138.com Erfahrungen – Der asiatische Buchmacher im Test

138_com - Sports Book and Online Casino I Sportsbook

138.com Erfahrungen – Testbericht, Meinungen und Bewertung des Wettanbieters 138.com

Der Wettanbieter 138.com gehöret zu den bekanntesten asiatischen Buchmachern. Profis wissen bei Buchmachern aus Asien vor allem das zumeist sehr hohe Quotenniveau. Bei 138.com ist dies ähnlich. Der Bookie bietet sehr gute Quoten und verzichtet zudem auf einen Abzug der Wettsteuer. Dazu kommt ein für asiatische Wettanbieter vergleichsweise großes Wettangebot. Rund 25 Sportarten befinden sich im Portfolio. Zu den Mankos gehört, dass es derzeit nur eine Webseite in Englisch gibt. Lesen Sie alles zu meinen persönlichen 138.com Erfahrungen.

Die wichtigsten Fakten zu 138.com im Überblick:

  • Asiatischer Buchmacher mit britischer Wettlizenz
  • Wettportfolio mit 25 Sportarten
  • Gratiswette im Wert von 25 £ für Neukunden
  • 24/7 Kundenservice per Live Chat
  • Hohe Wettlimits

138.com Erfahrungen - Webseite

Wettangebot: Rund 25 Sportwetten im Portfolio

Für einen asiatischen Buchmacher ist das Wettangebot sehr ansprechend und durchaus auch auf europäische Wettfans zugeschnitten. Der Fokus liegt zwar recht deutlich auf dem Fußball, jedoch werden andere Sportarten keineswegs vernachlässigt. So finden sich auch bei Tennis, Basketball oder Eishockey eine ordentliche Zahl an Wetten. Einige Exoten wie Darts, Badminton und Golf sind ebenfalls vorhanden.

138.com Erfahrungen - Wettangebot

An der Tiefe des Wettangebots gibt es ebenfalls nur wenig auszusetzen. Für die wichtigsten Ligen im Fußball werden pro Partie bis zu 100 Wettoptionen angeboten. Damit kann der Buchmacher auch mit Branchengrößen wie bet365 problemlos mithalten. Selbst beim Tennis stehen noch rund 30 Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Wer gerne auf den deutschen Fußball wettet, kann seine Tipps bis zu den Oberligen platzieren. So gibt es für das Wettangebot von 138.com 7 von 10 möglichen Punkten.

 
Jetzt zu 138.comund Bonus kassieren!

Wettbonus: Neukunden erhalten eine Gratiswette

Wer sich erstmalig bei 138.com registriert wird mit einer Gratiswette im Wert von 25 £ belohnt. Um in den Genuss des 138.com Bonus zu kommen werden zunächst fünf Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 platziert. Kombiwetten mit Einzelquoten ab 1,40 qualifizieren ebenfalls für den Bonus. Anschließend schreibt der Buchmacher eine Gratiswette im Wert der Wette mit dem geringsten Einsatz gut.

138.com Erfahrungen - Bonus

Zu beachten ist, dass der Bonus nicht automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben wird. Dieser muss nach Abgabe der qualifizierenden Wetten per Mail beim Kundenservice angefordert werden. Die Gratiswette wird anschließend in einer Summe platziert. Damit erzielte Gewinne lassen sich anschließend sofort auszahlen. Das Bonusangebot von 138.com ist von der Summe zwar nicht das Höchste, im Gegenzug sind die Bedingungen jedoch recht fair. So gibt es für den Bonus noch 6 von 10 möglichen Punkten.

Kundenservice: Englischsprachig und rund um die Uhr erreichbar

Zu den positiven 138.com Erfahrungen gehört, dass der Kundenservice des Buchmachers rund um die Uhr kontaktiert werden kann. Für deutsche Wettfans bietet sich dabei der kostenlose Live Chat an. Hier meldet sich schon nach wenigen Augenblicken ein fachkundiger Mitarbeiter. Gewisse Sprachkenntnisse sind jedoch von Nöten, da der Support ausschließlich in Englisch verfügbar ist. Alternativ gibt es auch einen telefonischen Kundenservice, welcher aufgrund der ausländischen Vorwahl jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Zudem können Anfragen natürlich auch per E-Mail gestellt werden. Wie die 138.com Erfahrungen zeigen erfolgt die Beantwortung innerhalb von 24 Stunden. Für den fehlenden deutschsprachigen Support gibt es natürlich einen Abzug. So kommt der Kundenservice von 138.com insgesamt auf 6 von 10 möglichen Punkten.

Ein- und Auszahlungen: Nur wenige Transfermethoden vorhanden

Die angebotenen Ein- und Auszahlungsmethoden sind ebenfalls ein wichtiges Kriterium für einen guten Online Buchmacher. Bei 138.com stehen leider nicht sehr viele Zahlungsoptionen zur Verfügung. Der Wettanbieter akzeptiert neben Kreditkarten noch die e-Wallets von Skrill und Neteller. In diesem Bereich gibt es noch einiges Verbesserungspotenzial. Positiv ist die relativ geringe Mindesteinzahlung von 10 Euro. Zudem sind die Zahlungsvorgänge bei 138.com generell kostenfrei.

138.com Erfahrungen - Einzahlungen

Auszahlungen werden generell mit derselben Transfermethode durchgeführt. Dabei werden seitens 138.com ebenfalls keinerlei Gebühren berechnet. Die 138.com Erfahrungen zeigen, dass Auszahlungsanforderungen zumeist bereits innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden. Für das kleine Zahlungsportfolio gibt es einen Abzug und insgesamt 6 von 10 möglichen Punkten.

Sicherheit und Seriosität bei 138.com

Vermutlich haben viele Sportwetter Bedenken, wenn es um asiatische Buchmacher geht. Bei 138.com sind diese Zweifel relativ unbegründet. Der Wettanbieter ist im Besitz einer britischen Glücksspiellizenz und kann deshalb als absolut seriös eingestuft werden. Zudem ist 138.com als Sponsor des englischen Premier League Klubs FC Watford bekannt. Bisher gibt es noch keine negativen 138.com Erfahrungen, dass es bei diesem Buchmacher zu besonderen Problemen gekommen ist. Die Übertragung von persönlichen Daten werden ebenso wie finanzielle Transaktionen ausschließlich über speziell gesicherte SSL Verbindungen durchgeführt. So gibt es für Sicherheit und Seriosität 7 von 10 möglichen Punkten.

Wettquoten: Quotenschlüssel bei vielen Events im oberen Bereich

Die oftmals sehr hohen Wettquoten sind ein wichtiger Grund, dass Wettfans sich bei einem asiatischen Buchmacher registrieren. Bei 138.com können Kunden ebenfalls von sehr attraktiven Quoten profitieren. Diese sind im Vergleich mit anderen Buchmachern aus Asien wie SBOBET zwar nicht ganz so hoch, können sich jedoch immer noch sehen lassen. Dies gilt besonders, wenn es um Fußballwetten geht. Bei Partien in den Top-Ligen bzw. der Champions League zeigen die 138.com Erfahrungen einen Quotenschlüssel von bis zu 96 Prozent.

38.com Erfahrungen - Quoten

Insgesamt zeichnet sich der Buchmacher durch ein recht solides Quotenniveau aus. Zwar gehen die Quoten bei den weniger populären Sportarten nach unten, jedoch fallen die Schwankungen nicht allzu stark aus. Unter die 90 Prozent Marke geht es auch bei den Exoten nur selten. Besondere Tendenzen zu Favoriten oder Außenseitern waren im 138.com Test ebenfalls nicht zu erkennen. So gibt es für die Wettquoten 8 von 10 möglichen Punkten.

Wettportal: Übersichtlich, aber nur ein Englisch

Ein Nachteil ist natürlich, dass die Webseite von 138.com ausschließlich in Englisch verfügbar ist. Dies sollte Wettfans jedoch nicht gleich abschrecken. Aufbau sowie Navigation sind sehr übersichtlich und logisch, sodass man sich relativ schnell zurechtfindet. 138.com orientiert sich dabei am klassischen Aufbau, wie ihn viele Buchmacher nutzen.

138.com Erfahrungen - Optik

Auf der linken Seite befindet sich das Menü mit den angebotenen Sportarten. Die beliebtesten Events und Ligen werden direkt oben unter dem Punkt „Quick Picks“ aufgeführt. Darunter gibt es noch ein separates Menü für die Livewetten. Durch die Auswahl einer Liga werden die Quoten in der Bildschirmmitte übesichtlich aufgeführt. Über das obere Menü lassen sich die verschiedenen Wettarten aufrufen.

Rechts ist wie bei fast allen Buchmachern der Wettschein untergebracht. Hier können Sportwetter noch festlegen ob sie die Tipps als Einzelwetten spielen oder lieber eine Kombi- bzw. Systemwette spielen möchten. Abschließend noch den Einsatz eingeben und die Wette platzieren.

Was die Optik betrifft, ist das Wettportal von 138.com sicher kein Überflieger. Der Buchmacher konzentriert sich hier auf das Wesentliche, was erfreulicherweise zu sehr kurzen Ladezeiten führt. So können wir dem Wettportal trotz Abzugs für die fehlende deutsche Übesetzung noch 7 von 10 möglichen Punkten geben.

Große Auswahl an Livewetten für Fußball und Tennis

Was das Angebot von Livewetten betrifft fallen die 138.com Erfahrungen gemischt aus. Fußballfans kommen hier in jedem Fall voll auf ihre Kosten. Kaum eine Partie, auf die nicht auch in Echtzeit gewettet werden kann. Für Tennis gibt es ebenfalls eine große Zahl an Livewetten. Bei den anderen Sportarten sieht das Angebot dagegen nicht so überragend aus. Hier werden nur für die absoluten Top-Events Livewetten angeboten. Die Zahl der angebotenen Wettarten ist bei den Livewetten recht ansprechend. Rund 30 unterschiedliche Optionen sind bei den meisten Partien vorhanden.

138.com Erfahrungen - Livewetten

Grafisch macht der Livewetten Bereich von 138.com nicht allzu viel her. So wird auf eine Animation der aktuellen Spielereignisse verzichtet. Einen Livestream sucht man hier ebenfalls vergeblich. So gibt es für das Livewetten Angebot von 138.com 6 von 10 möglichen Punkten.

Wettlimits im oberen Bereich

Sportwetter schätzen an asiatischen Buchmachern unter anderem die recht hohen Limits. 138.com kann ebenfalls mit hohen Gewinnlimits punkten. Pro Wette ist ein Gewinn von bis zu 100.000 £ möglich. Der maximale Einsatz hängt meinen 138.com Erfahrungen immer vom jeweiligen Wettbewerb ab. Pro Wette muss mindestens ein Einsatz von einem £ getätigt werden. Für Einsteiger und Sportwetter, die eher mit geringen Beträgen wetten, ist dies relativ viel. Insbesondere bei Systemwetten kommt man schnell an seine Grenzen. Dennoch sorgen die hohen Limits für 8 von 10 möglichen Punkten.

Welche Zusatzangebote bietet 138.com?

Wie die meisten Buchmacher bietet 138.com neben Sportwetten noch ein Online Casino an. Hier findet sich eine große Auswahl an Tischspielen und Slots. Der Wettanbieter setzt dabei auf die Software führender Entwickler wie Amaya. Auf ein Live Casino müssen Kunden leider verzichten. Zu den weiteren Zusatzangeboten gehört eine mobile Version des Wettportals. So können Kunden ihre Wetten auch per Smartphone oder Tablet PC abgeben. Insgesamt bietet 138.com bei den Zusatzangeboten nur Durchschnitt und erhält somit 6 von 10 möglichen Punkten.

Kein Abzug der Wettsteuer

Nach meinen 138.com Erfahrungen zieht der Buchmacher keine Wettsteuer ab. Dies macht die Quoten nochmals um einiges attraktiver. Allerdings gibt es keine Informationen darüber, dass der Bookie die Steuer für seine Kunden übernimmt. Deutsche Kunden müssen sich folglich selbst um die Versteuerung ihrer Wettgewinne kümmern.

Fazit zu den 138.com Erfahrungen

138.com hat sich zu einem der führenden asiatischen Buchmacher entwickelt. Kunden finden hier ein umfangreiches Wettangebot mit sehr guten Quoten. Die Webseite ist zwar in Englisch, lässt sich jedoch sehr einfach bedienen. Bei den Livewetten ist 138.com nur was Fußball und Tennis betrifft mit einem guten Angebot vertreten. Wer gerne mit größeren Einsätzen spielt, wird sich aufgrund der recht hohen Gewinnlimits ebenfalls wohlfühlen. Verbesserungspotenzial gibt es noch bei den angebotenen Transfermethoden. Mit insgesamt 67 von 100 Punkten erzielte 138.com ein recht solides Ergebnis.

 
Jetzt zu 138.comund Bonus kassieren!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben