Eishockey Wetten in der zweiten Liga – Lohnen sich diese?

Eishockey ist sicherlich der kälteste Sport, der heuten noch nicht unter Fanschwund zu leiden hat. Teilweise erlebt der Sport mit dem Puck sogar einen zweiten Frühling. Damit hat Eishockey noch immer das Potential zum Massensport, noch weit entfernt, aber ansatzweise vergleichbar mit der Fußball Bundesliga. Immerhin kann die 1. DEL ihre Stadien füllen und in der zweiten Liga stehen noch immer genug Fans hinter ihrem Verein, dass zumindest die Fankurve der Heimmannschaft meist gut gefüllt ist. Damit hat Eishockey den anderen Sportarten etwas voraus, die eher im Winter stattfinden. Hier, beim klassischen Wintersport, sinkt das Interesse eher. Für Sportwetten bedeutet dies, dass auch die vergleichsweise kleine zweite Liga noch angeboten wird. Viele mag dies nicht interessieren, andere hingegen überlegen sich sicher hin und wieder auf den eigenen Verein zu setzen. Ob sich Eishockey Wetten in der zweiten Liga aber noch lohnen, dies habe ich im Folgenden zu klären versucht. Eishockey-Wetten

Eishockeywetten im Allgemeinen und in der 2. Liga – Was wird geboten?

Eishockey stellt insgesamt viele Möglichkeiten der Wetten zur Verfügung. Da lassen sich Wetten auf einzelne Drittel abschließen, auf den Spielausgang, aber auch Wetten auf die Anzahl der Power Plays sind theoretisch möglich. Die Auswahl an Einzelwetten und Spezialwetten ist beinahe so hoch, wie die in der Fußball Bundesliga. Sogar Live Wetten werden geboten. Das zeigt deutlich, welche Wichtigkeit der Eishockey Sport hat. Auch bei den Buchmachern. Das Angebot bei Wetten auf die DEL 2 ist tatsächlich vergleichbar. Zumindest bieten die Buchmacher auch hier eine erweiterte Auswahl an, die nicht nur die Ergebnisse aller Spiele abdeckt. Wer allerdings den Fokus stark auf Sonderwetten und Spezialwetten legt, der muss kleine Abstriche in Kauf nehmen. Eishockeydel1 Während das obere Bild nämlich das Angebot an Wetten auf eine einzige Partie in der DEL zeigt, zeigt das untere das Angebot desselben Buchmachers, nämlich Bet365, für Eishockey der zweiten Liga. Hierbei wird mit bloßem Auge deutlich, wie unterschiedlich die Anzahl der angebotenen Wetten ist. Allerdings zeigt sich auch, dass bei diesem Buchmacher, der sehr gut für Eishockeywetten geeignet ist, auch in der zweiten Liga noch viele Möglichkeiten bestehen. eishockeydel2
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Gewinnchancen in der zweiten Liga

Die tatsächlichen Gewinne hängen natürlich davon ab, wie die Quoten im Vergleich abschneiden. Auch hier habe ich Wetten des einen Buchmachers miteinander verglichen. Es ergeben sich kaum Unterschiede zwischen der ersten und der zweiten Liga bei Eishockey Wetten. Meist sind die Unterschiede, bei Partien mit vergleichbaren Quotenverhältnissen so gering, dass der Unterscheid wohl kaum absichtlich besteht. Bei Zwei Partien, die in der ersten und zweiten Liga dieselbe Quote auf den Favoriten bieten, liegt der Unterschied in der Außenseiterquote bei Bet365 lediglich bei 0.10 und 0.05. Diesen Vergleich kann man bei Interesse bei seinem eigenen Buchmacher ebenso leicht anstellen, ohne sich mit der aufwändigen Berechnung eines Quotenschlüssels aufhalten zu müssen. Mein Ergebnis ließ sich problemlos vervielfältigen. Stichproben bei anderen Buchmacher, etwa bei Tipico, Bet3000 und MobilBet, welche sehr gute Buchmacher sind, erbrachten stets vergleichbare Ergebnisse. Aus Sicht der Quote, so viel steht fest, muss man sich keine Gedanken machen, dass eine Eishockeywette in der zweiten Liga weniger lohnend wäre, als dies in der ersten Liga der Fall ist.
 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!
Dies kann allerdings nicht für alle Buchmacher garantiert werden. Tendenziell gibt es immer welche, die bei der Quote mit zweierlei Maß messen. Zusätzlich zu den bereits erwähnten empfehle ich grundsätzlich die folgenden Bookies für Online Wetten im Allgemeinen:

Bieten Eishockey Wetten auf die zweite Liga spezielle Vorteile?

Die zweite Eishockeyliga bietet eben so wenig explizite Vorteile, wie deutliche Nachteile. Anders als in der Fußball Bundesliga, wo in der zweiten Liga durch Auf- und Abstiege vermehrte Bewegungen und Änderungen der Kräfteverhältnisse aufkommen können, ist die DEL eine Lizenzliga, die man über Auf- oder Abstieg nicht erreichen kann. Vielmehr muss ein Verein tief in die Tasche greifen. Für Sportwetten hat dies, gerade in der zweiten Liga, leider einen kleinen Nachteil, im direkten Vergleich zum Fußball. Jedenfalls dann, wenn man gerne riskante Tipps mit hohen Gewinnen abgibt. Allerdings hat jede Medaille zweierlei Seiten. So lässt sich sagen, dass ein Spiel auf Nummer sicher hier nicht sehr häufig durch schlecht einzuschätzende Neuankömmlinge gestört wird.
 
Jetzt zu Ironbetund Bonus kassieren!

Livewetten in der zweiten Liga

Eishockey Live Wetten werden tatsächlich auch in der zweiten Liga angeboten. Hier muss man allerdings stark von Buchmacher zu Buchmacher unterscheiden. Gerade große Buchmacher, wie Bet365, lassen es sich nicht nehmen zu allen angebotenen Eishockey Ligen Live Wetten anzubieten. Ob dies dann aber alle oder nur ausgesuchte Events sind kann davon abhängen, wie gut das Programm mit Livewetten gefüllt ist. Eishockey macht sich als Füllstoff recht gut wenn das sonstige Sportaufkommen gerade eher knapp wird.

Alternativen zu Eishockey Wetten in der zweiten Liga

Wer einfach nur deshalb auf die zweite Liga im Eishockey wetten möchte, weil die erste Liga nicht die gewünschte Menge an Begegnungen parat hält, der sollte auch über die Wetten auf internationale Eishockey Ligen nachdenken. Neben der NHL aus Amerika werden bei Bet365 zum Beispiel auch viele weitere ausländische Eishockey Ligen angeboten. eishockeyinternational Wie das eingebettete Bild des Wettangebots beweist werden auch andere Nationen mit Liga 1 und 2 gelistet. Gerade die österreichische Liga kann ebenfalls einen echten Mehrwert bieten, wenn man die Möglichkeit hat diese zu verfolgen.
 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!

Strategie für Eishockey Wetten in der zweiten Liga

Strategien sind in sämtlichen Ligen im Eishockey etwa gleich gut umsetzbar. Dabei handelt es sich um die klassischen Strategien der Verlustprogression, der Gewinnprogression oder andere Einsatzstrategien. Eishockey Wetten der zweiten Liga eignen sich außerdem ebenso gut für Kombiwetten, wie die der ersten Liga. Für Wettfreunde heißt dies im Klartext: Wer den Kombi Wettschein mit Partien der ersten Liga nicht gefüllt bekommt, vielleicht, weil er sich gerade nicht zu einer verlässlichen Vorhersage durchringen kann, der kann diesen auch mit Wetten aus der zweiten Liga bestens kombinieren. Dies wird leider viel zu häufig übersehen, wenn sich ein Spieler im Tunnelblick befindet, den er nur auf diese eine Liga gerichtet hat. Sicherlich hätten sich einige Verluste schon verhindern lassen, wären einige ungeliebte Tipps durch solche ersetzt worden, die sich in der zweiten Liga entscheiden. Sportwetten Test - Eishockeywetten

Die eigene Wette verfolgen

Etwas schwieriger wird es dann, wenn man den Spielverlauf verfolgen möchte. Hier liegt der vermutlich größte Nachteil von Wetten auf die zweite Liga verborgen. Es könnte schwer werden, das Spiel zu verfolgen, auf welches man gesetzt hat. Meist hilft da nur noch ein Live Ticker im Internet weiter. Sicherlich findet sich dort für manche Übertragung auch ein Stream. Die DEL 2 war schon damals, als das Pay-TV sich hierzulande noch für den Sport interessiert hatte nicht im Programm vertreten. Sicherlich ist hier, trotz der Beliebtheit des Sports, auf kurze Zeit auch keine Besserung zu erwarten. Sofern sie angeboten werden sind vielleicht sogar Live Wetten eine der besten Alternativen den Spielverlauf zu verfolgen. Mit etwas Zugang zur Thematik kann hier nicht nur viel gewonnen werden. Es kann auch mehr aus manchem Live Angebot der Buchmacher zum Spielverlauf herausgelesen werden, als aus manchen Ticker im Netz. Alternativen kann auch hier das Ausland bieten. Gerade in Grenzregionen kann man deren Ligen vielleicht eher verfolgen, als die deutsche zweite Liga. Im Süden Deutschlands ist, um ein greifbares Beispiel anzuführen, der Empfang einiger Schweizer und Österreicher Programme ohne Weiteres möglich. Je nach Nachbarland und dortige Situation, in Bezug auf die Fernseherausstrahlungen, kann dies eine echte Alternative sein. Dennoch würde es mich persönlich natürlich ein wenig schmerzen, könnte ich nicht das eigene Land wählen um au einige Partien zu wetten.

Fazit zu Wetten auf die zweite Eishockey Liga

Das Wetten auf die zweite Eishockey Liga kann, meinem persönlichen Fazit nach, ebenso viel Gewinne und Spaß bringen, wie die Wetten auf Erstligisten. Dies muss allerdings mit der kleineren Einschränkung versehen werden, dass es zuweilen recht schwierig werden könnte den Verlauf der Partien zu verfolgen, auf welche man sein Geld gesetzt hat. Dennoch eignen sich Eishockey Wetten auf die zweite Liga für manches Vorhaben auch ganz besonders. Wer gerne eine Kombiwette abgibt, die aus möglichst sicheren Tipps besteht und dennoch zu klein gerät, der sollte die DEL 2 sicher immer im Auge haben. Denn die Anzahl der vergleichsweise risikolosen Tipps ist mit dieser zweiten Liga praktisch schon verdoppelt, wenn man sowohl die erste als auch die zweite Liga nutzt. Die Buchmacher für Online Wetten gehen mit der zweiten Liga nicht stiefmütterlich um. Zumindest für die bekanntesten Namen habe ich dies in Proben überprüft. Ein recht wenig eingeschränktes Wettangebot lässt sich noch gut verschmerzen. Was wichtig ist, das sind die Quoten. Und diese sind scheinbar absolut auf einem Niveau mit der großen DEL, von der jeder Eishockey Spieler träumt.