Die Fußball EM 2016 – Alle Spieler: Marc-Andre ter Stegen

Bild: Wikipedia

Bild: Wikipedia

Lange galt Marc-Andre ter Stegen als klare Nummer zwei im deutschen Tor zur EM 2016 in Frankreich. Doch je näher das Turnier rückte, desto größer wurde die Konkurrenz durch Bernd Leno. Nun ist Marc-Andre ter Stegen lediglich die geteilte zweite Kraft. Einen Einsatz werden sich die Deutschen ohnehin nicht wünschen. Denn dies würde ja bedeuten, dass entweder Manuel Neuer etwas zugestoßen ist oder sich die Vorhersage von Goldman Sachs bewahrheitet, die Deutschland im Spiel um den dritten Platz sieht. Denn nur dieses wird ohne Not in der Regel dem Ersatztorhüter überlassen. Um für den Fall der Fälle dennoch vorbereitet zu sein finden sich im Folgenden dennoch die wichtigsten Daten und Fakten zu ter Stegen zusammengefasst.

Marc-Andre ter Stegen – Seine Erfolge und Werdegang in nationalen Ligen

Karrierestart für Marc-Andre ter Stegen war bei Borussia Mönchengladbach von 1996 bis 2009 durchlief er dort sämtliche Nachwuchsklassen und durfte dann seinen ersten Profivertrag unterzeichnen. Bevor er als Stammkeeper in der ersten Mannschaft eingesetzt wurde war er schon Stammkeeper in der zweiten Mannschaft.

Von 2011 bis zur Saison 14/15, ab der er zum FC Barcelona wechselte, konnte ter Stegen durchweg durch gute Leistungen überzeugen. Er half seinem Verein nicht nur beim Klassenerhalt 2011, sondern erreichte direkt in der Folgesaison 11/12 sogar den vierten Platz in der Bundesliga. Ohne guten Torhüter wäre dies wohl kaum möglich gewesen.

Karrierestart in Gladbach. Der Borussia-Park als Schauplatz der ersten Erfolge

Karrierestart in Gladbach. Der Borussia-Park als Schauplatz der ersten Erfolge

Seit 14/15 spielt Marc-Andre ter Stegen für Barcelona. Während er in der Champions League und im UEFA Europa Pokal sogar eingesetzt wurde hatte er in der Liga lediglich den zweiten Platz im Tor inne. Dennoch war er immerhin beteiligt, als der Vereind das berühmte Tripple aus Liga, Champions League und Pokal gewann. 2015 durfte er auch in der Liga ins Tor. Der erste Mann, Claudio Bravos war verletzungsbedingt ausgefallen. Ein weiterer meisterschaftssieg und ein Pokalsieg in Spanien folgten 15/16 auf den Fuß.

Marc-Andre ter Stegen – Internationale Erfolge

Abgesehen vom bereits erwähnten Tripple konnte Marc-Andre ter Stegen im internationalen Mannschaftsfußball eher wenig erreichen. Liegt aber sicher zu großen Teilen auch daran, dass Mönchengladbach da kaum vertreten ist.

In den Nachwuchsnationalmannschaften der Altersklassen U17 und U21 konnte Steger von sich überzeugen. Die Folge: Eine Nominierung in den vorläufigen Kader der EM 2012. Doch endgültig wurde er, auch aufgrund eher durchwachsener Leistungen in Testspielen, nicht aufgestellt. Zwei Jahre später reichte es dann nicht einmal mehr in den vorläufigen Kader zur WM.

Erst zur EM 2016 in Frankreich, wohl auch durch gute Leistungen in Spanien begründet, wurde er nominiert und durfte auch in der endgültigen Auflistung der Spieler verbleiben. Allerdings muss er sich Platz zwei und drei noch mit Bernd Leno teilen, mit dem ihm schon seit der Nachwuchself eine innige Rivalität verbindet.

Wetten auf Barcelona - Logo

Hier empfahl er sich zur EM

Warum wurde Marc-Andre ter Stegen zur EM aufgestellt?

Natürlich haben ter Stegens Leistungen sicher etwas mit der Nominierung zu tun. Doch auch der Faktor Leno sollte nicht unterschätzt werden. Zumindest als Doppelpack könnte Löw hoffen, dass die innige Konkurrenz der beiden Ersatzkeeper ein gegenseitiges Anstacheln zur Folge hat, sollte der Ernstfall eintreten, der für Deutschland selten gut ausgegangen war, in Bezug auf die Torhüter.

Marc-Andre ter Stegen Privat

Marc-Andre ter Stegen ist am 30. April 92 in Mönchengladbach geboren. Er ist also deutscher. Lediglich seine Vorfahren waren niederländisch. Dies begründet auch den, für deutsche Ohren etwas merkwürdigen, Nachnamen ter Stegen. Er gilt als recht abergläubisch. So wirft er seine Torwart Handschuhe weg, wenn sie jemand anders berührt hat. Ob auch Freundin Daniela nicht an die Handschuhe darf weiß man nicht.

Fazit und Expertenmeinungen zu ter Stegen

Aktuell schreiben Experten ter Stegen beinahe euphorisch und künstlich gut, nachdem er in Spanien seine Leistungen deutlich zeigen kann. Hoffen wir, dass die Experten im Ernstfall recht behalten.

Ich selbst hoffe, dass Marc-Andre ter Stegen sich weiterentwickelt und traue ihm dies auch zu. Als Nachfolge der Nummer 1 käme er in einigen Jahren infrage. Einen Einsatz sehe ich nicht als ideal an. Allerdings auch nicht bei Kollege Leno.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!