Die Fußball EM 2016 – Diese Spieler können für Deutschland gefährlich werden: Kingsley Coman

Ein junges Supertalent in Mittelfeld und Sturm hat EM Gastgeber Frankreich im Aufgebot. Der junge Tausendsassa, der sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm einsetzbar ist, hat schon mit beeindruckenden Leistungen geglänzt und hat noch weit höhere Ziele. Ein wenig mehr Aufmerksamkeit verdient er auch deshalb, weil er einer der EM Spieler ist, die man auch in der Bundesliga hin und wieder zu Gesicht bekommen kann. Derzeit steht er nämlich im Kader des FC Bayern, die ihn auf Leihbasis nach Deutschland geholt haben. Alles zur bisherigen, jungen und doch beeindruckenden, Karriere des Kingsley Coman im Folgenden zusammengefasst.

Kingsley Coman – Seine Erfolge und Werdegang in nationalen Ligen

Bild: Wikipedia

Bild: Wikipedia

Nachdem er bereits in jungen Jahren von einem Scout des Pariser Spitzenvereins Paris Saint-Germain entdeckt und ins Förderprogramm geholt wurde entwickelte sich Kingsley Coman dort in den Jahren 2005 bis 2014 prächtig.

Es wundert nicht, dass er bereits ab 2013 auch erste Auftritte in Frankreichs erster Liga bekam. Allerdings sollten es bis 2014 insgesamt nur 4 solcher Auftritte werden. Ergänzt durch wenigstens 16 Spiele in der zweiten Mannschaft des Vereins. Danach wurde sein Vertrag nicht mehr verlängert. Angesichts der 20 torlosen Spiele eventuell sogar nachvollziehbar, wenngleich das Vorgehen im krassen Gegensatz dazu steht, dass man Kingsley Coman zuvor noch unbedingt haben wollte.

Zur Saison 2014/2015 fand Kingsley Coman dennoch schnell eine neue Heimat. Beim Juventus Turin sollte er spielen. Dort kam er auch zum Einsatz. Immerhin 15 Mal spielte er bis August 2015 in Italiens Serie A. Allerdings auch hier ohne Torerfolg. Um falschen Eindrücken vorzubeugen: Ganz torlos blieb Coman nicht. So traf er beispielsweise sein erstes Tor für Juventus in der Coppa Italia, wo er am 16. Januar 15 im Achtelfinale das letzte Tor der Mannschaft erzielte.

Seit August 2015 spielt Kingsley Coman dennoch auf Leihbasis beim FC Bayern in Deutschland. Und dort wurde immerhin der Torfluch in der Liga gebrochen. Er kommt auf immerhin 4 Tore in 23 Spielen in der Bundesliga. Eher dank der übermächtigen Bayern als dank ihm selbst konnte er gleich in seiner ersten Saison in Deutschland das Double aus Meisterschaft und DFB Pokal gewinnen. Die Leihe läuft noch bis zum Ende der Saison 16/17. Ob der FC Bayern danach seine Kaufoption zieht ist noch unklar.

Die Liste seiner Trophäen liest sich weitaus besser, als die seiner Torbilanzen. Er konnte immerhin 4 Nationale Meisterschaften (zweimal in Frankreich, je einmal in Deutschland und Italien) verbuchen und pro Land einen Pokalsieg erringen. Hinzu kommen je ein Sieg im Superpokal in Frankreich und Italien.

Bundesliga - Bayern München

Derzeitiger Arbeitgeber für Kingsley Coman: Der FC Bayern.

Kingsley Coman – Internationale Erfolge

Weit erfolgreicher insgesamt verlief die Karriere des Kingsley Coman international im Mannschaftsfußball. Trotz Teilnahmen an Champions League Spielen und anderen Turnieren liegt hier zwar keine Trophäe vor, es wurden aber deutlich mehr Tore geschossen, als die null die Kingsley Coman in den meisten Ligen erzielte.

Dies gilt auch für die Nationalelf. Seit der U16 spielte Kingsley Coman in jeder Altersklasse unter 10 Spiele und traf auch in jeder, mit Ausnahme der U16. Im November 2015 durfte Kingsley Coman erstmals für die erste Auswahl auflaufen und nahm seither an einigen Spielen teil. Auch zur EM im eigenen Land ist er Teil des Aufgebots der Franzosen. Zwar sucht man ihn eher nicht in der Startelf, zum Einsatz kommt er aber dennoch. Und damit ist er der jüngste Franzose, der je bei einer EM oder WM spielen durfte, mit seinen 19 Jahren.

Warum kann Kingsley Coman für Deutschland gefährlich werden?

Kingsley Coman ist jung und unverbraucht. Was ihm an Erfahrung vielleicht hin und wieder mangelt, dass macht er durch Ehrgeiz wieder wett. Gerade wenn Frankreich, sollte es denn zu einer Begegnung mit Deutschland kommen, die aber erst im Finale stattfände, den jungen Spieler in der letzten Spielphase einwechselt, in der mancher Deutsche schon abgearbeitet ist, dann geht von ihm eine Gefahr aus.

Die EM im eigenen Land. Für Kingsley Coman sicher so besonders wie für jeden Franzosen.

Die EM im eigenen Land. Für Kingsley Coman sicher so besonders wie für jeden Franzosen.

Coman Privat

Geboren ist Kingsley Coman am 13 Juni 1996 in Paris. Der Spieler gilt als sehr ehrgeizig und es rumort bereits jetzt, dass er selbst die Bayern nur als Trittbrett für höhere Ziele sieht. Beste Veranlagungen hat er wohl auch deshalb, weil sein Vater, Fan von Paris Saint-Germain, ihn bereits 2002 im Alter von 6 Jahren stark förderte. In München unterstützt ihn seine Familie, welche sehr wichtig für ihn ist. Er hat auch eine Freundin und aus einer früheren Beziehung schon jetzt eine Tochter. Diese muss schon auf die Welt gekommen sein als er erst 18 war.

Fazit und Expertenmeinungen zu Kingsley Coman

Der Leistungszuwachs, den Kingsley Coman bei den Bayern erfährt ist beeindruckend. Zuletzt lobten ihn die Experten hierfür. Man wird sehen ob er seine neue Klasse halten kann.

Der Kingsley Coman ist aus meiner persönlichen Sicht etwas überbewertet. Immerhin konnte er nicht immer in der Vergangenheit die Tore liefern, die sein Ruf verspricht. Ich bin sehr gespannt, wie er sich in der EM noch schlägt. Frankreich gilt, laut Goldman Sachs und anderen Vorhersagen, immerhin als der Favorit, so dass noch Gelegenheit genug da sein sollte, sich zu beweisen.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!