Dolarbet Wettanbieter Test & Erfahrungen – Sportwetten Anbieter im Vergleich

Dolarbet Wettanbieter Test & Erfahrungen – Sportwetten Anbieter im Vergleich

Die wichtigsten Informationen zu im Überblick:

  • Auf Curaçao ansässiger Anbieter von Sportwetten und Casinospielen
  • Wettportfolio mit 14 Sportarten
  • Neukundenbonus von bis zu 150 Euro
  • Webseite in Englisch und Spanisch
  • Englischsprachiger Support per Live Chat und E-Mail
  • Einfach zu bedienende Webseite

Online Buchmacher Dolarbet im Test: Alle Details zu Wettangebot, Quoten, Bonus, Systeme und Strategien

Der Online Buchmacher Dolarbet gehört zur Riege von auf der Karibikinsel Curaçao angesiedelten Sportwettenanbietern. Das Wettportal ist 2012 online und bietet neben Sportwetten auch ein Online Casino mit Spielen der Entwickler 1X2gaming, GameART, und NetEnt. Zum Wettangebot gehören in erster Linie die umsatzstärksten Sportarten sowie einige Exoten. Neukunden erhalten einen 25 Prozent Bonus auf ihre erste Einzahlung von bis zu 150 Euro. Bisher ist die Webseite leider nur in den Sprachen Englisch und Spanisch verfügbar, dank des einfachen Aufbaus sollten jedoch auch deutsche Wettfans problemlos damit zurechtkommen. Um festzustellen was Dolarbet im Einzelnen zu bieten hat, habe ich den Buchmacher bezüglich, Wettangebot, Quote, Bonus oder Service genau unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Fakten zu Dolarbet im Überblick:

  • Auf Curaçao ansässiger Anbieter von Sportwetten und Casinospielen
  • Wettportfolio mit 14 Sportarten
  • Neukundenbonus von bis zu 150 Euro
  • Webseite in Englisch und Spanisch
  • Englischsprachiger Support per Live Chat und E-Mail
  • Einfach zu bedienende Webseite


Dolarbet - Webseite

Wettangebot: Die wichtigsten Events sind vorhanden

Im Sportsbook von Dollarbet finden sich in erster Linie die zum Mainstream zählenden Sportarten. Hierzu gehören die üblichen Verdächtigen Fußball, Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey. Dazu gibt es noch einige Exoten wie Snooker, Cricket oder Futsal. Auf die typisch amerikanischen Sportarten American Football und Baseball muss dagegen verzichtet werden. In der wichtigsten Sportart Fußball stehen alle wichtigen Länder und Ligen weltweit zur Verfügung. Fans des deutschen Fußballs können auf die drei Profiligen wetten. Gleiches gilt auch für andere europäische Länder wie Großbritannien, Spanien oder Italien. Relativ umfangreich ist das Wettangebot zudem beim Tennis, Eishockey und Basketball. In den anderen Sportarten sind dagegen zumeist nur wenige Wettangebote zu finden. Die Zahl der angebotenen Wettmärkte fällt bei Dolarbet erfreulicherweise sehr umfangreich aus. Für die Partien der Fußball Bundesliga werden zumeist rund 90 unterschiedliche Wettmöglichkeiten angeboten. Hierzu gehört neben den Klassikern wie Over/Under und Ergebniswetten auch eine große Zahl an Asian Handicaps. Damit dürften sich auch professionelle Sportwetter bei Dolarbet sehr wohlfühlen.

Alle wichtigen Schritte von der Anmeldung bis zu Gewinnauszahlung

Auf den ersten Blick ist die Webseite von Dolarbet etwas gewöhnungsbedürftig. Mit etwas Übung findet man sich jedoch schnell zurecht und kann seine Sportwetten mit wenigen Klicks abgeben. Etwas nachteilig ist, dass es für die Webseite derzeit noch keine deutsche Übersetzung gibt. Um Ihnen die ersten Schritte bei Dolarbet zu erleichtern habe ich wichtigen Bereiche eine kleine Step by Step Anleitung erstellt. Einfach den einzelnen Schritten folgen, dann steht dem Wettvergnügen bei Dolarbet nichts mehr im Wege,

So funktioniert die Anmeldung bei Dolarbet

Was die Eröffnung eines Wettkontos betrifft, unterscheidet sich Dolarbet nicht von anderen Online Buchmachern. Die Registrierung erfolgt online und ist in wenigen Minuten erledigt. Schritt 1: Der Bereich für die Anmeldung befindet sich wie allgemein üblich oben rechts auf der Webseite. Neukunden klicken auf den Link „Register Now“. Wer bereits ein Wettkonto besitzt, kann sich direkt mit Benutzername und E-Mail einloggen. Dolarbet - Konto eröffnen Schritt 2: Das Online Formular öffnet sich anschließend in einem separaten Fenster. Hier müssen die üblichen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum eingetragen werden. Zudem noch Benutzernamen und Kennwort anlegen. Abschließend die Geschäftsbedingungen akzeptieren und auf Register klicken. Dolarbet - Online Formular Schritt 3: Die Registrierung wird nun am Bildschirm bestätigt. Zudem erhalten Neukunden eine E-Mail mit Aktivierungslink. Diesen einfach anklicken, um das Wettkonto abschließend zu aktivieren. Die Mail geht in der Regel innerhalb von wenigen Minuten ein. Nach meinen Dolarbet Erfahrungen landet die E-Mail hie und da im Spam-Ordner. Dolarbet - Bestätigung

Die erste Einzahlung bei Dolarbet vornehmen

Sobald das Wettkonto aktiviert wurde, kann eine erste Einzahlung vorgenommen werden. Die Mindesteinzahlung fällt mit 25 Euro leider etwas hoch aus. Andere Buchmacher wie bet365 akzeptieren bereits Einzahlungen ab 5 Euro. Neukunden erhalten auf ihre erste Einzahlung einen Bonus in Höhe von 25 Prozent. Maximal werden bis zu 150 Euro auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Wer den maximalen Bonus erhalten möchte, muss somit 600 Euro einzahlen. Was die Zahlungsmöglichkeiten betrifft, sind mit Ausnahme von PayPal die wichtigsten Varianten vorhanden. Akzeptiert werden Banküberweisungen sowie die Kreditkarten von Mastercard und Visa. Zudem kann auch mit den e-Wallets von Skrill und Neteller eingezahlt werden. Des Weiteren sind auch anonyme Einzahlungen per Paysafecard möglich. Was meiner Meinung nach noch fehlt, sind Überweisungen in Echtzeit per Sofortüberweisung oder Giropay. Die Einzahlung selbst ist bei Dolarbet recht unkompliziert. Nach dem Log-in zum persönlichen Kundenbereich wechseln und auf „Deposit“ klicken. Anschließend die gewünschte Zahlungsart auswählen und den einzelnen Schritten folgen. Mit Ausnahme der Banküberweisung wird das Geld bei allen Zahlungsmöglichkeiten sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Positiv zu erwähnen ist noch, dass unabhängig von der gewählten Variante keinerlei Gebühren erhoben werden.

Mit den ersten Wetten bei Dolarbet beginnen

Wer bereits Erfahrungen mit Buchmachern gesammelt hat, muss sich bei Dolarbet etwas umstellen. Der Aufbau des Wettportals unterscheidet sich in einigen Bereichen von dem anderer Sportwettenanbieter. So befindet sich das Menü mit den einzelnen Sportarten im oberen Bereich. Direkt darunter sind für jede Sportart die einzelnen Länder aufgeführt. Durch den Klick auf ein Land geht es weiter zu den verfügbaren Events. Insgesamt ist diese Darstellung etwas unübersichtlich, da teilweise zur Seite gescrollt werden muss, um alle Optionen einzusehen. Dolarbet - Wettmenü Nach Auswahl eines Events werden die entsprechenden Quoten im Hauptbereich angezeigt. Die angebotenen Wettmärkte finden sich in einem separaten Fenster daneben. Standardmäßig werden die Quoten im amerikanischen Format dargestellt. Die Anzeige lässt sich jedoch im Wettschein oder den persönlichen Einstellungen ändern. Durch die Auswahl einer Quote wird diese automatisch in den Wettschein übernommen. Dolarbet - Wettabgabe Im Wettschein wird nun noch der gewünschte Einsatz eingegeben. Hier kann noch zwischen Einzel- und Kombiwetten gewählt werden. Dabei bietet Dolarbet auch die Möglichkeit Banken zu setzen. Insgesamt ist der Wettvorgang zwar etwas ungewohnt aber sehr simpel. Dass die Webseite nicht in Deutsch ist, fällt dabei kaum ins Gewicht.

Die erste Auszahlung beantragen

Vor der ersten Auszahlung müssen Kunden sich einmalig legitimieren. Hierzu wird eine Kopie des Personalausweises sowie eine aktuelle Rechnung des Energieversorgers oder Telekommunikationsanbieters hochgeladen. Wer Zahlungen per Kreditkarte vornehmen möchte benötigt zudem noch eine Kopie der Karte. Um Verzögerungen bei der ersten Auszahlung zu vermeiden, sollte die Legitimation direkt nach der Registrierung erfolgen. Gewinne werden grundsätzlich mit derselben Methode ausgezahlt, wie auch eingezahlt wurde. Wer die Einzahlungsmethode Paysafecard gewählt hat, erhält das Geld auf sein Girokonto übewiesen. Im Dolarbet Test wurden Auszahlungswünsche innerhalb von 48 Stunden bearbeitet. Auszahlungen per e-Wallet werden in der Regel sofort gutgeschrieben. Bei Kreditkarten oder Banküberweisungen kann die Bearbeitung bis zu fünf Werktage in Anspruch nehmen. Auszahlungen sind bei Dolarbet generell kostenfrei.

FAQ: 10 wichtige Fragen zum Buchmacher Dolarbet

Frage 1: Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bietet Dolarbet an?

Einzahlungen können per Kreditkarte (Mastercard und Visa), Banküberweisung, Skrill, Neteller oder Paysafecard durchgeführt werden. Die bei deutschen Wettfans beliebten Zahlungsmöglichkeiten PayPal, Giropay und Sofortüberweisung werden leider nicht akzeptiert. Einzahlungen sind ebenso wie Auszahlungen gebührenfrei möglich. Wobei immer dieselbe Zahlungsmethode verwendet wird.

Frage 2: Wie lauten die Bedingungen zum Freispielen der Willkommensprämie?

Neukunden erhalten auf ihre erste Einzahlung einen 25 Prozent Bonus von bis zu 150 Euro. Die maximale Höhe des Bonus ist gut, aber hierfür ist eine hohe Einzahlung von 600 Euro erforderlich. Insofern gibt es durchaus bessere Bonusangebote unter anderem bei BigBetWorld, bet365 oder Tipico.

 
Jetzt zu Big Bet Worldund 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ kassieren!

Die Bonusbedingungen fallen bei Dolarbet recht moderat aus. Einzahlung und Bonus müssen insgesamt 5mal mit einer ungeraden Mindestquote ab 1,70 umgesetzt werden. Zu beachten ist dabei, dass Over/Under Wetten, Doppelte Chance und Asian Handicaps bei den Bonusbedingungen nicht berücksichtigt werden. Zur Erfüllung der Bedingungen lässt der Buchmacher insgesamt 60 Tage Zeit.

Frage 3: Wie ist das Angebot bei Livewetten?

Bei den Livewetten richtet Dolarbet seinen Fokus ebenfalls auf das Wesentliche. Neben Fußball kann in erster Linie auf Tennis, Eishockey, Handball und Basketball in Echtzeit gewettet werden. Optisch ist der Livewetten Bereich recht ansprechend. Es gibt einen animierten Livescore sowie bei einigen Spielen einen Live Kommentar. Auf einen Livestream müssen Kunden dagegen verzichten.

Frage 4: Wie fällt der Quotenschlüssel für die wichtigsten Ligen aus?

Die Quoten bewegen sich bei Dolarbet auf eine guten Niveau. Bei den wichtigsten Events arbeitet der Buchmacher mit einem Quotenschlüssel zwischen 93 und 94 Prozent. Erfreulicherweise sind die Schwankungen relativ gering. Selbst bei den weniger gefragten Sportarten sinkt der Auszahlungsschlüssel nur selten unter 91 Prozent. Besondere Präferenzen für Favoriten oder Außenseiter waren im Dolarbet Test nicht zu erkennen.

Frage 5: Wie sieht es mit dem Wettangebot von Dolarbet aus?

Ähnlich wie bei den Livewetten konzentriert sich der Buchmacher auch beim Pre-Match Angebot auf die wichtigsten Sportarten. Die meisten Wettfans dürften damit problemlos zurechtkommen. Wer gerne auf exotische Sportarten wettet, findet bei anderen Buchmachern dagegen die besseren Angebote.

Frage 6: Wie behandelt Dolarbet die Wettsteuer?

Bezüglich der Wettsteuer finden sich in Geschäftsbedingungen des Buchmachers keine näheren Angaben. Im Dolarbet Test wurde die Steuer weder vom Einsatz noch vom Gewinn einbehalten.

Frage 7: Wie hoch sind die Wettlimits?

Das tägliche Gewinnlimit beträgt 25.000 Euro. Gewettet werden kann ab einem Einsatz von 0,20 Euro. Damit richtet sich Dolarbet sowohl an Freizeitwetter wie auch echte Wettprofis.

Frage 8: Können Sportwetten auch von unterwegs platziert werden?

Dolarbet stellt seinen Kunden eine mobile Webseite für Smartphone oder Tablet PC zur Verfügung. Diese kann ohne Download mit allen gängigen Mobilgeräten genutzt werden. Wie die Desktop Seite ist die Bedienung sehr einfach und selbsterklärend.

Frage 9: Wie und zu welchen Zeiten ist der Kundenservice erreichbar?

Der Kundensupport von Dolarbet kann rund um die Uhr per E-Mail oder Skype erreicht werden. Zudem bietet der Buchmacher auch einen Live Chat an. Leider ist dieser jedoch nur sehr unregelmäßig besetzt. Im Dolarbet Test hat sich der Kundenservice als noch ausbaufähig erwiesen. So dauert die Bearbeitung von E-Mails mit etwa 48 Stunden relativ lange. Dringende Probleme lassen sich auf diesem Wege nur sehr schwierig lösen.

Frage 10: Welche Zusatzangebote bietet der Buchmacher an?

Wie bei den meisten Sportwettenanbietern findet sich auch auf dem Portal von Dolarbet ein großes Online Casino. Hier sorgt eine große Auswahl von Tischspielen und spannenden Slots für Abwechslung.

Fazit zum Dolarbet Wettanbieter Test

Im Dolarbet Test hat sich der Buchmacher als zuverlässig und seriös erwiesen. Besondere Highlights gibt es zwar nicht, das Wettangebot ist jedoch ansprechend und die Quoten können sich ebenfalls sehen lassen. Nachholbedarf gibt es noch beim Kundenservice. Zudem fällt der Bonus nicht allzu spektakulär aus, wenn auch mit moderaten Bedingungen. Für den klassischen Sportwetter ist das Angebot ausreichend.

Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben