Betsson App für mobile Sportwetten

Betsson App für iPhone, iPad und Android im Test

betsson-113x67Kaum ein Buchmacher, der heutzutage nicht mit einer eigenen Sportwetten App am Start ist. Da macht auch der schwedische Wettanbieter Betsson keine Ausnahme. Der Sportwettenanbieter präsentiert sein Wettangebot gleich mit mehreren Apps, die mit nahezu allen mobilen Endgeräten genutzt werden können. Egal ob Sportwetten, Livescores oder Online Casino, wer bei Betsson Kunde ist, hat den Spiel- und Wettspass immer dabei. Seit der Gründung 2002 hat Betsson sich zu einer festen Größe auf dem Sportwettenmarkt entwickelt. Die rund 670.000 registrierten Kunden stammen vorwiegend aus dem nordeuropäischen Raum. Aber auch in Deutschland erfreut sich Betsson immer größerer Beliebtheit. Unser großer Betsson Erfahrungsbericht zeigt ausführlich, was der Buchmacher alles zu bieten hat.

Die Vorzüge der Betsson App im Überblick:

  • Komplettes Wettangebot von Betsson verfügbar
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden auch bei mobilen Wetten
  • Livescore über Push Notification Features
  • Klassisches und übersichtliches Design
  • Großer Ergebnis- und Statistikblock
 
Jetzt zu Betssonund Bonus kassieren!
Betsson App - Header

Was hat die Betsson App zu bieten?

Der Buchmacher Betsson bietet seinen Kunden gleich mehrere Apps im Programm. Neben der klassischen Betsson App für Sportwetten gibt es noch eine separate Anwendung für das Online Casino sowie ein spezielles Livescore Angebot. Mit der letztgenannten App können Wettfans sich stets über die aktuellen Ergebnisse auf dem Laufenden halten. Die allgemeine Betsson App verfügt mit der Push Notification ebenfalls über einen Livescore. Dies macht die Anwendung zu einer Mischung aus Sportwetten App, Berichterstattung und aktuellen Statistiken. Es gibt zahlreiche und sehr ansprechende Features. Die Betsson App lässt sich direkt vom Smartphone oder Tablet PC aus über den Webbrowser anwählen. Das mobile Wettportal passt sich dabei automatisch an die jeweilige Bildschirmgröße an. Zusätzlich gibt es noch eine eigene Betsson App für iPhone, iPad und Android, welche direkt in den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden können. Beide Anwendungen werden alternativ auch über die Webseite des Buchmachers angeboten. Wer die Nutzung über den Webbrowser bevorzugt kann sich den Link auch bequem per E-Mail zusenden lassen. Hierzu muss lediglich die entsprechende E-Mail-Adresse auf der Homepage von Betsson eingegeben werden. Betsson App - Allgemein

Wie sieht es mit dem Wettangebot der Betsson App aus?

Wer als Kunde beim schwedischen Buchmacher registriert ist, kann das gesamte Wettangebot inklusive aller Livewetten auch mobil nutzen. In diesem Bereich müssen bei der Betsson App keinerlei Einschränkungen in Kauf nehmen. Der Umfang der Wettmärkte entspricht ebenfalls dem der Desktop Version. Das Wettangebot von Betsson ist sowohl bezüglich Umfang wie auch Qualität überzeugend. Zwar kann die Zahl von rund 4.000 Wettmärkten pro Tag nicht ganz mit den Top-Anbietern der Branche mithalten, bei genauerem Blick stellt sich das Angebot jedoch als ausreichend heraus. Die wichtigen Wettmärkte sind in jedem Fall vorhanden. Es kann auf rund 25 Sportarten gewettet werden, wobei der Fußball eine dominierende Rolle einnimmt. Wie man es von skandinavischen Buchmachern gewöhnt ist, wird dabei auch der Frauenfußball nicht vernachlässigt. In den Wintermonaten nimmt Eishockey den zweiten Platz beim Wettangebot ein. Hierbei wird vor allem den heimischen Ligen eine wichtige Rolle eingeräumt. Die Tiefe des Wettangebots kann sich bei der Betsson App ebenfalls sehen lassen. Für Partien der Fußball Bundesliga stehen jeweils rund 40 Wettmärkte zur Verfügung. Betsson App - Fußballwetten

Bei Livewetten und Quoten noch Luft nach oben

Beim Livewetten Center von Betsson gibt es noch Verbesserungspotenzial. Für die wichtigsten Events werden jedoch Wetten in Echtzeit angeboten. Bezüglich der Breite kann Betsson den besten Anbietern für Livewetten jedoch noch nicht das Wasser reichen. Die Quotenstruktur des schwedischen Buchmachers lässt sich eher als konservativ und zurückhaltend bezeichnen. Mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel zwischen 91 und 93 Prozent nimmt der Buchmacher in diesem Bereich einen Mittelfeldplatz ein. Positiv fällt dabei auf, dass es ein mittlerweile sehr stabiles Quotenniveau gibt. In früheren Jahren fielen die Quoten bei Betsson noch sehr unterschiedlich aus. Sportwetter fanden hier mitunter die beste wie auch die schlechteste Quote. Dieses Phänomen gehört der Vergangenheit an, wovon sich Kunden auch mit der Betsson App überzeugen können.

Optik und Bedienung der Betsson App

Das Design der Betsson App orientiert sich stark an der Desktop-Version, wodurch der Umstieg deutlich erleichtert wird. Die Optik ist sehr klassisch und etwas skandinavisch kühl, was jedoch keineswegs negativ gemeint ist. Im Gegenteil, die klare und einfach strukturierte Optik kommt der Funktionalität und Bedienung sehr zugute. Die ersten Schritte mit der Betsson App gestalten sich sehr einfach. Wer bereit ein Wettkonto beim skandinavischen Buchmacher besitzt, geht wie folgt vor:
  1. Die Webadresse m.betsson.com in den mobilen Browser eingeben.
  2. Auf „Log-In“ klicken und sich mit Benutzernamen und Passwort einwählen.
Neue Kunden können sich direkt über die Betsson App beim Wettanbieter registrieren.
  1. Die Webadresse m.betsson.com in den mobilen Browser eingeben.
  2. Auf den Button „Konto eröffnen“ klicken.
  3. Anmeldeformular ausfüllen und bestätigen.
  4. Eine erste Einzahlung vornehmen und schon kann der mobile Wettspaß beginnen.
 
Jetzt zu Betssonund Bonus kassieren!
Betsson App - Anmeldung Die Startseite der Betsson App unterscheidet sich etwas von denen anderer Sportwettenanbieter. Im unteren Bereich finden sich die Kategorien Menü, Login und Help. Dazu gibt es noch verschiedene Quicklinks, welche direkt zu den Bereichen Livewetten, Fußball, Tennis, The Big 4, Alle Sportarten, Demnächst startende Wetten, Login und Konto eröffnen führen. Selbst Einsteiger dürften mit dieser einfachen Navigation keinerlei Probleme haben. Unter dem Menüpunkt „Alle Sportarten“ werden die einzelnen Bereiche sehr übersichtlich aufgelistet. Jeder Vorgang ist bei Betsson durch den Aufbau der App selbsterklärend. Die großen, farbig unterlegten Buttons sorgen für eine schnelle Orientierung.

Wie funktionieren die mobilen Ein- und Auszahlungen?

Wer sein Wettkonto über die Betsson App aufladen möchte, klickt einfach auf den Button „Deposit“. Dieser befindet im oberen Bereich und kann von allen Unterseiten aus direkt angewählt werden. Mit nur einem Klick geht es direkt zur Kasse, wo zwischen verschiedenen Transfermethoden gewählt werden kann. Das Auszahlungsmodul kann unter „Withdrawal“ geöffnet werden. Bei den Einzahlungsmöglichkeiten gibt es einige Besonderheiten, auf welche Spieler vorab achten sollten. So werden für Einzahlungen per VISA und MasterCard Spesen zwischen 1,5 und 2,25 Prozent berechnet. Der genaue Betrag wird während des Einzahlungsvorgangs nochmals angezeigt. Wer seine Einzahlung per Sofortüberweisung vornimmt, kann maximal einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro eingeben. Bei klassischen Banküberweisungen gibt es dagegen keine Begrenzung. Betsson akzeptiert Online-Zahlungen via Neteller, Skrill by Moneybookers, Click2Pay sowie clickandbuy. Dazu sind Einzahlungen auch mit der Prepaidvariante Paysafecard möglich. Für Auszahlungen können grundsätzlich nur die Transferwege genutzt werden, mit denen vorher auch die Einzahlung durchgeführt wurde. Des Weiteren gelten für die einzelnen Zahlungswege gewisse Limitierungen. Gewinnanforderungen über Click2Pay sind bis 2.000 Euro möglich. Kreditkartenbuchungen erfolgen bis zu maximal 2.500 Euro, Skrill by Moneybookers kann bis zu 5.000 Euro verwendet werden. Neteller und clickandbuy liegen mit 10.000 Euro schon bedeutend höher. Banküberweisungen veranlasst Betsson in jeder gewünschten Höhe. Auszahlungen min einer Online-Methode werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden erledigt. Buchungen auf eine Kreditkarte können zwischen zwei und vier Tagen in Anspruch nehmen. Banküberweisungen dauern zumeist etwa drei bis fünf Werktage. Beim Thema Geld sollte auch die deutsche Wettsteuer nicht unerwähnt bleiben. Bei Betsson haben Kunden damit keinerlei Probleme, denn der Buchmacher übernimmt diese komplett. Wer mit der Betsson App mobil seine Sportwetten platziert muss sich folglich über die Wettsteuer keinerlei Gedanken machen. Es wird stets der komplette Gewinn auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Neukundenbonus über die Betsson App aktivieren

Der schwedische Buchmacher bietet für neue Kunden einen sehr variablen Bonus an. Dieser kann sowohl im Sportwetten-Bereich wie auch beim Poker oder im Online Casino eingesetzt werden. Positiv dabei ist, dass der Betsson Bonus auch über die mobile Anwendung verfügbar ist. Natürlich unterliegt auch das Bonusangebot von Betsson gewissen Bedingungen. Die Prämie hat einen maximalen Wert von 55 Euro und wird zu 100 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt. Wer seinen Bonus mit Sportwetten freispielen möchte, muss die Gesamtsumme aus Einzahlung und Wettbonus fünfmal in diesem Bereich umsetzen. Dabei gilt eine Mindestquote von 1,5. Diese Bedingungen sind zwar relativ anspruchsvollen, lassen sich mit der richtigen Strategie jedoch durchaus erfüllen. Je nach Einzahlungshöhe spendiert Betsson den Neukunden noch Freispiele im Casino-Bereich als Extraplus. Einen besonderen Bonus für mobile Wetten gibt es bei Betsson derzeit nicht. Wer ein solches Angebot wünscht, sollte sich einmal die Bet365 App anschauen.

Vorbildlicher Kundensupport bei Betsson.

Der Support des schwedischen Wettanbieters kann mit vorbildlich bezeichnet werden. Der Kundenservice ist rund um die Uhr über alle bekannten Wege erreichbar. Es steht eine kostenlose deutsche Hotline sowie ein schneller Live Chat zur Verfügung. Dazu werden offene Fragen natürlich auch per E-Mail beantwortet. Eine kleine Einschränkung gibt es dabei jedoch. Ein deutschsprachiger Mitarbeiter ist zumeist nur in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 21:00 Uhr erreichbar. Dieses Zeitfenster dürfte für die meisten Kunden jedoch völlig ausreichend sein.

Fazit zur Betsson App

Mit ihrem übersichtlichen Design und der einfachen Bedienung konnte uns die Betsson App im Test vollauf überzeugen. Die Funktionen sind im Großen und Ganzen selbsterklärend und stellen auch Einsteiger vor keinerlei Probleme. Somit können wir die App zu den besten mobilen Angeboten auf dem Sportwettenmarkt zählen. Das Wettangebot ist gut und auch die Zahl der Wettmärkte reicht für die Ansprüche der meisten Sportwetter völlig aus. Lediglich bei den Livewetten sollte der Buchmacher noch etwas nachlegen. Die Wettquoten sind akzeptabel und was besonders wichtig ist sehr stabil. So gibt es weder Ausreißer nach oben noch nach unten.
 
Jetzt zu Betssonund Bonus kassieren!
Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben