Die beste Wettstrategie für Bet365, Tipico, bwin & Co

Wer sich bereits etwas mit Sportwetten beschäftigt hat weiss sicherlich, dass es sich hierbei keineswegs um ein Glücksspiel handelt. Doch trotz vorhandenen Fachwissens verläuft die Bilanz vieler Sportwetter auf Dauer gesehen im Minus. Ein Grund hierfür ist, dass zu oft aus dem Bauch heraus getippt wird. Dazu machen Sportwetter immer wieder den Fehler lange Kombinationswetten zu platzieren, um die Quote zu erhöhen. Ein solches Wettverhalte führt fast unweigerlich zu einem Verlust. Andere Spieler versuchen sich mit den verschiedensten Wettstrategien, welche jedoch auch nur selten zu einem dauerhaften Erfolg führen. Wir haben deshalb einige Strategien nochmals genauer unter die Lupe genommen und bezüglich ihrer Umsetzung bei den bekannten Sportwetten Anbietern getestet. Bet365 Auszahlung - Header

Unentschieden Strategie – hohe Quoten mitnehmen

Auf Unentschieden wetten gehört zu den beliebtesten Strategien für Sportwetten. Diese kann grundsätzlich bei jeder 3-Wege-Wette eingesetzt werden. Sicher kann man sich darüber streiten ob es Sinn macht, generell nur auf Unentschieden zu tippen. Fakt ist jedoch, dass für dieses Spielergebnis besonders attraktive Wettquoten angeboten werden. Die Erfolgschancen hängen im Wesentlichen von der jeweiligen Sportart und dem einzelnen Event ab. Innerhalb der Unentschiedenstrategie können noch verschiedene Varianten unterschieden werden.
Tipico Livewetten - Oliver Kahn

Oliver Kahn ist das Werbgesicht von Tipico.

Klassische Unentschiedenwette beim Fußball Bei dieser Variante wird gezielt nach Begegnungen gesucht, bei denen die Wahrscheinlichkeit eines Remis sehr hoch ist. Im Schnitt kann hier mit einer Wettquote zwischen 3,2 und 3,6 gerechnet werden. Mit dem entsprechenden Fachwissen finden sich quasi in jeder Liga Teams, die besonders häufig remis spielen. Statistisch gesehen kommt es bei etwa 34 Prozent der Ligaspiele vor, dass keines der beiden Teams als Sieger vom Platz geht. Eine reelle Gewinnchance ist also in jedem Fall vorhanden. Entscheidend ist immer, dass die richtigen Partien gefunden werden. Die besten Chancen ergeben sich, wenn kontinuierlich auf dieselben Mannschaften gewettet wird, da jedes Team hin und wieder unentschieden spielt.
Wettstrategie - Quoten Tipico

Beispiele für die Wettquoten beim deutschen Buchmacher Tipico.

Unentschieden auf Favoriten beim Fußball tipico sportwetten bonusWer sich schon einmal Spiele des FC Bayern angesehen hat, stellt schnell fest, dass viele Gegner sich ausschließlich auf das Zerstören des gegnerischen Spiels beschränken. Trotz permanenten Anrennens und guter Chancen will dem Favoriten dann in einigen Fällen einfach kein Tor gelingen. Insbesondere bei schlechtem Wetter haben kampfstarke Außenseiter die Chance, dem Favoriten ein Unentschieden abzuringen. Wer sich auf solche Tipps spezialisiert kann mit besonders hohen Quoten zwischen 4,5 und 6,5 kalkulieren, was die Wettabgabe natürlich äußerst attraktiv macht. Die Strategie kann mit Einzeltipps bei jeweils gleichem Einsatz oder mit kleinen Systemen erfolgreich umsetzt werden.
 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!
Wetten auf Unentschieden beim Eishockey Bei einem Eishockeyspiel werden für Unentschieden Wettquoten von bis zu 4,0 angeboten. Dennoch kommt es in allen Ligen immer wieder vor, dass zahlreiche Partien mit einem Remis enden. Wer konstant auf ein Unentschieden nach 60 Minuten wettet, hat somit relativ hohe Gewinnchancen. Für diese Wettstrategie eignen sich am besten Spiele der NHL sowie der zweiten russischen Liga. Unentschieden Wetten beim Handball und Basketball Aufgrund der hohen Zahl an Toren bzw. Punkten sind Unentschieden beim Handball und Basketball höchst selten. Deshalb gibt es hierfür auch die höchsten Wettquoten. Allerdings wird ein attraktiver Gewinn durch längere Verlustperioden zumeist wieder aufgezehrt. Aus diesem Grund ist die Unentschieden Strategie für diese Sportarten eher nicht zu empfehlen.

Wetten auf Favoriten

Die große Anzahl von Sportwettern platziert ihre Wetten in schöner Regelmäßigkeit auf Favoriten. Auch wenn die Top-Teams in der Regel ihre Spiele gewinnen, führt diese Strategie langfristig gesehen nur selten zum gewünschten Erfolg. Hierfür sind die Quoten auf Favoritensiege einfach zu gering. Wer beispielsweise die ganze Saison au Siege von Bayern München wettet, wird bei nur drei Unentschieden am Ende der Saison im Minus landen. Dazu kommt, dass die 5-prozentige Wettsteuer die ohnehin schon geringen Gewinne bei Favoritenwetten noch zusätzlich schmälert.
Wettstrategie - Favoriten Quoten Bet365

Auch bei Top-Buchmachern wie bet365 fallen die Quoten für Favoriten zumeist eher gering aus.

Ausschließliche Wetten auf Favoriten sind unserer Ansicht nach nicht wirklich empfehlenswert. Die möglichen Gewinnchancen stehen in keinem Verhältnis zum vorhandenen Risiko. Wetten auf Favoriten bringen zumeist nur einen kurzfristigen Erfolg. Nicht umsonst werben die Buchmacher mit den Favoriten. Mit verlorenen Favoritentipps fahren die Buchmacher ihre höchsten Gewinne ein.

Außenseitertipps mit hohen Quoten

bet365Bei einem Blick auf die Wettquoten der Außenseiter wird schnell klar, welches Gewinnpotenzial diese offerieren. Doch wie oft kommt es vor, dass Underdogs den Favoriten ein Schnäppchen schlagen? Um in der Pluszone zu landen müsste etwa jeder fünfte Tipp richtig sein. Dies ist nicht sehr wahrscheinlich, weshalb eine Strategie bei der ausschließlich auf Außenseiter getippt wird nicht allzu erfolgsversprechend ist. Der Grund hierfür ist relativ simpel. Viele Außenseiter spielen rein defensiv und beschränken sich darauf ein Unentschieden zu sichern. Aus dieser Tatsache lässt sich eine gute Strategie ableiten. Wer permanent Einzelwetten oder kleine Systeme als Doppelte Chancen zugunsten der Underdogs setzt, hat durchaus langfristig realistische Gewinnchancen. Zu empfehlen sind kleinere Systeme wie 2 aus 6 oder 3 aus 7.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Solotipps mit kleineren aber sicheren Quoten

Wettprofis platzieren ausschließlich Einzelwetten unabhängig von der hierfür angebotenen Quote. Dabei verzichtet der Sportwetter zwar kurzfristig auf höhere Gewinne, reduziert jedoch das Risiko auf Dauer gesehen deutlich. Wer seine Einzelwetten mit entsprechendem Fachwissen sinnvoll platziert wird langfristig die besten Chancen haben in der Gewinnzone zu landen. Die Strategie der Solotipps ist zu einhundert Prozent empfehlenswert.

Handicapwetten – Hohe Quoten auf deutliche Siege

interwettenHandicapwetten sind eine gute Möglichkeit, um die niedrigen Quoten für Favoriten auszugleichen. Hierbei werden die Top-Teams mit einem theoretischen Vorsprung ins Rennen geschickt. Aufgrund der größeren Variationen sind hierbei besonders die europäischen Handicaps zu empfehlen. Die besten Online-Wettanbieter wie bet365, bwin oder Tipico bieten zahlreiche Variationen an. Standardmäßig sind die Handicaps 0:1 oder 1:0 bei nahezu jeder Begegnung verfügbar. Je nach Stärke der Teams werden auch höhere Varianten angeboten.
Wettstrategie - Handicap Interwetten

Beispiel für handicapwetten beim Buchmacher Interwetten.

Sollte der gewünschte Tipp nicht angeboten werden lohnt oftmals eine Anfrage beim Kundensupport. Zumeist bieten die Buchmacher dem Kunden hierfür eine individuelle Wettquote an. Asiatische Handicaps sind unseren Erfahrungen zufolge nicht zu empfehlen. Bei dieser Variante werden die Teams leistungsmäßig auf eine Stufe gestellt, sodass die Gewinnchancen bei 50:50 liegen. Wir raten dazu, die Handicapwetten durch eine doppelte Chance abzusichern.
 
Jetzt zu Interwettenund 100% Bonus bis zu 110€ kassieren!

Livewetten – gegen die führende Mannschaft tippen

Die Livewetten Angebote der Top-Buchmacher wie bet365, Tipico oder bwin ermöglichen interessante Varianten für eine Wettstrategie. So nutzen beispielsweise zahlreiche Wettfans die Möglichkeiten der Restzeitwetten, bei denen immer von einem Spielstand von 0:0 ausgegangen wird, unabhängig davon wie es bei einer Begegnung tatsächlich steht. Dies kann insbesondere dann interessant sein, wenn der Favorit deutlich in Führung liegt. Oftmals schalten die Mannschaften dann einen Gang herunter und kassieren so kurz vor Schluss noch ein Gegentor. Wer davon ausgeht, dass beide Teams mit dem Ergebnis zufrieden sind und dieses nur noch verwalten kann für die Restzeit ein Unentschieden getippt werden. Wer diese Wettstrategie verfolgt, sollte immer einen Blick auf die Auswechslungen werfen. Werden wichtige Spieler geschont ist damit zu rechnen, dass die Leistung des Teams sinkt.
Wettstrategie - Livewetten Tipico

Tipico bietet seinen Kunden einen sehr umfassenden Livewetten bereich mit einer Vielzahl von Events.

Livewetten – Der Favorit dreht das Spiel

Es kommt immer vor das Favoriten ihren Gegner unterschätzen und nur schwer ins Spiel finden. In der Folge geht der Außenseiter oftmals in Führung. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um eine Livewette auf den Favoriten abzugeben. Diese Wettstrategie ist grundsätzlich für jede Sportart geeignet, wobei jedoch immer ein Blick auf die noch verbleibende Spielzeit geworfen werden sollte. Dass ein Fußballspiel beispielsweise in den letzten Minuten noch komplett kippt, kommt erfahrungsgemäß eher selten vor. Sehr gut lässt sich diese Wettstrategie beim Tennis anwenden. Hat der Favorit die ersten Spiele oder gar einen Satz verloren ist die Chance immer noch groß, dass er den Platz dennoch als Sieger verlässt. Im Live-Center sind in diesem Fall bedeutend höhere Wettquoten erhältlich als vorab im Pre-Match-Bereich. Damit eine solche Wettstrategie zum Erfolg führt, ist ein gewisses Fachwissen unabdingbar. So gibt es Spieler, die nicht mit allen Belägen gleich gut zurechtkommen. Der Schweizer Roger Federer spielt beispielsweise auf Rasen überragend, hat auf Sandplätzen jedoch mitunter große Probleme.

Surebets – Anzahl von tatsächlichen Offerten ist gering

betway bonusGeht es um die Wettstrategie bei Sportwetten werden sehr häufig auch sogenannte Surebets erwähnt, was so viel wie sichere Wetten bedeutet. Dabei wird gezielt nach Wettquoten gesucht, welche unabhängig vom Spielausgang einen Gewinn garantieren. Um eine solche Wettstrategie zu verfolgen müssen Sportwetter jedoch jede Menge Zeit aufwenden und sich bestens in der Szene auskennen.
  • Um die passenden Wettquoten zu finden, müssen sich Sportwetter bei einer Vielzahl von Buchmachern registrieren. Folglich muss auch auf jedem Wettkonto ein entsprechendes Guthaben vorhanden sein.
  • Einzelne Wettanbieter lassen meist keine Tipps auf unterschiedliche Spielausgänge zu.
  • Die möglichen Gewinne sind sehr gering, was hohe Einsätze erfordert.
  • Bis ein entsprechendes Angebot gefunden wird, dauert es oft Stunden oder gar Tage.
  • In der Praxis kommen Surebets nur sehr selten vor.
Für den normalen Sportwetter sind Surebets deshalb nur bedingt geeignet.
 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Fazit zur besten Wettstrategie

Die eine absolut sichere Wettstrategie gibt es nicht. Dies ist auch logisch, da die Buchmacher ansonsten schon lange pleite wären. Für erfolgreiche Sportwetten ist es entscheidend, dass Spieler sich für eine passende Wettstrategie entscheiden und diese konsequent verfolgen. Das Wechseln zwischen mehreren Strategien führt dagegen nicht zum gewünschten Erfolg. Liegt man mit der gewählten Wettstrategie richtig, ist es wichtig, die eigene Gier auszuschalten. Verlaufen die Wetten erfolgreich, immer die erzielten Gewinne mitnehmen und nicht versuchen das System noch weiter auszubauen. Führt die gewählte Strategie auf längere Sicht ins Minus empfiehlt sich ein Wechsel. Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare