Dota 2- einer der beliebtesten eSport- Titel vorgestellt

Der eSport, also der elektronische Sport in Form von Videospielen ist immer weiter im Vormarsch. Dies macht sich auch bei den Buchmachern für Online Wetten deutlich bemerkbar. Denn diese bauen ihr Portfolio im Bereich der eSport Wetten immer weiter aus. Dort liest man dann als traditioneller Sportwetter, der vielleicht eher an Fußballwetten interessiert ist, sehr häufig den Namen Dota 2, mit dem man zunächst nichts anfangen kann. Natürlich fällt der Zugang zum beliebter werdenden eSport schwer, wenn man selbst nichts mit diesem zu tun hat und sich schon der Name liest, als entstamme er dem Periodensystem eines fremden Sterns. Um dies ein wenig abzumildern und vielleicht auch Neulingen im Bereich der eSport Wetten den Zugang zu erleichtern möchte ich hier eines der beliebtesten Spiele, die auch bei den Buchmachern regelmäßig mit eSport Wetten zu finden sind, etwas genauer Vorstellen.

lights-1282268_640

Dota 2 – Ein MOBA Titel

Zu Dota 2 gesellt sich zunächst noch eine weitere kryptisch wirkende Buchstabenkombination. Nämlich „MOBA“. MOBA steht für Multiplayer Online Battle Arena, frei übersetzt also für Online Mehrspieler Kampfarena. Und dies beschreibt Titel wie Dota 2 eigentlich recht gut. Die Schauplätze, auch Maps (englisch für Karten) genannt, sind in ihrem Aufbau einer Arena nachempfunden. Während andere Spiele einen teilweise eher unlinearen Aufbau haben, der einer Seite sogar einen geringen Seitenvorteil bieten kann, wenngleich in solchen Spielen ein Seitenwechsel fester Bestandteil einer Partie ist, werden diese Arenen so gestaltet, dass sie sich in der Mitte normal spiegeln lassen. Somit kann das Spielfeld selbst weder für einen Vor- noch für einen Nachteil verantwortlich gemacht werden. Daher bieten sich solche MOBA Titel auch perfekt für eSport Wetten an. Die Teams starten auf einer Art digitalem Spielfeld, welches dem Mannschaftssport entstammen könnte und beiden Parteien möglichst gleiche Chancen bietet.

Dota 2 selbst steht für Defense of the Anciants Teil 2. Part 1 war eine Modifikation (Fachjargon: Mod. Bedeutet immer eine Modifikation eines vorgegebenen Ursprünglichen Videospiels und entstammt oft den Kreisen der Spieler selbst) des äußerst beliebten und sogar für jene, die weniger Interesse an Videospielen haben bekannten, Warcraft 3.

Aktuelle Dota 2 eSport Wetten bei Bet365.

Aktuelle Dota 2 eSport Wetten bei Bet365.

So spielt sich Dota 2

Die Spieler werden zu Mannschaften von je 5 Spielern, im professionellen eSport sind dies natürlich die 5 eingeschworenen Profis, privat kann jederzeit auch mit fremden gespielt werden, einer der beiden Parteien im Spiel zugeteilt. Hierbei handelt es sich um die Dire oder die Radiant. Im Grunde ist dies unerheblich. Denn ein gutes ausgewogenes Spiel bietet keiner der beiden Seiten Vorteile. Beide Mannschaften starten mit ihrem Hauptgebäude, dem namensgebenden „Anciant“, welches es zu verteidigen gilt. Die Teams müssen nun das eigene Hauptgebäude beschützen und dass des Gegners zerstören. Dabei steuert jeder Spieler einen Helden, der sich durch bestimmte Eigenschaften hervortut.

Während sich die beiden Basisgebäude im nördlichen und im südlichen Bereich des Spielfeldes befinden ist dieses in der Mitte in drei Wege aufgeteilt. Diese sind wiederum durch je 2 Wachtürme pro Partei gesichert. Außerdem patrouillieren und kämpfen dort Computergesteuerte Einheiten (Creeps), welche sich in Stärke und Schlagkraft zu Beginn exakt die Waage halten. Wären die Spieler untätig, dann würde sich hier keinerlei Kraftverschiebung ergeben. Dies ist für ein faires Spiel auf eSport- Niveau sehr wichtig. Hier ist der eSport zuweilen gerechter, als es der reguläre Sport ist. Denn beispielsweise starken Wind auf dem Fußballplatz kann man kaum so kontrollieren, dass er nicht einen Vorteil bringt.

Interessante Details bietet Pinnacle ergänzend zu eSport Wetten. Hier stehen immer wieder Artikel und Interviews mit den Stars der Szene bereit.

Interessante Details bietet Pinnacle ergänzend zu eSport Wetten. Hier stehen immer wieder Artikel und Interviews mit den Stars der Szene bereit.

Weiterhing gibt es noch diverse Nebengebäude. Diese alle zu erklären würde den Rahmen hier sprengen. Aber eines ist beispielsweise für die Ausbildung dieser Creeps verantwortlich. Zerstört man dieses, dann werden die eigenen Creeps entsprechend stärker, was einen nachhaltigen Vorteil für das Spiel bedeutet. Solche kleinen Kniffe sind es, die den eSport und Dota2 im Besonderen so interessant machen. Man kann versuchen ohne Rücksicht gleich die Festung zu stürmen und damit auch Erfolg haben, schafft man es den Gegner zu überrumpeln, man kann aber auch taktisch vorgehen und erst die eigene Position ein Stück verbessern. Wer sich mit dem eSport eine Weile beschäftigt, der wird recht schnell feststellen, dass die Teams hier Playbooks, also Taktikbücher, haben, die denen im Football nahekommen.

Ein weiterer Faktor, den es im Wettkampf zu beachten gilt ist der, dass jede der über 100 Helden-, also Spielerfiguren, andere Stärken und Schwächen aufweist. Die Hauptmerkmale sind bei Dota 2 in Intelligenz, Stärke und Agilität aufgeteilt. So kann ein sehr agiler Charakter zum Beispiel schnell vorankommen und überraschend angreifen. Ein starker Charakter hat indessen in Puncto Kraft alle Trümpfe in der Hand, sofern er sich nicht vom Überraschungsmoment überrumpeln lässt. Hier ist die Wahl des Charakters zum einen deshalb wichtig, weil sie mit dem eigenen Spielstil konformgehen sollte. Außerdem kann man die Charaktere im professionellen eSport so wählen, wie man sie als Mannschaft gegen einen bestimmten Gegner benötigt. Hier sind also durchaus Parallelen zur taktischen Aufstellung im Fußball zu sehen. Einem passiv starken Gegner setzt man eher einen starken Angriff entgegen und einem Offensiv starken könnte man versuchen mit agilen Kontern das Leben schwer zu machen. Gesteuert werden die Spielfiguren aus einem Blick von oben herab, auf die Karte.

Aktuelle Dota 2 Wetten bei Mobilbet

Aktuelle Dota 2 Wetten bei Mobilbet

Deshalb ist Dota 2 für eSport Wetten besonders geeignet

Ich habe bereits im vorangehenden Abschnitt teilweise einfließen lassen, weshalb sich Dota 2 für eSport Wetten gut eignet. Hier wären die Ähnlichkeiten zum für beide Seiten gleichen Spielfeld im Mannschaftssport ebenso erwähnenswert, wie beispielsweise die verschiedenen Stärken und Schwächen der einzelnen Spieler und ihrer Figuren, die Vorzüge eines Stürmers und eines Verteidigers für eine Fußballwette teils ganz gut spiegeln. Doch auch der Team- Gedanke ist absolut entscheidend. Spielt man ein solches Spiel auf Profiniveau sind Kommunikation und eingeübte Taktiken alles.

Für Neulinge im Bereich der eSport Wetten eignet sich Dota 2 ebenfalls bestens. Dies liegt daran, dass, im Gegensatz zu anderen Spielen, die Sicht aufs Spielfeld immer von Oben erfolgt. Damit ist der Überblick, zumindest dann, wenn man sich ein wenig in die Materie eingearbeitet hat, vergleichsweise leicht zu behalten. Auch für Außenstehende. Weiterhin gibt es leicht zu verstehende Ziele. Anders als bei anderen im eSport gebräuchlichen Titeln wie Halo sind nicht verschiedene Modi mit verschiedenen Zielen gegeben, die Neulinge schnell überfordern können.

 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Wetten auf Dota 2

Dota 2 wird in verschiedensten Ligen ausgetragen. Doch das bekannteste Turnier nennt sich „The Internationals“ und wird jährlich veranstaltet. Hier werden jährlich die höchsten Preisgelder im gesamtebne Sport verteilt. Diese Preisgelder zeugen auch davon, dass es sich hier keineswegs um Spielerei handelt, sondern um durchaus ernstzunehmenden Wettkampf, der jede Wette rechtfertigt. Im Jahr 2015 betrugen die Ausgeschütteten Preisgelder insgesamt 18.429.613 Dollar. Davon entfielen 6.634.661 Dollar allein auf das Siegerteam „Evil Geniuses“. Der diesjährige Terminplan sieht wie im Folgenden aus:

  • 8.- 13- August in Seattle, USA

Dieses Event, wie auch die Qualifikationsrunden, die ab Ende Juni nach und nach abgehalten werden, lässt sich sicher in den Wettprogrammen beinahe aller Buchmacher finden, die eSport und Dota 2 listen. Die meiner Meinung nach besten Wettanbieter für eSport Wetten auf Dota 2 sind:

Deutsche Spieler können Pinnacle allerdings nicht mehr einfach nutzen. Hierzulande hat der Anbieter seinen Service eingestellt. Andernorts steht das Wettprogramm dennoch deutschsprachig zur Verfügung. Wer die eigene Wette live verfolgen will, der kann sicherlich auf Twitch eine Übertragung finden. So richtig live in Seattle verfolgen schlägt mit 175 Dollar pro Karte zu Buche. Außerdem werden diese nach Verfügbarkeit ab dem 7. April sicher schnell vergriffen sein, was ein weiterer Hinweis darauf ist, wie sehr der eSport derzeit boomt.

Bei Pinnacle findet man den wohl besten Dota 2 Turnierplan aller Buchmacher

Bei Pinnacle findet man den wohl besten Dota 2 Turnierplan aller Buchmacher

Ein besserer Einblick – Dota 2 selbst probieren

Wer gerne selbst einmal einen Versuch wagen will und am eigenen Leibe erfahren möchte, was ein Dota 2 Profi so leistet, der kann dies auf weniger schwerem Niveau sicherlich jederzeit tun. Denn das Spiel ist in seiner Grundausführung jederzeit kostenlos nutzbar und steht auf der Verkaufsplattform für Videospiele Steam jederzeit zum kostenlosen Download bereit. Ich persönlich empfehle diesen Schritt. Denn wer eigentlich grundsätzliches Interesse an eSport Wetten hat, sich aber mit den Mechaniken und Abläufen vom reinen Zuschauen leicht überfordert sieht, der bekommt hier sicher einen besseren Einblick und wird die Wetten sofort weitaus besser verstehen lernen. Auch wer sich zunächst unsicher ist, ob eSport denn nun wirklich ernstzunehmender Wettkampf ist, wird hier recht schnell überzeugt werden.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Dota 2 Fazit -–Perfekt für die ersten eSport Wetten

Wetten auf Dota 2 sind geradezu perfekt, für die ersten Wetten im eSport. Höchstens Fußballspiel FIFA kann noch mithalten, in Sachen Zugang für Neulinge. Die Stärke von Dota 2 liegt hier in den einfachen Grundstrukturen, die zu verstehen wahrlich kein Hexenwerk ist. Ab dem Zeitpunkt läuft es etwa so wie im Fußball. Man versteht die Regeln, weiß, dass es eine Abseitsfalle gibt, weiß aber nicht unbedingt wie der Gegner dazu gebracht wurde hereinzulaufen. Für die Fußballwetten macht dieses Detail dann wenig aus. Ebenso ist es mit den Feinheiten um Dota 2 für eSport Wetten bestellt.

Ein Weiterer großer Vorteil ist der, dass Dota 2 kostenlos ist. Damit ist ein eigenes Hineinschnuppern leichtgemacht. Auch einen aktuellen PC benötigt man nicht zwingend. Zwar ist bis zu einem gewissen Punkt besser immer besser, das bereits 3013 erschienene Spiel sollte aber auch auf betagteren Geräten laufen und beim Selbstversuch helfen die Wetten zu verstehen.

Leicht zugänglich sind übrigens auch die eSport Wetten als solche. Bei nahezu jedem Buchmacher gelistet, der überhaupt welche anbietet, braucht Dota 2 keinen Wechsel des Wettanbieters.

Für packende Wetten, gerade dann, wenn sie live verfolgt werden, sorgt außerdem die Tiefe im Detail, die für das Regelwerk zwar nicht wichtig ist, aber eine Masse an Taktiken und Spielzügen ermöglicht. Um noch einmal den Vergleich der Fußballwetten zu bemühen: Es ist egal ob ein Schuss, ein Fallrückzieher oder ein Kopfball das Tor ergeben. Es ist nur spannend und schön anzusehen, wenn es im Laufe einer Wette verschiedene Tore gibt.