Leichtathletik WM 2013 in Moskau

Schon zum 14.mal findet die Leichtathletik WM statt, letztes Jahr war Barcelona die Stadt der Austragung der WM. In diesem Jahr findet die Leichtathletik WM in der russischen Hauptstadt, Moskau statt. Im Olympiastadion Luschniki in Moskau beginnt die WM am 10 August und endet am 18 August 2013. Auch in diesem Jahr wird es wieder spannend und aufregend, denn wie schon in den Jahren zuvor kommen nur die besten Leichtathleten der Welt zu der Weltmeisterschaft. Alleine aus Deutschland sind es 55 Teilnehmer, davon sind es 29 Frauen und 26 Männer. Unter anderen in unserem Team dabei, Julian Reus, Björn Otto, Pascal Behrenbruch, Verena Sailer, Marie-Laurence Jungfleisch und Carolin Hingst. Das Team für Deutschland tritt gegen viele Mitteilnehmer aus allen Ländern der Welt an.

Die Disziplinen

Neben den 100- 10.000 Meterläufen, einen Marathonlauf und Stabhochsprung gibt es noch die Disziplinen
  • 3000 m HindernislaufLeichtathletik
  • 100-400 m Hürdenlauf
  • 20 und 50 km Gehen
  • Hochsprung
  • Weitsprung
  • Kugelstoßen
  • Dreisprung
  • Hammerwurf
  • Zehnkampf
  • Speerwurf
  • Siebenkampf
  • Diskuswurf
diese werden dann von Frauen und Männer ausgeführt. Jedes Geschlecht hat natürlich andere Richtlinien. So müssen die Frauen beim Speerwurf nur 60-62 Meter werfen und die Männer schon 81-83,50 Meter werfen. Im Internet kann man auch die genauen Daten, wie Uhrzeit und Datum nachlesen. Aber auch wann die Damen und Herren speziell ihre Disziplinen ausführen. Wer noch näher dran sein will, der kann auch mitwetten. Wie das funktioniert das kann man unter http://www.mybet.com/ gerne nachlesen und gleich mit machen.

Mit Wetten und gewinnen

Wer gerne wettet und gerne vor seinen Kumpels mit dem Gewinn angibt, der sollte unbedingt auf mybet wetten. Hier kann man unter der Kategorie Sportwetten jederzeit mit seinem Tipp einsteigen. Man tippt einfach, wie die Spiele ausgehen oder auch welcher Teilnehmer die Disziplinen gewinnt. Wie die Aktien stehen, wie weit man vorne liegt und aktuelle Spielstände gibt es auch auf mybet unter den Liveticker. Des weiteren kann man neben den normalen Sportwetten auch Livewetten abschließen. Wie das genau funktioniert und wenn man noch mehr fragen hat, dann kann man dies auch bei mybet nachlesen. Also mitwetten und groß Gewinnen. Die bevorstehende WM elektrisiert nicht nur die Zuschauer. Auch die Athleten fiebern dem Ereignis entgegen und wollen unbedingt dabei sein. Bild: panthermedia.net Robert Davies