Favourit im Sportwetten Test – der kompetitive Buchmacher für Online Wetten

Favourit im Sportwetten Test – der kompetitive Buchmacher für Online Wetten

Die wichtigsten Informationen zu im Überblick:

  • Sportwetten Community
  • Keine App
  • virtuelle Währung

Bei Favourit, so verspricht es der Buchmacher selbst, läuft alles ein wenig anders. Nicht lediglich einfache Sportwetten werden hier geboten, es wird auch das Wetten auf die sportlichen Highlights über Ranglisten und besondere Herausforderungen zu einem Wettkampf der Community erhoben. Außerdem kann man bei erfolgreichen Wettfreunden Tipps abschauen und sieht sogar deren letzte gewonnenen Wetten, sodass man stets weiß, auf wessen Tipps man vertrauen kann. Ob der Buchmacher für Online Wetten diese Versprechungen nachhaltig erfüllen kann, oder ob es sich schlicht um Werbung handelt wird im folgenden Ergebnis meines Sportwettentests zu Favourit ebenso ersichtlich, wie mögliche Schwächen oder Stärken des Buchmachers. favourit

Willkommen bei Favourit – dies ist der erste Eindruck

Betritt man das Portal das erste Mal, dann mag das Layout teils etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen. Außerdem wird schnell bewusst, dass der Buchmacher scheinbar eine recht begrenzte Auswahl an Sportarten bereithält. Auch ein eher zähes Laden der Seite, die so aufwändig, dass dies berechtigt wäre, gar nicht ausschaut, fällt einem direkt auf. Für meine persönliche Bewertung hielten sich die Ladezeiten allerdings gerade noch so im Bereich des Akzeptablen. favouritreg Positiv fällt dagegen die Registrierung auf. Hier ist lediglich die Eingabe einer Email Adresse und des Geburtsdatums nötig. Alle weiteren Profildaten werden erst später abgefragt. Für unentschlossene, welche sich erst einmal als registrierter Kunde umsehen wollen bevor sie persönliche Daten preisgeben, ist dies sicherlich eine angenehme Lösung, welche auch andere Buchmacher gerne öfter finden könnten. 1237941_576787625710992_1306857804_n

Sportwetten Bonus bei Favourit – diesen Bonus bekommen Neukunden

Der Bonus für Sportwetten, den neue Kunden bei Favourit zur Begrüßung erhalten, ist eher der Mittelklasse zuzuordnen. Einen 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung bietet der Buchmacher seinen Neuzugängen zwar an, was durchaus den Standards entspricht, die auch von anderen Buchmachern vorgelebt werden, dabei setzt Favourit die Höchstgrenze aber bei lediglich 50 Euro. Die meisten großen Buchmacher gewähren einen Bonus von 100 Euro. Wer den Bonus also als eines der wichtigsten Kriterien sieht, der wäre sicherlich bei einem der folgenden Buchmacher besser aufgehoben:

favourit welcome Dafür sind die Bonusbedingungen vergleichsweise fair. Lediglich 6 Mal müssen Bonusbetrag und Einzahlungsbetrag umgesetzt werden. Hierfür dürfen Wetten ausgesucht werden, die mindestens eine Quote von 1.80 bieten. Diese Bedingungen sind durchaus erfüllbar. Lediglich mit der Zeit hätte Favourit gerne etwas großzügiger sein dürfen. Zur Erfüllung der Bedingungen hat der Spieler nämlich lediglich 30 Tage Zeit. Dies ist definitiv mit Zeitdruck verbunden, sucht man sich einen schlechten Zeitpunkt für die erste Einzahlung aus.

Sportwetten bei Favourit – Gutes Angebot und gute Quoten?

Das Sportwetten Angebot ist bei Favourit nicht das Größte. Für Fußballwetten und einige nebensächliche Wetten auf andere Sportarten ist es jedoch ausreichend. Immerhin US- Sport wird teils recht gut abgedeckt. Auch einzelne Randsportarten wie Darts sind gelistet. Dennoch vermisst man Unterhaltungswetten ebenso, wie auch eSportwetten oder Wetten auf Wintersport. Das Klischee des deutschen Wettfreundes liegt sicher nicht falsch, wenn es Fußballwetten als Hauptinteresse vermutet. Und hier sind immerhin alle wichtigen Spiele und Ligen vorhanden. Allerdings gibt es mit lediglich 20-30 Spezialwetten zu jeder Partie auch hier Abstriche, mit der man leben können muss. favouritsport All dies ist sicherlich für viele kein Hinderungsgrund sich bei Favourit anzumelden. Solange nur die Quote stimmt. Doch stimmt die Quote? Im direkten Vergleich mit Bet365, welches einen guten Standard für annehmbare Quoten bei seriösen, beliebten Buchmachern setzt, schneidet Favourit tatsächlich nicht einmal schlecht ab. Abgesehen von den wenigsten Ausnahmen sind die Quoten immer sehr gleich. Freitsagsspiel, welches zum Zeitpunkt des Tests als Nächstes anstand, waren beide Buchmacher in Sachen Quote sogar exakt gleich auf. Wer also mit der etwas eingeschränkteren Auswahl, die bei Favourit geboten wird, zurechtkommt, der kann mit einer durchaus guten, und für alle Parteien fairen, Quote rechnen. 419303_320139021375855_2023456255_n

Das Besondere an Favourit – Wettkampf beim Wetten

Das Besondere bei Favourit ist aber noch nicht genannt worden, Hier kann man die Tipps besonders erfolgreicher Wetter einsehen, sich nach diesen richten, und sogar diese sogenannten „Punters“ zum offenen Wettkampf fordern, wenn man der Meinung ist deren Tipps seien nicht gut. Hier treffen klassische Sportwetten auf den kompetitiven Gedanken hinter Daily Fantasy Sports. Eine Verbindung, die mir persönlich sehr gut gefallen hatte. Zu jedem Tippgeber oder Gegner, je nachdem wie man diese Funktion nutzen möchte, stehen auch Statistiken zur Zahl der gewonnenen Wetten und mehr bereit. Das System sortiert außerdem auch diese Listen nach Ligen und Co. So lässt sich leicht nach Spielern suchen, die auch auf die deutsche Bundesliga setzen, um ein Beispiel zu nennen. favourit social

Wettschule

Außerdem, und hier ist die zweite Besonderheit des Buchmachers, lassen sich Wetten auch komplett ohne Echtgeldeinsatz abschließen. Mit einer eigenen Spielwährung ausgestattet eignet sich dies beispielsweise dazu neue Wettstrategien zu testen und wäre für Neulinge sicherlich ebenfalls besser für die ersten Schritte bei den Sportwetten geeignet als der Einsatz von Echtgeld. Hier käme die bessere Übersichtlichkeit sicherlich gelegen, um sich während der ersten Wetten leichter zurechtzufinden. Ich schreibe deshalb „wäre“ und „käme“, weil es hier leider einen Haken aus deutscher Sicht gibt. Ist dies alles durchaus zutreffend solange man der englischen Sprache gut mächtig ist, so trifft es auf viele sicher nicht zu. Denn auf Deutsch steht Favorit derzeit leider nicht zur Verfügung. Zwar können potentiell jüngere Neulinge sicherlich ausreichend englisch, um sich zurechtzufinden. Eine deutsche Benennung der Wetten wäre aber sicher von Vorteil, möchte man hier zur Wettschule gehen. Ein erhebliches Stück Potential bei dieser Wettschule verschenkt Favourit außerdem dadurch, dass eSportwetten und ähnliche modernere Dinge fehlen, die gerade ein junges Publikum gut angesprochen hätten. 

Mobiler Zugang zu Favourit

Gerade angesichts des neuen Ansatzes, den Favourit pflegt, der die Community stärker ins Wettgeschehen einbindet als bei anderen Anbietern von Online Wetten, wäre dem Buchmacher eine richtige App für Sportwetten sicherlich gut zu Gesicht gestanden. Leider bietet Favorit derzeit keine solche App an. Lediglich eine mobile Website wird dargestellt. Diese funktioniert dafür aber auch besser als die reguläre Seite. Teilweise konnte ich mich diesem Eindruck jedenfalls nicht erwehren. Außerdem wirkt die mobile Ansicht deutlich übersichtlicher. Damit hat Favourit trotz fehlender App einige Pluspunkte im mobilen Zugang verdient. favourit mobil

Service und Zahlungen bei Favourit

Leider schein Favourit auf eine Hotline für Supportfragen zu verzichten. Stattdessen wird aber ein Chat angeboten, der eine E-Mail ersetzen kann. Wer aber grundsätzlich ungern schreibt und Probleme lieber telefonisch geklärt haben möchte, der wird sich bei Favourit im Supportfall nicht sehr glücklich fühlen. Leider sind natürlich auch diese Möglichkeiten nicht auf Deutsch verfügbar. Wer also erst im Wettgeschehen feststellt, dass sein Englisch vielleicht doch nicht ausreichend ist, der wird vermutlich recht schnell vor unlösbaren Aufgaben stehen und vom Support nur begrenzt Hilfe erhoffen können. Ansonsten scheint der Support aber absolut toll zu arbeiten. Es wird sogar ausdrücklich nach neuen Ideen seitens der Nutzer gefragt und dazu ermuntert diese einzureichen. Hier ist ein großes Stück Interesse am Kunde zu beobachten. Dies ist durchaus lobenswert. Ein- und Auszahlungen können je nach gewählter Währung unterschiedlich in ihren Methoden sein. Kreditkarte und weitere Standards sind jedoch international verfügbar. Für den breiten Durchschnitt an Nutzern sollte die Auswahl an Zahlungsmethoden sehr gut reichen. Auch über die Dauer der Zahlungen lässt sich nichts Negatives sagen. Im Test erreichte das Geld seinen Bestimmungsort binnen weniger Tage. Negative Berichte anderer Nutzer konnten ebenfalls nicht recherchiert werden. Favourit schient demnach durchaus seriös zu arbeiten. Eine Warnung wäre unangebracht. Der Buchmacher nutzt außerdem eine Wettlizenz aus Malta. Dies spricht für einen recht guten Standard. Denn die dortigen Behörden haben immerhin noch einige Auflagen auf europäischem Niveau, die es zu erfüllen gilt. Im rechtlichen Vakuum angesiedelt sind eher andere Länder. 10734248_810022702387482_4999936969460962473_n

Fazit zu Favourit – Begeisterung mit Grenzen

Insgesamt bietet Favourit durchaus eine gute Dienstleistung an. Für den Sportwetten Markt ist der Anbieter allemal ein Zugewinn. Vor allem durch die Herangehensweise die Community etwas mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Hier gut weiter entwickeln und Favourit könnte eine wichtige Brücke zwischen Sportwetten und Fantasy Sports von Fanduel und Co schlagen. Leider ist es aber auch so, dass jedes Mal dann, wenn im Test bei mir persönlich Begeisterung aufkommen wollte, eine Grenze erreicht schien. Kurz begeisterte ich mich für den leichten Zugang dank virtueller Währung zum Üben, schon wurde mir bewusst, dass hierzulande das fehlende Deutsch sicherlich eben diesen Effekt zunichtemachen dürfte. Kaum begeisterte ich mich über die soziale Komponente der Community, die immerhin fast funktioniert wie Facebook, Twitter und ähnliche Netzwerke, suchte ich nach einer App, mit der ich diese Community zu den anderen Communitys im Smartphone packen konnte. Auch hier stieß ich auf die Grenze. Eine App gab es nicht. Hier besonders schade. Denn eben die sozialen Netzwerke werden heute zunehmend nur noch mobil genutzt. So und so ähnlich scheint vieles nicht ganz ausgebaut oder zu Ende gedacht zu sein. Dies nimmt Favourit einiges an Potential, welches durchaus vorhanden wäre. Allerdings ist der Anbieter noch recht jung auf dem Markt und bei Sportwetten, abgesehen von einer etwas eingeschränkten Auswahl, durchaus fähig mit Bet365 und anderen Größen mitzuhalten. Daher darf gehofft werden. Der Buchmacher Favourit sollte zumindest weiter beobachtet werden. Denn es könnte ein großer Stern am Sportwetten Himmel werden.

Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben