Bet-at-home App für Sportwetten – jetzt mobil wetten

bet-at-home app für Iphone und Android - jetzt mobil wetten

Die bet-at-home App gibt es für iPhone, iPad und Android

Auf dem deutschen Markt gehört Bet-at-home zu den größten Sportwetten Anbietern. Kurzem bietet der Online Buchmacher sein Wettangebot auch über eine mobile Webseite an. Diese muss im Gegensatz zu anderen Sportwetten Apps nicht heruntergeladen und installiert werden. Vorteil dabei, es gibt auch keine nervigen Updates, Neuerungen stehen immer sofort zur Verfügung. Kunden von Bet-at-home können über die mobile Anwendung auf das gesamte Wettangebot zurückgreifen. Benötigt wird lediglich ein Smartphone mit aktuellem Betriebssystem wie iOS, Android, Windows Phone oder Blackberry OS. In Verbindung mit einem der zahlreichen Browser wie Safari, Chrome, Firefox, Opera oder IE steht dem mobilen Wettvergnügen dann nichts mehr im Wege.
 
Jetzt zu bet-at-homeund 50% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Diese Vorteile bietet die Bet-at-home App:

  • Web App direkt über den Browser aufrufbar
  • Für alle mobilen Endgeräte nutzbar
  • Kein Download erforderlich
  • Auf das komplette Wettangebot zugreifen
  • Einfache und intuitive Bedienung
bet-at-home App

Keine besondere Installation erforderlich

Um mit den mobilen Wetten zu starten, benötigen Sportwetter lediglich einen der gängigen QR-Code Scanner. Diesen haben die meisten Besitzer eines Smartphones ohnehin auf ihrem Gerät installiert. Auf der Unterseite „Mobile“ von Bet-at-home findet sich der entsprechende QR-Code, welcher einfach gescannt wird. Im Anschluss startet die mobile Webseite automatisch. Natürlich kann die Seite auch direkt über den mobilen Browser aufgerufen werden. Streng genommen handelt es sich hier um keine Sportwetten App, sondern eine auf mobile Endgeräte optimierte Webseite. Während eine Bet-at-home nur mit dem jeweiligen Betriebssystem funktionieren würde, kann die mobile Webseite mit jedem System aufgerufen werden. Somit ist es völlig unerheblich ob der Kunde ein Android, iOS, Windows Phone, Blackberry oder eines der vielen weiteren Betriebssysteme nutzt. bet-at-home Betriebssysteme Bei einem Blick auf die Startseite werden sofort die Hauptpunkte angezeigt, in welche die Applikation unterteilt wird. Die Hauptpunkte sind Sport, Live und Casino. Im Vergleich zur klassischen Webseite fehlen einige Punkte wie das Live Casino, Games und Poker. Zugleich werden dem Nutzer auch die aktuellen Live Wetten mit den zugehörigen Wettquoten angezeigt. bet-at-home App Startseite

Bei Bet-at-home Mobile registrieren

Wer noch kein Kunde bei Bet-at-home ist, kann sich auch direkt über die Sportwetten App registrieren. Die Anmeldung ist einfach und in wenigen Schritten erledigt. Wie bei der klassischen Webseite müssen lediglich einige Daten eingegeben werden, um die Registrierung erfolgreich abzuschließen. Neben den wichtigsten persönlichen Daten wird bei der Anmeldung noch eine Sicherheitsfrage festgelegt. Die Angabe einer Telefonnummer ist für das Registrieren nicht erforderlich. bet-at-home App Anmeldung 1

Mobile Einzahlungen auf das Wettkonto vornehmen

Wurde die Registrierung bestätigt kann direkt über die Bet-at-home App eine erste Einzahlung vorgenommen werden. Im Vergleich zu Desktopseite stehen zwar nicht alle Zahlungsvarianten zur Verfügung, jedoch sind die angebotenen 9 Varianten für die meisten Sportwetter ausreichend. Zumal mit Kreditkarte, Neteller, Skrill oder Ukash die wichtigsten Zahlungsarten angeboten werden. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt wie bei der klassischen Webseite nur 10 Euro. bet-at-home App Einzahlung

Bis zu 100 Euro Wettbonus für Neukunden

Wer sich erstmals bei Bet-at-home registriert erhält auf seine erste Einzahlung einen 50 Prozent Wettbonus. Maximal werden bis zu 100 Euro zusätzlich auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Dies gilt natürlich auch bei einer Registrierung über die Bet-at-home App. Um den maximalen Wettbonus zu erhalten, ist folglich eine erste Einzahlung über 200 Euro erforderlich. Nachdem die Einzahlung vorgenommen wurde, muss der Bonuscode „First“ innerhalb von 10 Tagen über die mobile oder die klassische Webseite eingegeben werden. Hierzu einfach im Menü den Unterpunkt „Bonus einlösen“ anwählen.
 
Jetzt zu bet-at-homeund 50% Bonus bis zu 100€ kassieren!
Damit der Bonus ausgezahlt werden kann, müssen wie bei allen Buchmachern gewisse Bedingungen erfüllt werden. Bei Bet-at-home bewegen sich diese im üblichen Rahmen. Der Gesamtbetrag aus Einzahlung und Bonus muss insgesamt viermal mit einer Mindestquote von 1,70 im Bereich Sportwetten umgesetzt werden. Dabei ist unerheblich, ob die Wetten über die mobile oder die klassische Webseite getätigt werden. Zu speziellen Großereignissen wie Welt- oder Europameisterschaften bietet Bet-at-home zumeist noch zusätzliche Boni an. Die aktuellen Promotions werden den Kunden in der entsprechenden Rubrik des Wettkontos angezeigt.

Schnelles Ein- und Ausloggen bei der Bet-at-home App

Das Ein- und Ausloggen ist ebenso wie die Menü-Übersicht sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Das Menü führt direkt zur Kontoübersicht, über welche unter anderem das Guthaben verwaltet oder die aktuellen Promotions aufgerufen werden können. Hier finden sich auch die FAQs sowie der Log-out. bet-at-home App Menü Um den Log-in zu beschleunigen ist es ratsam, die Option „Login merken“ zu aktivieren. Dadurch erspart man sich bei jeder Anmeldung die kaum zu merkende Wettkontonummer einzugeben. Hier sollte der Sportwetten Anbieter noch etwas nachbessern und den Login über einen Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse ermöglichen.

Erster Eindruck der Bet-at-home App

Die Optik richtet sich stark nach der klassischen Webseite, was die Orientierung deutlich erleichtert. Bei Öffnen der mobilen Webseite wird schnell klar, dass es den Entwicklern vor allem auf die Übersichtlichkeit ankam. Im Vergleich zur Hauptseite wirkt die App übersichtlicher und aufgeräumter. Im Kopfbereich befindet sich der bei den meisten Sportwetten Apps vorhandene „Zurück“ Button sowie das Logo und eine Anzeige des aktuellen Guthabens. Direkt darunter kommt die bereits angesprochene Menüleiste, welche zu den einzelnen Angeboten von Bet-at-home führt. bet-at-home App obere Leiste

Mobile Sportwetten über die Bet-at-home App platzieren

Das Wichtigste bei einer Sportwetten App ist natürlich, dass sich die einzelnen Wetten möglichst schnell und einfach platzieren lassen. Da die mobile Webseite bei Bet-at-home sehr übersichtlich gestaltet ist, geht auch das Wetten sehr gut von der Hand. Um die gewünschten Spiele über die Navigationsleiste auszuwählen sind lediglich 5 Berührungen erforderlich. Insbesondere Einsteiger werden sich über den einfachen Ablauf freuen. bet-at-home App Wetten Nach einem Klick auf die Wettquote öffnet sich automatisch ein Popup Fenster, in welchem der gewünschte Einsatz eingegeben werden kann. Dazu können Nutzer festlegen, ob die Wette in den Wettschein eingetragen oder direkt abgegeben werden soll. Zu beachten dabei ist, dass keine weitere Bestätigung eingeholt wird. Es besteht somit die Gefahr, dass eine Wette versehentlich abgegeben wird.
 
Jetzt zu bet-at-homeund 50% Bonus bis zu 100€ kassieren!
Etwas ungünstig ist, dass die Buttons „Wette platzieren“ und „Zu Wettschein hinzufügen“ direkt untereinander angebracht sind. Um falsch abgegebene Wetten zu vermeiden müssen Nutzer hier sehr vorsichtig klicken. Die einzelnen Wetten lassen sich sehr gut zum Wettschein hinzufügen. Über ein kleines Icon am oberen Bildrand wird angezeigt, wie viele Wetten sich aktuell im Wettschein befinden. bet-at-home App Wettschein Das Format des Wettscheins ist strukturiert geordnet und ähnelt dem der meisten Sportwetten Anbieter. Am oberen Rand kann die gewünschte Wettart und unten nochmals der Wetteinsatz festgelegt werden.

Wie sieht es mit dem Wettangebot der Bet-at-home App aus?

Das Wettangebot ist wie bei der klassischen Webseite sehr ansprechend. Rund 40 Sportarten werden über die mobile Webseite angeboten. Insbesondere Freunde von Fußballwetten werden von der Bet-at-home App begeistert sein. Wie bei den meisten europäischen Wettanbietern liegt auch bei Bet-at-home ein klarer Fokus auf dem Fußball. Zum Wettprogramm gehören rund 100 unterschiedliche Ligen. Neben dem Schwerpunkt Europa kann auch auf Fußball aus Südamerika, Australien oder Asien gewettet werden. Die wichtigen Fußball-Länder sind nicht nur mit der höchsten Spielklasse vertreten, sondern auch mit der zweiten oder dritten Liga, in Deutschland werden auch die Regionalligen angeboten. Wie es sich für einen österreichischen Buchmacher gehört kommt auch der Wintersport bei Bet-at-home nicht zu kurz. Die Anzahl der angebotenen Wettarten ist mit der klassischen Webseite identisch. So positiv es auch ist, dass Kunden bei der Bet-at-home App diesbezüglich keine Einschränkungen hinnehmen müssen, die Anzahl der Wettarten pro Spiel ist ein Schwachpunkt des Buchmachers. Angeboten werden die Klassiker wie Kombiwetten, Over/Under oder Handicap. Asian Handicap oder eine sell-your-bet Option sucht man jedoch vergeblich. Zudem ist die Kombiwette bei der Bet-at-home App bereits vorgegeben. Das Angebot an Live Wetten ist ausreichend, kann jedoch nicht ganz mit dem anderer Sportwetten Anbieter mithalten. Auf Live Streams müssen Kunden bei der Bet-at-home App ebenso verzichten wie auf ein Livescore Feature. Als Zusatzangebot gibt es noch ein Casino, welches jedoch nur über wenige Spiele verfügt. Dieses dürfte somit kaum den Ausschlag geben, sich für die Bet-at-home App zu entscheiden.

Kundenservice direkt über Bet-at-home App erreichbar

Bei offenen Fragen kann der Kundenservice direkt über ein Kontaktformular kontaktiert werden. Wie es sich für einen seriösen Sportwetten Anbieter gehört ist dieser absolut zuverlässig. In den meisten Fällen werden Anfragen innerhalb von wenigen Stunden beantwortet. Bei dringenden Fragen steht über die klassische Webseite ein schneller Live Chat zur Verfügung. Zudem kann der Support auch telefonisch kontaktiert werden. Da der Customer Support von Malta aus abgewickelt wird, fallen bei telefonischen Anfragen Kosten für Anrufe nach Malta an. Der Bet-at-home Kundenservice ist täglich von 7:30 Uhr bis 23 Uhr erreichbar. Zudem lassen sich viele Fragen auch über den großzügigen FAQ Bereich der Bet-at-home App beantworten.

Fazit zur Bet-at-home App

Die Bet-at-home App ist für die schnelle Wettabgabe zwischendurch bestens geeignet. Sportwetter haben so die Möglichkeit, von nahezu jedem Ort und mit allen Smartphones und Tablet PCs ihre Wetten abzugeben. Mit seiner mobilen Webseite startet der österreichische Buchmacher den Versuch, sich auf dem rasch wachsenden Markt mit mobilen Sportwetten zu etablieren. Hierfür wurde eine schicke und wirklich gut zu bedienende Sportwetten App entwickelt. Der Umfang an Sportwetten ist gut und stellt die meisten Kunden sicher zufrieden. Bei den Wettarten müssen insbesondere die Wettprofis einige Einschränkungen in Kauf nehmen. Zu den Nachteilen gehört das fehlende Popup beim Platzieren einer Wette. So sind fehlerhafte Wettabgaben nahezu vorprogrammiert. Auch das Angebot an Live Wetten ist bei Bet-at-home noch etwas verbesserungswürdig. Für den Wettrookie also eine tolle mobile Wettsite, für den anspruchsvollen Pro-Bettor wahrscheinlich etwas zu wenig.
 
Jetzt zu bet-at-homeund 50% Bonus bis zu 100€ kassieren!
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben