betfair App für Sportwetten – mobile Sportwetten

betfair ist die größte Wettbörse weltweit und glänzt vor allem mit einem großen Wettangebot ✓ und erstklassigen Quoten ✓ Doch wie schlägt sich die Sportwetten App im Test? betfairBei betfair handelt es sich wie bekanntlich nicht um einen klassischen Buchmacher, sondern um eine Wettbörse. Hier hat jeder Kunde die Möglichkeit Wetten anzunehmen und abzugeben. Wer sich hier registriert, sollte bereits über gute Erfahrungen mit Sportwetten besitzen. Für absolute Neulinge auf dem Wettmarkt ist die Wettbörse dagegen nicht geeignet. Kunden von betfair können das Portal nicht nur am heimischen Computer, sondern auch über das Smartphone oder Tablet nutzen. Die Wettbörse bietet eine klassische Web App, welche mit allen gängigen Geräten kompatibel ist. Besitzer eines iPhone oder Android Handys können zudem eine eigene Sportwetten App herunterladen. Mehr Informationen finden Sie in meinem großen betfair Erfahrungsbericht. Wichtig: Für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das Angebot von betfair derzeit nicht verfügbar. Die Wettbörse hat sich aufgrund der Wettsteuer vom hiesigen Sportwettenmarkt zurückgezogen. Genutzt werden kann jedoch das Angebot mit festen Wettquoten von betfair.
 
Jetzt zu betfairund Gratiswette im Wert von 25 Euro erhalten!
betfair App - Header

Das sollten Sie über die betfair App wissen:

  • Die mobilen Anwendungen der Wettbörse sind auch in Deutschland noch verfügbar, obwohl nur ein Teil des Angebots für deutsche Kunden zugänglich ist.
  • Eine klassische App kann für iPhone, iPad und Android aus den App Stores heruntergeladen werden.
  • Nutzer von anderen Smartphones und Tablets gelangen durch Eingabe der URL auf die mobile Webseite von betfair.

Download und Installation der betfair App

Die betfair App ist für nahezu jedes Smartphone oder Tablet verfügbar. Bei den Funktionen kann es dabei zu leichten Unterschieden kommen. So stehen beispielsweise Kombiwetten nicht für alle Geräte zur Verfügung. Die Funktion „Lesezeichen“ kann von Blackberry Nutzer´n nicht genutzt werden. Der mobile Zugriff ist zum einen über eine App als Webapplikation verfügbar, für welche kein Download erforderlich ist. Für das iPhone werden zwei unterschiedliche Versionen angeboten. Neben der Webapplikation kann auch eine Sportwetten App aus dem iTunes Store heruntergeladen werden. Alternativ können sich iPhone Besitzer den Link auch bequem auf das eigene Mobiltelefon senden lassen. Diese Möglichkeit gibt es zudem auch für Besitzer eines Smartphone mit Android Betriebssystem. Insofern gibt es für jeden Wettfan die passende Anwendung, um das vielfältige Angebot von betfair auch mobil nutzen zu können. Am besten eignet sich die Betfair App für relativ große Bildschirme ab 320 x 480 mm.
 
Jetzt zu betfairund Gratiswette im Wert von 25 Euro erhalten!

Usability und Bedienung: Komplettes mobiles Wettvergnügen

Trotz des gewaltigen Wettportfolios lässt sich die betfair App sehr einfach bedienen. Die Anwendung ist sehr übersichtlich aufgebaut und verfügt über eine selbsterklärende Navigation. Wer bereits erste Erfahrungen mit der Webseite gemacht hat, sollte auch mit der App keine Probleme haben. Die Funktionen „Lay“ und „Buy“ werden für jede Begegnung sehr übersichtlich dargestellt. Der Livewetten Bereich trägt bei betfair die Bezeichnung „In-Play“ und genügt auch höchsten Anforderungen. Mit nur wenigen Klicks ist es möglich, Sporwetten anzubieten, und anzunehmen. Dazu ermöglicht die betfair App eine komplette Verwaltung des eigenen Wettkontos. Egal ob man einfach nur den Kontostand abfragen oder Ein- und Auszahlungen vornehmen möchte, danke der einfachen Bedienung ist alles schnell und einfach erledigt. Lobenswert ist dabei, dass mittlerweile auch Kombiwetten mit vielen Geräten platziert werden können.

Auf der Startseite der betfair App befinden sich die folgenden Menüpunkte:

  • Topmärkte
  • Beliebteste Sportarten
  • Alle Sportarten
  • Kürzlich angesehen
  • Mein Konto
  • Meine Wetten
betfair App - Startseite
 
Jetzt zu betfairund Gratiswette im Wert von 25 Euro erhalten!

Große Funktionsvielfalt bei der betfair App

Die einzelnen Applikationen glänzen mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen. In den neuesten Versionen wurden noch einmal zahlreiche Verbesserungen integriert. Mit der „Cash-out“ Funktion lassen sich beispielsweise Einzel- und Kombiwetten jederzeit auszahlen. Neu ist auch die Doppeltipp-Option, um Wetten noch schneller zu platzieren. Mit Sorecast und Wincast gibt es zudem neue Wettmärkte für alle wichtigen Fußballspiele.

Dazu bietet die betfair App noch folgende Funktionen:

  • Back und Lay Wetten platzieren
  • Livewetten
  • Wetten aktualisieren und stornieren
  • Schneller Zugriff auf alle Wettmärkte
  • Lesezeichen (nicht für Blackberry)
  • Unterstützung australischer Wettmärkte

Riesiges Wettangebot auch mobil verfügbar

Bei kleineren Wettbörsen besteht oftmals das Problem, dass nur ein eingeschränktes Wettangebot verfügbar ist. Im Falle von betfair besteht dieses Problem jedoch nicht. Das Wettportfolio kann sich sowohl in Breite wie auch Tiefe mit dem eines klassischen Buchmachers messen. Insgesamt stehen mehr als 30 Sportarten und eine große Zahl an Wettmärkten zur Verfügung. Wie es sich für einen britischen Sportwettenanbieter gehört kommen dabei auch für die Insel typischen Sportarten wie Pferderennen, Windhundrennen und der gällische Sport nicht zu kurz. Auch abseits des Sports kann betfair mit guten Quotierungen überzeugen. Gewettet werden kann auch auf politische und gesellschaftliche Ereignisse. Dazu gibt es noch einen eigenen Bereich für Finanzwetten.

Deutlich höhere Quoten als bei Buchmachern

Ein wichtiger Grund für die Beliebtheit von Wettbörsen sind die außergewöhnlich guten Quoten. Diese liegen zum Teil 20 Prozent über den eines klassischen Buchmachers. Bei betfair können Spieler ihre Quoten selbst festlegen. Am Ende behält die Wettbörse vom Gewinn eine entsprechende Provision ein. Aus diesem Grund entfallen die Buchmachermargen komplett, was sich seh positiv auf den Verlauf des Wettkontos auswirkt. Wettprofis, die auf beste Quoten wert legen, sind bei betfair in jedem Falle richtig.

Gibt es einen Neukundenbonus?

Einen speziellen Bonus für die betfair App wird aktuell nicht angeboten. Allerdings können mit der mobilen Anwendung sämtliche Promotions der Wettbörse genutzt werden. Hierzu gehört unter anderem ein Neukundenbonus in Form eines Cashbacks. Bei einer verlorenen Erstwette wird der Einsatz in Form einer Gratiswette zurückerstattet. Dabei gilt ein Maximalbetrag von 25 Euro. Um den Neukundenbonus zu erhalten ist zunächst eine Registrierung bei betfair erforderlich. Zu beachten dabei ist, dass der Willkommensbonus von betfair derzeit nur für Kunden aus Großbritannien und Irland angeboten wird. Sportwetter aus Deutschland. Österreich oder der Schweiz können hiervon nicht profitieren. Um die Gratiswette zu erhalten muss die Erstwette gewisse Anforderungen erfüllen. Hierzu gehört ein Einsatz von mindestens 5 Euro sowie eine Mindestquote von 1,20. Dazu ist es wichtig, dass die Wette innerhalb von 30 Tagen nach erfolgter Registrierung platziert wird. Sofern die Erstwette erfolgreich ist, verfällt der betfair Bonus automatisch. Liegt der Neukunde mit seinem Tipp daneben schreibt die Wettbörse innerhalb von 24 Stunden eine Gratiswette im selben Wert gut. Diese kann anschließend auf das gesamte Wettangebot von betfair platziert werden.
 
Jetzt zu betfairund Gratiswette im Wert von 25 Euro erhalten!

Um mit der betfair App zu starten wird Folgendes benötigt:

  • Ein Wettkonto von betfair, welches kostenlos über die App sowie die Webseite der Wettbörse eröffnet werden kann.
  • Eine erste Einzahlung vornehmen und den betfair Bonus einheimsen.
  • Ein internetfähiges Smartphone oder Tablet.
  • betfair im Browser anwählen oder sich den Link aufs Smartphone schicken lassen.
  • Mobilen Wettspaß genießen.

Weitere Bonusangebote mit der betfair App

Die Wettbörse betfair hat noch weitere Boni im Programm, die auch mit der Sportwetten App genutzt werden können. Hierzu gehört beispielsweise eine Versicherung für Kombiwetten. Falls eine Kombiwette mit mindestens fünf Tipps verloren geht, erstattet betfair den Einsatz bis zu einem Betrag von 25 Euro zurück. Dazu gibt es aktuell noch einen 50-Prozent-Bonus für Kombiwetten auf amerikanische Sportarten wie American Football. Je nach Anzahl der Tipps erhöht sich der Gewinn um bis zu 50 Prozent. Betfair Erfahrungen - Bonus

Was ist der Unterschied zwischen Buchmachern und der Wettbörse betfair?

Bei klassischen Buchmachern werden feste Quoten unter Abzug einer Gewinnmarge angeboten. Kunden können nun die Quote annehmen und eine Wette darauf platzieren oder nicht. So spielen Kunden immer auch gegen ihren Buchmacher. Im Gegensatz dazu werden die Quoten bei Wettbörsen von anderen Sportwettern angeboten. Hier kann sich jeder Kunde selbst als Buchmacher betätigen und eigene Wettquoten anbieten. Das Anbieten von Wetten wird als „Back“ und das Annehmen als „Lay“ bezeichnet. Dieses Angebot macht eine gewisse Erfahrung mit Sportwetten erforderlich. Als Neuling bei einer Wettbörse wie betfair einzusteigen ist definitiv nicht zu empfehlen. Zunächst ist es wichtig, sich die Kenntnisse über Sportwetten bei einem klassischen Buchmacher zu holen.

Vor- und Nachteile von Wettbörsen

Der Nachteil von Wettbörsen liegt zumeist in einem eingeschränkten Wettangebot. Dies ist auch relativ logisch, da sich das Hauptinteresse von Wettfans auf relativ wenige Sportarten begrenzt. In der Praxis ist es häufig so, dass vor allem der Fußball sowie die amerikanischen Sportarten im Vordergrund stehen. Eishockey und Tennis sind zumeist ebenfalls noch recht gut vertreten, zumindest wenn es um die bekannten Ligen und Turniere geht. Sportwetter, die sich überwiegend auf Randsportarten konzentrieren, werden in den Wettbörsen kein ausreichendes Tipppangebot finden. Hier ist betfair eine echte Ausnahme. Aufgrund der hohen Kundenzahl können auch eher exotische Sportarten bedient werden. Der große Vorteil von Wettbörsen sind die im Vergleich zu einem Buchmacher deutlich höheren Wettquoten. Da die Spieler die Quoten selbstständig festlegen, sind höhere und attraktivere Quoten zu erwarten. Des Weiteren fällt die Buchmachermarge komplett weg.

Fazit zur betfair App

betfair ist die größte Wettbörse weltweit. Diesem Anspruch kommt das Unternehmen auch bei seiner Sportwetten App nach. Die betfair App überzeugt mit einer sehr einfachen Bedienung, welche den Umstieg von einem Buchmacher deutlich erleichtert. Kunden können auf das gesamte Wettangebot zugreifen und ihr Konto bequem von unterwegs aus verwalten. Ein- und Auszahlungen lassen sich mit wenigen Klicks über die betfair App durchführen. Wettprofis, die sich bei betfair registrieren, sollten auf diesen Service keinesfalls verzichten. Dazu glänzt die App mit sehr schnellen Ladezeiten. Dies ist insbesondere bei der Abgabe von Livewetten von großer Bedeutung. Ich kann die betfair App jedem Sportwetter empfehlen.
 
Jetzt zu betfairund Gratiswette im Wert von 25 Euro erhalten!
Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben