Wetten und der Wintersport – worauf kann man wetten?

Derzeit befindet sich die Wintersportsaison im vollen Gange. Zwar sind die Wintersportereignisse bei Wettfreunden nicht ganz so beliebt, wie es die Fußballwetten sind, dennoch bieten sie viele Möglichkeiten und sollten schon deshalb in Betracht gezogen werden, weil sich hier viel Abwechslung bietet. Daher habe ich im Folgenden einmal herausgearbeitet, worauf man im Wintersport überhaupt wetten kann. Die Sportwetten auf den Wintersport, die im Folgenden abgebildet sind, entstammen dabei dem Buchmacher Bet365, der sich mit einem breiten Kundenkreis und einer sehr guten Gesamtwertung in Sachen Wettangebot, Bonus und Quoten sowohl für Neueinsteiger, als auch für routinierte Sportwetter bestens eignet, und Tipico, welcher zusätzlich zu den Qualitäten des grünen Konkurrenten vor allem durch ein gutes Netz an Wettbüros für offline Wetten punkten kann. skier-659928_640

Definition Wintersport – Diese Sportarten fließen in den Bericht mit ein

Es gibt zweierlei Definitionen von Wintersport. Zum einen sind da die Sportarten, die von den Medien als Wintersport deklariert werden. Hier sind vor allem Bob, Skeleton und Skisport, wie beispielsweise Ski Alpin, Skispringen oder Biathlon im Fokus der Berichterstattung. Die tatsächliche Tragweite von Wintersport geht aber noch darüber hinaus. Tatsächlich sollte als Wintersport alles gewertet werden, was im Winterhalbjahr Saison hat. Demnach sind Eiskunstlauf und Eishockey, um zwei Beispiele zu nennen, ebenfalls ein Wintersport. Dementsprechend fließen auch diese Wetten mit ein. Damit kann ein möglichst vollständiges Bild geschaffen werden.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Wetten auf den Wintersport – Welche werden geboten?

Welche Wintersportarten zum Wetten angeboten werden, dass kann sich von Buchmacher zu Buchmacher tatsächlich deutlich unterscheiden. Ein gut sortierter Buchmacher, der dennoch einen kleinen Einschlag in Richtung Massensport vorweist, der wird in aller Regel Eishockey ohnehin anbieten und diese Disziplin außerhalb des Sektors Wintersport angesiedelt haben. Denn Eishockey hat eine Tragweite als Massensport, die weit über das übliche Fanvolumen von Wintersport hinausgeht. So bietet der Buchmacher Bet365 beispielsweise die bekanntesten Ligen an, die es zu bewetten gibt, Dies sind unter anderem die NHL, die DEL, aber auch andere Ligen, wie die Tschechische oberste Liga. Bei Eishockey Wetten sind auch alle Buchmacher vertreten, die man üblicherweise nutzt. Dabei haben die Buchmacher einen recht ähnlichen Umfang des Angebots vorzuweisen. oslo-885656_640 Etwas anders verhält es sich mit Wetten auf den klassischen Wintersport im Sinne der Medien. Hier sind alpine Skidisziplinen und Langlauf bei beinahe jedem Buchmacher vertreten. Etwas dünner gesät ist beispielsweise Skispringen oder Skifliegen. Skeleton, also Rodeln, oder Bobfahren sind auch bei manchen Buchmachern vertreten. Hier wird man allerdings eine Weile suchen müssen, unter Umständen. Besser sind diese Randsportarten unter den Wintersportarten sicherlich zu Olympischen Spielen bei den Buchmachern vertreten, da zu dieser Zeit auch das Publikumsinteresse ein ganz anderes ist als in einer regulären Saison.

Wo finde ich Wetten auf den Wintersport bei den Buchmachern?

Mit der erwähnten Ausnahme von Eishockey, welches sicherlich bei jedem Buchmacher eine eigene Kategorie für Wetten spendiert bekommt, ergeben sich auch darin Unterschiede, wie leicht Wetten auf den Wintersport aufzufinden sind. Sogar im Feld der Topp Buchmacher sind diese Unterschiede vorhanden. Dies zeigt auch der Vergleich der Topp Adressen für Online Wetten Tipico und Bet365. Während der grüne Engländer Bet365 die Wintersport Wetten einfach in der regulären Sidebar unterbringt, so lange sie angeboten werden, wo man sie dann aber unter vielen anderen Sportarten erst suchen muss, findet sich beim erfolgreichen Filialisten Tipico eine gesonderte Kategorie „Wintersport“, die sich dann aufklappen lässt und alle Wintersportarten gebündelt in Unterkategorien darstellt.
Wintersport Sportwetten

Bei Tipico übersichtlich und leicht zu finden: Wintersport Wetten

Letztendlich ist diese gesonderte Darstellung meiner Meinung nach die geschicktere. Über die Größe des Angebots muss die Darstellung aber nichts aussagen.
 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Welche Arten von Wetten werden auf den Wintersport angeboten?

Die ganze Auswahl an Spezialwetten, die man von Fußballwetten gewohnt ist, wird man beim Wintersport klassisch nicht finden. Lediglich Eishockey kann in dieser Hinsicht, je nach Buchmacher, ähnlich gut ausgestattet sein. Dennoch bieten auch die klassischen Wintersportarten einige interessante Möglichkeiten. So bieten sich bei Sportarten wie Biathlon oder Ski Alpin immer die Möglichkeiten an zwei Wettkämpfer im Duell gegeneinander antreten zu lassen und darauf zu tippen welcher der bessere ist. Diese Art der Wetten auf den Wintersport erlaubt es bei mit Fußballwetten vergleichbaren Quoten mit einem Tipp auf A oder B zu wetten. Eine Wettart, die hierzulande bei der Masse sehr beliebt ist. Buchmacher versuchen hiermit den Wintersport etwas freundlicher zu gestallten, was die Möglichkeiten des Wettens angeht. Auch Wetten auf einen Gesamtsieg einer Veranstaltung oder, wenn man sich nicht ganz so sicher ist, Wetten darauf, dass ein Athlet die ersten 3 Plätze erreicht sind möglich. Hier ergeben sich teils sehr interessante Quoten. Allerdings sind diese Wetten eher schlecht als Teil einer Kombiwette geeignet, da bei einer Kombination das Risiko schnell sehr hoch ist. winterbiathlon Weiterhin kann man bei einigen Sportarten, etwa beim Skispringen, darauf wetten, wer die Saison als Gesamtsieger verlässt. Zum Zeitpunkt dieses Berichts bot beispielsweise Tipico eine Wette auf den Gesamtsieger des FIS Weltcup an. Was man eher vergeblich sucht sind ausufernde Spezialwetten, etwa auf die Anzahl der Stürze bei der Abfahrt oder der Fehlschüsse im Biathlon. Solche wären denkbar. Immerhin sind auch Formel 1 Wetten nicht unüblich, die abfragen wie viele Fahrzeuge es überhaupt ins Ziel schaffen. Dennoch werden sie nicht angeboten. Hier ist Wintersport im Gesamten wohl zu viel Randsport und zu wenig Massensport.

Tipps für die Wahl des Buchmachers

Es gibt viel zu beachten, wenn man sich für einen Buchmacher entscheidet. Leider kann man bei einem Interesse, dass der zukünftige Buchmacher auch Wetten auf den Wintersport anbietet, nicht alles richtigmachen. Wintersport fällt Jahr für Jahr, mit dem Heranwachsen neuer Generationen von Sportfans, immer weiter in den Status der Randsportarten zurück. Die Zeiten als fast jeder die Abfahrt in Kitzbühel live verfolgte sind längst vorbei. Schade eigentlich. Denn der Sport ist durchaus ehrlicher und nicht so von wirtschaftlichen Belangen überschattet wie der Fußball, weniger Skandalös wie der Radsport und sicher auch weniger vorhersehbar wie die Formel 1. Dennoch lässt sich dies nicht ändern. Dementsprechend werden auch Buchmacher mit der Zeit ihr Angebot vielleicht reduzieren, was dann schlicht an der geringen Nachfrage liegen dürfte. Wer einen Buchmacher wählt kann also nur mit der Auswahl warten bis der Wintersport, der ihn interessiert, wirklich aktuell läuft. Dann sieht man am besten ob der Buchmacher diesen gerade bedient. Damit sollte auch wirklich bis wenige Tage vor dem Wettkampf gewartet werden. Denn oft werden einzelne Wetten zu Wettkämpfen kurz vorher eingespeist. Davor steht lediglich eine Wette auf die Saison zur Verfügung. Garantie dafür, dass das Angebot im Folgejahr ebenso groß ist gibt es keine. Wer im Sommer einen Buchmacher wählt, der kann sich lediglich auf Tipps verlassen. Ich empfehle derzeit Tipico, wenn es nur um Wintersport geht. Der Buchmacher eignet sich bestens im Rest des Jahres und bietet, quasi als Dreingabe, ein recht gut sortiertes Sortiment an Wintersport Wetten an, welches noch dazu mit guter Übersichtlichkeit glänzt.
Wintersport Sportwetten

Wintersport der Kategorie Ski Alpin bei Bet365

Alternativ können Testberichte und Erfahrungen anderer Wintersport Freunde im Netz gesucht werden. Allerdings auch hier mit dem Wehmutstropfen, dass die Informationen schon im kommenden Winter überholt sein könnten.

Kombiwetten auf den Wintersport

Kombiwetten sind deshalb beliebt, weil sie durch ihre Kombination lohnende Quoten hervorbringen. Wie bereits erwähnt wurde gibt es im Wintersport Sportarten, die eignen sich einfach schlecht für eine Kombiwette. Langlauf, Biathlon oder alpine Skiwettkämpfe hingegen werden aber oft mit Duellwetten, wie oben beschrieben, ins Programm aufgenommen. Für Kombiwetten auf den Wintersport würde ich persönlich diese Wetten empfehlen. Bei wirklich kalkulierbaren Risiken ergeben sie in Kombination ähnliche Gewinnchancen, wie Fußballwetten. Dabei gilt es natürlich immer zu beachten, dass diese eine Kenntnis des Sports erfordern. Gerade im Biathlon finden sich teils große Datenmengen, die sich zu Statistiken zusammenfassen lassen, die Statistiken zu Fußballwetten in nichts nachstehen. Wer schießt wie gut? Wer kommt mit bestimmten Temperaturen besser zurecht? Wer kann bei starkem Wind und Böen noch zielgenau schießen? All dies sind Fragen, die zu beantworten die Wetten auf den Wintersport recht professionell werden lassen, wenn man dies möchte. Dann sind hier sagenhaft gute Gewinne möglich. winterduell Durch ihre Art jeweils nur 2 Tipps zu erlauben, von denen einer fast immer eine Quote von mindestens 2 aufweisen kann, sind diese Duell Wetten auch ein idealer Ansatz für Einsatzstrategien, die auf Verdopplung beruhen. Damit lassen sich langfristig sichere Gewinne erwirtschaften.
 
Jetzt zu Big Bet Worldund 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ kassieren!

Wetten auf den Wintersport – Ein Fazit

Durchaus vorhanden sind sie. Allerdings kann man kaum ehrlich vorhersagen wie lang sie bei einem Buchmacher noch im Programm sind. Immerhin ist auch denkbar, dass ein Buchmacher sein Wettangebot zum Wintersport weiter ausbaut, wenn sich schon jetzt viele Wintersport Fans bei ihm tummeln. Wintersport Wetten können dennoch sehr interessant sein. Gerade für eingefleischte Fans mancher Sportarten, wie beispielsweise Biathlon, ergeben sich hier auch prächtige Gewinnchancen. Sogar Hebel für Taktik und Strategie sind durchaus vorhanden. Packt man es richtig an, dann sind Wetten auf den Wintersport wesentlich besser geeignet Geld zu gewinnen, als andere Sportarten dies sind. Leider geht die Tendenz allerdings dazu, dass diese mit sinkender Beliebtheit beim Publikum insgesamt in einigen Jahren eher reduziert als verstärkt angeboten werden. Momentan allerdings kann man, wenn man etwas Zeit in die Suche investiert, noch auf beinahe jedes Ereignis im Wintersport eine Wette abgeben. Für ausgefallene Wünsche eignet sich oft auch eine Mail an den Buchmacher oder eine telefonische Anfrage beim Support. Bei einigen Buchmachern sind spezielle Wetten möglich, die dieser dann nur für einen selbst aufsetzt.
 
Jetzt zu Ironbetund Bonus kassieren!