Titanbet Test: Wettanbieter Vergleich für Sportwetten – Details, Infos, Fakten

Titanbet Test: Wettanbieter Vergleich für Sportwetten – Details, Infos, Fakten
 
Jetzt zu Titanbetund Neukundenbonus von bis zu 100 € kassieren!

Titanbet Informationen: Quoten, Steuer, Fakten, Bonus und Test

Das Wettportal von Titanbet ist erst seit 2010 online und gehört damit zu jüngsten Erscheinungen auf dem Sportwettenmarkt. Die Firmenstruktur ist bei Titanbet etwas verwirrend. Der offizielle Firmensitz des Buchmachers befindet sich auf den Philippinen. Betrieben wird die Seite von der in Zypern ansässigen Fastengine Ltd. Der Buchmacher ist jedoch bei der Antigua and Barbuda Financial Services Regulatory Commission registriert und lizenziert. Einen Grund an der Seriosität des Buchmachers zu zweifeln gibt es bisher jedoch nicht. Nach meinen Titanbet Informationen ist bisher noch nichts über Betrug oder Abzocke bekannt. Dies zeigt auch mein umfassender Titanbet Erfahrungsbericht.

Die wichtigsten Titanbet Informationen im Überblick:

  • Durch die Antigua and Barbuda Financial Services Regulatory Commission lizenzierter Sportwettenanbieter
  • Bekannt durch das Portal Titanpoker
  • Abwechslungsreiches Wettangebot vor allem bei Fußball Wetten
  • Sehr guter Kundenservice mit kostenloser Hotline
  • Guthaben kann sowohl für Sportwetten wie auch den Poker Bereich genutzt werden
 
Jetzt zu Titanbetund Neukundenbonus von bis zu 100 € kassieren!
Titanbet Informationen - Header

Interessante Wettmärkte bei Fußballwetten

Obwohl der Buchmacher noch relativ neu ist, wird bereits ein sehr ansprechendes Wettportfolio angeboten. Kunden können aus rund 25 Kategorien auswählen. Das umfangreichste Wettangebot findet sich naturgemäß beim Fußball. Hier präsentiert der Titanbet unter anderem einige sehr interessante Spezialwetten. So kann beispielsweise darauf gewettet werden, welchen Trainerjob Jürgen Klopp als nächstes übernimmt oder ob Lionel Messi irgendwann zum FC Bayern wechselt. Auch sonst kann sich die Anzahl der Wettmärkte durchaus sehen lassen. Für Partien in den wichtigen Ligen stehen zumeist bis zu 100 Spezialwetten zur Verfügung. Abseits des Fußballs bietet Titanbet auch bei den Sportarten Basketball, Tennis, Eishockey und Handball eine sehr ansprechende Auswahl. Dazu fällt auch die Kategorie Pferdewetten sehr umfangreich aus. Abgerundet wird das Wettangebot durch die Bereiche Politik und Unterhaltung.

Alles Wichtige zu Titanbet – von der Registrierung bis zur Gewinnauszahlung

Die Webseite von Titanbet erscheint nicht nur in einem frischen und modernen Design, sie lässt sich zudem auch sehr einfach bedienen. Der Buchmacher setzt auf eine gute Struktur und eine logisch aufgebaute Navigation. Somit dürften sich sowohl Einsteiger wie auch erfahrene Wetter auf Anhieb zurechtfinden. Damit bei den ersten Schritten alles klappt, habe ich für die wichtigsten Bereiche eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt. So wird der Einstieg bei Titanbet zum Kinderspiel.

So funktioniert die Anmeldung bei Titanbet

Schritt 1: Die Anmeldung befindet sich wie bei den meisten Buchmachern im oberen Bereich der Webseite. Um ein neues Wettkonto zu eröffnen, einfach auf den Link „Jetzt anmelden“ klicken. Wer bereits Kunde ist, kann sich hier direkt mit seinen Zugangsdaten einloggen. Titanbet Informationen - AnmeldungSchritt 2: Das Registrierungsformular öffnet sich automatisch und ist in die Bereiche Persönliche Informationen, Kontaktinformationen und Kontoinformationen unterteilt. Der Buchmacher beschränkt sich bei der Anmeldung auf die wichtigsten Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Zudem wird noch die Währung des Wettkontos sowie Benutzername und Kennwort festgelegt.
Titanbet Informationen - Online Formular

Die Anmeldung dauert bei Titanbet nur wenige Minuten.

Schritt 3: Nach meinen Titanbet Informationen wird der Nutzer anschließend direkt auf die Einzahlungsseite weitergeleitet. Wird die Einzahlung erst später durchgeführt einfach mit den Zugangsdaten einloggen und auf den Button „Einzahlung“ klicken.
 
Jetzt zu Titanbetund Neukundenbonus von bis zu 100 € kassieren!

So funktioniert die erste Einzahlung bei Titanbet:

  1. Auf den Link „Einzahlung“ klicken.
  2. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den angebotenen Zahlungsmethoden.
  3. Gewünschte Transfermethode auswählen.
  4. Betrag und Zahlungsdaten eingeben.
  5. Vorgang mit einem Klick auf „Einzahlung“ abschließen.

Eine erste Wette bei Titanbet platzieren

Titanbet richtet sich mit seinem Wettportal vor allem an Einsteiger. Entsprechend einfach gestaltet sich auch die Wettabgabe. Die aktuell stattfindenden Events werden ebenso wie in Kürze anstehende Ereignisse direkt auf der Startseite angezeigt. Links befindet sich das Menü mit den angebotenen Sportarten. Nach einem Klick auf die Sportart geht es über die Länder zu den einzelnen Ligen und Events. Sobald diese ausgewählt wurden, erscheinen die Quoten in der Mitte des Bildschirms. Nun kann bequem nach der passenden Quote gesucht werden. Durch Anklicken wird diese automatisch in den Wettschein übernommen. Hier kann nun festgelegt werden ob die Tipps als Einzelwetten oder Kombiwetten platziert werden sollen. Anschließend noch den gewünschten Einsatz festlegen und der mögliche Wettgewinn wird sofort angezeigt. Mit einem Klick auf „Wette platzieren“ wird das Ticket endgültig abgegeben.
Titanbet Informationen - Wettschein

Beispiel für einen ausgefüllten Wettschein.

Wie werden Gewinne bei Titanbet ausgezahlt?

Auszahlungen können bei Titanbet bequem über das Wettkonto beantragt werden. Hierzu mit den Benutzerdaten einloggen und oben auf den Link „Mein Konto“ klicken. Anschließend im Kontobereich auf den Reiter „Kassierer“ wechseln und hier die Rubrik „Auszahlung“ anwählen. Hier noch den gewünschten Betrag eingeben und die Zahlungsvariante auswählen. Wurde ein Bonus in Anspruch genommen, werden sowohl der Bonus als auch die damit verbundenen Gewinne von Ihrem Kontostand abgezogen, falls die Bedingungen noch nicht erfüllt sind.
 
Jetzt zu Titanbetund Neukundenbonus von bis zu 100 € kassieren!

FAQs: 10 wichtige Fragen rund um den Buchmacher Titanbet

Bei einem neuen Buchmacher tauchen immer viele Fragen auf. Die wichtigsten Antworten findet Ihr im folgenden FAQ-Bereich. Diese geben Auskunft über die Leistungen und Service bei Titanbet.

Frage 1: Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bietet Titanbet an?

Der Kassenbereich von Titanbet umfasst die wichtigsten Zahlungsvarianten. Akzeptiert werden unter anderem die Kreditkarten von Visa, Mastercard und Entropay. Zudem können auch die e-Wallets Skrill und Neteller genutzt werden. Banküberweisungen lassen sich entweder auf die klassische Weise oder per Giropay und Sofortüberweisung auch in Echtzeit durchführen. Für anonyme Einzahlungen werden die Guthabenkarten von Paysafecard und Ukash akzeptiert. Leider fehlt PayPal, dennoch sollten die meisten Sportwetter eine passende Zahlungsmöglichkeit finden.

Frage 2: Welche Bonusbedingungen gelten bei Titanbet?

Neukunden werden bei Titanbet mit einem attraktiven Bonus belohnt. Der Buchmacher verdoppelt die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Die Bonusbedingungen von Titanbet sehen einen neunmaligen Umsatz der Summe aus Einzahlung und Bonus vor. Dabei gilt eine Mindestquote von 1,50. Die Bonusbedingungen sind bei Titanbet sehr fair, da zwischen Echtgeld und Bonusguthaben unterschieden wird. Gewinne mit Echtgeld werden direkt gutgeschrieben und können auch sofort ausgezahlt werden. In meinem umfassenden Testbericht zum Titanbet Bonus erfahrt ihr wie sich dieser am besten freispielen lässt.

Frage 3: Mit welchem Auszahlungsschlüssel arbeitet Titanbet?

Bei den Wettquoten hat sich in letzter Zeit einiges getan. Zwar kann Titanbet in diesem Bereich immer noch nicht ganz mit den Top-Anbietern mithalten, jedoch haben sich die Quoten deutlich verbessert. Für die wichtigsten Fußballligen liegt der Quotenschlüssel des Buchmachers zwischen 92 und 93 Prozent. Bei unwichtigeren Events kann dieser jedoch auf bis zu 90 Prozent absinken. Einen ähnlichen Quotenschlüssel bietet Titanbet auch bei den Livewetten an.

Frage 4: Wie sieht das Livewetten Angebot von Titanbet aus?

Das Livewetten Center von Titanbet ist gut strukturiert und lässt sich einfach bedienen. Allerdings fallen die Ladezeiten gelegentlich etwas lange aus. Was das Angebot betrifft, liegt Titanbet noch deutlich hinter den Marktführern zurück. Wie im Pre-Match Bereich dominiert auch hier der Fußball. Ansonsten gibt es noch beim Basketball, Tennis, Eishockey oder Handball Wetten in Echtzeit. Es ist jedoch anzunehmen, dass dieser Bereich in nächster Zeit noch ausgebaut wird.

Frage 5: Wie sieht das allgemeine Wettangebot von Titanbet aus?

Bei Titanbet kann aus mehr als 20 Sportarten und 8.000 Wettvarianten gewählt werden. Der Fokus liegt auf dem Fußball, wobei in vielen Ländern bis in die dritte Liga gewettet werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Tennis. Zudem hat Titanbet eine gute Auswahl bei den amerikanischen Sportarten zu bieten. Interessante Spezialwetten finden sich jedoch meist nur beim Fußball.

Frage 6: Wie geht Titanbet mit der Wettsteuer um?

Deutsche Kunden dürfen sich darüber freuen, dass Titanbet keine Wettsteuer einbehält. Diese wird in vollem Umfang vom Buchmacher übernommen. Somit ist sichergestellt, dass immer der komplette Gewinn auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Die fehlende Wettsteuer kann die teilweise noch schwachen Quoten wieder ausgleichen.

Frage 7: Wie hoch sind die Wettlimits bei Titanbet?

Pro Tag werden maximal 50.000 Euro ausgezahlt, was ein sehr guter Wert ist. Einsteiger dürften sich darüber freuen, dass bereits ab einem Einsatz von 0,10 Euro gewettet werden kann. Leider macht der Buchmacher keine Angaben zu den maximalen Einsätzen. Es findet sich lediglich ein Hinweis, dass diese begrenzt werden können. Sportwetter müssen deshalb selbst austesten, wie hoch der Einsatz bei den einzelnen Events sein darf.

Frage 8: Kann auch über das Handy gewettet werden?

Der Buchmacher bietet für mobile Wetten eine optimierte Webseite an. Diese kann mit nahezu allen Smartphones und Tablets genutzt werden. Als besonderen Service bietet Titanbet eine risikofreie mobile Erstwette an. Geht diese verloren wird der Einsatz bis zu einem Betrag von 10 Euro erstattet. Die Sportwetten App von Titanbet umfasst das komplette Wettangebot inklusive aller Livewetten. Zudem stehen auch die meisten Kontoverwaltungsfunktionen zur Verfügung.

Frage 9: Wie ist der Support von Titanbet erreichbar?

Der Kundenservice von Titanbet steht täglich zwischen 09:00 Uhr und 01:00 Uhr zur Verfügung. Der deutschsprachige Support ist allerdings nur von 13:00 Uhr bis 21:00 besetzt. Deutsche Kunden können hierfür eine kostenlose Hotline nutzen. Zudem können Anfragen natürlich auch per E-Mail eingereicht werden. Nach meinen Titanbet Informationen werden diese in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Frage 10: Welche Zusatzangebote gibt es bei Titanbet?

Besonders zu erwähnen ist natürlich das Zusatzangebot Poker. Schließlich gehört Titanpoker zu den bekanntesten Pokerräumen weltweit. Zudem gibt es noch ein Online Casino sowie einen separaten Spielebereich. Für Abwechslung ist bei Titanbet also in jedem Fall gesorgt.

Fazit zu meinem Titanbet Test

Titanbet hat im Bereich Sportwetten einen durchaus beachtlichen Start hingelegt. Dabei profitiert der Buchmacher natürlich von seinen Erfahrungen aus dem online Gaming. Das Wettangebot ist gut und auch die Quoten haben sich positiv entwickelt. Nachholbedarf gibt es noch bei den Livewetten. Dafür profitieren Kunden von einen zuvorkommenden und gut erreichbaren Support.
 
Jetzt zu Titanbetund Neukundenbonus von bis zu 100 € kassieren!
Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare