Redbet App – mobile Sportwetten mit Redbet online

Wetten von unterwegs mit der Redbet App

Es ist mittlerweile Usus, dass Sportwetten auch über Smartphone oder Tablet platziert werden können. Da macht auch der Online Buchmacher Redbet keine Ausnahme. Zwar liegt der Schwerpunkt bei der Redbet App auf dem Online Casino, sie kann jedoch auch für Sportwetten genutzt werden. Eine deutsche Version gibt es derzeit noch nicht, jedoch ist die Anwendung ähnlich der klassischen Webseite sehr einfach zu bedienen. Somit dürften auch Einsteiger problemlos damit zurechtkommen. Um die Qualität der Redbet App zu beurteilen habe ich diese einem genauen Test unterzogen. Dabei habe ich insbesondere Wettangebot, Registrierung, Benutzerfreundlichkeit und Nutzungsmöglichkeiten unter die Lupe genommen. Weitere Informationen zum Online Buchmacher finden Sie in meinem Redbet Erfahrungsbericht.
 
Jetzt zu Redbetund bis zu 1000€ Bonus kassieren!
Die Vorteile der Redbet App im Überblick:
  • Kein Download oder Installation erforderlich
  • Mit allen Betriebssystemen kompatibel
  • Registrierung über die Redbet App möglich
  • Einzahlungen von unterwegs vornehmen
  • Einfach zu bedienen
  • Großes Angebot an Casino Spielen

Redbet App - HeaderKeine Installation der Redbet App erforderlich

Wie die meisten Buchmacher hat sich auch Redbet für eine mobile Version des Wettportals entschieden. Dies hat den großen Vorteil, dass weder ein Download noch eine Installation erforderlich ist. Stattdessen lässt sich die Anwendung einfach über den Browser aufrufen. Das Wettportal erkennt automatisch, dass es sich um ein Smartphone oder Tablet handelt, und leitet den User direkt auf die mobile Seite weiter. Im Test wurden alle Geräte einwandfrei erkennt und die Webseite auf den jeweiligen Bildschirm optimiert dargestellt. Nach dem Log-in kann der Nutzer zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Standardmäßig wird zunächst das Online Casino eingeblendet. Über das Menü lässt sich jedoch mit nur einem Klick der Sportwettenbereich auswählen. Hier gibt es zunächst einen Überblick der aktuell verfügbaren Wetten. Das Design wurde an die klassische Webseite angepasst, sodass sich Kunden auf Anhieb zurechtfinden.

Über die Redbet App beim Buchmacher registrieren

Wer noch kein Wettkonto bei Redbet besitzt, kann sich direkt vom Smartphone oder Tablet aus registrieren. Nach dem Aufrufen erscheint direkt der Log-in. Sind noch keine Zugangsdaten vorhanden einfach auf „Sign up“ klicken. Direkt im Anschluss öffnet sich das Registrierungsformular.
Redbet App - Login

Der Log-in befindet sich bei der Redbet App direkt auf der Startseite.

Für eine Registrierung werden nur die wichtigsten persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Telefon benötigt. Zudem werden noch Benutzername und Kennwort für den späteren Log-in festgelegt. Im Test verlief die Registrierung schnell und unproblematisch. Es gehört im Übrigen noch längst nicht zum Standard, dass Neukunden sich über die Sportwetten App registrieren können. Bei einigen Buchmachern ist diese Möglichkeit nach wie vor ausgeschlossen.
 
Jetzt zu Redbetund bis zu 1000€ Bonus kassieren!

Schnelles Einloggen in die Redbet App

Gerade wenn es um das schnelle Platzieren einer Livewette geht, ist der schnelle Log-in von großer Bedeutung. Bei Redbet gestaltet sich das Einloggen sehr einfach. Der Nutzer wird direkt zum Log-in geleitet und gibt hier einfach Benutzername und zugehöriges Kennwort ein. Bei den meisten Mobilgeräten können die Daten für einen späteren Log-in gespeichert werden. Um sich auszuloggen müssen Nutzer sich zunächst wieder auf die Startseite begeben und hier ganz nach unten scrollen. Im Footer-Bereich der mobilen Seite befindet sich ein Button mit „Log-out“. Mit einem Klick können sich Nutzer aus der Redbet App ausloggen.

Wettkonto über die Redbet App aufladen

Zu den Pluspunkten der Redbet App gehört, dass Einzahlungen auch von unterwegs vorgenommen werden können. Hierzu wird zunächst über den Button „Menü“ die obere Menüleiste aufgeklappt. In diesem befinden sich die aktuellen Kontostände für Sportwetten, Online Casino und Poker. Zudem gibt es zwei Button mit der Bezeichnung „Deposit und „Transfer“ Über Deposit geht es direkt zur Einzahlungsseite. Mittels Transfer kann ein bestehendes Guthaben beispielsweise vom Casino auf das Wettkonto umgebucht werden. Für Einzahlungen über die Sportwetten App stehen die Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte, Neteller und Paysafecard zur Verfügung. Damit ist die Auswahl zwar nicht gerade üppig, aber immerhin lässt sich das Wettkonto von unterwegs aufladen. Im Test verliefen die Einzahlungen mit allen drei Varianten ohne Probleme. Der eingezahlte Betrag war schon nach wenigen Sekunden auf dem Wettkonto ersichtlich. Nach Eingabe der gewünschten Summe noch die jeweiligen Zugangsdaten eintippen und die Einzahlung wird sofort durchgeführt.

Bedienung und erster Eindruck der Redbet App

Bedingt durch den kleineren Bildschirm kommt es vor allem bei Wetten über das Smartphone auf eine gute und übersichtliche Darstellung an. Bei der Redbet App kann dies durchaus als gelungen bezeichnet werden. Nach dem Wechsel zum Sportwettenbereich werden dem Nutzer zunächst die beliebtesten Wetten mit den zur Verfügung stehenden Wettmärkten angezeigt. Von hier aus kann per Klick auf den Button „Events“ zu einer Gesamtübersicht der verfügbaren Wetten gewechselt werden.
Redbet App - Sportarten

Auszug der angebotenen Sportarten.

Hier werden die Sportarten alphabetisch aufgeführt. Dahinter findet sich die Zahl der aktuell verfügbaren Wetten. Um zum gewünschten Event zu gelangen, einfach auf die jeweilige Sportart klicken und zur jeweiligen Liga scrollen. Über den Button oben rechts geht es zu den anderen Bereichen der Redbet App. Hierzu gehört der Livewetten Bereich und die Kategorie „Super Live“. Unter der Rubrik Super Live können Kunden den aktuellen Spielverlauf über eine animierte Grafik mitverfolgen. Dank der einfachen Bedienung fällt es kaum auf, dass für die Redbet App keine deutsche Übersetzung zur Verfügung steht.

Mobile Sportwetten platzieren

Zu den wichtigsten Kriterien einer guten Sportwetten App gehört natürlich eine möglichst einfache und schnelle Wettabgabe. Insbesondere bei den Livewetten ist dies unerlässlich. Das Wetten mit der Redbet App unterscheidet sich kaum von dem bei anderen Buchmachern. Ist die gewünschte Quote gefunden, lässt sich diese mit nur einem Klick in den Wettschein übertragen.
Redbet App - Wettschein

Übersichtlicher Wettschein der Redbet App.

Sind alle Wetten platziert, geht es über den Button „Betslip“ direkt zum ausgefüllten Wettschein. Dieser wird nun einfach noch mit dem gewünschten Einsatz ergänzt. Zudem können Sportwetter noch wählen ob Sie die Tipps als Einzel-, Kombi- oder Systemwetten platzieren möchten. Um eine Wette der Fußball Bundesliga abzugeben sind bei der Redbet App lediglich vier Klicks erforderlich. Bei Bedarf lassen sich einzelne Ligen zu den Favoriten hinzufügen. Diese erscheinen dann direkt auf der Startseite unter der Rubrik „Hot Links“.

Das Wettangebot bei der Redbet App

Bei Redbet werden sich vor allem Fußballfans sehr wohlfühlen. Der Buchmacher hat seinen Fokus klar auf das runde Leder ausgerichtet. Im Wettportfolio befinden sich alle wichtigen Ligen rund um den Erdball. Dabei finden sich auch zahlreiche Jugend- und Amateurligen. In Deutschland kann beispielsweise bis zur Regionalliga gewettet werden. Mit rund 70 Spezialwetten pro Partie kann Redbet auch bei den angebotenen Wettmärkten durchaus überzeugen. Hier steht eine breite Auswahl an Über/Unter Wetten, Halbzeit- und Torwetten zur Verfügung. Dazu hat der Buchmacher zahlreiche Handicap Wetten inklusive den asiatischen Handicaps im Programm. Bei den anderen Sportarten fällt das Wettangebot dagegen deutlich überschaubarer aus. Eine ansprechende Zahl an Wetten finden sich noch bei Basketball, Eishockey und Tennis. Dazu gehört Baseball zu den bevorzugten Sportarten bei Redbet. Randsportarten werden kaum angeboten und wenn dann kann hier nur zwischen wenigen Events gewählt werden. Insgesamt betrachtet kann es Redbet bezüglich des Wettangebots noch nicht mit den besten Buchmachern der Branche aufnehmen. Für den Gelegenheitswetter dürfte die Auswahl jedoch ausreichend sein.

Livewetten sind ebenfalls möglich

Die Redbet App verfügt ebenso wie die klassische Webseite über einen eigenen Livewetten Bereich. Hier findet sich mittlerweile auch abseits des Fußballs ein recht breites Angebot. Sehr gut vertreten ist insbesondere Baseball, Tennis und Basketball. Die einzelnen Events werden übersichtlich nach der Startzeit sortiert aufgelistet. Im oberen Bereich kommen zunächst die aktuell stattfindenden Spiele. Dabei werden Quotenänderungen mit einem grünen bzw. roten Zeichen dargestellt. Bei einem Klick auf „Super Live“ werden ausgesuchte Events mit zusätzlichen Statistiken sowie einer grafischen Untermalung dargestellt. So können Wettfans sich über den aktuellen Spielverlauf informieren und ihre Livewetten entsprechend anpassen. Man kann schon vor dem Spiel vorbereiten, welche Wette man per Knopfdruck platzieren will, unter anderem einzustellen sind „Einsatz verdoppelt“ oder „auf Gegner setzen“. Ideal für unsichere Spieler oder Spieler,
Redbet App - Super Live

Super Live ist ein neues Feature der Redbet App.

Mobiles Casino sorgt für Abwechslung

Im mobilen Casino können die beliebtesten Games auch auf dem Smartphone oder Tablet gespielt werden. Dabei wurden alle Spiele 1:1 vom PC auf das Handy konvertiert, sodass es bezüglich Grafik und Sound keinerlei Einschränkungen gibt. Während der Testphase waren über die Redbet App Roulette, Black Jack sowie mehr als 20 verschiedene Slots verfügbar. Ideal um beispielsweise Wartezeiten am Bahnhof oder auf dem Flughafen zu verkürzen. Die einzelnen Spiele werden auf der Startseite übersichtlich aufgeführt und können einfach per Klick ausgewählt werden.

Leider kein Neukundenbonus für Neukunden

Auf einen Willkommensbonus müssen Neukunden bei Redbet derzeit leider verzichten. Dies gilt zumindest, was die Sportwetten betrifft. Für das Online Casino und den Poker Bereich sind dagegen Neukundenboni verfügbar. So gibt es bei erstmaliger Registrierung für das Casino einen Bonus von bis zu 1.000 Euro. Dieser wird auf die ersten drei Einzahlungen verteilt. Poker Freunde können je nach Budget sogar einen Willkommensbonus von bis zu 2.500 Euro erhalten. Beide Angebote können auch bequem mit der Redbet App in Anspruch genommen werden.

Fazit zur Redbet App

Die Redbet App konnte im Test vor allem mit ihrer einfachen Bedienung überzeugen. Das Wettangebot ist abgesehen vom Fußball überschaubar und konzentriert sich auf die wichtigsten Events. Zu den positiven Aspekten gehört außerdem, dass für die Anwendung kein Download und Installation erforderlich ist. Bezüglich der Darstellung funktionierte die Redbet App mit allen Endgeräten problemlos. Das Wettportal wurde immer mit derselben Optik angezeigt. Leider gibt es derzeit noch keine deutsche Version der Redbet App. Aufgrund der sehr einfachen Bedienung fällt dies jedoch nicht allzu stark ins Gewicht.
 
Jetzt zu Redbetund bis zu 1000€ Bonus kassieren!
Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben