Wetten mit Windows Phone – Hier ist Achtung geboten

Die Nutzer von Microsoft Lumia, und darauf kann man das Betriebssystem Windows Phone beinahe beschränken, denn kein anderer Hersteller hat in letzter Zeit noch Handys mit Microsofts Betriebssystem bespielt, den ehemaligen Nokia Geräten, sind es leider gewohnt schlecht mit Apps versorgt zu werden. Das Betriebssystem wird von vielen Entwicklern einfach sehr stiefmütterlich behandelt. Ich persönlich nutze Windows Phone und nutze auch Sportwetten. Und hier ist ein kleiner Artikel der Warnungen längst überfällig. Allerdings gibt es sowohl Gründe zur Hoffnung als auch eine positive Überraschung für Windows Phone Nutzer im Bereich der Sportwetten. Welche dies sind kann im Folgenden ebenfalls nachgelesen werden. trainerwetten

Wetten unter Windows Phone – Weshalb man den Browser statt einer App nutzen sollte

Sucht man in Microsofts App Store mit dem Smartphone derzeit nach dem Begriff Wetten, dann wird man schnell eine Enttäuschung erleben. Alles was eingeblendet wird sind Wetter Apps, statt der viel beworbenen Zugänge zum Buchmacher des Vertrauens. Getestet habe ich dies mit Windows Phone 8.1, also der neusten Version des Systems. Bei einer älteren Version wird es vermutlich sogar noch etwas schlechter um Sportwetten im Handy bestellt sein, als hier beschrieben wird. Scrollt man in den Trefferlisten dann etwas herunter, dann wird man dennoch auf die eine oder andere App stoßen, die eine App des Wettanbieters zu sein scheint. Allerdings ist hier Vorsicht angeraten. Mit einer löblichen Ausnahme, zu der ich später noch ausführlich berichten will, erscheinen hier lediglich Treffer, die nur vorspielen eine offizielle App zu sein. In der Realität handelt es sich um eine App, die den Internet Explorer öffnet und zur normalen Wettseite des Buchmachers weiterleitet. In den Abbildungen ist dies am Beispiel einer angeblichen Bwin App zu sehen. Die Nutzerkommentare sprechen außerdem eine deutliche Sprache. Wäre diese Art der App lediglich an eine persönliche Enttäuschung geknüpft, dann wäre dies wohl halb so schlimm. Denn damit können Windows Phone User umgehen. Hier ergibt sich, wenn auch nicht bei der speziell erwähnten App, im Allgemeinen ein hohes Sicherheitsrisiko, welches den Schutz des eigenen Wettkontos vor fremdem Zugriff beinahe unmöglich macht. Der Ersteller solch einer App kann, auch abhängig davon welche Berechtigungen sie vom Betriebssystem fordert, nicht nur die Anmeldedaten beim Sportwetten Anbieter auslesen, er kann unter Umständen auch weitere sensible Daten vom Telefon erhalten. Auch wenn hier nur die angebliche Bwin App als Beispiel aufgeführt ist gilt dies doch für alle Apps dieser Art.
Mehr als nur durchwachsen. Die Meinung zur Bwin App.


Mehr als nur durchwachsen. Die Meinung zur Bwin App.

Besser ist es da unter Windows Phone den Browser zu benutzen und direkt auf die mobile Seite des Anbieters zuzugreifen. Folgende Anbieter haben eine recht gut funktionierende Website für Sportwetten für unterwegs: Damit sind die eigenen Daten sicher. Und das Wettkonto ebenfalls, mit all seinem Guthaben. Jedenfalls dann, wenn man alle anderen Tipps beherzigt, das eigene Wettkonto vor fremdem Zugriff zu schützen.
 
Jetzt zu Ironbetund Bonus kassieren!
 

Die positive Ausnahme

wp_ss_20151009_0003 Im Test habe ich ebenfalls versucht einige Wettanbieter direkt zu suchen. Die Ergebnisse waren stets dieselben. Entweder es gab keine Treffer oder offenkundig gefälschte Apps. Lediglich eine positive Ausnahme konnte ermittelt werden. Mit Bet365 bietet einer der beliebtesten Buchmacher tatsächlich eine voll funktionsfähige App für die Windows Phone Geräte an. Hier kann man auch schon im Store einen Hinweis darauf erkennen, dass es sich um eine Originalapp handelt. Wie auf der Abbildung zu sehen ist sind die Firma, welche die App bereitstellt und der Betreiber des Portals, den man immer im Impressum eines Anbieters für Online Wetten ermitteln kann, identisch. Dies ist zwar ebenfalls fälschbar, wenn sich ein Betrüger etwas Mühe gibt, kann aber durch die Bewertungen und Kommentare bestätigt werden. Die Bewertung der Bet365 App geht zwar eher ins Negative, dies liegt aber daran, dass einigen das Design nicht zusagt. Dabei funktioniert die App wirklich tadellos und ist eigentlich ein positives Beispiel wie man sich als Anbieter für Online Wetten auch um kleinere Kundenkreise kümmern kann. Obendrein gibt es noch einen mobilen Bonus unter Bet365. Diesen schält man durch einmaliges Nutzen der App frei. Dieser Bonus ist eine Verdopplung und kann immerhin bis zu 50 Euro betragen. Dabei gelten dieselben Bonusbedingungen, wie sonst auch beim Bet365 Bonus. Damit können die Kunden dieses Buchmachers nicht nur mobil unter Windows Phone wetten, sie können auch eine ganze Menge zusätzliches Bonusguthaben bekommen. Dass freut einen natürlich, bei der sonst eher drögen Nachrichtenlage zu Sportwetten unter Windows Phone. Den Bonus gibt es aber natürlich auch in den Apps für die anderen Systeme, wie der Vollständigkeit halber nicht verschwiegen werden sollte. wp_ss_20151009_0007

Hoffnung für die Zukunft

Dennoch bleibt ein wenig Hoffnung für die Zukunft. Bals soll die mobile Version von Windows 10 erscheinen. Dann wird es für Entwickler leichter Apps für das System zu erstellen. Außerdem könnte es lohnender werden. Denn der Store wird mit der Desktop Version des Systems geteilt. Buchmacher können Apps für PC und Handy gleichzeitig entwickeln. Und zumindest beim Store für PCs sind die Downloadzahlen seit Erscheinen von Windows 10 sprunghaft angestiegen, um etwa 300 Prozent. Damit wird es auch lohnender diese Apps zu entwickeln. Dies ist momentan allerdings für Handy Benutzer mit Windows noch Zukunftsmusik. Denn das mobile Windows 10 soll erst im November erscheinen. Bis es dann alle berechtigten Geräte erhalten haben könnte leicht Mitte 2016 sein. Dennoch ist es ein Hoffnungsschimmer, der die Wettfreunde unter Windows Phone bei Laune hält. microsoft-80658_640

Etwas trübt die Hoffnung

Derzeit sieht es allerdings auch im Store für Windows 10 nicht gut aus, mit Apps für Fußballwetten. Denn Apps für den PC müssen erst noch entwickelt werden. Ohne das Bundle mit dem mobilen Betriebssystem wird sich dies nur begrenzt lohnen. Denn immerhin kann am PC jeder vom Browser aus bestens alle Quoten einsehen, Livewetten verfolgen und seine Gewinne auszahlen lassen. Ein wenig stellt sich da die Frage weshalb die Buchmacher eine App entwickeln sollten, so lange nicht ständig Kundenanfragen beim Support eingehen. Wenn dies so bleibt und das mobile Betriebssystem ebenfalls nicht wächst und mehr Kunden damit zu wetten versuchen, dann könnte die Katze sich in den Schwanz beißen und die Situation dieselbe bleiben. Denn dann wird wieder die geringe Verbreitung des Betriebssystems als Argument gegen eine App dienen und mangelnde Apps als Argument gegen das Betriebssystem.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Microsoft kämpft

Unerwartet ist bei Sportwetten die Rückendeckung von Microsoft. Hier finden Kunden aber einen großen Unterstützer. Zwar werden nicht speziell die Apps für Online Wetten oder Online Casinos gefördert, es wird aber daran gearbeitet, dass jede App von Android schnell für Windows portiert werden kann. Damit soll eine App- Schwemme für Windows generiert werden, bei der sich sicherlich auch der eine oder der andere Buchmacher findet. Vor allem soll dadurch natürlich der Rückstand in Sachen Apps aufgeholt werden, wenn es allerdings einen positiven Effekt auf Sportwetten hat, dann kann dies durchaus genossen werden. Bis dies soweit ist darf man sich fragen, weshalb die falschen Apps überhaupt im Store sind. Eigentlich sollte es im Interesse der Buchmacher selbst sein solche Sicherheitslücken zu melden und zu verbieten. Hier darf man dann auch als leidgeprüfter Windows Phone Nutzer durchaus ärgerlich werden. Denn schon aus Sicherheitsgründen wäre es vermutlich für die Buchmacher das Einfachste die Apps selbst zur Verfügung zu stellen und den Fälschungen so den Nährboden zu nehmen.

Kleine Helfer

Wer lediglich den Verlauf der, zuvor getätigten, Wetten beobachten will, der findet unter Windows Phone schon etwas mehr Hilfe. Zumindest Live Ticker zu allerlei Sportarten und sogar kleine Helfer, wie vertrauenswürdige Quotenrechner sind vorhanden. Wenn man nach etwas in dieser Art sucht, dann kann man durchaus fündig werden. Leider sind auch hier oft die Angebote, welche Buchmacher in den eigenen Apps bieten, unter anderen Systemen, die bessere Wahl.

Fazit zum Online Wetten unter Windows Phone

Das einzige was als Fazit bleibt, möchte man unter Windows Phone online Wetten, ist der Verweis auf Bet365 und den Browser des Telefons. Sonst besteht die Thematik aus Hoffnungen, die sich frühestens mit Windows 10 für Handys bewahrheiten oder als falsch herausstellen. Zu gegebener Zeit wird dazu ein gesonderter Test nötig werden. Sonst kann von gravierenden Sicherheitslücken berichtet werden, die durch das Ignorieren der Buchmacher von Windows Phone entstehen. Man ist beinahe versucht unter Windows Phone vom Wetten abzuraten. Allerdings gibt es ja auch durchaus positive Beispiele für mobile Websites, die in den Buchmacher Tests stets herausgehoben werden. Wer dennoch lieber per App wetten will, der muss bei Bet365 wetten oder ein Handy mit Android oder iOS erwerben, wo die Situation deutlich freundlicher ist.

Welche Alternative ist besser? iOS oder Android?

Einziges positiv Beispiel: Bet365 und die App

Einziges positiv Beispiel: Bet365 und die App

Wer nun nach einem alternativen Smartphone sucht, oder einem Zweitgerät, mit dem auch Sportwetten möglich sind, der sollte in Richtung Android schauen. Denn dort sind auch Apps möglich, die nicht den Weg des App Stores genommen haben. Solche Drittanbieter Apps werden von Buchmachern und Online Casinos teilweise als einzige Möglichkeit zur Verfügung gestellt. Und aus Sicht eines Zweithandys kann hier auch eine Menge Geld im Vergleich zu  Apples Geräten gespart werden. Dieses kann dann mit der einen oder anderen Kombiwette gut vermehr werden. Man will ja nicht das Budget zum Wetten alleine für ein geeignetes Gerät aufwenden. Allerdings wäre es im Ganzen übertrieben das Handy nur wegen der Sportwetten zu wechseln. Denn immerhin sind die mobilen Seiten, wie schon erwähnt, ausreichend gut gestaltet um keinen Nachteil zu haben.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!