Wetten auf den DFB Pokal – DFB Pokal Online Wetten & Tipps

150420_logo_dfb-pokal

Worauf sollte bei Wetten auf Pokalspiele besonders geachtet werden?

Fußball Wetten auf den DFB Pokal stellen für Wettfans eine besondere Herausforderung dar. Gleichzeitig bieten solche Wetten die Chance auf besonders hohe Quoten. Das deutsche Pokalsystem sieht vor, dass in den ersten beiden Hauptrunden keine Amateurvereine gegeneinander antreten. Diese bekommen es somit immer mit Vereinen aus der 1. oder 2. Bundesliga zu tun. Natürlich wünscht sich jeder Regional- oder Oberligist eines der Top-Teams wie Bayern München oder Borussia Dortmund als Gegner. Dabei kommt es weniger auf den sportlichen Erfolg als vielmehr auf ein einmaliges Pokalerlebnis an. Auf einen Sieg der Underdogs werden von den Buchmachern naturgemäß sehr hohe Wettquoten angeboten. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass Vereine aus der Bundesliga die Amateurklubs unterschätzen und bereits in den ersten Runden ausscheiden. Wer erinnert sicht nicht an die Sensation, als der FC Bayern München 1994 mit 0:1 bei den Amateuren von Vestenbergsgreuth unterlag.

Wetten DFB Pokal - HeaderAmateure sind immer wieder siegreich

Auch wenn die Bundesligavereine mit ihren hoch bezahlten Profis bei einem unterklassigen Verein als klarer Favorit an den Start gehen, gibt es im DFB Pokal immer wieder Überraschungen. So scheiterte in dieser Pokalrunde unter anderem der FC Schalke 04 bei den Amateuren von Dynamo Dresden. Mit Herta BSC musste ein weiterer Bundesliga Klub bei Arminia Bielefeld früh die Segel streichen. Die Wettquote auf eine solche Überraschung fallen entsprechend hoch aus. Wer diese Spiele richtig auf dem Wettschein hatte, bewies einen exzellenten Riecher und durfte sich über einen sehr ansehnlichen Gewinn freuen.

Mit Amateurklubs bei Wetten auf den DFB Pokal abräumen

Das Internet bietet den Vorteil, dass sich jeder Wettfan schnell und einfach über die Rahmenbedingungen der teilnehmenden Amateurvereine informieren kann. Dabei stößt man nicht selten auf unterklassige Klubs der Regionalliga oder Oberliga, mit professionellen Strukturen. Bei ambitionierten Vereinen die nach oben streben ist die Chance natürlich deutlich größer, dass sie auch mal einem Profiklub ein Bein stellen können. Dabei kommt den Amateuren zugute, dass sie gegen Profivereine generell Heimrecht haben. Vor heimischer Kulisse wachsen die Spieler oftmals über sich hinaus und können so selbst große Leistungsunterschiede ausgleichen. Obwohl der Pokal bekanntermaßen seine eigenen Gesetze hat, setzt sich jedoch in den meisten Fällen immer der Favorit durch. Leider sind die Quoten für einen Favoritensieg beim DFB Pokal relativ gering. Deshalb macht es Sinn drei oder vier Favoritentipps in eine Kombiwette zusammenzufassen. Statt einer „Monster-Kombiwette“ mit 10 oder mehr Tipps sollte besser ein etwas höherer Betrag eingesetzt werden. Auch wenn die Quote mit jeder Wette steigt, ist die Chance bei vielen Spielen sehr groß, dass einer der Favoriten strauchelt. Disziplin ist daher bei der Auswahl der DFB Pokal Fußballwetten immer ein ganz wichtiger Faktor.
Wetten DFB Pokal - Spieler

Franck Ribery hat mit Bayern München bereits mehrfach den DFB Pokal gewonnen.

Top-Klubs machen den Sieger zumeist unter sich aus

Auf die großen Sensationen beim DFB Pokal zu setzen erweist sich nur in den wenigsten Fällen als die richtige Strategie. Daher werden die DFB Pokal Wetten umso interessanter, je weiter der Wettbewerb fortschreitet. Die Amateurklubs scheiden nach und nach aus und nur selten schafft es einer in die entscheidenden Runden. In den meisten Fällen spielen die Bundesligaklubs zum Ende hin den Sieger unter sich aus. Livewetten bieten bei DFB Pokal Wetten einen ganz besonderen Reiz. Während sich Vereine in Bundesligaspielen auch mal mit einem Unentschieden zufrieden geben, wird in Pokalspielen immer ein Sieger ermittelt. Wiederholungsspiele wurden in Deutschland schon vor langer Zeit abgeschafft. So kommt es immer wieder vor, dass Teams zum Ende der Partie alles auf eine Karte setzen, um noch die nächste Runde zu erreichen. Selbst bei einem Unentschieden wird dann weiter auf Sieg gespielt. Nahezu alle Buchmacher bieten die Möglichkeit, Livewetten auf die Spiele des DFB Pokals zu platzieren. Liegt beispielsweise Bayern München in der 75. Minute bei einem Außenseiter zurück, kann die Wette auf einen Sieg der Münchener einen sehr ansehnlichen Gewinn einbringen.    

Tipps für erfolgreiche DFB Pokal Wetten

Die Online Buchmacher haben auch bei den Pokalspielen eine große Zahl an Wettmärkten im Programm. Um die Suche nach der passenden DFB Pokal Wette zu erleichtern habe ich im folgenden einige DFB Pokal Wetten Tipps zusammengestellt. Tipp 1: Bei engen Spielen und Derbys auf gelbe oder rote Karten setzen Derbys sorgen nicht nur in der Liga, sondern auch im DFB Pokal für besondere Spannung. Trifft Schalke 04 auf Borussia Dortmund oder der FC Bayern auf Augsburg herrscht im Stadion eine extra aufgeheizte Stimmung. Bei solchen Partien sind die Akteure besonders motiviert und mitunter auch etwas übermotiviert. Erfahrungsgemäß werden bei diese Partien deshalb öfters gelbe und rote Karten verteilt. So kann es sich durchaus lohnen bei DFB Pokal Wetten hierauf zu setzen. So kann beispielsweise darauf gewettet werden ob in der Partie mehr oder weniger als 3,5 Karten gezogen werden. Ob es sich dabei um gelbe oder rote Karten handelt, ist für diese Wetten unerheblich. Tipp 2: Torwetten bei Spielen der ersten Runde Zu Beginn des DFB Pokals gehen auch Mannschaften aus der Bezirks- oder Landesliga an den Start. Natürlich kann es auch hier Überraschungen geben, erfahrungsgemäß scheiden diese Vereine jedoch in der ersten Runde aus. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie auf einen Bundesligisten treffen. Hohe Siege mit 6:0 oder gar einem zweistelligen Ergebnis sind dabei keine Seltenheit. Es lohnt sich deshalb bei solchen Begegnungen eine Über/Unter Wette auf die Anzahl der erzielten Tore abzuschließen. Dabei legt sich der Sportwetter fest, ob in der Partie mehr oder weniger als 2,5 Tore fallen. Welche Mannschaft trifft spielt dabei keine Rolle. In der Regel werden die Tore ohnehin vom Profiteam erzielt. Tipp 3: Langzeitwetten auf den Pokalsieger Bei den meisten Online Buchmachern kann neben Wetten auf einzelne Spiele auch auf den DFB Pokalsieger getippt werden. Zu Beginn der Saison sind die Quoten für solche DFB Pokal Wetten zumeist recht hoch. So lässt sich schon mit kleinem Einsatz ein ansehnlicher Gewinn erzielen. Je nach Verlauf des Wettbewerbs werden die Quoten dann angepasst. Entscheidend ist also, die Langzeitwette im richtigen Moment abzuschließen. Wer sich beispielsweise schon zum Saisonstart sicher ist, dass Bayern München den Pokal gewinnt, sollte möglichst sofort eine Wette darauf platzieren. Mit jeder Runde, die der FCB weiterkommt, verringert sich nämlich die Quote.

Die Favoriten bei DFB Pokal Wetten

In der aktuellen Saison 2014/2015 verspricht der DFB Pokal jede Menge Spannung. Mit Ausnahem von Schalke 04 befinden sich noch alle Top-Klubs im Wettbewerb. Spätestens ab dem Viertelfinale könnte es somit zu echten Top-Spielen kommen. Zu den großen Favoriten gehören neben dem Rekordpokalsieger Bayern München auch Dauerkonkurrent Borussia Dortmund sowie der VFL Wolfsburg. Dazu sollte man auch Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach auf dem Zettel haben. Da es im DFB Pokal keine Rückspiele gibt, entscheidet über das Weiterkommen immer die Tagesform. Dies macht Langzeitwetten auf den Gesamtsieger zu einer kniffligen Sache. Zudem entscheidet das Los, ob ein Team Heimrecht hat oder auswärts antreten muss. So ist das Weiterkommen auch immer mit einem gewissen Losglück verbunden.

Die besten Buchmacher für DFB Pokal Wetten

Der DFB Pokal zählt hierzulande zu den wichtigsten Wettbewerben. Jede Mannschaft träumt davon, dass Finale in Berlin zu erreichen. Selbst Seriensieger Bayern München schwärmt immer wieder aufs Neue von dieser einmaligen Atmosphäre. Da der DFB Pokal auch bei Sportwettern sehr beliebt ist, hat jeder Online Buchmacher DFB Pokal Wetten im Programm. Unterschiede gibt es insbesondere bezüglich Quoten und den angebotenen Wettmärkten. Bet365 – Spitzenreiter wenn es um DFB Pokal Wetten geht Beste Sportwettenanbieter - Bet365Der britische Buchmacher Bet365 begeistert seine Kunden mit einem sehr umfangreichen Wettangebot und einem äußert attraktiven Quotenniveau. Dies gilt insbesondere auch für DFB Pokal Wetten. Je nach Partie stehen rund 50 verschiedene Spezialwetten zur Verfügung. Hierzu gehören natürlich auch die beliebten Über/Unter Wetten. Dazu kann bei Bet365 auch auf den ersten Torschützen gewettet werden. Eine solche Wette bietet sich insbesondere dann an, wenn Spitzenklubs auf einen Amateurverein treffen. Oftmals werden dabei einige Spieler geschont, sodass nur ein Top-Stürmer auf dem Platz steht. Handicaps wie sie beim Sportwetten Anbieter Bet365 angeboten werden sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, um die Wetten auf Favoriten positiver zu gestalten.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
tipico sportwetten bonusGeht es um Fußball Wetten gehört Tipico ebenfalls zu den besten Buchmachern. Beim deutschen Bookie dreht sich alles um das runde Leder. An manchen Tagen besteht 90 Prozent des Portfolios aus Fußball Wetten. Bei den Wettmärkten für DFB Pokal Spiele kann es Tipico durchaus mit Bet365 aufnehmen. Die Quoten bewegen sich über dem Durchschnitt und deutsche Kunden profitieren zusätzlich von einem Verzicht auf die Wettsteuer. Dazu kann Tipico mit einem sehr übersichtlichen und leicht zu bedienenden Live Center punkten. Neukunden werden mit einem attraktiven und fairen 100 Prozent Einzahlungsbonus belohnt. Bis zu 100 Euro wandern auf diese Weise zusätzlich auf das Wettkonto.
 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!
interwettenAls Drittes kann ich auch den österreichischen Buchmacher Interwetten für DFB Pokal Wetten empfehlen. Neben einem sehr umfangreichen Wettangebot finden Kunden hier einen erstklassigen Support. Dieser ist rund um die Uhr per Telefon, Live Chat und E-Mail erreichbar. Was die Quoten betrifft, zählt Interwetten besonders bei Tipps auf Favoriten zu den absoluten Top-Anbietern. Rund 60 Wettmärkte pro Partie ist ebenfalls ein sehr ordentlicher Wert. Profis finden bei Interwetten eine gute Auswahl an Asian Handicaps, mit denen sich besonders attraktive Wettquoten erzielen lassen. Einen Neukundenbonus gibt es natürlich auch. Interwetten bietet bei erstmaliger Registrierung einen 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung.
 
Jetzt zu Interwettenund 100% Bonus bis zu 110€ kassieren!
bigbetworldDen Neuling Bigbetworld kann ich für Wetten auf den DV Pokal ebenfalls sehr empfehlen. Der Buchmacher ist erst seit Anfang 2015 auf dem Markt und bietet für Pokalspiele bis zu 400 unterschiedliche Spezialwetten an. Mit solchen Werten können nicht mal die Top-Anbieter mithalten. Es gibt jede Menge Handicaps und eine unglaubliche Auswahl an Torwetten. Betreffs der Sicherheit gibt es bei Bigbetworld keine Bedenken. Der Buchmacher operiert mit einer hochwertigen in Malta ausgestellten EU-Lizenz. Neukunden erhalten auf ihre erste Einzahlung direkt einen Bonus von bis zu 100 Euro. Hervorzuheben sind dabei die äußerst fairen und kundenfreundlichen Bedingungen.
 
Jetzt zu Big Bet Worldund 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ kassieren!
Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare