Die erste eSport Wette auf die virtuelle Fußball Bundesliga live verfolgen – Bundesliga- Sender Sky will Finale live übertragen

Einen guten Einstieg in den eSport zu finden mag vielen Freunden der klassischen Online Sportwetten schwerfallen. Denn immerhin sind sie es vom Fußball und den meisten anderen Sportarten gewohnt die eigene Wette live im Fernsehen verfolgen zu können. Ein erstes Schnuppern in die Welt des eSport fällt nun leicht. Denn Pay-TV Sender Sky, den man, wenn man seine Bundesliga Wetten live verfolgen möchte, ohnehin abonniert hat, plant einen ersten Einstieg in den beliebten eSport und wird das Finale der virtuellen Bundesliga live im Fernsehen übertragen. Für neugierige und eSport Fans ergibt sich daraus erstmalig die Gelegenheit eine Übertragung eines großen eSport Events, und die damit verbundene Online Wette, live und in bester Premium Qualität im regulären Fernsehen zu verfolgen.

woman-391555_640

Die virtuelle Bundesliga – Fußball als eSport für jeden

Die Virtuelle Bundesliga wird im Videospiel FIFA 16 ausgetragen und ist seit ihrer diesjährigen Ausgabe eines der besten Beispiele dafür, dass eSport echter Breitensport sein kann. Die Videospielreihe FIFA von EA Sports erschient schon seit langer Zeit auf allen Systemen, also für den PC wie auch für aktuelle Konsolen. Mit der diesjährigen Ausgabe, bei der übrigens der aus diversen anderen Sportarten bekannte Sponsor TAG Heuer als Sponsor auftritt, schafft erstmals auch die virtuelle Bundesliga den Sprung auf die Konsolen. Damit ist nun jedes zeitgemäße Videospielesystem abgedeckt und wirklich jeder hat die Möglichkeit an der virtuellen Fußball Bundesliga teilzunehmen. Das Event läuft im Ligasystem schon seit einiger Zeit und steuert, pünktlich zum Ende der regulären Bundesliga, auf ein Finale zu. Mit dem 15. Mai wurde sogar exakt der letzte Spieltag in der zweiten Bundesliga als Finaltag auserkoren. Die Teilnahme an der virtuellen Bundesliga mit FIFA 16 stand jedem offen. Im Finale könnte, Teilnahme vorausgesetzt, theoretisch also jeder Videospieler der Republik landen, sofern die Leistungen entsprechend gut waren.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Das Finale der virtuellen Fußball Bundesliga

Am 15. Mai endet die virtuelle Fußball Bundesliga dann in einem großen Finale. Schon letztes Jahr fand die entsprechende Veranstaltung Erwähnung in den ganz gro0en Medien. Vermutlich auch deshalb, weil bereits letztes Jahr der Pay-TV Sender Sky den Reporter stellte, der für die Übertragung zuständig war. Verfolgt werden konnte das Event dennoch nur im Stream im Internet. Ausgetragen wird das Event zuerst in einem Liga-System und danach, dem eSport etwas auf den Leib geschneidert, in einer KO-Runde, die dann den letztendlichen Sieger der virtuellen Fußball Bundesliga ermittelt wird.

Das Finale der virtuellen Bundesliga live im Fernsehen

Dieses Jahr geht Pay-TV Sender Sky weitaus weiter. Vielleicht auch den Erfahrungswerten des eigenen Berichterstatters aus dem Vorjahr geschuldet, hier kann aber nur mutmaßt werden, will Sky die virtuelle FIFA 16 Bundesliga dieses Jahr live im Fernsehen zeigen. Wer ein Sky Sport Abo besitzt, weil er sonst auf Fußballwetten tippt und diese auch live verfolgen will, der kann sie dann voraussichtlich ab 15:30, also im Anschluss an den letzten Spieltag in der zweiten Bundesliga, am 15. Mai live verfolgen.

Bald läuft hier die virtuelle Fußball Bundesliga

Bald läuft hier die virtuelle Fußball Bundesliga

Damit ergeben sich für Wettfreunde ganz neue Chancen etwas Neues auszuprobieren, ohne gleich gänzlich die eigene Komfortzone verlassen zu müssen, die man sich bereits mit regulären Fußballwetten eingerichtet hat. So bleibt bei der virtuellen Fußball Bundesliga der Sport der Selbe. Damit auch die grundlegenden Regeln. Und mit dem Fernsehen bleibt erstmals auch das Medium dasselbe, mit dem man seine eSport Wette live verfolgen kann. Wer einen Einstieg in den eSport sucht, der sollte also ruhig beherzt sein, und eine solche eSport Wette, und sei es nur mit geringem Einsatz zum Start, einmal platzieren. Besser werden die Möglichkeiten eines langsamen Einstiegs in eSport Wetten wohl auf absehbare Zeit nicht mehr werden, als bei der virtuellen Fußball Bundesliga 2016.

 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Wetten auf die virtuelle Fußball Bundesliga

Natürlich sollte man eine entsprechende eSport Wette auch erst ausfindig machen. Stichproben bei den großen Buchmachern einen Monat vor dem Event haben keinerlei Treffer ergeben. Auch eine gezielte Recherche, welcher Buchmacher denn die Wetten auf die virtuelle Fußball Bundesliga 2016 anbieten könnte, brachte bis heute keinen Erfolg. Dies ist allerdings nicht weiter verwunderlich. Wetten auf den eSport werden oft erst recht kurz vor dem Turnier gelistet. Und immerhin bieten einige Buchmacher selbst bei ganz normalen Online Wetten kein Programm an, welches vier Wochen in die Zukunft blickt. Wenn die Übertragung bei Sky offiziell beworben wird, von der man bislang nur wenige, allerdings immer durch Insider Quellen abgesicherte, Informationen lesen kann, dann werden sicher auch die großen Buchmacher die Möglichkeit erkennen und abwägen, ob die virtuelle Fußball Bundesliga 2016 ins Wettprogramm aufgenommen wird. Daher rate ich dazu im Vorfeld, einige Tage vor Ausstrahlung am besten, den eigenen Buchmacher nach einer entsprechenden Wette zu durchsuchen. Grundsätzlich hohe Chancen eine solche Wette zu finden sehe ich bei:

Denn die aufgezählten Buchmacher bieten entweder ohnehin schon eSport an, oder orientieren sich dermaßen eng am deutschsprachigen Markt, dass diese Wette als Ausnahme ins Programm übernommen werden könnte. Gerade bei Mobilbet würden Wetten auf die virtuelle Fußball Bundesliga sicher auch den Anspruch unterstreichen, dass an ein eher jüngeres Publikum gerichtet ist.

Controller - Sportgerät im eSport

Controller - Sportgerät im eSport

Grundsätzlich sehe ich die virtuelle Fußball Bundesliga aber auch bei weiteren Buchmachern als Möglichkeit. Denn durch eine Übertragung im Pay- TV, was hierzulande quasi ein Novum im eSport ist, wird das Event quasi geadelt. Wenn ein Buchmacher sonst über keinerlei eSport verfügt, dann sollte man dort vielleicht die Sektionen für Spezialwetten, und aufgrund der TV- Präsenz sicher auch den Bereich der Unterhaltungswetten einmal durchleuchten, auf der Suche nach einer Wette auf die virtuelle FIFA Bundesliga.

Kein Sky vorhanden – kann man die Virtuelle Bundesliga dennoch live verfolgen?

Bislang werden eSport Events vor allem über alternative Plattformen ausgestrahlt, was schlicht auch an einem mangelnden Interesse der regulären Fernsehen Kanäle liegen dürfte. Der mit Abstand häufigste Weg ist dabei die Streaming Plattform Twitch. Nun werden sich passionierte eSport Fans sicherlich fragen, ob die eigene eSport Wette denn nun auch auf diesen Wegen noch verfolgt werden kann, oder ob ein Pay-TV Abonnement für die virtuelle Fußball Bundesliga ab diesem Finale zur Pflicht wird. Genaues ist nicht bekannt. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass zumindest für dieses Jahr auch die alternativen Kanäle sicher noch zur Option stehen. Zwar betreibt Sky auch eine Online Plattform, sich gleich exklusive Rechte zu sichern und einen erhofften jungen Kundenkreis sofort zu verprellen wird der Pay-TV Anbieter aber sicher nicht wagen. In Zukunft könnte die Sachlage dann anders ausfallen.

Was die Zukunft für den eSport und eSport Wetten im TV bringt ist schwer zu erraten.

Was die Zukunft für den eSport und eSport Wetten im TV bringt ist schwer zu erraten.

In Zukunft weitere eSport Wetten im Fernsehen verfolgen

Hoffnungen für eSport Fans und solche, die gerne mehr Möglichkeiten hätten ihre eSport Wette im Fernsehen zu verfolgen besteht ebenfalls. Es ist absolut möglich, dass Sky in Zukunft noch weitere Events präsentiert. Nicht nur, dass der Anbieter sein Programm insgesamt mit Video on Demand und Co einer Verjüngungskur unterzieht, es werden derzeit auch immer mehr Inhalte auf diesem Wege zur Verfügung gestellt, die es im bisherigen Programm nicht gab. Sky Arts stellt beispielsweise den ersten Online (Kultur) Kanal dar, den es auf dem regulären Weg nicht mehr zu empfangen gibt und jüngst wurde das Angebot um hochwertige Fitness Videos erweitert. Eine weitere Verbreitung von eSport, und wenn es nur auf ähnlichem Wege geschieht, klingt da beinahe schon logisch.

Mit Sicherheit kann aber noch nichts versprochen werden. Für Sky ist die virtuelle Fußball Bundesliga sicher auch eine Art Test Ballon, mit dem das Interesse der Kunden im Bereich des eSports erst mal abgetastet wird. Wer also Sky nutzt und gerne eSport Wetten im Internet platziert, der sollte aus Eigeninteresse die Sendung verfolgen. Schon alleine deshalb, weil man dem Anbieter so sein Interesse signalisieren kann.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Fazit zur virtuellen Fußball Bundesliga 2016 im Fernsehen

Natürlich kann noch kein Fazit zur Übertragung des Events selbst gezogen werden, bevor dieses überhaupt startet. Doch grundsätzlich besteht, meiner Ansicht nach, die Hoffnung, dass der eSport dadurch auf ein ganz neues Niveau angehoben wird, für deutsche Verhältnisse. Denn immerhin ist Sky für recht hochwertige Übertragungen in vielen Sportarten bekannt und besinnt sich auch in denen zurück zur Qualität, wo diese zuletzt nachgelassen hatte, wie in der Formel 1. Der eSport kann dadurch im Grunde nur profitieren.

Eben deshalb finde ich die persönlich die geplante Ausstrahlung auch sehr gut. Immerhin ergeben sich daraus viele Vorteile. Der eSport selbst schafft es etwas mehr ins Rampenlicht. Dadurch werden womöglich Wetten auf den eSport populärer, was auf lange Sicht auch dem eSport selbst und den entsprechenden Events zu mehr Zuschauern verhelfen dürfte. Es gibt im Grunde keine Partei, die nicht zumindest die Chance hat durch solch eine Übertragung und mögliche Folgesendungen zu profitieren. Und das Risiko eines Verlusts ist, abgesehen von Sky, wo man die Übertragung finanzieren muss, ebenfalls kaum gegeben.

Weiterhin ist die Hürde von der Fußballwette zur eSport Wette so klein wie noch nie. Auch hier sehe ich ähnliche Chancen. Außerdem sehe ich daher viele Spieler, die vielleicht ein neues Hobby entdecken. Denn der eSport ist bei Freunden der klassischen Sportwetten zuweilen stark unterschätzt. Immerhin bietet er Spannung und Wettkampf, der die klassischen Sportarten teils im Schatten verblassen lässt.

 
Jetzt zu bet-at-homeund 50% Bonus bis zu 100€ kassieren!