ComeOn Bonus – Wettbonus sichern

  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Bonus in Prozent: 400%
  • Bonus in Euro: 40€
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Umsatzbedingungen: Einzahlung und Bonus je 8x umsetzen
  • Mindestquote: 2.0
  • Bonuscode: Kein Bonuscode erforderlich
 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!

Wie fair ist der ComeOn Bonus?

Der Sportwetten Anbieter ComeOn hat sein Angebot für Neukunden Kurzem etwas umgestaltet. So erhalten Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nur einen geringen Betrag von 10 Euro einzahlen, ihr Guthaben um 40 Euro aufgestockt. Alternativ gibt es nach wie vor den klassischen 100 Prozent Bonus bis zu einem Betrag von 100 Euro. Dazu können Sportwetter die erstmals das mobile Angebot von ComeOn nutzen ihre erste Wette völlig risikolos im Rahmen einer Gratiswette abgeben. Um die Qualität des ComeOn Bonus zu bewerten haben wir diesen sowie die hierfür geltenden Bonusbedingungen genau unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Fakten zum 400 Prozent Bonus zusammengefasst:

Bonusart: Einzahlungsbonus
Bonus in Prozent: 400 Prozent
Bonus in Euro: Bis zu 40 Euro
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Umsatzbedingungen: Einzahlung und Bonus je 8x umsetzen
Mindestquote: 2,00
Bonuscode: Kein Bonuscode erforderlich

Die wichtigsten Fakten zum 100 Prozent Bonus zusammengefasst:

Bonusart: Einzahlungsbonus
Bonus in Prozent: 100 Prozent
Bonus in Euro: Bis zu 100 Euro
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Umsatzbedingungen: Einzahlung und Bonus je 5x umsetzen
Mindestquote: 1,80
Bonuscode: Kein Bonuscode erforderlich
Wettbonus comeon

Allgemeine Informationen zum ComeOn Bonus

Der skandinavische Buchmacher gehört zu den aufstrebenden Anbietern auf dem Sportwettenmarkt. Ein Grund hierfür ist sich der der außergewöhnliche ComeOn Bonus. Neukunden werden hier gleich doppelt verwöhnt. Spieler haben die Möglichkeit, eine relativ geringe Einzahlung von 10 Euro vorzunehmen, welche jedoch verfünffacht wird. So steht direkt ein Guthaben in Höhe von 50 Euro zur Verfügung. Alternativ können Neukunden sich auch für den 100 Prozent Wettbonus entscheiden. In diesem Fall wird die Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro verdoppelt. Der ComeOn Bonus kann sowohl mit Sportwetten wie auch im Online Casino umgesetzt werden.

ComeOn Bonus – Wir haben die Bonusbedingungen getestet

Nachfolgend die wichtigsten Informationen zum ComeOn Bonus. Hierzu haben wir die Rahmen- und die Rollover-Bedingungen einmal genauer untersucht. 100-Prozent-Einzahlungsbonus: Dieser ComeOn Bonus ermöglicht die Verdoppelung der Ersteinzahlung. Maximal werden bis zu 100 Euro zusätzlich auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Dem Neukunden stehen dann sofort 200 Euro für den Wetteinsatz zur Verfügung. 400-Prozent-Einzahlungsbonus: Dieser Wettbonus richtet sich an Sportwetter, welche ihr Wettkonto zunächst nur mit einem geringen Betrag aufladen möchten. Einfach 10 Euro einzahlen und der Sportwetten Anbieter verfünffacht den Betrag auf 50 Euro. Der Spieler kann also mit 50 Euro anfangen zu wetten. Qualifikation: Um den ComeOn Bonus freizuschalten müssen keine Qualifizierungswetten abgegeben werden. Auszahlungsbedingungen: Beim 400 Prozent Bonus müssen sowohl Einzahlung wie auch Bonus insgesamt 8mal im Bereich Sportwetten umgesetzt werden. Hierfür gilt eine Mindestquote von 2,0. Alternativ können Neukunden den Bonus auch im Online Casino freispielen. Hierzu Einzahlung und Bonusbetrag mindestens 50mal einsetzen. Die Auszahlungsbedingungen beim 100 Prozent Bonus sehen vor, dass Einzahlung und Wettbonus 5mal mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden müssen. Alternativ die beiden Beträge 35mal im Online Casino einsetzen. Aktivierung: Der ComeOn Bonus wird automatisch nach Buchung des Einzahlungsbetrags auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Ein gesonderter Bonuscode wird hierfür nicht benötigt. Nach der Registrierung wird der Bonus im Wettkonto aufgeführt. Dieser wird mit der Einzahlung automatisch aktiviert. Einzahlungsvarianten: Um den ComeOn Bonus zu erhalten muss die Einzahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung oder EPS vorgenommen werden. Die Zahlungsmöglichkeiten Neteller, Paysafecard, Skrill und Ukash sind ausdrücklich ausgenommen. Zeitraum: Der Zeitraum um die Auszahlungsbedingungen zu erfüllen ist bei ComeOn nicht eingeschränkt. Das aktuelle Bonusangebot gilt derzeit bis zum 31.12.2014. In diesem Zeitraum kann der Bonus ohne Einschränkungen freigespielt werden. Qualifizierende Wetten: Der Sportwetten Anbieter schließt grundsätzlich keine Wettarten aus. Somit das komplette Programm an Sportwetten genutzt werden. Lediglich ungültige oder doppelte Wetten zählen nicht für die Erfüllung der genannten Bedingungen. Als doppelte Wetten gelten Wetten mit der gleicher Wettauswahl, Quote oder gleichem Einsatz wie eine zuvor abgeschlossene Wette.
 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!

Schritt für Schritt zum ComeOn Bonus

Das Aktivieren des ComeOn Bonus wurde vom Buchmacher bewusst einfach gehalten. Damit alles reibungslos klappt, haben wir nachfolgend eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt.
  1. Zunächst wird ein Wettkonto bei ComeOn eröffnet. Über die Quick-Registrierung ist das in wenigen Augenblicken erledigt.
ComeOn Bonus Anmeldung
  1. Nun gilt es, den gewünschten Bonus auszuwählen.
ComeOn Bonus Einzahlung  
  1. Anschließend auf „Jetzt Einzahlen“ klicken und den gewünschten Betrag einzahlen. Unbedingt darauf achten, dass nicht alle Zahlungsmöglichkeiten für den ComeOn Bonus zugelassen sind.
  2. Nachdem die Einzahlung verbucht wurde, wird der gewählte ComeOn Bonus sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben werden.

Die Bonusbedingungen bei ComeOn effektiv umsetzen

Die Auszahlungsbedingungen für den ComeOn Bonus sind zugegebenermaßen sehr anspruchsvoll. Dennoch ist es durchaus möglich, den Wettbonus freizuspielen. Positiv ist dabei, dass Sportwetter sich damit bis zum Ende des Jahres Zeit lassen können. So besteht keine Gefahr, dass der ComeOn Bonus vorzeitig verfällt. Zu beachten ist dabei, dass vorab keine Gewinnauszahlung beantragt werden darf. Wer sich für den 400 Prozent Bonus entscheidet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Bedingungen hier um einiges schwieriger zu erfüllen sind. Insbesondere die Mindestquote fällt mit 2,0 relativ hoch aus. Unsere Empfehlung für den ComeOn Bonus lautet: Einerseits Wetten abgeben, die speziell auf die Erfüllung der Bonusbedingungen abzielen und anderseits solche Tipps platzieren, die einen möglichst risikofreien Gewinn ermöglichen. Am besten maximal 20 Prozent der Bonussumme auf qualifizierende Wetten setzen. Auf diese Weise dauert es zwar etwas länger bis die Auszahlungsanforderungen erfüllt sind, dafür wird das Risiko eine Bonusverlusts reduziert. Kommt man auf der Bonusseite in der Verlustphase, ist es empfehlenswert, eine kleine Pause einzulegen, um mit dem Echtgeld den Bankroll wieder in die Waage zu bringen. Wir raten davon ab, den ComeOn Bonus im Casino freizuspielen. Die Auszahlungsbedingungen sind hier um einiges höher.
 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!

Beispiele für die Auszahlung des ComeOn Bonus

Der Gewinn lässt sich beim ComeOn Bonus relativ einfach auszahlen. Nachdem alle Anforderungen erfüllt wurden, einfach in das Kundenkonto gehen und eine Gewinnauszahlung beantragen. Je nach Zahlungsart wird das Geld dann nach einer bestimmten Zeitspanne gutgeschrieben. Im Folgenden ein kleines Beispiel, wie der ComeOn Bonus funktioniert.
Einzahlung 10 Euro 50 Euro 100 Euro 200 Euro
Bonus in Prozent 400 Prozent 100 Prozent 100 Prozent 50 Prozent
Bonus in Euro 40 Euro 50 Euro 100 Euro 100 Euro
Umsatzbedingungen 8x Bonus +8x Einzahlung 5x Bonus +5x Einzahlung 5x Bonus +5x Einzahlung 5x Bonus +5x Einzahlung
Umsatzhöhe 320 Euro 500 Euro 1.000 Euro 1.000 Euro
Der 400 Prozent Bonus lohnt sich nur bei einer Einzahlung über 10 Euro, da der Bonusbetrag bei maximal 40 Euro liegt. Für höhere Einzahlungen sollte deshalb der 100 Prozent Bonus gewählt werden.

Bonus Rücknahme – So funktioniert es

Wer auf den ComeOn Bonus verzichten möchte, klickt nach der Anmeldung einfach keines der beiden Bonusangebote an. Sofern bereits ein Bonus aktiviert wurde, kann nur noch der Kundenservice weiterhelfen. Einfach eine E-Mail an den Support senden und dieser storniert den Bonus manuell. Die Alternative wäre, bis zum Ende des Jahres keine Wetten zu platzieren, was jedoch nur wenig Sinn macht.

Probleme mit dem ComeOn Bonus?

Wurde das Wettkonto nicht wie versprochen mit dem ComeOn Bonus aufgeladen, liegt vermutlich ein technisches Problem vor. Dies ist jedoch kein Grund zur Panik. Der freundliche kompetente Kundenservice des Sportwetten Anbieters hilft in solchen Fällen gerne weiter. Zu Beachten ist, dass möglicherweise eine falsche Zahlungsvariante für die Nichtgutschrift des Bonus verantwortlich ist. Wie bereits genannt sind beim ComeOn Bonus nicht alle Zahlungsmöglichkeiten zugelassen. Sollte es zu Problemen bei der Auszahlung kommen zunächst prüfen, ob die Bedingungen auch tatsächlich erfüllt sind. Ist dies der Fall hilft ebenfalls der Support weiter.

Mobile Webseite nutzen und eine Gratiswette platzieren

Seit Kurzem bietet ComeOn auch eine mobile Seite an über welche mit nahezu jedem Smartphone oder Tablet PC Wetten platziert werden können. Die erste Wette kann dabei völlig risikolos abgegeben werden. Der Mindesteinsatz für die Gratiswette beträgt 10 Euro bei einer Mindestquote von 1,80. Geht die Wette verloren einfach eine E-Mail mit der Wett ID an den Kundenservice senden. Dieser erstattet umgehend den Wetteinsatz und schreibt diesen wieder auf dem Kundenkonto gut. Wichtig dabei ist, dass die E-Mail innerhalb von 48 Stunden nach Auswertung der Wette gesendet wird. Wer Sportwetten platziert oder im Online Casino spielt, erhält für jeden Einsatz eine bestimmte Anzahl von Punkten gutgeschrieben. Diese können später in Lotterielose oder zusätzliche Boni eingetauscht werden. So erhalten auch treue Kunden in regelmäßigen Abständen einen ComeOn Bonus.

Über ComeOn

ComeOn wurde 2011 von ehemaligen Mitarbeitern des bekannten Buchmachers Betsson gegründet. Der Sportwetten Anbieter hat seinen Sitz auf Malta und ist folglich auch im Besitz einer Lizenz innerhalb der Europäischen Union. Seit 2013 ist ComeOn auch auf dem deutschsprachigen Wettmarkt vertreten. Seither gibt sich der Buchmacher viele Mühe den noch eher kleinen Kundenstamm zu erweitern. Ein wichtiges Hilfsmittel hierbei ist natürlich auch der attraktive ComeOn Bonus. Besonders der auf für Sportwetten einmalige 400 Prozent Bonus ist eine echte Kampfansage an die Konkurrenz. Gerade Kunden, die kleinere Einzahlungen bevorzugen, werden sich über diese Variante sehr freuen. Egal für welches der beiden Bonusangebote man sich entscheidet, diese verdienen in jedem Fall das Prädikat „wertvoll“. Dabei hat der Online Buchmacher noch jede Menge mehr zu bieten. Hierzu gehören neben dem guten Wettangebot auch die Wettquoten, welche bei vielen Events über dem Durchschnitt liegen. Bei den wichtigsten Fußballigen kommt der Sportwetten Anbieter auf eine durchschnittliche Auszahlungsquote zwischen 93 und 94 Prozent. Der Bereich Live Wetten fällt zwar noch etwas übersichtlich aus, die wichtigsten Sportereignisse sind jedoch verfügbar. Lesen Sie hierzu auch unseren kompletten ComeOn Erfahrungsbericht.
 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben