Wie spielt man die richtigen Snooker Wetten?

Sportwetten müssen sich nicht immer mit Fußball befassen. Zwar sind Fußballwetten für die breite Masse der Spieler am interessantesten, es gibt aber auch einige interessante Wetten aus dem Bereich der Randsportarten. Hier gehören verschiedene Ausformungen des Billard Sports sicher dazu. Eine der interessantesten und auch hierzulande innerhalb der Domäne Billard am beliebtesten Spielarten ist Snooker. Da überrascht es nicht, dass die verschiedenen Buchmacher für online Wetten oft auch Snooker Wetten im Angebot haben. Doch worauf muss man bei Snooker Wetten achten? Was sind die Eigenarten bei Wetten auf Snooker und welche Wettanbieter bieten Snooker Wetten an? Diesen Fragen werde ich nachgehen. Zunächst aber, ebenfalls unumgänglich, möchte man sich erstmalig mit Snooker Wetten befassen, will ich die Regeln im Snooker für Einsteiger in diesem Bereich umreißen.

snooker-748753_640

Snooker – So funktioniert der Sport

Snooker ist zwar eine Spielart von Billard, es geht aber keinesfalls nur darum recht „stumpf“ Kugeln einzulochen. Beim Snooker, und damit auch bei Snooker Wetten, spielt eine nicht zu unterschätzende taktische Ausrichtung des Spiels eine große Rolle. Schon die Regeln sind so aufgestellt, dass dies geradezu erzwungen wird.

Gespielt wird Snooker in so genannten Frames. Hier sind quasi die Runden am Tisch gemeint, will man Frames etwas leichter und für jeden verständlich ausdrücken. In einer einzelnen Runde gilt es nicht nur die Kugeln einfach in die Taschen des Tischs zu spielen, es muss auch noch eine bestimmte Abfolge eingehalten werden, die eben die taktische Spielweise erfordert.

Zu Beginn eines Frames sind 15 rote Kugeln und 8 andersfarbige nach Regelwerk auf dem Tisch aufgebaut. Der genaue Aufbau weicht hier natürlich vom klassischen Dreieck ab. Zum Teil jedenfalls. Nun ist es das Ziel der Spieler jeweils eine Rote Kugel und eine Kugel in einer anderen Farbe im Wechsel in die Tasche zu spielen. Dabei hat man bei den roten Kugeln, und zunächst auch bei den Farbigen die freie Wahl. Während die roten Kugeln nach dem Versenken in den Taschen bleiben werden die farbigen herausgeholt und auf ihrem feststehenden Startort wieder auf dem Tisch platziert. Nachdem alle roten Kugeln, jeweils mit einer farbigen dazwischen, versenkt sind bleiben also nur noch die farbigen Kugeln auf dem Tisch zurück. Bei den Kugeln in verschiedenen Farben muss man dann beim Versenken eine feste Reihenfolge einhalten. Der perfekte Spielablauf, wenn der Gegner nicht an die Reihe käme wer der Folgende:

  • Zuerst: Immer eine rote und eine andersfarbige Kugel im Wechsel
  • Danach: Gelb, Grün, Braun, Blau, Rosa (Pink) und Schwarz in dieser Reihenfolge

Allerdings wäre in diesem Fall der Frame schon vorher beendet. Denn in dem Moment, in dem der Gegner rechnerisch keine Möglichkeit mehr hat die eigenen Punkte zu übertreffen gilt die Runde natürlich als gewonnen.

snooker-1274749_640

Für Snooker Wetten sind auch die verschiedenen Punkte pro Farbe und die Reihenfolge nicht zu vernachlässigen.

Die Taktik spielt mit – Auch bei Snooker Wetten

Wichtig, und zwar auch für das richtige Spielen der Snooker Wetten, ist hier der taktische Aspekt. Früher oder später wird jeder Spieler einmal in der Lage sein die nächste Kugel nicht so spielen zu können, wie es geplant war. Entweder deshalb, weil es beim vorhergehenden Stoß nicht so gelaufen ist wie geplant, oder deshalb, weil die Planung insgesamt nicht gut war. Denn auch dies ist ein Teil des taktischen Aspekts bei Snooker und Snooker Wetten. Snooker Spieler müssen in der Lage sein ihre Stöße oft schon mehrere Spielzüge voraus zu planen. Dann muss, mit enorm feinfühligem Spiel mit dem richtigen Drall der Kugel und gut dosierter Kraft auch noch dafür Sorge getragen werden, dass die Weiße Kugel, die Spielkugel, nicht nur die anderen kugeln dorthin spielt, wo man sie haben möchte, sondern auch selbst in der richtigen Ausgangsposition für den nächsten Stoß mit dem Queue liegen bleibt.

Wenn hier, wie gesagt, etwas nicht klappt, dann muss die Kugel so gestoßen werden, dass sie möglichst in einer Position liegen bleibt, die es auch dem Gegner unmöglich macht eine geforderte Kugel zu spielen. Dieser Vorgang, dieses taktische Element, welches teils große Teile eines Spiels einnimmt, nennt sich „snookern“, ist also das namensgebende Element für Snooker und Snooker Wetten.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!

Snooker Wetten – Diese Wettanbieter führen sie, diese Snooker Wetten gibt es

Snooker Wetten finden sich bei fast allen großen Buchmachern. Gute Snooker Wetten sollte man nicht nur, aber tendenziell vor allem auch, bei englischen Buchmachern führen. Denn dort ist dieser Sport besonders beliebt. Nicht nur ein Großteil der Topp Spieler kommt aus England. Auch viele Main Events und Ranglisten stehen unter englischer Führung. So kommt es, dass beispielsweise Bet365 als Buchmacher für Snooker Wetten sehr gut ist. Doch auch Bet at Home und Tipico bieten Snooker Wetten an, um weitere Beispiele zu nennen.

Bei den Buchmachern dominieren, was vor Spielbeginn platzierbare Wetten angeht, die üblichen Wetten nach dem Muster Spieler A gewinnt oder Spieler B gewinnt. Dazu kommen einige Sonderwetten. So kann zum Beispiel oft vorab darauf gesetzt werden, wie viele Frames gespielt werden, bis zu einer Entscheidung. Hier ist allerdings insofern Achtung geboten, dass die maximale Anzahl von Frames nicht bei jedem Turnier gleich ist. Dementsprechend sind auch die Wahrscheinlichkeiten anders verteilt, bis zu welchem Frame ein Spieler es schaffen kann, uneinholbar zu führen.

pool-hall-1091644_640

Weiterhin sind auch Wetten auf einzelne Frames denkbar. Interessant sind allerdings bei Snooker Wetten eher Live Wetten. Man kann die Dynamik des Spiels verfolgen und gezielt darauf setzen, ob eine Spieler der gerade unter Konzentrationsschwäche zu leiden scheint sich wieder fängt, oder ob die nächsten Frames ebenfalls verloren werden. Sollte man Wetten auf Punktestände oder ähnliches bei den Live Wetten finden, dann muss man natürlich auch die Punkte Verteilung kennen. Dies gilt auch, will man die Lage der Spieler innerhalb eines Frames einschätzen. Daher hier einmal die genauen Punkte, die es für das Versenken einer einzelnen Kugel gibt:

  • Rot 1 Punkt
  • Gelb 2 Punkte
  • Grün 3 Punkte
  • Braun 4 Punkte
  • Blau 5 Punkte
  • Pink 6 Punkte
  • Schwarz 7 Punkte

Ebenfalls angeboten werden Langzeitwetten. Hier werden meist die nächsten Weltmeister abgefragt.

Abzuraten ist von sogenannten Farbwetten. Diese sind reine Glückssache und nicht, wie sonst für Sportwetten eigentlich charakteristisch, durch Statistiken und Datenauswertung zu beeinflussen.

Recht hohe Quoten bei teils noch annehmbaren Gewinnchancen bieten vor allem Live Wetten auf den Spieler, der im aktuellen Frame zurückliegt und gerade nicht am Tisch ist. Der Hintergrund ist der, dass schon ein Fehler des Gegenspielers den Spieler an den Tisch bringen, und ihm einen Durchmarsch ermöglichen kann. Hier sind quasi Außenseitertipps gegeben, die sicherer sind als es bei anderen Außenseiter- Tipps bei Sportwetten der Fall ist. Natürlich aber nicht ohne das Risiko, dass der Spieler seine Chance nicht mehr bekommt oder nicht nutzen kann. Dies gilt es auch bei Snooker Wetten dem Spielablauf folgend einzuschätzen. Hat einer ein enormes Tief würde ich das Risiko unter Umständen eher nicht eingehen.

Weitere Faktoren für Snooker Wetten – Was gilt es zu beachten?

Weiterhin gilt es bei Snooker Wetten die Eigenarten der einzelnen Spie.er zu beachten. Jeder hat verschiedene Stärken und Schwächen. Der Eine kann bestens den Platz am Tisch behaupten, wenn er erst mal rangelassen wird, der Andere neigt eher dazu häufig aber gut zu snookern, sodass der Gegner mit einer vermeintlichen Chance oft wenig ausrichten kann. Auch verschieden guter Umgang mit Druck kann beobachtet werden. Allerdings muss man sich für solche Kenntnisse schon einige Zeit intensivmit Snooker und Snooker Wetten beschäftigen. Einen Kaltstart auf Anhieb wird es hier nicht geben. Auch bloßes Einlesen hilft nicht. Oft muss man die Gesichter der Spieler ebenfalls sehen und deuten, ob einer gestresst wirkt oder die Ruhe und Selbstsicherheit selbst ist.

billiard-708933_640

Orange? Für Snooker Wetten uninteressant. Hier Zählen nur Rot, Grün, Braun, Gelb, Pink, Schwarz und Blau.

Fazit zu Snooker und Snooker Wetten

Ich persönlich halte Snooker für einen sehr faszinierenden Sport. Auch jene, die eigentlich kein Billard oder ähnlichen Sport im Fernsehen schauen bleiben beim Zappen gerne mal hängen, wird gerade Snooker gezeigt. Dies weiß ich aus eigener Erfahrung. Geradezu bewundernswert sind die enormen Fähigkeiten der Spieler. Und, auch wenn dies teils dem Spielaufbau geschuldet ist, wirken diese, als hätten sie weitaus größere Fähigkeiten, als andere Billard Spieler. Abgesehen natürlich von so genannten Trick Shot Spielern, die nahezu unmögliches schaffen.

Dem Spielaufbau ist auch zu verdanken, dass Snooker Wetten, insbesondere Live Wetten auf Snooker, enorm spannend sind und meist bis zuletzt bleiben. Da stört es nicht, dass der Sport als solcher eigentlich ein eher ruhiger mit Bedacht gespielter Sport ist. Die Wendungen, die nahezu greifbare Konzentration der Spieler und das taktische in den Spielen weiß zu fesseln. Snooker ist in meinen Augen daher auch ein wenig wie Schach auf einem Billard Tisch.

Und eben dies ist es, was nur bei einer Live Wette auf Snooker auch beim Buchmacher richtig zum Tragen kommt und Spaß bereitet. Man kann durchaus auch Snooker Wetten vorab platzieren. Passt es terminlich aber gerade zu einer TV Übertragung, dann würde ich jedem absolut dazu raten die Live Wetten zu bevorzugen. Bei Snooker Wetten womöglich mehr, als bei jedem anderen Sport.

Als Randsport bei den online Wettanbietern recht gut vertreten wird es wohl auch nahezu jedem möglich sein Snooker Wetten zu finden. Die Wahl des Buchmachers ist hier beinahe zweitrangig. Die wirklich großen Anbieter haben Snooker alle im Programm. Dies ist für mich auch eine wohltuende Abwechslung. Beeindruckend, wie dieser ruhige Sport sich knapp unter dem Status eines für jedermann interessanten Sports als eine der beliebtesten Randsportarten halten kann und sich gegen andere Randsportarten wie Surfen, Snowboard und ähnliches durchsetzt. Vor allem in einer Zeit wie heute, wo sonst alles immer größer, schneller und besser sein soll.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!