Nordicbet Test: Wettanbieter Details, Infos & Fakten zu Nordicbet

Nordicbet Test: Wettanbieter Details, Infos & Fakten zu Nordicbet

Die wichtigsten Informationen zu Nordicbet im Überblick:

  • 20€ wetten & 20€ Freiwette erhalten
  • Skandinavischer seriöser Wettanbieter
  • großes Live Wetten Angebot

 

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!

Nordicbet Informationen: Quoten, Steuer, Fakten, Bonus und Test

Der Wettanbieter Nordicbet gehört zur großen Riege der in Nordeuropa gegründeten Buchmacher. Die Nordic Gaming Group Limited bietet bereits seit der Jahrtausendwende Sportwetten an und verzeichnet mittlerweile rund 600.000 Kunden. Obwohl der Firmensitz mittlerweile nach Malta verlegt wurde, liegt der Fokus weiterhin auf dem skandinavischen Markt. Dies zeigt sich insbesondere daran, dass die Registrierung nur für Neukunden aus Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island und den Färöer Inseln möglich ist. Den Willkommensbonus von bis zu 20 Euro erhalten nur norwegische, schwedische und finnische Spieler. Deutsche Wettfans die noch einen Buchmacher mit gutem Bonusangebot suchen finden unter anderem bei bet365, Sportingbet und Tipico sehr gute Angebote.

Die wichtigsten Informationen zu Nordicbet im Überblick:

  • Sportwettenanbieter mit skandinavischen Wurzeln
  • Glücksspiellizenz der Lotteries and Gaming Authority Malta
  • Rund 600.000 registrierte Kunden für Sportwetten, Online Casino und Poker
  • Webseite in Englisch, Schwedisch, Norwegisch und Finnisch
  • Registrierung nur für Neukunden aus Skandinavien möglich
  • Sehr guter Quotenschlüssel von rund 95 Prozent


Nordicbet Informationen - Header

Vielfältiges Wettangebot bei Nordicbet

Das Wettportfolio von Nordicbet bietet mit mehr als 20 Sportarten einen guten Mix. Dominiert wird das Angebot vom Fußball. Kunden können hier auf eine Vielzahl von nationalen und internationalen Ligen wetten. Für Deutschland reicht das Wettangebot sogar hinunter bis zu den Oberligen. Die Zahl der Spezialwetten bewegt sich ebenfalls auf einem sehr guten Niveau. Für Partien der europäischen Topligen werden pro Begegnung bis zu 100 Wettmärkte angeboten. Hierzu gehören Handicaps, Über/Unter Wetten, Torwetten sowie verschiedene Specials wie Wetten auf Elfmeter oder Verwarnungen. Neben dem Fußball wird vor allem bei den Sportarten Tennis, Basketball, Eishockey und Handball eine Vielzahl von Wetten angeboten. Dazu kommen auch Randsportarten wie Baseball, Rugby, Golf oder MMA bei Nordicbet keinesfalls zu kurz. Kunden können pro Tag aus rund 20.000 Sportwetten wählen.

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!

Alles Wichtige zu Nordicbet - von der Registrierung bis zur Gewinnauszahlung

Wer sich für Nordicbet als Buchmacher entschieden hat, steht derzeit leider vor verschlossenen Türen. Der Sportwettenanbieter richtet seinen Fokus ausschließlich auf den skandinavischen Raum und nimmt keine aktuell keine Neukunden aus anderen Ländern an. Nachfolgend meine Nordicbet Informationen, die ich bei der Anmeldung sammeln konnte.

Beim Wettanbieter Nordicbet anmelden

Schritt 1: Nach Aufrufen der Webseite von Nordicbet kann im oberen Bereich die gewünschte Sprache eingestellt werden. Zur Auswahl stehen Englisch, Schwedisch, Norwegisch und Finnisch. Nordicbet Informationen - Anmeldung Schritt 2: Um ein neues Wettkonto zu eröffnen, ganz rechts auf den Button „Open free account“ klicken. Bereits registrierte Kunden können sich über „Login“ mit ihren Zugangsdaten auf dem Wettportal anmelden. Nordicbet Informationen - Online FormularSchritt 3: Das Registrierungsformular öffnet sich in einem neuen Fenster. Hier werden die wichtigsten persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Rufnummer und E-Mail-Adresse eingegeben. Für deutsche Wettfans ist die Registrierung hier leider schon beendet. Bei Auswahl des Wohnsitzlandes stehen nur die Optionen Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Island und Färöer Inseln zur Verfügung. Nach meinen Nordicbet Informationen ist die Registrierung allerdings möglich, wenn die deutsche Adresse und als Wohnsitzland beispielsweise Finnland angeben wird. Schritt 4: Nach einem Klick auf „Register“ erhält der Neukunde eine E-Mail mit Aktivierungslink zugesendet. Sobald die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, geht es direkt weiter zum Wettportal. Nun kann das Wettkonto mit einem Guthaben aufgeladen werden.

So funktioniert die Einzahlung bei Nordicbet:

  1. Falls noch nicht geschehen mit den Zugangsdaten einloggen.
  2. Rechts oben auf den Button „Deposit“ klicken.
  3. Es öffnet sich nun ein neues Fenster mit den aktuellen Bonusangeboten. Nach meinen Nordicbet Informationen kann hier zwischen dem Sportwetten- und Casino Bonus gewählt werden.
  4. Nun werden die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten angezeigt.
  5. Die gewünschte Transfervariante auswählen, Betrag eingeben und die Zahlung mit den entsprechenden Daten bestätigen.

Eine erste Wette bei Nordicbet platzieren

Sobald die Einzahlung auf dem Kundenkonto verbucht wurde kann direkt eine erste Wette abgegeben werden. Zwar gibt es aktuell keine deutsche Übersetzung, aufgrund des logischen Aufbaus werden jedoch nur wenige englische Sprachkenntnisse benötigt. Nach dem Wechsel zum Sportsbook werden die angebotenen Sportarten wie bei den meisten Buchmachern üblich auf der linken Seite angezeigt. Dabei wird jeweils die Zahl der angebotenen Wetten angegeben. Auf Wunsch können häufig benötigte Ligen zu den Favoriten hinzugefügt werden. Nach Auswahl der Sportart geht es über die Länderwahl zu den jeweiligen Ligen und Events. Ist die gewünschte Liga gefunden werden die Quoten nach Anklicken in die Mitte des Bildschirms übernommen. Nun einfach durch die angebotenen Wettmärkte klicken und die gewünschten Quoten auswählen, welche anschließend automatisch im Wettschein angezeigt werden. Im Wettschein bietet Nordicbet die Varianten Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten an. Nach Eingabe des Einsatzes zeigt der Buchmacher sofort den möglichen Gewinn an. Sind alle Angaben gemacht wird das Ticket mit einem Klick auf „Send“ endgültig abgegeben.

Nordicbet Informationen - Wettschein

Beispiel für einen Wettschein bei Nordicbet.

So funktioniert die Gewinnauszahlung

Um eine Gewinnauszahlung beantragen zu können müssen Kunden eingeloggt sein. In der oberen Leiste geht es über den Kundennamen zum Bereich „My Account“. Sofern ein Guthaben vorhanden ist, kann für dieses eine Auszahlung beantragt werden. Zu beachten ist jedoch, dass sich Neukunden zunächst legitimieren müssen. Hierzu wird eine Kopie des Personalausweises hochgeladen. Ist alles korrekt erfolgt die Auszahlung immer über dieselbe Transfervariante wie die Einzahlung.

FAQs: 10 wichtige Fragen rund um den Buchmacher Nordicbet

Bei eine neuen Buchmacher tauchen in der Regel viele Fragen auf. Da die Webseite von Nordicbet nicht in Deutsch verfügbar ist, habe ich einen kleinen FAQ Bereich mit den wichtigsten Fragen erstellt. Dieser gibt schnell Auskunft über die Leistungen und den angebotenen Service.

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!

Frage 1: Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bietet Nordicbet an?

Das Zahlungsportfolio von Nordicbet ist in erster Linie auf Kunden aus dem skandinavischen Raum ausgerichtet. Akzeptiert werden zunächst die Klassiker Kreditkarte (Mastercard und Visa) sowie Banküberweisung. Bei Überweisungen muss jedoch mit einer Bearbeitungszeit von etwa 5 Tagen gerechnet werden. Deutlich schneller funktioniert das Ganze mit den e-Wallets von Neteller und Skrill. Einzahlungen werden in diesem Fall sofort auf dem Wettkonto verbucht. Gleiches gilt auch bei Nutzung der Guthabenkarten von Paysafecard.

Frage 2: Wie sehen die Bonusbedingungen bei Nordicbet aus?

Die Bonusbedingungen sind bei Nordicbet erfreulicherweise sehr fair und transparent. Vor einer Auszahlung muss der Bonus mindestens sechsmal mit Sportwetten umgesetzt werden. Akzeptiert werden Wetten mit einer Mindestquote von 1,80. Wetten auf das genaue Ergebnis werden für das Freispielen des Bonus nicht anerkannt. Der aktuelle Status wird im Kundenkonto unter dem Punkt „My Boni“ angezeigt. Wichtig ist, dass die Bedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Frage 3: Mit welchem Auszahlungsschlüssel arbeitet Nordicbet?

Nach meinen Nordicbet Informationen bewegen sich die Quoten auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Bei den europäischen Top-Ligen wird zumeist ein Auszahlungsschlüssel von 95 Prozent erreicht. Besonders attraktiv sind die Nordicbet Quoten bei den Über/Unter Wetten. Die Wettquoten unterliegen recht hohen Schwankungen. So kann das Niveau bei weniger wichtigen Events auf 90 Prozent abrutschen.

Frage 4: Wie sieht das Livewetten Angebot von Nordicbet aus?

Das Livewetten Angebot fällt bei Nordicbet recht umfangreich aus. Zwar liegt der Fokus hier ebenfalls auf dem Fußball es werden jedoch für eine große Zahl an Sportarten Wetten in Echtzeit angeboten. So gibt es auch Livewetten beim Golf, Baseball, Motorsport, Wintersport oder Radfahren. Fast zu jedem Zeitpunkt stehen zumindest 60 Livewetten zur Verfügung. Zu den besonderen Highlights gehört das umfangreiche Livestream Angebot von Nordicbet. Hier werden beispielsweise Spiele der europäischen Fußballigen, Tennismatches oder Spiele der NBA übertragen.

Frage 5: Wie umfangreich ist das allgemeine Wettangebot von Nordicbet?

Das Wettportfolio ist mit mehr als 20 Sportarten relativ umfangreich. Dominiert wird das Angebot wie bei den meisten Buchmachern von Fußball. Hier werden neben wichtigen Ligen auch Wetten im Amateur- und Jugendbereich angeboten. Neben dem Fußball gibt es die üblichen Verdächtigen wie Tennis, Basketball, Eishocke oder Handball sowie auch einige Exoten. Pro Tage stehen zumeist etwa 20.000 Sportwetten zur Verfügung.

Frage 6: Wie geht Nordicbet mit der Wettsteuer um?

Da sich deutsche Kunden ohnehin nicht auf dem Wettportal von Nordicbet registrieren können ist die Wettsteuer hier auch kein Thema. Gewinne werden generell ohne Abzug auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Frage 7: Wie hoch sind die Wettlimits bei Nordicbet?

Sportwetten können beim skandinavischen Buchmacher bereits ab einem Einsatz von 0,20 Euro platziert werden, was besonders Freizeitwettern entgegenkommt. Die maximalen Einsätze hängen immer vom jeweiligen Event ab. Bezüglich der Gewinnlimits macht Nordicbet in seinen Geschäftsbedingungen leider keine Angaben.

Frage 8: Kann bei Nordicbet über das Handy gewettet werden?

Nordicbet bietet sein gesamtes Wettangebot auch über eine Sportwetten App an. Dabei handelt es sich um eine optimierte Variante des Wettportals, für welche kein Download oder Installation erforderlich ist. Die Seite kann direkt über den Browser des mobilen Endgeräts aufgerufen werden.

Frage 9: Wie ist der Support von Nordicbet erreichbar?

Der Kundenservice von Nordicbet steht bei Fragen und Problemen rund um die Uhr zur Verfügung. Als Kontaktmöglichkeit gibt es einen Live Chat sowie eine Rufnummer mit maltesischer Vorwahl. Zudem werden Fragen natürlich auch per E-Mail beantwortet. Nach meinen Nordicbet Informationen werden eingehende E-Mail bereits nach 30 bis 60 Minuten beantwortet. Der gesamte Support des Buchmachers steht jedoch nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Frage 10: Welche Zusatzangebote hat Nordicbet im Programm

Wie bei den meisten Buchmachern findet sich auf der Webseite von Nordicbet ein Online Casino sowie ein gut gemachtes Live Casino. Pokerfreunde finden ebenfalls einen eigenen Bereich.

Fazit zum Nordicbet Test

Der skandinavische Buchmacher hat für seine Kunden einiges zu bieten. Umso ärgerlicher ist es, dass sich deutsche Kunden nicht registrieren können. Das Wettangebot ist gut, die Quoten ebenfalls und auch am Support gibt es nur wenig auszusetzen. Dazu hat der Buchmacher einen sehr interessanten Neukundenbonus im Programm. Bleibt zu hoffen,, dass Nordicbet seine Geschäftspolitik demnächst ändert und sich für den deutschen Sportwettenmarkt öffnet. 

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google+ |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben