Sommersportarten und die Wettmöglichkeiten

Die warme Jahreszeit ist schon zum Greifen nah und bringt auch spezielle Möglichleiten für Sportwetten mit sich. So werden im Sommer typische Sommersportarten nicht nur ausgetragen, sondern zum Teil auch bei den Buchmachern gelistet. Welche Wettmöglichkeiten die Sommersportarten mit sich bringen möchte ich im Folgenden in den wichtigsten Punkten, die sich auch bei der Masse an Buchmachern finden dürfte, etwas genauer aufschlüsseln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Sportarten, die im Winter nicht gehen. Denn im Gegenteil zu Wintersportarten, die auf kaltes Klima angewiesen sind, weil sie etwa Eis und Schnee benötigen, ließen sich die meisten Sommersportarten durch ein Ausweichen in andere Regionen oder in Hallen auch im Winter durchführen. netbet - wetten auf motorsport bei sportwettenanbieter.com

Motorsport

Manche Sportarten, etwa Motorsport, lassen sich mit speziellen Rally- Kursen zum Beispiel, ebenso gut bei Eis und Schnee austragen. Dennoch bleibt Motorsport eine der klassischen Sommersportarten. Allen voran ist hier natürlich die Königsklasse im Motorsport zu werten. Dank ihres recht hohen Maßes an Popularität ist diese auch bei allen Wettanbietern mehr oder weniger ausführlich gelistet. Die Rede ist von Formel 1. Doch auch andere Motorsportarten lassen sich im Sommer bei einigen Buchmachern finden. Allen voran die US- Amerikanischen Lieblinge Indycar und Nascar. Allerdings ist die Auswahl des Buchmachers entscheidend, will man diese Sportarten für Wetten nutzen. Nicht jeder Online Buchmacher bietet diese hierzulande an. Auch findet die WRC, also die Rally Weltmeisterschaft zunehmend ihre Fans. Zumindest auf den Gesamtsieger sollte man demnach im Sommer auch wetten können. Allerdings sollte ich der Vollständigkeit halber erwähnen, dass die Formel 1 Wetten heute nur noch das viertel Jahr im tiefsten Winter nicht zur Verfügung stehen. Denn die Formel 1 hat ihren Rennkalender in den letzten Jahren deutlich erweitert, was unter anderem durch die Erschließung neuer Märkte in Übersee gelungen ist. Damit geht der Trend weg von der Sommersportart, langsam hin zum ganzjährigen Auto- Circus. Formel-1

Leichtathletik und andere Sommersportarten die mit Olympia aufblüht

Eine typische Sommersportart ist auch die Leichtathletik. Alle 4 Jahre stellt diese mit Olympia ein echtes Highlight im Sportprogramm des Sommers dar. So auch dieses Jahr. Im August 2016 finden die Olympischen Spiele in Rio statt. Klassisch sind Leichtathletik und andere olympische Sportarten jeden Sommer verstärkt vertreten. Olympia bietet aber eine zusätzliche Steigerung und bringt den, im Beriech der Online Wetten eher stiefmütterlich behandelten, Sportarten einen Schub an Aufmerksamkeit. So kann man im Sommer auf allerhand Ergebnisse der Olympischen Spiele wetten. Nicht nur einzelne Sportarten werden dort abgefragt, auch der Medaillenspiegel bietet sich für Wetten immer wieder an. Außerdem kann sicherlich bei einigen Buchmachern auf die einzelnen Ergebnisse der Ruderer, der Schwimmer und ähnliche Sportarten gewettet werden, die so gelagert sind, dass sich die Möglichkeit für Sportwetten leicht ergibt. goal-863365_640

Fußball – klassische Sommersportart

Eigentlich ist auch König Fußball eine der klassischen Sommersportarten. Denn wer will schon bei einem Meter Schnee auf dem Feld noch versuchen zu kicken? Die nationalen Ligen haben dies durch schließbare Stadiondächer und beheizten Rasen aber längst beinahe gänzlich ausgeglichen. Während in der deutschen Bundesliga immerhin noch eine kurze Winterpause stattfindet wird in England auch über Weihnachten noch gekickt. Der Wandel von Sommer- zu Ganzjahressport ist beinahe abgeschlossen. Dennoch gibt es auch hier noch immer einige feste Größen, wie im Jahre 2016 die Fußball EM, die sich stets eher im Sommer finden. Damit ist zumindest der international ausgerichtete Fußball zum Teil noch eine der Sommersportarten. Dies könnte sich aber spätestens mit der WM bei den Scheichs und heißen Wüstentemperaturen schnell ändern.

Fahrradsport – Tor de France und mehr

tour-de-france-244352_640 Eine der wenigen weiteren Sportarten, die ihre Saison noch immer im Sommer feiert ist der Radsport. Immerhin die großen Rundfahrten wie die Tour de France oder Giro de Italia sind auch heute noch im zeitlichen Rahman klassischer Sommersportarten angesiedelt. Dies muss allerdings nicht zwingend so bleiben. Wenngleich keinerlei Änderung in akuter Planung ist, so könnte ein Ausweichen in wärmere Länder, etwa in die Arabischen Emirate, hier ebenso für die nötige Witterung sorgen, wie es schon bei der Formel 1 geschehen ist. Dass diese Länder sich immer mehr Sportarten zu eigen machen ist mit Formel 1 und Fußball WM klar. Sollte der Radsport dort auf lange Sicht einen Schub an Popularität erfahren, dann wird sicherlich früher oder später auch der das ganze Jahr zu beobachten sein. Momentan ist hier aber eine der letzten unverfälschten Sommersportarten gegeben, die gerade bei den Buchmachern für Online Wetten ebenfalls nur in der warmen Jahreszeit wirklich vorkommt. Für Wetten auf die Tour de France boten sich in den letzten Jahren übrigens die folgenden Buchmacher an:

Golf

Eine weitere, der klassischen Sommersportarten ist Golf. Golf ist tatsächlich stärker von der Witterung abhängig, als viele andere Sportarten. Die Bedeutung bei Online Wetten ist, wie im Übrigen auch bei Tennis, eine etwas andere. Hier stehen ganzjährig Möglichkeiten zur Verfügung. Denn die großen Golf Veranstaltungen sind auf der ganzen Welt eben immer dort, wo gerade Sommer ist. Anders als bei anderen Sportarten war Golf hierzulande allerdings auch nie eine klassische Sommersportart in der Wahrnehmung der Fans. Denn diese war stets das ganze Jahr verfügbar, da man von Beginn an um die Welt reisen musste um die Plätze dann zu bespielen, wenn es das Wetter dort zugelassen hatte. Dennoch ist Golf eine absolute Sommersportart. Golf verzeichnet im Übrigen auch steigendes Interesse bei den Fans. Dies macht den Sport für Sportwetten wieder weitaus interessanter. Es könnte gut sein, dass einige Buchmacher im Internet ihr Angebot an Wetten auf Golf in den nächsten Jahren langsam aufstocken, sofern das Interesse weiterhin stetig wächst.
 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Sommersportarten – eine Definition

Wer nach einer Definition sucht, die Sommersportarten möglichst gut beschreibt, der wird schnell auf typische Freizeitsportarten stoßen. Da stehen Inline Skating und Joggen weit oben in der Liste der körperlichen Ertüchtigung. Ebenso Fahrradfahren. Allerdings sind diese Sportarten für Online Wetten oft absolut uninteressant. Denn wer will schon auf Inline Skating wetten? Nicht, dass dies nicht theoretisch möglich wäre. Als absoluter Randsport auf Wettkampfbasis gäbe es lediglich kaum Interessenten für das Wetten auf solche Sommersportarten. Eine noch gültige Definition von Sommersportarten in der klassischen Art und Weise gibt es, zumindest im Profisport kaum noch. Werden Wintersportarten noch immer beinahe ausschließlich im Winter ausgetragen, ganz einfach, weil die Notwendigkeit von Eis und Schnee besteht, die sich auch mit enormem Aufwand nicht zu akzeptablen Kosten im Sommer erzeugen lassen, sind die Sommersportarten eher von der Vermeidung von schlechtem Wetter abhängig und bekamen ihre Aufmerksamkeit früher, ganz klassisch, eher im Sommer. Dies ist heute in dieser Form nicht mehr gültig. Lediglich der Name der Sommersportarten ist noch geblieben.
 
Jetzt zu Ironbetund Bonus kassieren!

Sterben Sommersportarten aus?

Die klassischen Sommersportarten sterben also tatsächlich auch, wenn man der Bezeichnung tatsächlich die Beschränkung auf den eigenen Sommer zugrunde legt. In manchen Fällen, etwa beim Fußball, stimmt dies sogar. Hier sorgt ein stetiger Fortschritt in Sachen Technologie dafür, dass die Sportart auch im tiefen Winter noch immer weiter durchgeführt werden kann. Beheizbare Plätze und schließbare Stadiondächer waren vor vielen Jahren noch nicht unbedingt denkbar. Andere Sportarten bleiben allerdings Sommersportarten. Wetten auf Sommersportarten dieser Art sind dennoch beinahe ganzjährig möglich. Dies liegt einfach an der Globalisierung des Sports. Ein gutes Beispiel ist die Formel 1. Der Rennkalender wäre sicher nicht bis in den November hinein planbar, hätte man nicht die Möglichkeit auf warme Länder auszuweichen. Ebenso ist Golf ein Beispiel. Dementsprechend gibt es die Sommersportarten immer noch. Sie verlieren nur langsam in der Wahrnehmung der Fans den Ruf eine reine Sommersportart zu sein. Denn immerhin kann man heute ohne Probleme auch im Winter Sommersportarten in Übersee betrachten. Eben, weil dort gerade Sommer ist. Der Trend wird sich noch verstärken. Und beim Wettangebot der Buchmacher wird sich der Winter in Deutschland kaum noch auf das Angebot an Sommersportarten auswirken. Doch den begeisterten Sportfan wird dies, zurecht, sicherlich eher erfreuen als ihm Sorgen zu bereiten. Immerhin kann er nun das ganze Jahr auf einen großen Teil der Sommersportarten wetten. 888sport golf wetten

Fazit – Sommersportarten bieten immer weniger Wandel der Wettmöglichkeiten

Die traditionellen Winterlöcher gibt es beinahe schon länger nicht mehr, als es die Buchmacher im Internet gibt. Dementsprechend machen sich die Sommersportarten, die es ursprünglich gab, recht wenig im Portfolio der Buchmacher bemerkbar. Beinahe das ganze Jahr kann auf diese Sportarten gewettet werden. Den Freund von Sportwetten sollte dies erfreuen. Im Gegenzug bekommt man im Sommer aber kaum noch Highlights geboten. Rühmliche Ausnahmen sind bislang traditionsreiche Turniere der ursprünglichen Sommersportarten. Hier wird nach wie vor darauf geachtet, dass diese nach unserem Empfinden auch immer im Sommer stattfinden. Beispiele hierfür sind die Fußball EM und Olympia. Auch die Fußball WM war einst ein sicherer Kandidat, der den Fußball für das europäische Empfinden trotz ganzjähriger Präsents als klassische Sommersportart kennzeichnete. Doch hier hat es mit der WM in den arabischen Emiraten schon das erste Opfer zu beklagen. Der Einfluss Europas, der einfach traditionell nach einer WM im Sommer verlangt, kann hier wohl kaum langfristig aufrechterhalten werden.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!