Mybet Sportwetten Erfahrungen von Dietmar

Zunächst muss ich sagen, dass ich mich erst seit einigen Monaten mit Sportwetten beschäftige. Ich spiele selbst aktiv Fußball und einige Mannschaftskollegen geben regelmäßig Wetten im Internet ab. Da ich mich auch sonst für viele Sportarten interessiere, habe ich beschlossen, dies auch einmal zu probieren. Bei der Suche nach einem Online Buchmacher habe ich aufgrund von verschiedenen Empfehlungen und nach dem Studieren von Testberichten für Mybet entschieden. Ich habe diese Entscheidung zu keinem Zeitpunkt betrifft und kann insgesamt ein absolut positives Zwischenfazit ziehen. Da es im Netz nur wenige Berichte von Neulingen gibt, möchte ich nachfolgend etwas von meinem persönlichen Mybet Erfahrungen berichten.

Diese Fakten sprechen für Mybet:

  • Fairer Neukundenbonus von bis zu 100 Euro
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Deutschsprachiger Support
  • Bonusangebote auch für Bestandskunden
  • Lizenzierter deutscher Sportwettenanbieter
Mybet Erfahrungen - Webseite

Die Webseite von mybet ist sehr übersichtlicher, sodass sich auch Neulinge auf Anhieb zurechtfinden.

 
Jetzt zu mybetund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!

Kurzer Blick über die Geschichte von Mybet

Bevor ich mich für eine Registrierung entschied habe ich noch weitergehende Informationen zu Mybet eingeholt. Positiv angetan war ich unter anderem davon, dass es sich hier um einen deutschen Buchmacher handelt. Mit der Mybet Holding SE wird das Wettportal von einem der größten Glücksspielkonzerne betrieben. Dieser ist sogar an der Frankfurter Börse gelistet und wird deshalb von der deutschen Finanzaufsicht überwacht. Der Buchmacher wurde bereits 2002 gegründet und kann somit schon einiges an Erfahrung aufweisen. Registriert ist Mybet auf Malta und wurde von der dortigen Behörde mit einer EU-Lizenz ausgestattet. Seit dem Jahr 2012 ist Mybet zusätzlich durch das Bundesland Schleswig-Holstein lizenziert. Das ist auf jeden Fall ein weiterer Beweis für die absolute Seriosität des Buchmachers. In Deutschland ist Mybet unter anderem auch wegen des vielseitigen Sponsoring bekannt. So pflegt der Buchmacher beispielsweise eine enge Kooperation mit den Traditionsvereinen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig. Dass sich der Mybet nicht nur auf Fußball beschränkt wird auch daraus ersichtlich, dass der Buchmacher offizieller Partner des Deutschen Handballbundes ist. Dass der Bookie bereits mehr als eine Million Kunden hat, war für mich ebenfalls ein sehr überzeugendes Argument.

Neukundenbonus von Mybet kann überzeugen

Da mein finanzielles Budget nicht so üppig ausfällt, habe ich mich über die Möglichkeit eines Neukundenbonus besonders gefreut. Wer sich erstmalig bei Mybet registriert erhält auf seine erste Einzahlung einen Bonus von bis zu 50 Euro. Allerdings handelt es sich hier nur um einen 25 Prozent Bonus. Für die komplette Summe wäre somit eine Einzahlung von 200 Euro erforderlich. So viel Geld wollte ich nicht investieren und habe deshalb zunächst einmal 100 Euro auf mein Wettkonto eingezahlt. Dadurch erhielt ich immerhin noch einen Mybet Bonus von 25 Euro gutgeschrieben. Anschließend habe ich mich noch etwas näher mit den Bonusbedingungen bei Mybet befasst. Als Neuling fehlt mir zwar der Vergleich, Freunde von mir bewerteten diese jedoch als sehr fair.
Mybet Erfahrungen - Bonus

Neukunden werden bei Mybet mit einem Bonus von bis zu 50 Euro begrüßt.

Vor einer Auszahlung muss zunächst der eingezahlte Betrag einmal und anschließend der Bonus fünfmal mit Sportwetten umgesetzt werden. Die gewählten Wetten benötigen dabei eine Quote von mindestens 2,0. Trotz meiner geringen Erfahrungen ist es mir relativ problemlos gelungen, denn Wettbonus freizuspielen. Bei Mybet können jedoch auch Bestandskunden von attraktiven Bonusangeboten profitieren. So gibt es beispielsweise einen Bonus von bis zu 20 Euro für die erste mobile Wette.
 
Jetzt zu mybetund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!

Ein- und Auszahlungen bei Mybet

Direkt nach der Registrierung habe mich eine erste Einzahlung vorgenommen. Besonders gut gefallen hat mir dabei, dass Mybet auch Einzahlungen per PayPal ermöglicht. Dazu gibt es natürlich noch eine ganze Palette an weiteren Einzahlungsmöglichkeiten. Akzeptiert werden unter anderem die Kreditkarten von Mastercard und Visa, Banküberweisungen, Neteller oder Skrill. Wer per Online-Banking einzahlen möchte, kann dies per Sofortüberweisung oder Giropay in Echtzeit tun. Ich entschied mich für eine Einzahlung per PayPal, da ich, damit bei Einkäufen im Internet schon sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Auszahlungen werden nach meinen Mybet Erfahrungen sehr schnell bearbeitet. Nachdem ich die Bonusbedingungen erfüllt hatte, habe ich direkt meine Gewinne auszahlen lassen. Bereits nach wenigen Stunden wurde der Betrag auf meinem PayPal Konto verbucht. Ich muss zugeben, dass ich hiervon sehr angenehm überrascht war. Mittlerweile habe ich mir auch schon Beträge auf mein Girokonto auszahlen lassen. Die Bearbeitungszeit ist hier mit drei Werktagen ebenfalls sehr kurz. Kunden von Mybet können sich dreimal monatlich kostenlos Geld auszahlen lassen. Ab der vierten Einzahlung wird dann eine Gebühr fällig, die mit einem Euro jedoch sehr niedrig ausfällt.

Wettangebot von Mybet hat mich begeistert

Mit dem Wettangebot von Mybet bin ich voll zufrieden. Zwar bieten andere Buchmacher noch einige Sportarten mehr an, jedoch sind bei Mybet alle wichtigen Sportarten vorhanden. Der Fokus liegt dabei auf dem Fußball, was meinen Interessen sehr entgegenkommt. Zum Wettportfolio gehören alle europäischen Top-Ligen wie Premier League, Primera Division und Serie A. Dazu stehen auch die besten Ligen aus Belgien, Portugal, Mexiko und sogar Jamaica zur Verfügung. Bei den weiteren Sportarten gibt es vor allem bei Tennis, Basketball und Eishockey ein sehr großes Wettangebot. Abgerundet wird das Ganze durch einige exotischere Sportarten wie Golf, Cricket oder Bandy. Ich denke da müsste für jeden Sportwetter das Passende dabei sein.

Livewetten gibt es ebenfalls

Besonders angetan bin ich von den vielen Livewetten bei Mybet. Hier kann ich auch noch bei laufenden Partien Wetten platzieren. Besonders spannend finde ich es am Fernseher die Champions Legaue zu schauen und nebenher noch einige Wetten abzugeben. Mit etwa 100 Livewetten pro Tag reicht das Angebot für meine Ansprüche in jedem Fall aus. Die wichtigen Partien sind bei Mybet alle vertreten. Toll fände ich es noch, wenn Mybet auch einen Livestream anbieten würde. Dadurch wäre das Wetten in Echtzeit noch deutlich interessanter. Aber vielleicht wird dies in Zukunft noch ins Angebot aufgenommen.

Einfache Wettabgabe auf dem Wettportal von Mybet

Die Optik der Webseite von Mybet hat mir gleich auf den ersten Blick sehr gut gefallen. Für Einsteiger gibt es sogar eine Videoanleitung für die ersten Schritte. Im Prinzip ist es eigentlich alles selbsterklärend und das Setzen von Wetten stellt ebenfalls keinerlei Probleme dar. Einfach die gewünschte Sportart auswählen und die angebotenen Wetten werden in der Mitte des Bildschirms angezeigt. Hier kann nun beispielsweise auf Heimsieg, Remis oder Auswärtssieg getippt werden. Die entsprechende Quote erscheint dann automatisch im rechts oben angezeigten Wettschein. Hier kann dann noch zwischen Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten gewählt werden. Kombiwetten bieten höhere Wettquoten, bei einem allerdings deutlich größeren Risiko. Ist nur ein Tipp falsch, gilt die gesamte Wette als verloren. Systemwetten bestehen aus mehreren Kombiwetten. Hier ist ein Gewinn auch dann möglich, wenn nur ein eine oder mehrere Teilwetten richtig getippt wurden. Nach der Entscheidung für eine Wettart wird nun noch der Einsatz festgelegt und anschließend der Wettschein platziert.
Mybet Erfahrungen - Wettschein

Der Wettschein ist bei Mybet sehr übersichtlich gestaltet.

Deutschsprachiger und sehr freundlicher Kundenservice

Als Neuling war ich öfters mal auf den Support von Mybet angewiesen. Deshalb war mir wichtig, dass in jedem Fall ein deutschsprachiger Kundenservice vorhanden ist. Der Support von Mybet kann via Live-Chat, Telefon oder E-Mail erreichbar. Allerdings handelt es sich beim telefonischen Kundenservice um eine kostenpflichtige Rufnummer. Deshalb habe ich mich für den Kontakt per Live-Chat entschieden. Schon nach wenigen Augenblicken hat sich ein Servicemitarbeiter gemeldet. Dieser hat alle meine Fragen sehr ausführlich und freundlich bearbeitet. Trotz der vielen Fragen wurde ich sehr geduldig beraten. Mittlerweile habe ich den Support auch öfters schon per E-Mail kontaktiert. Ich war dabei sehr überrascht, dass ich oftmals schon nach wenigen Stunden eine Antwort erhielt. So fühle ich mich bestens betreut und sehr gut aufgehoben. Der Support von Mybet ist täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr besetzt.

Wie geht Mybet mit der deutschen Wettsteuer um?

Dass es in Deutschland eine Wettsteuer gibt war mir vor meiner Registrierung nicht bekannt. Bei meinen Nachforschungen habe ich dann herausgefunden, dass deutsche Sportwetter eine 5-prozentige Wettsteuer an den Fiskus abführen müssen. Glücklicherweise wird diese Arbeit jedoch komplett von Mybet übernommen. Insofern muss ich mich hier um nichts Weiteres kümmern. Die Steuer wird direkt von meinem Einsatz abgezogen und durch den Buchmacher weitergeleitet. Eine Ausnahme gilt bei Kombiwetten mit mindestens drei Tipps. In diesem Fall wird die Wettsteuer komplett von Mybet übernommen. Dies ist im Vergleich zu anderen Sportwettenanbietern ein deutlicher Vorteil. Aktuell gibt es zudem eine Sonderaktion, bei der an Freitagen komplett steuerfrei gewettet werden kann. In der Praxis bedeutet die Wettsteuer, dass wenn ich beispielsweise 200 Euro einsetze, der tatsächliche Einsatz nur 190 beträgt. Bei einer Quote von 2,0 gewinne ich deshalb statt 400 Euro lediglich 380 Euro. Auf Dauer ist das Ganze natürlich sehr kostspielig. Dennoch kann ich Mybet durchaus verstehen, dass die Wettsteuer bei Einzelwetten an mich weitergegeben wird. Ansonsten wären die guten Wettquoten wohl kaum zu halten.

Mein Fazit zu den Mybet Erfahrungen

Als Einsteiger bin ich mit dem Buchmacher Mybet vollauf zufrieden. Die Gründe hierfür liegen insbesondere im guten Wettangebot sowie der sehr einfach zu bedienenden Webseite. Die Wettabgabe ist wirklich sehr einfach gehalten, sodass ich ohne größere Probleme damit zurechtgekommen bin. Dazu konnte ich mit dem deutschsprachigen Kundenservice ebenfalls sehr positive Mybet Erfahrungen sammeln. Die Mitarbeiter des Buchmachers sind sehr freundlich und kompetent. Besonders gut hat mir das umfangreiche Fußball Wettangebot gefallen. Hier kann ich sogar auf Amateur- und Jugendspiele wetten. Ebenfalls als sehr praktisch empfand ich die einfach zu bedienende Mybet Sportwetten App. Dazu bin ich von den schnellen Auszahlungen begeistert. Ich kann den Buchmacher deshalb absolut weiterempfehlen.
 
Jetzt zu mybetund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!
Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben