22BET Erfahrungen – Testbericht für Sportwetten

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.09.2018

Der in Zypern ansässige Buchmacher „22BET“ ist ganz frisch am Markt. Erst kurz vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Russland öffnete der Buchmacher seine Tore. Mit einem umfangreichen Sportwettenangebot, vielen Sonderaktionen und Boni will 22BET die wettfreudigen Kunden überzeugen. Ob dies gelingt, und wie das Angebot aussieht, sollen unsere 22BET-Erfahrungen klären. Unser 22BET-Testbericht, der sich über die folgenden Zeilen erstreckt, schafft einen detaillierten Einblick in das Angebot des noch jungen Buchmachers und soll alle offenen Fragen klären.

Die wichtigsten Informationen zu 22Bet im Überblick
  • Breites Angebot an Sportarten
  • Deutscher Kundensupport
  • Viele und hohe Boni
  • Boni einfach umzusetzen
Jetzt zu 22Bet

1.Wettangebot: Junger Buchmacher mit großem Angebot

22BET sieht sich vor der schweren Aufgabe, sich in einem hart umkämpften Markt durchsetzen zu müssen. Rechtzeitig vor der Fußballweltmeisterschaft in Russland an den Start gegangen, will der noch junge Buchmacher Kunden und Interessenten für sich gewinnen. Gelingen soll dies vor allem mit einem großen Angebot an Sportwetten und Sportarten. Bisher stehen 45 verschiedene Sportarten zur Auswahl. Diese Anzahl ist extrem groß –viele etablierte Buchmacher bieten nicht so viele Sportarten an. Das Wettangebot des Buchmachers 22BET kann also umfassend und absolut ausreichend bewertet werden – hier wird jeder fündig werden. Von Fußballwetten bis hin zu Windhunderennen finden sich in der Wettarten-Übersicht von 22BET verschiedenste Wettmöglichkeiten.

Das Fußballangebot von 22BET-Sportwetten

Fußballwetten erfreuen sich seit jeher der größten Beliebtheit, was angesichts der herausgehobenen Stellung des Fußballs in unserer Gesellschaft niemanden verwundern sollte. Dementsprechend groß ist das Interesse an einem breiten und ausgewogenen Angebot an Fußballwetten. Zunächst lässt sich festhalten, dass auch 22BET versucht, diesem Anspruch gerecht zu werden. Im Bereich des Fußballs findet sich daher das umfassendste Wettangebot des jungen Buchmachers aus Zypern. Unsere Erfahrungen mit 22BET sind in diesem Bereich insgesamt also ausgesprochen positiv: Neben den Standard-Ligen und -Wettbewerben bietet 22BET zahlreiche weitere Wettmöglichkeiten – unter anderem besteht die Möglichkeit auf Spiele unterer Ligen und international wenig beachteter Wettbewerbe zu wetten.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
7/10

2.Bonus: Attraktive Boni bei 22BET

22BET will als neuer Buchmacher vor allem mit attraktiven Boni überzeugen. Unsere 22BET-Erfahrungen sind in Bezug auf die angebotenen Boni daher erwartungsgemäß positiv. 22BET bietet im Sportwetten-Bonus-Vergleich sehr attraktive Boni und vor allem realistische Bonusbedingungen an, die sich im Vergleich mit den direkten Konkurrenten durchaus sehen lassen können. So bietet der junge Buchmacher aus Zypern Neukunden einen Starterbonus von bis zu 122 Prozent bei einer Einzahlsumme von maximal 50 Euro an. Die meisten anderen Sportwettenanbieter warten nicht mit derart hohen Boni auf. Hier findet sich im Vergleich also ein deutlicher Pluspunkt, der auf den attraktiven 22BET-Bonus zurückzuführen ist. Zusätzlich erhalten Neukunden bei ihrer Einzahlung bis zu 22 Bet-Points. Bei diesen handelt es sich gewissermaßen um einen 22BET-Gutschein.

22Bet Sport Bonus 2. Einzahlung

Aber auch auf die zweite Einzahlung erhalten Neukunden einen Bonus

Die Bonusbedingungen im Check

Der Starterbonus wird bei der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Bei einer Einzahlung von bis zu 50 Euro erhält der Neukunde einen Bonus von 122 Prozent sowie 22 Bet-Points. Der Bonus ist eine Woche lang gültig. In dieser Zeit muss er fünfmal gesetzt werden. Anschließend kann eine Auszahlung erfolgen. Dieser Neukundenbonus wird jedem neu registrierten Kunden einmal gewährt. Nachdem dieser Bonus verbraucht wurde, kann jedoch ein zweiter Neukundenbonus erfolgen. Auf die zweite Einzahlung von bis zu 50 Euro gewährt 22BET einen Bonus von 22 Prozent sowie ebenfalls 22 BET-Points. Dieser Bonus ist in seiner zeitlichen Gültigkeit nicht begrenzt. Er muss in einem beliebigen Zeitraum fünfmal gesetzt werden, ehe eine Auszahlung erfolgen darf.

22Bet Sport Bonus

Die erste Einzahlung wird mit ordentlich belohnt

Zusätzliche Bonusangebote bei 22BET

22BET bietet nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden attraktive Boni an. Ein 22BET-Bonus ist also nicht nur für neue Kunden möglich. Auch wenn du bereits länger dabei bist, erhältst du bei 22BET mit etwas Glück regelmäßig attraktive Bonusangebote. Zu nennen sind hier vor allem die beiden Reload-Aktionen, die von 22BET einmal in der Woche angeboten werden. Am Freitag findet die erste Reload-Aktion statt: Wer 44 Euro einzahlt, erhält einen Bonus von 22 Euro; wer 88 Euro einzahlt, erhält einen Bonus von 44 Euro und wer 244 Euro einzahlt, erhält einen Bonus von 122 Euro. Der Bonus ist nur einen Tag lang gültig und muss dreimal gesetzt werden, bevor er ausgezahlt werden kann. Kunden, die an der Reload-Aktion teilgenommen haben, erhalten darüber hinaus die Chance, am Reload-X2 am Mittwoch teilzunehmen. Dort erhalten sie bei Einzahlbeträgen von bis zu 122 Euro Boni in Höhe von 22, 44 oder 122 Prozent.

Expertenmeinung: Wie gut ist der 22BET-Bonus

Insgesamt bietet 22BET viele verschiedene Boni an, die nicht nur für Neu- sondern auch für Bestandskunden geeignet sind. Dies ist positiv zu sehen. Vielspieler erhalten die Möglichkeit, zweimal pro Woche an einer attraktiven Bonusaktion teilzunehmen. Neukunden erhalten darüber hinaus gleich zwei Einzahlboni. Kritisch zu betrachten ist hingegen die zeitlich begrenzte Gültigkeit der gewährten Boni. Diese ist mit einer Dauer von einer Woche bzw. einem Tag recht kurz. Hier könnte 22BET noch nachbessern. Ansonsten sind die Bonusbedingungen für die meisten Spieler vermutlich recht attraktiv – zumal sie regelmäßig in Anspruch genommen werden können, was nur bei wenigen anderen Buchmachern der Fall ist.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Bonusangebot
 
4/10

3.Livewetten: Akzeptables Angebot

Unser 22BET-Test des Livewettenangebots fällt weniger positiv aus als die bisherigen Tests. So ist das Angebot an Livewetten zwar durchaus ausreichend, kommt jedoch keinesfalls an die Ausgewogenheit des Gesamtangebots an Sportwetten heran. Im Sport-Wettenanbieter-Vergleich fällt 22BET in dieser Kategorie unserer 22BET-Erfahrungen also deutlich zurück. Das Angebot an Livewetten beschränkt sich zwar nicht auf einzelne Sportarten, ist jedoch weniger umfangreich als bei den Marktführern. Darüber hinaus werden keinerlei Livestreams oder Liveticker angeboten, was einige Fans mit Sicherheit stören dürfte. Die individuellen 22BET-Erfahrungen könnten trotz des dünnen Angebots an Livewetten zwar positiv ausfallen, wer seine Wettstrategien jedoch gerade auf Live-Entwicklungen ausrichtet, ist bei 22BET bisher nicht an der richtigen Adresse.

22Bet Sport Livewetten

Im Livewetten Center können aktuelle Partien verfolgt werden

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Livewetten & Streams
 
6/10

4.Wettquoten: Sehr differenzierte Quoten im 22BET-Testbericht

Zunächst fällt auf, dass die Quoten bei 22BET differenzierter sind als bei den meisten anderen Anbietern von Sportwetten. Im Wettanbieter-Vergleich fällt 22BET hier also durchaus positiv auf. Wettquoten werden bei 22BET bis auf die dritte Dezimalstelle angegeben, was für eine deutlich stärkere Differenzierung sorgt. Insgesamt sind die Quoten darüber hinaus als angemessen und durchschnittlich zu bezeichnen. Sie fallen im Vergleich mit anderen Buchmachern weder positiv noch negativ auf. 22BET bietet insgesamt also sehr differenzierte, im Gesamtbild jedoch durchschnittliche Wettquoten an, was neutral gesehen werden kann. Wer besonders attraktive Quoten nutzen möchte, kann von der enormen Differenzierung teilweise jedoch profitieren – jedoch nicht immer.

22Bet Sport Wettquoten

In der Quoten Übersicht können alle anstehenden Events eingesehen werden

22BET: Sportwetten und Fußballquoten

Wie bereits erwähnt erfreut der Fußball sich auch im Bereich der Sportwetten der größten Beliebtheit. Dementsprechend werden die Leser dieser 22BET-Erfahrungen vor allem an den fußballbezogenen Wettquoten des noch jungen Buchmachers aus Zypern interessiert sein. Auch hier kann festgehalten werden, dass die Quoten differenzierter dargestellt werden als bei den meisten Konkurrenten. Hiervon können die Kunden von 22BET-Sportwetten durchaus profitieren. Zum Teil werden durch die stärkere Differenzierung attraktivere Quoten erreicht als bei vielen anderen Buchmachern. In diesem Falle können größere Gewinne mitgenommen werden. Im Regelfall unterscheiden die Wettquoten im Fußballbereich sich jedoch nicht sonderlich vom Branchendurchschnitt. Auch die Fußballquoten sind insgesamt also durchschnittlich.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Quoten & Limits
 
8/10

5.Auszahlungen und Einzahlungen: Unsere 22BET-Erfahrungen

Die Ein- und Auszahlmöglichkeiten sind im Sportwettenbereich von zentraler Bedeutung. Spieler legen gemeinhin viel Wert darauf, Geld möglichst schnell auf ihr Wettkonto befördern zu können. Im Falle eines Gewinnes soll das Geld darüber hinaus unkompliziert ausgezahlt werden können. 22BET scheint in unserem Test bemüht, das Ein- und Auszahlprozedere möglichst angenehm zu gestalten. So werden zwar nicht sonderlich viele Optionen angeboten, die Ein- und Auszahlung gestaltet sich jedoch übersichtlich und funktioniert in unserem 22BET-Test problemlos. Neben der Einzahlung per Kreditkarte besteht auch die Möglichkeit, Einzahlungen per Banküberweisung oder Paysafe zu tätigen. Auch Neteller und Skrill stehen als Einzahlmöglichkeiten zur Wahl – PayPal fehlt allerdings.

22Bet Sport Zahlungsmethoden

Zahlungen werden sofort und ohne Provision durchgeführt

Die Auszahlung bei 22BET: Wie komme ich an mein Geld?

Nachdem ein größerer Gewinn eingefahren wurde, wollen die meisten Spieler verständlicherweise möglichst schnell an ihr Geld kommen. Bei 22BET ist dies problemlos möglich – nachdem ein längerer Verifizierungsprozess durchlaufen wurde. Im Rahmen dieser Verifizierung muss der Kunde durch eine Kopie seines Personalausweises oder Reisepasses sowie durch die Kopie eines an ihn adressierten Schreibens beweisen, dass er berechtigt ist, bei 22BET zu wetten und Auszahlungen zu beantragen. Dies verzögert die 22BET-Auszahlungsdauer bei der ersten Auszahlung. Wird dieser Prozess erfolgreich durchlaufen, können Auszahlungen beantragt werden. Prinzipiell stehen die Transfermöglichkeiten zur Verfügung, die auch zur Einzahlung genutzt werden können. Das Angebot ist zwar überschaubar, im Grunde jedoch ausreichend. Jeder Kunde wird eine für ihn geeignete Möglichkeit finden, an sein Geld zu kommen. Die 22BET-Auszahlungsdauer sinkt ab der zweiten Auszahlung deutlich.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
7/10

6.Mobile App: Die 22BET-App

22BET beschreitet bei seiner App einen anderen Weg als die Konkurrenz. So handelt es sich bei der App von 22 Bet nicht um eine native App, sondern um eine Web-App. Diese HTML5-basierte Applikation kann über den Browser aufgerufen werden, was einige Vorteile mit sich bringt. So ist beispielsweise kein Download erforderlich. Darüber hinaus kann mit jedem beliebigen Betriebssystem auf die App des Sportwettenanbieters 22BET zugegriffen werden. Nachteile bestehen in der möglicherweise nicht optimalen Kompatibilität der Web-App. Da es sich im Grunde lediglich um eine mobile Webseite handelt, können Kompatibilitätsprobleme nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden. Die Vorteile scheinen insgesamt jedoch zu überwiegen.

22Bet Sport App

Das komplette Angebot kann auch bequem per App genutzt werden

Mobiles Wetten bei 22BET

Mobiles Wetten ist bei 22BET grundsätzlich möglich. Dank der Web-App sind Kunden mit mobilen Endgeräten nicht auf ein bestimmtes Betriebssystem oder einen Download angewiesen. Sie rufen die Webseite des Anbieters im Browser auf und werden zur Web-App, der mobilen Version der 22BET-Webseite, weitergeleitet. Dort können sie sich einloggen und Wetten aufgeben. Hinsichtlich des Aufbaus und der Übersichtlichkeit gleicht diese Web-App der normalen Webseite des Buchmachers. Wetten können ohne Probleme aufgegeben werden. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass der Funktionsumfang in keiner Hinsicht eingeschränkt ist. Mit Handys oder Tablets kann also problemlos bei 22BET gewettet werden. Im Regelfall ist nicht mit Problemen zu rechnen.

Webseite: Weitgehend übersichtlich

Die Webseite eines Buchmachers sollte möglichst kundenfreundlich und übersichtlich gestaltet sein. Bei 22BET ist dies weitgehend der Fall. Die Internetseite lädt vergleichsweise schnell und lässt sich einfach bedienen. Die Orientierung hingegen fällt teilweise schwer. Inmitten von Livewetten ist es zunächst schwierig, zum gesamten Wettangebot zu gelangen. Darüber hinaus fällt negativ auf, dass keinerlei aktuelle Sportwetten-News angeboten werden. 22BET beschränkt sich in der Gestaltung der Webseite also auf Grundlegendes. Dies kommt jedoch der Übersichtlichkeit zugute, was wiederum positiv anzumerken ist. Auch der Aufbau des Tippscheins ist weitgehend übersichtlich. Insgesamt sollte es also schnell gelingen, sich auf der Webseite von 22BET zurechtzufinden.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Mobiles Wetten
 
5/10

7.Zusatzangebote: Zahlreiche Extras im 22BET-Testbericht

22BET ist nicht nur mit den 22BET-Sportwetten, sondern auch mit einem Online-Casino am Markt vertreten. Wer nicht nur dem Wetten, sondern auch dem sonstigen Glücksspiel frönt, kommt bei 22BET also ganz auf seine Kosten. Im Online-Casino bietet das Unternehmen aus Zypern zahlreiche Glücksspiele an. Von BlackJack über Poker bis hin zu Bingo findet jeder Freund des Glücksspiels im Online-Casino von 22BET eine für seinen persönlichen Geschmack geeignete Spielmöglichkeit. Die zahlreichen Extras, die sich bei 22BET finden lassen, beeinflussen unsere 22BET-Erfahrungen insgesamt sehr positiv. 22BET scheint damit dem sich immer stärker abzeichnenden Trend hin zur Verzahnung von Sportwetten und Casino-Spielen zu folgen.

22Bet Sport Casino

Zwischendurch kann auch das Casino besucht werden

Großes E-Sport-Angebot

Auch im Bereich des E-Sports ist 22BET vertreten. Anders als bei vielen Konkurrenten findet sich hier jedoch ein sehr breites und ausgewogenes Angebot. 22BET beschränkt sich nicht auf die Highlights der Szene, sondern versucht, ein möglichst umfassendes Angebot zu schaffen. Da dies im Bereich des E-Sports nach wie vor nicht üblich ist, fällt dieser Umstand in unserem 22BET-Testbericht sehr positiv auf. Obwohl der E-Sport nicht zu den Sportwetten-Grundlagen zählt, schafft 22BET ein umfangreiches Angebot. So kann unter anderem auf CS:Go, League of Legends, Overwatch, Rainbow oder DOTA gewettet werden. Das Angebot ist also wirklich sehr breit und umfassend, was positiv auffällt und eine Besonderheit darstellt.

Expertenmeinung: 22BET im Experten-Check

22BET ist noch neu am Markt, versucht jedoch bereits, sich einen Namen zu machen. Hierbei punktet der junge Anbieter aus Zypern vor allem mit einem sehr breiten Wettangebot, das mehr als 40 Sportarten umfasst. Auch auf untere Ligen, Randsportarten und E-Sport kann in großem Umfang gewettet werden. Das Fehlen einer mobilen Sportwetten-App wird durch die Web-App kompensiert, die mit jedem beliebigen Betriebssystem und ohne Download bedient werden kann. Insgesamt befindet 22BET sich auf einem sehr guten Weg. In der nächsten Zeit wird sich zeigen, ob der junge Buchmacher diesen Weg weiterhin wird beschreiten können. Doch bereits heute kann festgestellt werden, dass das Angebot mehr als nur ausreichend ist.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Zusatzangebote
 
4/10

8.Wettsteuer: Keine Gebühren für deutsche Glücksritter

Besonders attraktiv ist der Buchmacher aus Zypern aufgrund des Wegfalls der Wettsteuer. Während viele andere Buchmacher eine Wettabgabe in Höhe von fünf Prozent verlangen, bleibt das Wetten bei 22BET steuerfrei. Unsere Wettanbieter-Erfahrungsberichte zeigen, dass immer weniger Buchmacher diese Wettsteuer eintreiben. Auch 22BET reiht sich ein, wie unsere 22BET-Erfahrungen zeigen. Die als eher durchschnittlich zu bezeichnenden Quoten verbessern sich damit gegenüber den Quoten anderer Wettanbieter, welche die deutsche Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent anführen. Kurzum: Der Gewinn fließt ohne Abzüge in die Taschen des Spielers. Deutsche Glücksritter dürfen sich bei 22BET-Sportwetten also auf attraktive Gewinne freuen, wie unser 22BET-Testbericht zeigt.

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Wettsteuer
 
6/10

9.Sicherheit & Lizenz: Wie sicher ist 22BET?

22BET ist in Zypern ansässig. Die Lizenz des noch recht jungen Buchmachers stammt jedoch aus Curacao. Obwohl diese Lizenz zunächst nicht sonderlich vertrauenserweckend klingen mag, ist sie seriös. Die zuständige Behörde Curacaos sorgt dafür, dass bei 22BET sicher und ordnungsgemäß gewettet wird. Wer viel Wert auf Sicherheit legt, ist bei 22BET also an der richtigen Stelle. Weiterhin sorgt 22BET mit technischen Mitteln für die Sicherheit der hinterlegten Daten. Dies ist besonders wichtig, da der Sportwettenanbieter viele persönliche Daten anfordert. Diese sind dort ebenso in guten Händen wie das auf dem Wettkonto befindliche Guthaben – mit Problemen bei der Datensicherheit ist generell nicht zu rechnen.

22Bet Sport Lizenz

Der Anbieter verfügt über eine Lizenz aus Curacao

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
8/10

10.Kundensupport: Keine Telefonhotline

Anders als die meisten Konkurrenten bietet 22BET keinen telefonischen Kundensupport an. Dies mag zunächst ärgerlich erscheinen, wird durch den zuvorkommenden Service im Live-Chat jedoch relativiert. In den letzten Jahren entwickelte der Live-Chat sich zum wichtigsten Instrument im Kundenservice. Dementsprechend viel Wert legt 22BET auf diese Kontaktmöglichkeit. Der Kundenservice via Live-Chat steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Für Spieler, die keiner Fremdsprache mächtig sind, ist die Option, die Sprache bereits vor Beginn des Chats auszuwählen, von großer Bedeutung. Bei 22BET funktioniert dies problemlos. Die Mitarbeiter im Live-Chat sind höflich und gehen auf die Anliegen der Kunden ein. Ein FAQ-Bereich existiert bisher jedoch nicht, was dazu führt, dass auch bei kleineren Anliegen der Kundensupport kontaktiert werden muss.

22Bet Sport Kundensupport

Im Live-Chat werden Supportanfragen beantworten

Jetzt zu 22Bet
Testergebnis Kundensupport
 
6/10

Insgesamt weist 22BET sowohl Stärken als auch Schwächen auf. Positiv ist besonders das breite Angebot an Sportwetten bzw. Sportarten herauszustellen. Bei 22BET wird wahrscheinlich jeder Sportwettenfreund fündig werden – hier bleibt kein Wunsch offen. Die in Deutschland recht spärlichen Ein- und Auszahlmöglichkeiten sowie das Fehlen einer nativen App fallen negativ auf. 22BET bemüht sich jedoch, letztere Schwäche durch eine Web-App auszugleichen, die im Test tadellos funktionierte. Insgesamt hinterlässt 22BET einen positiven Eindruck, der vor allem durch das umfassende Angebot, welches auch Randsportarten, wenig bekannte Ligen und E-Sport umfasst, zustande kommt. Wir können den jungen Wettanbieter 22BET daher nach einem eingehenden Test empfehlen.

Wieso wir 22BET empfehlen

Wie bereits erwähnt weist 22BET einige Stärken auf. Vor allem das umfangreiche Angebot an verschiedensten Sportarten und damit verschiedensten Wettmöglichkeiten fiel in unserem Test positiv auf. Unsere Erfahrungen mit 22BET sind nach einem intensiven und umfangreichen Test durchweg positiv. 22BET überzeugt mit einem ausgewogenen und durchdachten Angebot an Sportwetten sowie mit vielfältigen Bonusangeboten, die zum Teil wirklich außergewöhnlich sind und sich von den Angeboten der Konkurrenz abheben. Auch Bestandskunden erhalten immer wieder Boni. Insgesamt hinterlässt 22BET damit ein positives Bild, sodass wir den neuen Wettanbieter aus Zypern empfehlen können – kleinere Schwächen wie das Fehlen einer nativen App oder der fehlende FAQ-Bereich sind auch dem Alter des Wettanbieters geschuldet und sollten sich in der nächsten Zeit bessern.