X-TiP App für mobile Wetten – Sportwetten Apps im Vergleich

Mit der X-TiP App von jedem Smartphone und Tablet Sportwetten platzieren

Ohne eigene Sportwetten App kann heutzutage kein Buchmacher mehr auf dem Markt bestehen. Da wundert es nicht, dass auch X-TiP direkt mit einer eigenen Anwendung online ging. Der 2014 gegründete Buchmacher setzt dabei auf eine optimierte Version seines Wettportals, welche mit allen gängigen Endgeräten genutzt werden kann. Egal ob iPhone, iPad oder Android, der Nutzer hat das komplette Wettangebot von X-TiP immer und überall mit dabei. Dabei hat die X-TiP App einige sehr interessante Features zu bieten, die mobile Wetten zu einem echten Kinderspiel machen. Hierzu gehört insbesondere der BOnus von 15 Euro. Welche Vor- und Nachteile das Wetten bei X-TiP noch bietet, könnt Ihr in meinem großen X-TiP Erfahrungsbericht nachlesen.

 
Jetzt zu X-Tipund Bonus von bis zu 100€ kassieren!

Vorteile der X-TiP App im Überblick:

  • Kein Download und Installation erforderlich
  • Mit jedem mobilen Endgerät nutzbar
  • Mobiler Wettbonus von 15 Euro
  • X-Live Button für besonders einfache Navigation
  • Sämtliche Wettmärkte und Quoten von X-TiP verfügbar
  • Mit bestehendem Account einloggen oder über die App registrieren
xtip App - Header

X-TiP bietet das gesamte Wettangebot über eine mobile App an.

X-TiP App ohne Download nutzbar

Bei X-TiP können Kunden ohne Download in den mobilen Wettspaß einsteigen. Einfach die Webseite über den Browser aufrufen und diese erkennt sofort das es sich um ein mobiles Endgerät handelt. Der Nutzer wird automatisch auf die mobile Webseite weitergeleitet und das Wettportal wird passend auf die jeweilige Bildschirmgröße angezeigt. Im Test funktionierte dies mit allen Smartphone und Tablets ohne Probleme.

Somit handelt es sich hier um keine echte Sportwetten App. Für den Nutzer ergeben sich daraus gleich mehrere Vorteile. Während eine speziell entwickelte App nur mit dem jeweiligen Betriebssystem funktioniert, steht die mobile Webseite allen Kunden uneingeschränkt zur Verfügung. Zudem müssen sich Nutzer nicht mit Updates beschäftigen, die X-TiP App ist garantiert immer auf dem neuesten Stand. Nicht zu vergessen, dass die Anwendung auf dem Gerät keinen Speicherplatz benötigt.

xtip App - Startseite

Screenshot der Startseite.

Über die X-TiP App ein Wettkonto eröffnen

Nach Aufruf der X-TiP App landen Nutzer auf der Startseite. Hier werden die aktuellen Livewetten angezeigt. Wer bereits ein Wettkonto bei X-TiP besitzt, kann sich hier direkt mit seinen Benutzerdaten einloggen. Neukunden haben die Möglichkeit, sich über den Button unten links beim Buchmacher zu registrieren. Einfach das Registrierungsformular komplett ausfüllen, Alter und AGBs bestätigen und den Vorgang anschließend mit einem Klick auf „Jetzt registrieren“ abschließen.

 

xtip App - Anmeldung

Registrierung direkt über die X-TiP App erledigen.

Wichtig: X-TiP bietet für Neukunden einen attraktiven Bonus von bis zu 100 Euro an. Wer diesen in Anspruch nehmen möchte, muss beim Punkt „Willkommens-Bonus“ die Auswahl „Sportwettenbonus“ treffen.

 
Jetzt zu X-Tipund Bonus von bis zu 100€ kassieren!

Im Anschluss einfach noch den Aktivierungslink in der Bestätigungsmail anklicken und das Wettkonto wird innerhalb von wenigen Augenblicken aktiviert. Gut gefallen haben mir die großen Felder des Formulars. Zwar muss dabei etwas gescrollt werden, dafür lassen sich diese auch bei einem kleinen Bildschirm bequem ausfüllen.

Das Wettkonto über die X-TiP App aufladen

Ist die Registrierung erledigt, kann das Wettkonto bequem über Handy oder Tablet aufgeladen werden. Um sich die entsprechenden Optionen anzeigen zu lassen einfach im unteren Bereich auf „Menü“ und anschließend auf den Button „Einzahlung“ klicken.

xtip App - Einzahlung

Einzahlungsmöglichkeiten über die X-TiP App.

Leider stehen über die X-TiP App nicht alle Einzahlungsmöglichkeiten des Buchmachers zur Verfügung. So muss auf eine Einzahlung via PayPal oder Neteller verzichtet werden. Immerhin werden neben der elektronischen Geldbörse von Skrill auch Kreditkarten sowie die Direktbuchungssysteme Giropay und Sofortüberweisung akzeptiert. Wettfans aus Österreich können ihre Banküberweisungen mittels EPS beschleunigen. Somit dürfte sich für die meisten Sportwetter eine passende Zahlungsmöglichkeit finden.

Die Zahlungen funktionieren auch vom Handy oder Tablet aus ohne Probleme. Einfach auf die gewünschte Zahlungsart klicken, Betrag eingeben und Daten bestätigen. Um vom kompletten Bonus zu profitieren empfehle ich einen Einzahlungsbetrag von 100 Euro. Bei einer Einzahlung via Skrill muss die dort verwendete E-Mail-Adresse mit der bei X-TiP angegebenen identisch sein.

Schnelles Ein- und Ausloggen

Um auch von unterwegs schnell einige Wetten platzieren zu können kommt es auf einen möglichst schnellen und unkomplizierten Log-in an. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um Livewetten geht. Bei der X-Tip App führt der Weg zum Log-in über den Button oben rechts. Benötigt werden hierfür Benutzername und Kennwort.

xtip App - LoginNach erstmaligen Log-in bleibt wird der zuletzt verwendete Benutzername bereits eingetragen. Beim Anmelden muss dann nur noch das Passwort ergänzt werden. Angemeldete User finden oben rechts einen Button „Logout“ mit dem sie sich einfach und schnell aus der X-TiP App abmelden können.

 
Jetzt zu X-Tipund Bonus von bis zu 100€ kassieren!

Bedienung und erster Eindruck der X-TiP App

Wer bei X-TiP eine bunte und ereignisreiche App erwartet wird beim ersten Anblick etwas enttäuscht sein. Die Anwendung ist überwiegend in Schwarz gehalten mit Weiß als Hauptkontrast. Aus meiner Sicht bietet diese Farbwahl jedoch einige Vorteile. Schließlich kommt es bei einer Sportwetten App in erster Linie auf gute Übersicht und eine einfache Bedienung an.

xtip App - Startseite 2Auf der Startseite werden zunächst die populärsten verfügbaren Livewetten angezeigt. Mit einem Klick auf „Alle XX Spiele anzeigen“ lässt sich die Auswahl erweitern. Insgesamt macht die Anwendung einen sehr übersichtlichen Eindruck. Das untere Menü führt den Nutzer mit nur einem Klick zu allen wichtigen Optionen. Über den Button „Mein Konto“ geht es zur Historie. Nutzer können sich hier die bisher platzieren Wetten, Ein- und Auszahlungen sowie den Fortschritt beim Freispielen des Bonus anzeigen lassen.

Um sich über das gesamte Wettangebot zu informieren einfach die Option Sportarten auswählen. Der Punkt „Menü“ führt den Nutzer weiter zur Kontoverwaltung. Hier können beispielsweise Einzahlungen getätigt, Auszahlungen beantragt oder die Sprache eingestellt werden. Was Übersichtlichkeit und Navigation betrifft, konnte mich die X-TiP App vollauf überzeugen. Auch Einsteiger sollten sich hier auf Anhieb zurechtfinden.

Der X Live Button für eine schnelle Navigation

Um besonders schnell durch die X-TiP App zu navigieren hat der Buchmacher den „X Live Button“ in das untere Menü integriert. Egal wo so sich der Nutzer gerade befindet mit einem Klick geht es direkt zurück zur Startseite. Als besonderen Service können Kunden über den Button auch schnell und einfach auf bestimmte Wettbewerbe zugreifen. Hierzu den X Live Button für zwei Sekunden gedrückt halten. Wer die klassische Navigation bevorzugt, klickt stattdessen auf „Sportarten“. Hier geht es dann wie gewohnt über die Länder zu den verschiedenen Ligen und Wettbewerben.

 
Jetzt zu X-Tipund Bonus von bis zu 100€ kassieren!

Einfach und schnell die erste Wette platzieren

Das wichtigste Kriterium für eine gute Sportwetten App ist eine möglichst schnelle und unkomplizierte Wettabgabe. Bei der X-TiP App gestaltet sich diese erfreulicherweise sehr einfach. Zunächst einmal können sich Kunden für eine der angebotenen Livewetten entscheiden. Die zur Verfügung stehenden Wetten des Tages werden direkt auf der Startseite angezeigt. Einfach die Oberfläche nach oben ziehen um alle aktuellen Wetten anzuzeigen oder nach unten, um die Events des Tages einzusehen. Um die Ergebnisse des vorigen Tages angezeigt zu bekommen können Nutzer den Bildschirm einfach nach links bewegen. Beim Wischen nach links geht es zu den Ereignissen des folgenden Tages.

xtip App - Ligen

Auszug der angebotenen Ligen.

Nach einem Klick auf den Wettbewerb werden die entsprechenden Quoten sehr übersichtlich präsentiert. Auf dem Hauptbildschirm erscheinen zunächst die klassischen 3-Wege-Wetten. Kunden können sich hier für Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg entscheiden. Rechts daneben wird die Zahl der verfügbaren Spezialwetten an. Einfach darauf klicken und es werden alle Wettmärkte übersichtlich angezeigt.

xtip App - Quoten

Beispiel für die angebotenen Quoten.

Beim Klick auf eine Quote wird diese automatisch in den Wettschein übernommen. Es können nun beliebig viele Tipps in das Ticket eingefügt werden. Die entsprechende Zahl wird unten im Menü angezeigt. Wurden alle Wetten übernommen einfach zum Wettschein wechseln.

Der Wettschein ist bei der X-TiP App sehr übersichtlich gestaltet. Hier kann der Nutzer festlegen ob einzelne Tipps, Kombi- oder Systemwetten gespielt werden sollen. Nun noch den Einsatz festlegen und das Ticket platzieren. Der mögliche Gewinn ist direkt im Wettschein ersichtlich.

xtip App - Wettschein

Beispiel für einen ausgefüllten Wettschein.

Das Wettangebot der X-TiP App

X-TiP bietet seinen Kunden ein gut gestaltetes Wettportfolio, gehört in dieser Kategorie jedoch nicht zu absoluten Spitzengruppe. Die wichtigen Ligen und Events werden in jedem Fall angeboten. Der Fokus liegt bei X-TiP auf Fußball und Eishockey. Hier finden Kunden rund um den Erdball ein sehr umfangreiches Wettangebot. Insgesamt kann aus 20 Sportarten und etwa 20.000 Einzelwetten täglich gewählt werden. An manchen Tagen besteht das Angebot zu mehr als 90 Prozent aus Fußballwetten. Über die X-TiP App können Kunden auf das gesamte Wettangebot inklusive aller Livewetten zugreifen.

xtip App - SportartenBei den angebotenen Wettmärkten bewegt sich X-TiP ebenfalls im Mittelfeld. In den wichtigsten Ligen kann pro Partie aus etwa 60 Spezialwetten gewählt werden. Dies ein guter wenn auch nicht überragender Wert. Bei den besten Buchmachern können Kunden oftmals aus mehr als 100 Wettmärkten wählen. Allerdings dürfte das Angebot für die meisten Sportwetter ausreichend sein. Es gibt verschiedene Handicaps, Über/Unter Wetten und Torwetten. Dazu bietet X-TiP eine besonders große Auswahl an Langzeitwetten an.

X-TiP App testen und 15 Euro Bonus abstauben

Wer sich selbst von den Vorzügen der X-TiP App überzeugen möchte wird mit einem attraktiven Bonus von 15 Euro belohnt. Hierzu muss lediglich eine eine erste Wette platziert und eine Einzahlung von 10 Euro über die App vorgenommen werden. Anschließend wird die Prämie automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Vor einer Auszahlung den Bonusbetrag innerhalb von 90 Tagen einmal umsetzen. Eine Mindestquote ist hierfür nicht vorgesehen.

Fazit zur X-TiP App

Insgesamt konnte mich die X-TiP App bei meinem Test vollauf überzeugen. Die Anwendung funktioniert auf allen Geräten einwandfrei und kann dabei mit sehr schnellen Laufzeiten glänzen. Das Angebot wird sehr übersichtlich präsentiert und auch an der Navigation gibt es nichts auszusetzen. Auch bei kleineren Bildschirmen geht die Bedienung gut von der Hand.

 
Jetzt zu X-Tipund Bonus von bis zu 100€ kassieren!

Bei offenen Fragen können Kunden über das Menü den Support von X-TiP kontaktieren. Leider funktioniert dies ausschließlich über E-Mail. Einen Live Chat oder eine telefonische Hotline gibt es bei X-TiP nicht, was einen echten Nachteil darstellt. Ich kann die X-TiP App dennoch weiterempfehlen. Der Buchmacher hat eine sehr gute und vor allem einfach zu bedienende Anwendung entwickelt. Einfach registrieren, einzahlen und schon kann das mobile Wettvergnügen losgehen.

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben