Featured post

Wettarten im Überblick – Tipps, Infos, Systeme + Strategien ✓

überblick für wettarten auf sportwettenanbieter.com

Die wichtigsten Wettarten im Überblick

Der Sportwetten Markt hat sich in den letzten Jahren enorm vergrößert. Mit der Zunahme an Wettanbietern ist auch das Angebot der möglichen Wettarten gestiegen. Dazu haben die Buchmacher neue Sportarten in ihr Portfolio aufgenommen, welche in früheren Zeiten eher als uninteressant für Wetten galten. Allerdings zeigt die Praxis, dass in der Praxis vor allem auf die bekannten Sportarten gewettet wird. In Europa rangieren vor allem Fußball, Tennis und Formel 1 auf der Beliebtheitsskala ganz vorne. Dazu ist auch der Wettklassiker Pferderennen nach wie vor sehr beliebt. Um das Wetten noch spannender zu gestalten bieten die Buchmacher eine Reihe von interessanten Wettmöglichkeiten an.

Der Mann muß hinaus ins feindliche Leben
muß wirken und streben
und pflanzen und schaffen,
erlisten, erraffen,
muß wetten und wagen
das Glück zu erjagen.

(Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 – 1805), deutscher Dichter und Dramatiker)

Die wichtigsten Wettarten bei Buchmachern:

Wettarten - Angebotene Wettarten beim Buchmacher bwin

Angebotene Wettarten beim Buchmacher bwin

Siegwette – die einfachste Form der Sportwette

Die Siegwette ist die klassische Variante einer Sportwette. Dabei wird einfach auf den Sieger eines Spiels gewettet. Die meisten Buchmacher bieten die Siegwette in einer vereinfachten Form an, bei welcher auf das Eintreten eines bestimmten Falls gewettet werden kann. Augrund ihrer Einfachheit kann die Siegwette nahezu auf alle Events angewendet werden, was sie mit zur mit Abstand beliebtesten Wettform macht.

Bei der Siegwette legt Sportwetten Anbieter eine bestimmte Wettquote fest. Wird der Sieger richtig getippt ergibt sich der Wettgewinn aus einer Multiplikation von Einsatz und Wettquote.

Beispiel zur Siegwette:

Für einen Heimsieg von Borussia Dortmund gegen Mainz 05 bietet der Buchmacher eine Quote von 1,2. Bei einem Einsatz von 10 Euro auf einen Dortmunder Sieg ergäbe sich bei richtigem Tipp folgende Gewinnrechnung:

Einsatz x Wettquote = Wettgewinn (10 Euro x 1,2 = 12 Euro)

Gewinnt Mainz 05 oder spielen die beiden Teams unentschieden, dann wäre der Einsatz verloren. Das Risiko bei einer Siegwette beschränkt sich also immer auf die Höhe des Einsatzes.

Platzwette – beliebt bei Pferdewetten

Bei der Platzwette wird auf die Platzierung eines Sportlers oder einer Mannschaft gewettet. Bestes Beispiel für die Platzwette ist die Pferdewette, bei welcher auf die Platzierung bestimmter Pferde gewettet werden kann. Die Einlaufwette ist eine Sonderform der Platzwette. Hier legt sich der Wetter auf die ersten drei Plätze fest.

Platzwetten werden je nach Buchmacher in den unterschiedlichsten Formen angeboten. So kann beispielsweise auf den Sieger der Champions League oder den nächsten Deutschen Meister gewettet werden. Sehr beliebt sind zudem sogenannte Wettbundles beispielsweise auf die beiden Aufsteiger in die Cußball Bundesliga. Theoretisch kann mit einer Platzwette auch getippt werden, welcher Fahrer bei einem Formel 1 Rennen den 12. Platz belegt. Wie bei der Einzelwette wird auch hier die Wettquote durch den Buchmacher festgelegt.

Linienwette – Tipp auf eine bestimmte Punktzahl

Bei der Linienwette wird beispielsweise darauf getippt ob eine bestimmte Punktzahl erreicht bzw- über oder unterschritten wird. So bieten die meisten Online Buchmacher die Möglichkeit, auf die Gesamtzahl an Toren einer Begegnung zu wetten. Jemand der beispielsweise für das Spiel Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt die Linie bei 2 kauft geht davon aus, dass in diesem Spiel mehr als zwei Tore fallen. Wer dagegen der Meinung ist, dass weniger als zwei Tore fallen verkauft die Linie bei 2.

Linienwetten werden von vielen Sportwetten Anbietern auch als sogenannte „Handycap-Wetten“ angeboten. Bei dieser Wettform kann der Linienpreis so festgelegt werden, dass das Endergebnis die gleiche Wahrscheinlichkeit besitzt und entweder über oder unter dem Linienpreis liegt. Da hier beide Ergebnisse gleich wahrscheinlich sind, gibt es auch keine Unterschiede zwischen den Wettquoten.

Einfach ausgedrückt: Wer der Meinung ist, dass der Spielstand geringer als der Verkaufspreis ausfällt verkauft die Linie. Soll der Spielstand höher sein wird dagegen die Linie gekauft.

Kombiwette – von höheren Wettquoten profitieren

Bei einer Kombiwette wird gleich auf mehrere Ergebnisse gewettet. Diese können durchaus auf einen längeren Zeitraum verteilt sein. Die mögliche Quote setzt sich aus den Wettquoten der jeweiligen Einzelwetten zusammen. Eine Kombiwette setzt sich also immer aus mehreren Einzelwetten zusammen. Geht auch nur eine Einzelwette verloren, ist der komplette Einsatz für die Kombiwette weg.

Beispiel für eine Kombiwette:

Angenommen bei einer Kombiwette wird auf drei Ereignisse gewettet für die jeweils eine Wettquote von 2,5 gilt. Für die Berechnung der Gesamtquote ergibt sich dabei die folgende Rechnung:

3 x 2,5 = 7,5

Die Gesamtquote beträgt demnach 7,5.

Unter den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit ergeben sich bei Kombiwetten verschiedene Überlegungen. Klar ist, je mehr Einzelwetten kombiniert werden, desto unwahrscheinlicher ist es, diese zu gewinnen. Im Gegenzug erhöht sich dabei natürlich auch die Wettquote. Deshalb gilt es hier genau zwischen Risiko und Gewinnmöglichkeiten abzuwägen.

Lay-Wette – Tippen auf das Nichteintreffen eines Ereignisses

Der Bezeichnung Lay-Wette begnetet man bei zahlreichen Sportwetten Anbietern. Die Lay-Wette wird in der Regel nicht von klassischen Buchmachern, sondern von sogenannten Wettbörsen wie Betfair angeboten. Bei einer Lay-Wette wird immer auf das Nichteintreten eines Ereignisses gewettet.

Beispiel für eine Lay-Wette:

Angenommen der FC Bayern München spielt gegen den Hamburger SV. Wer davon ausgeht, dass der HSV gewinnt oder es zu einem Unentschieden kommt. kann hier eine Lay-Wette platzieren. In diesem Fall wird darauf gewettet, dass der FC Bayern nicht gewinnt. Dadurch ergibt sich gleich bei zwei Wettausgängen ein Gewinn. Sollte Bayern München gewinnen, geht die Wette verloren.

Bei dieser Form von Sportwetten nimmt der Wetter die Rolle des Buchmachers ein und deffiniert hierfür eine bestimmte Wettquote. Andere Sportwetter haben nun die Möglichkeit, die Wette mit der vorgegebenen Quote anzunehmen. Durch die höhere Gewinnwahrscheinlickeit fällt der mögliche Ertrag entsprechend geringer aus. Lay-Wetten bieten Sporwettern interessante Möglichkeiten. So lässt sich beispielsweise eine zuvor abgegebene Back-Wette abzusichern.

Dreiwege oder 1×2 Wette

Bei Dreiwegewetten kann auf drei unterschiedliche Spielausgänge gewettet werden. Möglich ist ein Tipp auf Heimsieg (1), Unentschieden (0) oder Auswärtssieg (2). Dreiwegewetten werden bei nahezu allen Wettsportarten angeboten. Wer bei amerikanischen oder asiatischen Buchmachern wettet sollte darauf achten, dass die Reihenfolge hier in umgekehrter Form dargestellt. Bei amerikanischen Sportwetten Anbieter wird für einen Auswärtsteam sehr häufig eine 1 getippt.

Doppelte Chance für Dreiwegewetten

Die doppelte Chance ist eine Wettform, welche ausschließlich bei Dreiwegewetten angeboten wird. Bei dieser Form werden zwei der drei möglichen Spielausgänge abgedeckt. Insofern ähnelt diese Wettvariante der Lay-Wette. Mit einer doppelten Chance lässt sich das Risiko deutlich reduzieren, was jedoch auch zu einer geringeren Wettquote führt.

Die Zweiwegewette

Bei der Zweiwegewette handelt es sich um eine klassische Form der Siegwette. Sie bietet sich insbesondere für Sportarten an, bei denen es zu keinem Unentschieden kommen kann. Beispiele hierfür sind Volleyball oder Tennis. Angeboten wird die Zweiwegewette jedoch auch für fast alle anderen Sportarten. In diesem Fall zahlen die Sportwetten Anbieter den Einsatz einfach wieder zurück, wenn es zu einem Unentschieden kommen sollte.

Handicapwetten für den besonderen Reiz

Bei Handicapwetten besteht die Besonderheit, dass dem vermeintlichen Außenseiter ein fiktiver Vorsprung eingeräumt wird. Dieser Vorsprung wird zum tatsächlichen Ergebnis hinzuaddiert. Erst danach wird über einen Gewinn oder Verlust der Wette entschieden. Handycapwetten bieten sich immer dann, wenn es bei einem Spiel einen klaren Favoriten gibt.

Wettarten - Beispiel für Handicapwetten bei Tipico

Beispiel für Handicapwetten bei Tipico

Beispiel für eine Handicapwette:

Im Spiel Bayern München gegen den SC Freiburg wird München als klarer Favorit gehandelt. Deshalb fällt die Wettquote für einen Sieg der Bayern mit 1,12 sehr gering aus. Durch ein Handicap von 0:1, also einen fiktiven Vorsprung für Freiburg, lässt sich die Quote auf 1,45 erhöhen.

Systemwetten zur Risikoabsicherung

Bei einer Systemwette werden mehrere Kombiwetten zusammengefasst. Am folgenden Beispiel wollen wir eine Systemwette zwei aus drei (2/3) etwas näher erklären.

Zunächst werden aus drei Spielen die Favoriten definiert:

Begegnung 1: Bayern München – Hamburger SV Sieg Bayern Wettquote 1,8

Begegnung 2: Mainz 05 – Schalke 04 Sieg Schalke Wettquote 1,6

Begegnung 3: Eintracht Frankfurt – SC Freiburg Sieg Frankfurt Wettquote 2,0

Anschließend werden alle möglichen 2er Kombinationen aus den 3 Tipps gebildet:

Sieg Bayern und Sieg Schalke (Wettquote 2,88)

Sieg Bayern und Sieg Frankfurt (Wettquote 3,6)

Sieg Schalke und Sieg Frankfurt (Wettquote 3,2)

Der Einsatz wird bei Systemwetten zu gleichen Teilen auf die drei Kombiwetten aufgeteilt. Bei einem Einsatz von 60 Euro entfallen somit 20 Euro auf jede Wette.

Angenommen der Sieg von Bayern tritt nicht ein, Schalke und Frankfurt gewinnen jedoch. Dann verdient der Wetter an 2 von 3 Systemwetten. In diesem Fall errechnet sich der Gewinn aus dem Einsatz von 20 Euro multipliziert mit der Quote von 3,2 und beträgt somit 64 Euro.

Wettarten - ComeOne Systemwette

Mögliche Systemwetten bei ComeOne

Systemwetten mit dem Anbieter Bet-at-home im Video erkärt:

 
Jetzt zu bet-at-homeund 100€ Sport-Bonus kassieren!

Asiatisches Handicap als Sonderform der Handicapwette

Beim asiatischen Handycap handelt es sich um eine Sonderform der Handycapwette. Angeboten wird diese Wettform je nach Buchmacher in fünf unterschiedlichen Varianten.

Handycap 0

Geht die Begegnung Unentschieden aus wird der Einsatz zurückgezahlt. Beim Sieg eines der beiden Teams gibt es bei richtigem Tip den Gewinn.

Handicap 0,25

Bei dieser Form werden mit der Wettabgabe 2 Wetten platziert. Der Einsatz wird je zur Hälfte auf ein Handicap 0 und ein Handicap 0,5 aufgeteilt. Wobei bei Handicap 0,5 der Außenseiter ein ½ Tor fiktiven Vorsprung erhält.

Handicap 0,5

Die klassische Handicapwette mit einem Tor Vorsprung für den Außenseiter.

Handicap 0,75

Bei dieser Variante werden wieder zwei Wetten platziert. Der Einsatz wird 50:50 auf ein Handicap 0,5 und ein Handicap 1 aufgeteilt.

Handicap 1

Der Außenseiter startet mit einem Tor fiktiver Vorsprung. Gewinnt der Favorit mit genau diesem einen Vorsprung und und der Wetter hat auf den Außenseiter gesetzt wird der Einsatz zurückgezahlt.

Fazit zu den Wettarten

Die Auswahl an Wettarten ist wirklich enorm. Insbesondere Einsteiger sollten sich zunächst genau mit den jeweiligen Chancen und Risiken befassen. Für Personen, die erstmals Sportwetten platzieren empfehlen sich zunächst die klassischen Siegwetten. Um die Buchmacher mit den besten Wettmöglichkeiten zu finden empfiehlt sich in jedem Fall ein genauer Vergleich.

Tippinsider: Kostenlose Tipps auf Wetten: Kann seriös sein?

Fußball, Tennis oder Handball und Eishockey – die Liste jener Sportarten, die bei Buchmachern zu den Hauptmärkten gehören, ist lang. In den letzten Jahren weckt dieser Bereich zunehmend Interesse. Wer reinschnuppert, hat auch die Hoffnung, damit Geld verdienen zu können. Die Herausforderung: Um mit Sportwetten Erfolg zu haben, braucht es Know-how und Erfahrung.

Unser Testergebnis:

 
  • 100% Matchbonus!
 
  • 100€ Wettbonus!
 
  • 100€ Wettbonus!

Besonders die Analyse ist wichtig, um richtige Entscheidungen zu treffen. Ein mühsamer Weg, der sich abkürzen lässt. Zumindest wenn es nach Portalen geht, die seit einiger Zeit aus dem Boden sprießen. Es geht um Tipp-Seiten, welche den Ausgang einer Partie todsicher voraussagen. Was ist von Tippinsider zu halten? Und handelt es sich auch bei Tippinsider wieder nur um Sportwetten-Scam?

Bezahlte Wett-Tipps: Muss nicht sein

Tipps auf Sportergebnisse, die Geld kosten – davon ist nicht viel zu halten. Viel wird damit zu rechnen sein, dass Sportwetten-Fans hier doppelt Geld verlieren. Auf der einen Seite für den Tipp, andererseits natürlich für den abgegebenen Wettschein. Eine fragwürdige Praxis – gerade, wenn es sich um selbsternannte Experten handelt.

Tippinsider Startseite

Wer selbst Know-how mitbringt, um von Sportwetten leben zu können, geht damit sicher nicht auf diese Weise hausieren. Generell ist bei kostenpflichtigen Angeboten zu Sportwetten-Tipps Skepsis angebracht. Solche Praktiken sind aber nur eine Seite der Medaille. Es gibt Angebote wie Tippinsider – die für Tipper völlig kostenlos sind. Was hat es damit auf sich?

Tippinsider Erfahrungen: Kostenlose Wett-Tipps

Wie funktioniert Tippinsider? Tipps zu Partien kommen bei Tippinsider entweder per E-Mail oder direkt über den Nachrichtendienst WhatsApp. Welche Variante der Dienst nutzt, kann in der Anmeldung direkt voreingestellt werden. Übrigens: Die Registrierung für Tippinsider ist in der Praxis sehr einfach gehalten. Interessenten melden sich auf der Website an, indem Sie die E-Mail-Adresse angeben. Zusätzlich noch den Kanal für den Tippversand auswählen – fertig.

Dass Tippinsider kostenlos arbeitet, ist im Übrigen nicht bloß Werbesprache oder ein Marketing-Gag. Seitens der Macher sind Gebühren kein Thema. Und darin ist man sich bei Tippinsider auch so sicher, dass für den Verzicht auf Entgelte ein Versprechen abgegeben wird. So passt auch das Angebot zum kostenlos Wetten super in das Konzept der Seite. 

Die Vorteile von Tippinsider

Um Tipps zu Sportereignissen als „Signalgeber“ ins eigene Wettverhalten einbeziehen zu können, müssen die Sporttipps gewisse Voraussetzungen erfüllen. Hierzu gehören:

  • Seriosität
  • Aktualität
  • Verständlichkeit.

Heißt: Analysen für Spiele vom Vortag bringen niemandem etwas – genauso wenig wie Tipps zu Spielen in vier Wochen. Tippinsider setzt, um den sich selbst gesteckten Anspruch erfüllen zu können, auf Expertenwissen, dass in der Branche über Jahre entstanden ist.

Die Vorteile von Tippinsider im Überblick:

  • Bis zu 50 Tipps pro Woche
  • Bis zu 80 Prozent Trefferwahrscheinlichkeit
  • Über 20.000 VIP-Nutzer
  • Kein Schattenanbieter

Gerade die hohe Zahl an Sporttipps und die Trefferwahrscheinlichkeit machen hellhörig. Aber: Es gibt natürlich auch Punkte, denen sich Interessenten klar sein müssen.

Speziell wer nicht (oder nicht nur) auf Fußball setzt, wird schnell die Grenzen von Tippinsider ausloten. Generell fokussiert sich das Team bei den Tipps und Analysen ausschließlich auf Fußball, wobei die großen Ligen und Premium-Events in den Vordergrund treten. Auf den ersten Blick als Wermutstropfen wahrgenommen, muss sich vor Augen gehalten werden, was die Tipps kosten – nichts.

Und von diesem Standpunkt aus betrachtet rückt die Fokussierung auf einen Wettmarkt in jedem Fall in den Hintergrund. Ein zweiter Punkt, der allerdings nicht so stark ins Gewicht fällt: Die Tipps werden nicht immer zur exakt eingestellten Uhrzeit verschickt. Im Hinblick auf den Tag hält sich Tippinsider allerdings an die Einstellung. Dieses Manko sollte aber nicht überbewertet werden. Es kann mitunter auch an Verzögerungen beim Versand/der Weiterleitung von Nachrichten zwischen den Servern liegen.

Übrigens: Tippinsider verschickt die Analysen aufs Handy oder die E-Mail. Wer an Hintergrundfakten zu den einzelnen Spielen interessiert ist, nutzt zusätzlich Facebook. Über die soziale Plattform teilen die Experten ihr Wissen. Unter anderem sind in den einzelnen Postings wichtige Fakten zum Spiel, eine Auswertung der aktuellen Form beider Mannschaften sowie die Torverhältnisse enthalten. Das Beste: Auch über Facebook fallen für die Nutzung des Service keinerlei Kosten an.

Tippinsider Top-Gewinner

Was macht Tippinsider seriös?

Wenn ich kein Abo bezahlen muss – wie finanzieren sich die Macher hinter Tippinsider? Diese Frage ist berechtigt und rückt auch das Thema Seriosität in den Mittelpunkt. Grundsätzlich ist im Zusammenhang mit Seiten wie Tippinsider eines klarzustellen: Die Analysen und Auswertungen zeigen, welcher Ausgang für ein Spiel wahrscheinlich ist. Es handelt sich aber auf keinen Fall um eine Vorhersage, die fest in Stein gemeißelt ist.

Auf diesen Sachverhalt weißt Tippinsider plakativ auf der Website hin. Und tut damit einen wichtigen Schritt, um Objektivität und Seriosität unter Beweis zu stellen. Die Betreiber könnten sich schließlich auch hinstellen und behaupten, dass deren Tipps zu 100 Prozent ins Schwarze treffen.

Ein zweiter Punkt, der gerade im Hinblick auf die Bewertung der Seriosität entscheidend ist, lässt sich nicht auf den ersten Blick erkennen. Erfahrene Wettfans werden auf der Website von tippinsider.com auf einen Namen stoßen, der aufhorchen lässt. Die Rede ist von Catena Media PLC, zu dessen Portfolio Tippinsider gehört. Dahinter verbirgt sich ein börsennotiertes Unternehmen, das 2012 entstanden ist und inzwischen mehr als 350 Personen beschäftigt.

Warum sollte dieses Unternehmen bekannt sein? Ganz einfach: Eines der Projekte ist AskGamblers.com – ein reichweitenstarkes Infoportal rund um iGaming. Und mit der Zugehörigkeit zur Catena Media PLC steigt das Vertrauen in die Seriosität. Kein im Nasdaq Stockholm gelistetes Unternehmen kann sich Betrug oder Sportwetten-Scam leisten.

Tipps können sofort verwendet werden

Tippinsider setzt auf Analysen, für welche Expertenwissen zum Einsatz kommt. Damit das Angebot in der Praxis nicht nur für den erfahrenen Sportwetten-Fan einen Mehrwert bietet – sondern auch den Einsteiger anspricht – müssen die Tipps auf alle Zielgruppen zugeschnitten sein. Ein Anspruch, den Tippinsider.com erfüllen kann.

Mit diesem Userfeedback wirkt Tippinsider seriös

Jeder ausgereichte Tipp enthält die aus Sicht der Experten wahrscheinlichen Ereignisse. Zusätzlich gibt es eine kurze Zusammenfassung, warum Tippinsider gerade von diesem speziellen Ergebnis ausgeht. Dabei setzt Tippinsider nicht ausschließlich auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Auch Toranalysen sind in den Tipps enthalten – und spiegeln die Ergebnisse vergangener Partien wider.

VIP-Service: Werden Nutzer hier „gemolken“?

Tippinsider bietet neben der normalen Mitgliedschaft Interessenten ein VIP-Feature an. Andere Anbieter versprechen hier besonders lukrative Tipps – die es gegen Aufpreis gibt. Ob sich das Ganze unterm Strich lohnt, steht allerdings auf einer anderen Seite. Tippinsider ist in diesem Zusammenhang eine Überraschung.

Der Grund: Auch im VIP-Service fallen für dessen Nutzung direkt keine Kosten an. Das Feature bleibt kostenlos. Zu beachten ist für Nutzer, welche ihren Account als VIP nutzen wollen, die Anmeldung bei einem Partner von Tippinsider.com (in Verbindung mit einer Einzahlung). Mit der Registrierung beim Anbieter erhalten Interessenten alle wichtigen Infos, wie es funktioniert.

Zu beachten ist an dieser Stelle, dass für den VIP-Service eine Neuregistrierung erforderlich ist. An diesem Punkt kann es im Einzelfall passieren, dass Probleme auftreten. Hintergrund: Tippinsider schreibt die Registrierung eines neuen Accounts vor. Wer bereits den Sportwettenanbieter nutzt, könnte damit gegen dessen AGB verstoßen. Bei den Buchmachern wird üblicherweise die 1-Konto-Politik verfolgt.

Warum eigentlich die Kopplung zwischen VIP-Service und Registrierung/Einzahlung bei Partnerunternehmen? Ganz einfach: Tippinsider realisiert auf diese Weise Einnahmen aus Provisionen. Für Sportwetten-Fans hat dies den Vorteil, dass das Angebot kostenlos bleiben kann. Von einem „Melken“ der VIP-Nutzer kann in diesem Zusammenhang also nicht ausgegangen werden.

Wetttipps flexibel einsetzen

Das Grundprinzip hinter Tippinsider sollte inzwischen klar sein. Womit der eine oder andere unerfahrene Nutzer vielleicht noch seine Probleme hat ist die Frage, wo die Tipps eingesetzt werden. Generell sind die Tippsignale auf Tippinsider nicht an einen speziellen Buchmacher gebunden. Soll heißen: Infos, welche von Tippinsider kommen, lassen sich flexibel einsetzen.

Wichtig ist nur im Hinterkopf zu behalten, dass die Tipps entsprechend der eigenen Risikoaffinität einzusetzen sind. Wer als Sportwetten-Fan vor Tippinsider mit Kombi-Wetten seine Probleme hatte, sollte jetzt nicht übermütig werden. Tippinsider weißt explizit auf die Tatsache hin, dass die eigenen Analysen keine Gewinngarantie bedeuten.

Tippinsider Vorteile

Tipps auf Kombiwetten einsetzen

Ein Spezialgebiet von Tippinsider.com sind die Kombiwetten. Hieraus macht die Seite auch gar kein Geheimnis. Ein Grund ist sicher das große Potenzial dieses Wett-Typs. Durch die Multiplikation der Quoten entstehen sehr lukrative Wettscheine. Auf der anderen Seite sind Kombiwetten einer jener Trends, die in den letzten Jahren Sportwetten wesentlich geprägt haben.

Auch wenn die Analysen und Auswertungen von Tippinsider die Chance erhöhen, einen Tippschein richtig zu kombinieren – das Risiko auszublenden wäre ein Fehler. Kombiwetten sind schließlich nach dem Muster gestrickt, dass ein einziger „Fehlschuss“ den gesamten Wettschein torpediert. Und dieser Aspekt muss im Hinterkopf auf jeden Fall immer präsent bleiben.

Fazit: Tippinsider in die Strategie einbauen

Mit Tippinsider geht es diesmal um einen Trend, der immer noch eine Nische ist, zuletzt aber zunehmend mehr Aufmerksamkeit erfährt. Tipps für Sportwetten bedienen das Bedürfnis, ohne komplizierte Analyse einfache Auswertungen in den Händen zu halten. Was Tippinsider abhebt, ist zum einen die Expertise von Experten. Auf der anderen Seite gibt die Trefferquote dem Anbieter recht. Und es muss noch ein Punkt in die Betrachtung einbezogen werden: Tippinsider ist weder abopflichtig noch fallen Einmalgebühren für die Sportwettentipps an. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, bekommt auf tippinsider.com alle Fragen beantwortet.

 

BesserTippen: Analysen, Tipps & Coaching von Experten

Der Sportwettenmarkt hat in den letzten Jahren verschiedene Trends erlebt. Aktuell beobachten wir eine neue Entwicklung – Sportwettentipps. Auf dem Prüfstand steht bei uns diesmal BesserTippen.com. Ein Portal, das Expertenanalysen, Coachings und Live Tipps verspricht. Können solche Angebote seriös sein? Mit dieser Frage im Hinterkopf haben wir BesserTippen auf den Prüfstand gestellt. Und sind durchaus von verschiedenen Features überrascht. Denn es gelingt BesserTippen.com tatsächlich, die geweckten hohen Erwartungen zu erfüllen. Was erwartet Sportwetter, die sich für das Angebot interessieren? Wir wollen natürlich nicht alles direkt am Anfang verraten – alle wichtigen Fakten gibts im ausführlichen BesserTippen-Review zum Nachlesen.

Jetzt zu BesserTippenund Wett-Tipps sichern!

BesserTippen: Die wichtigen Fakten

Endlich mal mit Sportwetten richtig Geld verdienen – diesen Wunsch haben viele Sportwetter. In der Praxis sieht das Ganze oft so aus, dass Anfänger in erster Linie Lehrgeld bezahlen. Einsätze ohne Wettstrategie, fehlendes Know-how und der Mangel an Erfahrung – Punkte, welche den Einstieg in Sportwetten schnell sehr teuer machen.

BesserTippen Analysen von Wettexperten

Die BesserTippen Erfahrungen im Überblick – Seriös oder krasser Scam?

BesserTippen ist keine Garantie dafür, dass jeder Tippschein mit einem dicken Plus abgerechnet wird. Allerdings bietet sich die Gelegenheit, dem Ganzen einen Stoß in die richtige Richtung zu versetzen. Was hat BesserTippen.com anzubieten? Es geht um:

  • Match-Analysen
  • Tipp-Vorschläge & Risiko-Tipps
  • Kombi-Ideen
  • Live-Tipps
  • Coachings

Unterm Strich setzen Sportwetter nicht nur die Wetttips um. Durch BesserTippen verbessern sich die eigenen Fähigkeiten, was auf lange Sicht zu einer besseren Performance bei den Sportwetten führt.

Dabei fokussiert sich BesserTippen nicht auf eine Liga oder einen Wettbewerb. Expertentipps gibt es für Top-Ligen im Fußball, Vereins- und internationale Wettbewerbe oder Wettmärkte wie US Sports, Eishockey und Tennis. Wer sich für die Anmeldung bei BesserTippen entscheidet, bekommt die Analysen und Einschätzungen täglich zugeschickt.

Das Beste: Für die Nutzung von BesserTippen.com brauchen Sportwettenfans kein dickes Portemonnaie. Anmeldung und Versand der Tipps sind kostenlos.

Jetzt zu BesserTippenund Wett-Tipps sichern!

BesserTippen im Überblick:

  • Bis zu 30 Analysen täglich
  • Tipps auf Sportligen und Wettbewerbe
  • Kontoeröffnung ohne Zusatzkosten
  • Tipps per E-Mail oder WhatsApp
  • Aktuelle Analysen & Coaching

Die Anmeldung bei BesserTippen

Um endlich Tipps und Einschätzungen vom Profi zu erhalten, ist die Eröffnung eines Kundenkontos bei BesserTippen.com erforderlich. Der Ablauf dürfte an sich kein größeres Problem darstellen. Dass wir an dieser Stelle etwas tiefer ins Detail gehen, hat mit der Aktivierung zu tun. Letztere beinhaltet einen Aspekt, auf den wir im Fall BesserTippen gern ausführlich eingehen wollen.

Für die Registrierung braucht es eigentlich nichts weiter als die E-Mail Adresse. Diese wird angeben – und schon liegen relevante Infos im Postfach.

Kontoeroeffnung bei BesserTippen.com

Einfache Registrierung für Live Tipps und Analysen

Übrigens: BesserTippen verschickt die Wetttipps und Analysen entweder per WhatsApp oder auf die E-Mail Adresse. Welcher der beiden Wegen zum Einsatz kommt, wird im Rahmen der Kontoeröffnung entschieden. Das Auswahlfeld ist direkt unter der Eingabemaske für die Telefonnummer zu finden. Mit dem Abschicken der Infos ist die erste Hürde zu den Sportwettentipps eigentlich schon genommen.

Wie wird das Konto bei BesserTippen.com aktiviert?

Bei der Aktivierung sind – wie bereits eingangs angesprochen – einige Punkte zu beachten. Interessierte Sportwetter erhalten nach der Registrierung eine E-Mail mit dem konkreten Ablauf der Aktivierung. Letztere besteht aus drei Schritten.

  • Anmeldung bei einem BesserTippen-Partner: Damit der Support die Registrierung prüfen und das Konto für den Erhalt der Tipps, Analysen und Coachings freischalten kann, ist die Anmeldung bei einem Partner Voraussetzung. Hierbei handelt es sich um ausgewählte Buchmacher mit offiziell lizenziertem Angebot. Wichtig sind in diesem Zusammenhange zwei Punkte. Einmal haben sich Sportwetter als Neukunden anzumelden. Auf der anderen Seite ist es erforderlich, eine Mindesteinzahlung auf das Wettkonto des ausgewählten Buchmachers zu leisten.
  • Screenshots für den Kundendienst: Damit der Support von BesserTippen ein neu registriertes Kundenkonto auch freischalten kann, sind Anmeldung beim Partner-Buchmacher und die Einzahlung nachzuweisen. Hierfür sind Bildschirmfotos einmal von der Bestätigung der Wettkontoeröffnung sowie von der Transaktionsübersicht zur Einzahlung anzufertigen. Tipp: Angaben, die für BesserTippen.com nicht relevant sind, lassen sich mit jedem einfachen Bildbearbeitungsprogramm ausschneiden.
  • Prüfung und Aktivierung: Nach dem Versand der Bildschirmfotos per E-Mail an den Kundendienst von BesserTippen ist Warten angesagt. Durch den Support werden die Screenshots geprüft. Sofern alles korrekt abgelaufen ist, wird das Konto aktiviert. Dieser Schritt nimmt mehrere Minuten bis etwa eine Stunde im Normalfall in Anspruch.

Achtung: Die Mindesteinzahlung beläuft sich auf 40 Euro. Dieser Betrag ist für die Partner-Wettanbieter identisch.

Jetzt zu BesserTippenund Wett-Tipps sichern!

Versand der Sportwettentipps

Tipps und Analysen gibt es bei BesserTippen entweder auf die registrierte E-Mail Adresse oder über den WhatsApp Account. Die Entscheidung wird direkt mit der Registrierung getroffen. Wer sich für WhatsApp entschieden hat, muss im weiteren Verlauf noch einen Schritt erledigen – das Eintragen in den Verteiler von BesserTippen.

Hierfür ist es erforderlich, dem Anbieter überhaupt erst einmal den Versand von Nachrichten an die eigene Nummer zu erlauben bzw. die angegebene Telefonnummer zu den bestehenden Kontakten hinzuzufügen. Sofern alles korrekt erledigt ist, steht dem Versand der Live-Tipps und Analysen nichts mehr im Weg.

Was lässt sich mit den Expertentipps anfangen?

Expertentipps und Coachings helfen Anfängern und erfahrenen Sportwettern. Wie genau lässt sich von BesserTippen.com profitieren? Der Versand von Analysen und Spieleinschätzungen erfolgt in einer Art und Weise, dass sich die Tipps ganz unterschiedlich in die eigene Wettstrategie einbauen lassen.

Auf der einen Seite bietet sich die Gelegenheit, jeden Tipp einfach zu einer Einzelwette zu machen. Der Vorteil: Irrt sich der BesserTippen-Experte einmal, ist der Wetteinsatz verloren. Die restlichen Tippscheine haben aber immer noch die Chance auf einen Gewinn.

Der zweite Ansatz sind die Kombi-Tipps. Sprich: Hiermit werden die Analysen einfach zu Kombiwetten zusammengefasst. Der Vorteil einer solchen Wette sind die Quoten. Für Kombiwetten werden Wettquoten nicht addiert, sondern multipliziert. Und damit lohnt sich das Ganze unterm Strich – sofern die Rechnung tatsächlich aufgeht. Kombiwetten haben einen entscheidenden Nachteil: Sobald auch nur ein Tipp auf dem Wettschein nicht ins Schwarze trifft, verfällt die komplette Kombiwette – sie wird wertlos.

Jetzt zu BesserTippenund Wett-Tipps sichern!

Seriosität: Der Eindruck von BesserTippen.com

Einen sehr wichtigen Punkt auf unserer Liste für den Review von BesserTippen heben wir uns bis zum Schluss auf. Sobald es um Echtgeld geht, rückt die Seriosität der Angebote in den Mittelpunkt. Für Buchmacher ist in unseren Augen der Blick auf die Lizenz das A und O. Bei BesserTippen.com stoßen Sportwetter in diesem Zusammenhang sehr schnell auf ein Problem.

BesserTippen Analysen sind kostenlos

BesserTippen seriös – Keine Kosten durch Gebühren oder Abo

BesserTippen bietet selbst keine Sportwetten an. Daher braucht der Anbieter auch keine Lizenz für deren Betrieb. Parallel sitzt das Unternehmen auf Malta. Im Betrugsfall hätten geprellte Kunden eher schlechte Karten. Warum senken wir den Daumen trotzdem nicht über BesserTippen. Es gibt mehrere Punkte, die im Einzelnen angesprochen werden.

  1. BesserTippen verspricht keinen Gewinn: Eines wäre auf jeden Fall unseriös – wenn Gewinne mit den Tipps und Analysen garantiert werden. An dieser Stelle lässt sich BesserTippen.com aber zu keinem Fehler hinreißen. Im Gegenteil macht der Anbieter sehr deutlich klar, dass Sportwettenanalysen und die Live-Tipps keine Gewinngarantie darstellen. Es gibt ein Verlustrisiko – dem müssen sich Sportwetter einfach bewusst sein. Diese Tatsache unumwunden zuzugeben, spricht in unseren Augen ganz klar für ein seriöses und ehrliches Angebot. Dabei muss sich BesserTippen eigentlich nicht verstecken.
  2. Kein teures Gebührenmodell: Tipps gibt es bei BesserTippen kostenlos – ohne Abo oder Gebühren. Und auch wenn sich Sportwetter bei einem Partner-Buchmacher anmelden müssen, gibt es keine Verpflichtung Tipps auch hier umzusetzen. Damit entfällt für den Experten jegliche Motivation für falsche Analysen. Im Gegenteil: Darunter würde am Ende nur die Reputation leiden.
  3. Lizenzierte Partner: BesserTippen kommt ohne Lizenz aus, für die Partnerunternehmen gilt dies allerdings nicht. Im Gegenteil, bei den Buchmachern gehört die Lizenz zu den in unseren Augen wesentlichen Punkten. Die Entscheidung von BesserTippen.com, auf Partner mit EU-Lizenz zu setzen, ist konsequent zu Ende gedacht und in unseren Augen richtig.
  4. Das Unternehmen hinter den Wettentipps: Diesen Punkt haben wir aus gutem Grund bisher ausgespart. Hinter BesserTippen steht mit der Catena Operations Ltd. ein Unternehmen, das zu einem alten Bekannten im iGamingsegment gehört – der Catena Media Plc. Letztere ist eine Aktiengesellschaft, deren Wurzeln in Schweden liegen und welche an der Stockholmer Börse gelistet wird. Und genau hierin sehen wir ein Indiz dafür, dass BesserTippen.com Seriosität großschreibt. Kein Aktionär wird gern die Zeitung aufschlagen und zuerst etwas von Betrug oder unseriösen Geschäftspraktiken lesen wollen. Catena hat aber noch aus einem anderen Grund etwas – nämlich seinen guten Ruf – zu verlieren. Die Muttergesellschaft von Catena Operations Ltd. betreibt mit AskGamblers oder JohnSlots zwei bekannte Marken, welche sich seriöse Bewertungen von iGaming-Angeboten auf die Fahne geschrieben haben.

Fazit: Seriöse Wettentipps und Expertenanalysen

Ein modernes und aufwendiges Design, Sportwettentipps auf Basis von Statistiken und Expertenanalysen – BesserTippen.com will seinen Kunden mehr bieten. Und deshalb gehören zum Angebot auch Live-Tipps und Coachings. Im Review haben wir unsere BesserTippen Erfahrungen ausführlich vorgestellt und kommen zu einem recht eindeutigen Fazit. Das Angebot lässt keine Hinweise auf Betrug oder einen Mangel an Seriosität erkennen. Sportwettentipps gibt es ohne Abo oder Gebühren, die Registrierung ist sehr einfach und jeder Tipp mit einer Kurzanalyse ausgeliefert. Unterm Strich ist BesserTippen eine Alternative für Sportwetter, die bisher einfach zu oft danebengelegen haben.

Jetzt zu BesserTippenund Wett-Tipps sichern!

Fußball Wettquoten – Alle aktuellen Tipps vom Experten

Fußball Wettquoten sind für viele Spieler das Wichtigste, wenn sie sich bei einem Online Buchmacher anmelden. Wie jeder ambitionierte Sportwetter weiß, entscheiden die Fußball Wettquoten darüber, wie viel Gewinn für den Spieler bei einem erfolgreichen Tipp herausspringt. Doch für alle Sportfreunde, die gern regelmäßig oder sporadisch Wetten im Netz abgeben, sind nicht nur die Fußball Wettquoten interessant, sondern je nach Gusto auch die Wettquoten NFL und die Wettquoten zum Brexit. Immerhin bieten viele Online Buchmacher mittlerweile auch Politik- und Gesellschaftswetten an. Diese sorgen für ein Plus an Abwechslung und lassen auch Glücksritter, die sich mit Sport nur mäßig auskennen, hin und wieder bei Wetten einen Gewinn einstreichen. Damit Spieler zukünftig ganz genau wissen, was sie von den Fußball Wettquoten zu halten haben, wird der nachfolgende Ratgeber alle wichtigen Infos sowie zahlreiche Tipps vom Profi vorstellen. So können nicht nur Anfänger, sondern auch Experten noch etwas lernen.

Fußball Wettquoten: Erste Infos

  • Wettquoten entscheiden über Gewinnhöhe
  • Buchmacher bieten unterschiedliche Quoten
  • Wettquoten Vergleich liefert beste Ergebnisse
  • Bonusangebote verbessern Gewinnhöhe
  • Konten bei mehreren Buchmachern sind hilfreich
Wettquoten FAQ

Lesen Sie hier alles Wissenswerte zu Sportwetten Wettquoten

Fußball Wettquoten: Diese Informationen sollten Sportfans kennen

Eine Wette abzuschließen mag heute sehr einfach sein, weil es unzählig viele Online Buchmacher gibt, die beispielsweise WM Wettquoten oder auch Wettquoten für Bundesliga und 2. Bundesliga ausschreiben. Doch nicht jede Wette führt automatisch und gleichermaßen zum Erfolg. Jeder Sportwettenanbieter, der im Netz operiert, ist als privater Glücksspielunternehmer aktiv. Und als solcher hat er die Befugnis die eigenen Fußball Wettquoten nach eigenem Ermessen zu erstellen. Selbstverständlich gleichen sich die am Markt aktiven Buchmacher einander bei den Wettquoten für NFL, Fußball, Tennis und Co. an, aber teilweise treten doch große Unterschiede auf. Das liegt daran, dass einige Buchmacher ihren Kunden dauerhaft verbesserte Quoten anbieten, während andere Sportwettenanbieter ihre Fußball Wettquoten eher auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau halten. Das hat in der Regel mehr mit Unternehmenspolitik zu tun, als mit der Bewertung der sportlichen Events durch die Buchmacher.

Gerade weil Spieler bei den Wettanbietern teilweise derart unterschiedliche Wettquoten für Champions League oder die Grand Slam Turniere angeboten bekommen, sollten sie niemals beim erstbesten Buchmacher eine Wette abschließen. Ein Wettanbieter Vergleich lohnt sich immer.

Betfair Wettquoten

Die Quotenübersicht bei Betfair

Wettquoten Vergleich: Was ist das eigentlich?

Wenn Spieler einen Wettquoten Vergleich anstellen, verfolgen sie dabei ein Ziel: Sie möchten den Buchmacher finden, der für ein spezifisches Event die besten Quoten anbietet. Das kann sowohl die Wettquoten für Bundesliga uns 2. Bundesliga, aber auch die Wettquoten für Eishockey oder Handball betreffen. Um herauszufinden, welcher Buchmacher die besten Quoten hat, werden die einzelnen Angebote in einem Wettquoten Vergleich direkt gegenübergestellt. Wer viele Wetten abschließt, der weiß, dass dies eine teilweise aufwendige Aufgabe sein kann.

Wer nicht immer selbst einen Wettquoten Vergleich anstellen will, kann sich alternativ auch auf die Angaben auf unserer Plattform verlassen, denn wir prüfen die Fußball Wettquoten der Buchmacher topaktuell und geben auch Änderungen sofort an Interessierte weiter. Genau das ist bei einem Wettquoten Vergleich schließlich extrem wichtig: die Aktualität. Quoten sind einem ständigen Wandel unterworfen und werden immer wieder neu herausgegeben. Nur wer die Wechsel sofort mitbekommt und reagiert, kann mit einem Wettquoten Vergleich noch mehr gewinnen.

WM Wettquoten und Co.: So berechnet sich der Gewinn

Spieler, die sich beispielsweise für WM Wettquoten interessieren, sollten wissen, welchen Einfluss die Höhe der Quote auf ihren Tippgewinn haben kann. Dann können sie selbst abschätzen, ob es ihnen wichtig ist bei einem Buchmacher mit höheren WM Wettquoten zu spielen oder ob sie den Unterschied als zu gering erachten.

Bei der Berechnung eines Tippgewinns werden die WM Wettquoten mit dem Einsatz, den der Spieler getätigt hat, multipliziert. Eine kleine Beispielrechnung: 20,00 Euro Einsatz bei 2.0er Quote ergibt einen Gewinn von 40,00 Euro. Bei einem zweiten Buchmacher, der nur eine Quote von 1.9 bietet, liegt der Gewinn hingegen nur bei 38,00 Euro. Der Spieler beim ersten Buchmacher mit den besseren WM Wettquoten gewinnt demnach 2,00 Euro mehr. Das mag nach nicht viel Geld klingen, sorgt aber vor allem bei größeren Einsatzbeträgen doch für einen gravierenden Unterschied. Setzt der Spieler beispielsweise 200,00 Euro ein, liegen seine Verluste beim zweiten Buchmacher bereits bei 20,00 Euro. Bei einer Einsatzsumme von 2.000,00 Euro kassiert er glatte 200,00 Euro weniger. Vor allem bei großen Summen und bei vielen Wettabschlüssen ist die Höhe der WM Wettquoten demnach unbedingt zu berücksichtigen.

Skybet Wettquoten

Bei Skybet wird sofort ein möglicher Gewinn angezeigt

Bonusangebote für Wettquoten Champions League: So hilft ein Bonus weiter

Sportwettenanbieter haben verschiedene Bonusangebote für ihre Spieler im Angebot, einen separaten Bonus, der die Wettquoten zur Champions League verbessern würde, gibt es aber meist nicht. Spieler sollten Bonusangebote eher so verstehen, dass dank der Möglichkeit für höhere Spiel- und Einsatzsummen kleine Defizite bei den Wettquoten zur Champions League und für andere Sportevents ausgeglichen werden.

Das gilt insbesondere bei den klassischen Einzahlungsboni. Sportwettenanbieter wie Unibet oder auch betway und Interwetten bieten diverse Einzahlungsaktionen an und profilieren sich gerade bei Neukunden mit diesem Bonustyp. Die Spieler zahlen Geld ein und bekommen daraufhin einen vorgegebenen Betrag als Bonus gutgeschrieben. Das Geld können sie im Anschluss meist bei Wetten freischalten. Dadurch erhöht sich ihr Budget für Wetteinsätze und auch die Gewinne bei erfolgreichen Tipps steigen automatisch. Auf diese Weise ist ein Ausgleich niedriger Wettquoten zur Champions League problemlos möglich.

Wichtig: Obwohl ein Bonusangebot von einem Buchmacher dabei helfen kann das Verhältnis bei den Wettquoten zur Champions League etwas aufzubessern, sollten die Spieler deshalb noch lange nicht jeden Sportwettenbonus über eine Einzahlung aktivieren. Zumindest nicht ohne vorher die Konditionen geprüft zu haben. Bei den Freischaltbedingungen, dem Bonuszeitraum und diversen anderen Details sind die Buchmacher selbstverständlich völlig frei in der Gestaltung und während einige sich Mühe geben besonders faire und unkomplizierte Boni vorzustellen, haben andere es auf Spielertäuschung und Abzocke abgesehen.

Interwetten Wettquoten

Schlichte Tabellen gewähren die beste Übersicht über Wettquoten

Spezialwetten für bessere Wettquoten zur NFL: Lohnen sich Kombi- oder Handicapwetten?

Wer bei den Wettquoten zur NFL oder einer anderen Liga und Sportart bei einem Buchmacher keine zufriedenstellenden Ergebnisse entdeckt, der hat die Möglichkeit mithilfe spezieller Wetten eine Verbesserung der Quoten zu sorgen. Um die Wettquoten für NFL und Co. aufzubessern, sind vor allem drei Wettarten besonders geeignet:

  • Kombiwetten
  • Handicapwetten
  • Systemwetten

Kombiwetten und Systemwetten gehören in dieselbe Kategorie von Wettarten und können die Wettquoten zur NFL verbessern, indem mehrere Tipps konditional verknüpft werden. Weil hierdurch das Risiko für den Spieler steigt, weil er mehrere Tipps richtig haben muss, damit er einen Gewinn bekommt, wächst auch die Wettquote an. Die einzelnen Quoten werden beispielsweise bei Kombiwetten multipliziert. Das ergibt den maximalen Gewinn, gleichzeitig aber auch das höchste Risiko, weil bei Kombiwetten kein Tipp falsch sein kann. Wer sich die Möglichkeit für einen Patzer einräumen möchte, der fokussiert sich lieber auf Systemwetten, denn dort sind je nach Auswahl auch falsche Wetten erlaubt. Allerdings ist dafür verständlicherweise der Gewinn nicht so hoch.

Eine andere Möglichkeit, um mit den eigenen Tipps die Wettquoten zur NFL oder einer anderen Sportart zu vergrößern, sind Handicapwetten. Diese lohnen sich vor allem bei großen Favoritentipps: Das fiktive Handicap, welches dem Favoriten angedichtet wird, sorgt dafür, dass es für ihn auf dem Papier schwieriger wird das Match zu gewinnen. Dadurch erhöhen sich die Quoten für den Tipp auf ihn und der Spieler kann mehr gewinnen. Handicapwetten zur Erhöhung der Wettquoten zur NFL für die Favoriten sind durchaus riskant, gleichzeitig aber bei starken Favoriten ein einfaches Mittel, um mehr Geld zu kassieren.

Wettquoten Brexit und Co: Finger weg von diesen schlechten Tipps!

Wer sich beispielsweise für Wettquoten zum Brexit interessiert oder vielleicht Fußball Wettquoten für sich nutzen möchte, der findet im Netz immer wieder verschiedene Anbieter, die angeblich ganz heiße Tipps sowie Empfehlungen für Buchmacher mit traumhaften Wettquoten kennen. Oftmals soll man sich für diese Tipps auf einer Webseite registrieren oder gleich von vornherein Geld bezahlen. Derartige Angebote sind selbstverständlich unseriös und sollten niemals angenommen werden. Auch angebliche Sportprofis können keine garantierten Spieltipps kennen und wenn, dann würden sie die eher selbst für sich nutzen als sie an andere zu verkaufen. Auch das Bezahlen von Geldbeträgen, um bei einem Buchmacher mit angeblich hervorragenden Wettquoten für Brexit, USA-Wahl und Co. ist nicht vertrauenswürdig. Seriöse Sportwettenanbieter arbeiten im Netz heutzutage kostenlos und nehmen von ihren Kunden weder Gebühren für die Kontoführung, noch verlangen sie Beträge für die Zahlungen und den Wettabschluss.

1xBet Wettquoten

Die Wettquoten Übersicht bei 1xBet

Wettquoten Bundesliga und 2. Bundesliga: Welchen Einfluss hat die Wettsteuer?

Spieler, die Wettquoten zur Bundesliga und 2. Bundesliga suchen, sollten bedenken, dass auch die Wettsteuer einen Einfluss haben kann. Diese wird normalerweise bei allen deutschen Spielern fällig, weil sie vom Gesetzgeber der Bundesrepublik für alle Sportwetten vorgesehen ist. Die Sportwettensteuer fällt auf alle Sportwetten an und liegt immer bei 5% des eingesetzten Betrags. Bei einer Gewinnsumme von 100,00 Euro fallen demnach 5%, sprich 5,00 Euro, an den deutschen Fiskus ab. Die Buchmacher haben drei Möglichkeiten, um die Wettsteuer einzuziehen: Sie behalten sie vom Einsatz zurück, sie ziehen sie von der Gewinnsumme ab oder sie begleichen sie im Interesse der Kunden selbstständig ohne dessen Konto zu belasten.

Die Berechnung der Wettsteuer hat einen großen Einfluss auf die letztendliche Gewinnsumme und kann damit das Verhältnis der Wettquoten zur Bundesliga und 2. Bundesliga noch einmal gehörig durcheinanderbringen. Wenn ein Buchmacher auf das Einziehen der Wettquote verzichtet, kann dies durchaus eine niedrige Wettquote ausgleichen. Spieler sollten deshalb bei der Wahl des Buchmachers unbedingt mehrere Faktoren berücksichtigen, um für sich das bestmögliche Ergebnis herauszuholen.

NFL Spezialwetten

Bei einigen Sportarten haben bestimmte Events besonders interessante Angebote, wie z.B. die NFL

FAQ: 5 Fragen und Antworten zu Fußball Wettquoten

Fußball Wettquoten sind für alle Spieler, die Tipps auf diese populäre Sportart abgeben wollen, entscheidend. Dabei spielt es nur eine untergeordnete Rolle, ob sie gern Tipps auf die Bundesliga, die Champions League, die WM, die EM oder eine andere Liga abgeben wollen. Die grundlegenden Details rund um Fußball Wettquoten wurden im vorangegangenen Ratgeber ausgiebig erläutert. An dieser Stelle werden nun die häufigsten Fragen von Spielern rund um Fußball Wettquoten aufgegriffen und anhand der passenden Antworten geklärt.

1. Welche Wettquoten bringen die sichersten Gewinne?

Je niedriger eine Wettquote ist, umso höher die Gewinnwahrscheinlichkeit. Das gilt bei Fußball Wettquoten genauso wie bei Wettquoten zur NFL oder beim Tennis. Wenn der Unterschied zwischen den Wettquoten bei den beiden Mannschaften, die gegeneinander spielen, sehr groß ist, sprechen Experten auch von Favoritentipps. Je größer der Favorit, umso sicherer die Gewinne. Dies bringt leider auch die kleinsten Gewinne mit sich.

2. Wie lukrativ sind die Fußball Wettquoten bei Livewetten?

Wer Livewetten abschließen möchte, muss wissen, dass Fußball Wettquoten in diesem Bereich meist niedriger sind als bei den Pre-Match-Wetten. Nichtsdestotrotz können Spieler Livequoten zu ihrem Vorteil ausnutzen, wenn sie das Spielgeschehen in time mitverfolgen und auf die Geschehnisse auf dem Feld umgehend reagieren können. Eine schnelle Internetverbindung und ein klarer Kopf sind hierfür entscheidend.

3. Wie sind die Fußball Wettquoten bei der Cash Out Option?

Die Cash Out Option wird bei einigen Buchmachern als besonderes Feature angeboten: Spieler können ihre Wette an den Sportwettenanbieter zurückverkaufen. Hierfür gibt ihnen der Buchmacher ein individuelles Angebot vor und die Sportwetter entscheiden sich, ob sie dieses annehmen wollen oder nicht. Mit den konkreten Fußball Wettquoten hängt dieses Angebot des Buchmachers zwar zusammen, aber Voraussagen darüber, wie hoch das Angebot ausfallen wird, sind meist nicht möglich.

4. Wie viele Tipps sollten bei Kombiwetten zur Quotensteigerung gespielt werden?

Der mögliche Gewinn, den ein Spieler mit seiner Kombiwette erzielen kann, wird normalerweise im Wettschein direkt angezeigt, noch bevor die Wette abgeschlossen werden muss. Spieler sollten sich von den hohen Gewinnsummen aber nicht blenden lassen, denn je mehr Tipps kombiniert werden, desto höher steigt auch das Risiko. Professionelle Spieler geben meist nicht mehr als 2 oder 3 Tipps bei Kombiwetten gleichzeitig ab.

5. Helfen Gratiswetten dabei die Wettquoten zu verbessern?

Eine Gratiswette ist stets als Geschenk eines Buchmachers zu werten und damit eigentlich immer ein Gewinn. Spieler müssen jedoch die Konditionen beachten. Manchmal kann eine Gratiswette erst ab einer konkreten Mindestquote genutzt werden. Dasselbe gilt bei anderen Bonusangeboten. Damit ist die Gratiswette in gewissem Sinne ein Freifahrtschein, um risikofrei auch einmal eine Wette mit hoher Quote spielen zu können.

Betfair Sport Cashout

Cashout Wetten gibt es bei zahlreichen Anbietern, so auch bei Betfair

Fazit: Fußball Wettquoten sind das A und O

Wer die Fußball Wettquoten oder die Wettquoten zur NFL oder zum Tennis nicht beachtet, der sollte sich über die eigene Taktik beim Abschluss von Sportwetten noch einmal Gedanken machen. Immerhin sind die Wettquoten das Element, welches die Höhe des Gewinns definiert. Es gibt viele Spieler, die vorrangig Wetten mit niedrigen Quoten spielen, weil Favoritentipps die Aussicht auf sichere Gewinne erhöhen. Auf der anderen Seite sollte ein Wettquoten Vergleich aber immer genutzt werden, um auch bei den Favoritentipps die besten Ergebnisse zu erzielen. Auch der Blick auf die Handhabung der Wettsteuer lohnt sich: Buchmacher, die keine Wettsteuer verlangen, arbeiten meist mit einem niedrigen Quotenniveau, um die Verluste auszugleichen. Spieler müssen taktisch entscheiden, ob sie lieber die Steuer bezahlen und höhere Quoten genießen oder ohne Steuer, aber dafür mit niedrigeren Quoten spielen.

Spin Sports

Spin Palace Bonus ohne Einzahlung – Welcome No Deposit Bonus Code 2020

Spin Palace mischt sich unter die Sportwetten Anbieter und lockt mit einem 200 € Spin Palace Sports Bonus – wie macht sich dieses Angebot in unserem Test?

Spin Palace ist  ein gut bekannter Name, doch unter Sportwetten Fans ein oft noch unbeschriebenes Blatt und nicht in jedem Wettanbieter Vergleich zu finden. Nun wagt sich das Unternehmen mit Sitz auf Malta in diesen heißumkämpften Markt, wie die ersten Wettanbieter Erfahrungsberichte aufzeigen. Mit einer Aktion für Neukunden, die sich schon alleine aufgrund der Höhe von den Angeboten der Konkurrenz stark abhebt, zieht der Buchmacher die Aufmerksamkeit auf sich. Doch nicht nur die Höhe des Bonusbetrages nach der Registrierung sticht ins Auge, sondern ein Blick auf das Kleingedruckte, die Spin Palace Sports Bonus Bedingungen, zeigt, dass auch hier das Unternehmen andere Wege als in der Branche üblich beschreitet.

Wir haben uns beides, den Bonus und das Unternehmen, genauer angesehen und auch vor dem Kleingedruckten nicht Halt gemacht. Fakten wie Wettarten Übersicht, mobile Sportwetten Apps oder Spin Palace Sports Erfahrungen haben wir dabei außer Acht gelassen. Ist der Spin Palace Sports Bonus wirklich so gut, wie er auf den ersten Blick erscheint?

Wichtig: Spin Sports ist aktuell nicht verfügbar. Wir empfehlen euch als Alternative betway. Da gibt es aktuell bis 250€ Bonus und der Buchmacher zählt zu unseren absoluten Top-Empfehlungen!

Spin Palace Sports Bonus Bedingungen im Detail

Neue Kunden werden mit einem Spin Palace Sports Bonus in der Höhe von 200 € in Form einer Gratiswette begrüßt. Ein Blick auf die branchenüblichen Angebote hat ergeben, dass der Betreiber mit diesem Wettbonus zu den höchsten im Bereich der Sportwetten mit Blick auf den Sportwetten Bonus Vergleich zählt. Als Basis für die Höhe des Bonusbetrags gilt deine erste Einzahlung. Der Bonus ist ein 100 % bis zu 200 € Bonus, das bedeutet, dass der Buchmacher deine erste Einzahlung bis zu einer Höhe von 200 € verdoppelt. Das Willkommensangebot ist also kein Spin Palace Sports Bonus ohne Einzahlung, aber trotzdem nach unseren Erfahrungen sehr lukrativ. Um den Bonus zu aktivieren, ist kein Spin Palace Sports Bonus Code erforderlich, sondern – eher unüblich – der Bonus wird laut Bonusdetails erst gutgeschrieben, nachdem du Sportwetten in der Höhe des Fünffachen deiner ersten Einzahlung umgesetzt hast. Diese Umsatzvorgabe muss beachtet werden. Aber wie wird der Spin Palace Sports Bonus eingelöst?

So kommst du zu deinem Spin Palace Sports Bonus

Um den Spin Palace Sports Bonus zu erhalten, machst du als Erstes eine Einzahlung. Der Mindestbetrag liegt hier bei 10 €. Der Bonusbetrag richtet sich nach der Höhe deiner ersten Einzahlung und beträgt 100 %. Willst du den Spin Palace Sports Gutschein in voller Höhe von 200 € in Anspruch nehmen, solltest du 200 € einzahlen.

Damit die Freiwette auf deinem neuen Konto landet, muss sie erst aktiviert werden. In den Spin Palace Sports Bonus Bedingungen finden sich dazu diese Informationen: Die Aktivierung geschieht nicht mit einem Spin Palace Sports Bonus Code, sondern indem du Sportwetten im Wert des Fünffachen deiner Einzahlung setzt. Dabei gelten Einzel- und Systemwetten und die Mindestquote pro Auswahl liegt bei 1,3. Im Sinne der Risikominimierung kannst du also auch mit Einzelwetten auf Favoriten den Spin Palace Sports Bonus aktivieren.

Die Freiwette muss einmal als eine einzige Wette umgesetzt werden, bevor sie ausbezahlt werden kann. Auch in diesem Schritt ist es nicht erforderlich, dass du einen Spin Palace Sports Bonus Code angibst.

Bonus für bestehende Kunden

Für bestehende Kunden werden laufend lukrative Aktionen geboten, bei denen Freiwetten und andere Promotionen geholt werden können. Dabei wird auch regelmäßig einen Spin Palace Sports Bonus ohne Einzahlung geboten.
Besonders interessant sind die Spin Specials. Das sind erhöhte Quoten, die für einzelne, ausgesuchte Wettoptionen gelegt werden. Diese werden täglich geboten und sind nicht nur auf Fußball begrenzt, sondern werden auch für Basketball, Tennis oder American Football zur Verfügung gestellt. So gab es beispielsweise zum Zeitpunkt unserer Spin Palace Sports Testberichte erhöhte Quoten für den Gewinner der Super Bowl oder die Finalisten der anstehenden Weltmeisterschaft. Mit dem Anbieten der Cash Out Funktion folgt der junge Buchmacher dem Branchentrend und gibt den Kunden ein wirksames Instrument zur Risikominimierung in die Hand.

Expertenmeinung: Lukrativer Bonus mit ungewöhnlichen Bedingungen

Mit einer 200 € Freiwette zählt der Spin Palace Sports Bonus für neue Kunden zu den höchsten Angeboten, die es derzeit gibt. Als Grundlage wird die erste Einzahlung genommen, die von Spin Palace Sports mit 100 % verdoppelt wird. Doch nicht nur die Höhe weicht vom branchenüblichen Durchschnitt ab, auch die Aktivierung der Freiwette, denn es erforderlich, qualifizierende Sportwetten in der Höhe des Fünffachen der Einzahlung zu setzen. Dies scheint auf den ersten Blick strikt und hoch angesetzt, ist bei näherer Betrachtung jedoch durchaus annehmbar. Denn Wetten auf Favoriten zählen zu diesen Bedingungen. Als qualifizierende Wetten werden Einzel- und Systemwetten genannt mit einer Mindestquote von 1,3. Die Eingabe eines Spin Palace Sports Bonus Codes ist nicht notwendig.

Wie lässt sich der Spin Palace Sports Bonus auszahlen? Ist die Freiwette aktiviert, kann man diese ohne Einschränkungen auf eine Sportwette der eigenen Wahl setzen und den Gewinn auszahlen lassen. Wichtig ist dabei, dass nur Freiwette nur im Gesamten gesetzt werden kann. Die Spin Palace Sports Bonus Bedingungen grenzen sich damit von denen der Mitbewerber ab, sind unseres Erachtens aber durchaus annehmbar.

So wird der Spin Palace Sports Bonus freigespielt

Das Freiwetten Willkommensangebot von Spin Palace Sports gibt es für alle neuen Kunden. Um den Spin Palace Sports Gutschein zu erhalten, machst du nach der Kontoeröffnung eine erste Einzahlung von mindestens 10 €. Willst du das 100 % Freiwetten Angebot vollständig nützen, dann zahlst du mindestens 200 € ein.
Die Spin Palace Sports Bonus Bedingungen fordern, dass du diesen Betrag fünfmal umsetzen musst, erst dann wird deine Freiwette aktiviert. Als qualifizierende Wette gelten alle Einzel- und Systemwetten mit einer Quote von 1,3 oder höher sowie Eachway Wetten (das sind Wetten auf Sieg und Platz zu gleichen Beträgen), bei denen die Platzquote mindestens 1,3 beträgt.

Die Freiwette kann nicht in Teilbeträge aufgeteilt werden, sondern nur als Ganzes für eine einzige Wette. Der maximale Reingewinn beträgt 20.000 €. Das Spin Palace Sports Bonus Freischalten erfolgt also vor der Gutschrift der Gratiswette und ist eigentlich eine Aktivierung dieses Angebotes.

So holst du dir den 200 € Freiwette

Damit du dir die 200 € Freiwette von Spin Palace Sports sichern kannst, legst du ein neues Konto an und führst danach eine erste Einzahlung durch. Es empfiehlt sich 200 € einzuzahlen, wenn du die maximale Freiwette einkassieren möchtest, denn Spin Palace Sports verdoppelt den Betrag deiner ersten Einzahlung.

Im nächsten Schritt musst du die Freiwette aktivieren. Dies geschieht, indem du Wetten im Wert des Fünffachen deiner Einzahlung setzt, also – im Falle des maximalen Bonusbetrags sind das 1.000 €. Dabei kannst du Einzelwetten auf Favoriten mit einer Quote von 1,3 oder höher setzen, um das Risiko zu minimieren. Bevorzugst du Systemwetten, so muss jede Auswahl eine Quote von 1,3 oder höher aufweisen.

Hast du das Fünffache deiner ersten Einzahlung umgesetzt, wird der Spin Palace Sports Bonus unmittelbar deinem Konto gutgeschrieben und steht dir zur Verfügung. Die einzige Einschränkung, die es hier gibt ist, dass du die Freiwette im Gesamten setzen musst, bevor du sie auszahlen lassen kannst. Dies solltest Du bei Deinen Wettstrategien beachten.

  1. Neues Konto bei Spin Palace Sports eröffnen
  2. Erste Einzahlung tätigen
  3. Einzahlungsbetrag fünfmal in Wetten umsetzen
  4. 100 % bis zu 200 € Freiwette erhalten

Kurz-Check: Das ist der Wettanbieter: Spin Palace Sports

Auf dem Markt der Sportwetten ist der Buchmacher erst relativ kurz unter dem Namen Spin Palace Sports vertreten. Kann der Buchmacher mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority überzeugen? Allen voran zieht eine 200 € Freiwette als Willkommensbonus natürlich hohe Aufmerksamkeit auf sich, da man mit diesem Angebot zu den höchsten der Branche zählt. Doch auch der Blick hinter die Kulissen, auf die Wettoptionen, die Vielfalt der Sportarten, der Quoten und dem Kundensupport ist vielversprechend. Es ist anzunehmen, dass der Buchmacher bald zu den besten Anbietern der Branche aufschließen und sich eine fixe Position in diesem Bereich sichern wird.

Wettangebot & Quoten: Etwas für jeden Geschmack

Bei der Auswahl an Sportwetten kann der Betreiber vollends überzeugen. So sind nach eigenen Angaben bis zu 70 Sportarten im Angebot. Damit bietet das Unternehmen auch für jene, die gerne abseits des Mainstream wetten, einiges an. Egal ob Bandy, Beach Volleyball oder Racketlon und Surfen – bei Spin Palace Sports wird alles geboten.

Das Hauptaugenmerk liegt aber trotz allem auf Fußball. Kein Wunder, immerhin werden bis zu 80 % des Umsatzes mit Wetten auf das runde Leder gemacht. Hier zeichnet sich der neue Buchmacher mit einer guten Auswahl an Ligen und Turnieren aus. Aber auch die Tiefe kann sich sehen lassen. Für die Top Spiele sind an die 100 Wettoptionen verfügbar. Die Quoten liegen im oberen Durchschnittsbereich, Bestquoten findet man allerdings meist nicht.

Mobile App & Livewetten: freier Titel

Beim mobilen Wetten haben unsere Spin Palace Sports Erfahrungen gezeigt, dass der online Buchmacher auf eine Web App setzt. Im Gegensatz zu einer native App muss diese nicht auf dem Handy, Smartphone oder Tablet installiert werden, sondern kann direkt über den Browser aufgerufen werden. Der Vorteil ist, dass damit sofort mit dem Wetten gestartet werden kann, ohne dass man sich die Zeit nehmen muss, die ein Download benötigt. Über die App kann auf das gesamte Angebot zugegriffen werden.

Unter „Live Quoten“ findet sich der große Bereich der Live Wetten, also jener Wetten, die während des Spiels gesetzt werden. Hier hat Spin Palace Sports ebenfalls mit einer großen, gut sortierten Auswahl an Sportarten überzeugt, in der sich von Fußball, bis zu Cricket oder E-Sports alles befindet.

Kundesupport: Rund um die Uhr Professionalität

Der deutschsprachige Kundendienst von Spin Palace Sports ist über Live Chat täglich rund um Uhr erreichbar. Das Service Team ist freundlich, kompetent und bemüht, bei Problemen zu helfen. Darüber hinaus gibt es einen FAQ Bereich, der allerdings relativ klein und übersichtlich ausgefallen ist. Hier könnte durchaus mehr an Informationen und Hilfestellungen geboten werden. Auffallend ist, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur in Englisch zur Verfügung stehen. Im Sinne der Kundenfreundlichkeit sollten diesen unbedingt in deutscher Sprache bereitgestellt werden. Es ist zu hoffen, dass dies nur ein zeitlich begrenztes Versäumnis ist, denn im Sinne der Transparenz und Verständlichkeit kann hier kein gutes Zeugnis ausgestellt werden.

Auszahlungen und Einzahlungen

Für Ein- und Auszahlungen haben unsere Spin Palace Sports Erfahrungen gezeigt, dass der Buchmacher die gängigsten Methoden im Angebot hat. Es werden Kredit- und Debitkarten akzeptiert, ebenso wie die elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller. Für alle, die Überweisungen bevorzugen, gibt es iDebit und Trustly. Paypal fehlt leider im Angebot.

Im Sinne des Anti Geldwäsche Gesetzes muss für Auszahlungen, sofern möglich, die gleiche Methode, wie für Einzahlungen verwendet werden und aus Sicherheitsgründen kann es vorkommen, dass zusätzliche Unterlagen zur Kontoverifizierung verlangt werden. Generell sind sowohl die Ein- als auch die Auszahlungen von den Gebühren befreit.

Expertenmeinung: Neuer Bookie mit Potenzial

Der Betreiber Spin Palace hat sich unter die Sportwetten Anbieter gemischt und kann mit einigen Stärken überzeugen. Der Anbieter muss keinen Sportwetten Anbieter Vergleich scheuen. Das Angebot an Wettmöglichkeiten besticht mit bis zu 70 Sportarten, was vor allem allen jenen zu Gute kommt, die gerne ihr Glück mit Wetten auf exotische Randsportarten herausfordern. Doch auch im Fußball zeigen unsere Spin Palace Sports Erfahrungen, dass der Buchmacher sehr gut aufgestellt ist. An die 100 Wettoptionen sind bei großen Spielen keine Seltenheit und auch die Wettquoten befinden sich im oberen Durchschnittsbereich.

Mit einem Willkommensangebot von bis zu 200 € für die erste Einzahlung hebt sich der Bookie gekonnt von der Masse ab. Für bestehende Kunden werden laufend lukrative Bonusaktionen geboten. Mit den Spin Specials gibt es für ausgesuchte Wettoptionen erhöhte Quoten. Einzig im Bereich der Übersetzungen sollte unseres Erachtens nachgelegt werden. Die AGB waren zum Zeitpunkt unserer Spin Palace Sports Erfahrungen nur auf Englisch verfügbar und auch die Übersetzungen auf der Webseite könnten eine Überarbeitung gebrauchen.

Fazit: Lukrativer Bonus mit besonderen Bedingungen

Der Spin Palace Sports Bonus für Neukunden liegt mit einer Höhe von 200 € über dem branchenüblichen Durchschnitt. Nur wenige andere Anbieter locken mit einer Freiwette in dieser Höhe. Bei einem Blick auf das Kleingedruckte haben unsere Spin Palace Sports Bonus Erfahrungen gezeigt, dass diese Aktion mit speziellen Bedingungen einhergeht. So ist zwar die erste Einzahlung die Basis der Höhe der Freiwette – es gibt 100 % bis zu 200 € für die Einzahlung – aber, die Freiwette muss erst aktiviert werden, bevor sie verwendet werden kann.

Um diese Aktivierung durchzuführen, müssen Wetten im Wert des Fünffachen des Einzahlungsbetrags gesetzt werden. Dies ist in Form von Einzelwetten auf Favoriten bereits mit einer Quote von 1,3 möglich, was das Risiko, dass die Wette verloren wird, minimiert. Sind diese Bedingungen erfüllt, wird die Freiwette dem Konto gutgeschrieben und steht für Wetten zur Verfügung. Dabei gilt, dass die Freiwette nicht auf mehrere Wetten aufgeteilt werden kann, sondern der Gesamtbetrag für eine Wette eingesetzt werden muss.

Wieso wir den Spin Palace Sports Bonus empfehlen?

Der Spin Palace Sports Bonus überzeugt ganz klar mit seiner Höhe. Nicht viele online Buchmacher haben eine Freiwette im Wert von 200 € im Angebot. Der Betrag der ersten Einzahlung wird ab 10 € bis zu einer Höhe von 200 € von Spin Palace Sports verdoppelt und als Freiwette dem Konto gutgeschrieben.

Anders als in der Branche üblich müssen die Umsatzanforderungen zum Spin Palace Sports Bonus Freischalten vor der Gutschrift der Freiwette erfüllt werden. Es ist erforderlich, den Einzahlungsbetrag fünfmal in Sportwetten umzusetzen, bevor der Bonus auf dem Konto landet. Dies mutet hoch an, wird jedoch dadurch relativiert, dass auch Einzelwetten mit einer Mindestquote von 1,3 zu den qualifizierenden Wetten zählen.

Ist dies erledigt, hat man die Freiwette in voller Höhe zur Verfügung und kann sie auf eine Sportwette der eignen Wahl setzen, bevor der Gewinn ausbezahlt werden kann.
Unsere Spin Palace Sports Bonus Erfahrungen haben gezeigt, dass es sich bei der 200 € Freiwette um ein durchaus lohnendes Willkommensangebot für neue Kunden handelt.

Spin Sports

Spin Palace Erfahrungen & Test – Login & mobile App Download

Wie die Spin Palace Sports Erfahrungen zeigen, startete dieser Betreiber im Jahr 2001 mit seinem Glücksspiel Angebot. Die Sportwetten wurden erst vor einigen Monaten zum Portfolio hinzugefügt. Als Mitglied der CityViews Gruppe wird Spin Palace Sports Sportwetten von der Bayton Ltd mit Sitz auf der Mittelmeerinsel Malta betrieben. Ausgestattet mit einer gültigen Konzession von der Malta Gaming Authority sorgt der Buchmacher für ein vertrauensvolles Wettumfeld. Darüber hinaus wird das Unternehmen von der Kahnawake Glücksspielbehörde in Kanada reguliert. Im Sportwetten Vergleich überzeugte Spin Palace Sports mit über 70 verschiedenen Sportarten im Portfolio, womit sich der Betreiber von der Konkurrenz abhebt. Sportwetten Fans dürfen sich auf eine Reihe von exotischen Sportarten wie zum Beispiel Fechten freuen. Neue Kunden dürfen sich im Spin Palace Sports über einen großzügigen Willkommensbonus von bis zu 200 Euro für die erste Einzahlung freuen. Dieser Bonus wird in Form von einer Gratiswette gewährt. Paypal ist im Zahlungsportfolio vorhanden, steht allerdings nicht für deutsche Kunden zur Verfügung. 

Wichtig: Spin Sports ist aktuell nicht verfügbar. Wir empfehlen euch als Alternative betway. Da gibt es aktuell bis 150€ Bonus und der Buchmacher zählt zu unseren absoluten Top-Empfehlungen!

 

Wettangebot: Spin Palace Sports Sportwetten im Detail

Mit über 70 verschiedenen Sportarten haben unsere Spin Palace Sports Erfahrungen gezeigt, dass sich der Buchmacher auf König Fußball fokussiert hat. In dieser Rubrik wartet ein nahezu gigantisches Wetterlebnis auf die Sportwetten Fans mit ihren Wettstrategien. Im Wettanbieter Vergleich muss sich Spin Palace Sports Sportwetten nicht vor der Konkurrenz verstecken. Neben den großen europäischen Ligen und Wettbewerben warten für die Sportart Fußball ebenfalls weniger bekannte Ligen und Wettbewerbe auf die Tipps der Sportwetten Fans. Ebenfalls gut ausgebaut sind die Mainstream Sportarten wie zum Beispiel Tennis, Basketball oder Eishockey. Die Liebhaber der Randsportarten werden bei Spin Palace Sports nicht zu kurz kommen. In diesem Bereich offeriert der Buchmacher laut unserem der Wettanbieter Erfahrungsberichte Wettmöglichkeiten für Sportarten wie Darts, Rugby oder Golf. Im Spin Palace Sports Review schneidet der Wettanbieter mit einer guten Bewertung ab.

Welche Fußballwetten sind bei Spin Palace Sports möglich?

Nach den allgemeinen Spin Palace Sports Testberichten hat sich die Sportart Fußball im Laufe der Jahre zu den wichtigsten Angeboten bei einem Buchmacher entwickelt. Bei Spin Palace Sports wird jeder Fußball Fan garantiert auf seine Kosten kommen. Im deutschen Fußball besteht die Möglichkeit, die Spin Palace Sports Sportwetten bis hin zur Regionalliga zu platzieren. Ebenfalls möglich sind Tipps auf Wettbewerbe wie den DFB-Pokal. Der internationale Fußball ist bei diesem Buchmacher mit einer Vielzahl von Ländern vertreten. Hierzu gehören nicht nur die großen europäischen Ligen wie zum Beispiel England oder Spanien, sondern ebenfalls die weniger bekannten Länder wie Schottland, Norwegen oder die Türkei. Sportwetten Fans dürfen sich bei Spin Palace Sports auch bei den Außenseiter Ländern im Bereich der Fußball Sportwetten auf mindestens eine Liga freuen.

Livewetten: Umfangreiches Angebot bei Spin Palace Sports

Das Live Center präsentierte sich im Spin Palace Testbericht ebenfalls äußerst umfangreich und vielseitig. Die Auswahl an Livewetten ist groß und an regulären Werktagen darf in diesem Bereich mit mindestens 100 verschiedenen Events gerechnet werden. An den Wochenenden fällt diese Auswahl deutlich höher aus. Der Live Wettbereich bei Spin Palace Sports konzentriert sich neben dem Fußball zusätzlich auf die Sportart Tennis. Während unserer Recherchen standen zudem Livewetten auf Baseball oder Handball zur Verfügung. Für die Sportart Fußball fanden sich nach unseren Spin Palace Erfahrungen Wettmöglichkeiten für das Pokalspiel in Rumänien oder die österreichische Bundesliga zur Wahl. Auf einen Live Stream müssen die Sportwetten Fans bei Spin Palace Sportwetten derzeit noch verzichten. Allerdings sind wir der Ansicht, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird.

Wettquoten: Durchschnittliche Quoten bei Spin Palace Sports

Der Quotenschlüssel kann nach unseren Spin Palace Sports Erfahrungen mit einem guten Durchschnitt bezeichnet werden. Der Buchmacher präsentierte sich uns während unserer Testphase mit durchschnittlichen Wettquoten von 94 Prozent. Mit diesem Wert sichert sich der Wettanbieter im Sportwetten Vergleich einen Ranglistenplatz im oberen Mittelfeld. Dieser Wert kann nach oben oder unten abweichen und steht in Abhängigkeit mit der Beliebtheit des entsprechenden sportlichen Ereignisses. Bei weniger beliebten Events sinken die Quoten auf Werte von bis zu 90 Prozent. Hierbei bildet Spin Palace Sports Sportwetten allerdings keine Ausnahme. Dieses Phänomen ist bei den meisten Buchmachern in der Online Sportwetten Branche zu beobachten. Im Live Wettbereich sollte der richtige Moment abgewartet werden, um sich Top Quoten zu sichern.

Gute Quoten im Bereich Fußball

Im Bereich Fußball bestehen nach unseren Spin Palace Sports Erfahrungen gute Chancen auf lukrative Wettquoten. Die Fußballquoten müssen sich nach den Wettanbieter Erfahrungen nicht vor der Konkurrenz verstecken. Wer bei diesem Wettanbieter die Ereignisse im Live Center aufmerksam verfolgt, kann sich lukrative Quoten sichern. Allerdings gilt ebenfalls für diesen Bereich, dass die Wettquoten für die beliebten Ligen und Wettbewerbe wie zum Beispiel der Champions League am interessantesten sind. Positiv bewerten konnten wir im Spin Palace Sports Testbericht, dass die Wettquoten sowohl bei den regulären 1X2 Tipps sowie bei Langzeitwetten oder Spezialwetten gleichmäßig lukrativ sind.

Bonus: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus

Wie unsere Spin Palace Sports Erfahrungen gezeigt haben, werden neue Kunden bei diesem Buchmacher mit einem lukrativen Willkommensbonus begrüßt. Der Sportwetten Betreiber gewährt jedem neuen Tipper einen Spin Palace Sports Bonus von bis zu 200 Euro, welcher in Form von einer Gratiswette gewährt wird. Um von diesem Willkommensangebot profitieren zu können, ist die Registrierung eines neuen Kundenkontos bei Spin Palace Sports nötig. Ein Spin Palace Gutscheincode wird nicht benötigt, um das Angebot in Anspruch nehmen zu können. Sobald das neue Wettkonto registriert wurde, kann im persönlichen Kundenbereich die erste qualifizierende Einzahlung vorgenommen werden. Zu den weiteren Konditionen für die Aktivierung des Willkommensangebots gehört die 5-fache Umsetzung des eingezahlten Betrages im Sportwetten Bereich. Hierbei darf eine Mindestquote von 1.30 nicht unterschritten werden. Wichtiger Hinweis: Die erste qualifizierende Einzahlung von mindestens 10 Euro muss innerhalb von 7 Tagen ab dem Zeitpunkt der Registrierung erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Wettbonus nicht mehr in Anspruch genommen werden.

Welche Bonusbedingungen gelten?

Sobald die Gratiswette aktiviert wurde, steht diese automatisch auf dem Wettschein zur Verfügung. Die Höhe der Freebet ist abhängig von der ersten Einzahlung sowie der Höhe des umgesetzten Wertes. Wurde beispielsweise eine Einzahlung in Höhe von 20 Euro geleistet und dieser Betrag 5x mit einer Mindestquote von 1.30 umgesetzt, beträgt der Wert der Freiwette 20 Euro. Sämtliche Gratiswetten haben eine Gültigkeit von 7 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist verfällt die Gratiswette und kann nicht mehr genutzt werden. Wer den Spin Palace Sports Gutschein voll ausschöpfen möchte, sollte eine Einzahlung in Höhe von 200 Euro leisten. In diesem Fall beträgt der Wert der Freebet nach der Aktivierung 200 Euro. Gewinne, welche aus der Gratiswette erzielt werden können, wurden auf 20.000 Euro limitiert. Der Wert der Gratiswette wird von den Gewinnen in Abzug gebracht. Die Nettogewinne können ausgezahlt werden, ohne dass weitere Bedingungen berücksichtigt werden müssen.

Weitere Spin Palace Sports Gutscheine

Wie unser Spin Palace Testbericht zeigt, stellt der Buchmacher ebenfalls Bonusangebote und Promotionen für die Bestandskunden bereit. Das sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung mit zusätzlichem Wettguthaben oder weiteren Gratiswetten. Derzeit haben die Spin Palace Sports Kunden zum Beispiel die Chance, sich einen Cashback Betrag für qualifizierende Kombiwetten zu sichern. Der Einsatzerstattungsbetrag wurde dabei auf 50 Euro limitiert und wird in Form von einer Gratiswette gewährt. Für diese Promotion werden ausschließlich Kombiwetten berücksichtigt, die aus mindestens 4 Auswahlen bestehen und auf die Wettmärkte 1X2 für beliebige Spiele der NBA, NCAAB, NHL, NFL, NCAA oder MLB platziert wurden. Der Mindesteinsatz für die qualifizierende Kombiwette wurde auf 5 Euro festgelegt. Sollte ein Tipp der Kombiwette daneben gehen, erstattet Spin Palace Sports den Einsatzbetrag von bis zu 50 Euro in Form von einer Gratiswette. Achten Sie stets darauf, ob nicht ein Spin Palace Sports Gutschein zur Verfügung steht.

Expertenmeinung: Gratiswette muss aktiviert werden

Der Spin Palace Sports Willkommensbonus entpuppt sich im Sportwetten Bonus Vergleich seriös mit Vor- und Nachteilen. Nachteilig muss die Tatsache bewertet werden, dass die Aktivierung mit strengen Konditionen verbunden ist. Bevor die Freebet im Wert von bis zu 200 Euro auf dem Wettkonto zur Verfügung steht, muss der eingezahlte Betrag zunächst 5x im Sportwetten Bereich des Buchmachers umgesetzt werden. Dabei werden ausschließlich Tipps berücksichtigt, die über eine Quote von mindestens 1.30 verfügen. Sollte mit der Gratiswette ein Gewinn erzielt werden, kann dieser nach Abzug des Einsatzwertes umgehend ausgezahlt werden, ohne dass weitere Bonusbedingungen erfüllt werden müssen.

Kundensupport: Support per Mail und Live Chat

.
Wie die Spin Palace Sports Erfahrungen zeigen, steht die Webseite des Buchmachers in über 60 verschiedenen Sprachen und Dialekten zur Verfügung. Dies weitet sich ebenfalls auf den Kundensupport aus. Selbstverständlich steht der Kundenservice ebenfalls komplett in deutscher Sprache zur Verfügung. Im Sportwetten Anbieter Vergleich konnten wir feststellen, dass die häufigsten Kundenfragen übersichtlich und verständlich erläutert im FAQ-Bereich aufgelistet werden. Sollte es zu Problemen oder Fragen rund um das Kundenkonto bei Spin Palace Sports kommen, besteht demnach die Möglichkeit, zunächst im Hilfe-Bereich nach Antworten und Lösungen zu suchen. Für individuelle Fragen steht der Kundensupport mit kompetenten und freundlichen Mitarbeitern rund um die Uhr zur Verfügung. Die Kontaktaufnahme zu den Kundendienstmitarbeitern ist bei Spin Palace Sports über die Medien Live-Chat und E-Mail Support möglich. Wer sich für den Email Support entscheidet, muss allerdings mit einer Reaktionszeit von mehreren Stunden rechnen. Auf eine telefonische Hotline wird bei diesem Buchmacher derzeit verzichtet.

Auszahlungen und Einzahlungen: gängige Zahlungsmethoden

Unser Spin Palace Sports Testbericht erläutert, dass die Sportwetten Ein- und Auszahlungen einfach und bequem durchgeführt werden können. In Bezug auf die Zahlungsmethoden beschränkt sich der Buchmacher auf die gängigsten Anbieter. Auf Paypal muss derzeit zwar noch verzichtet werden, dafür können allerdings die e-Wallet Zahlungsdienstleister Skrill und Neteller für eine Einzahlung genutzt werden. Darüber hinaus kann die Kontokapitalisierung mit den Kreditkarten VISA- und Mastercard erfolgen. Zusätzlich zur Banküberweisung kann die Option Sofortüberweisung in Anspruch genommen werden. Weiterhin ist ein Deposit mit den Zahlungsmethoden Entropay und Trustly  möglich. Der Mindesteinzahlungsbetrag wurde auf 20 Euro festgelegt. Gebühren werden nicht in Rechnung gestellt, sämtliche Zahlungsdienstleister können bei Spin Palace Sports kostenlos genutzt werden.

Auszahlungen: Was muss beachtet werden?

Auszahlungsanträge werden bei Spin Palace Sports umgehend bearbeitet. Allerdings ist dies nicht generell mit einer sofortigen Auszahlung gleichzusetzen, was bei der Spin Palace Sports Auszahlungsdauer beachtet werden muss. Bevor die erste Gewinnauszahlung erfolgen kann, wird der Buchmacher nach unseren Spin Palace Sports Erfahrungen zunächst die Identität überprüfen sowie die Adresse verifizieren. Zu diesem Prozedere ist das Unternehmen im Rahmen der Sportwetten Konzession verpflichtet. Die Identitätsprüfung wird in der Regel durch Vorlage des Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments vorgenommen. Die Adressverifizierung kann durch Vorlage einer aktuellen Telefon- oder Stromrechnung erfolgen. Auszahlungen werden darüber hinaus ausschließlich mit derselben Zahlungsmethode transferiert, die bereits für die Einzahlung genutzt wurde, wenn dies technisch möglich ist. Dies sollten Sie unbedingt bei der Spin Palace Sports Auszahlungsdauer beachten! Für die Gewinnauszahlung können bei Spin Palace Sports die Zahlungsmethoden VISA- und MasterCard, Banküberweisen sowie Skrill und Neteller genutzt werden. Gebühren werden bei der Auszahlung nicht in Rechnung gestellt.

Webseite: Intuitive Navigation

Im Sportwetten Test präsentiert sich die Webseite von Spin Palace Sports in einem modernen Design. Sämtliche Bereiche des Sportwetten Betreibers werden komplett in deutscher Sprache angezeigt. Mit wenigen Mausklicks gelangen die Sportwetten Fans zum Kundensupport, ins Zahlungsmenü oder zu den Sportwetten. Der Live Wetten Bereich wird bei diesem Buchmacher unter dem Menüpunkt „Live Quoten“ geführt, was zunächst ein wenig verwirrend anmuten mag. Die Wettabgabe ist ebenfalls mit einigen Mausklicks möglich: Sobald auf die gewünschte Sportart geklickt wurde, öffnet sich ein Untermenü mit den verfügbaren Turnieren und Wettbewerben oder Ligen. Ein weiterer Klick auf die entsprechende Auswahl zeigt die verfügbaren Wettoptionen mit den Wettquoten an. Die gewünschte Wette wird mit einem Mausklick automatisch im Wettschein übernommen und dort angezeigt. Insgesamt ist die Navigation bei Spin Palace Sportwetten intuitiv möglich. Selbst weniger affine Sportwetten Fans werden sich bei diesem Wettanbieter ohne Probleme zurechtfinden.

Mobile App: Dienstleistungen sind mobil erreichbar

In Bezug auf die mobile Sportwetten Apps folgt Spin Palace Sports dem allgemeinen Trend und offeriert seinen Kunden eine Web App in modernem HTML5-Format. Der Buchmacher verzichtet dabei bewusst auf speziell entwickelte Applikationen für iOS oder Android. Für den mobilen Sportwetten Fan hat dies den Vorteil, dass die Anwendung des Buchmachers mit sämtlichen gängigen mobilen Endgeräten kompatibel ist. Zudem ist ein Software Download sowie die Installation auf Handy oder Tablet nicht nötig. Daraus ergibt sich nicht nur eine Zeitersparnis, sondern es wird ebenfalls wertvoller Speicher gespart. Mobile Spins Palace Sports Kunden benötigen lediglich ein modernes Device wie zum Beispiel Smart- oder iPhone sowie eine Internetverbindung. Nach der Eingabe der Webadresse im Browser des Handys öffnet sich die Webseite des Buchmachers und passt sich dem kleineren Bildschirm automatisch an. Mobile Sportwetten Fans müssen demnach als Spin Palace Sports Kunde auf nichts verzichten.

Simple Handhabung der Spin Palace Sports App

100-150 Wörter zum Thema: Herausstellen von ein, zwei, drei besonderen Kennzeichen. Beispiele: Wie gelingt mobiles Wetten? Gibt es Einschränkungen?

Die Handhabung der mobilen Anwendung erwies sich im Spin Palace Sports Test einfach und unproblematisch. Wie sich während unserer Recherchen herausstellte, stellt der Buchmacher seinen mobilen Kunden das gesamte Programm vom Desktop zur Verfügung. Die Wettabgabe gestaltete sich während unserer Testphase simpel und die ausgewählten Wetten werden zu den gewohnten Quoten automatisch auf dem Wettschein übernommen. Sportwetten Ein- und Auszahlungen können bequem und unter den gewohnten Sicherheitsstandards im persönlichen Kundenbereich vorgenommen werden. Die Anmeldung als Neukunde kann mit einem Klick auf den entsprechenden Registrierungsbutton erfolgen. Sobald sämtliche erforderlichen Daten über das mobile Endgerät hinterlegt wurden, kann die erste Einzahlung erfolgen, um von dem Sportwetten Gutschein von bis zu 200 Euro zu profitieren. Mobile Kunden müssen bei Spin Palace Sports von unterwegs aus auf nichts verzichten.

Sicherheit & Lizenz: wie sicher ist Spin Palace Sports?

Ein seriöser Sportwetten Betreiber ist in erster Linie an einer gültigen Lizenz zu erkennen. Im Idealfall handelt es sich bei der Konzession um eine EU-Erlaubnis. Spin Palace Sports erfüllt diese Konditionen und sorgt mit einer Lizenzierung von der Malta Gaming Authority für ein vertrauensvolles Wettumfeld. Diese Sportwetten Konzession unterliegt strengen Vorschriften, auf deren Einhaltung der Buchmacher in regelmäßigen Abständen überprüft wird. Bei Verstößen gegen die Auflagen kann es zu empfindlichen Geldstrafen bis hin zum Entzug der Lizenz kommen. Sicherheit muss bei Spin Palace Sports ebenfalls nicht in Frage gestellt werden. Der Wettanbieter arbeitet nach unseren Spin Palace Sports Erfahrungen mit einer SSL-Verschlüsselung, die den modernsten Sicherheitstechniken entspricht. Die Datentransaktion wird bei diesem Buchmacher ausschließlich verschlüsselt vorgenommen. Unberechtigte Dritte haben keinerlei Zugriff auf die sensiblen Kundendaten. Betrug oder Abzocke muss bei Spin Palace Sports nicht befürchtet werden.

Wettsteuer: Trägt der Betreiber

Seit der Einführung des Glücksspielstaatsvertrages im Juli 2012 erhebt der deutsche Fiskus für jeden Einsatz, der im Bereich des Glücksspiels sowie der Sportwetten getätigt wird, eine Steuer in Höhe von 5 Prozent. Mit dieser Wettsteuer gehen die Sportwetten Betreiber recht unterschiedlich um. Während einige Buchmacher diese Steuer lediglich auf einen Gewinn erheben, werden bei anderen Wettanbietern von jedem Einsatz 5 Prozent einbehalten. Nur die wenigsten Sportwetten Betreiber übernehmen die Wettsteuer komplett für ihre Kunden. Nach unseren Erfahrungen mit Spin Palace Sports gehört dieser Buchmacher zu den Letzteren. Wettsteuern werden bei diesem Wettanbieter nicht in Rechnung gestellt. Spin Palace Sports übernimmt die 5-prozentige Wettsteuer für die Kunden, was sich im Sportwetten Test positiv bewerten lässt und womit sich der Buchmacher von der Konkurrenz abhebt.

Wie funktioniert Spin Palace Sports?

Zu den Sportwetten Grundlagen gehören in der heutigen Zeit nach unserer Auffassung ebenfalls Angebote zum virtuellen Sport oder für eSports. Unser Spin Palace Testbericht zeigt, dass der Buchmacher beide Anforderungen erfüllt. Beide Wettkategorien präsentierten sich während unserer Recherchen äußerst vielseitig. Im Bereich des virtuellen Sports fanden wir in der Wettarten Übersicht eine Reihe von Wettmöglichkeiten auf virtuelle Fußballspiele mit Wettarten wie Über/Unter, doppeltes Ergebnis oder doppelte Chance. Esports präsentierte sich mit den Spielen Dota 2 sowie Counter Strike. In Bezug auf die sozialen Netzwerke kann bei einem modernen Unternehmen zwar davon ausgegangen werden, dass es bei Facebook oder Instagram präsentiert wird, allerdings fanden wir hierzu keinerlei Angaben auf der Webseite von Spin Palace Sports.

Expertenmeinung: Wie gut ist der Anbieter?

Spin Palace Sports kann nach unserer Ansicht als interessanter Sportwetten Betreiber bezeichnet werden. Mit über 70 verschiedenen Sportarten hebt sich das Unternehmen deutlich von der Konkurrenz ab. Die Wettquoten erreichen auch bei den weniger beliebten Ligen und Wettbewerben oder Turnieren ordentliche Werte. Durchschnittliche Wettquoten von 94 Prozent sorgen im Quotenvergleich für einen Ranglistenplatz im oberen Mittelfeld. Zudem konnte Spin Palace Sports mit einem lukrativen Neukundenbonus im Sportwetten Vergleich punkten. Neue Kunden werden nach der ersten Einzahlung sowie der 5-fachen Umsetzung des Depositbetrages mit einer Gratiswette im Wert von bis zu 200 Euro begrüßt. Wer sich dieses Angebot gesichert hat, muss für eine Gewinnauszahlung keine weiteren Bonusbedingungen einhalten.

Fazit: Buchmacher überzeugt im Spin Palace Sports Testbericht

An dieser Stelle endet die redaktionelle Bewertung, die generell als positiv bezeichnet werden kann. Im Spin Palace Sports Testbericht zeigte sich der Buchmacher mit Stärken und Schwächen. Die gültige Lizenz von der Malta Gaming Authority sorgt für die nötige Seriosität. Darüber hinaus bietet das Willkommensangebot in Höhe von bis zu 200 Euro in Form von einer Gratiswette einen Anreiz für die Registrierung eines neuen Wettkontos. Da für die Aktivierung der Freebet die 5-malige Umsetzung des Einzahlungsbetrages im Sportwetten Bereich nötig wird, sollten sich die Sportwetten Fans die Höhe des ersten Deposits gut überlegen. Spin Palace Sports stellt sein Wettangebot ebenfalls mobil mit einer modernen Web App in HTML-5 Format zur Verfügung. Im Bereich der Sportwetten Ein- und Auszahlungen wäre eine größere Auswahl in Bezug auf die Zahlungsmöglichkeiten wünschenswert. Stichwort: Paypal.

Wieso wir Spin Palace Sports empfehlen?

Der Buchmacher Spin Palace Sports wird von uns aus mehreren Gründen empfohlen. Zum einen handelt es sich bei dem Wettanbieter um ein sicheres und seriöses Unternehmen. Die gültige EU-Lizenz von der Malta Gaming Authority sorgt für die nötige Seriosität. Zum anderen überzeugte uns das gigantische Sportwetten Angebot mit über 70 verschiedenen Sportarten sowie die stabilen Durchschnittsquoten von rund 94 Prozent. Das Wettangebot hebt sich nach unseren Erfahrungen mit Spin Palace Sports mit Exoten wie Fechten, Rugby oder Futsal deutlich von den Wettangeboten der Konkurrenz ab. Darüber hinaus punktete der Buchmacher im Spin Palace Sports Testbericht mit einem gut ausgebauten Kundenservice in deutscher Sprache, der rund um die Uhr per Email oder Live Chat angeboten wird. Die mobile Erreichbarkeit per Web App in HTML5-Format sorgt für Kompatibilität mit sämtlichen auf dem Markt verfügbaren Betriebssystemen.

Tennis Wetten Tipps 2020 – Tennis Live Wetten Tipps & Tricks

wTennis gehört zum Programm eines jeden Wettanbieters. Du kannst dank Tennis Wett-Tipps viel Geld gewinnen. Das ist eine unbestrittene Tatsache, die wir in diesem Artikel belegen. Das Positive an Tipps ist, dass sie dir Hinweise auf die Chancen der Spieler in einem Turnier sowie in einem einzelnen Spiel geben. Egal, ob du dich für diesen Sport begeisterst oder ihn nur am Rande verfolgst, deine Chancen auf Gewinne steigen an. Besonders natürlich, wenn die Tipps durchdacht und die Analysen informativ sind. Das gilt für alle bedeutenden Turniere. Die gehören ohne Zweifel zu den Angeboten der Buchmacher und zwar mit jedem einzelnen Spiel und auch bei den Live Wetten. In diesem Artikel gibt es eine Übersicht über das Thema Tipps für Tennis.

Betway Bonus

Eine gute Sache: Tennis Wetten Tipps

Wenn du weißt, dass jeder Wettanbieter in seinem Programm der Sportwetten Tennis bietet, wirst du verstehen, dass Tennis Wett-Tipps eine gute Sache sind. Natürlich gibt es Tennis Tipps in unterschiedlicher Qualität, was die Analyse betrifft. Garantien auf zutreffende Voraussagen sind nicht möglich. Das gilt aber de facto für jeden Sport. Für Fußball findest du beispielsweise ebenfalls gute Tipps, zum Beispiel bei uns. Mit Tennis wurde ein Sport für diesen Artikel ausgewählt, der nach Fußball zu den beliebtesten in den Wettanbieterprogrammen gehört. Das bedeutet, dass ungemein viele Optionen für Sportwetten auf Tennis zur Wahl stehen. Du kannst von diesem Sport begeistert sein und jeden Spieler kennen. Als Folge kannst du jedes Spiel besser einschätzen. Gut gemachte Tipps würden dich in diesem Falle in deiner Meinung unterstützen oder dir zusätzliche Informationen liefern. Denn seien wir ehrlich, niemand weiß alles. Auch nicht der größte Tennisfan.

Wo finde ich Tennis Wett-Tipps?

Tennis Wett-Tipps findest du in unserem Angebot. Dabei kann es sich um allgemeine Tipps handeln, wie du erfolgreich Sportwetten setzt. Wir zeigen dir Strategien auf und erläutern dir alle Vorteile, die sich dir bieten. Oder es geht um die Abgabe einer Wette, um das Thema Steuer, um einen Bonus und so weiter. Konkrete Tipps für Sportwetten auf wichtige Turniere im Tennis sind zu finden. Das soll die Botschaft von uns sein. Ergänzend könntest du die Zeitung lesen. Oder du verfolgst die Übertragungen der großen Tennisturniere im Fernsehen. Mit den Interviews, die von Fachleuten mit Experten geführt werden, werden dir weitere Hinweise für deine Sportwetten präsentiert. Dies alles gilt nicht nur für Tennis Tipps. Wenn du wenig über diese Sport Bescheid weißt, ihn vielleicht mal gerne im Fernsehen verfolgst, sind die Tipps für deine Sportwetten von größter Bedeutung. Die Hinweise werden dir viele Neuigkeiten bieten – und von diesen wirst du profitieren.

Wie nutze ich Tennis Wett-Tipps?

Du fragst dich, wie du Tennis Wetten Tipps nutzt? Du musst sie aufmerksam lesen. Es kann nicht darum gehen, dass dir gesagt wird, Spieler X gewinnt. Du tippst auf diesen und weißt gar nicht warum. Wie grundsätzlich im Leben ist es wichtig, Hinweise zu hinterfragen. Dir wird in einer Analyse aufgezeigt, welcher Spieler ein Spiel gewinnt oder wer in einem Turnier erfolgreich sein müsste. Dann verfolgst du die aktuellen Ereignisse und schätzt sie ein. Du hast somit eine Idee für deinen Einsatz. Du gehst zum Anbieter von Sportwetten deiner Wahl, registrierst dich. Oder du loggst dich ein, falls du noch kein Kunde bist. Gehe zu Tennis, suche nach der Quote für deinen Tipp. Du musst auf die Quote klicken und der Wettschein öffnet sich. Eine Möglichkeit sind die Tennis Live Wetten. Wir bieten mehr als eine konkrete Strategie für Tenniswetten. In diesem Zusammenhang ebenfalls vorteilhaft sind Sportwetten Grundlagen.

Tenniswetten - Header

Wett Tipps für andere Sportarten nutzen

Es gibt nicht nur Tennis Wett-Tipps. Wie zuvor bereits angedeutet, kannst du dich auf Tipps für alle wichtigen sportlichen Ereignisse freuen. Am meisten sind es unseren Vermutungen nach für Fußball. Wir liefern dir Beispiele. Alle wichtigen Spiele werden analysiert. Es geht um Tipps, mit denen allseits gerechnet werden kann. Zum Beispiel welche Mannschaft ein Spiel gewinnt oder ob es ein Unentschieden gibt. Darüber hinaus werden riskante Sportwetten vorgesagt. Geschossene Tore könnten ein Thema sein. Nehmen wir die Pferderennen als ein weiteres Beispiel. Wer sich mit diesen Sport bisher nicht intensiv befasst hat, braucht dringend Analysen und somit Tipps. Allgemein gibt es verschiedene Wettarten. Für deine Wetterfahrungen hast du eine immens große Auswahl. Willst du weitere Informationen: Besuche unsere Seiten Sportwetten Strategien und wie zuvor erwähnt Sportwetten Grundlagen. Alles kann dir helfen, damit du mit einen Sportwetten erfolgreich bist.

Tennis: Ein Überblick

Du suchst die besten Tennis Wett-Tipps? Du wirst wie zuvor angekündigt finden. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten. Ob sie zu Erfolgen führen, kann natürlich nicht garantiert werden. Niemand hat immer Recht, auch kein Experte. Wir wollen hier einen Überblick über die sich dir bietenden Möglichkeiten präsentieren. Fest steht: Du kannst für jedes einzelne Spiel in den Programmen der Wettanbieter verschiedene Optionen finden. Es geht um den Sieger in einem Spiel, um die Anzahl der Sätze oder auch um den konkreten Endstand. Du kannst bei den Live Wetten darauf setzen, wie viele Doppelfehler es pro Spieler oder Spielerin gibt oder wie viele Asse. Weitere Optionen sind möglich. Bei jedem Anbieter sind es unterschiedlich viele. Das soll bedeuten, dass es nicht nur darum geht, welcher Spieler oder welche Spielerin am Ende eines Spiels erfolgreich ist. Oder am Ende eines Turniers. Das ist eine weitere Option: Der Turniersieger-Tipp.

Wichtige Turniere im Tennis

Die wichtigsten Turniere im Tennis sind die Grand Slam Turniere. Die Stichworte lauten Tennis Wett-Tipps US Open, Tennis Wett-Tipps Wimbledon, Tennis Wett-Tipps Australian Open sowie Tennis Wett-Tipps French Open. ATP Turniere gehören ebenfalls zu den Programmen der einzelnen Anbieter von Sportwetten, um ein weiteres Beispiel zu nennen. Es gibt verschiedene Serien. Wir wollen an dieser Stelle nicht konkrete Titel und Daten nennen. Das würde zu umfangreich sein. Es geht darum, dass alles, was von Bedeutung in diesem Sport ist, im Bereich der Sportwetten eine Rolle spielt. Das ist eine unumstrittene Tatsache. Wobei zugegeben beim einen Anbieter mehr geboten wird, als beim anderen Buchmacher. Wie bereits zuvor gesagt: Je wichtiger ein Turnier, desto wahrscheinlicher sind Tennis Wett-Tipps. Du kannst immer mit Tennis Live Wetten rechnen. Das ist später in diesem Artikel ein Thema.

Auf Tennis Wetten und einen Bonus kassieren

Fast jeder Wettanbieter bietet einen Wettbonus. Das dürfte dir bereits bekannt sein. Es ist nicht relevant, ob du auf Tennis setzen möchtest oder einfach nur allgemein ein Interesse an Sportwetten hast. Du registrierst dich und bekommst, sofern du dies wünscht, eine erste Einzahlung erhöht. Eventuell sogar mehrere Einzahlungen. Vielleicht gibt es zuvor sogar einen Bonus ohne Einzahlung, sprich ein Guthaben oder eine Gratiswette. Bei dem einen oder anderen Buchmacher im Internet besteht jedenfalls diese Möglichkeit. Wenn du einen Bonus nutzt, handelt es sich um ein Geschenk mit Hintergedanken. Was damit gemeint ist, erläutern wir dir im folgenden Absatz. Tennis Tipps sind in diesem Zusammenhang eine gute Sache. Sie helfen dir, egal ob du Experte bist oder nicht. Du solltest jede Chance nutzen, um mit deinen Sportwetten erfolgreich zu sein. Die erfolgreiche Umsetzung eines Bonus ist ein weiterer Anreiz.

Beachte das Thema Bonusbedingungen

Zu einem Bonus gehören Bedingungen. Aus diesem Grund musst du dir überlegen, ob du eine Promotion aktivieren möchtest. Denn wenn du dies tust, sind verschiedene Vorgaben einzuhalten. Vielleicht gibt es einen Markt, in dem du dein dir zur Verfügung gestelltes Geld einsetzen sollst. Dies könnte bedeuten, dass du konkret auf Tennis setzen musst – oder dies nicht darfst. Du musst das Geld mehrfach umsetzen und hast eine zeitliche Vorgabe einzuhalten. Bei den Sportwetten wird es darüber hinaus aller Voraussicht nach eine Mindestquote geben. Eines steht fest: Gute Tennis Wett-Tipps helfen bei der erfolgreichen Umsetzung eines Bonus. Die Wahrscheinlichkeit steigt einfach gesagt an, dass du aus dem Bonusgeld Echtgeld machst, wie man sagt. Oder dass du, um es anders auszudrücken, zu einer Auszahlung kommst. Keine Frage, dass die dein Ziel ist.

Tennis Live Wetten

Was sind Tennis Live Wetten? Wir haben es zuvor bereits angedeutet, bei den Live Wetten handelt es sich um einen eigenen Bereich auf den Websites oder im mobilen Angebot der Wettanbieter. In diesem spielt Tennis bei fast allen Anbietern von Sportwetten eine Rolle. Sobald wichtige Turniere anstehen, wirst du bei den Live Wetten Dutzende von Optionen für deine Einsätze finden. Es geht dann nicht mehr nur um den Sieger in einem Spiel oder in einem Turnier. Ereignisse stehen im Fokus. Wie viele Asse werden geschlagen? Wie viele Doppelfehler gibt es? Wie klar gewinnt ein Spieler? Wie viele Sätze werden gespielt? Gibt es einen Tiebreak? Dies und vieles mehr ist bei den Live Wetten auf Tennis vorstellbar. Auch für die Tennis Live Wetten können sich Tennis Wett-Tipps als vorteilhaft erweisen. Du musst allerdings spontaner reagieren und sehr aufmerksam sein, wenn du erfolgreich sein möchtest.

Tenniswetten - bwin Livewetten

Nicht zu vergessen: Die Langzeitwetten

Du kannst für ein großes Tennisturnier Langzeitwetten setzen. Bei diesen tippst du zum Beispiel auf den Sieger oder auf die Siegerin. Tennis Tipps helfen dir, die Chancen einzelner Spielerinnen und Spieler besser einschätzen zu können. Gerade bei den besonders wichtigen Turnieren wird es klare Favoriten oder Favoritinnen geben. Meist sind es natürlich die, die in der Weltrangliste weit oben stehen. Wenn du möglichst frühzeitig einen Einsatz wagst, wird die Quote erfahrungsgemäß lohnender sein, als wenn du beispielsweise kurz vor dem Finale auf deinen persönlichen Tipp für den Sieg setzt. Derartige Wetten sind für viele Sportarten möglich. Manche Buchmacher präsentieren mehr Möglichkeiten zwischen denen du wählen kannst, als andere. Der einzige kleine Nachteil ist, dass die Auflösung, ob du gewinnst oder nicht, erst nach einer längeren Wartezeit erfolgt. Das ist normalerweise bei einer standardmäßigen Sportwette nicht der Fall.

Sportwetten im Allgemeinen

Wir haben zuvor angedeutet, dass Tennis zu den beliebtesten Sportarten in den Programmen der Anbieter von Sportwetten gehört. Es wird dich nicht überraschen, dass Fußball die Nummer eins ist. Und zwar klar und eindeutig. Du kannst auf jedes Fußballspiel auf der Welt setzen, wenn es einigermaßen eine Bedeutung hat. Wir reden von Spielklassen, von Pokalen, von Freundschaftsspielen und so weiter. Es muss also nicht ein Spiel der Bundesliga oder in der Champions League sein. Mit Spielen im Jugendfußball und im Frauenfußball kannst du zusätzlich rechnen. Wird eine Liste aufgestellt, welche Sportarten hinter Fußball von größerer Bedeutung sind, wirst du in dieser Tennis finden. Ebenso wie Handball, Basketball, Eishockey und so weiter. Weltweiter Sport ist in den Programmen zu finden. Der kann durchaus exotisch sein, das heißt, dass du eventuell nicht weißt, dass es ihn gibt. Wenn du auf einen solchen Sport setzt, ist es reines Glücksspiel, solltest du keine Tipps haben.

Weshalb Tipps und Wett Informationen wichtig sind

Du wirst erkannt haben, weshalb Tennis Wetten Tipps gerne genommen werden. Wir wollen an dieser Stelle noch einmal aufzeigen, dass Tipps allgemein zu Vorteilen führen. Mach dir bewusst, dass du nicht alles weißt und ahnst. Das gilt für deine Sportwetten und für andere Thematiken. Doch mit Sportwetten möchtest du Geld gewinnen. Aus diesem Grund musst du alle erdenklichen Informationen sammeln und auswerten. Deine Chancen erhöhen sich als Folge. Gut gemachte Tipps helfen dir bei der Auswertung. Sie sammeln alles, was es Wissenswertes gibt. Und sie setzen es in einem Tipp um. Den musst du nicht annehmen. Du kannst anderer Meinung sein. Faktisch ist natürlich nicht jeder Tipp korrekt. Auch Sportwetten bleiben in gewisser Hinsicht Glücksspiele. Das wurde bereits zuvor angedeutet. Mit guten Tipps steigt aber die Wahrscheinlichkeit auf dieses Glück. Und somit auf Geldgewinne.

Suche nach einem seriösen Angebot

Egal wo du auf Tennis wettest oder auf eine andere Sportart, das Angebot muss seriös sein. Niemand möchte betrogen werden. Wenn es zu einem Gewinn mit Sportwetten kommt, muss dieser tatsächlich ausbezahlt werden. Ansonsten wird es ärgerlich. Wir wollen dir an dieser Stelle kurz vor dem Schluss dieses Artikels aufzeigen, woran du seriöse Angebote erkennst. Die Tradition ist von großer Bedeutung. Je länger es ein Angebot gibt, desto unwahrscheinlicher ist ein Betrug. Mit einem guten Ruf lässt es sich perfekt arbeiten. Wir unterstreichen bei unseren Tests, ob sich eine Anmeldung lohnt. Achten musst du auf die Lizenz. Die sollte aus Europa stammen, eher nicht aus der Karibik oder aus Asien. Deutsche Lizenzen spielen hier keine Rolle. PayPal ist ein gutes Zeichen, weil dieser Dienstleister für Zahlungen seine Partner im Bereich der Sportwetten überprüft.

Gute Tennis Tipps? Mobil wetten

Du hast gute Tennis Wetten Tipps erhalten und bist unterwegs? Wir leben in einer Zeit, in der du mit deinem Smartphone spontan eine Wette auf das nächste Turnier abgeben kannst. Oder auf einen anderen Sport. Dazu kannst du dir häufig eine spezielle App installieren. Achte dieses Thema betreffend auf das richtige Betriebssystem. Unterschieden wird normalerweise zwischen dem iPhone, Android Geräten und dem Windows Phone. Apps sind allerdings kein Standard. Im Gegensatz zu einer mobilen Webseite oder zu einer Web App. Beides wird über den Browser deines Smartphones geöffnet. Gib einfach die normale Adresse des von dir ausgesuchten Anbieters für Sportwetten an. Wenn du dir die Seite speicherst, hast du zukünftig einen schnelleren Zugriff. Bei den guten Angeboten ist das ganze Programm verfügbar und die Quoten sind aktuell. Auch für Tennis.

Unser Fazit zu den Tennis Wetten Tipps

Wir empfehlen dir an dieser Stelle ausdrücklich Tennis Wett-Tipps. Egal, ob du dich auf die Tennis Live Wetten konzentrierst oder auf die normalen Angebote. Es hat gute Gründe, weshalb Tennis so beliebt ist bei den Wettern. Die Quoten sind gut und es gibt ständig Angebote. Du musst kein Experte für diesen Sport sein, die Tipps werden dir helfen, damit du Geld gewinnst. Wir haben dir in diesem Artikel aufgezeigt, weshalb sich Tipps allgemein lohnen. Du weißt, wie du seriöse Anbieter findest und dass du Quoten vergleichen solltest. Dir wird bewusst sein, dass es eine Vielzahl an Optionen für deine Sportwetten gibt, nicht nur beim Tennis. Nun kannst du loslegen. Wer weiß, vielleicht erwartet dich der erhoffte hohe Gewinn. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering. Sportwetten erfreuen sich nicht ohne Grund einer großen Beliebtheit.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

LoL Wetten – League of Legends & LCS eSports LoL Wetten & LoL Livewetten

Bevor wir uns den LoL eSports Wetten widmen, müssen wir vorab eine Frage klären: Was ist League of Legends? Es handelt sich um ein Computerspiel, welches in Teams ausgetragen wird. Da es sich um Echtzeitstrategie handelt, ist schnelles Handeln erforderlich. Strategische Entscheidungen sind zu fällen. Weiterhin gilt es, insbesondere beim Lenken der Helden, die Rollenspielaspekte zu bedenken. Ständige Neuerungen und die Wettkampf-Atmosphäre sorgen für ein großes Interesse der Community. Inzwischen ist das Wettangebot bei den LoL eSports durchaus beachtlich.

Wir empfehlen den Wettanbieter Betway für Wetten auf League of Legends

betway Zahlungsmethoden - Header
In diesem Artikel über LoL eSports finden sich folgende Informationen:

  • Was bedeutet eSports?
  • Worum handelt es sich bei League of Legends (LoL)?
  • Wie funktionieren LoL Wetten?
  • Worauf ist bei League of Legens Wetten zu achten?
  • Wo können League of Legends eSports gespielt werden?
 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Begriffsdefinitionen zum Thema LoL eSports

Riot hat das Spiel entwickelt und auf den Markt gebracht. Das Spiel selber wurde bereits 2009 veröffentlicht. Es kostet kein Geld und finanziert sich durch sogenannte Mikrozahlungen. Bereits 2016 wurde das Game von 100 Millionen Spielern mindestens einmal monatlich gespielt. In den Jahren 2017 bis 2018 soll sich diese Zahl verdreifacht haben. Das Genre wird als Multiplayer Online Battle Arena bezeichnet. Vor dem Spielbeginn gilt es Mit- und Gegenspieler zu suchen.

Nach dem Matchmaking startet der Spielverlauf. Die Teams werden auf gegenüberliegenden Seiten des Spielfeldes platziert. Unterschiedliche Wege verbinden die Startpunkte. In unterschiedlichen Modi treten Mannschaften von drei bis fünf Kontrahenten gegeneinander an. Wer das gegnerische Hauptgebäude, Nexus genannt, zerstört, hat gewonnen. Die eigenen Champions können während des Spiels Fähigkeiten gewinnen. Durch die Eroberung von Gold, wird der Held aufgewertet. Innerhalb von 15 bis 60 Minuten ist eine Partie beendet. Die vorzeitige Aufgabe ist möglich, wenn mindestens 70% des Teams zustimmen.

Was sind eSports?

LoL eSports sind derzeit überaus beliebt. Aber was ist eSports überhaupt? Es handelt sich nicht um eine klassische Sportart. Der Team- und Wettkampfgedanke sind jedoch identisch. Es werden Turniere ausgetragen oder auch nur kleine Matches. Nach Beendigung des Spielverlaufes gibt es einen klaren Gewinner und einen Verlierer. Bei großen Events spielen sich die Teams auf diesem Weg bis an die Spitze. Ähnlich einer Fußball WM gibt es abschließend ein Finalspiel.

e-sports - Header

e-Sport der neue Trend bei Sportwetten.

Kurzgesagt handelt es sich um einen Wettkampf zwischen Menschen, der über größere Distanz, durch ein Computerspiel ausgetragen wird. Ob das jeweilige Spiel als Individualsport oder als Mannschaftssport gilt, ist von der Anzahl der Mitspieler abhängig. LoL eSports werden in Teams ausgetragen. In den USA, China und Frankreich wird der elektronische Sport bereits als Sportart anerkannt. Auch in Deutschland gibt es schon professionelle Vereine, wie die eSports-Abteilung des FC Schalke 04, bei RB Leipzig oder dem VfL Wolfsburg.

Was ist League of Legends (LoL)?

Wie funktionieren LoL eSports live? Der Spieler tut sich bei League of Legends eSports insbesondere durch die Steuerung seines Helden hervor. Zur Auswahl steht der Tank, der eine große Menge Schaden einstecken kann. In diesem Sinne sind es gute Teamplayer. Gleiches gilt für die Supporter, die sich der Kontrolle des Schlachtfeldes verschrieben haben. Bei den Kämpfern handelt es sich um Charaktere, die im Kampf Mann vs. Mann Schaden verteilen. Der Magier übernimmt diese Aufgabe aus der Ferne, ebenso wie der Schütze. Der Assassine spielt sich als Jäger und Schleicher.

Mit diesen Charakteren gilt es sich über das Schlachtfeld zu kämpfen, neue Fähigkeiten zu gewinnen und einzusetzen, um das Hauptquartier des gegnerischen Teams zu vernichten. Wer dieses Ziel zuerst erreicht hat, gewinnt. Professionelle LoL eSports Teams, die schon über Jahre Erfahrung verfügen und sich ausgiebig mit den Spielkonzepten beschäftigt haben, spielen große Turniere (z. B. LoL eSports Worlds 2017) und kassieren mit ihrem guten Abschneiden hohe Preisgelder. Der beste Spieler hat bereits über eine Millionen US-Dollar Preisgeld gesammelt.

Was sind LoL eSports Wetten?

Wir haben ein Spiel, mit einem eindeutig definierten Spielausgang. Und wir haben eine Gruppe von mehreren hundert Millionen Spielern. Das Computerspiel löst also eine gewisse Faszination aus. Nicht jeder Spieler bringt es jedoch zum Profi und darf Wettkämpfe um Preisgelder austragen. Dementsprechend bieten die LoL Wetten eine Möglichkeit, dennoch mit dem Hobby einen größeren Nervenkitzel zu erleben. Dies gilt insbesondere, weil bestimmte Turniere durchaus zu sehen sind.

LoL eSports live zu betrachten, ist häufiger bei Twitch oder auf den Turnierseiten der aktuellen Austragungen möglich. Bei den League of Legends Wetten geht es jedoch darum, den Spielausgang vorherzusehen. Wer sich über einen längeren Zeitraum mit den Teams, seinen Mitgliedern und ihren speziellen Arten zu spielen beschäftigt hat, vermag den Ausgang einer Partie im Voraus zu bestimmen. In diesem Fall lohnt sich auch die Abgabe eines Tipps auf League of Legends eSports Wettkämpfe.

LoL eSports: Wetten und Optionen

Wer sich mit LoL eSports beschäftigen möchte, der sucht vielleicht zunächst nach Videomaterial. An dieser Stelle können wir eine Suche nach LoL eSports bei Youtube empfehlen. Diverse Turnierseiten bieten ebenso LoL eSports Vods an. Es handelt sich um eine Aufführung vergangener Matches im Video on Demand Verfahren. Dieses Vorgehen zeigt bereits, dass es einiges an Erfahrung, auch über die Spieler, braucht, um erfolgreich auf eSports wetten zu können.

Wer sich grundlegend in die Thematik einlesen möchte, dem sei ein LoL eSports Wiki empfohlen. Allerdings geht diesbezüglich nicht über Learning by doing. Das Spiel steht kostenfrei über Steam zur Verfügung. Wer einige Matches absolviert hat, ist viel besser im Spiel drin. Dennoch gilt es sich über LoL eSports Wetten und die beteiligten Spieler zu informieren, um beste Tipps abgeben zu können. Weiterhin brauchen wir einen Wettanbieter, wo entsprechende Sportwetten zur Verfügung stehen. Nachfolgend beschäftigen wir uns mit den Wettoptionen.

DOJO MADNESS Sportwetten

Diese wenigen Knöpfe sorgen für sehr viel Action im eSport Match.

Der Klassiker: Die Siegwette auf das LoL Team

An dieser Stelle der LoL eSports können wir uns mit einer Analogie behelfen. Denn prinzipiell ist das Wetten auf ein eSport-Match mit einer Fußballwette zu vergleichen. Es gibt zwei Teams, die auf gegenüberliegenden Seiten des Spielfeldes starten. Es findet ein Wettkampf statt, der in bis zu fünf Runden ausgetragen wird. Wer mit seinen Punkten uneinholbar vorne liegt, hat gewonnen. Wo ist jetzt die Gemeinsamkeit zum Fußball bei den Wetten? Der Spieler tippt auf eines der Teams und somit auf den Sieg.

Lediglich das Unentschieden ist bei drei oder fünf Runden nicht existent. Generell handelt es sich um einen Klassiker unter den Wetten – die Siegwette. Sie lässt sich nicht immer einfach vorhersagen. Aber gerade im professionellen LoL eSports gibt es natürlich bekannte Teams, die ihren Kollegen überlegen seien können. Gerade in der Anfangsphase eines Turniers setzen sich meist die starken Mannschaften durch – vergleichbar mit dem FC Bayern München in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen einen Viertligisten.

Over-/Under Wetten und Handicap-Wetten

Over/Under-Wetten und Handicaps sind ebenfalls von anderen Sportarten her bekannt. Wie lassen sich diese auf LoL eSports Wetten anwenden? Beispielsweise könnte eine Zeitspanne betrachtet werden. Wie eingangs schon erwähnt, dauert eine Partie zwischen 15 und 60 Minuten. Das Spielende ist exakt definiert. So könnte beispielsweise auf Over 30 Minuten Spielzeit gesetzt werden. Gleiches ist natürlich bei der Anzahl der Matches möglich, da meist auf zwei oder drei Gewinnsätze gespielt wird.

Handicap-Wetten funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip. Ein Team muss mit Vorsprung gewinnen. Angenommen wir spielen auf drei Gewinnsätze. Somit gibt es maximal fünf Spiele bis ein Teams dreifach gewonnen hat. Das knappste Ergebnis wäre somit ein 3:2 für eine der Mannschaften. Eine Partie könnte jedoch ebenso mit 3:0 oder 3:1 zu Ende gehen. Dementsprechend könnten LoL Wetten auf solche Spielausgänge gesetzt werden. Wer sich erst in die Thematik einfinden möchte, beschäftigt sich vielleicht mit einem Wettbonus.

Turnier- und Team-Wetten bei LoL eSports

Mit der ansteigenden Beliebtheit von LoL eSports in den EU ist auch das Wettangebot erhöht worden. Wer ganz neu im Thema ist, sollte sich zunächst mit Sportwetten Grundlagen beschäftigen. Denn zu League of Legends gibt es bereits eine ganze Reihe Spezialwetten. Dazu möchten wir einige Beispiele geben. „Welches Team erledigt als erstes einen gegnerischen Helden?“ So könnte die Wette lauten. In die gleiche Kerbe schlägt: „Wer vergießt zuerst gegnerisches Blut?“

Natürlich gibt es weitere Varianten, wie die Anzahl an gewonnenen Maps oder die Zerstörung des ersten Turms. Beim Gaming haben die bekannten Teams, wie SKT T1, Fnatic oder TSM durchaus ihre Spielroutinen, woraus sich bestimmte Sportwetten Strategien ableiten lassen. Es ist also durchaus möglich, die unterschiedlichen Wettarten geschickt auszuwählen und sich nicht nur auf den Zufall zu verlassen. Natürlich sind eigene Erfahrungen mit League of Legends Wetten unersetzlich. Neulinge beginnen mit kleinen Einsätzen.

Generelle Tipps und Tricks zu LoL eSports Wetten

Die Lcs ist die höchste deutsche Liga – Championship Series. Weiterhin gibt es die LoL eSports Lck, wobei es sich um die besten Teams aus Korea handelt. Dementsprechend werden nicht nur Turniere ausgetragen, sondern ebenfalls eine Season. In Nordamerika und vielen Ländern sind die Saisons in Spring (Frühling), Summer (Sommer) und Autumn (Herbst) eingeteilt. Das Split der einzelnen Jahre zeigt die Tabellen der Saison und der Playoffs. Dort sind auch die Bilanzen aufgeführt, welche Rückschlüsse auf das Leistungsvermögen im Game zulassen. Dies zeigt, dass es viel über LoL eSports zu lernen gibt. Nachfolgend wollen wir zumindest bei den League of Legends Wetten für etwas mehr Übersicht sorgen.

Turnierverlauf und Leistung einzelner Teams analysieren

Innerhalb einer Spielzeit treten die Mannschaften gegeneinander an. Eine Liga besteht dabei häufiger aus zehn Teams. Die Clubs spielen zwei Mal gegeneinander. In Addition ergibt die Bilanz also immer den Wert 18. So hatte Team Solid im Summer Split Nordamerika 2017 eine Bilanz von 14:4, Team Liquid als Letzter jedoch 4:14 vorzuweisen. Über die einzelnen Ligen qualifizieren sich die Mannschaften für die Weltmeisterschaft oder für andere Turniere auf der ganzen Welt.

Die Tabellen geben natürlich Aufschluss darüber, wie bestimmte Teams abschneiden. Allerdings kommt es immer mal wieder vor, dass Spieler die Mannschaften wechseln oder aufhören. Daher kann die Qualität beim Gaming von einem Jahr zum Nächsten stark schwanken. Wer sich in der Szene auskennt und die Wechsel der Player beobachtet und analysiert, hat gegenüber den Buchmachern bisweilen einen Vorteil. Dort wird häufig auf die letzten Ergebnisse geschaut, ohne die Spieler im Hintergrund wertzuschätzen. Deshalb sind die Favoriten der Wettanbieter nicht immer richtig gesetzt – gut für LoL Wetten.

League of Legends Wetten auf bekannte Spielmodi

Bei den dauerhaften Spielmodi der League of Legends eSports handelt es sich in der Hauptsache um unterschiedliche Karten. Vorhanden sind die „Kluft der Beschwörer“, „Der Gewundene Wald“ und die „Heulende Schlucht“. Alle Modi haben ihre Besonderheiten und gewähren entsprechende Boni oder Fertigkeiten. Die Anzahl der Kontrahenten und Lanes mag sich unterscheiden, das Konzept bleibt natürlich ein Stück weit identisch. Dennoch ist es wichtig zu verstehen, dass bestimmte Teams oder Spieler Lieblingskarten haben und damit besser fahren.

Bei den Profis steckt der Teufel im Detail. Denn wer LoL eSports betreibt, hat natürlich bei allen Modus-Varianten seine Erfahrungen gesammelt. Trotzdem mag es sich lohnen, eine Analyse der Kontrahenten anzufertigen. Bei YouTube oder auf den Wettbewerbsseiten können sich vergangene Spiele angeschaut werden. Wenn der Spieler versteht, wie sich die beiden Kontrahenten auf einer Map verhalten, so kann er den Spielverlauf bestenfalls vorausahnen und einen Tipp platzieren.

Quotenvergleich bei League of Legends eSports

An dieser Stelle können wir unsere gebündelten Wetterfahrungen einbringen. Denn bei den Quoten sind die Unterschiede zu anderen Sportarten marginal. In erster Linie geht es darum, die besten Gegenwerte für die eigene Sportwette einzuheimsen. Dementsprechend ist es lohnend, sich bei mehreren Buchmachern anzumelden. Nach der Analyse von Statistiken und Teams gilt es sich die Quoten im Detail anzuschauen. Zu diesem Zeitpunkt ist dem Sportwetten-Spieler natürlich bereits bekannt, auf welche Mannschaft er seinen Einsatz platzieren möchte.

Die Wichtigkeit des Quotenvergleichs möchten wir einmal herausstellen. Angenommen ein Bookie bietet für Team A eine Quote von 1,75 an. Auf eben diese Wette hat der beste Wettanbieter jedoch eine Quotierung von 2,05 zu bieten. Es handelt sich also um eine Steigung von 0,30 oder auch 30%. Angenommen wir platzieren jede Woche fünf erfolgreiche Wetten zu je 20 Euro, so würden wir mit dieser Quotensteigerung wöchentlich 30 Euro mehr einnehmen. Bei 52 Wochen jährlich sprechen wir immerhin von 1.560 Euro.

Beste Wettanbieter für LoL Wetten

Der vorangegangene Abschnitt hat eindrucksvoll bewiesen, wie wichtig es ist, auf unterschiedliche Wettanbieter zurückgreifen zu können. Da die League of Legends eSports unter den Buchmachern noch nicht durchweg verbreitet sind, gibt es zwei Kriterien auf die wir geachtet haben. Es handelt sich dabei einmal um die Menge an vorhandenen eSports Wetten zu LoL und natürlich um die generelle Höhe der Quoten. Denn nur mit einer stimmigen Mischung von Auswahl und Quotenhöhe können kompetente Wetten gesetzt werden. Wer auf mehrere Anbieter zurückgreift, hat immer die tollsten Gegenwerte zur Verfügung und ist wahrscheinlicher in der Lage dauerhaft Gewinne zu erzielen.

Betway mit eigenem eSports Portal

Wenn wir auf der Suche nach einem Wettanbieter für elektronischen Sport sind, so darf Betway in keiner Auflistung fehlen. Denn der Sportwettenanbieter hat ein eigenes Portal, eines für eSports eingerichtet. Dort finden sich CS: GO, Dota 2 und natürlich auch League of Legends. Klassische Siegwetten stehen zur Verfügung. Weiterhin können Spieler auf den Sieger in bestimmten Maps setzen. Nicht zuletzt sind die Quoten bei Betway nicht von schlechten Eltern.

betway Zahlungsmethoden - Header

Zudem stehen bei diesem Buchmacher sogar Live-Wetten zur Verfügung. Angenommen der Spieler betrachtet das aktuelle Game live bei Twitch und kann die Lage einschätzen, dann ist ein Live-Tipp genau das Richtige. Nicht zuletzt möchten wir auf spezielle eSports Boni hinweisen. Betway boostet eine vordefinierte Kombination bisweilen. Würde ein Tipp auf Splyce, G2 und Misfits normalerweise eine Quotierung von 5,00 einbringen, so wertet der Wettanbieter von sich aus auf 6,00 auf.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Netbet überzeugt mit Pre-Match und Live-Wetten

Netbet überzeugt generell mit seiner großen Auswahl an Events beim elektronischen Sport. LoL eSports sind nicht nur auf Deutschland und Amerika begrenzt. Sogar Wettbewerbe aus China oder Ozeanien finden dort Platz. Dies soll darstellen, wie groß die Bandbreite an Wetten ist. Auch hier darf der Sieger angespielt werden. Weiterhin ist der Spread (Handicap) verfügbar. Und auf die Karten von eins bis drei kann ebenfalls gesetzt werden. Natürlich stehen entsprechende Wetten auch live zur Verfügung.

Wer sich generell für eSports interessiert, sollte Netbet keinesfalls auslassen. Denn auch zu Counter-Strike, Dota 2, Overwatch und Starcraft findet sich eine stattliche Auswahl an Wetten. Und wenn wir das Portfolio noch weiter fassen, sind die Sportwetten reichlich bestückt. Fußball ist natürlich auch hier das Steckenpferd.

 
Jetzt zu NetBetund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Interwetten bringt diverse Wettoptionen zum Vorschein

Interwetten ist inzwischen ein alter Hase in der Branche der Wetten. Das in Österreich gegründete Unternehmen versteht sich auf Kundenbindung und bietet einen tollen Neukundenbonus. Generell möchten wir auch hier die eSports in den Fokus rücken. Natürlich sind andere Sportarten in großer Anzahl vertreten. Der elektronische Sport wird hier der Übersicht halber gleich in Spiele eingeteilt.

So finden sich Angebote zu Counter-Strike, Overwatch, Call of Duty und natürlich zu League of Legends. Nach einem Klick finden wir die derzeit anstehenden Turniere, wie die LCS Europa oder North America. Weiterhin veranstaltet der Publisher Riot beispielsweise die LoL Master Series. Dies sind nur wenige Beispiele von einigen Turnieren, die bei Interwetten bereitstehen. Außerdem stehen hier Statitsiken direkt zum Abruf bereit. Die Form und sogar die Spieler sind erwähnt. Zuletzt gibt es sogar Wetten zu Drachen, dem Baron, Inhibitor, zum Tower und erstem Blut.

 
Jetzt zu Interwettenund 135€ Neukundenbonus kassieren!

Fazit: LoL eSports Wetten immer populärer!

Was hat es mit LoL eSports auf sich? Es handelt sich um eine Mischung aus Computerspiel und Sport. Kompetente Spieler finden sich in Teams zusammen. Diese wiederum spielen in Ligen oder Turnieren den Gewinner aus. Dabei sind nicht zuletzt große Preisgelder zu gewinnen. Der Markt wächst diesbezüglich sehr rasant. Freilich können entsprechende Matches live oder nachträglich im Internet betrachtet werden. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis auch Wetten auf diese Events möglich sind. Inzwischen haben sich einige Buchmacher recht breit aufstellen können. LoL eSports haben in der Wettszene einen guten Ruf, die Auswahl an Tipps ist beachtlich und mit dem Quotenvergleich finden Interessenten immer die besten Gegenwerte. Jetzt gilt es eigene Erfahrungen zu sammeln.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Handicap Rechner Deutschland – Handicap berechnen Online oder mit Handy App

Wenn wir vom Handicap Rechner sprechen, befinden wir uns beim Fußball und beziehen uns auf die Vorsprungswette. Wer eine Handicap Golf Erklärung erwartet, entsprechend seinen Platz im Golfclub und sein Rating berechnen möchte, der ist hier falsch. Wir konzentrieren uns nachfolgend entsprechend auf die Handicap Wette. Es handelt sich um ein Ereignis, bei dem eine Mannschaft mit mehr als dem herkömmlichen Tor Vorsprung gewinnt. Denn das Handicap gewährt einem Team, schon vor dem Anpfiff, einen Vorteil. Neben dem Pre-Match-Pick gibt es natürlich ebenso die Handicap Live Wette. Dabei kann der Tipper sich im Vorfeld einen Eindruck vom Spiel verschaffen.

Betway Bonus

In diesem Strategie-Papier lernen Sie folgendes:

  • Was bedeutet Handicap Wette?
  • Welche Arten von Handicap-Tipps gibt es?
  • Wann lohnt es sich auf einen Sieg mit Vorsprung zu setzen?
  • Wo gibt es die besten Handicaps zu finden?
  • Wann sind Handicap-Wetten zu meiden?
 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Einstieg: Was bedeutet Handicap Wette?

Braucht es überhaupt einen Handicap Rechner? Bevor wir uns dieser Frage widmen können, möchten wir die Handicap Wette einmal näher erläutern. Prinzipiell ist es sehr einfach: Team A ist der Favorit. Auf einen Sieg gibt es jedoch nur eine 1,20 als Quote. Wenn wir Team B jedoch mit einem Vorsprung starten lassen und trotzdem auf das Heimteam tippen, erhöht sich die Quotierung auf 1,75. Wir gewinnen beim Quotenniveau. Zum Ausgleich muss unsere Auswahl jedoch mit Vorsprung gewinnen. Denn beim Tipp 1 Handicap 0:1, muss das Heimteam mit 2:0, 3:1, 4:2 oder höher gewinnen, um die Sportwette zu erfüllen.

Deutlicher Heimsieg: Die Handicap Wette im Detail

Selbst ohne Handicap Rechner lässt sich das Konzept verstehen. Am ehesten können wir die Handicap-Wette bei Heimspielen empfehlen. Denn daheim werden die meisten Spiele gewonnen. Und dass ist natürlich eine Grundvoraussetzung für das Handicap. Der Heimvorteil ist statistisch zu belegen. Auf die deutsche Bundesliga bezogen, würde sich meist wohl am ehesten ein Tipp mit Handicap auf die Heimspiele des FC Bayern München lohnen. Allerdings mag dies ein Trugschluss sein.

Denn die Quotierung auf die Münchener ist oftmals auch mit Handicap nicht überwältigend. Umgekehrt gibt es auch immer wieder Mannschaften, die daheim unerwartet mit einem Vorsprung gewinnen. Angenommen der SV Werder Bremen spielt daheim gegen den 1. FC Köln. In der Tabelle trennen die beiden Teams nur wenige Plätze. Köln ist jedoch akut abstiegsbedroht und braucht den Dreier. Bremen geht in Führung und die Kölner müssen mehr riskieren. Das Spiel endet 3:1 und das Handicap ist erfüllt. So ist es in der Rückrunde der Saison 2017/18 geschehen.

asian handicap - reduktion auf zwei

Auswärtssieg mit Vorsprung: Bemühen wir den Handicap Rechner

Daheim sind die Teams bevorteilt. Allerdings gibt es immer wieder Ausnahmen: Mannschaften die auch auswärts eine makellose Bilanz vorweisen. Oder Vereine, die auswärts zumindest besser abschneiden als daheim. Wir lösen uns an dieser Stelle also vom 1 Handicap 0:1 und widmen uns dem 2 Handicap 1:0. Das Auswärtsteam muss in diesem Fall mit 2:0, 3:1, 4:2 oder besser gewinnen. Wer sich die Statistiken und Ergebnisse anschaut, der stellt schnell fest, dass dies weniger häufig der Fall ist.

Ausnahmen, wie der FC Bayern München, FC Barcelona, Real Madrid und Manchester City wird es jedoch immer geben. Abseits der stark favorisierten Teams können wir die Handicap Wette auswärts jedoch kaum empfehlen. Natürlich gewinnen auch vermeintliche Underdogs auf fremden Plätzen. Aber diese Siege lassen sich schlecht vorhersagen. Eine Möglichkeit gibt es jedoch: Die Handicap Live Wette. Wer das Spiel betrachtet und die Situation nach wenigen Minuten einschätzen kann, tippt bisweilen erfolgreich auf das Handicap auswärts.

Spezial: Der Handicap-Tipp auf das Unentschieden

Unter den Sportwetten Strategien sollte diese Taktik mit großem Interesse verfolgt werden. Wir sprechen vom X Handicap 0:1 oder X Handicap 1:0. Hierbei ist die Wette gewonnen, wenn die Heim- oder Auswärtsmannschaft mit exakt einem Tor Vorsprung gewinnt. Der Nachteil: Es muss nicht nur der Sieger, sondern sogar die Differenz richtig vorhergesagt werden. Dennoch hat diese Art der Wette Aussicht auf Erfolg. Denn das häufigste Ergebnis im Fußball ist noch immer das 2:1.

Damit ist die Vorsprungswette auf Unentschieden jedoch kein Selbstläufer. Ganz im Gegenteil. Es muss ebenfalls sehr detailliert analysiert werden. Ein Handicap Rechner Excel ist hingegen nicht nötig. Es reicht ein Blick auf die Statistiken des Heim- und Auswärtsteams. Gegebenenfalls darf gerne im direkten Vergleich nachgeblättert werden. Grundsätzlich kommt es jedoch gar nicht so selten vor, dass eine Mannschaft mit nur einem Treffer Vorsprung ein Spiel gewinnt. Häufig liegt die Quote für diese Art Wette bei 4,00 oder höher.

Asian Handicaps - Header

Handicap Rechner: Was gibt es überhaupt zu rechnen?

Nun haben wir diesen Artikel Handicap Rechner genannt. Bislang gab es jedoch gar nix zu berechnen. Und tatsächlich ist dies nicht zwingend nötig. Allerdings gibt es Erklärungen, die sich mit Beispielen oder einer Berechnung tatsächlich besser erklären lassen. Viele Spieler stolpern früher oder später über das Asien Handicap. Auf den ersten Blick funktioniert es ähnlich wie das gewöhnliche Handicap. Doch wo liegt der Unterschied? Außerdem lohnt sich ein Blick auf den Abgleich von Chancen und Risiken – der Wahrscheinlichkeit des Wetterfolgs. Nicht zuletzt sollte erkannt werden, wann eine Handicap Wette zu vermeiden ist.

Asian Handicap: So funktioniert die Wette aus Fernost

Die Asiatische Handicap Wette stammt aus Fernost. Der Name „Hang Cheng Betting“ war der früher gebräuchliche Term. Wichtig ist dabei zu wissen, dass es nur zwei Wettausgänge gibt. Es handelt sich also um eine 2-Wege-Wette. Ein Team erhält hier den Vorsprung zugewiesen. Soweit bekannt. Anders als beim klassischen Handicap-Tipp werden jedoch halbe Tore hinzuaddiert. Dadurch ergeben sich, ähnlich wie bei den Over/Under-Toren, nur zwei Spielausgänge.

Angenommen München spielt gegen Dortmund. Bayern ist der Favorit. Also erhöhen wir für den BVB um +0,50 Tore. Bei einem Unentschieden oder einem Heimsieg hätte der BVB gewonnen. Spielen wir die Borussen mit +1,50 Toren an, so könnten sie sogar mit 0:1 verlieren und wir hätten unsere Wette trotzdem durchgebracht. Umgekehrt können wir den FCB mit -1,50 Toren anspielen. Dann müsste Bayern mit 2:0 oder besser siegen, damit unsere Sportwette aufgeht.

Über Chancen und Risiken: Der Handicap-Rechner zur Wahrscheinlichkeit

An dieser Stelle wollen wir unseren eigenen Handicap Rechner vorstellen. Allerdings handelt es sich lediglich um eine Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit des Eintritts eines Handicap-Ergebnisses zu ermitteln. Dazu haben wir diverse Faktoren gefiltert, die Spieler unbedingt beachten sollten. Einmal empfehlen wir die Torbilanz des Heimteams in der Heimtabelle, mit der Trefferstatistik des Auswärtsteams in der Auswärtstabelle gegenüberzustellen. Je größer die Differenz, desto besser. Je knapper desto besser, sollte es um das X Handicap 0:1 gehen.

Argentinien

 

Weiterhin sind unbedingt die letzten Heimspiele und Auswärtsspiele zu betrachten. Denn die aktuelle Form ist hierbei sehr wichtig. Bisweilen schwankt die Leistung einiger Teams durch die Saison sehr stark, so dass das blanke Torverhältnis kein alleiniger Maßstab sein darf. Ebenfalls lohnt sich ein Blick auf den direkten Vergleich. Dieser ist umso aussagekräftiger, je näher dieser in der Gegenwart liegt. Bestenfalls sind sogar die gleichen Trainer noch im Amt. Anhand der Daten, wie häufig mit Handicap verloren oder gewonnen wurde, lässt sich eine Wahrscheinlichkeit errechnen oder abschätzen.

Wann sollte eine Handicap-Wette vermieden werden?

An dieser Stelle möchten wir für die Handicap-Wette sensibilisieren. Natürlich handelt es sich um eine interessante Variante eine Sportwette zu setzen. Sie kann sehr spannend sein und sogar hohe Quoten bieten. Allerdings ist die exakte Analyse Voraussetzung. Weiterhin gibt es diverse Faktoren, die dafür sorgen, dass vom Handicap-Tipp Abstand genommen werden sollte. Und auf diese Aspekte möchten wir nachfolgend eingehen. Natürlich sollte definitiv nicht darauf gesetzt werden, wenn weder das Heimteam häufiger mit Vorsprung gewinnt, noch das Auswärtsteam häufiger mit Abstand verliert.

Zudem gibt es weitere Gradmesser. Tritt der Favorit überhaupt mit der Stammmannschaft an? Muss im Falle eines Rückspiels noch die volle Leistung erbracht werden? Hat der Underdog vielleicht einen neuen Übungsleiter an der Seitenlinie stehen? Reicht beiden Mannschaften ein Unentschieden, um ihr Ziel zu erreichen? Dies sind nur einige Fragen, die sich Tipper vor einer Handicap-Wette stellen sollten. Übrigens gibt es den Vorsprungstipp auch bei der Volleyball Wette und in anderen Sportarten.

Handicap Rechner: So ist eine Vorsprungswette zu setzen!

Einen kleinen Ausflug, abseits vom Handicap Rechner, haben wir in die Welt der Statistiken und Analysen bereits unternommen. Tatsächlich halten wir wenig davon, sich bei solch riskanten Wetten auf das Bauchgefühl zu verlassen. Denn oftmals trügt der Schein. Selbst Borussia Dortmund, die nach 26 Spieltagen der Saison 17/18 auswärts das zweitbeste Torverhältnis vorzeigen, sind mit 22:14 Treffern nur acht Tore im Plus. Dabei wurden nur sechs von 13 Spielen gewonnen. Und diese natürlich nicht alle mit Vorsprung. Eine Handicap Live Wette kann, wenn der Spielverlauf sehr eindeutig vorherzusehen ist, unter Umständen leichter platziert werden. Allerdings sind auch hier die Statistiken nicht außer Acht zu lassen.

Neukunden erhalten exklusiv einen 100% bis 100€ Einzahlungsbonus

Statistiken des Heimteams im Fokus

Über viele Jahre haben wir inzwischen Wetterfahrungen gesammelt. Zahlreiche Wettarten haben wir ausprobiert. Die Handicap-Wette gehört zu den anspruchsvollsten Optionen. Dennoch gibt es diverse Spieler, die sich darauf spezialisieren und einen großen Erfolg vorweisen können. Egal ob Fußball, Handball, Basketball oder die Volleyball Wette, das Heimteam sollte mit einem enorm positiven Torverhältnis gesegnet sein. Gleichwohl sind die letzten Heimspiele zu betrachten. Gab es bereits Handicap-Siege? Wenn ja, in welcher Höhe?

Zudem lohnt sich in diesem Fall immer ein Blick auf die aktuellen Torschützen. Haben die Top-Stürmer eine gute Form? Es ist von großem Vorteil, wenn die besten Stürmer zuletzt konstant getroffen haben. Denn in diesem Fall kann mit weiteren Treffern gerechnet werden. Auch die Anzahl der Gegentore und die Anfälligkeit in den vergangenen paar Heimspielen sind zu untersuchen. Wenn diese Aspekte für das Heimteam sprechen, analysieren wir natürlich noch die Auswärtsmannschaft.

Analyse der Auswärtsmannschaft im Blickpunkt

Die Auswertung von Statistiken gehört zu den Sportwetten Grundlagen. Gerade auswärts ist genau hinzuschauen. Handelt es sich um den Underdog, so sollte das Torverhältnis negativ sein – und nicht zu knapp. Immerhin erwarten wir in diesem Fall nach Abpfiff eine Niederlage mit zwei oder mehr Toren Vorsprung. Dazu werfen wir insbesondere einen Blick auf die letzten Auswärtsspiele und wie hoch diese verloren gingen. Es ist zudem immer gut, wenn das Team zuletzt selber nicht getroffen hat.

Ganz anders sieht es aus, wenn wir die Auswärtsmannschaft bei der Handicap Wette als Favoriten betrachten. Nur sehr wenige Vereine, meist die souveränen Tabellenführer der Saison, sind ab und zu für einen Auswärtssieg mit Handicap gut. Die Bilanz sollte auswärts überaus positiv sein. Dabei ist unbedingt auf die Leistung zuletzt und auf die Trefferbilanz zu schauen. Zudem hat diesbezüglich immer ein Abgleich mit der Form des Gegners zu erfolgen. Anschließend sollte Klarheit darüber bestehen, ob ein Handicap-Tipp zu erwägen ist.

Der direkte Vergleich als Gradmesser für den Erfolg

Der direkte Vergleich ist eine Statistik, welche die vergangenen Partien zweier Teams gegeneinander aufschlüsselt. Dies könnte beispielsweise so aussehen: 3:0, 1:2, 1:1, 0:0, 4:2, 0:1, 2:0 und 1:1. Auf den ersten Blick wäre ein Handicap-Tipp ungeeignet. Allerdings gilt es näher hinzuschauen. Team A (Heim) gewann immerhin drei von acht Spielen mit Vorsprung. Jetzt gehen wir davon aus, dass jedes zweite Spiel, beginnend mit dem Ersten, ein Heimspiel war und Team A erneut daheim gegen Team B antritt.

Bet3000Cashout - Bonus

Somit können wir die Ergebnisse auf folgende Resultate reduzieren: 3:0, 1:1, 4:2 und 2:0. Jetzt hätte die Handicap Wette in 75 Prozent der Fälle aus den letzten Partien zugetroffen. Das ist eine stolze Statistik. In diesem Fall gilt es natürlich trotzdem noch die anderen Statistiken der Liga und Vereine zu studieren. Ein konkretes Beispiel im Head to Head Vergleich haben wir auch noch zu bieten. In der Rückrunde 2017/18 blicken wir auf die letzten Heimspiele von Bayern gegen Hamburg zurück: 6:0, 8:0, 5:0, 8:0, 3:1, 9:2, 4:0 und 6:0. Hier spricht vieles für den Handicap-Sieg.

Wo gibt es die besten Handicap-Quoten?

Jetzt haben wir einige Beispiele zum Handicap Rechner geboten. Ebenso konnten wir darlegen, dass diese Art Tipp häufig mit hohen Quoten ausgestattet ist. Und bei den wertigen Quotierungen gibt es zwischen den Buchmachern eine große Differenz. Auch dazu ein konkretes Beispiel. In der Spielzeit 17/18 spielen Köln und Leverkusen in der Rückrunde gegeneinander. Die Geißböcke sind Tabellenschlusslicht, also möchten wir auf 2 Handicap 1:0 tippen. Interwetten offeriert hier eine 3,40 als Quote – was durchaus beachtlich ist. Bet-at-Home hätte jedoch nur eine 2,84 im Angebot. Der Unterschied im Gewinn, sollten wir 100 Euro setzen, beträgt direkt 56 Euro!

Bet3000: Die erste Adresse für Handicap-Wetten im Fußball

Wenn wir einen Wettanbieter uneingeschränkt empfehlen können, so ist es Bet3000. Die Handicap Wette ist nirgends besser ausgezeichnet. Dies gilt im Besonderen für das X Handicap 1:0 und X Handicap 0:1. Hier ist der Buchmacher fast immer mit Vorsprung an der Spitze zu finden. Und sollte es mal nicht der Fall sein, so gehört er trotzdem zu den Besten. Dies betrifft natürlich insbesondere die überaus populären Fußballwetten.

Und auch über die Handicaps hinaus ist Bet3000 zu empfehlen. Denn der Bookie bietet eine grundlegende Übersicht, ist über mobile Anwendungen bestens zu erreichen und verfügt über einen tollen Support. Neben dem Willkommensbonus von bis zu 150 Euro, finden auch immer mal wieder Aktionen und Gewinnspiele statt. Nicht zuletzt können wir den Bet3000 Live-Stream lobend erwähnen, welcher beim Tennis und in ausgewählten Ligen beim Fußball bereitsteht.

 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!

Interwetten: Immer für einen Quotenausreißer gut!

Interwetten hat nicht immer die besten Quotierungen für Handicaps. Allerdings gehört der Buchmacher auffallend oft zum oberen Drittel. Deswegen hat der Anbieter aus Österreich jedoch keinen Platz in unserer Aufführung gefunden. Aber Interwetten ist bisweilen die erste Wahl für eine Handicap-Quote. Und wenn der Bookie an der Spitze steht, dann oftmals mit Vorsprung. Häufig sind es Value Bets, die hier feilgeboten werden.

Interwetten informiert generell über den Sport. E-Sports Wetten und virtuelle Tipps stehen bereit. Der Service ist in deutscher Sprache verfügbar. Zudem gibt es einen 100 Euro Wettbonus.

 
Jetzt zu Interwettenund 135€ Neukundenbonus kassieren!

Unibet: Durchweg Quotierungen im gehobenen Niveau

Unibet ist der dritte Anbieter im Bunde, den wir näher betrachten möchten. Wir brauchen keine Handicap Formel berechnen. Nach Jahren in denen wir die Sportwetten Quoten auf dem Markt beobachtet haben, hat sich Unibet immer weiter nach vorne gekämpft. Im Handicap Rechner Fußball ist der Anbieter mittlerweile auf die Spitzenposition aufgeschlossen. Wer regelmäßig auf oder gegen einen Vorsprung tippt, sollte eine Anmeldung nicht vergessen.

Gleichwohl handelt es sich um einen sehr kompletten Glücksspielanbieter. Mobil bietet Unibet eine iPhone oder Android App an. Gleichwohl werden jährlich mehr als 10.000 Sport-Events live gestreamt. Die Bonis sind vielfältig und passen sich regelmäßig an aktuelle Ereignisse an. Zudem wissen die Gestaltung und der deutsche Service zu überzeugen.

 
Jetzt zu Unibetund 100% Bonus bis maximal 50€ erhalten!

Fazit: Der Handicap-Rechner mit Handarbeit

Zunächst möchten wir nochmals darlegen, dass es die Handicap Tipps nicht nur beim Fußball gibt. Ebenso gilt das Angebot beim Basketball, Eishockey, Handball oder bei Volleyball Wetten. Wir reden hier übrigens nicht vom Handicap, welches auf dem Golfplatz oder im Golfclub zur Anwendung kommt und die Qualität des Spielers bestimmt. Thema waren die Vorsprungsiege im Fußball und bei anderen Sportarten und wie bestenfalls Tipps darauf zu platzieren sind. Ein Handicap Rechner ist nicht zwingend erforderlich. Eine Auswertung der Statistiken sollte vor Abgabe der Wette jedoch vorgenommen werden.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Onextwo Erfahrungen & Test – Onextwo de Pferdewetten Login & Bonus Code

In diesem Artikel geht es um Onextwo Pferdewetten. Onextwo ist ein Buchmacher aus München, bei dem du online auf Galopprennen sowie auf Trabrennen aus aller Welt setzen kannst. Allgemein gilt unserer Meinung nach, dass Pferderennen Wetten Spaß und Spannung bringen. Sie werden im Bereich der Sportwetten leider ein wenig unterschätzt. Fakt ist: Es gibt eine ganze Reihe von spezialisierten Anbietern. Wir wollen in diesem Artikel einen traditionsreichen Wettanbieter aus dieser Gruppe vorstellen. Themen sind nachfolgend unter anderem das Programm, den Onextwo Bonus und die Seriosität. Es geht um Onextwo Ergebnisse und nicht zuletzt um die Antwort auf die Frage: Wie sind die Quoten bei Onextwo Pferdewetten?

 

Wichtiger Hinweis: Aktuell steht das Wettangebot von Marathonbet nicht mehr für Kunden mit deutschem Wohnsitz zur Verfügung. Bis der Bookie zurück ist, können wir allen Wettfans das ausgezeichnete Angebot von Betway empfehlen!

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Alternative gesucht? Jetzt die Buchmacher Empfehlung nutzen

Betway Empfehlung

 

Der Buchmacher Onextwo

Onextwo ist ein Buchmacher für Pferdewetten aus München. Der Begriff Onextwo Pferdewetten ist somit korrekt. Du musst wissen, dass hinter dem Angebot der seit Jahrzehnten bekannte und erfolgreiche Buchmacher Springer aus München steht. Woher der Name stammt, ist unbekannt. Es handelt sich bei Onextwo um das Web Angebot, um es einmal so auszudrücken. Auf der Website kannst du auf Pferderennen aus der ganzen Welt setzen. Und zwar nicht nur in Europa. Völlig ohne Zweifel ist das Angebot seriös. Das erkennst du unter anderem daran, dass es in München Shops gibt, in denen du vor Ort setzen könntest. In diesen hast du theoretisch die Möglichkeit, Probleme aus den Weg zu räumen, sollte es welche geben. Wobei nichts Derartiges erwartet werden kann. Die offizielle Lizenz dieses Angebotes stammt aus Malta. Das ist nicht nur im Bereich der Sportwetten üblich und hat, so steht zu vermuten, steuerliche Gründe.

Onextwo Pferdewetten: Allgemeine Informationen über das Angebot

Unter dem Begriff Onextwo Pferdewetten ist folgendes zu verstehen. Du kannst auf Rennen aus der ganzen Welt setzen und somit nicht nur in Deutschland. Wo immer Rennen gelaufen werden, bei diesem Anbieter gehören sie zum Programm. In Europa steht neben Deutschland Frankreich im Mittelpunkt, zusätzlich können England, Irland und Italien genannt werden. Aus anderen Kontinenten sind die Rennen aus Dubai, Hongkong, Australien, den USA, Kanada und so weiter von großer Bedeutung. Nehmen wir die Traber, ist Schweden zu nennen. Ein großer Vorteil war zeitweise, dass es zumindest für Galopprennen die Onextwo Pferdewetten Analysen gab. Nach einer kurzen Testphase wurde dies leider aus unerfindlichen Gründen abgeschafft. Das ist schade. Allgemein kann betont werden, dass das Onextwo-Angebot seriös ist und den an Pferderennen interessierten Kunden viel Abwechslung bietet.

Pferdewetten Onextwo: Rennsport weltweit

Der Begriff Onextwo Pferdewetten steht dafür, dass du auf viele Pferderennen setzen kannst. Das haben wir zuvor bereits angedeutet. Wenn es Nacht oder früher morgen in Deutschland ist, laufen die Pferde in den USA und in Australien. An jedem Tag werden mehrere Veranstaltungen in Frankreich abgehalten. Und zwar sowohl Trab als auch Galopp. In England ist das nicht anders, nur Galopp. Irland konzentriert sich mit Ausnahmen auf die Wochenenden, ebenso wie Deutschland. Italien, Schweden, Hongkong, Dubai, sie alle gehören regelmäßig zum Programm von Onextwo. Dir wird auffallen, wenn du Kunde bist, dass bezüglich der Optionen für deine Wetten je nach Land Unterschiede bestehen können. Die Quoten werden aber mit einer Ausnahme identisch sein mit denen der Konkurrenz. Die Ausnahme nennt sich Festkurse und wird an anderer Stelle intensiver erläutert. Beachte folgenden Link: Wetten auf Pferderennen. Es geht auch um das Thema Sportwetten Galopp.

Pferderennen Wetten - Header

Der Onextwo Pferdewetten Bonus

Wie ist der Bonus bei Onextwo Pferdewetten? Es gibt unterschiedliche Promotionen. Du kannst als Kunde damit rechnen, dass jede deiner Überweisungen um 5 % erhöht wird. Das ist ein spezieller Onextwo Bonus. Zahlst du auf eine andere Art und Weise, gibt es keine automatische Erhöhung. Ein weiterer Bonus bezieht sich auf Wetten auf französische Rennen. Es gibt 10 % mehr bei bestimmten Wettarten. Wenn deutsche Starter erfolgreich sind, gibt es ebenfalls mehr Geld. Eine erhöhte erste Einzahlung für einen neuen Kunden ist aktuell nicht angekündigt. Das kann sich auf Dauer aber wieder ändern. In der Vergangenheit gab es nämlich eine derartige Promotion. Vielleicht denken die Betreiber, dass mittlerweile alle interessierten Kunden ein Konto eingerichtet haben. So manch anderer Gutschein ist zu erwarten. Ein Stichwort lautet: Onextwo Pferdewetten Promo. Fakt ist: Wenn du Pferdewetten bei Onextwo setzt, wirst du immer mal wieder Chancen auf einen Onextwo Pferdewette Bonus haben.

Die Bonusbedingungen beim Onextwo Bonus

Auch bei den Onextwo Pferdewetten sollten zu einem Bonus Bedingungen gehören. Das ist obligatorisch bei einem Wettbonus. Normalerweise wird dir eine zeitliche Vorgabe gemacht für die Umsetzung der Regeln. Mindestquoten sind zu erwarten und eine gewisse Häufigkeit für die Umsetzung. Beim aktuellen Onextwo Bonus bei diesem Buchmacher fallen keine Vorgaben an. Dir wird einfach mehr Geld auf dein Konto gebucht, wenn du mit vorgegebenen Wettarten in Frankreich erfolgreich bist. Und wenn du eine Einzahlung über dein Konto veranlasst, gibt es automatisch 5 % mehr. Du könntest dir den gesamten Betrag wieder von deinem Konto holen. Laut den offiziellen Regularien spricht nichts dagegen. Oder wir haben es in den AGBs nicht gelesen. Es ist aktuell eine eindeutige Tatsache, dass keine Vorschriften zum Thema Onextwo Bonus auf der Onextwo Website zu lesen sind.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Pferdewetten Onextwo: Wetten auf Galopprennen

Wenn du über Onextwo Pferdewetten nachdenkst, wird mit hoher Wahrscheinlicheit das Stichwort Galopp im Fokus stehen. Die Galopprennen gibt es, wie bereits angedeutet wurde, auf der ganzen Welt. In Deutschland werden sie das ganze Jahr über auf über 20 Bahnen vor allem an den Wochenenden veranstaltet. Doch Veranstaltungen unter der Woche sind ebenfalls möglich. In Frankreich gibt es keinen einzigen Tag im Jahr ohne Pferderennen. In England bis auf Heiligabend und den ersten Weihnachtstag ebenfalls nicht. Es gibt Rennen über unterschiedliche Distanzen. Bei einer Veranstaltung sind im Schnitt sechs bis zehn Prüfungen mit einer unterschiedlichen Anzahl an Pferden zu erwarten. Es wird Favoriten geben und Außenseiter. Manche Rennen sind offen und in anderen ist im Vorfeld der Sieger zumindest laut Meinung von Experten bereits klar. Natürlich könnte es bezüglich der Onextwo Ergebnisse anders kommen. Allgemein kannst du dir merken, dass es verschiedene Wettarten bei den Pferderennen Wetten gibt.

die-meist-genutzten-wettanbieter-fu%cc%88r-pferde-und-hunderennen-2

Pferdewetten Onextwo: Wetten auf Trabrennen

Onextwo Pferdewetten bezieht sich als Umschreibung auch auf ein Angebot an Trabrennen. In Europa stehen diese vor allem in Frankreich und in Schweden im Mittelpunkt. Natürlich gibt es die auch in Deutschland. Aber hier halt nicht jeden Tag. International kannst du deinen Blick nach Australien und in die USA wagen. Woran du diese Disziplin erkennst, die übrigens von einer anderen Pferderasse als die Galopprennen bestritten wird? An der Art, wie die Pferde laufen. Außerdem gibt es die meisten Rennen mit Sulky. Die Pferde ziehen einfach ausgedrückt einen Wagen, auf dem ein Fahrer sitzt. In diesem Sport sind alternativ Satteltraben möglich. Das ist vergleichbar mit den Galopprennen, nur dass nicht galoppiert werden darf. Kurz gesagt macht es keinen Unterschied, ob du deine Pferderennen Wetten auf Trab oder Galopp setzt. Es geht immer darum, dass du richtig tippst. Bei diesem Tipp muss es nicht um den Sieger in einem Rennen gehen.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Onextwo Ergebnisse und mehr: Was Onextwo ansonsten alles bietet

Onextwo Pferdewetten ist im Grunde alles, was Onextwo auf seiner Website bietet. Aber beim gleichen Anbieter kannst du Sportwetten setzen. Das wirst du nur nicht wissen, ebenso wie viele andere Wetter. Wir verraten dir an dieser Stelle ein kleines Geheimnis. Der Buchmacher, der hinter diesem Angebot steht, hat, wie zuvor bereits erläutert, in München einige Shops. Es handelt sich um Buchmacher Springer. Dieser steht ebenfalls hinter dem offiziell auf Malta lizensierten Angebot von Bet3000. Es gibt auf den jeweiligen Websites keine direkten Verbindungen. Das verwundert ein bisschen. Dies alles zeigt aber, dass das Angebot ohne Zweifel seriös ist. Der genannte Anbieter von Sportwetten ist für ein umfangreiches Programm bekannt, zu dem übrigens nicht die Pferde gehören. Es gibt interessante Promotionen und gute Quoten. Die Lizenz wurde auf Malta ausgestellt. Bei Bet3000 bestätigt sich allgemein die Kundenfreundlichkeit, die du bei Onextwo kennenlernen wirst.

Pferdewetten Onextwo: Allgemeine Informationen zu den Quoten

Zum Thema Onextwo Pferdewetten Siegquote kann an dieser Stelle gesagt werden, dass Festkurse für viele Rennen bereitgestellt werden. Die kannst du vergleichen mit Quoten bei Sportwetten. Dir wird eine Zahl genannt, auf die du bei Interesse setzt. Du weißt, wie viel du für deinen Einsatz im Falle eines Gewinns bekommst. Die anderen Quoten sind identisch mit denen der Konkurrenten. Das liegt daran, dass sie offiziell berechnet werden. Die Unterschiede nennen sich Buchmacher-Wette und Totalisator-Wette. Die letztgenannte Option gilt beispielsweise für Deutschland. Wenn in Deutschland eine Veranstaltung mit Galopprennen oder Trabrennen ist, fließt das Geld, sofern du dies wünscht, auf die Bahn. Aus den Einsätzen erfolgen die Auszahlungen. Und zwar anteilig berechnet. Es sind die gleichen Quoten, die der Buchmacher anbietet. Bei einer Buchmacher Wette fließt das Geld aber in die Taschen von zum Beispiel Onextwo. Das ist für die Onextwo Pferdewetten alles nicht anders, als bei anderen Buchmachern für Pferderennen.

Pferderennen - Digibet Platzwette

Die Website für die Pferdewetten Onextwo

Wettanbieter gibt es viele, nicht nur für Pferderennen und Pferdewetten. Auf diese Themen konzentrieren wir uns in diesem Artikel. Wir müssen nochmals betonen, dass du auf der Website von Onextwo auf Rennen aus der ganzen Welt setzen kannst. Es gibt aktuelle Informationen an jedem Tag und Livestreams. Du kannst dir Onextwo Ergebnisse anschauen und einen Index der Starter. Natürlich wird dir auch angegeben, ob es bei einer Veranstaltung Nichtstarter gibt. Du kannst nach Pferden suchen und dir anzeigen lassen, wann diese starten. Anstehende Termine findest du natürlich ebenfalls auf der Seite, ebenso Hinweise auf kommende Höhepunkte und eine Liste mit deutschen Startern im Ausland. Zu den aktuellen Meldungen gehören Beschreibungen wichtiger Prüfungen. Es fehlen leider die Analysen, die es für einen längeren Zeitraum bei diesem Buchmacher gab. Sie waren informativ. Weitere Kritikpunkte gibt es nicht. Es spricht unserer Meinung nach im Prinzip wenig dagegen, Pferdewetten bei Onextwo zu setzen.

Eine wichtige Frage: Ist der Wettanbieter Onextwo seriös?

Kannst du unter dem Stichwort Onextwo Pferdewetten seriös und sicher wetten und gewinnen? Wie wir bereits angedeutet haben, besteht daran keinen Zweifel. Es handelt sich um einen traditionsreichen Buchmacher aus München mit einer Reihe von offiziellen Shops. Und dieser hat nebenbei ein Angebot für Sportwetten, welches zu den Marktführern im Netz gehört. Die offizielle Lizenz stammt bei beiden Angeboten aus Malta. Doch in Deutschland können sich Buchmacher für Pferderennen offiziell lizensieren lassen. Das ist bei den Wettanbietern für Sportwetten aktuell aufgrund der Gesetzeslage nicht möglich. Buchmacher Springer erfährt dies bei seinem Sportwettenangebot Bet3000. Für das hier beschriebene Angebot spricht zusätzlich, dass Zahlungen über PayPal möglich sind. Dieses E-Wallet überprüft seine Partner, bevor es zu der Partnerschaft kommt. Zehn Euro reichen für eine Einzahlung und für eine Auszahlung bei Onextwo. Limits setzen könnten den Erfahrungen nach die Zahlungsoptionen.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Onextwo

Um bei Onextwo Pferdewetten tätigen zu können, musst du Geld einzahlen. Ab zehn Euro kannst du auf der hier beschriebenen Webseite eine Einzahlung veranlassen. Die Wahl besteht zwischen den Kreditkarten Visacard und Mastercard, zwischen einer Überweisung (die bringt dir grundsätzlich 5 % Bonus ein), zwischen PayPal, Skrill und Klarna. Auszahlungen werden schnellstmöglich ab dem gleichen Betrag bearbeitet. Natürlich hält sich dieser Buchmacher an die bestehenden Gesetze. Dies bedeutet, dass eine Verifizierung des Kontos möglich ist. Melde dich somit mit korrekten Daten an. Unserer Meinung nach könnten es vielleicht einige Zahlungsoptionen mehr sein, doch im Grunde wirst du beim Thema Einzahlungen und Auszahlungen nichts vermissen. Das Angebot mit der Überweisung ist natürlich positiv zu bewerten. Es handelt sich um eine kleine Entschädigung dafür, dass einige Tage vergehen, bist du dein Geld nutzen kannst. Gemeint ist nur eine konkrete Überweisung, keine über zum Beispiel PayPal.

Pferderennen - William Hill Sieg Platzwette

Pferdewetten bei Onextwo mobil

Du kannst bei Onextwo Pferdewetten mobil wetten. Es gibt eine App. Für das iPhone war diese bereits vor Jahren verfügbar. Seit einiger Zeit gibt es nun ergänzend eine Android App. Deren Datenpaket kannst du dir auf der hier beschriebenen Webseite herunterladen. Beide Programme müssen installiert werden. Selbstverständlich sind sie kostenlos. Sie sind modern gestaltet, beinhalten das gesamte Programm von Onextwo und alle aktuellen Quoten der Rennen. Die Wettoptionen sind identisch, die Wettabgabe läuft gleich ab. Auch alle Informationen, die es auf der Website gibt, bekommst du mobil. Es gibt darüber hinaus eine Alternative. Gehe über den Browser deines Smartphones oder auch eines Tablet Computers über die Onextwo Website. Auch hier findest du das gesamte Programm vor. Diese Seite könntest du dir speichern, wenn du dies willst. Im Grunde ist das aufgrund des App-Angebots aber keinesfalls notwendig oder zwingend zu empfehlen. An die Onextwo Ergebnisse wirst du immer kommen.

Gibt es Fakten, die gegen Onextwo sprechen?

Gibt es etwas, das gegen die Pferdewetten bei Onextwo spricht? Im Grunde nicht. Einmal abgesehen von den Festkursen können die Quoten nicht schwächer als bei der Konkurrenz sein. Das Programm ist umfangreich und bietet Rennen aus der gesamten Welt. Es gibt Informationen, die nicht erfahrenen Wettern helfen. Leider finden sich keine guten Analysen mehr auf der Webseite. Aber das muss der Buchmacher selbst entscheiden. In Sachen Seriosität sprechen die Lizenz aus Malta, die Tatsache der Geschäfte in München und PayPal als Option für Zahlungen natürlich für das Angebot. Du vermisst vielleicht einen normalen Bonus für Neukunden. Wenn du bereits Kunde bist und zum Beispiel auf Frankreich setzt, wirst du immer wieder von diesem Angebot profitieren. In Frankreich sind wie angedeutet an jedem Tag Rennen.

Lohnt sich eine Anmeldung bei Onextwo?

Du willst Pferdewetten bei Onextwo setzen? Fragt sich natürlich, ob es sich lohnt. Wir raten dir weder zu noch ab. Wenn dich die Pferderennen Wetten interessieren: in Sachen Gestaltung der Webseite, Programm und Quoten gibt es nichts zu kritisieren. Erfreulicherweise sind die Video Streams frei verfügbar, übrigens auch für Frankreich. Das ist nicht bei allen Konkurrenten der Fall. Du kannst bei diesem speziellen Buchmacher fraglos gutes Geld mit deinen Wetten auf die schnellen Pferde verdienen. Ein bisschen Glück gehört wie überall dazu. Zum Abschluss sei der Hinweis auf unsere Seiten Wetterfahrungen, Sportwetten Strategien und Sportwetten Grundlagen erlaubt. Auch für deine Pferdewetten findest du hier nützliche Informationen. Die kannst du dann zum Beispiel bei Onextwo anwenden. Als Folge gewinnst du im besten Falle einiges Geld.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Jaxx Pferdewetten Erfahrungen & Test – Anmeldung, Bonus Code, Quoten & Limits

In diesem Artikel geht es um Jaxx Pferdewetten. Jaxx ist ein Buchmacher, bei dem du auf Galopp- und auf Trabrennen setzen kannst. Pferderennen Wetten bringen Spaß und Spannung. Es gibt eine ganze Reihe von spezialisierten Anbietern. Wir wollen in diesem Artikel einen aus dieser Gruppe vorstellen. Themen sind das Programm, die weiteren Angebote und die Seriosität. Es geht auch um die Antwort auf die Frage: Wie sind die Quoten bei Jaxx Pferdewetten? Außerdem geht es um das wichtige Thema Bonus. Das ist bei derartigen Buchmachern alles etwas anders, als du es vielleicht von den Sportwetten kennst. Doch einen Bonus erhältst du. Es geht um fünf Euro ohne eigene Einzahlung für Neukunden.

Betway Bonus

Für Pferderennen Wetten: Der Buchmacher Jaxx

Jaxx ist eigentlich nicht nur auf Buchmacher für Pferdewetten. Es gibt auch ein Angebot für Rubbellose und eines für Lotto auf der Website. Wir konzentrieren uns auf das Thema Jaxx Pferdewetten. Diese Möglichkeit auf Geldgewinne besteht seit dem Jahr 2003. Es handelt sich um einen staatlich lizensierten und zugelassenen Anbieter. Eine schnelle Auszahlung von Gewinnen wird auf der Website garantiert. Die Seriosität von X steht unzweifelhaft fest. Interessanterweise ist dieser Buchmacher einerseits in England beheimatet und andererseits in Deutschland. Dies lässt sich anhand der Adressen aus dem Impressum erkennen. Es gibt darüber hinaus eine Adresse auf Malta. Dennoch kannst du von einem deutschen Buchmacher sprechen. Denn deutsche Anbieter von Pferdewetten erhalten hierzulande eine bundesweit gültige Lizenz. Die für Jaxx wurde im Bundesland Hessen offiziell erteilt, Anfang des Jahres 2016. Bei einem Anbieter von Sportwetten wirst du eine vergleichbare Information nicht finden.

Pferderennen Wetten - Header

Jaxx Pferdewetten: Allgemeine Informationen über das Angebot

Unter Jaxx Pferdewetten ist folgendes zu verstehen. Du gehst auf die Webseite und kannst auf nationale und internationale Pferderennen setzen. Dabei hast du eine Wahl zwischen der so genannten Totalisator Wette, bei der die Einsätze direkt zum Veranstalter auf die Rennbahn fließen. Oder du setzt eine Buchmacher Wette. Bei dieser legt Jaxx aber ebenfalls nicht die Quoten fest. Du gewinnst weder weniger noch mehr wie bei der Buchmacherkonkurrenz. Du kannst auf den Sieger setzen, auf Platz, eine Zweierwette, eine Dreierwette, eine Viererwette oder einen Platzzwilling. Im letztgenannten Fall geht es darum, dass zwei Pferdeunter die ersten Drei kommen. Bei den zuvor genannten Optionen geht es um die ersten Zwei, die ersten Drei oder die ersten Vier in einem Rennen. Natürlich musst du die einzelnen Starter einschätzen können. Das ist die größte Herausforderung. Und manchmal schwierig. Ein Vorteil ist, dass es zumindest für die deutschen Galopprennen die Jaxx Pferdewetten Analysen gibt.

Der Rennsport weltweit

Jaxx Pferdewetten bedeutet, dass du auf viele Pferderennen setzen kannst. Du musst wissen, dass es diesen Sport weltweit gibt. Kein Tag vergeht, an dem für dich keine Optionen bestehen. Bei dem hier beschriebenen Buchmacher stehen aktuell Deutschland, England, Irland, Frankreich und Südafrika im Mittelpunkt. Das muss aber nicht alles sein. Es fällt allerdings objektiv betrachtet auf, dass es Anbieter für Pferdewetten mit einem noch größeren Angebot gibt. Doch die Optionen für die Jaxx.de Pferdewetten sind am Ende des Tages die gleichen. Außerdem hast du hier den Vorteil, dass weitere Glücksspiel-Möglichkeiten bestehen. Doch das ist an dieser Stelle nicht das Thema. Beachte folgenden Link: Wetten auf Pferderennen. Klickst du ihn an, wirst du in die Kunst der Pferdewetten eingeführt.

Der Jaxx Pferdewetten Bonus

Wie ist der Bonus bei Jaxx Pferdewetten? Fünf Euro kannst du als neuer Kunde erhalten. Du registrierst dich und bekommst diesen Betrag geschenkt. Du musst keine eigene Einzahlung tätigen, im Grunde handelt es sich um einen No Deposit Bonus, was bekanntlich viele interessierte Wetter suchen. Du wählst dir ein Pferderennen aus und entscheidest dich auf dieses den dir zur Verfügung gestellten Einsatz zu setzen. Ein Bonus wird dir auf dem Wettschein angezeigt. Du setzt deine Wette und hoffst, dass du richtig liegst. Dann erhöht sich dein Kontostand. Tippst du falsch, tätigst du eine eigene Einzahlung, sofern du dies wünschst. Übrigens darfst du das jeweilige Rennen in einem Livestream verfolgen. Nutzen kannst du diese Promotion innerhalb von 30 Tagen. Was ist noch als Bonus zu erwarten? Ab deiner 50. Wette wird dir die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Steuer auf Wetten in Höhe von 5 % erlassen.

Die Bonusbedingungen und mehr Gutscheine

Auch bei den Jaxx Pferdewetten gehören zu einem Bonus Bedingungen. Das ist obligatorisch bei einem Wettbonus. Allerdings gibt der hier beschriebene Buchmacher auf seiner Website beispielsweise keine Mindestquote an. Einmal abgesehen von der zeitlichen Frist von 30 Tagen, gibt es auch keine Vorschrift, wie oft der Gewinn aus dem zur Verfügung gestellten Angebot genutzt werden muss. Bei anderen Boni von Jaxx könnte dies der Fall sein. Dies lehrt die Erfahrung. Allgemein gilt auch bei Jaxx, dass es allgemein gültige Regeln gibt. An diese hast du dich grundsätzlich zu halten. Machst du dies nicht, hat dies einen Verlust des Bonus zur Folge. Übrigens: So manch anderer Gutschein ist neben dem erwähnten Bonus zu erwarten. Ein Stichwort lautet: Jaxx Pferdewetten Promo. Wenn du Pferdewetten bei Jaxx setzt, wirst du immer mal wieder Chancen auf Promotionen haben.

Wetten auf Galopprennen

Wenn du über Jaxx Pferdewetten nachdenkst, dürfte Galopp im Fokus stehen. Die Galopprennen sind ein weltweit beliebter Sport. In den deutschen Medien merkst du dies nicht. Doch die Rennbahnen sind gut besucht. In Deutschland wird fast an jedem Wochenende veranstaltet, manchmal auch unter der Woche. Und zwar das ganze Jahr hindurch. Das wichtigste Rennen ist das in Hamburg entschiedene Deutsche Derby am ersten Sonntag im Juli. Darüber hinaus haben die Prüfungen in Baden-Baden eine riesige Bedeutung. International gibt es an jedem einzelnen Tag des Jahres Pferderennen. Galopprennen in Frankreich, England und Irland haben die größte Bedeutung. Sie kannst du bei Jaxx bewetten. Südafrika darf genannt werden, ebenso Australien und die USA. Bei jeder einzelnen Veranstaltung gibt es mehrere Prüfungen, natürlich mit unterschiedlichen Startern. Wie viele es sind, ist unterschiedlich. Aber du wirst immer viele Optionen für deine Pferdewetten haben. Wie angedeutet: Es gibt verschiedene Wettarten bei den Pferderennen Wetten.

die-meist-genutzten-wettanbieter-fu%cc%88r-pferde-und-hunderennen-2

Wetten auf Trabrennen

Jaxx Pferdewetten bezieht sich als Umschreibung auch auf ein Angebot an Trabrennen. Das ist ein Sport, den du an der Art erkennst, wie die Pferde sich bewegen. Es handelt sich um eine andere Rasse als bei den Galopprennen. Wenn die Pferde einen Wagen ziehen, spricht man von einem Sulky. Es gibt aber auch Prüfungen, in denen Reiter im Sattel eines Trabers sitzen. In der Fachsprache nennt sich dies Monté oder Satteltraben. In Frankreich ist dieser Sport täglich im Focus. Er hat ein hohes Niveau. In Europa wird ansonsten vor allem in Schweden sowie allgemein in Skandinavien fleißig getrabt. Doch es gibt diesen Sport auch in Deutschland. Und zwar auf einem ordentlichen Niveau, auch wenn längst nicht mehr alles so erfolgreich ist, wie noch vor einigen Jahren. An den Quoten siehst du dies nicht. – Kurz gesagt macht es keinen Unterschied, ob du deine Pferderennen Wetten auf Trab oder Galopp setzt.

Was Jaxx ansonsten alles bietet

Es gibt mehr als die Jaxx.de Pferdewetten. Das haben wir zuvor bereits angedeutet. Auf der Website siehst du verschiedene Bereiche. Beispielsweise gibt es einen Club. Für diesen sammelst du Punkte für jeden Einsatz bei Jaxx. Wenn du Lotto spielst, kannst du an Lotterien in verschiedenen Ländern teilnehmen, also nicht nur in Deutschland. Ein weiteres Angebot trägt die Überschrift RubbelCard. Es handelt sich um Rubbellose. Die kaufst du, rubbelst und wenn du ein wenig Glück hast, gewinnst du. Es ist problemlos möglich, bei diesem seriösen Anbieter von einem Bereich in den anderen zu wechseln. Ständige Promotionen sind bei Jaxx für die verschiedenen Bereiche zwar nicht verfügbar, doch es kann nichts ausgeschlossen werden. Zum Beispiel gibt es rund um Weihnachten seit Jahren einen Adventskalender, der für alle Bereiche des Angebots gilt.

Allgemeine Informationen zu den Quoten

Zum Thema Jaxx Pferdewetten Siegquote kann an dieser Stelle gesagt werden, dass bei den Pferderennen einiges etwas anders abläuft, als bei den Sportwetten. Aus diesem Bereich wirst du es kennen, dass dir eine Quote angegeben wird. Auf diese setzt du. Du weißt vor der Abgabe, wie dein Gewinn ausfallen wird. Das ist bei den Pferden nicht der Fall, mit einer Ausnahme. Diese nennt sich Festkurse. Jaxx ist für diese aber nicht bekannt. Du tätigst hier eine Wette und wirst erkennen, dass die Quoten sich verändern. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Buchmacher Wetterhandelt oder um eine in den Totalisator einer deutschen Rennbahn. Da stets eine größere Anzahl an Pferden startet, kannst du anhand der Zahlen die Chancen tendenziell einschätzen. Das ist bei den Jaxx.de Pferdewetten alles nicht anders, als bei anderen Buchmachern für Pferderennen.

Die Besonderheiten von Jaxx

Wettanbieter gibt es viele, auch für Pferderennen und Pferdewetten. In der Gruppe der bekannten Buchmacher ist das hier beschriebene Angebot aus mehreren Gründen speziell. Zwar konzentrierte sich Jaxx auf die schnellen Pferde. Und zwar sowohl auf Galopp und Trab. Doch dass Lotto und Rubbellose angeboten werden, ist ungewöhnlich. In Sachen Bonus wird nicht viel geboten, doch ein Bonus ohne eigene Einzahlung ist fraglos ein Vorteil. Lizensiert ist das Angebot dreifach. Doch ein wichtiges Kriterium neben den nicht ungewöhnlichen Quoten sind die angebotenen Rennen. Dieses Thema betreffend fällt auf, dass bei der Konkurrenz im Schnitt mehr geboten wird. Rennen aus der ganzen Welt ist das Stichwort. Bei Jaxx gibt es zwar das vollständige Programm aus zum Beispiel Deutschland, Frankreich, England und so weiter. Doch manche Nationen fehlen. Das muss dich aber nicht stören. Es spricht wenig dagegen, Pferdewetten bei Jaxx zu setzen.

Pferderennen - Digibet Platzwette

Ist Jaxx seriös?

Kannst du unter dem Stichwort Jaxx Pferdewetten seriös und sicher wetten und gewinnen? Wir haben es zuvor mehrfach angedeutet, dass es sich um einen Anbieter mit einer deutschen Lizenz handelt. Darüber hinaus gibt es eine Adresse mit Lizenz aus England und eine aus Malta. Du musst wissen, dass Buchmacher für Pferderennen in Deutschland lizensiert werden können. Das ist also keine Besonderheit. Für die Sportwetten ist dies anders. Die meisten Wettanbieter gehen aus steuerlichen Gründen nach Malta. Die Jaxx-Lizenz aus England zeigt an, dass es sich um ein international orientiertes Unternehmen handelt. Das alles führt zu dem Urteil, dass du dich bedenkenlos anmelden kannst. Denk dran, dass es nach der erfolgreichen Registrierung einen Bonus ohne Einzahlung in Höhe von fünf Euro gibt. Das bekommst du nicht überall. Setze deine erste Wette und gewinne.

Einzahlungen und Auszahlungen

Um bei Jaxx Pferdewetten tätigen zu können, musst du nach der Nutzung des No-Deposit-Neukundenbonus Geld einzahlen. Dafür stehen dir mehrere Methoden zur Auswahl. Erfreulicherweise gehören neben normalen Kreditkarten und der Chance, eine Überweisung vom eigenen Konto zu veranlassen, PayPal sowie Skrill zu den Optionen. Besonders PayPal ist ein positives Zeichen. Im Bereich Glückspiel sucht sich dieses E-Wallet seine Partner genau aus. Es soll eine intensive Überprüfung erfolgen. PayPal ist somit ein weiteres Anzeichen für die unzweifelhafte Seriosität des hier vorgestellten Angebotes. Du kannst Zahlungen im Rahmen von zehn Euro bis 1000 Euro ohne Probleme veranlassen. Auszahlungen werden schnell bearbeitet. Manchmal musst du nicht mal einen Tag warten. Wobei eine Verifizierung vor der ersten Auszahlung einer größeren Summe gesetzlich vorgeschrieben ist. Bei dieser legst du persönliche Daten vor und zeigst an, dass du dich mit korrekten Daten bei Jaxx angemeldet hast.

Pferdewetten bei Jaxx mobil

Du kannst bei Jaxx Pferdewetten mobil setzen. Gehe dazu mit deinem Smartphone auf die Website über den Browser. Gib die ganz normale Adresse an. Du siehst das gewohnte Angebot vor dir auf dem Display. Dieses kannst du dir speichern. Als Folge hast du zukünftig einen schnelleren Zugriff. Eine App von Jaxx gibt es nicht. Das ist nicht weiter schlimm, da du keine negativen Auswirkungen spürst. Mit allen Vorzügen inklusive des möglichen Bonus darfst du fest rechnen. Auch die Video Streams der einzelnen Rennen stehen mobil zur Verfügung. Das bedeutet, dass du unterwegs kein Rennen verpasst. Besser geht es eigentlich nicht. Es soll Menschen geben, die auf einer Rennbahn sind, dann über Jaxx wetten und sich parallel Rennen von anderen Bahnen über einen der Streams anschauen. Gemeint sind übrigens nicht nur Übertragungen deutscher Rennen, sondern auch der internationalen Angebote.

Pferderennen - William Hill Sieg Platzwette

Gibt es Fakten, die gegen Jaxx sprechen?

Gibt es etwas, das gegen die Pferdewetten bei Jaxx spricht? Im Grunde nicht. Seriös ist das Angebot, daran bestehen keine Zweifel. Faktisch gibt es zwar bei Konkurrenten oftmals größere Programme. Mehr Promotionen wären nett, doch ein Bonus ohne Einzahlung ist ein idealer Start. Außerdem ist es eine Tatsache, dass im Bereich der Pferdewetten ein um 100 % erhöhter Bonus bis zum beispielsweise 100 € nicht üblich ist. Wenn dich das stört, darfst du dich nicht registrieren. Bedenke, dass du mit deinem eigenen Geld grundsätzlich sofort eine Auszahlung beantragen darfst. Dass es Video Streams gibt, ist ebenfalls eine gute Sache. Allerdings kannst du diese nur nutzen, wenn du dich zuvor registriert hast und eine Wette gesetzt. Das könnte dich vielleicht stören. Störend ist natürlich die Steuer auf die Wetten in Höhe von 5 %. Du musst nur eine gewisse Anzahl an Wetten bei Jaxx setzen, dann wird sie dir erlassen.

Lohnt sich eine Anmeldung bei Jaxx?

Du willst Pferdewetten bei Jaxx setzen? Wir raten dir nicht davon ab. Pferderennen Wetten halten wir allgemein für unterschätzt. Der Start mit geschenkten fünf Euro ist ideal. Du sammelst erste Erfahrungen und riskierst dabei nichts. Auch später gibt es wenig, was gegen das Angebot spricht. Du kannst natürlich sagen, dass es Konkurrenten mit einem größeren Programm gibt. Doch in Sachen Quoten unterscheidet sich keines der Angebote. Wobei es vielleicht der kleine Nachteil ist, dass bei Jaxx keine Festkurse Standard sind. Erfreulicherweise gibt es auf der Website eine Chance, alles zum Thema Pferdewetten zu lernen. Zum Abschluss der Hinweis, dass du unsere Seiten Wetterfahrungen, Sportwetten Strategien und Sportwetten Grundlagen beachten solltest. Zwar geht es dort nicht konkret um Pferdewetten. Doch du wirst einiges lernen.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Baseball Bundesliga Wetten Tipps – Wissenswertes, Live Ticker & Spielplan

baseballWusstest du, dass es eine Baseball Bundesliga gibt? Allgemein bekannt ist dies nicht. Dabei gibt es sie bereits seit dem Jahr 1984. In ihr spielen im Frühjahr und im Sommer 15 Mannschaften um die Deutsche Meisterschaft. Du kannst mit Sportwetten auf die einzelnen Spiele Geld gewinnen. Wenn du dich für diesen Sport begeistern kannst, bieten sich natürlich noch viele weitere Optionen. Es gibt national eine Bundesliga Nord und eine zweite Bundesliga Süd. Weitere Spielklassen national sowie vor allem international bieten sich für Sportwetten an. Klar, dieser Sport kommt aus den USA. Das werden wir erläutern. Nachfolgend gibt es aber viele Informationen. Wir berichten auch über Baseball Regeln.

Betway Bonus

Allgemeines über Baseball

Baseball wurde wenig überraschend in den USA in seiner jetzigen Form erfunden. Zwei Mannschaften treten gegeneinander an. Eine schlägt einen Ball und wenn der Spieler trifft, darf er laufen. Die andere Mannschaft versucht den Ball zu fangen. Und sie wirft. Jeder Spieler, der eine Runde auf dem Platz übersteht, bringt einen Punkt. Die größte Bedeutung hat dieser Sport in den USA, wo er eine der wirtschaftlich stärksten Spielklassen auf der ganzen Welt zu einem großen Erfolg führte. In Lateinamerika und in Ostasien ist er ebenfalls beliebt. Eine deutsche Variante, um die es aber an dieser Stelle nicht geht, nennt sich Softball oder Schlagball. Wettanbieter haben den echten Baseball meist im Programm, wenn sie international orientiert sind. Und zwar mit verschiedenen Wettarten. Es geht nicht nur um den Sieger in einem Spiel oder um den kommenden Meister.

Was du über die Baseball Bundesliga wissen solltest

Was ist die Baseball Bundesliga? Ein Tipp ist der Link Baseball Deutschland. Es gibt einen offiziellen Baseball Bundesliga Spielplan. Die Baseball Bundesliga Tabelle wirst du problemlos finden. Unter dem Stichwort Baseball Bundesliga Deutschland gibt es auch bei uns interessante Informationen. Allgemein kannst du dir merken, dass in der Bundesliga im Baseball die Städte Bonn, Heidenheim, Mannheim und Mainz eine Rolle spielen. Die Baseball Bundesliga ist im Vergleich mit der Major League Baseball aus den USA zwar recht unbedeutend. Ebenso die 2. Baseball Bundesliga. Für deine Sportwetten bei einem Wettanbieter deiner Wahl muss das nichts bedeuten. Beachte die Baseball Wett-Tipps. Sie können dir helfen, die Chancen der einzelnen Mannschaften einzuschätzen. Das Prinzip ist nicht anders als zum Beispiel beim Fußball. Es gibt einen Favoriten und einen Außenseiter. Es wird allerdings leichter sein, die einzelnen Teams in den USA einzuschätzen, als in Deutschland.

baseball in deutschland

Konkrete Infos über die Bundesliga im Baseball

Dieser Artikel handelt von der Bundesliga für Baseball. Sie wurde im Jahr 1984 gegründet. Der aktuelle Meister sind die Heidenheim Heideköpfe. Am erfolgreichsten war die Mannschaft der Mannheim Tornados. Nach dem Vorbild der USA gibt es einen speziellen Modus. Die reguläre Saison ist wie die normale Bundesliga zum Beispiel im Fußball zu verstehen. Sie wird im Zeitraum März bis Juli gespielt. Die Mannschaften aus dem Norden und aus dem Süden des Landes bleiben ihren eigenen Bereichen. In der zweiten Jahreshälfte geht es gegeneinander. Die besten Teams bestreiten die Play Offs. Es wird nach dem Modus Best of Five gespielt, anders als in Amerika. Die Mannschaft, die zuerst drei Spiele gewinnt, ist in der nächsten Runde oder Weltmeister. Es klingt alles ein wenig komplizierter als in anderen Sportarten. Fakt ist aber, dass es viele Spiele gibt und somit Wettmöglichkeiten.

Deine Wett Optionen für Baseball

Egal ob Baseball Bundesliga oder Baseball allgemein: Es gibt Baseball Wett-Tipps. Ignorieren wir einmal die Bundesliga und betrachten das Thema allgemein. Ein beliebter Sport spielt in den Medien eine Rolle. Wer sich interessiert, erhält viele Informationen und kann diese mit etwas Erfahrung umsetzen und Geld gewinnen. Wenn ein Experte ein Spiel konkret intensiv analysiert, führt dies normalerweise zu guten Tipps. Alles kann nicht vorausgesehen werden. Garantien gibt es keine. Doch die Erfahrung lehrt, dass gute Tipps über die Qualitäten von Spielern, über Verletzte, die letzten Leistungen und so weiter dir bei deinen Sportwetten helfen. Eventuell ist es ein Vorteil, dass dieser Sport nicht so im Fokus steht in unserem Land. Weil die Experten sich wirklich intensiv beschäftigen müssen und eventuell mehr wissen als die Buchmacher. Ist dies der Fall, hast du als Wetter Vorteile. Aufmerksamkeit ist geboten.

Die Baseball Regeln

Wenn du auf die Baseball Bundesliga setzen willst oder auf die MLB, solltest du die Baseball Regeln kennen. Wir können diese nicht vollständig hier aufführen, da sie zu umfangreich sind. Du musst wissen, dass es klare Unterschiede zu dir bekannten Sportarten gibt. Zum Beispiel wird in neun sogenannten Innings gespielt. Eine Mannschaft stellt den Schläger. Vom Gegner wird ein Ball geworfen und wenn dieser dreimal nicht getroffen wird, ist der Schläger draußen. Sind drei Spieler rausgeworfen, erfolgt ein Wechsel. Wird ein Ball getroffen und nicht gefangen, kann der Spieler laufen. Es gibt verschiedene Felder, auf denen er stoppen kann. Nach einer abgeschlossenen Runde gibt es einen Punkt. Fliegt der Ball in die Zuschauer, handelt es sich um einen Home Run. Fängt ein Spieler des Gegners einen Ball und der Schläger läuft noch, ist er draußen. Am Ende gewinnt die Mannschaft, deren meiste Spieler eine Runde auf dem Feld „gedreht“ haben.

Einige Besonderheiten dieses Sports

Du willst Besonderheiten über diesen Sport erfahren? Im Zusammenhang über die Baseball Regeln kann gesagt werden, das sie ein wenig ungewöhnlich sind. Vergleichbar sind diese nicht zum Beispiel mit Fußball. Wenn du allgemein auf diesen Sport schaust, ist die Organisation in den Staaten ungewöhnlich. Ein kleines bisschen erkennst du dies an der deutschen Bundesliga. Allerdings wirklich nur wenig. Auch hier gibt es eigene Divisionen, die Bundesliga Süd und die Bundesliga Nord. Und der Meister wird über Play Offs ermittelt. In diesen müssen die Teams mehrfach gegeneinander antreten. Ein Unterschied betrifft die Verpflichtung neuer Spieler. Die deutschen Teams müssen nach Interessenten suchen. In den USA haben die Teams eine Wahl. Es gibt sogar ein offizielles Event, das wir an dieser Stelle nicht genau beschreiben können. Es wäre zu kompliziert. Der allgemeine Ablauf ist jedenfalls anders, als du es gewohnt bist.

Ist die Baseball Bundesliga bei jedem Wettanbieter im Programm?

wetten auf baseball spieleDu kannst davon ausgehen, dass die hier beschriebene Bundesliga bei fast jedem in Deutschland verfügbaren Anbieter von Sportwetten zum Programm gehört. Das ist schon deshalb der Fall, weil die Programme umfassend gestaltet sind. Für den Geschmack aller Wetter muss etwas geboten werden. Baseball ist definitiv ein beliebter Sport weltweit betrachtet. Wenn er im eigenen Land gespielt wird, dann beachten die Buchmacher dies. Im Fokus steht die hier beschriebene Bundesliga allerdings nicht. Das liegt natürlich auch daran, dass sie nur von März bis in den Herbst überhaupt aktiv ist. Und es handelt sich nicht um Profis, die in ihr spielen. Für deine persönlichen Sportwetten ist das allerdings nicht von Belang. Sogar unter dem Begriff Fantasy Sports kann Baseball eine Rolle spielen. Dies soll allerdings nur nebenbei erwähnt werden. Fantasy Sports ist in den USA sehr angesagt.

Wetten auf die MLB

Die Major League Baseball aus den USA ist quasi die Baseball Bundesliga in den Vereinigten Staaten. Die MLB hat allerdings ein ganz anderes Niveau als die Bundesliga in Deutschland. In ihr spielen 30 Teams aus den Vereinigten Staaten und aus Kanada. Zwei verschiedene Ligen spielen in unterschiedlichen Divisionen von Ende März bis Anfang Oktober. Die erfolgreichsten Mannschaften bestreiten über 160 Spiele. Ein großes Finale zum Ende der Saison wird national gefeiert. Es handelt sich im Gegensatz zu der hier beschriebenen Bundesliga in diesem Sport um eine Liga, aus der es keinen Absteiger gibt. Die Organisation ist ebenso wie der Ablauf der Saison vollkommen anders als in Deutschland. So gibt es Spiele gegen Teams aus der eigenen Division, gegen Teams aus der anderen League sowie weitere Spiele. Und dann folgen die Play Offs. Die Mannschaften spielen mehrfach gegeneinander. Wer als erstes vier Spiele von sieben gewinnt, kommt eine Runde weiter.

Einer der wichtigsten Baseball Wett-Tipps: Achte auf die Quoten

Egal in welchem Sport du dich mit deinen Sportwetten betätigen möchtest, es geht immer um die Quoten. Sie führen bei richtigen Tipps zu den Gewinnen. Und die sind ohne jeden Zweifel auch dein Ziel. Es ist nicht relevant, ob ein Sport im Fokus steht oder nicht. Du wirst feststellen, dass die Sportwettenanbieter bezüglich der Quoten unterschiedliche Zahlen präsentieren. Manchmal sind die Unterschiede größer. Wir empfehlen immer, dass du die Quoten vergleichst. Du solltest dort deine Sportwetten setzen, wo du am meisten gewinnen kannst. Warum auf Geld verzichten? Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, bei mehr als einem Wettanbieter ein Konto zu eröffnen. Du schaust im Programm nach, wie für den von dir ausgesuchten Tipp die Quoten sind und setzt dort, wo sie am besten gefallen. Das gilt beispielsweise für die Baseball Bundesliga.

Weiterer amerikanischer Sport in Europa

Baseball ist nur ein Beispiel für einen Sport, der erfolgreich in Deutschland eingeführt wurde. Wobei „erfolgreich“ relativ ist. Die Tradition der Bundesliga seit dem Jahr 1984 ist eine Tatsache. Doch in den Medien spielt dieser Sport keine Rolle. Das gleiche gilt für American Football. Beide Sportarten lassen sich gut vergleichen. Sie sind in den USA unfassbar erfolgreich. Hierzulande bilden Sie eine Nische. Beim Eishockey ist das ein bisschen anders. Dafür ist umgekehrt der Fußball in den USA von nicht so großer Bedeutung. Wobei ist dies betreffend bereits Fortschritte gab. Weshalb wir dies betonen? Weil es im Grunde für dich als Wetter egal ist. Wichtige sportliche Ereignisse werden in den Programmen der Anbieter von Sportwetten zu finden sein. Du kannst auf alles setzen, was dich interessiert. Gerade für die USA findest du Baseball Wett-Tipps. Es gelten natürlich die allgemeinen Baseball Regeln, die wir in diesem Artikel ebenfalls vorstellen.

im baseball stadium eine Wette bei bet365 abschließen?

Allgemein: Ein Blick auf die Sportwetten

Wo wir gerade dabei sind: Fußball ist natürlich in Deutschland die Nummer eins. Wenn das Wort Bundesliga genannt wird, denken die meisten an diesen Sport. Er hat sicherlich auch das höchste Niveau. Vor allem spielt er in den Medien die bedeutendste Rolle. Nationale und internationaler Fußball gehört grundsätzlich zu den Programmen der Buchmacher im Internet. Du kannst aber auch auf exotischen Sport setzen. Oder auf Boxen, Motorsport, Golf, Darts, Kampfsport, Pferderennen und so weiter. Die Programme der einzelnen Anbieter umfassen meist über 30 verschiedene Sportarten. Natürlich sind Unterschiede festzustellen. Der Fußball steht immer im Fokus, dies betreffend gibt es keine Ausnahme. Tennis, Handball, Eishockey, vielleicht Volleyball, das sind häufig die gerne genutzten Alternativen. Auch deine persönlichen Vorlieben werden ohne jeden Zweifel bedacht. Beim einen Wettanbieter mehr als beim anderen.

Suche dir einen seriösen Wettanbieter

Wo auch immer du deine Sportwetten setzen möchtest, musst du informiert sein. Es sollte sich schließlich um einen seriösen Anbieter handelt. Wenn wir in einem Bericht ein positives Urteil präsentieren, bist du auf der sicheren Seite. Du kannst aber auch persönlich einen Blick wagen. Öffne die Website und schaue auf die Lizenz. Stammt sie aus Malta? Dieses Land gehört zur Europäischen Union und du bist auf der sicheren Seite. Es gibt dort eine offizielle Behörde. Bei deutschen Lizenzen musst du wissen, dass diese nicht bundesweit gültig sind. Eine Lizenz aus Asien oder aus der Karibik ist nicht vertrauenserweckend. Die Anbieter müssen aber nicht zwingend betrügen. Tradition ist von Vorteil, ein guter Ruf natürlich ebenfalls. Und dann könntest du nach Optionen für Zahlungen schauen. Findest du PayPal, weißt du, dass eine Überprüfung stattgefunden hat. Empfehlen möchten wir dir unsere Rubriken Sportwetten Strategien und Sportwetten Grundlagen. Ergänzend interessant: Sportsbetting Erfahrungen.

Nutze einen Bonus

Egal auf welchen Sport du setzen willst: Anbieter von Sportwetten offerieren neuen Kunden einen Wettbonus. Für Wetterfahrungen ist solch ein Angebot ideal. Es kann unterschiedlich aussehen. Häufig wird deine erste Einzahlung prozentual erhöht. Im Schnitt handelt es sich um 100 % auf einen Betrag bis zu 100 €. Doch ein anderer Betrag und eine andere Prozentzahl sind denkbar. Wer weiß, vielleicht gibt es vor deiner ersten Einzahlung die Möglichkeit auf ein Guthaben oder auf eine Gratiswette. Wenn du diese frei einsetzen kannst, könntest du sie auf Baseball setzen. Denkbar ist, dass zum Beispiel Fußball vorgeschrieben ist. Zu jedem Bonus gehören Bedingungen. Du musst das Geld mehrfach umsetzen und hast dabei auf eine Mindestquote zu achten. Außerdem musst du eine zeitliche Vorgabe einhalten. Gelingt dir dies, ist eine Auszahlung möglich. Falls nicht, verlierst du die Promotion und auch die mit dieser erfolgten Gewinne.

Betway Bonus

Als Abschluss Info: Wann spielt die Baseball Bundesliga?

Feste Termine für die Baseball Bundesliga können wir an dieser Stelle nicht nennen. Dieser Artikel soll nicht nur für ein Jahr gültig sein. Wir haben zuvor bereits angedeutet, dass die normale Saison in Deutschland im März oder im April beginnt. Anfangs spielt die Bundesliga Nord untereinander und die Bundesliga Süd spielt untereinander. Die so genannte Pre Season endet meist im Juli. Danach stehen weitere Spiele an, gipfelnd in den Play Offs. Eine Entscheidung, welche Mannschaft Deutscher Meister wird, gibt es meist im September oder im Oktober. Diese Termine kannst du dir grob vormerken. Solltest du dich allgemein für diesen Sport interessieren, wird dir folgendes auffallen: Es ist ungefähr die gleiche Zeit, in der in den USA in der MLB auf einem höheren Niveau als in der deutschen Bundesliga gespielt wird.

Unser Fazit zur Baseball Bundesliga

Sicherlich hat es Gründe, weshalb die Bundesliga in dem hier beschriebenen Sport trotz ihrer Tradition nicht wirklich bedeutend ist. Viele Menschen wissen vermutlich nicht, dass es sie gibt. Das muss für dich persönlich aber nichts bedeuten. Und es ist noch nicht einmal relevant, ob dich der Sport allgemein interessiert und du zum Beispiel begeistert von seinem Niveau in den USA bist. Du könntest einfach an Informationen gelangt sein und wetten wollen. Diese Möglichkeit besteht und darauf kommt es am Ende an. Zum Glück gibt es Baseball Wett-Tipps. Wetten auf die Baseball Bundesliga sind zumindest einen Versuch wert, wenn die Quoten interessant erscheinen. Wir garantieren dir, dass sie dies sein werden. Du musst natürlich aufmerksam sein und möglichst vergleichen. Aber wie zuvor beschrieben, gilt das grundsätzlich für die Sportwetten.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf:

Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare

Handball EM Wetten 2018 – Spielmodi, Strategie, Gewinnchancen & Wettquoten

Die Handball-Europameisterschaft der Herren findet vom 12. bis 28. Januar 2018 in Kroatien statt. An der Europameisterschaft nehmen 16 Mannschaften teil. Insgesamt 48 Spiele werden ausgetragen. Titelverteidiger ist Deutschland. Es hat bereits 2016 den Titel geholt. Die Vorrunde wird mit vier Gruppen zu jeweils vier Nationen ausgetragen. Auf die Gruppenphase folgt das Halbfinale und dann schließlich das Finale. Wer wird es schaffen, ins Finale einzuziehen? Ist es Deutschland und holt Deutschland vielleicht den Titel? Experten sehen für Dänemark und für Frankreich als Weltmeister noch größere Chancen. Bei den Wettanbietern kann auf die Handball-Europameisterschaft gewettet werden. Sehen Sie, welcher Anbieter die besten Wetten im Programm hat.

Spielmodus bei der Handball-Europameisterschaft

Möchten Sie auf die Spiele der Handball-Europameisterschaft wetten, sollten Sie den Spielmodus kennen. Die Gruppenphase wird in vier Gruppen mit je vier Mannschaften ausgetragen. Jede Mannschaft spielt einmal gegen jede andere Mannschaft der Gruppe. Am Ende der Gruppenphase muss jeweils der Vierte aus jeder Gruppe ausscheiden. Aus den Erst- bis Drittplatzierten der Gruppen A und B wird die Gruppe 1 gebildet, die nun sechs Mannschaften enthält. Aus den Erst- bis Drittplatzierten der Gruppen C und D wird die Gruppe 2 mit sechs Mannschaften gebildet. In diesen Gruppen spielt wieder jede Mannschaft einmal gegen jede andere Mannschaft. An diese Spiele schließt sich das Spiel um den fünften Platz an. Danach folgt das Halbfinale, bevor am 28. Januar das Finale ausgetragen wird.

Wette auf den Gesamtsieger und Quoten

Schon jetzt, da noch gar nicht feststeht, welche Mannschaften der einzelnen Gruppen weiterkommen, kann auf den Gesamtsieger gewettet werden. Diese Wette ist bei verschiedenen Wettanbietern verfügbar. Hier sind die Quoten für die fünf Favoriten bei verschiedenen Anbietern:

  • Frankreich: Bet365 3,25 – Tipico 3,20 – Bet-at-Home 3,15 – Bet3000 3,20 – Xtip 3,20
  • Kroatien: Bet365 4,00 – Tipico 3,80 – Bet-at-Home 3,80 – Bet3000 3,80 – Xtip 3,70
  • Dänemark: Bet365 4,25 – Tipico 4,50 – Bet-at-Home 4,85 – Bet3000 4,50 – Xtip 4,00
  • Deutschland: Bet365 8,00 – Tipico 8,00 – Bet-at-Home 9,00 – Bet3000 8,00 – Xtip 8,00
  • Spanien: Bet365 9,00 – Tipico 9,00 – Bet-at-Home 8,50 – Bet3000 9,00 – Xtip 8,00

Spanien wird bei den Wetten auf den Gesamtsieger dicht gefolgt von Norwegen. Die Quote für Norwegen ist bereits etwas höher. Weiter abgeschlagen ist bereits Schweden, das nach Norwegen folgt.

Wetten auf die Gruppe des Siegers

Bei einigen Wettanbietern können Sie wetten, aus welcher Gruppe der Sieger kommt. Sie müssen hier auf keine Mannschaft wetten, sondern lediglich auf eine Gruppe. So sehen die Quoten aus:

  • Gruppe A: Bet365 3,40 – Tipico 3,20
  • Gruppe B: Bet365 2,62 – Tipico 2,60
  • Gruppe C: Bet365 7,50 – Tipico 6,50
  • Gruppe D: Bet365 3,25 – Tipico 3,30li>

Wetten auf den Torschützenkönig

Bei einigen Wettanbietern sind Wetten auf den Torschützenkönig verfügbar. Die Wettanbieter handeln diese fünf Spieler ganz hoch als mögliche Torschützenkönige:

  • Uwe Gensheimer, Deutschland: Bet365 3,75 – Tipico 3,60
  • Kiril Lazarov, Mazedonien: Bet365 4,00 – Tipico 4,50
  • Sander Sagosen, Norwegen: Bet365 7,00 – Tipico 6,50
  • Mikkel Hansen, Dänemark: Bet365 10,00 – Tipico 10,00
  • Kristian Bjoernsen, Norwegen: Bet365 15,00 – Tipico 13,00

Ganz weit abgeschlagen ist Tobias Reichmann aus Deutschland. Seine Quote liegt bei Bet365 bei 41,00 und bei Tipico bei 40,00. Ein weiterer Deutscher ist Steffen Weinhold mit einer Quote von 67,00 bei Bet365 und einer Quote von 60,00 bei Tipico. Bet365 hat noch deutlich mehr Spieler als Torschützenkönige im Programm. Die Quoten klettern immer höher, da es immer unwahrscheinlicher wird, dass einer dieser Spieler Torschützenkönig wird. Bei Bet365 werden auch Julius Kühn aus Deutschland mit einer Quote von 67,00 und Steffen Fath mit einer Quote von 151,00 geführt. Alle diese Spieler werden bei Tipico nicht mehr als Torschützenkönige geführt.
Bei Tipico können Sie jedoch eine Wette nur auf den deutschen Torschützenkönig platzieren. Uwe Gensheimer liegt mit einer Quote von 1,35 ganz vorn, gefolgt von Tobias Reichmann mit einer Quote von 6,00 und Julius Kühn mit einer Quote von 9,00. Für Steffen Fath gilt eine Quote von 15,00, für Steffen Weinhold von 17,00, für Patrick Groetzki von 20,00, für Paul Drux von 25,00, für Kai Hafner von 35,00 und für Patrick Wiencek von 50,00.

Wette auf den Gruppensieger

Spannend wird, wer Sieger in den einzelnen Gruppen wird. Bei verschiedenen Wettanbietern können Sie auf den Gruppensieger wetten. Sie können hier auf jede Mannschaft aus jeder Gruppe wetten. So sehen die Quoten für die beiden Favoriten aus jeder Gruppe aus:

  • Kroatien, Gruppe A: Bet365 1,33 – Tipico 1,35 – Bet-at-Home 1,30 – Xtip 1,30
  • Schweden, Gruppe A: Bet365 4,50 – Tipico 4,00 – Bet-at-Home 4,30 – Xtip 4,30
  • Frankreich, Gruppe B: Bet365 1,25 – Tipico 1,27 – Bet-at-Home 1,25 – Xtip 1,23
  • Norwegen, Gruppe B: Bet365 3,80 – Tipico 3,60 – Bet-at-Home 3,45 – Xtip 3,60
  • Deutschland, Gruppe C: Bet365 1,33 – Tipico 1,35 – Bet-at-Home 1,35 – Xtip 1,30
  • Slowenien, Gruppe C: Bet365 4,00 – Tipico 3,80 – Bet-at-Home 3,65 – Xtip 3,80
  • Dänemark, Gruppe D: Bet365 1,61 – Tipico 1,65 – Bet-at-Home 1,60 – Xtip 1,60
  • Spanien, Gruppe D: Bet365 2,62 – Tipico 2,50 – Bet-at-Home 2,50 – Xtip 2,50

Wetten auf die Gruppenspiele

Auf die Gruppenspiele können Sie bereits bei vielen Wettanbietern wetten, beispielsweise bei Bet-at-Home, bei Bet3000 und bei Xtip. Bei einigen Wettanbietern können Sie bereits auf alle Gruppenspiele wetten, bei Tipico werden Wetten auf den ersten Spieltag, den 12. Januar, angeboten. Andere Wettanbieter nehmen solche Wetten erst kurzfristig in ihr Programm auf. Die meisten Online-Buchmacher bieten solche Wetten auch während der Spiele als Livewetten an. Möchten Sie bereits vor den Spielen auf die Gruppenphase wetten, sollten Sie nicht versäumen, die Quoten zu vergleichen. Im Internet können Sie einen Quotenvergleich vornehmen, um die besten Quoten zu bekommen.

Wetten auf den Zeitpunkt des Ausscheidens

Bei verschiedenen Wettanbietern, beispielsweise bei Tipico oder bei Bet365, können Sie Wetten auf den Zeitpunkt des Ausscheidens einzelner Mannschaften platzieren. Bei Tipico werden solche Wetten auf Österreich, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Island, Montenegro, Norwegen, Serbien, Slowenien, Spanien, Mazedonien und Schweden angeboten. Sie können wetten, ob die Mannschaft in der Hauptrunde, in der Gruppenphase oder im Halbfinale ausscheidet. Genauso können Sie wetten, ob die Mannschaft Zweitplatzierter oder Sieger wird.

Wetten auf den wertvollsten Spieler

Bei Bet365 ist vielleicht das beste Angebot an Wetten auf die Europameisterschaft verfügbar. Hier können Sie auf den wertvollsten Spieler wetten. Auch bei Bet-at-Home werden Wetten auf den wertvollsten Spieler angeboten. So sehen die Quoten auf die fünf Besten aus:

  • Nikola Karabatic, Frankreich: Bet365 3,25 – Bet-at-Home 3,20
  • Mikkel Hansen, Dänemark: Bet365 4,50 – Bet-at-Home 3,50
  • Sander Sagosen, Norwegen: Bet365 4,50 – Bet-at-Home 5,00
  • Luka Cindric, Kroatien: Bet365 6,00 – Bet-at-Home 8,00
  • Domagoj Duvnjak, Kroatien: Bet365 9,00 – Bet-at-Home 7,00

Weiter abgeschlagen sind bei dieser Wette die deutschen Spieler. Uwe Gensheimer gilt als bester deutscher Spieler. Die Quote bei Bet365 liegt bei 13,00. Bei Bet-at-Home liegt seine Quote bei 12,00.Julius Kühn aus Deutschland hat bei Bet365 eine Quote von 26,00, während seine Quote bei Bet-at-Home bei 50,00 liegt. Für Steffen Weinhold aus Deutschland liegt die Quote bei Bet365 bei 34,00. Bet-at-Home gewährt für ihn eine Quote von 35,00. Für den deutschen Torwart Andreas Wolff liegt die Quote bei Bet365 bei 51,00. Bet-at-Home gewährt für ihn eine Quote von 65,00.
Bei Bet365 und bei Bet-at-Home können Sie auch auf den besten Torhüter wetten. So sehen die Quoten auf die besten Fünf aus:

  • Andreas Wolff, Deutschland: Bet365 3,50 – Bet-at-Home 4,00
  • Niklas Landin, Dänemark: Bet365 4,50 – Bet-at-Home 3,75
  • Torbjorn Bergerud, Norwegen: Bet365 5,00 – Bet-at-Home 5,00
  • Vincent Gerard, Frankreich: Bet365 6,50 – Bet-at-Home 10,00
  • Gonzalo Perez de Vargas, Spanien: Bet365 11,00 – Bet-at-Home 11,00

Bei Bet-at-Home wird der Kroate Mirko Alilovic unter den fünf Besten geführt. Seine Quote liegt dort bei 9,00. Anders sieht es für den Kroaten bei Bet365 aus, er liegt hier nicht unter den fünf Besten. Seine Quote liegt bei Bet365 bei 11,00. Cyril Dumoulin aus Frankreich zählt bei Bet-at-Home mit einer Quote von 10,00 ebenfalls zu den Besten. Bei Bet365 liegt seine Quote bei 21,00.

Weitere Wetten auf die Handball-Europameisterschaft

Auf die Europameisterschaft können Sie noch weitere interessante Wetten platzieren. Die beste Auswahl an Wetten ist wahrscheinlich bei Bet365 vorhanden. Hier können Sie Head-to-Head-Wetten auf zwei ungefähr gleich starke Mannschaften platzieren. Sie finden Wetten auf das Erreichen des Finales oder das Halbfinales. Auch Wetten auf den besten Torschützen einer Mannschaft können Sie abschließen.
Bei Xtip werden Wetten auf Mannschaften angeboten, die unter den Top 3 landen. Sie müssen nicht wetten, dass diese Mannschaften Sieger werden, sondern wichtig ist nur, dass sie einen der ersten drei Plätze einnehmen. Sie können hier auf jede der 16 teilnehmenden Mannschaften wetten. Ganz vorn rangiert Frankreich mit einer Quote von 1,20, gefolgt von Kroatien mit einer Quote von 1,35, Dänemark mit einer Quote von 1,55 sowie Spanien und Deutschland mit jeweils einer Quote von 2,50.

Fazit zu den Wetten auf die Handball-Europameisterschaft 2018

Bei vielen Wettanbietern können Sie bereits zu Beginn der Handball-Europameisterschaft 2018 Wetten platzieren. Sie finden Wetten auf die einzelnen Gruppenspiele. Bei Bet365 können Sie bereits jetzt verschiedene Sonderwetten auf die Gruppenspiele platzieren. Viele Wettanbieter haben Wetten auf den Gesamtsieger im Programm. Sie können auch Wetten auf den besten Torschützen, auf den wertvollsten Spieler und auf den besten Torhüter platzieren. Wetten auf die Gruppensieger werden angeboten. Sie finden auch Head-to-Head-Wetten und Wetten, wann eine Mannschaft ausscheidet. Sie sollten, bevor Sie Ihre Wette platzieren, die Quoten bei den Anbietern vergleichen. Teilweise sind große Unterschiede bei den Quoten zu beobachten.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Handball EM 2018 – Handball Europameisterschaft, Live Stream, Favoriten & Finale

Die Handball Europameisterschaft der Herren findet in diesem Jahr vom 12. bis zum 28. Januar statt. Austragungsort ist Kroatien. Gespielt wird in vier Städten und vier Spielstätten. Kroatien ist bereits zum zweiten Mal Gastgeber für eine Handball-Europameisterschaft. An der Europameisterschaft nehmen 16 Mannschaften teil. Insgesamt 48 Spiele werden ausgetragen. Die Gruppenphase wird mit vier Gruppen gespielt. In jeder Gruppe spielen vier Gruppen. Deutschland, der Europameister 2016, ist Titelverteidiger. Deutschland ist unter den Favoriten, doch ist es nicht der klare Favorit. Noch höher werden Frankreich als Weltmeister, Dänemark, Gastgeber Kroatien und auch Spanien gehandelt. Für die Europameisterschaft mussten sich 15 Mannschaften qualifizieren. Kroatien als Gastgeber hat sich automatisch qualifiziert. Die Spiele der Europameisterschaft können Sie auch im TV verfolgen.

Foto: wikimedia/Steindy

Termine für die Europameisterschaft 2018

Die Handball-Europameisterschaft 2018 beginnt am 12. Januar mit den Gruppenspielen. Gleich in vier Gruppen finden Gruppenspiele statt. Sie werden in unterschiedlichen Spielstätten ausgetragen. Am 12. Januar werden zwei Gruppenspiele in der Gruppe A und zwei Gruppenspiele in der Gruppe B ausgetragen. Weiter geht es am 13. Januar mit zwei Gruppenspielen in der Gruppe C und zwei Gruppenspielen in der Gruppe D. Am 14. Januar haben die Mannschaften der Gruppen C und D Pause, während zwei Gruppenspiele in der Gruppe A und zwei Gruppenspiele in der Gruppe B stattfinden. Die Gruppen A und B können am 15. Januar pausieren. In der Gruppe C und in der Gruppe D finden jeweils zwei Gruppenspiele statt. Am 16. Januar wird wieder in den Gruppen A und B gespielt, jeweils zwei Gruppenspiele werden ausgetragen. Der 17. Januar ist mit jeweils zwei Spielen in den Gruppen C und D der letzte Spieltag für diese beiden Gruppen in der Gruppenphase.

 

 

Aus den jeweils ersten Drei einer jeden Gruppe werden mit jeweils sechs Mannschaften die Gruppen 1 und 2 für die Hauptrunde gebildet. Für die Gruppe 1 geht es mit zwei Spielen am 18. Januar weiter. Am 19. Januar werden zwei Spiele in der Gruppe 2 ausgetragen. Weiter geht es für die Gruppe 1 mit zwei Spielen am 20. Januar. In der Gruppe 2 geht es mit zwei Spielen am 21. Januar weiter. Der 22. Januar ist wieder ein Spieltag für die Gruppe 1 mit zwei Spielen. Die Gruppe 2 ist am 23. Januar wieder mit zwei Spielen dran. Die Hauptrunde endet für die Gruppe 1 am 24. Januar mit drei Spielen und für die Gruppe 2 ebenfalls am 24. Januar mit drei Spielen. Am 26. Januar wird das Spiel um den fünften Platz ausgetragen. Das Halbfinale findet am 26. Januar statt. Um den dritten Platz wird am 28. Januar gespielt. Den Abschluss bildet das Finale am 28. Januar.

Die Gruppen für die Europameisterschaft 2018

An der Europameisterschaft 2018 nehmen 16 Mannschaften teil. Kroatien hat sich als Gastgeber automatisch qualifiziert. Alle anderen teilnehmenden Mannschaften mussten sich qualifizieren. Gespielt wird in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften. Die Gruppen setzen sich folgendermaßen zusammen:

  • Gruppe A: Kroatien, Schweden, Serbien, Island
  • Gruppe B: Frankreich, Weißrussland, Norwegen, Österreich
  • Gruppe C: Deutschland, Mazedonien, Montenegro, Slowenien
  • Gruppe D: Spanien, Dänemark, Tschechien, Ungarn

Jede Mannschaft muss in der Gruppenphase einmal gegen jede andere Mannschaft spielen. Der jeweils Vierte einer jeden Gruppe muss ausscheiden. Aus den drei ersten Mannschaften einer jeden Gruppe werden die beiden Gruppen 1 und 2 mit jeweils sechs Mannschaften für die Hauptrunde gebildet. Auch in der Hauptrunde spielt jede Mannschaft einer jeden Gruppe einmal gegen jede andere Mannschaft dieser Gruppe. Die ersten beiden Gruppen der Hauptrunde bestreiten das Halbfinale, während die beiden dritten Mannschaften um den fünften Platz spielen. Die beiden Verlierer der Halbfinalspiele müssen um den dritten Platz spielen.

Wer sind die Favoriten?

Als klarer Favorit wird Frankreich, der Weltmeister von 2017, gehandelt. Dies zeigt auch der Blick auf die Quoten der besten Wettanbieter. Frankreich bildet den Kopf der Gruppe B und wurde in der Qualifikation Sieger in der Gruppe 7. Frankreich konnte sich am 14. Juni 2017 für die Europameisterschaft qualifizieren. Den Titel als Europameister holte Frankreich bereits dreimal: 2006, 2010 und 2014. Frankreich wurde einmal Dritter bei einer Europameisterschaft. Mit bislang 12 Teilnahmen ist es neben Spanien und Kroatien das Land mit den meisten Teilnahmen an Europameisterschaften. Zuletzt nahm es 2016 an der Europameisterschaft teil. Weltmeister wurde Frankreich bereits sechsmal, während es bei den Weltmeisterschaften einmal Zweiter und dreimal Dritter wurde. Es holte zweimal Olympisches Gold.

 

 

Ein weiterer Favorit ist der Gastgeber Kroatien. Bereits zum zweiten Mal ist Kroatien Gastgeber. Es war bereits im Jahr 2000 Austragungsort einer Europameisterschaft. Kroatien bildet den Kopf der Gruppe A. Es hat bereits 12 Mal an Europameisterschaften teilgenommen, zuletzt 2016. Einen Titel bei einer Europameisterschaft holte Kroatien bislang noch nicht. Es wurde jedoch bei den Europameisterschaften zweimal Silber und dreimal Bronze, zuletzt 2016. Kroatien wurde einmal Weltmeister, dreimal Zweiter und einmal Dritter. Olympisches Gold holte Kroatien schon zweimal. Dänemark gilt ebenfalls als einer der Favoriten. Es spielt in der Gruppe D. Bei der Qualifikation wurde Dänemark Sieger in der Gruppe 1. Es konnte sich am 14. Juni 2017 qualifizieren. Bereits elfmal nahm Dänemark an Europameisterschaften teil, zuletzt 2016. In den Jahren 2008und 2012 wurde es Europameister. Bei den Europameisterschaften wurde es darüber hinaus einmal Zweiter und dreimal Dritter. Dänemark holte bei den Weltmeisterschaften dreimal den zweiten und einmal den dritten Platz. Bei den Olympischen Spielen gewann Dänemark 2016 Gold.

 

 

Spanien ist ein weiterer Favorit bei der Europameisterschaft 2018. Es bildet den Kopf der Gruppe D. In der Qualifikation wurde es Sieger in der Gruppe 3. Es konnte sich am 06.Mai 2017 qualifizieren. Spanien nahm bereits zwölfmal an den Europameisterschaften teil und ist eines der Länder mit den meisten Teilnahmen. Zuletzt nahm Spanien 2016 an einer Europameisterschaft teil. Einen Titel als Europameister hat Spanien bislang noch nicht geholt. Es wurde jedoch viermal Zweiter bei Europameisterschaften, zuletzt 2016. Bei den Europameisterschaften wurde es zweimal Dritter. Weltmeister wurde Spanien zweimal. Einmal holte es den dritten Platz bei einer Weltmeisterschaft.

 

 

Auch Deutschland, der Titelverteidiger, gilt als einer der Favoriten für die Weltmeisterschaft. Es bildet den Kopf der Gruppe C und wurde in der Qualifikation Sieger in der Gruppe 5. Es qualifizierte sich am 06. Mai 2017. Es hat bereits elfmal an Europameisterschaften teilgenommen, zuletzt 2016, als es Europameister wurde. Deutschland holte bereits 2004 einen Titel als Europameister. Bei den Europameisterschaften wurde Deutschland einmal Zweiter und einmal Dritter. Es wurde schon dreimal Weltmeister und zweimal Zweiter bei Weltmeisterschaften.

Die Spielstätten für die Europameisterschaft 2018

Die Europameisterschaft wird in vier Spielstätten und vier Städten in Kroatien ausgetragen:

Foto: Wikimedia/Mister_No

Die Arena Zagreb

Die Arena Zagreb befindet sich in der Stadt Zagreb in Zentralkroatien und ist die größte Multifunktionshalle in Kroatien. Die Halle wurde für die Handball-Weltmeisterschaft 2009 errichtet und war bereits Austragungsstätte für das Endspiel der Handball-Weltmeisterschaft 2009. Sie war auch Austragungsstätte der Basketball-Europameisterschaft 2015 und des Davis-Cup-Finales 2016. Mit dem Bau der Arena wurde im Juli 2007 begonnen. Eröffnet wurde die Arena im Dezember 2008. Die Arena wird für Handball, Eishockey, Basketball und Konzerte genutzt. Sie ist Spielstätte des Handballvereins RK Zagreb und des Eishockeyvereins KHL Medvescak Zagreb. Die Arena Zagreb wird auch für Sportveranstaltungen von Volleyball, Hallenfußball, Tennis, Tischtennis, Badminton, Boxen, Leichtathletik, Ringen und für andere Hallensportarten genutzt. Die Arena verfügt über Restaurants, geschäftlich genutzte Räume und eine Trainingshalle. Für Handball-Veranstaltungen liegt die Kapazität der Halle bei 15.200 Plätzen, für Eishockey bei 15.024 Plätzen, für Basketball bei 16.500 Plätzen und für Konzerte bei 22.400 Plätzen. Im Rahmen der Handball-Europameisterschaft 2018 finden dort die Gruppenspiele der Gruppe C, die Hauptrundenspiele der Gruppe 1 und das Finale statt.

Die Spaladium Arena in Split

Die Spaladium Arena befindet sich im Süden Kroatiens in der Stadt Split und wurde im Dezember 2008 errichtet. Sie war bereits Austragungsstätte von Spielen der Handball-Weltmeisterschaft 2009. Sie ist Spielstätte des Basketball-Vereins KK Split. Der Handball-Verein der Stadt Split ist eher mittelmäßig, daher wird die Halle von ihm nicht genutzt. Die Multifunktionshalle wird auch für Futsal, Tennis, Konzerte und Ausstellungen genutzt. Bei Sportveranstaltungen bietet die Halle Platz für 10.931 Zuschauer. Bei Konzerten liegt die Kapazität bei 20.500 Zuschauern. Während der Handball-Europameisterschaft 2018 finden dort die Gruppenspiele der Gruppe A statt.

Gradska dvorana Varazdin

Die Gradska dvorana befindet sich in der Stadt Varazdin im Norden Kroatiens. Sie wurde für die Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2009 errichtet und im Dezember 2008 eröffnet. Einige Spiele der Handball-Weltmeisterschaft 2009 fanden dort statt. Die Halle wird hauptsächlich für Handball, Basketball und Volleyball genutzt. Sie ist Spielstätte des Volleyballvereins OK Varazdin, des Basketballvereins KK Vindi sowie der Handballvereine RK Koka, RK Varteks Di Caprio und RK Zagreb. Sie bietet Platz für 5.200 Zuschauer und ist damit die zweitkleinste Austragungsstätte für Spiele der Handball-Europameisterschaft. Während der Handball-Europameisterschaft finden in der Gradska dvorana die Gruppenspiele der Gruppe D und die Hauptrundenspiele der Gruppe 2 statt.

Sportska dvorana Zatika in Porec

Die Sportska dvorana Zatika befindet sich in Porec an der Küste Istriens im Nordwesten von Kroatien. So wie alle Spielstätten der diesjährigen Handball-Europameisterschaft wurde auch die Sportska dvorana Zatika für die Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2009 neu errichtet. Mit dem Bau wurde 2007 begonnen. Die Eröffnung erfolgte im Dezember 2008. Die Halle ist Spielstätte des Handballvereins RK Porec. Sie bietet Platz für 3.720 Zuschauer. In der Sportska dvorana Zatika finden während der Handball-Europameisterschaft 2018 die Spiele der Gruppe B statt.

Deutschland bei der Handball-Europameisterschaft 2018

Die Bad Boys holten bei der Europameisterschaft 2016 überraschend den Titel. Bei der Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich scheiterte Deutschland jedoch im Achtelfinale an Katar und wurde nur Neunter. Daher gilt Deutschland als Titelverteidiger bei der diesjährigen Europameisterschaft zwar als einer der Favoriten, aber nicht als absoluter Favorit. Bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro gewann Deutschland im Spiel gegen Polen die Bronzemedaille. Gegner von Deutschland im Finale der Europameisterschaft 2016 war Spanien. Nach dem letzten Testspiel gegen Island hat Bundestrainer Christian Prokop seinen Kader für die Europameisterschaft bekanntgegeben. Darunter sind auch acht Spieler, die bereits bei der Europameisterschaft 2016 dabei waren. Der aktuelle deutsche Kader sieht folgendermaßen aus:

  • Silvio Heinevetter (Füchse Berlin) – Tor
  • Andreas Wolff (THW Kiel) – Tor
  • Uwe Gensheimer (Paris-Germain)
  • Maximilian Janke (SC DHFK Leipzig)
  • Julius Kühn (MT Melsungen)
  • Paul Drux (Füchse Berlin)
  • Steffen Fäth (Füchse Berlin)
  • Philipp Weber (SC DHFK Leipzig)
  • Kai Häfner (TSV Hannover Burgdorf)
  • Steffen Weinhold (THW Kiel)
  • Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen)
  • Tobias Reichmann (MT Melsungen)
  • Jannik Kohlbacher (HSG Wetzlar)
  • Patrick Wiencek (THW Kiel)
  • Hendrik Pekeler (Rhein-Neckar Löwen)
  • Bastian Roschek (SC DHFK Leipzig)

Fotograf: Armin Kübelbeck, CC-BY-SA, Wikimedia Commons

Erkranken Spieler während der Europameisterschaft, kann der Bundestrainer noch bis zu sechs Spieler nachnominieren. In der Gruppenphase muss Deutschland gegen Mazedonien, Montenegro und Slowenien antreten. Das Spiel gegen Montenegro findet am 13. Januar um 17:15 Uhr statt. Am 15. Januar um 18:15 Uhr muss Deutschland gegen Slowenien spielen. Das Spiel gegen Mazedonien findet am 17. Januar um 18:15 Uhr statt.

 

 

Deutschland trifft in der Vorrunde auf leichte Gegner. Keiner der Gegner hat bislang einen Titel als Europameister gewonnen. Mazedonien nimmt zum vierten Mal an einer Europameisterschaft teil. Zuletzt nahm es 2016 an einer Europameisterschaft teil. Es konnte noch nie bei einer Europameisterschaft, Weltmeisterschaft oder bei Olympischen Spielen auf einem der ersten drei Plätze landen. Montenegro nimmt zum dritten Mal an einer Europameisterschaft teil. Es war zuletzt 2016 bei einer Europameisterschaft dabei. Die Nationalmannschaft von Montenegro war einmal bei einer Weltmeisterschaft dabei und landete auf dem 22. Platz. Das bislang beste Ergebnis bei einer Europameisterschaft war ein 12. Platz. Slowenien konnte schon zehnmal an Europameisterschaften teilnehmen, zuletzt 2016. In der Gruppenphase ist es der schwierigste Gegner von Deutschland. Es wurde bei der Europameisterschaft 2004 Zweiter und landete bei der Weltmeisterschaft 2017 auf dem dritten Platz. Deutschland hat gute Chancen, in die Hauptrunde einzuziehen, denn es muss mindestens auf dem dritten Platz der Gruppe landen.

Übertragung der Spiele im TV

Die Spiele der Handball-Europameisterschaft können Sie im TV verfolgen. Die Spiele mit deutscher Beteiligung können Sie in der ARD und im ZDF anschauen. Schafft es Deutschland in die Hauptrunde und schließlich ins Halbfinale und ins Finale, teilen sich die Öffentlich-Rechtlichen die Übertragung und werden die Spiele voraussichtlich im Wechsel übertragen. Alle Spiele ohne deutsche Beteiligung können Sie online über die Plattformen Sportdeutschland TV und Handball-Deutschland TV ansehen. Dort werden auch die Spiele mit deutscher Beteiligung live und als Wiederholung gezeigt. Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft können Sie auch im Live-Stream online über ARD und ZDF anschauen.

Fazit zur Handball Europameisterschaft 2018

Die Handball-Europameisterschaft 2018 findet vom 12. bis 28. Januar in Kroatien statt. Sie wird in vier Städten und vier Arenen ausgetragen. Spielorte sind Zagreb, Split, Varazdin und Porec. An der Europameisterschaft nehmen 16 Mannschaften teil. Gespielt wird mit vier Gruppen zu je vier Mannschaften. Aus jeder Gruppe gelangen die ersten drei Mannschaften in die Hauptrunde, die mit zwei Gruppen zu je sechs Mannschaften ausgetragen wird. Die Mannschaften, die in der Hauptrunde auf dem dritten Platz landen, müssen um den fünften Platz spielen. Die beiden besten Mannschaften aus den beiden Gruppen der Hauptrunde gelangen ins Halbfinale. Die beiden Mannschaften, die das Halbfinale verlieren, müssen um den dritten Platz spielen. Insgesamt werden 48 Spiele ausgetragen. Deutschland zählt zu den Favoriten, es ist Titelverteidiger Absoluter Favorit ist jedoch Frankreich, der Weltmeister 2017. Weitere Favoriten sind der Gastgeber Kroatien und Dänemark, der Olympiasieger 2016. Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft können Sie in ARD und ZDF verfolgen. Alle anderen Spiele können Sie online im völlig legalen Livestream anschauen. Das ist auch mit mobilen Geräten möglich.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Wetten auf Damen-Biathlon bei Olympia 2018

Vom 09. bis zum 25. Februar finden die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang in Südkorea statt. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Biathlon, der im Alpensia Biathlon Centre ausgetragen wird. Für die Teilnahme am Biathlon bei den Olympischen Spielen hat sich auch das deutsche Team der Damen mit Laura Dahlmeier, Denise Hermann, Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt, Franziska Preuss und Vanessa Hinz qualifiziert. Beim Biathlon der Damen werden im Rahmen der Olympischen Spiele fünf verschiedene Wettkämpfe ausgetragen. Laura Dahlmeier ist klare Favoritin. Sie wurde 2017 Weltmeisterin bei 10 Kilometer Verfolgung, 15 Kilometer Einzel und 12,5 Kilometer Massenstart. Erfahren Sie mehr über die Favoritinnen und über den bisherigen Verlauf der Biathlon-Saison der Damen. Bei einigen Wettanbietern können Sie bereits Langzeitwetten auf die Olympischen Spiele platzieren. Allerdings werden bislang noch kaum Wetten auf die verschiedenen Rennen und auf die Siegerinnen angeboten.

Foto: wikimedia/Guillaume Baviere

Die Wettkämpfe beim Biathlon der Damen bei den Olympischen Spielen 2018

Der Terminplan für den Biathlon der Damen bei den Olympischen Spielen 2018 sieht folgendermaßen aus:

  • 10. Februar, 12:15 Uhr MEZ: 7,5 Kilometer Sprint
  • 12. Februar, 11:10 Uhr MEZ: 10 Kilometer Verfolgung
  • 14. Februar, 12:05 Uhr MEZ: 15 Kilometer Einzel
  • 17. Februar, 12:15 Uhr MEZ: 12,5 Kilometer Massenstart
  • 22. Februar, 12:15 Uhr MEZ: Staffel 4 x 6 Kilometer

Nur wenige Wetten auf die Siegerin als Langzeitwetten

Bei einigen Wettanbietern sind Langzeitwetten auf Damen-Biathlon bei den Olympischen Spielen zu finden. Es handelt sich dabei fast immer um Wetten auf den Siegesvorsprung bei den einzelnen Rennen. Solche Wetten auf den Siegesvorsprung sind bei den Branchenriesen und bei einigen kleineren Wettanbietern verfügbar. Wetten auf die Siegerinnen bei den verschiedenen Rennen sind bislang nur beim österreichischen Wettanbieter Bwin verfügbar. Nicht einmal die Großen aus der Branche, zu denen Beway, Tipico, Bet-at-Home und Sportingbet gehören, bieten Langzeitwetten auf die Siegerin bei den einzelnen Rennen an. Solche Wetten werden aber noch vor den Olympischen Spielen kommen. Möchten Sie jetzt schon auf die Siegerinnen bei den verschiedenen Rennen wetten, können Sie das bei Bwin.

Favoritinnen und Quoten bei 7,5 Kilometer Sprint

Titelverteidigerin bei 7,5 Kilometer Sprint ist die Slowakin Anastasia Kuzmina. Sie holte bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi Gold beim Sprint über 7,5 Kilometer. Eine scharfe Konkurrentin ist die Tschechin Gabriela Koukalova, die 2017 Weltmeisterin über 7,5 Kilometer Sprint wurde. Der Wettanbieter Bwin ist bei den Favoritinnen etwas anderer Meinung. Anastasia Kuzmina ist jedoch die klare Favoritin. So sehen die Quoten bei Bwin für 7,5 Kilometer Sprint für die besten Fünf aus:

  • Anastasia Kuzmina, Slowakei – 3,50
  • Laura Dahlmeier, Deutschland – 4,50
  • Denise Hermann, Deutschland – 6,00
  • Kaisa Mäkäräinen, Finnland – 9,00
  • Darya Domracheva, Weißrussland – 9,00

Gleich zwei deutsche Frauen sind unter den Favoritinnen. Franziska Hildebrand steht mit einer Quote von 51,00 auf dem zwölften Platz, gleichauf mit ihrer Landsmännin Maren Hammerschmidt, der Finnin Mari Laukkanen, der Französin Anais Chevalier, der US-Amerikanerin Susan Dunklee und den beiden Tschechinnen Veronika Vitkova und Gabriela Koukalova, der Weltmeisterin 2017. Weit abgeschlagen mit einer Quote von 67,00 ist Franziska Preuss. Ganz am Schluss liegt Vanessa Hinz mit einer Quote von 201,00. Sie liegt gleichauf mit der Russin Anastasia Merkushyna, den beiden Italienerinnen Federica Sanfilippo und Alexia Runggaldier, der Ukrainerin Olena Pidhrushna, der Kasachin Galina Vishnevskaja, der Norwegerin Kaia Woeien Nicolaisen und der Polin Magdalena Gwizdon.

Foto: wikimedia/Manzoni/Nordic Focus

Favoritinnen und Quoten bei 10 Kilometer Verfolgung

Titelverteidigerin bei 10 Kilometer Verfolgung ist die Weißrussin Darya Domracheva. Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi gewann sie über 10 Kilometer Verfolgung Gold. Schärfste Konkurrentin ist die Deutsche Laura Dahlmeier. Sie wurde 2017 Weltmeisterin bei 10 Kilometer Verfolgung. Laura Dahlmeier ist auch bei Bwin die klare Favoritin. So sehen die Quoten für die fünf Favoritinnen bei Bwin aus:

  • Laura Dahlmeier, Deutschland – 3,00
  • Anastasia Kuzmina, Slowakei – 5,00
  • Kaisa Mäkäräinen, Finnland – 8,50
  • Darya Domracheva, Weißrussland – 9,00
  • Justine Braisaz, Frankreich – 13,00

Gleichauf mit der Italienerin Dorothea Wiener, die mit einer Quote von 17,00 auf dem sechsten Platz liegt, ist die Deutsche Denise Hermann, ebenfalls mit einer Quote von 17,00. Kurz dahinter kommt Franziska Hildebrand mit einer Quote von 34,00, gleichauf mit der Tschechin Gabriela Koukalova und der Französin Marie Dorin Habert. Darauf folgt Maren Hammerschmidt, die mit einer Quote von 41,00 gleichauf mit der Norwegerin Tiril Eckhoff und der Tschechin Veronika Vitkova liegt. Nach drei Biathletinnen mit einer Quote von jeweils 51,00 kommt Franziska Preuss mit einer Quote von 67,00. Die Quote von 67,00 gilt auch für sechs weitere Biathletinnen. Darauf folgt eine Biathletin mit einer Quote von 81,00. Ziemlich weit abgeschlagen ist bereits Vanessa Hinz, deren Quote bei 101,00 liegt. Diese Quote gilt auch noch für fünf weitere Biathletinnen.

Favoritinnen und Quoten bei 15 Kilometer Einzel

Die Weißrussin Darya Domracheva ist auch bei 15 Kilometer Einzel Titelverteidigerin. Sie holte bei den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 Gold über 15 Kilometer Einzel. Schärfste Konkurrentin ist auch hier wieder die Deutsche Laura Dahlmeier, die 2017 Weltmeisterin über 15 Kilometer Einzel wurde. Die fünf Favoritinnen und die Quoten sehen bei Bwin folgendermaßen aus:

  • Laura Dahlmeier, Deutschland – 3,00
  • Anastasia Kuzmina, Slowakei – 6,50
  • Darya Domracheva, Weißrussland – 9,00
  • Kaisa Mäkäräinen, Finnland – 11,00
  • Denise Hermann, Deutschland – 17,00

Franziska Hildebrand liegt mit einer Quote von 34,00 gleichauf mit den beiden Französinnen Anais Bescond und Marie Dorin Habert, der Weißrussin Nadeshda Skardino und der Norwegerin Marte Olsbu. Die Quote für Franziska Preuss liegt bei 51,00. Diese Quote gilt auch für neun weitere Biathletinnen. Für Vanessa Hinz liegt die Quote bei 67,00. Diese Quote gilt auch für Mari Laukkanen aus Finnland und für Susan Dunklee aus den USA. Ziemlich weit abgeschlagen ist bereits Maren Hammerschmidt mit einer Quote von 81,00. Sie liegt gleichauf mit der Französin Celia Aymonier und den beiden Tschechinnen Eva Puskarzikova und Veronika Vitkova.

Favoritinnen und Quoten bei 12,5 Kilometer Massenstart

Beim Massenstart über 12,5 Kilometer ist die Weißrussin Darya Domracheva wieder die Titelverteidigerin. Sie holte beim Massenstart über 12,5 Kilometer bei den Olympischen Spielen 2014 Gold. Auch hier muss sie es wieder mit Laura Dahlmeier, ihrer schärfsten Konkurrentin, aufnehmen, die Weltmeisterin 2017 über 12,5 Kilometer Verfolgung wurde. Bwin bietet gegenwärtig noch keine Wetten für den Massenstart über 12,5 Kilometer an. Werden die Wetten in das Programm von Bwin aufgenommen, ist auch hier wieder damit zu rechnen, dass Laura Dahlmeier die Favoritin ist und von der Slowakin Anastasia Kuzmina, der Weißrussin Darya Domracheva und der Finnin Kaisa Mäkäräinen gefolgt wird.

Favoritinnen und Quoten bei der Staffel 4 x 6 Kilometer

Bei der Staffel über 4 x 6 Kilometer ist die Ukraine Titelverteidiger. Sie gewann 2014 bei den Olympischen Spielen in Sotschi Gold mit Wita Semerenko, Julia Dschyma, Walentina Semerenko und Olena Pidhrushna. Schärfster Kontrahent für die Ukraine ist Deutschland, der Weltmeister in der Staffel 4 x 6 Kilometer 2017. Bei der Weltmeisterschaft 2017 ging Deutschland mit Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt, Franziska Hildebrand und Laura Dahlmeier an den Start. Es ist damit zu rechnen, dass Deutschland auch bei den Olympischen Spielen 2018 wieder mit diesen vier Biathletinnen in der Staffel an den Start geht. Denkbar ist jedoch auch, dass Denise Hermann für Maren Hammerschmidt oder Vanessa Hinz eingesetzt wird. Die Quoten für die Staffel bei Bwin für die fünf Favoriten sehen folgendermaßen aus:

  • Deutschland – 1,70
  • Frankreich – 4,00
  • Ukraine – 9,00
  • Weißrussland – 15,00
  • Norwegen – 15,00

Norwegen wird gefolgt von Italien mit einer Quote von 17,00. Darauf folgt Tschechien, dessen Quote bei 26,00 liegt.

Spezialwette auf die Zahl der Medaillen bei Bwin

Eine Wette auf die Siegerin beim Biathlon in der Gesamtwertung wird bei Bwin noch nicht angeboten. Allerdings ist eine Wette auf das Land mit den meisten Medaillen beim Biathlon verfügbar. Für diese Wette zählen Biathlon der Damen und der Herren. Alle Medaillen zählen, egal, ob es sich um Gold, Silber oder Bronze handelt. Deutschland gilt hier als Favorit mit einer Quote von 2,50. Die Quote für Frankreich und für Norwegen liegt jeweils bei 3,00, während die Quote für jede andere Nation bei 12,00 liegt.

Der Verlauf der bisherigen Saison im Biathlon der Damen

Die Quotenbildung und die Wetten auf die Favoritinnen bei Bwin werden verständlicher, wenn die Ergebnisse der bisherigen Biathlon-Saison der Damen 2017/18 betrachtet werden. In der Gesamtwertung hat es bislang die Slowakin Anastasia Kuzmina auf den ersten Platz geschafft. Sie hat 422 Punkte erzielt. Auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung liegt gegenwärtig die Finnin Kaisa Mäkäräinen mit 375 Punkten. Dicht auf den Fersen ist ihr die Französin Justine Braisaz mit 368 Punkten. Den vierten Platz belegt die Italienerin Dorothea Wierer mit 318 Punkten. Die Deutsche Denise Hermann liegt in der Gesamtwertung mit 301 Punkten auf dem fünften Platz. Laura Dahlmeier ist trotz mehrerer Weltmeistertitel in der Gesamtwertung etwas abgeschlagen. Mit 282 Punkten liegt sie nur auf dem siebten Platz. Franziska Hildebrand belegt mit 222 Punkten den 14. Platz. Auf dem 17. Platz liegt Vanessa Hinz mit 213 Punkten. Maren Hammerschmidt liegt mit 194 Punkten auf dem 20. Platz, während Franziska Preuss mit 75 Punkten nur auf dem 41. Platz liegt. Karolin Horchler hat 31 Punkte erzielt und belegt den 53. Platz.
Im Einzel sehen die Platzierungen für die deutschen Biathletinnen in der bisherigen Saison noch schlechter aus. Auf dem ersten Platz im Einzel liegt bisher Nadeshda Skardina aus Weißrussland mit 60 Punkten. Auf den zweiten Platz hat es die Norwegerin Synnoeve Solemdal mit 54 Punkten geschafft. Den dritten Platz belegt mit 48 Punkten die Ukrainerin Julia Dschyma. Walentina Semerenko, ebenfalls aus der Ukraine, liegt mit 43 Punkten auf dem vierten Platz. Die Slowakin Paulina Fialkova liegt auf dem fünften Platz und hat 40 Punkte erzielt. Die Deutsche Franziska Hildebrand hat 28 Punkte erzielt und belegt den 13. Platz. Karolin Horchler, ebenfalls aus Deutschland, hat 22 Punkte erzielt und liegt auf Platz 19. Denise Hermann belegt den 23. Platz mit 18 Punkten. Franziska Preuss belegt mit 11 Punkten den 30. Platz. Maren Hammerschmidt hat nur sechs Punkte erzielt und liegt auf dem 35. Platz. Laura Dahlmeier und Vanessa Hinz belegen keine Platzierung im Einzel.
In der Verfolgung hat die Slowakin Anastasia Kuzmina mit 179 Punkten die Nase vorn, sie belegt den ersten Platz. Auf den zweiten Platz hat es die Finnin Kaisa Mäkäräinen mit 161 Punkten geschafft. Platz drei belegt die Italienerin Dorothea Wierer mit 155 Punkten. Die Deutsche Denise Hermann liegt mit 141 Punkten auf dem vierten Platz. Den fünften Platz belegt mit 130 Punkten die Ukrainerin Wita Semerenko. Auf dem sechsten Platz liegt die Französin Justine Braisaz. Laura Dahlmeier belegt mit 127 Punkten den siebten Platz. Auf dem achten Platz liegt die Italienerin Lisa Vittozzi, gefolgt von Vanessa Hinz mit 111 Punkten auf Platz neun. Maren Hammerschmidt belegt mit 84 Punkten den 17. Platz. Franziska Hildebrand hat 55 Punkte erzielt und liegt auf dem 28. Platz. Franziska Preuss belegt mit 35 Punkten den 38. Platz, während Karolin Horchler mit 9 Punkten den 54. Platz belegt.
Auch beim Sprint belegt die Slowakin Anastasia Kuzmina wieder den ersten Platz mit 200 Punkten. Die Finnin Kaisa Mäkäräinen liegt auf dem zweiten Platz, doch hat sie nur 157 Punkte erzielt. Justine Braisaz aus Frankreich belegt Platz drei und hat 146 Punkte erzielt. Auf Platz vier liegt mit 131 Punkten die Italienerin Dorotha Wierer. Sie wird dicht gefolgt von Wita Semerenko, die 130 Punkte erzielt hat und den fünften Platz belegt. Auf Platz sechs liegt die Tschechin Veronika Vitkova, während Denise Hermann mit 113 Punkten Platz sieben belegt. Platz acht belegt die Italienerin Lisa Vittozzi, während die Deutsche Franziska Hildebrand mit 108 Punkten den neunten Platz belegt. Auf Platz zehn liegt die Polin Veronika Nowakowska, gefolgt von der Deutschen Laura Dahlmeier mit 107 Punkten auf Platz elf. Auf dem 15. Platz liegt Maren Hammerschmidt mit 84 Punkten. Vanessa Hinz belegt den 21. Platz und hat 62 Punkte erzielt. Franziska Preuss hat 29 Punkte erzielt und liegt auf dem 45. Platz. Karolin Horchler hat beim Sprint keine Platzierung erreicht.
Beim Massenstart belegt die Französin Justine Braisaz in der bisherigen Saison den ersten Platz. Sie hat 60 Punkte erzielt. Auf dem zweiten Platz liegt die Weißrussin Irina Kryuko mit 54 Punkten. Beste Deutsche im Massenstart ist Laura Dahlmeier, die mit 48 Punkten auf dem dritten Platz liegt. Platz vier belegt die Slowakin Anastasia Kuzmina mit 43 Punkten. Die Deutsche Vanessa Hinz liegt mit 40 Punkten auf dem fünften Platz. Franziska Hildebrand liegt gegenwärtig auf Platz zehn mit 31 Punkten. Die Norwegerin Marte Olsbu belegt den elften Platz, gefolgt von der Deutschen Denise Hermann, die mit 29 Punkten den zwölften Platz belegt. Maren Hammerschmidt liegt mit 20 Punkten auf Platz 21. Franziska Preuss und Karolin Horchler haben im Massenstart keine Platzierung erhalten.
In der Staffel belegt Deutschland in der bisherigen Saison mit 114 Punkten den ersten Platz. Frankreich hat 108 Punkte erzielt und liegt auf Platz zwei. Den dritten Platz belegt die Ukraine mit 94 Punkten. Russland belegt mit 86 Punkten den vierten Platz, während Schweden mit 82 Punkten den fünften Platz belegt.
In der Wertung der Nationen belegt in der bisherigen Saison Deutschland mit 3.170 Punkten den ersten Platz. Auf dem zweiten Platz liegt Frankreich mit 2.971 Punkten. Die Ukraine hat 2.876 Punkte erzielt und liegt auf Platz drei. Den vierten Platz belegt Russland mit 2.621 Punkten. Italien liegt mit 2.566 Punkten auf dem fünften Platz.

Foto: wikimedia/Vinokurov Demis

Das sind die Favoritinnen bei den Olympischen Spielen 2018

Bei den Olympischen Spielen 2018 spielt sich bei den einzelnen Rennen im Biathlon der Damen ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der Slowakin Anastasia Kuzmina und der Deutschen Laura Dahlmeier ab. Auch die Finnin Kaisa Mäkäräinen ist eine der Favoritinnen. Sehr gute Chancen auf olympisches Edelmetall haben auch die Ukrainerin Darya Domracheva und die Deutsche Denise Hermann.
Die Slowakin Anastasia Kuzmina ist 33 Jahre alt und wurde in Russland geboren. Sie wurde bereits 1999 in den slowakischen Nationalkader aufgenommen. Ihr Debüt beim Europacup gab sie 2005. Ein Jahr später debütierte sie beim Weltcup. Sie erzielte sechs Weltcupsiege und wurde zweimal Olympiasiegerin. Sie holte bei den Olympischen Spielen zweimal Gold und einmal Silber. Bei der Weltmeisterschaft erzielte sie einmal Silber und einmal Bronze. Bei der Jugendweltmeisterschaft gewann sie einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Bei der Europameisterschaft gewann sie zweimal Gold, während sie bei der Sommerweltmeisterschaft zweimal Bronze gewann.
Laura Dahlmeier ist eine der schärfsten Konkurrentinnen von Anastasia Kuzmina. Sie ist 24 Jahre alt und kann in ihrem zarten Alter bereits auf sieben Weltmeistertitel und 13 Medaillen bei Weltmeisterschaften stolz sein. Sie hat 29 Weltcupsiege erzielt, davon 18 Einzelsiege. Sie nahm 2014 zum ersten Mal an den Olympischen Spielen teil, konnte jedoch 2014 in Sotschi noch kein Edelmetall gewinnen. Sie hat es bei den Weltmeisterschaften auf siebenmal Gold, dreimal Silber und dreimal Bronze gebracht. Bei den Juniorenweltmeisterschaften gewann sie dreimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze. Beim olympischen Jugendfestival holte sie drei Goldmedaillen. Bei den deutschen Meisterschaften gewann sie zweimal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze.
Die Finnin Kaisa Mäkäräinen ist 34 Jahre alt und debütierte 2005 beim Weltcup. Im finnischen Nationalkader ist sie seit 2004. Ihr Debüt beim Europacup hatte sie bereits 2003. Sie kann auf 21 Weltcupsiege stolz sein. Bei Weltmeisterschaften erzielte sie einmal Gold, einmal Silber und viermal Bronze. Bei der nationalen finnischen Meisterschaft gewann sie einmal Gold. Bei den Sommerbiathlon-Meisterschaften gewann sie viermal Gold. Olympisches Edelmetall gewann sie bislang noch nicht. Sie blieb bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi ohne Medaille.
Eine der Favoritinnen bei den Olympischen Spielen 2018 ist die Ukrainerin Darya Domracheva. Sie ist 31 Jahre alt und seit 1999 Mitglied im ukrainischen Nationalkader. Sie debütierte 2006 im Weltcup und hat 26 Weltcupsiege erzielt. Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi gewann sie drei Goldmedaillen. Bereits bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver gewann sie eine Bronzemedaille. Sie kann auf zwei Goldmedaillen, vier Silbermedaillen und eine Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften stolz sein. Bei den Europameisterschaften gewann sie zweimal Gold. Bei den Juniorenweltmeisterschaften holte sie zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze.
Eine weitere deutsche Hoffnungsträgerin ist Denise Hermann. Sie ist 29 Jahre alt und debütierte 2009 im Weltcup. Denise Hermann war bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi dabei und erzielte Bronze mit der Staffel. Das ist bislang ihr einziges olympisches Edelmetall. Bei einer Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft konnte sie noch keinen der ersten drei Plätze ergattern. Bei den deutschen Meisterschaften gewann sie fünfmal Gold und einmal Silber.
Franziska Hildebrand gehört nicht zu den Favoritinnen, doch hat sie einen festen Platz im deutschen Kader. Sie ist 30 Jahre alt und debütierte 2008 im Europacup und 2011 im Weltcup. Sie hat 14 Weltcupsiege und zwei Einzelsiege erzielt. An den Olympischen Winterspielen in Sotschi nahm sie zwar teil, konnte aber keine Medaille gewinnen. Franziska Hildebrand gewann bei den Weltmeisterschaften zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Sie kann auf einmal Gold und zweimal Bronze bei den Europameisterschaften stolz sein. Bei den deutschen Meisterschaften gewann sie fünfmal Gold, viermal Silber und viermal Bronze. Sie gewann zweimal Gold bei den Jugendweltmeisterschaften sowie einmal Gold und einmal Silber bei den Sommer-Europameisterschaften der Junioren.

Fazit zum Biathlon der Damen bei den Olympischen Winterspielen 2018

Einen wichtigen Platz bei den Olympischen Winterspielen 2018 nimmt der Damen-Biathlon ein. Im Rahmen der Olympischen Spiele werden fünf Wettkämpfe der Damen ausgetragen, darunter eine Staffel. Bei einigen Wettanbietern können bereits Langzeitwetten platziert werden. Betway, aber auch verschiedene andere Anbieter haben für die verschiedenen Rennen Wetten auf den Siegesvorsprung im Programm. Bwin ist vielleicht bislang der einzige größere Wettanbieter, der bereits Langzeitwetten auf den Sieger der verschiedenen Rennen im Programm hat. Hier zählen die Slowakin Anastasia Kuzmina, die Deutsche Laura Dahlmeier, die Finnin Kaisa Mäkäräinen, die Ukrainerin Darya Domracheva und die Deutsche Denise Hermann zu den Favoritinnen. Auch die Französin Justine Braisaz hat gute Chancen auf einen Sieg. Im deutschen Kader sind Laura Dahlmeier, Vanessa Hinz, Denise Hermann, Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Franziska Preuss. Laura Dahlmeier gilt als beste Deutsche. Sie holte bereits mehrere Goldmedaillen bei der Weltmeisterschaft 2017 und ist Hoffnungsträgerin. Bei Bwin wird sie bei den Wetten auf den Sieger ganz weit vorn geführt. Auch Denise Hermann hat gute Chancen auf einen Sieg. Gute Chancen auf einen Sieg hat auch die deutsche Staffel. Sie wurde bereits 2017 Weltmeister. Bei den Olympischen Spielen besteht sie wahrscheinlich aus Laura Dahlmeier, Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt und Franziska Hildebrand. Bei Bwin wird die deutsche Staffel als Favorit geführt. Im Gesamtweltcup stehen die deutschen Damen bislang sehr gut da. Sie liegen auf dem ersten Platz.

Wetten auf Herren-Biathlon bei Olympia 2018 in Südkorea

Bei den Olympischen Winterspielen, die vom 09. bis zum 25. Februar 2018 im südkoreanischen Pyeongchang stattfinden, spielt der Biathlon der Herren eine wichtige Rolle. Die Rennen werden im Alpensia Biathlon Centre ausgetragen. Das erste Rennen der Herren findet am 11. Februar statt. Auch das deutsche Team konnte sich für die Teilnahme am Biathlon qualifizieren. Benedikt Doll, der Weltmeister 2017 bei 10 Kilometer Sprint, wird als einer der Favoriten gehandelt. Ein weiterer Deutscher, Simon Schempp, wurde 2017 Weltmeister im Massenstart über 15 Kilometer und gilt auch in diesem Jahr als einer der Mit-Favoriten. Bei einigen Buchmachern können bereits jetzt Langzeitwetten auf die Biathlon-Rennen der Herren platziert werden. Einige Wettanbieter nehmen Wetten auf die OIympischen Winterspiele erst kurz vor den Wettkämpfen auf. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Favoriten bei den verschiedenen Rennen, über die Wetten und die Wettquoten.

Foto: wikimedia/Pavel Hrdlička

Termine für die Biathlon-Rennen der Herren bei den Olympischen Winterspielen

Bei den Olympischen Winterspielen 2018 müssen die Herren beim Biathlon bei fünf Rennen an den Start. So sehen die Termine aus:

  • 11. Februar, 12:15 Uhr MEZ: 10 Kilometer Sprint
  • 12. Februar, 13:00 Uhr MEZ: 12,5 Kilometer Verfolgung
  • 15. Februar, 12:00 Uhr MEZ: 20 Kilometer Einzel
  • 18. Februar, 12:15 Uhr MEZ: 15 Kilometer Massenstart
  • 23: Februar, 12:15 Uhr MEZ: Staffel über 4 x 7,5 Kilometer

Das Wettprogramm auf Biathlon der Herren bei den Olympischen Winterspielen

Bislang haben nur wenige Wettanbieter Wetten auf die einzelnen Biathlon-Wettkämpfe der Herren bei den Olympischen Spielen im Programm. Es sind vor allem die kleineren und weniger bekannten Wettanbieter, bei denen bereits auf die einzelnen Rennen gewettet werden kann. Bei Bet365, dem Branchenriesen, sind zwar bereits Langzeitwetten auf die einzelnen Rennen verfügbar, doch handelt es sich dabei lediglich um Wetten auf den Siegvorsprung. Wetten auf die einzelnen Teilnehmer bei den verschiedenen Rennen werden dort noch nicht angeboten. Auch bei einigen kleineren Anbietern sind lediglich Langzeitwetten auf den Siegvorsprung bei den einzelnen Rennen zu finden. Tipico, Bet-at-Home, Sportingbet, Betvictor und einige weitere feste Größen der Branche bieten noch gar keine Wetten auf Biathlon bei den Olympischen Spielen an. Eine gute Auswahl an Langzeitwetten auf die Sieger bei den einzelnen Rennen ist lediglich bei Bwin, einem Wettanbieter aus Österreich, zu finden.

Favoriten und Quoten bei 10 Kilometer Sprint

Beim Sprint der Herren über 10 Kilometer gelten der Norweger Ole Einar Björndalen und der Deutsche Benedikt Doll als Favoriten. Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi wurde Ole Einar Björndalen Sieger über 10 Kilometer Sprint, während Benedikt Doll 2017 Weltmeister über 10 Kilometer Sprint wurde.
Der Wettanbieter Bwin sieht das etwas anders. Benedikt Doll liegt dort ziemlich weit hinten, während der Franzose Martin Fourcade und der Norweger Johannes Thingnes Boe ganz vorn liegen. Von den Deutschen liegen Simon Schempp und Erik Lesser noch vor Benedikt Doll. So sehen nach Meinung von Bwin die fünf Favoriten über 10 Kilometer Sprint und deren Quoten aus:

  • Martin Fourcade, Frankreich – 2,50
  • Johannes Thingnes Boe, Norwegen – 2,75
  • Emil Hegle Svendsen, Norwegen – 13,00
  • Simon Schempp, Deutschland – 17,00
  • Tarjei Boe, Norwegen – 17,00

Der Deutsche Erik Lesser rangiert bei Bwin mit einer Quote von 34,00 an achter Stelle, gleichauf mit dem Slowaken Jakov Fak. Der Deutsche Benedikt Doll wird mit einer Quote von 51,00 an zwölfter Stelle geführt. Er liegt gleichauf mit Andrejs Rastorgujevs aus Lettland und mit Erlend Bjoentegaard aus Norwegen. Noch schlechter sieht es für Arnd Peiffer mit einer Quote von 67,00 aus. Arnd Peiffer wird gleichauf mit Simon Eder aus Österreich und mit dem Tschechen Ondrje Moravec. An letzter Stelle führt Bwin den Olympiasieger von 2014, den Norweger Ole Einar Björndalen. Die Quote für ihn liegt bei 201,00.

Favoriten und Quoten bei 12,5 Kilometer Verfolgung

Bei 12,5 Kilometer Verfolgung spielen die deutschen Männer nur eine untergeordnete Rolle. Der Franzose Martin Fourcade ist ganz klarer Favorit. Er holte bereits bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi Gold und wurde Weltmeister 2017. Bei Bwin können Langzeitwetten auf die Verfolgung über 12,5 Kilometer platziert werden. Die Quoten für die deutschen Männer sehen hier etwas besser aus als bei 10 Kilometer Sprint. Das sind die Quoten für die fünf Favoriten:

  • Martin Fourcade, Frankreich – 2,75
  • Johannes Thingnes Boe, Norwegen – 3,50
  • Anton Shipulin, Russland – 11,00
  • Simon Schempp, Deutschland – 13,00
  • Emil Hegle Svendsen, Norwegen – 13,00

Auffällig ist, dass Simon Schempp auch hier wieder an vierter Stelle steht, während die anderen drei deutschen Herren weiter abgeschlagen sind. Erik Lesser steht mit einer Quote von 21,00 an achter Stelle, gefolgt von Arnd Peiffer an neunter Stelle mit einer Quote von 34,00. Noch weiter hinten liegt Benedikt Doll. Er rangiert mit einer Quote von 51,00 an zwölfter Stelle. Er liegt gleichauf mit den beiden Österreichern Julian Eberhard und Dominik Landertinger Der Norweger Ole Einar Björndalen hat mit 67,00 eine bessere Quote als bei 10 Kilometer Sprint. Gleichauf mit ihm liegt der Franzose Quentin Fillon Maillet.

Foto: wikimedia/Andreaze

Favoriten und Quoten bei 20 Kilometer Einzel

Auch bei 20 Kilometer Einzel rangiert der Franzose Martin Fourcade wieder ganz vorn als klarer Favorit. Er wurde bereits bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi Sieger über 20 Kilometer Einzel. Als Konkurrent gilt der US-Amerikaner Lowell Bailey, der Weltmeister von 2017. Bei Bwin spielt Lowell Bailey jedoch nur eine untergeordnete Rolle. Die deutschen Männer spielen mit Ausnahme von Simon Schempp auch hier wieder eine untergeordnete Rolle. Die Quoten für die Favoriten von Bwin bewegen sich auf diesem Niveau:

  • Martin Fourcade, Frankreich – 3,00
  • Johannes Thingnes Boe, Norwegen – 3,75
  • Emil Hegle Svendsen, Norwegen – 11,00
  • Tarjei Boe, Norwegen – 13,00
  • Simon Schempp, Deutschland – 15,00

Für den Deutschen Erik Lesser sieht es hier ganz gut aus. Er steht mit einer Quote von 17,00 an siebter Stelle und rangiert gleichauf mit dem Russen Anton Shipulin. Der Deutsche Arnd Peiffer steht mit einer Quote von 34,00 an zehnter Stelle und ist damit gleichauf mit dem Tschechen Ondrej Moravec und dem Österreicher Simon Eder. Weiter abgeschlagen ist der deutsche Hoffnungsträger Benedikt Doll. Mit einer Quote von 67,00 steht er an 18. Stelle und liegt gleichauf mit den beiden Russen Jewgeni Garanichew und Maxim Tsvetkov sowie dem Schweden Fredrik Lindström. Der Norweger Ole Einar Björndalen rangiert beim Einzel der Herren über 20 Kilometer auf Rang 16 mit einer Quote von 51,00. Damit liegt er gleichauf mit dem Österreicher Julian Eberhard und dem Franzosen Quentin Fillon Maillet. Vor der ersten Wette bei einem Wettanbieter sollten Sie übrigens noch die Bonus-Angebote checken.

Favoriten und Quoten bei 15 Kilometer Massenstart

Auf den Massenstart der Männer über 15 Kilometer werden bei Bwin noch keine Wetten angeboten. Quoten und Favoriten für die Wetten können daher noch nicht benannt werden. Als Favoriten gelten jedoch der Norweger Emil Hegle Svendsen und der Deutsche Simon Schempp. Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi holte der Norweger Emil Hegle Svendsen Gold. Der Deutsche Simon Schempp wurde 2017 Weltmeister im Massenstart über 15 Kilometer. Denkbar ist, dass die beiden bei Bwin wieder ganz vorn geführt werden. Auch hier ist davon auszugehen, dass der Franzose Martin Fourcade und der Norweger Johannes Thingnes Boe wieder ganz vorn landen und als klare Favoriten geführt werden.

Favoriten und Quoten bei der Staffel 4 x 7,5 Kilometer

Bei der Staffel 4 x 7,5 Kilometer wurde Russland im Jahr 2014 Olympiasieger. Es gewann die Staffel mit Alexej Wolkow, Jewgeni Ustjugow, Dmitri Malyschko und Anton Shipulin. Russland wurde 2017 auch Weltrmeister bei der Staffel von 4 x 7,5 Kilometer. Es gewann mit Alexej Wolkow, Maxim Tsvetkov, Anton Babikow und Anton Shipulin. Bei Bwin wird Russland jedoch überhaupt nicht bei den Wetten auf die Staffel geführt. Das liegt daran, da es unklar war, ob Russland aufgrund der Doping-Affäre an den Olympischen Spielen teilnehmen kann. Russland nimmt an den Olympischen Spielen teil, startet jedoch mit neutraler Flagge. Über die Teilnahme an der Staffel kann noch nichts gesagt werden.
Die Quoten bei Bwin für die fünf Favoriten sehen folgendermaßen aus:

  • Norwegen – 1,35
  • Frankreich – 5,00
  • Deutschland – 6,00
  • Italien – 34,00
  • Österreich – 34,00

Österreich wird von Tschechien mit einer Quote von 67,00 gefolgt. Danach kommt Schweden mit einer Quote von 81,00
Deutschland geht mit Simon Schempp, Erik Lesser, Arnd Peiffer und Benedikt Doll an den Start.

Spezialwette: Land mit den meisten Medaillen

Der Wettanbieter Bwin, aber auch die anderen Wettanbieter haben noch keine Wetten auf den Gesamtsieger aller Rennen beim Biathlon der Herren im Programm. Bei Bwin kann jedoch eine Spezialwette auf Biathlon der Herren für das Land mit den meisten Medaillen platziert werden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um Gold, Silber oder Bronze handelt.
Deutschland liegt hier mit einer Quote von 1,75 ganz vorn, gefolgt von Frankreich und Norwegen, für die jeweils eine Quote von 4,25 gilt. Für die Wette auf jede andere Nation gewährt Bwin eine Quote von 9,00.

Der Verlauf der bisherigen Saison und die Rangfolge

Der Verlauf der bisherigen Saison gewährt Einblicke in die Quotenbildung beim Wettanbieter Bwin. Auffällig bei der Betrachtung der einzelnen Wettbewerbe der bisherigen Saison ist, dass der Franzose Martin Fourcade immer ganz weit vorn landete. Nicht umsonst steht er in der Rangfolge als Gesamtsieger an erster Stelle. In der Gesamtwertung hat er es bislang auf 552 Punkte gebracht. Dicht auf den Fersen ist ihm auf dem zweiten Platz der Norweger Johannes Thingnes Boe, der 514 Punkte erzielt hat. In der Gesamtwertung etwas abgeschlagen, auf Platz drei, liegt der Slowake Jakov Fak mit 372 Punkten. Auf dem vierten Platz liegt der Russe Anton Shipulin mit 311 Punkten, dicht gefolgt vom Norweger Tarjei Boe, der mit 309 Punkten auf dem fünften Platz liegt. Simon Schempp liegt mit 278 Punkten auf dem achten Platz, gefolgt von Arnd Peiffer mit 264 Punkten auf dem neunten Platz. Erik Lesser liegt in der Gesamtwertung auf dem zwölften Platz, er hat es auf 220 Punkte geschafft. Benedikt Doll konnte in der Gesamtwertung nur auf dem 16. Platz landen. Gerade einmal 189 Punkte konnte er für sich verbuchen.
In der Einzelwertung sieht es für die deutschen Männer in der bisherigen Saison nicht besonders gut aus. Keiner von ihnen hat es auf einen der vorderen Plätze geschafft. Den ersten Platz in der Einzelwertung belegt der Norweger Johannes Thingnes Boe mit 60 Punkten. Auf Platz zwei hat es Quentin Fillon Maillet aus Frankreich mit 54 Punkten geschafft. Der Franzose Martin Fourcade belegt bislang mit 48 Punkten den dritten Platz in der Einzelwertung. Der Österreicher Julian Eberhard liegt auf dem vierten Platz mit 43 Punkten, während der Russe Anton Babikow mit 40 Punkten auf dem fünften Platz liegt. Bester Deutscher in der Einzelwertung ist Simon Schempp mit 25 Punkten, gefolgt von Erik Lesser auf dem 17. Platz mit 24 Punkten. Ziemlich weit abgeschlagen ist Arnd Peiffer auf dem 29. Platz mit nur 12 Punkten. Noch schlechter steht es für Benedikt Doll, der mit nur 7 Punkten den 34. Platz belegt.
In der Verfolgung hat der Franzose Martin Fourcade mit dem ersten Platz und 222 Punkten die Nase vorn. Auf dem zweiten Platz liegt der Norweger Johannes Thingnes Boe mit 202 Punkten. Der Slowake Jakov Fak belegt mit 166 Punkten den dritten Platz. Der Russe Anton Shipulin belegt mit 143 Punkten den vierten Platz, dicht gefolgt von Lukas Hofer aus Italien, der mit 140 Punkten auf dem fünften Platz landete. Der Norweger Tarjei Boe liegt auf dem sechsten Platz, während der Deutsche Arnd Peiffer den siebten Platz belegt und 115 Punkte erzielt hat. Der Norweger Lars Helge Birkeland belegt den achten Platz, gefolgt von Simon Schempp, der mit 108 Punkten den neunten Platz belegt. Benedikt Doll hat es in der Verfolgung mit 95 Punkten auf den zehnten Platz geschafft. Weit abgeschlagen ist hier Erik Lesser. Mit nur 66 Punkten belegt er den 21. Platz.
Martin Fourcade aus Frankreich liegt auch beim Sprint mit 222 Punkten wieder auf dem ersten Platz. Sein Verfolger ist auch hier der Norweger Johannes Thingnes Boe, der mit 198 Punkten auf dem zweiten Platz gelandet ist. Den dritten Platz belegt der Slowake Jakov Fak mit 143 Punkten. Richtig gut sieht es bislang beim Sprint für den Deutschen Simon Schempp aus – mit 133 Punkten belegt er Platz vier. Auf dem fünften Platz liegt der Norweger Tarjei Boe mit 127 Punkten. Zweitbester Deutscher im Sprint ist Arnd Peiffer auf dem neunten Platz mit 99 Punkten. Erik Lesser belegt mit 82 Punkten den 14. Platz, während Benedikt Doll weit abgeschlagen ist und mit 64 Punkten den 22. Platz belegt.
Die klaren Favoriten bei den Olympischen Spielen sind auch beim bisherigen Verlauf der Saison im Massenstart ganz klar erkennbar. Es ist wieder der Franzose Martin Fourcade, der den ersten Platz belegt und 60 Punkte erreicht hat. Er wird wieder einmal mehr vom Norweger Johannes Thingnes Boe verfolgt, der es mit 54 Punkten auf den zweiten Platz geschafft hat. Hier konnte der Deutsche Erik Lesser bislang gute Erfolge verzeichnen. Er liegt auf dem dritten Platz und kann 48 Punkte sein Eigen nennen. Den vierten Platz belegt der Russe Anton Shipulin mit 43 Punkten. Der Schweizer Benjamin Weger liegt mit 40 Punkten auf dem fünften Platz. Der Deutsche Arnd Peiffer belegt den sechsten Platz mit 38 Punkten. Mit 23 Punkten liegt Benedikt Doll auf dem 18. Platz. Weniger gut sieht es beim Massenstart für Simon Schempp aus. Er liegt mit nur 12 Punkten auf dem 22. Platz.
In der Staffel belegt Norwegen im bisherigen Verlauf der Saison den ersten Platz mit 108 Punkten, gefolgt von Schweden auf dem zweiten Platz mit 103 Punkten. Italien liegt mit 94 Punkten auf dem dritten Platz. Deutschland schneidet in der Staffel mit dem vierten Platz und 92 Punkten ganz gut ab. Auf dem fünften Platz liegt Frankreich mit 88 Punkten.
In der nationalen Gesamtwertung belegt Norwegen bisher den ersten Platz mit 3.241 Punkten. Zweitplatzierter ist Frankreich mit 3.017 Punkten. Deutschland steht in der Wertung der Nationen mit dem dritten Platz und 3.016 Punkten richtig gut da. Auf dem vierten Platz liegt Russland mit 2.717 Punkten, während Italien mit 2.667 Punkten den fünften Platz belegt.

Foto: wikimedia/Guillaume Baviere

Das sind die Favoriten beim Biathlon der Herren bei den Olympischen Winterspielen 2018

Bei den Olympischen Winterspielen 2018 beim Biathlon der Herren sind

  • Martin Fourcade aus Frankreich
  • Johannes Thingnes Boe aus Norwegen
  • Emil Hegle Svendsen aus Norwegen
  • Tarjei Boe aus Norwegen
  • Simon Schempp aus Deutschland

die klaren Favoriten.
Martin Fourcade ist 29 Jahre alt und ist der vier Jahre jüngere Bruder des Biathleten Simon Fourcade. Er ist einer der erfolgreichsten Biathleten der Welt. Sein Debüt beim Weltcup und beim Europacup gab er 2008. Er kann auf 76 Weltcupsiege stolz sein, davon hat er 65 Einzelsiege erzielt. Er wurde bereits zweimal Olympiasieger, elfmal Weltmeister und sechsmal Sieger in der Weltcup-Gesamtwertung. Er hat zweimal olympisches Gold und zweimal olympisches Silber geholt. Bei den Weltmeisterschaften gewann er elfmal Gold, zehnmal Silber und viermal Bronze. Darüber hinaus hat er einmal Gold und einmal Silber bei den Junioren-Sommerweltmeisterschaften sowie einmal Bronze bei den Juniorenweltmeisterschaften geholt.
Ein weiterer Hoffnungsträger ist der 24-jährige Norweger Johannes Thingnes Boe. Er wurde bereits dreimal Weltmeister und fünfmal Jugend- bzw. Juniorenweltmeister. Sein Debüt im Europacup gab er 2010, während er 2013 im Weltcup debütierte. In der höchsten Rennserie schaffte er 27 Tagessiege. Bei den Weltmeisterschaften hat er dreimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze gewonnen. Darüber hinaus hat er fünfmal Gold und einmal Silber bei den Jugendweltmeisterschaften gewonnen. Er kann zusätzlich einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze bei den Jugend-Europameisterschaften für sich verbuchen. Beim Olympischen Jugendfestival hat er einmal Gold und zweimal Silber gewonnen. Edelmetall bei den Olympischen Spielen hat er bislang noch nicht geholt.
Emil Hegle Svendsen aus Norwegen ist 32 Jahre alt und seit 2007 Mitglied im norwegischen Nationalkader. Sein Debüt beim Weltcup gab er 2005. Er hat bislang 60 Weltcupsiege erzielt, darunter 37 Einzelsiege. Bei den Olympischen Spielen hat er bereits viermal Gold und einmal Silber erzielt. Bei den Weltmeisterschaften erzielte er zwölfmal Gold, sechsmal Silber und dreimal Bronze. Darüber hinaus hat er bei den Jugendweltmeisterschaften viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze gewonnen.
Tarjei Boe aus Norwegen ist 29 Jahre alt und der ältere Bruder von Johannes Thingnes Boe. Er stieg in der Saison 2010/11 als jüngster Weltcup-Gesamtsieger in die Weltspitze auf. Er hat 22 Weltcupsiege erzielt, davon 9 Einzelsiege. Bei den Olympischen Spielen hat er eine Goldmedaille gewonnen. Er kann bei den Weltmeisterschaften bislang auf acht Goldmedaillen, eine Silbermedaille und sieben Bronzemedaillen stolz sein. Bei den Europameisterschaften gewann er einmal Gold. Er hat bei den Jugendweltmeisterschaften einmal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze erzielt. Bei den Jugendeuropameisterschaften gewann er dreimal Gold.
Deutscher Hoffnungsträger bei den diesjährigen Olympischen Winterspielen ist der 29-jährige Simon Schempp. Sein Debüt im Weltcup gab er 2009. Er erzielte bislang 18 Weltcupsiege, davon 12 Einzelsiege. Der Gewinn des Weltmeistertitels beim Massenstart 2017 war sein bislang größter Erfolg. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi gewann er die Silbermedaille in der Staffel. Sie ist bislang sein einziges olympisches Edelmetall. Bei den Weltmeisterschaften gewann er viermal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. Bei den Europameisterschaften konnte er einmal Gold und einmal Silber gewinnen. Simon Schempp konnte bei den Deutschen Meisterschaften bereits viermal Gold, viermal Silber und dreimal Bronze holen. Er gewann zweimal Silber bei den Jugendweltmeisterschaften und bei den Jugendeuropameisterschaften zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze.

Foto: wikimedia/Pavel Hrdlička

Fazit zu den Wetten auf den Biathlon der Herren bei den Olympischen Spielen 2018

Bei den Olympischen Spielen 2018 werden beim Biathlon der Herren fünf Wettbewerbe ausgetragen. Neben vier Rennen mit Einzelwertungen findet eine Staffel statt. Die Wettanbieter haben teilweise Wetten auf den Siegesvorsprung bei den einzelnen Rennen im Programm. Beim österreichischen Wettanbieter Bwin kann bereits auf die Sieger bei den einzelnen Rennen gewettet werden. Andere Wettanbieter nehmen die Wetten auf den Sieger der einzelnen Rennen erst später in ihr Programm auf. Bei allen Rennen gilt der Franzose Martin Fourcade als klarer Favorit. Als Favoriten gelten auch die Norweger Johannes Thingnes Boe, Emil Hegle Svendson und Tarjei Boe sowie der Deutsche Simon Schempp. Der Deutsche Benedikt Doll, Weltmeister 2017 über 10 Kilometer Sprint, rangiert nur weit abgeschlagen bei den Wetten auf die einzelnen Rennen. Neben Simon Schempp und Benedikt Doll nehmen auch die Deutschen Arnd Peiffer und Erik Lesser an den Olympischen Winterspielen teil. Zusammen bilden sie die deutsche Staffel beim Biathlon. Deutschland ist einer der Favoriten bei den Gewinnern der Staffel. Frankreich gilt jedoch als klarer Favorit bei der Staffel. Gute Chancen hat auch Norwegen.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Optibet Erfahrungen & Test – Login, Quoten, Deposit Bonus Code & Bedingungen

Wettanbieter aus vielen Ländern erobern den Markt in den EU-Ländern. Lettland ist für Sportwetten bislang wenig bekannt. Das kann sich bald ändern, wenn Sie erst den Wettanbieter Optibet kennenlernen. Dieser lettische Wettanbieter hat aufgrund der guten steuerlichen Bedingungen und der Lizenz seinen Sitz auf Malta. Bei Optibet können Sie sich auf Sicherheit und Seriosität verlassen. Der Wettanbieter besitzt eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Optibet hält eine gute Auswahl an Wetten bereit. Im Vordergrund stehen Fußballwetten. Der Wettanbieter legt seinen Fokus auf europäische Top-Ligen, doch können Sie auch auf zahlreiche andere Ligen und auf Pokalspiele wetten. Neben Fußballwetten werden viele Wetten auf andere Sportarten angeboten. Aber auch auf andere Sportarten wie Tennis, Eishockey, Handball oder Formel 1 kann gewettet werden. Auch auf einige Randsportarten können Sie wetten. Die Spannung im Spiel wird mit Livewetten gesteigert, die Sie auf Fußball und auf andere Sportarten platzieren können. Möchten Sie Ihre Wetten unterwegs platzieren, können Sie sich die mobile Webseite von Optibet auf Smartphone oder Tablet holen. Sind Sie neu bei Optibet, können Sie sich über einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung freuen. Hin und wieder werden auch Aktionen für Bestandskunden angeboten. Treue wird mit einem VIP-Programm belohnt, an dem jeder Kunde automatisch teilnimmt. Sie sammeln Punkte auf Ihre Wetteinsätze. 

Wichtige Fakten zu Optibet

  • Betreiber: Bestbet Limited
  • Jahr der Gründung: 2005
  • Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Bonus für neue Kunden
  • Seriosität und Sicherheit mit verschiedenen Zertifikaten
  • Auszahlungsquoten im mittleren Bereich
  • mobile Webseite für unterwegs
  • Fokus auf Fußballwetten
  • gute Auswahl an Wetten auf andere Sportarten
  • gutes Angebot an Livewetten

Fakten und Testbericht zu Optibet

  • Mutterunternehmen: Bestbet Limited
  • Lizenz: Malta Gaming Authority
  • Spezialangebot: Sportwetten
  • Zusatzleistungen

Wettangebot mit Fokus auf Fußball

Das Wettangebot ist bei Optibet für einen lettischen Wettanbieter außerordentlich gut. Der Fokus liegt ganz klar auf Fußball. Der Wettanbieter zeigt eine besondere Vorliebe auf europäische Top-Ligen, zu denen die englische Premier League, die spanische Primera Division, die italienische Serie A und die Bundesliga gehören. Auf englischen Fußball ist eine besonders gute Auswahl an Wetten vorhanden. Neben den Wetten auf die Premier League finden Sie Wetten auf untergeordnete Ligen wie die Championship, die League One und die League Two, aber auch auf englischen Amateurfußball. Auch bei anderen Fußballnationen geht der Wettanbieter teilweise stark in die Tiefe. Erstaunlich gut ist das Angebot auf deutschen Fußball. Hier können Sie auf die Bundesliga, die 2. Liga, die 3. Liga und die Regionalligen wetten. Darüber hinaus sind Wetten auf den DFB-Pokal verfügbar. Wetten auf Ligafußball werden auf Ligen aus dem europäischen und dem außereuropäischen Ausland angeboten.

Auf die Pokale vieler Länder können Sie wetten, beispielsweise auf die Coppa Italia, die spanische Coppa del Rey und den englischen FA Cup. Wetten auf Pokalfußball können Sie auch für andere Länder platzieren. Einen hohen Stellenwert haben Wetten auf die Champions League und die Europa League. Wetten auf internationale Vereinspokale werden auch auf außereuropäischen Fußball angeboten. Auf wichtige Ereignisse wie die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft können Sie Langzeitwetten platzieren. Optibet bietet auch Wetten auf Freundschaftsspiele und auf Qualifikationsspiele an. Das Angebot wird durch Wetten auf internationalen Jugendfußball abgerundet. Neben den Standardwetten werden Sonderwetten angeboten, beispielsweise

  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette, welche Mannschaft zuerst trifft
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Handicapwette

Die Auswahl an Sonderwetten hängt von der Liga, dem Pokal und der Spielpaarung ab.

Wetten auf andere Sportarten bei Optibet

Bei Optibet können Sie nicht nur auf Fußball wetten, sondern Sie finden auch Wetten auf viele andere Sportarten. Wetten auf gängige Sportarten wie Handball, Eishockey, Tennis, Basketball, Baseball, Volleyball und Rugby werden angeboten. Auch hier finden Sie verschiedene Sonderwetten, doch ist die Auswahl deutlich geringer als bei den Fußballwetten. Bei Optibet können Sie auf verschiedene Randsportarten wetten, beispielsweise auf Futsal, Squash, Wasserpolo, Snooker, Bandy, Curling oder Cricket. Optibet bietet auch Wetten auf E-Sports an, darunter auf Dota 2, League of Legends, Starcraft 2 und Overwatch. Darüber hinaus finden Sie einige Wetten auf Unterhaltung und Gesellschaft.

Livewetten bei Optibet

Bei Optibet ist eine gute Auswahl an Livewetten vorhanden. Auch hier steht Fußball im Vordergrund. Livewetten auf Fußball können Sie auf Ligaspiele und auf Pokalspiele vieler Länder rund um den Globus und natürlich auf viele wichtige internationale Ereignisse platzieren. Bei den Livewetten auf Fußball finden Sie wieder viele Sonderwetten wie Handicap-Wette, Wetten auf Halbzeit/Endstand, Wetten auf gerade und ungerade Zahl der Tore, Über-/Unter-Wette, Wette auf Mannschaft, die das nächste Tor schießt, Wette, wie viele Tore eine Mannschaft landet, oder Wette auf genaues Ergebnis. Während des Spiels kann sich die Auswahl an Sonderwetten ändern, abhängig von der Situation im Spiel. Sie finden Wetten auf späte Tore oder Wetten, welche Mannschaft die zweite Halbzeit gewinnt.

Livewetten können Sie auch auf andere Sportarten platzieren, beispielsweise auf Eishockey, Tennis, Basketball, Handball, Volleyball oder Darts. Auch hier finden Sie verschiedene Sonderwetten. Spiele, die demnächst stattfinden und auf die Livewetten angeboten werden, kündigt Optibet auf seiner Webseite an. So können Sie keine spannende Livewette verpassen. Einen Livestream bietet Optibet noch nicht an, doch können Sie sich die Livewetten mit einem Live-Track erleichtern. Sie sehen, welche Mannschaft im Ballbesitz ist, welche Mannschaft ein Tor schießt, welcher Spieler eine Rote oder Gelbe Karte erhält oder ob ein Freistoß gewährt wird. Für die Mannschaften können Sie aktuelle Statistiken über Zahl der Tore, Zahl der Roten und Gelben Karten, Zahl der Eckbälle oder Zahl der Elfmeter abrufen. Optibet zeigt bei den Livewetten immer den aktuellen Spielstand an. Sich ändernde Quoten werden mit Pfeilen angezeigt.

Bonus für Neukunden bei Optibet

Bei Optibet können sich neue Kunden über einen Bonus auf die erste Einzahlung freuen. Der Bonus wird in Höhe von 100 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt und bis zu 50 Euro gezahlt. Bei einer Einzahlung von 50 Euro bekommen Sie den vollen Bonus. Zahlen Sie weniger ein, wird ein anteiliger Bonus gewährt. Die Mindesteinzahlung, ab der Sie einen Bonus erhalten, liegt bei 20 Euro. Sie bekommen dann einen Bonus von 20 Euro. Möchten Sie den Bonus erhalten, müssen Sie sich registrieren und dann Ihre erste Einzahlung leisten. Bei der Einzahlung dürfen Sie nicht vergessen, den Bonuscode SPORTS50 anzugeben. Bevor Sie die erste Auszahlung beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Der Bonus und der Einzahlungsbetrag müssen innerhalb von 30 Tagen zehnmal umgesetzt werden. Für die Umsetzung müssen Sie Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,8 platzieren.

Weitere Aktionen und Boni bei Optibet

Optibet verhält sich ziemlich geizig, wenn es um Aktionen und Boni für Bestandskunden geht. Solche Aktionen werden auf bestimmte Spiele angeboten und gelten zeitlich begrenzt. Hin und wieder bietet Optibet eine risikofreie Wette an. Sie müssen auf Ihrem Wettschein nachsehen, ob eine risikofreie Wette verfügbar ist. Diese Wette müssen Sie mit einer Sportwette umsetzen. Verlieren Sie diese Wette, bekommen Sie Ihren Wetteinsatz bis zu 20 Euro erstattet. Die Erstattung gilt als Bonus und muss fünfmal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden. Mit den populärsten Wetten haben Sie eine gute Gewinnmöglichkeit. Rechts oben auf der Webseite können Sie die fünf populärsten Wetten des Tages aufrufen und für einen Einsatz von nur 10 Euro auf alle fünf Wetten 60 Euro gewinnen, wenn alle fünf Tipps richtig sind.

Das VIP-Programm bei Optibet

Sind Sie bei Optibet als Kunde registriert, nehmen Sie automatisch an einem VIP-Programm teil. Sie müssen sich für die Teilnahme an diesem Programm nicht anmelden. Auf Ihre Wetteinsätze sammeln Sie Punkte. Mit Ihrer ersten Wette haben Sie den Silber-Status erreicht. Sammeln Sie entsprechend viele Punkte, können Sie in höhere Stufen aufsteigen. Mit 35.000 Punkten steigen Sie in den Status Gold auf. Schaffen Sie es, 175.000 Punkte zu sammeln, gelangen Sie in den Status Platin. Je höher die Stufe ist, desto schneller können Sie Punkte sammeln. Um auf der erreichten Stufe zu bleiben oder in eine höhere Stufe aufzusteigen, müssen Sie in jedem Monat entsprechend viele Punkte sammeln. Die gesammelten Punkte können Sie in Guthaben zum Spielen eintauschen. Für 1.250 Punkte erhalten Sie einen Euro. Möchten Sie die gesammelten Punkte eintauschen, müssen Sie mindestens 6.250 Punkte sammeln. Sie erhalten dafür 5 Euro.

Wetthilfen bei Optibet

Bei Optibet können Sie sich das Wetten erleichtern. Auf der Webseite des Anbieters können Sie Wettregeln und Erläuterungen abrufen. Ergebnisse von vergangenen Spielen sind in einem Archiv auf der Webseite abrufbar. Für die Mannschaften können Sie Statistiken abrufen.

Kundensupport bei Optibet

Optibet bietet einen guten Kundensupport an. Auf der Webseite des Anbieters finden Sie bereits viele Erläuterungen. Ein FAQ ist übersichtlich aufgebaut und enthält Antworten auf viele häufig gestellte Fragen. Finden Sie dort auf Ihre Frage keine Antwort, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Sie erreichen den Kundensupport per E-Mail und telefonisch. Der telefonische Kundensupport ist über eine maltesische Hotline von Montag bis Sonntag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr erreichbar.

Registrierung bei Optibet

Möchten Sie künftig Ihre Wetten bei Optibet platzieren, müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit einem Klick auf den roten Button Registrieren oben in der Mitte der Webseite öffnen Sie das Anmeldeformular. Sie müssen Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht in die Felder eintragen. Sie müssen Ihre Wohnanschrift und Ihre Telefonnummer angeben. Ein Benutzername und ein Passwort werden abgefragt. Das Passwort müssen Sie bestätigen. Zur Sicherheit müssen Sie eine Frage aus dem Formular auswählen und beantworten. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätigen Ihre Volljährigkeit. Nun können Sie das Anmeldeformular abschicken. Ist das Anmeldeformular bei Optibet eingegangen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Diesen Link müssen Sie anklicken, um Ihr Wettkonto freizuschalten. Nun können Sie Ihre erste Einzahlung leisten.

Einzahlungen bei Optibet

Nachdem Sie sich bei Optibet registriert und Ihr Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie Geld auf Ihr Spielkonto einzahlen. Sie müssen sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen und dann auf Einzahlen gehen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden dort angezeigt. Ihre Einzahlung können Sie mit Banküberweisung, Kreditkarte als Visacard und Mastercard, Neteller oder Skrill leisten. Sie müssen eine Zahlungsmethode auswählen, den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben und die Mindest- und Höchstbeträge beachten. Um die Einzahlung abzuschließen, müssen Sie den Anweisungen folgen. Einzahlungen mit der Banküberweisung nehmen ein paar Tage Zeit in Anspruch. Bei den anderen Zahlungsmethoden geht das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein. Gebühren werden für die Einzahlung nicht erhoben. Bevor Sie eine Auszahlung beantragen können, müssen Sie den Einzahlungsbetrag einmal umsetzen.

Auszahlung der Gewinne bei Optibet

Haben Sie bei Optibet gespielt, die Bedingungen für den Neukundenbonus erfüllt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen. Sie müssen sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen und auf Auszahlen gehen. Dort werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt. Zur Vermeidung von Geldwäsche müssen Sie für die Auszahlung die Zahlungsmethode wählen, die Sie für die Einzahlung verwendet haben. Sie wählen die Zahlungsmethode aus und geben den Auszahlungsbetrag an. Sie müssen wieder die Mindest- und Höchstbeträge bei den einzelnen Zahlungsmethoden beachten. Ihren Antrag auf Auszahlung füllen Sie mit den erforderlichen Angaben aus. Ist der Auszahlungsantrag beim Wettanbieter eingegangen, wird er geprüft. Die Dauer der Auszahlung ist abhängig von der gewählten Zahlungsmethode. Auszahlungen mit den elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill erfolgen sehr schnell. Oft erhalten Sie das Geld schon am übernächsten Tag. Ein paar Tage länger dauern Auszahlungen mit der Kreditkarte und mit der Banküberweisung.

Zur Vermeidung von Geldwäsche und zur Prüfung Ihrer Identität muss vor der ersten Auszahlung eine Verifikation erfolgen. Für diese Prüfung müssen Sie eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass an Optibet einreichen. Zusätzlich kann ein Nachweis der Einzahlung gefordert werden. Diese Prüfung kann einige Tage Anspruch nehmen. Optibet behält sich vor, diese Prüfung von Zeit zu Zeit zu wiederholen.

Sicherheit und Seriosität bei Optibet

Bei Optibet können Sie sich darauf verlassen, dass alles sicher und seriös ist. Der Wettanbieter besitzt eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Bevor eine Lizenz erteilt wird, muss ein Wettanbieter ein Konzessionsverfahren durchlaufen und verschiedene Nachweise erbringen:

  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche
  • aktive Bekämpfung von Spielsucht
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
  • Sicherheit bei der Datenübermittlung

Zur aktiven Bekämpfung von Manipulationen wird das Wettverhalten der Kunden überprüft. Bei auffälligem Wettverhalten wird der Kunde gegebenenfalls vom Wetten ausgeschlossen. Bei den Wetten gelten Mindest- und Höchsteinsätze sowie Höchstgewinne. Für Ein- und Auszahlungen gelten Mindest- und Höchstbeträge, die sich abhängig von der Zahlungsmethode unterscheiden.

Aktive Bekämpfung von Spielsucht hat einen hohen Stellenwert. Der Wettanbieter informiert auf seiner Webseite über verantwortungsbewusstes Spiel und hält Adressen von Beratungsorganisationen bereit. Zur Bekämpfung von Spielsucht arbeitet der Wettanbieter mit den unabhängigen Organisationen GamCare und Gamblers Anonymous zusammen. Tipps zum Erkennen und Vermeiden einer Spielsucht sind vorhanden. Kunden können Limits für Einzahlungen, Verluste und Spielzeit setzen, eine Spielpause einlegen oder eine Selbstsperre vereinbaren. Eine Selbstsperre ist zeitweilig oder dauerhaft möglich. Bei einer dauerhaften Selbstsperre wird das Konto des Kunden geschlossen. Das darauf noch befindliche Geld wird an den Kunden ausgezahlt. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Im Verifikationsverfahren wird das Alter der Kunden geprüft.

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist wichtig, damit Sie sich als Kunde darauf verlassen können, dass der Wettanbieter nicht nach kurzer Zeit in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Die Gelder der Kunden sind auf separaten Konten hinterlegt und von den Firmengeldern getrennt. Sie sind auch dann sicher, wenn der Wettanbieter zahlungsunfähig werden sollte. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist mit SSL-Verschlüsselung gewährleistet. Die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Die Webseite hat eine Verschlüsselung mit https.

Auszahlungsquoten bei Optibet

Die Auszahlungsquoten liegen bei Optibet im Schnitt bei 93 Prozent. Bei Top-Ligen wie der Bundesliga, der spanischen Primera Division oder der englischen Premier League und wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League können die Quoten auf 95 Prozent oder höher klettern. Bei Wetten auf untergeordnete Ligen und auf Randsportarten liegen die Quoten bei ungefähr 90 Prozent. Die Quoten der Livewetten ändern sich, abhängig von der Situation im Spiel. Mit Pfeilen werden die sich ändernden Quoten angezeigt.

Gestaltung der Webseite von Optibet

Auf der Startseite von Optibet wird über die verschiedenen Leistungen von Optibet informiert. Sie erhalten Informationen über die Boni und Aktionen. Im unteren Bereich der Startseite können Sie Informationen zu verschiedenen Kategorien abrufen. Informationen über die verschiedenen Zahlungsmethoden sind vorhanden.

Klicken Sie sich zu den Sportwetten, finden Sie im oberen Bereich Informationen über aktuelle Aktionen. Auf der linken Seite sind die Sportarten nach ihrem Beliebtheitsgrad angeordnet. Klicken Sie eine Sportart an, werden die verfügbaren Unterkategorien dazu angezeigt. In der Mitte der Sportwetten-Seite finden Sie bereits aktuelle Top-Wetten. Spiele, auf die Sie demnächst Livewetten platzieren können, sind auf der rechten Seite angekündigt. Bei den Spielen wird angezeigt, wann sie beginnen. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und auch von Einsteigern leicht bedienbar.

Limits bei Optibet

Bei Optibet gelten für die Wetten Mindest- und Höchsteinsätze. Der Mindesteinsatz für eine Wette liegt bei 10 Cent. Über die Höchsteinsätze macht Optibet auf seiner Webseite keine Angaben. Die Höchsteinsätze unterscheiden sich, abhängig von der Sportart, von der Liga und von der Wette. Überschreiten Sie den Höchsteinsatz, erhalten Sie auf Ihrem Wettschein eine Meldung. Der Höchstgewinn pro Kunde und Tag liegt bei 100.000 Euro.

Mobil wetten bei Optibet

Bei Optibet können Sie nicht nur daheim am PC wetten. Für unterwegs wird keine App für Android und iOS angeboten, doch können Sie mit der Web-App unterwegs wetten. Der Vorteil der Web-App liegt darin, dass Sie kein Download vornehmen müssen und dass die Web-App für alle gängigen Betriebssysteme geeignet ist. Möchten Sie die Web-App auf Smartphone oder Tablet holen, müssen Sie nur die Webadresse von Optibet in den Browser von Smartphone oder Tablet eingeben. Das Betriebssystem wird automatisch erkannt. Die Web-App passt sich and die Größe des Displays an. Mit der Web-App können Sie auf das gesamte Angebot an Sport- und Livewetten zugreifen. Nicht nur das Wetten ist mit der Web-App möglich, sondern Sie können auch Einzahlungen vornehmen und die Auszahlung der Gewinne beantragen.

Was Sie bei der Wettsteuer bei Optibet beachten sollten

Seit dem 01. Juli 2012 gilt in Deutschland die Wettsteuer von 5 Prozent auf Sportwetten. Sie ist vom Wettkunden zu tragen, doch der Wettkunde ist zur Abführung der Steuer an das Finanzamt nicht verpflichtet. Die meisten Wettanbieter, die auf dem deutschen Markt tätig sind, führen die Wettsteuer an ein deutsches Finanzamt ab. Es liegt jedoch im Ermessen des Wettanbieters, ob er den Kunden mit der Steuer belastet oder selbst die Steuer zahlt. Optibet geht dabei etwas anders vor. Der Wettanbieter informiert auf seiner Webseite nicht über die Wettsteuer. Er führt die Steuer an kein deutsches Finanzamt ab. Das liegt daran, dass der Wettanbieter noch nicht lange auf dem deutschen Markt tätig ist und gegenwärtig noch nicht viele deutsche Kunden hat. Optibet belastet Sie nicht mit der Wettsteuer. Als Kunde aus Deutschland können Sie die Wettsteuer umgehen, doch bewegen Sie sich dann in einer rechtlichen Grauzone. Möchten Sie ganz sicher sein, alles richtig zu machen, dann sollten Sie alle Ihre Wettgewinne auflisten und zusammen mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt einreichen. Sie zahlen dann die Steuer auf Ihren Bruttogewinn. Ihren Wetteinsatz können Sie in jedem Fall in voller Höhe ausschöpfen, unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren.

Fazit zu Optibet

Optibet ist ein Wettanbieter aus Lettland, der nun auch den deutschen Markt erobern will. Der Wettanbieter besteht bereits seit 2005. Sicherheit und Seriosität sind mit der EU-weit gültigen Lizenz der Malta Gaming Authority gewährleistet. Der Wettanbieter überzeugt mit einer gut gestalteten Webseite und mit einer Web-App, mit der Sie unterwegs wetten können. Die Web-App eignet sich für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen. Bei Optibet steht Fußball im Vordergrund. Eine besondere Vorliebe zeigt der Wettanbieter für die europäischen Top-Ligen. Sie finden jedoch auch Wetten auf untergeordnete Ligen. Bei Optibet können Sie auch auf viele weitere Sportarten wetten, darunter auch auf Randsportarten und auf e-Sports. Während des Spiels können Sie spannende Livewetten auf Fußball und weitere Sportarten platzieren. Die Auszahlungsquoten bewegen sich bei Optibet im Schnitt bei 93 Prozent. Sie können jedoch noch höher klettern. Optibet begrüßt neue Kunden mit einem guten Bonus auf die erste Einzahlung. Hin und wieder sind Aktionen für Bestandskunden verfügbar, die sich auf bestimmte Spiele beziehen können. Wetten Sie häufig und leisten Sie hohe Einsätze, können Sie vom VIP-Programm profitieren. Sie sammeln Punkte auf Ihre Einsätze und können Bonusstufen erreichen. Je höher die Bonusstufe ist, desto schneller sammeln Sie Punkte. Die Punkte können Sie gegen Guthaben zum Wetten eintauschen.

 

Jetzt zu Optibet

und Bonus kassieren

Efbet Erfahrungen Deutschlan – Efbet Login, Bonus Bedingungen, Quoten & Limits

 Was spricht dagegen, Sportwetten bei einem Wettanbieter aus Bulgarien abzuschließen? Die Antwort ist klar: Wenn der Wettanbieter seriös ist und gute Konditionen bietet, spricht nichts dagegen. Ein Wettanbieter aus Bulgarien ist efbet. Es handelt sich dabei um den ersten bulgarischen Wettanbieter, der über eine Lizenz für den bulgarischen Markt verfügte. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet. Genau wie die ganz Großen aus der Branche besitzt auch efbet eine Lizenz der Malta Gaming Authority, die innerhalb der gesamten EU gültig ist. Die Malta Gaming Authority setzt Maßstäbe und nimmt eine Vorreiterrolle ein, wenn es um die Vergabe von Lizenzen geht. Bereits seit 2006 ist efbet aktiv. Sind Sie neu bei efbet, bekommen Sie zur Begrüßung einen Bonus auf die erste Einzahlung. Ausgewählte Kunden können einen Reload-Bonus bekommen, der auf die zweite Einzahlung gewährt wird, Verschiedene Aktionen werden für Bestandskunden angeboten. Die Webseite von efbet ist leicht bedienbar. Ihre Einzahlungen können Sie auf verschiedene Weise leisten. Selbstverständlich ist auch die Zahlung in Euro möglich, denn der Wettanbieter will auch Kunden in anderen Ländern der EU gewinnen. Die Auswahl an Wetten kann sich wirklich sehen lassen. Im Mittelpunkt stehen Fußballwetten. Es ist fast überflüssig, zu erwähnen, dass bulgarischer Fußball einen hohen Stellenwert hat. Sie können jedoch auch auf die Ligen anderer europäischer und außereuropäischer Länder wetten. Efbet hält eine gute Auswahl an Wetten auf andere Sportarten bereit. Sie finden auch einige Online Wetten auf Randsportarten. Eine gute Auswahl an Livewetten ist vorhanden. Efbet können Sie sich auch als Web-App auf Ihr mobiles Gerät holen.

Wichtige Fakten zu efbet

  • Betreiber: Eurofootball Limited mit Sitz auf Malta
  • Jahr der Gründung: 2006
  • Lizenz: Malta Gaming Authority
  • Bonus für neue Kunden
  • Reload-Bonus für ausgewählte Kunden
  • gute Auswahl an Fußballwetten mit Fokus auf bulgarischen Fußball
  • gute Auswahl an Wetten auf andere Sportarten, darunter einige Randsportarten
  • verschiedene Aktionen und Sonderwetten
  • verschiedene sichere Zahlungsmethoden
  • guter Kundensupport
  • Web-App für unterwegs
 

Jetzt zu Efbet

und Bonus kassieren

Fakten und Testbericht zu efbet

  • Mutterkonzern: Eurofootball Limited
  • Lizenz: Malta Gaming Authority
  • Spezialangebot: Sportwetten
  • Zusatzleistungen: virtueller Sport

Wettangebot mit Fokus auf Fußball

Fußballwetten stehen bei efbet im Mittelpunkt. Der bulgarische Wettanbieter hat eine besondere Affinität zu bulgarischem und rumänischem Fußball und widmet dem Fußball dieser Länder eigene Unterkategorien. Darüber hinaus können Sie jedoch auch auf Fußball anderer europäischer und außereuropäischer Länder wetten. Sie finden Wetten auf Top-Ligen wie die englische Premier League und die spanische La Liga. Darüber hinaus können Sie auch auf untergeordnete Profiligen aus Europa wetten. Auf deutschen Fußball können Sie Wetten auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga platzieren. Neben Ligafußball wird Pokalfußball angeboten. Auf deutschen Fußball sind Wetten auf den DFB-Pokal verfügbar. Besonders gut ist die Auswahl an Wetten auf Pokalfußball für England. Auf den FA-Cup, aber auch auf den EFL-Cup und die Football League Trophy können Sie wetten. Wetten auf Pokalfußball werden auch auf die spanische Copa del Rey oder die Coppa Italia angeboten. Rund um den Globus werden Wetten auf Liga- und Pokalfußball angeboten. Nicht fehlen dürfen Wetten auf die Europa League und die Champions League. Sie finden auch Wetten auf Freundschaftsspiele und auf Qualifikationsspiele. Wetten auf internationale Vereinspokale können auch auf außereuropäische Wettbewerbe platziert werden. Auf wichtige Ereignisse wie die Weltmeisterschaft werden Langzeitwetten angeboten. Die Auswahl an Fußballwetten wird durch internationalen Jugendfußball abgerundet. Wetten auf Qualifikationen und auf Meisterschaften der Jugend können platziert werden. Bei efbet ist eine gute Auswahl an Sonderwetten verfügbar, beispielsweise

  • Über-/Unter-Wette
  • Wette mit doppelter Chance
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf Tore asiatisch
  • Asian Handicap
  • Handicap-Wette

Bei wichtigen Spielen sind mehr als 100 Wettoptionen zu finden. Richtig gut ist die Auswahl für Anzahl der Tore asiatisch und Asian Handicap. Unter der Rubrik Pokale können Sie Langzeitwetten auf verschiedene Ligen platzieren. Es handelt sich dabei um den Meistertitel, um Aufsteiger, den Letzten in der Tabelle und auf den besten Torschützen.

Wetten auf weitere Sportarten bei efbet

Sehr gut ist die Auswahl an Wetten auf andere Sportarten bei efbet. Wetten auf gängige Sportarten wie Tennis, Handball, Eishockey, Basketball, Baseball und Volleyball werden angeboten. Sie finden auch Wetten auf Boxen, Rugby, Golf, Motorsport oder Darts. Efbet hat auch Wetten auf verschiedene Randsportarten im Programm, darunter auf Schach, Badminton, Tischtennis; Bandy und Beachvolleyball. Sie finden auch hier einige Sonderwetten, doch ist die Auswahl nicht vergleichbar mit dem Angebot an Sonderwetten auf Fußball. Efbet bietet Wetten auf E-Sports an. Sie finden auch Spezialwetten auf Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Auf einige wichtige Ereignisse, beispielsweise beim Tennis, werden Langzeitwetten auf Pokalgewinne angeboten.

Livewetten bei efbet

Livewetten werden bei efbet unter der Kategorie In-Play angeboten. Fußball steht bei den Livewetten im Mittelpunkt. Auch hier können Sie auf Ereignisse rund um den Globus wetten. Livewetten werden auf Ligaspiele und auf Pokalspiele angeboten. Bei den Livewetten auf Fußball sind viele Sonderwetten verfügbar. Auch hier können Sie Über-/Unter-Wetten, Wetten mit Doppelter Chance, Wette auf Halbzeitergebnis, Wetten auf Halbzeit/Endstand, Asian Handicap und Handicap-Wetten platzieren. Verschiedene Sonderwetten kommen erst während des Spiels hinzu. Wetten, wann ein Tor fällt, Wetten, welche Mannschaft zuerst trifft, oder Restzeitwetten sind verfügbar. Livewetten werden bei efbet auch auf zahlreiche andere Sportarten angeboten, beispielsweise auf Tennis, Handball, Eishockey, Baseball, Basketball oder Volleyball. Auch hier sind einige Sonderwetten verfügbar. Ein Programm informiert darüber, welche Spiele demnächst stattfinden, auf die Livewetten platziert werden können. So verpassen Sie keine spannenden Livewetten. Bei den Livewetten werden sich ändernde Quoten durch farbige Pfeile angezeigt. Der aktuelle Spielstand und die bereits gespielte Zeit werden bei den Livewetten immer angezeigt. Ein Livestream wird bei efbet noch nicht angeboten. Sie erhalten zu den Livewetten jedoch einen Live-Track, der anzeigt, welche Mannschaft im Ballbesitz ist, ob ein Tor gefallen ist, ob es zu einem Eckball kam oder ob ein Elfmeter gewährt wurde. Darüber hinaus ist zu jedem Spiel eine aktuelle Statistik abrufbar, die über Zahl der Tore, Zahl der Gelben und Roten Karten, Zahl der Eckbälle und Zahl der Elfmeter für beide Mannschaften informiert.

Begrüßungsbonus für neue Kunden bei efbet

So wie die meisten anderen Buchmacher begrüßt auch efbet neue Kunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung. Dieser Bonus beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu 100 Euro gewährt. Möchten Sie den vollen Bonus erhalten, müssen Sie also 100 Euro einzahlen. Sie müssen jedoch keine so hohe Einzahlung leisten, da bei einer geringeren Einzahlung ein anteiliger Bonus gewährt wird. Bereits bei einer Mindesteinzahlung von 5 Euro wird ein Bonus gewährt. Dieser Bonus beträgt dann 1,25 Euro. Bevor Sie die erste Auszahlung der Gewinne beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Der Bonus und der Einzahlungsbetrag müssen dreimal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden. Für die Erfüllung der Bonusbedingungen haben Sie 30 Tage Zeit. Wetten mit Asian Handicap oder Anzahl der Tore asiatisch zählen nicht für die Erfüllung der Bonusbedingungen.

Reload-Bonus für ausgewählte Kunden

Für ausgewählte Kunden gewährt efbet einen Reload-Bonus. Dieser Bonus kann bis zu 100 Prozent auf die erste Einzahlung, die nach Erhalt des Willkommensbetrags geleistet wurde, betragen. Kunden erhalten diesen Bonus nur auf Einladung. Wie hoch dieser Bonus ausfällt, wird individuell geregelt. Dieser Bonus muss einmal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden.

Weitere Aktionen bei efbet

Efbet bietet verschiedene Aktionen für Bestandskunden an. Solche Aktionen können zeitlich begrenzt gelten und sich auf bestimmte Ereignisse beziehen. 

 

Jetzt zu Efbet

und Bonus kassieren

Vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out

Bei efbet können Sie auf verschiedene Wetten die vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out beantragen. Efbet macht keine Angaben über den Cash-out. Auf Ihrem Wettschein wird angezeigt, wenn für Ihre Wette ein Cash-out verfügbar ist. Sehen Sie Ihre Wette in Gefahr, können Sie die vorzeitige Auszahlung beantragen.

Wetthilfen bei efbet

efbet bietet Ihnen als Wetthilfen Statistiken über die Mannschaften an. Im unteren Bereich der Webseite können Sie Ergebnisse vergangener Spiele abrufen. Zu den einzelnen Sportarten sind Wetthilfen abrufbar.

Kundensuspport bei efbet

efbet bietet einen guten Kundensupport an. Viele Informationen erhalten Sie bereits auf der Webseite. Ein Hilfebereich mit einem übersichtlich gestalteten FAQ ist vorhanden. Sie finden dort Antworten auf viele häufig gestellte Fragen. Finden Sie dort auf Ihre Frage keine Antwort, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Sie erreichen den Kundensupport per E-Mail, per Telefon über eine maltesische Hotline und im kostenlosen Live-Chat. Klicken Sie auf den Button für den Live-Chat, öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Sie müssen Ihren Namen und Ihren Benutzernamen angeben und ein Thema auswählen. Ein Mitarbeiter meldet sich, um mit Ihnen zu chatten.

Registrierung bei efbet

Möchten Sie bei efbet wetten, müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit einem Klick auf den Button Registrieren rechts oben auf der Webseite öffnen Sie das Registrierungsformular. Sie müssen einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen. Das Passwort müssen Sie wiederholen. Sie müssen einen vierstelligen Sicherheitscode Ihrer Wahl angeben. Haben Sie einen Bonuscode von einer Gutscheinplattform im Internet, müssen Sie ihn bei der Anmeldung angeben. Sie müssen die entsprechenden Kästchen anklicken, um zu bestätigen, dass Sie volljährig sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen stimmen Sie zu, dass Sie immer über aktuelle Aktionen informiert werden möchten. Weiterhin müssen Sie Ihr Land, Ihre Sprache, die Währung und Ihr Geschlecht angeben. Sie müssen Name, Geburtsdatum und Wohnanschrift angeben. Nun können Sie Ihr Anmeldeformular abschicken. Bereits kurze Zeit, nachdem Ihr Anmeldeformular bei efbet eingegangen ist, bekommen Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Diesen Link klicken Sie an, um Ihr Wettkonto freizuschalten. Ihre erste Einzahlung ist nun möglich.

Einzahlungen bei efbet

Haben Sie sich bei efbet registriert und das Wettkonto freigeschaltet, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten. Sie loggen sich dazu mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und gehen auf Einzahlen. Dort werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt. Ihre Einzahlung können Sie mit Skrill, Kreditkarte als Visacard und Mastercard, Neteller und Banküberweisung leisten. Sie wählen eine Zahlungsmethode aus, geben den Einzahlungsbetrag an und folgen den Anweisungen, um Ihre Einzahlung abzuschließen. Bei der Banküberweisung beträgt die Mindesteinzahlung 10 Euro, während sie bei den anderen Zahlungsmethoden bei nur 5 Euro liegt. Einzahlungen mit der Banküberweisung erfordern etwas Geduld, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht. Bei den anderen Zahlungsmethoden ist das Geld sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto verfügbar. Efbet erhebt für die Einzahlung keine Gebühren.

 

Jetzt zu Efbet

und Bonus kassieren

Auszahlung der Gewinne bei efbet

Nachdem Sie bei efbet die Bedingungen für den Neukundenbonus erfüllt und Gewinne erzielt haben, können Sie die Auszahlung beantragen. Sie müssen sich dazu wieder mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und auf Auszahlen gehen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden angezeigt. Zur Vermeidung von Geldwäsche müssen Sie für die Auszahlung die Zahlungsmethode wählen, mit der Sie eingezahlt haben. Unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge geben Sie den Auszahlungsbetrag an. Ihren Antrag auf Auszahlung vervollständigen Sie mit den geforderten Angaben. Ist der Auszahlungsantrag bei efbet eingegangen, wird er geprüft. Die Auszahlung erfolgt, wenn alle Voraussetzungen vorliegen. Die Dauer der Auszahlung hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab. Die Mindestauszahlung mit der Banküberweisung liegt bei 125 Euro. Bei den anderen Zahlungsmethoden liegt die Mindestauszahlung bei 15 Euro. Vor der ersten Auszahlung muss eine Identitätsprüfung erfolgen. Sie müssen dazu eine Kopie von Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises zusammen mit Ihrem Benutzername per E-Mail an efbet senden.

Seriosität und Sicherheit bei efbet

Bei efbet können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Der Wettanbieter verfügt über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Um eine Lizenz zu erhalten, muss ein Wettanbieter in einem Konzessionsverfahren Nachweise über Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden, aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche, aktive Bekämpfung von Spielsucht sowie wirtschaftliche Leistungsfähigkeit vorlegen. Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden ist gewährleistet. Die Datenübermittlung erfolgt in sicherer SSL-Verschlüsselung. Der Wettanbieter verfügt über ein Zertifikat von Comodo Secured für den sicheren Umgang mit den Daten der Kunden. Die Webseite des Anbieters ist mit https verschlüsselt. Zur aktiven Bekämpfung von Manipulationen wird das Wettverhalten der Kunden überwacht. Kunden werden bei auffälligem Wettverhalten kontaktiert und gegebenenfalls vom Wetten ausgeschlossen. Zur Bekämpfung von Geldwäsche gelten Limits für Wetteinsätze und Gewinne. Verschiedene Zahlungsmethoden werden angeboten, bei denen Mindest- und Höchstbeträge gelten.

 

Jetzt zu Efbet

und Bonus kassieren

Die aktive Bekämpfung von Spielsucht hat einen hohen Stellenwert. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter der Kunden wird in einem Verifikationsverfahren geprüft. Auf seiner Webseite macht efbet Angaben über verantwortungsbewusstes Spiel. Adressen von Beratungsorganisationen stehen zur Verfügung. Kunden können Limits für Einzahlungen setzen, eine Auszeit vom Wetten nehmen oder eine Selbstsperre vereinbaren. Bei einer Selbstsperre wird das Konto des Kunden geschlossen. Der Kunde bekommt das Geld, das sich auf seinem Konto befindet, ausgezahlt. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist wichtig, damit Sie als Kunde darauf vertrauen können, dass der Wettanbieter nicht in absehbarer Zeit in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Die Gelder der Kunden sind von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt. Sie sind auch dann sicher, wenn der Wettanbieter zahlungsunfähig werden sollte. Für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sprechen die Bonusleistungen für die Kunden und die Sponsorentätigkeit des Wettanbieters. Efbet ist Sponsor verschiedener bulgarischer Sportvereine.

Auszahlungsquoten bei efbet

Bei efbet liegen die durchschnittlichen Auszahlungsquoten bei 94 Prozent. Die Auszahlungsquoten können bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League und bei Top-Ligen wie der spanischen La Liga, der englischen Premier League und der italienischen Serie A noch höher klettern. Bei untergeordneten Ligen und bei Randsportarten fallen die Quoten niedriger aus. Sie liegen jedoch auch dann noch bei ca. 90 Prozent.

Gestaltung der Webseite von efbet

Rufen Sie die Webseite von efbet zum ersten Mal auf, erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Leistungen wie Sportwetten. Die Startseite informiert bereits über die Sponsorentätigkeit von efbet und über die verfügbaren Zahlungsmethoden. Klicken Sie sich zu den Sportwetten, gelangen Sie auf eine übersichtlich gestaltete Seite. Im oberen Bereich der Webseite wird über aktuelle Aktionen und über Boni informiert. Die Sportarten sind auf der linken Seite aufgeführt und nach Beliebtheit geordnet. Typische Symbole für die Sportarten erleichtern Ihnen die Auswahl. In der Mitte der Webseite finden Sie bereits aktuelle Livewetten und verschiedene Wett-Highlights. Ganz rechts auf der Webseite befindet sich der Wettschein. Darunter werden Sonderwetten für die Spiele, auf die Livewetten platziert werden können, angezeigt. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Auch Einsteiger finden sich auf der Webseite schnell zurecht.

Limits bei efbet

Bei efbet gelten für die Wetten Mindest- und Höchsteinsätze. Der Mindesteinsatz für eine Einzelwette beträgt 50 Cent. Bei Kombiwetten beträgt der Mindesteinsatz pro Tipp 25 Cent. Efbet macht keine Angaben über Höchsteinsätze bei den Wetten. Die Höchsteinsätze unterscheiden sich, abhängig von der Sportart und von der Wette. Sie erhalten auf Ihrem Wettschein eine Meldung, wenn Sie den Höchsteinsatz überschreiten. Bei Wetten auf Fußball ausgewählter Ligen wie der englischen Premier League und der Championship, Spanien, Italien, deutsche Bundesliga, Frankreich, Niederlande, Schottland, Europa League, Champions League, Weltmeisterschaft und Europameisterschaft beträgt der Höchstgewinn 50.000 Euro. Bei Wetten auf Eishockey und Fußball auf einige andere Länder und untergeordnete Ligen gilt ein Höchstgewinn von 25.000 Euro. Auf Eishockey und Fußball aller anderen Länder beträgt der Höchstgewinn 10.000 Euro. Ein Höchstgewinn von 5.000 Euro gilt bei allen anderen Sportarten.

Mobil wetten bei efbet

Bei efbet können Sie nicht nur daheim am PC, sondern auch unterwegs auf mobilen Geräten wetten. Efbet bietet keine echte App für Android und iOS, sondern eine Web-App an. Der Vorteil dieser Web-App liegt darin, dass sie sich für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen eignet. Sie ist auf mobile Geräte zugeschnitten. Sie erhalten die Web-App, indem Sie die Webadresse von efbet in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Die mobile Webseite erkennt das Betriebssystem Ihres mobilen Geräts automatisch und passt sich in der Größe an das Display an. Mit der Web-App haben Sie Zugriff auf das gesamte Angebot an Sport- und Livewetten von efbet. Die Web-App ermöglicht auch Einzahlungen auf Ihr Wettkonto und die Beantragung von Auszahlungen. Sie ist genauso übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar wie die Webseite für den Desktop-PC.

Was Sie über die Wettsteuer wissen sollten

In Deutschland gilt seit dem 01. Juli 2012 auf Sportwetten eine Wettsteuer von 5 Prozent. Diese Wettsteuer ist vom Wettkunden zu tragen. In der Regel muss der Wettkunde die Steuer jedoch nicht an das Finanzamt abführen, da die meisten Wettanbieter die Steuer an ein deutsches Finanzamt abführen. Es ist Sache des Wettanbieters, ob er den Kunden mit der Wettsteuer belastet oder die Wettsteuer selbst trägt. Etwas anders sieht das bei efbet aus. Auf dem deutschen Markt ist efbet noch nicht lange aktiv. Der Wettanbieter erhebt von deutschen Kunden keine Wettsteuer und informiert auf seiner Webseite nicht über den Umgang mit der Wettsteuer. Sie können die Steuer beim Wetten bei efbet umgehen. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie sich dabei in einer rechtlichen Grauzone bewegen. Möchten Sie auf der sicheren Seite sein, sollten Sie alle Ihre Wettgewinne auflisten und zusammen mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt einreichen. Sie zahlen dann die Steuer auf Ihre Bruttogewinne und zahlen nur dann die Steuer, wenn Sie Ihre Wette gewinnen. Ihren Wetteinsatz schöpfen Sie in voller Höhe aus.

 

Jetzt zu Efbet

und Bonus kassieren

Fazit zum Wettanbieter efbet

efbet ist ein bulgarischer Wettanbieter, der auch auf dem deutschen Markt aktiv ist. Das Design erinnert stark an den Wettanbieter Bet365, wenngleich die Bulgaren mit der Marktgröße noch nicht mithalten können. Eine gute Auswahl an Wetten ist vorhanden. Fußballwetten stehen im Vordergrund. Sie können auf Liga- und auf Pokalfußball wetten. Bei efbet finden Sie auch Wetten auf zahlreiche andere Sportarten, darunter auf einige Randsportarten und auf e-Sports. Sehr gut ist bei efbet die Auswahl an Livewetten, die Sie auf Fußball und auf andere Sportarten platzieren können. Ein Livestream wird noch nicht angeboten, doch können Ihnen die Live-Tracks und die Statistiken bei den Livewetten helfen. Sehr gut ist bei efbet die Web-App, die Sie für mobile Geräte mit den verschiedensten gängigen Betriebssystemen nutzen können. Bei efbet werden neue Kunden mit einem attraktiven Bonus auf die erste Einzahlung begrüßt. Die Bonusbedingungen sind fair. Verschiedene Aktionen werden für Bestandskunden angeboten. Ausgewählte Kunden können einen Reload-Bonus auf die zweite Einzahlung erhalten. Für verschiedene Wetten bietet efbet einen Cash-out an. Sehr gut sind die Auszahlungsquoten bei efbet, die bei Fußball besonders in die Höhe klettern können. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet. Bei efbet ist eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority vorhanden, die für die Seriosität des Wettanbieters spricht.

 

Jetzt zu Efbet

und Bonus kassieren

Fußball WM 2018 – Fußball WM in Russland Spielplan, Termine, Gruppen & Tabelle

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 rückt näher. Sie findet vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland statt. Es handelt sich dabei um die 21. Weltmeisterschaft. Eine Generalprobe für die Weltmeisterschaft war der Confed Cup 2017, den Deutschland gewann. An der Weltmeisterschaft in Russland nehmen 32 Nationen teil, darunter auch Deutschland. Insgesamt werden 64 Spiele ausgetragen. Inzwischen stehen die Spielpaarungen für die Gruppenphase und die Termine dafür fest. Die Mannschaften bereiten sich auf die Weltmeisterschaft mit Freundschafts- und Testspielen vor. In Russland laufen die Arbeiten zum Ausbau der Infrastruktur und für die Fertigstellung der letzten Stadien noch auf Hochtouren. Die Weltmeisterschaft wird in elf russischen Städten und in zwölf Stadien ausgetragen. Einige Stadien wurden eigens für die Weltmeisterschaft neu errichtet. Deutschland, der Weltmeister 2014, ist Titelverteidiger und wird als Favorit gehandelt. Auch diesmal ist Bundestrainer Joachim Löw wieder am Zug, sein Team fit zu machen und die besten Spieler zusammenzustellen. In der Gruppenphase spielen Toni Kroos, Manuel Neuer, Mats Hummels und Co. in der Gruppe F. Erstaunlich ist, dass sich einige Fußball-Nationen, die für guten Fußball bekannt sind, nicht für die Weltmeisterschaft qualifizieren konnten. Eine solche Schlappe musste Italien erleiden, es konnte sich nicht für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft qualifizieren. Auch die USA und die Niederlande konnten sich nicht für die Teilnahme qualifizieren. Bereits jetzt können bei zahlreichen Wettanbietern Wetten auf den Gesamtsieger der Weltmeisterschaft platziert werden.

Der Spielmodus bei der Weltmeisterschaft 2018

Die Weltmeisterschaft 2018 wird mit 32 Mannschaften ausgetragen. Russland als Gastgeber hat sich automatisch qualifiziert, während die anderen 31 Teams Qualifikationsspiele absolvieren mussten. Die Gruppenphase wird mit acht Gruppen ausgetragen. In jeder Gruppe spielen vier Mannschaften. Jede Mannschaft muss in der Gruppenphase einmal gegen jede andere Mannschaft der Gruppe spielen und damit drei Spiele absolvieren. Die Gruppenphase beginnt mit dem Eröffnungsspiel am 14. Juni und endet am 28. Juni. Der Sieger einer jeden Begegnung bekommt drei Punkte. Für ein Unentschieden wird ein Punkt vergeben, der Verlierer erhält keinen Punkt. Die beiden besten Mannschaften einer jeden Gruppe ziehen in das Achtelfinale ein, das am 30. Juni beginnt und am 03. Juli endet. Die Platzierung in einer Gruppe hängt nicht nur von den erzielten Punkten und den gewonnenen Spielen ab. Weitere Kriterien sind

  • Zahl der erzielten Tore
  • Tordifferenz
  • Punkte aus Begegnungen punktgleicher Teams
  • Tordifferenz aus Begegnungen punktgleicher Teams
  • Zahl der Tore aus Begegnungen punktgleicher Teams
  • Minuspunkte aus Gelben und Roten Karten

Bei Gleichstand von Mannschaften muss das Los entscheiden.
Mit dem Achtelfinale beginnt die K.O.-Phase. Jede Mannschaft muss im Achtelfinale ein Spiel absolvieren. Wird dieses Spiel verloren, bedeutet das ein Aus. Die Gewinner im Achtelfinale kommen ins Viertelfinale, das am 06. und 07. Juli ausgetragen wird. Jede Mannschaft im Viertelfinale muss ein Spiel absolvieren. Die Sieger gelangen ins Halbfinale, das am 10. und am 11. Juli ausgetragen wird. Für die Verlierer des Halbfinales ist die Weltmeisterschaft noch nicht zu Ende, denn sie müssen am 14. Juli um den dritten Platz spielen. Für die Gewinner des Halbfinales geht es am 15. Juli im Finale um alles.
Bei der Weltmeisterschaft 2018 werden insgesamt 64 Spiele ausgetragen.

Deutschland in der Gruppenphase

Deutschland hat es geschafft, sich für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Es spielt in der Gruppe F und trifft auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Jogi Löw und seine Jungs haben um die Auslosung der Gegner gebangt. Die Gegner hätten schlimmer sein können. Bei allen drei Gegnern handelt es sich nicht um Angstgegner.
In der Qualifikationsphase spielte Deutschland in der Gruppe C und traf auf Nordirland, Tschechien, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Deutschland erreichte in der Qualifikationsphase den ersten Platz mit zehn Siegen, ohne Unentschieden und ohne Niederlage. Es hatte 43 Tore erreicht und vier Gegentore kassiert. Deutschland nimmt zum 19. Mal an einer Weltmeisterschaft teil. Es wurde bereits viermal, in den Jahren 1954, 1974, 1990 und 2014, Weltmeister.
Mexiko konnte sich in der CONCACAF für die Weltmeisterschaft qualifizieren und spielte in der Qualifikationsphase gegen Costa Rica, Panama, Honduras, die USA sowie Trinidad und Tobago. In der Gruppe landete Mexiko auf dem ersten Platz mit sechs Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage. Es erzielte 16 Tore und musste sieben Gegentore kassieren. Mexiko ist zum 16. Mal dabei und ist das CONCACAF-Mitglied, das sich am häufigsten für die Weltmeisterschaft qualifiziert hat. Es hat noch nie einen Weltmeistertitel erzielt.
Schweden spielte in der Qualifikationsphase gegen Frankreich, die Niederlande, Bulgarien, Luxemburg und Weißrussland. Es landete hinter Frankreich mit Superstar Antoine Griezmann auf dem zweiten Platz in der Gruppe und hatte sechs Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen zu verbuchen. Es erzielte 26 Tore und musste neun Gegentore hinnehmen. Schweden nimmt zum zwölften Mal an der Weltmeisterschaft teil und hatte noch nie einen Weltmeistertitel geholt. Es nahm zuletzt 2006 an der Weltmeisterschaft in Deutschland teil.
Südkorea qualifizierte sich über den asiatischen Fußballverband AFC und traf in der Qualifikation auf den Iran, Syrien, Usbekistan, China und Katar. Es landete nach dem Iran auf dem zweiten Platz in der Gruppe. Es hatte vier Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen zu verzeichnen und erzielte elf Tore bei zehn Gegentoren. Es nimmt zum zehnten Mal an einer Weltmeisterschaft teil und ist seit 1986 ohne Unterbrechungen die asiatische Mannschaft mit den meisten Teilnahmen an Weltmeisterschaften.

Foto: Sportwettenanbieter.com

Termine in der Gruppe F

Die Termine in der Gruppe F für die Gruppenphase sehen folgendermaßen aus:

  • 17. Juni 2018, 17:00 Uhr MESZ, Olympiastadion Luschniki in Moskau: Deutschland – Mexiko
  • 18. Juni, 14:00 Uhr MESZ, Nishni Nowgorod: Schweden – Südkorea
  • <23. Juni, 17:00 Uhr MESZ, Rostow am Don: Südkorea – Mexiko
  • 23. Juni, 20:00 Uhr MESZ, Sotschi: Deutschland – Schweden
  • 27. Juni, 16:00 Uhr MESZ, Kasan: Südkorea – Deutschland
  • 27. Juni, 16:00 Uhr MESZ, Jekaterinburg: Mexiko – Schweden

Sollte Deutschland Gruppensieger werden und ins Achtelfinale einziehen, müsste es am 03. Juli um 16:00 Uhr MESZ in Sankt Petersburg gegen den Zweiten der Gruppe E spielen. Wird Deutschland Gruppenzweiter, müsste es im Achtelfinale am 02. Juli um 16:00 Uhr MESZ in Samara gegen den Sieger der Gruppe E spielen.

Die Termine für die K.O.-Phase bei der Weltmeisterschaft

Die K.O.-Phase für die Weltmeisterschaft beginnt mit dem Achtelfinale. Die Termine im Achtelfinale sehen folgendermaßen aus:

  • 30. Juni, 16:00 Uhr MESZ, Kasan: Sieger Gruppe C – Zweiter Gruppe D
  • 30. Juni, 20:00 Uhr MESZ, Sotschi: Sieger Gruppe A – Zweiter Gruppe B
  • 01. Juli, 16:00 Uhr MESZ, Moskau: Sieger Gruppe B – Zweiter Gruppe A
  • 01. Juli, 20:00 Uhr MESZ, Nishni Nowgorod: Sieger Gruppe D – Zweiter Gruppe C
  • 02. Juli, 16:00 Uhr MESZ, Samara: Sieger Gruppe E – Zweiter Gruppe F
  • 02. Juli, 20:00 Uhr MESZ, Rostow am Don: Sieger Gruppe G – Zweiter Gruppe H
  • 03. Juli, 16:00 Uhr MESZ, Sankt Petersburg: Sieger Gruppe F – Zweiter Gruppe E
  • 03. Juli, 20:00 Uhr MESZ, Moskau: Sieger Gruppe H – Zweiter Gruppe G

Am 04. und 05. Juli ist für die Mannschaften Pause. Für die Sieger im Achtelfinale ist genug Zeit, sich zu erholen und auf das Viertelfinale vorzubereiten, für das sich die Termine folgendermaßen gestalten:

  • 06. Juli, 16:00 Uhr MESZ, Nishni Nowgorod: Sieger Achtelfinale 2 – Sieger Achtelfinale 1
  • 06. Juli, 20:00 Uhr MESZ, Kasan: Sieger Achtelfinale 5 – Sieger Achtelfinale 6
  • 07. Juli, 16:00 Uhr MESZ, Samara: Sieger Achtelfinale 7 – Sieger Achtelfinale 8
  • 07. Juli, 20:00 Uhr, MESZ, Sotschi: Sieger Achtelfinale 3 – Sieger Achtelfinale 4

Am 08. und am 09. Juli ist wieder spielfrei. Die Sieger im Viertelfinale können sich auf das Halbfinale vorbereiten, für das folgende Termine gelten:

    2

  • 11. Juli, 20:00 Uhr MESZ, Moskau: Sieger Viertelfinale 4 – Sieger Viertelfinale 3

Die beiden Verlierer aus dem Halbfinale spielen am 14. Juli um 16:00 Uhr MESZ in Sankt Petersburg um den dritten Platz.
Das Finale findet am 15. Juli um 17:00 Uhr MESZ in Moskau im Olympiastadion Luschniki statt.

Spielstätten für die Weltmeisterschaft 2018

Die Weltmeisterschaft 2018 wird in elf Städten und zwölf Stadien ausgetragen.
Das Olympiastadion Luschniki in Moskau ist ein Stadion der UEFA-Klassifikation 4. Mit dem Bau wurde 1955 begonnen. Fertiggestellt wurde das Stadion 1956. Es wurde für die Weltmeisterschaft umgebaut und erst am 11. November 2017 mit dem Spiel Russland – Argentinien neu eröffnet. Das Spiel endete 0:1 für Russland. Es ist das größte Fußballstadion in Russland und bietet für die Weltmeisterschaft 81.000 überdachte Sitzplätze. Im Olympiastadion Luschniki findet das Eröffnungsspiel am 14. Juli um 17:00 Uhr MESZ zwischen Russland und Saudi-Arabien statt. Weiterhin werden dort ein Gruppenspiel in der Gruppe B, ein Gruppenspiel in der Gruppe C, ein Achtelfinalspiel und das Finale am 15. Juli ausgetragen.
Das zweitgrößte Stadion für die Weltmeisterschaft ist das Krestowski-Stadion in Sankt Petersburg, das für die Weltmeisterschaft neu errichtet wurde. Mit dem Bau wurde bereits 2007 begonnen, doch wurde das Stadion erst im April 2017 eröffnet. Das Stadion war bereits Austragungsort für Spiele des Confed Cup 2017. Es ist auch Austragungsort von Spielen der Europameisterschaft 2020. Das Stadion ist Spielstätte des Fußballvereins Zenit Sankt Petersburg. Die Kapazität des Stadions liegt bei 69.500 Plätzen. Während der Weltmeisterschaft werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe A, ein Gruppenspiel der Gruppe B, ein Gruppenspiel der Gruppe D, ein Gruppenspiel der Gruppe E, ein Achtelfinale, ein Halbfinale und das Spiel um den dritten Platz ausgetragen.
Das drittgrößte Stadion für die Weltmeisterschaft ist das Olympiastadion Sotschi, das für die Weltmeisterschaft umgebaut wurde. Es wurde im April 2013 eröffnet und 2017 umgebaut. Es war bereits Austragungsstätte für den Confed Cup 2017. Das Stadion hat eine Kapazität von 47.659 Plätzen. Im Rahmen der Weltmeisterschaft werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe B, ein Gruppenspiel der Gruppe C, das Gruppenspiel der Gruppe F zwischen Deutschland und Schweden, ein Gruppenspiel der Gruppe G, ein Achtelfinal und ein Viertelfinale ausgetragen.
Die Kasan-Arena in Kasan wurde neu errichtet und ist Heimspielstätte des Fußballvereins Rubin Kasan. Mit dem Bau wurde im Mai 2010 begonnen. Eröffnet wurde das Stadion im Juni 2013. Das Stadion ersetzt das Zentralstadion. Es war bereits Austragungsstätte für den Confed Cup 2017. Die Kapazität liegt bei 45.015 Plätzen. Während der Weltmeisterschaft werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe B, ein Gruppenspiel der Gruppe C, das Gruppenspiel der Gruppe F zwischen Südkorea und Deutschland, ein Gruppenspiel der Gruppe H, ein Achtelfinale und ein Viertelfinale ausgetragen.
Die Mordowia Arena in Saransk ist noch nicht vollständig fertiggestellt. Bereits 2010 wurde mit dem Bau begonnen. Die Arena wird die neue Spielstätte des Fußballvereins Mordowia Saransk. Die Kapazität soll 45.015 Plätze betragen. Während der WM werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe B, ein Gruppenspiel der Gruppe C, ein Gruppenspiel der Gruppe G und ein Gruppenspiel der Gruppe H statt.
Die Wolgograd Arena ist ein Neubau, mit dessen Bau 2015 begonnen wurde. Die Eröffnung erfolgte Ende 2017.Die Arena ist Spielstätte des Fußballvereins Rotor Wolgograd. Die Kapazität der Arena liegt bei 45.015 Plätzen. Während der Weltmeisterschaft finden dort ein Gruppenspiel der Gruppe A, ein Gruppenspiel der Gruppe D, ein Gruppenspiel der Gruppe G und ein Gruppenspiel der Gruppe H statt.
Das Spartak-Stadion in Moskau ist ein Neubau und Spielstätte des Fußballvereins Spartak Moskau. Mit dem Bau wurde im Oktober 2010 begonnen. Die Eröffnung erfolgte im August 2014. Die Kapazität dieses Stadions liegt bei 44.918 Plätzen. Im Rahmen der Weltmeisterschaft werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe D, ein Gruppenspiel der Gruppe E, ein Gruppenspiel der Gruppe G, ein Gruppenspiel der Gruppe H und ein Achtelfinale ausgetragen.
Die Rostow Arena in Rostow am Don ist ein Neubau und Spielstätte des Fußballclubs FK Rostow. Mit dem Bau des Stadions wurde im September 2012 begonnen. Die Eröffnung erfolgte Ende 2017 Das Stadion bietet Platz für 45.000 Zuschauer. Während der Weltmeisterschaft werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe A, ein Gruppenspiel der Gruppe D, ein Gruppenspiel der Gruppe E, ein Gruppenspiel der Gruppe F und ein Achtelfinale ausgetragen.
Die Kosmos-Arena in Samara ist ein Neubau und ersetzt das Metallurg-Stadion. Es ist Spielstätte des Fußballvereins Krylja Sowetow Samara. Mit dem Bau wurde 2014 begonnen. Die Eröffnung erfolgte 2017. Das Stadion bietet Platz für 44.918 Zuschauer. Während der Weltmeisterschaft finden dort ein Gruppenspiel der Gruppe A, ein Gruppenspiel der Gruppe C, ein Gruppenspiel der Gruppe E, ein Gruppenspiel der Gruppe H und ein Achtelfinale statt.
Ein Neubau ist auch das Stadion Nishni Nowgorod. Die Bauarbeiten begannen 2014. Im Jahr 2017 wurde das Stadion eröffnet. Es bietet Platz für 44.899 Zuschauer. Während der Weltmeisterschaft werden dort ein Gruppenspiel der Gruppe D, ein Gruppenspiel der Gruppe E, ein Gruppenspiel der Gruppe F, ein Gruppenspiel der Gruppe G und ein Achtelfinale ausgetragen.
Das Zentralstadion Jekaterinburg wurde für die Weltmeisterschaft umgebaut und ist das zweitkleinste Stadion der Weltmeisterschaft. Das Stadion wurde 1957 eröffnet. Eine Renovierung erfolgte 2011. Ein Umbau erfolgte von 2015 bis 2017. Das Stadion ist Spielstätte des Vereins Ural Oblast Swerdlowsk. Es bietet Platz für 35.696 Zuschauer. Im Rahmen der Weltmeisterschaft finden dort ein Gruppenspiel der Gruppe A, ein Gruppenspiel der Gruppe C, ein Gruppenspiel der Gruppe F und ein Gruppenspiel der Gruppe H statt.
Das kleinste Stadion für die Weltmeisterschaft ist das Kaliningrad-Stadion in Kaliningrad. Der Neubau wurde als Ersatz für das Baltika Stadion errichtet. Es ist Spielstätte des Vereins Baltika Kaliningrad. Mit dem Bau wurde im September 2015 begonnen. Die Eröffnung erfolgte 2017. Das Stadion hat eine Kapazität von 35.202 Plätzen. Während der Weltmeisterschaft finden dort ein Gruppenspiel der Gruppe B, ein Gruppenspiel der Gruppe D, ein Gruppenspiel der Gruppe E und ein Gruppenspiel der Gruppe G statt.

Foto: Sportwettenanbieter.com

Ball für die Weltmeisterschaft 2018

Adidas ist auch 2018 wieder für den Ball für die Weltmeisterschaft verantwortlich. Der Ball wurde bereits offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um den Telstar 18. Dieser Ball ähnelt den Bällen, die bereits für die Weltmeisterschaften 1970 in Mexiko und 1974 in Deutschland verwendet wurden und ebenfalls den Namen Telstar trugen. Die Zahl 18 steht für das Jahr 2018. Im Vergleich zum bunten Ball, der bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien verwendet wurde, ist der Ball nun wieder etwas schlichter geworden. Er ist weiß und wird mit schwarzen Ornamenten geschmückt. Der Ball verfügt über eine spezielle Oberflächenstruktur, die für einen guten Grip sorgt. In den Ball ist ein Chip integriert. Über den integrierten Chip können Fans via Smartphone personalisierte Inhalte abrufen. Erstmals wurde dieser Ball im November 2017 beim Länderspiel Russland gegen Argentinien eingesetzt. Der Ball wurde bereits von namhaften Teams wie Ajax Amsterdam, Manchester United und Real Madrid getestet. Er soll mit einer langen Lebensdauer überzeugen. Adidas will mit dem Ball ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit setzen.

Maskottchen für die Weltmeisterschaft 2018

Maskottchen für die Weltmeisterschaft 2018 ist der niedliche Wolf Zabivaka. Der Name bedeutet „Der einen Treffer erzielt“: Der Wolf trägt Kleidung in den russischen Landesfarben und eine Sonnenbrille. Er wurde bereits bei einer Live-Sendung im russischen Fernsehen im Oktober 2016 offiziell vorgestellt. Er hat es geschafft, sich gegen einen Kater und einen Tiger durchzusetzen.

Das Logo der Weltmeisterschaft

Das Logo der Weltmeisterschaft hat die Form eines Weltmeisterschafts-Pokals und trägt die Farben Rot, Schwarz, Blau und Gold. Das Logo greift die russischen Nationalfarben auf und soll an weltbekannte russische Kunstwerke erinnern. Die Spitze des Logos bildet ein Ball, der aus dem Feuervogel hervorgehen soll, der beim Confed Cup 2017 Bestandteil des Logos war.

Trikotausrüster bei der Weltmeisterschaft

Die 32 Teilnehmer an der Weltmeisterschaft werden von verschiedenen Herstellern mit Trikots ausgerüstet. Der größte Ausrüster ist Adidas, der gleich zwölf Teams ausrüstet. Von Adidas werden Deutschland, Ägypten, Russland, Belgien, Argentinien, Japan, der Iran, Marokko, Mexiko, Kolumbien, Spanien und Schweden ausgerüstet. Gefolgt wird Adidas von Nike, dem Ausrüster von zehn Teams. England, Brasilien, Australien, Frankreich, Portugal, Polen, Kroatien, Südkorea, Nigeria und Saudi-Arabien werden von Nike mit Trikots ausgestattet. Puma ist Ausrüster von Uruguay und der Schweiz, während Costa Rica und Panama von New Balance ausgerüstet werden. Umbro ist Ausrüster von Peru und Serbien. Romai ist der Ausrüster von Senegal, Island bezieht Trikots von Errea. Dänemark wird von Hummel und Tunesien von Uhlsport ausgerüstet.

Übertragung der Weltmeisterschaft im TV

Die Rechte an der TV-Übertragung der FIFA Weltmeisterschaft 2018 in Deutschland haben sich die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF gesichert. Das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien wird von der ARD übertragen. Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft, das am 17. Juni gegen Mexiko stattfindet, wird genauso wie das letzte Gruppenspiel von Deutschland am 27. Juni gegen Südkorea im ZDF übertragen. Das Spiel Deutschland gegen Schweden am 23. Juni wird von der ARD ausgestrahlt. Bei den Spielen in der K.O.-Phase wechseln sich die beiden Sender ab. Das erste Achtelfinale zeigt die ARD. Das Finale am 15. Juli wird im ZDF übertragen. Alle Spiele können Sie auch im Internet mit dem ganz legalen Livestream auf den Webseiten von Sportschau und Sport ZDF verfolgen. Die Spiele können Sie auch über die App unterwegs auf dem Smartphone verfolgen. Die Fernsehübertragungen im ZDF werden von Oliver Welke moderiert und von Experte Oliver Kahn kommentiert. Die beiden sind jedoch nicht direkt vor Ort in Russland, sondern die Übertragung erfolgt aus Baden-Baden. Die Übertragungen der ARD sollen ebenfalls aus Baden-Baden übertragen werden. Nachdem Mehmet Scholl nicht mehr als Experte zur Verfügung steht, ist noch nicht klar, wer Experte bei der ARD ist.

Foto: Sportwettenanbieter.com

Langzeitwetten auf die Weltmeisterschaft 2018

Bereits jetzt können Sie bei vielen Wettanbietern Langzeitwetten auf die Weltmeisterschaft 2018 platzieren. Bei Bet365 werden Wetten auf die einzelnen Spiele der Gruppenphase, aber auch

  • Wetten auf den Gesamtsieger
  • Wetten auf die Gruppe des Siegers
  • Wetten auf den Kontinent des Siegers
  • Wetten auf den besten Torschützen
  • Wetten auf den besten Torschützen einer Mannschaft
  • Wetten auf die besten Mannschaften der Kontinente
  • Wetten auf das Erreichen des Finales

angeboten. Wetten auf den Gesamtsieger können Sie auch bei vielen anderen Wettanbietern platzieren.

Fazit zur Weltmeisterschaft 2018

An der Weltmeisterschaft 2018 nehmen 32 Mannschaften teil. In der Zeit vom 14. Juni bis zum 15. Juli finden 64 Spiele statt. Deutschland hat sich qualifiziert und spielt in der Gruppe F gegen Schweden, Mexiko und Südkorea. Sami Khedira, Jerome Boateng und Kollegen gelten als einer der Top-Favoriten. Das Eröffnungsspiel am 14. Juni findet im Olympiastadion Luschniki in Moskau zwischen Russland und Saudi-Arabien statt. Das Olympiastadion ist auch Austragungsstätte für das Finale am 15. Juli. Die Weltmeisterschaft findet in zwölf Stadien statt. Der Ball für die Weltmeisterschaft ist der Telstar 18 von Adidas. Die Spiele der Weltmeisterschaft werden von ARD und ZDF übertragen. Die Moderatoren und Experten sind jedoch nicht live vor Ort in Russland, sondern sie befinden sich in einem Studio in Baden-Baden. Die Spiele können Sie auch im legalen Livestream empfangen. Möchten Sie auf die Spiele der Weltmeisterschaft wetten, können Sie schon jetzt bei einigen Wettanbietern Langzeitwetten platzieren.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Sportwetten Cash Out – Vorzeitige Auszahlung von Wetten mit CashOut

Gehören Sie zu den aktiven Wettfreunden, dann haben Sie diese Aktion sicher schon mindestens einmal erlebt: Sie haben auf Ihren Favoriten gewettet, waren sich sicher und bis zum Schluss verlief alles noch wie erwartet. Doch dann, kurz vor dem Abpfiff, vermasselt Ihnen die gegnerische Mannschaft Ihre Wette und wendet das Blatt mit einem Tor. Immer mehr Wettanbieter sorgen für diese Situation vor. Sie bieten das Cash-Out an, mit dem Sie die vorzeitige Auszahlung Ihrer Wette beantragen können. Diese Auszahlungsmöglichkeit ist bei den Wettanbietern unterschiedlich geregelt. Bei einigen Wettanbietern gilt er nur für Vorauswetten, bei anderen nur für Livewetten. Je nach Anbieter kann es für Einzel- und Kombiwetten beantragt werden.

Cash-Out zur vorzeitigen Auszahlung von Wetten

Das Bet3000 Cashout ist die vorzeitige Auszahlung von Wetten. Es kann während des Spiels, noch vor dem Abpfiff, beantragt werden. Diese Auszahlungsoption ist dann sinnvoll, wenn das Ergebnis Ihrer Wette bereits eingetreten ist und Sie Ihren Gewinn in Sicherheit bringen möchten. Ihr Gewinn wird ausgezahlt, unabhängig davon, welches Ende das Spiel nimmt. Beantragt werden kann die vorzeitige Auszahlung, wenn Sie auf den Favoriten gewettet haben, aber die gegnerische Mannschaft aktiver ist und es so aussieht, dass Ihr Favorit trotz Führung verlieren wird. Sie können dann Ihren Wetteinsatz retten oder einen größeren Verlust abwenden. Um das Cash-Out zu beantragen, müssen Sie den entsprechenden Button auf dem Wettschein anklicken. Die vorzeitige Auszahlungsoption kann über den Desktop-PC, aber auch über die App oder über die mobile Webseite des Anbieters beantragt werden. Die Option ist zumeist nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters möglich. Zum Ende des Spiels kann sie zumeist nicht mehr beantragt werden. Bei einigen Wettanbietern kann das Cash-Out nicht nur vollständig, sondern auch teilweise angefordert werden.

 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!

Die Höhe des Cash-Outs bei Wettanbietern mit Cash-Out

Wie hoch das Cash-Out ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Verlauf des Spiels
  • Auszahlungsquote
  • Wetteinsatz

Ist das Ergebnis Ihrer Wette bereits eingetreten und beantragen Sie die vorzeitige Auszahlung, dann erzielen Sie einen kleinen Gewinn. Der Gewinn fällt jedoch geringer aus, als wenn Sie das Ende des Spiels abgewartet hätten.
Das Cash-Out kann auch Ihrem Wetteinsatz entsprechen. Das ist dann der Fall, wenn Sie bereits vor dem Spiel das Cash-Out beantragen oder wenn während des Spiels noch kein Tor gefallen ist.

Ist bereits ein Ergebnis eingetreten, aber ist es anders als gewettet, dann erleiden Sie einen Verlust. Mit der vorzeitigen Auszahlungsoption können Sie jedoch Totalverluste abwenden. Beantragen Sie das Cash-Out, wird Ihnen angezeigt, ob es höher oder niedriger als der Wetteinsatz ist. Bei einigen Wettanbietern wird angezeigt, welchen Betrag Sie ausgezahlt bekommen. Anhand des angezeigten Betrages können Sie entscheiden, ob Sie das Cash-Out tatsächlich annehmen möchten oder ob Sie bis zum Ende des Spiels warten.

Cash-Out – vollständig oder teilweise

Bei einigen Wettanbietern können Sie nicht nur die vollständige, sondern auch eine teilweise vorzeitige Auszahlung beantragen, hierzu zählt unter anderem das Bwin Cash-Out. Teilweise ist beispielsweise bei einer Kombiwette möglich. Sie entscheiden, welche Tipps vorzeitig ausgezahlt werden sollen. Es handelt sich dabei zumeist um Tipps auf Spiele, die noch nicht angepfiffen wurden. Glauben Sie, dass Sie diese Tipps verlieren, da wichtige Spieler in der entsprechenden Mannschaft ausfallen, können Sie die vorzeitige Auszahlung für diese Tipps beantragen. Ein teilweiser Cash-Out ist auch für Einzelwetten möglich. Einen Teil Ihres Einsatzes lassen Sie auszahlen, während der Rest Ihres Einsatzes noch bis zum Ende des Spiels aktiv bleibt. Je nach Wettanbieter tippen Sie den Betrag, der ausgezahlt werden soll, in das dafür bestimmte Feld ein oder Sie benutzen einen Slider. Ein solcher Slider ist ein Schieber, den Sie betätigen, um den auszuzahlenden Betrag einzustellen. Einige Wettanbieter ermöglichen auf dieselbe Wette während des Spiels mehrere Teilauszahlungen. Bei einer teilweisen vorzeitigen Auszahlung retten Sie einen Teil des Einsatzes vor Verlusten, während die Wette mit dem restlichen Betrag noch bis zum Ende des Spiels gültig ist. Ein teilweiser Cash-Out ist sinnvoll, wenn Sie einen hohen Einsatz geleistet haben.

Cash-Out – nicht für jede Wette möglich

Das Cash-Out kann bei den meisten Wettanbietern nicht für alle Wetten und für alle Sportarten beantragt werden. Es wird meistens für gängige Sportarten angeboten:

  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Basketball
  • Baseball

Bei einigen Wettanbietern mit Cash-Out, beispielsweise bei William Hill, können Sie die Option auch auf einige Randsportarten wie Pferderennen, Darts, Snooker oder Boxen beantragen. William Hill ermöglicht das Cash-Out nicht nur auf Standardwetten, sondern auch auf verschiedene Sonderwetten wie Wetten auf genaues Ergebnis, Halbzeit Tore Über-/Unter-Wette, Über-/Unter-Wette auf Zahl der Tore oder Wette, dass beide Teams treffen. Auf Ihrem Wettschein oder direkt bei den einzelnen Wetten ist angegeben, ob ein Cash-Out gewährt werden kann. Die vorzeitige Auszahlung wird vor allem für Spiele von Top-Ligen angeboten.

Cash-Out für Vorauswetten

Viele Wettanbieter ermöglichen das Cash-Out für Vorauswetten. Die vorzeitige Auszahlung kann während des Spiels beantragt werden. Einige Wettanbieter machen bei den Vorauswetten eine Ausnahme und ermöglichen das Cash-Out nur vor dem Spiel. Es handelt sich dabei weniger um eine vorzeitige Auszahlung, sondern quasi um eine Stornierung Ihrer Wette. Vor dem Anpfiff können Sie die Auszahlung beantragen. Sie haben dann keinen Gewinn und keinen Verlust gemacht, sondern Sie bekommen lediglich Ihren Wetteinsatz ausgezahlt.

Cash-Out auf Livewetten

Einige Anbieter ermöglichen die Auszahlungsoption für Voraus- und Livewetten, während andere Anbieter sie nur für Livewetten ermöglichen. Auch hier wird die Möglichkeit nicht für alle Wetten und für alle Sportarten angeboten. Auf dem Wettschein wird angezeigt, ob ein Cash-Out möglich ist. Das Cash-Out für Livewetten kann für Standardwetten und teilweise auch für Sonderwetten beantragt werden. Zumeist kann das Cash-Out solange beantragt werden, wie während des Spiels noch gewettet werden kann.

Cash-Out für Einzel- und Kombiwetten

Je nach Wettanbieter können Sie die vorzeitige Auszahlung für Einzel- oder Kombiwetten beantragen. Für Einzelwetten können Sie die vorzeitige Auszahlungsoption beantragen, wenn Sie Ihre Wette in Gefahr sehen. Abhängig vom Wettanbieter gilt für das Cash-Out ein Mindesteinsatz. Bei Kombiwetten müssen Sie besonders auf die Bedingungen achten. Hier kann nämlich die Bindung an eine Mindestanzahl von Tipps, an eine Mindestquote oder an einen Mindesteinsatz pro Tipp erfolgen. Je nach Wettanbieter können Sie einzelne Tipps oder die gesamte Wette vorzeitig auszahlen lassen. Bei einigen Wettanbietern kann auch die Systemwette beinhaltet sein.

Wetten, auf die kein Cash-Out gewährt werden kann

Ein Cash-Out kann in bestimmten Situationen nicht gewährt werden, auch wenn für diese Wetten eigentlich ein Cash-Out möglich wäre. Je nach Wettanbieter handelt es sich dabei um

  • Wetten, die mit Bonusgeld platziert wurden
  • Wetten, die zur Erfüllung der Bonusbedingungen gelten
  • Wetten mit erhöhten Quoten
  • Gratiswetten
  • Wetten, die Voraussetzung für die Gewährung einer Gratiswette sind

Der Blick auf den Willkommensbonus

Nahezu alle Wettanbieter gewähren zur Begrüßung neuer Kunden einen Bonus. Die Bonusbedingungen unterscheiden sich, abhängig vom Wettanbieter. Sie müssen den Bonus innerhalb einer bestimmten Zeit mit Wetten mit einer Mindestquote umsetzen. Der Bonus muss mit einer bestimmten Häufigkeit umgesetzt werden. Bei einigen Wettanbietern müssen Sie den Bonus und den Einzahlungsbetrag umsetzen. Beantragen Sie auf eine Wette zur Erfüllung der Bonusbedingungen eine vorzeitige Auszahlung, kann diese Wette nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen akzeptiert werden. Einige Wettanbieter gewähren statt einem Bonus zur Begrüßung eine Gratiswette. Um die Gratiswette zu bekommen, müssen Sie eine Wette mit einem Mindesteinsatz und einer Mindestquote platzieren. Für diese Wette darf keine vorzeitige Auszahlung beantragt werden. Genauso verhält es sich mit der Auszahlungsoption für die Gratiswette.

Das Cash-Out mit mobilen Geräten

Fast alle Wettanbieter haben eine App für Android oder iOS oder zumindest eine Web-App im Programm. Mit dieser App oder Web-App können Sie unterwegs die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-Out beantragen. Das Cash-Out wird auf dem Wettschein angezeigt. Genauso wie bei der Beantragung über die Webseite für den Desktop-PC müssen Sie den Button für die Auszahlungsoption mit dem Finger antippen. Das Cash-Out kann je nach Wettanbieter unterschiedliche Namen haben. So gibt es auch die Namen Cash-In oder Rückkauf. Gemeint ist jedoch immer die vorzeitige Auszahlung.

Achten Sie auf die Bedingungen

Bevor Sie sich dafür entscheiden, Ihre Wette vorzeitig auszahlen zu lassen, sollten Sie sich die Bedingungen genau durchlesen. Sie sollten darauf achten, ob eine vorzeitige Auszahlung für Voraus- und für Livewetten möglich ist. Bei den Vorauswetten kommt es darauf an, ob die Auszahlung beantragt werden muss, wenn das Spiel noch nicht angepfiffen wurde, oder ob es während des Spiels beantragt werden kann. Weiterhin sollten Sie darauf achten, ob das Cash-Out für Einzel- und für Kombiwetten möglich ist und welche Bedingungen für Kombiwetten gelten. Die vorzeitige Auszahlung ist zumeist nur bis zu einem bestimmten Höchstbetrag möglich. Beantragen Sie das Cash-Out, sollten Sie genau darauf achten, welcher Betrag Ihnen ausgezahlt wird. Liegt der Betrag unter dem Wetteinsatz und läuft das Spiel noch nicht lange, sollten Sie überlegen, ob Sie Ihre Wette tatsächlich auszahlen lassen möchten.

Fazit zum Cash-Out

Die vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-Out wird bei immer mehr Wettanbietern angeboten. Sie erkaufen sich damit ein Stück Sicherheit, wenn Sie glauben, dass das Spiel anders als erwartet enden könnte. Die vorzeitige Auszahlungsoption kann höher als Ihr Einsatz ausfallen, doch fällt dieser Gewinn immer geringer aus als wenn Sie bis zum Ende des Spiels gewartet hätten. Es ist jedoch auch möglich, dass die vorzeitige Auszahlung, die auch Cash-In oder Rückkauf heißen kann, niedriger ausfällt als der Wetteinsatz. Die Option kann für Voraus- und Livewetten, für Einzel- und für Kombiwetten beantragt werden. Die Konditionen unterscheiden sich, je nach Wettanbieter. Sämtliche führende Wettanbieter auf dem deutschen Markt wie Betway, Bet3000 oder Wetten.com bieten die Option bereits an.

Olympia 2018: Die Winterspiele in Pyeongchang

Die Vorbereitungen auf die Olympischen Winterspiele 2018 laufen auf Hochtouren. Bislang haben sich 89 Nationen qualifiziert. Die Sportler trainieren, um olympisches Edelmetall zu holen. Die Olympischen Spiele finden vom 09. bis 25. Februar 2018 in Pyeongchang in Südkorea statt. Der Zeitplan für die Austragung der Disziplinen bei Olympia 2018 steht bereits fest. In 15 Sportarten werden insgesamt 102 Wettbewerbe ausgetragen. Auch deutsche Athleten gehen an den Start. Fans dürfen mit dem Skispringer Richard Freitag, mit den Biathleten Simon Schempp und Erik Lesser, der Biathletin Laura Dahlmeier oder der Eisschnellläuferin Claudia Pechstein mitfiebern. Die Spiele werden zum Teil im TV übertragen, wobei die TV-Rechte längst vergeben sind. Die öffentlich-rechtlichen Kanäle ZDF und ARD haben Lizenzen erworben. Bereits im Vorfeld von Olympia 2018 erhitzt der Fall von Staatsdoping in Russland die Gemüter. Die russischen Athleten können nur unter neutraler Flagge an den Olympischen Winterspielen teilnehmen. Die Fackel mit dem Olympischen Feuer ist bereits in Südkorea angekommen und wird durch das Land getragen. über die Sportwetten zu den Wintersportarten bei Olympia 2018 informieren wir ausführlich in weiteren Beiträgen.

Austragungsorte für Olympia 2018

Im Jahr 2018 werden bereits zum dritten Mal die Olympischen Winterspiele in Ostasien ausgetragen. Bereits 1972 in Sapporo und 1998 in Nagano fanden Olympische Winterspiele in Ostasien statt. Für die Austragung von Olympia 2018 haben sich auch München und Annecy beworben. Die südkoreanische Stadt Pyeongchang hatte sich bereits für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2010 und 2014 beworben, scheiterte jedoch jedes Mal knapp mit der Bewerbung. Austragungsort für die Eröffnungs- und Schlussfeier ist das Pyeongchang Olympic Stadium. Die Wettkämpfe werden im Pyeongchang Mountain Cluster und im Gangneung Coastal Cluster ausgetragen.

 

 

Das Pyeongchang Olympic Stadium wurde eigens für die Olympischen Winterspiele 2018 errichtet. Der Bau erstreckte sich von 2014 bis 2017 und hat eine Kapazität von 35.000 Plätzen. Das Pyeongchang Mountain Cluster und das Gangneung Coastal Cluster bestehen aus mehreren Sportstätten. Im Pyeongchang Mountain Cluster finden die Disziplinen

  • Biathlon im Alpensia Biathlon Centre
  • Langlauf und Nordische Kombination im Alpensia Cross-Country Skiing Centre
  • Nordische Kombination, Skispringen und Snowboard im Alpensia Ski Jumping Centre
  • Bob, Rodeln und Skeleton im Olympic Sliding Centre
  • Freestyle-Skiing und Snowboard im Phoenix Snow Park
  • Ski Alpin im Jeongseon Alpine Centre
  • Ski Alpin im Yongpyong Alpine Centre

statt. Das Gangneung Coastal Cluster ist bei Olympia 2018 Austragungsort für

  • Eishockey im Kwandong Hockey Centre
  • Curling im Gangneung Curling Centre
  • Eishockey im Gangneung Hockey Centre
  • Eiskunstlauf und Shorttrack in der Gangneung Ice Arena
  • Eisschnelllauf im Gangneung Oval
 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 250€ erhalten!

Sportarten und Termine bei den Olympischen Spielen 2018

Die Eröffnungsfeier von Olympia 2018 findet am 09. Februar 2018 um 20:00 Uhr Ortszeit statt, das entspricht 12:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit. Während bei den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 nur 98 Wettbewerbe in sieben Sportarten und 15 Disziplinen ausgetragen wurden, werden bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang 102 Wettbewerbe in sieben Sportarten und 15 Disziplinen ausgetragen. Für die Olympischen Winterspiele 2018 wurde der Parallelslalom im Snowboard zugunsten von neuen Wettbewerben gestrichen. Neu sind Ski Alpin als Mixed Team Event, Curling als Mixed Doppel, Eisschnelllauf im Massenstart der Männer und Frauen sowie Snowboard Big Air.

 

 

Die ersten wichtigen Entscheidungen fallen bereits am 10. Februar. Wettbewerbe im Skilanglauf und im Skiathlon der Frauen finden über jeweils 7,5 Kilometer statt. Shorttrack der Männer findet über 1.500 Meter statt. Die Frauen gehen beim Eisschnelllauf über 3.000 Meter an den Start, auch Claudia Pechstein ist dabei. Die Frauen starten im Biathlon über 7,5 Kilometer. Favoritin ist hier Laura Dahlmeier. Eine wichtige Entscheidung fällt auch für die Männer im Skispringen von der Normalschanze. Deutscher Favorit ist Richard Freitag.

 

 

Weiter geht es am 11. Februar mit sieben wichtigen Entscheidungen bei Olympia 2018. Die Männer zeigen ihr Können im Snowboard beim Slopestyle. Im Ski Alpin starten die Männer bei der Abfahrt. Im Langlauf und Skiathlon sind die Männer jeweils mit 15 Kilometer gefragt. Im Eisschnelllauf müssen die Männer eine Strecke von 5.000 Kilometern bewältigen. Im Rodeln müssen die Männer im dritten und vierten Lauf starten. Auch im Biathlon geht es für die Männer über 10 Kilometer um Edelmetall. Die einzige Disziplin, bei der die Frauen gefragt sind, ist die Buckelpiste mit Freestyle-Skiing.

 

 

Am 12. Februar geht es gleich achtmal um Edelmetall. Die Frauen müssen sich im Slopestyle auf dem Snowboard beweisen. Im Eiskunstlauf wird ein Team-Event ausgetragen. Die Frauen starten beim Ski Alpin im Riesenslalom. Im Biathlon starten die Frauen über 10 Kilometer in der Verfolgung. Fans können Laura Dahlmeier die Daumen drücken. Im Freestyle-Skiing müssen die Männer über die Buckelpiste. Biathlon ist auch für die Männer angesagt, über 12,5 Kilometer in der Verfolgung. Im Eisschnelllauf starten die Frauen über 1.500 Kilometer. Skispringen von der Normalchance steht für die Frauen auf dem Programm.

 

 

Auch am 13. Februar geht es um acht wichtige Entscheidungen. Im Mixed Doppel wird im Curling um Platz drei gespielt. Die Frauen müssen mit dem Snowboard auf die Halfpipe. Im Ski Alpin fahren die Männer die Alpine Kombination. Im Langlauf gehen die Frauen und Männer im klassischen Sprint an den Start. Die Frauen starten über 500 Meter im Shorttrack. Das Einzel im Rodeln steht für die Frauen im dritten und vierten Lauf auf dem Programm. Beim Curling wird das Finale im Mixed Doppel ausgetragen. Die Männer starten im Eisschnelllauf über 1.500 Meter.

 

 

Weiter geht es am 14. Februar mit sechs wichtigen Entscheidungen. Beim Ski Alpin laufen die Frauen Slalom. Die Männer gehen mit dem Snowboard auf die Halfpipe. Die Nordische Kombination über 10 Kilometer steht für die Männer mit der Normalschanze auf dem Programm. Im Eisschnelllauf starten die Frauen über 1.000 Meter. Im Biathlon wird das Einzel der Männer über 20 Kilometer ausgetragen. Die Männer rodeln mit dem Doppelsitzer.

 

 

Der 15. Februar ist mit sieben wichtigen Entscheidungen vollgepackt. Im Snowboard Cross geht es für die Männer um Edelmetall. Im Eiskunstlauf zeigen die Paare, was sie können. Die Männer fahren im Ski Alpin den Super-G. Im Langlauf starten die Frauen über 10 Kilometer im Freistil. Die Biathlon-Frauen laufen im Einzel über 15 Kilometer. Die Männer müssen sich im Eisschnelllauf über 10.000 Kilometer beweisen. Im Rodeln fallen wichtige Entscheidungen in der Teamstaffel.

 

 

Etwas ruhiger verläuft der 16. Februar mit fünf wichtigen Entscheidungen. Im Skeleton müssen die Männer im dritten und vierten Lauf ihr Können beweisen. Snowboard Cross, Eisschnelllauf über 5.000 Meter und Freestyle-Skiing auf der Sprungschanze stehen für die Frauen an. Die Männer müssen beim Freistil im Langlauf über 15 Kilometer starten.

 

 

Deutlich härter wird der 17. Februar mit neun wichtigen Entscheidungen. Für die Frauen stehen Freestyle-Skiing mit Slopestyle, Ski Alpin mit Super-G, klassischer Langlauf in der Staffel mit 4×5 Kilometern, Shorttrack mit 1.500 Meter, Biathlon im Massenstart über 12,5 Kilometer und Skeleton im dritten und vierten Lauf an. Die Männer müssen sich beim Eiskunstlauf im Einzel, im Shorttrack bei 1.000 Meter und beim Skispringen von der Großschanze beweisen. Ob Richard Freitag Gold holt?

 

 

Der 18. Februar bringt sechs wichtige Entscheidungen mit. Vor allem die Männer sind gefragt. Sie müssen im Freestyle-Skiing beim Slopestyle, im Ski Alpin beim Riesenslalom, im Langlauf in der Staffel über 4×10 Kilometer, im Freestyle-Skiing mit der Sprungschanze und im Biathlon im Massenstart über 15 Kilometer ihr Können zeigen. Die Frauen starten im Eisschnelllauf über 500 Meter.

 

 

Ruhiger verläuft der 19. Februar mit nur drei Entscheidungen. Nur die Männer gehen an den Start. Im Eisschnelllauf müssen sie über 500 Meter ran. Im Zweierbob fallen Entscheidungen im dritten und vierten Lauf. Im Skispringen starten die Männer im Team von der Großschanze.

 

 

Der 20. Februar kommt mit fünf wichtigen Entscheidungen daher. Im Eiskunstlauf fallen Entscheidungen im Eistanz. Die Frauen starten im Freestyle-Skiing von der Halfpipe und müssen im Shorttrack in der Staffel 3.000 Meter bewältigen. Für die Männer steht die Nordische Kombination über 10 Kilometer im Einzel mit der Großschanze an. Im Biathlon fallen Entscheidungen für die Mixed Staffel.

 

 

Am 21. Februar stehen sieben wichtige Entscheidungen auf dem Programm. Im Ski Alpin starten die Frauen in der Abfahrt. Im Zweierbob geht es für die Frauen im dritten und vierten Lauf um alles. Die Männer müssen sich beim Freestyle-Skiing im Skicross beweisen. Im Langlauf starten Männer und Frauen im Team Sprint. Im Eisschnelllauf geht es um die Teamverfolgung der Frauen und Männer.

 

 

Am 22. Februar stehen acht wichtige Entscheidungen an. Vor allem die Männer sind gefragt. Beim Ski Alpin fahren sie Slalom, im Freestyle-Skiing müssen sie auf die Halfpipe, die Nordische Kombination wird im Team der Männer mit der Großschanze ausgetragen, Shorttrack der Männer geht über 500 Meter und in der Staffel über 5.000 Meter. Die Frauen spielen im Eishockey um den dritten Platz. Auch das Finale läuft im Eishockey der Frauen. Im Shorttrack starten die Frauen über 1.000 Meter. Im Biathlon laufen die Frauen in der Staffel 4×6 Kilometer.

 

 

Am 23. Februar fallen sechs wichtige Entscheidungen. Im Snowboard läuft das Big Air Finale der Frauen. Im Eisschnelllauf starten die Männer über 1.000 Meter. Beim Curling spielen die Männer um den dritten Platz. Im Biathlon wird die Staffel der Männer mit 4×7,5 Kilometer ausgetragen. Die Frauen sind nicht untätig. Sie zeigen im Eiskunstlauf im Einzel ihre Künste. Im Ski Alpin fahren sie die Alpine Kombination. Im Freestyle-Skiing fallen Entscheidungen für die Frauen im Skicross.

 

 

Kurz vor dem Schluss geht es am 24. Februar mit acht wichtigen Entscheidungen noch einmal so richtig zur Sache. Finale für die Männer stehen im Curling und im Snowboard Big Air an. Ein Team-Event läuft beim Ski Alpin. Im Snowboard wird ein Parallel-Riesenslalom der Männer und Frauen ausgetragen. Die Männer müssen im Langlauf beim Massenstart 50 Kilometer bewältigen. Ein Massenstart findet auch beim Eisschnelllauf mit den Männern und Frauen statt. Frauen spielen beim Curling um den dritten Platz, während Männer beim Eishockey um den dritten Platz spielen.

 

 

Die letzten vier Entscheidungen fallen am 25. Februar. Im Curling wird das Finale der Frauen ausgetragen. Beim Viererbob starten die Männer im dritten und vierten Lauf. Die Männer tragen das Finale im Eishockey aus. Die Frauen müssen beim Massenstart im Langlauf 30 Kilometer bewältigen. Tränen der Freude, aber vielleicht auch der Enttäuschung fließen bei der Abschlussveranstaltung, die um 12:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit im Pyeongchang Olympic Stadion ausgetragen wird.

 
Jetzt zu Wetten.comund 120€ Bonus kassieren!

Das deutsche Team bei Olympia 2018

Deutschland ist mit vielen Athleten bei den Olympischen Winterspielen vertreten. Beim Biathlon der Männer sind Erik Lesser, Simon Schempp, Arnd Peiffer und Benedikt Doll dabei. Bei den Biathlon-Frauen sind

  • Franziska Hildebrand
  • Denise Herrmann
  • Vanessa Hinz
  • Maren Hammerschmidt
  • Laura Dahlmeier

vertreten. Favoritin beim Team der Frauen ist Laura Dahlmeier. Beim Viererbob der Männer sind Nico Walther und Johannes Lochner am Start. Im Zweierbob der Frauen gehen Mariama Jamanka und Stephanie Schneider an den Start. Nico Ihle geht für die Männer im Eisschnelllauf auf das Eis-Oval. Er läuft Strecken von 500 Metern und 1.000 Metern. Bei der Strecke über 1.000 Meter ist auch Joel Dufter vertreten. Patrick Beckert geht beim Eisschnelllauf über 5.000 Meter und 10.000 Meter an den Start. Für die Strecke über 5.000 Meter ist auch Moritz Geisreiter dabei. Judith Dannhauer geht beim Eisschnelllauf über 500 Meter für die Frauen an den Start. Für die Strecke von 1.500 Meter startet Roxanne Dufter. Claudia Pechstein startet über 5.000 Meter und über 10.000 Meter. Sie ist eine echte Ausnahme-Athletin. Sie ist bereits 45 Jahre alt und holte in den Jahren 1994, 1998, 2002 und 2006 olympisches Gold. Sie gewann noch vier weitere olympische Medaillen und ist die erfolgreichste deutsche Olympionikin. Beim Freestyle-Skiing gehen im Skicross für die Männer Florian Wilmsmann und Paul Eckert an den Start. Bei den Frauen starten im Skicross Heidi Zacher, Celia Funkler und Julia Eichinger. In der Halfpipe startet Sabrina Cakmakli. In der Nordischen Kombination starten Eric Frenzel, Björn Kircheisen, Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Vinzenz Geiger. Als Rennrodler im Einsitzer nehmen Felix Loch, Ralf Palik und Johannes Ludwig an den Olympischen Spielen teil. Im Doppelsitzer starten Toni Eggert und Sascha Benecken, Tobias Wendl und Tobias Arlt sowie Robin Geueke und David Gamm. Von den Frauen nehmen Dajana Eitberger, Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner und Julia Taubitz im Einsitzer teil. Beim Skeleton startet Axel Jungk bei den Männern, während bei den Frauen Tina Hermann und Jacqueline Lölling starten.

 

 

Beim Ski Alpin starten für die Männer auf jeden Fall Thomas Dreßen, Andreas Sander, Josef Ferstl, Alexander Schmid und Fritz Dopfer. Vermutlich wird auch Linus Straßer noch den Sprung ins Team schaffen. Bedauerlich ist aus deutscher Sicht, dass sich mit Felix Neureuther und Stefan Luitz zwei große Medaillenhoffnungen im Dezember nur kurz hintereinander jeweils einen Kreuzbandriss zugezogen haben. Beide alpinen Rennfahrer fallen ausgerechnet zu einem Zeitpunkt aus, bei dem Deutschland große Medaillenchancen bei Olympia hatte.

 

 

Bei den Frauen gehen Viktoria Rebensburg, Lena Dürr, Kira Weidle und Marina Wallner an den Start. Im Skilanglauf startet Sandra Ringwald als einzige Deutsche. Beim Skispringen der Männer sind Richard Freitag, Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Stephan Leyhe, Pius Paschke, Andreas Wellinger und Constantin Schmid dabei. Beim Skispringen der Frauen ist Deutschland mit Katharina Althaus, Gianina Ernst, Juliane Seyfarth, Carina Vogt und Svenja Würth vertreten. Die Aufstellung der deutschen Athleten kann sich noch ändern. Es ist möglich, dass einige der genannten Athleten nicht teilnehmen können und dafür andere deutsche Athleten nachrücken.

Echte Favoriten bei den Olympischen Spielen

Deutschland ist stolz darauf, dass im deutschen Team einige echte Favoriten vertreten sind, die Hoffnung auf Edelmetall machen. Es geht hier vor allem um

  • Richard Freitag – Skispringen
  • Laura Dahlmeier – Biathlon
  • Claudia Pechstein – Eisschnelllauf
  • Viktoria Rebensburg – Ski Alpin
  • Johannes Rydzek und Eric Frenzel – Nordische Kombination

In Sotschi erzielte das deutsche Team mit seinen Medaillen den sechsten Rang. Bei den Weltmeisterschaften konnte Deutschland seine Ergebnisse gegenüber Sotschi deutlich verbessern. Es ist davon auszugehen, dass das deutsche Team bei Olympia 2018 besser abschneidet als in Sotschi. Die Biathletin Laura Dahlmeier ist absolute Hoffnungsträgerin. Sie ist die erste Fünffach-Weltmeisterin der Geschichte. Deutschland peilt in drei Staffeln drei Medaillen an. Bei den Männern ruhen die Hoffnungen im Biathlon auf Simon Schempp und Benedikt Doll.

 

 

Bei der Nordischen Kombination bei Olympia 2018 wollen die deutschen Athleten mehr als drei Medaillen mit nach Hause nehmen. Hoffnungsträger sind Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek und Olympiasieger Eric Frenzel. Bleiben die beiden Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger weiterhin so gut in Form, ist damit zu rechnen, dass sie Edelmetall holen. Bei den Frauen liegt die Hoffnung auf Carina Vogt, die bereits in Sotschi gewonnen hatte. Viktoria Rebensburg ist die verbliebene Hoffnungsträgerin beim Ski Alpin nach den Ausfällen von Neureuther und Luitz.

 

 

Bei den Rodlern liegen die Hoffnungen auf Natalie Geisenberger, Felix Loch, Tobias Wendl und Tobias Arlt. Sie hatten bereits in Sotschi gewonnen. Nicht zu unterschätzen ist die Konkurrenz aus Russland, die den deutschen Rodlern ernsthaft gefährlich werden könnte. Hoffnungsträgerin beim Snowboard ist Heidi Zacher. Beim Skeleton könnten Jacqueline Lölling und Tina Hermann sowie Axel Jungk von den Männern Edelmetall gewinnen.

Das Maskottchen der Olympischen Winterspiele

Die Olympischen Winterspiele 2018 haben gleich zwei Maskottchen. Sie wurden bereits am 27. Juni 2014 vorgestellt. Soohorang ist ein weißer Tiger mit einem freundlichen Gesicht. Der Tiger ist stark in der koreanischen Mythologie verwurzelt. Der Name Soohorang bedeutet Schutz und Tiger. Nicht weniger freundlich kommt das andere Maskottchen daher, das ein Schwarzbär ist, der auf den Namen Bandabi hört. Der Bär ist ein Symbol für Tapferkeit, starken Willen und Entschlossenheit. Diese beiden Maskottchen sind auch bei den Paralympics, die auf die Olympischen Winterspiele folgen, vertreten.

Übertragung der Olympischen Winterspiele im TV

Die Senderechte für die Olympischen Winterspiele haben die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF erworben. Lange Verhandlungen mit dem US-amerikanischen Konzern Discovery gingen der Entscheidung für die beiden Sender voraus. Wie ARD-Programmdirektor Volker Herres mitteilte, werden ARD und ZDF bei diesem Großereignis so stark wie nie zuvor zusammenarbeiten. Die beiden Sender übertragen die Spiele im täglichen Wechsel. Die Übertragungen beginnen um ein Uhr und reichen bis in den späten Nachmittag hinein. Die Sender richten aus Kostengründen ein Sendezentrum beim MDR in Leipzig ein. Sie wollen von dort aus die Sendungen einspielen und die Streaming-Kanäle bedienen. Neben der Übertragung der Spiele erfolgen Hintergrund- und Rahmenberichterstattungen sowie Zusammenfassungen der Highlights.

 

 

Die Sportarten Eiskunstlauf, Shorttrack und Snowboard bei Olympia 2018 werden nur bei Eurosport live übertragen. Beim Eishockey werden bei den Öffentlich-Rechtlichen nur die deutschen Begegnungen und das Finale live übertragen. Experten bei den Öffentlich-Rechtlichen sind bei der ARD die frühere Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt, die Biathletin Kati Wilhelm und die Ski-Alpin-Fahrerin Maria Höfl-Riesch. Beim ZDF sind der Ski-Alpin-Fahrer Marco Büchel, der Biathlet Sven Fischer und der Skispringer Toni Innauer als Experten dabei. Für beide Sender sind insgesamt 350 Mitarbeiter bei Olympia 2018 unterwegs.

Russland und die Staatsdoping-Affäre

Russland sollte aufgrund von Staatsdoping von Olympia 2018 ausgeschlossen werden. IOC-Präsident Thomas Bach hatte am 05. Dezember 2017 einen Ausschluss des russischen Teams von den Olympischen Spielen beschlossen. Nun hat sich das Blatt jedoch gewendet. Russland darf teilnehmen, allerdings nur mit einer neutralen Flagge. Bei den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 wurde im McLaren-Report systematisches staatliches Doping der russischen Athleten nachgewiesen. Hätte Russland nicht teilnehmen können, wäre erstmals eine ganze Nation von den Olympischen Spielen ausgeschlossen worden. Die Olympische Versammlung in Russland beschloss nun die Teilnahme des russischen Teams an den Olympischen Spielen. Der Vorsitzende des russischen Anti-Doping-Ausschusses, Witali Smirnow, sagt, dass die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2018 für Russland eine Chance ist, seinen Status zu verbessern und seinen Ruf wiederherzustellen. Die russischen Athleten müssen einen Nachweis darüber erbringen, dass sie sauber sind.

Die Paralympics 2018

Einen Monat nach Olympia 2018, vom 09. März bis zum 18. März 2018, finden die Paralympics in Pyeongchang statt. Dort treten behinderte Sportler in verschiedenen Wintersport-Disziplinen an. Das Programm ist jedoch nicht ganz so umfangreich wie bei den Olympischen Winterspielen.

Fazit zu den Olympischen Winterspielen 2018

Vom 09. bis 25. Februar 2018 finden die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang statt. In sieben Sportarten werden 15 Disziplinen und 102 Wettkämpfe ausgetragen. An jedem Tag finden mehrere Wettkämpfe bei Olympia 2018 statt, bei denen Entscheidungen fallen. Eine Vielzahl von deutschen Athleten ist bei den Olympischen Spielen vertreten. Die Chancen für Deutschland auf olympisches Edelmetall stehen gut. Die deutschen Athleten haben sich vorgenommen, eine bessere Platzierung als 2014 in Sotschi zu erhalten. Die Hoffnungen liegen unter anderem auf Richard Freitag, Laura Dahlmeier, Eric Frenzel, Johannes Rydzek, Natalie Geisenberger, Viktoria Rebensburg und Claudia Pechstein. Die Olympischen Spiele werden von ARD, ZDF und Eurosport im TV übertragen. Erst kürzlich haben sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender die Rechte an der Übertragung der Spiele gesichert. Für die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen haben sich 89 Nationen qualifiziert. Die Teilnahme Russlands an den Olympischen Spielen war aufgrund von Staatsdoping noch nicht sicher. Nun nimmt Russland an den Olympischen Spielen teil, muss jedoch mit einer neutralen Flagge an den Start gehen.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Darts Wetten Tipps – Darts WM Wetten, Livewetten, Quoten & Gewinnchancen

Immer zum Jahreswechsel findet in Englands Hauptstadt London die PCD Darts-WM statt, mit dem großen Finale am Abend des Neujahrstags. Die Stars der Szene sind inzwischen auch in Deutschland bekannt, obwohl sie nicht aus Deutschland stammen. Das ist nur in ganz wenigen anderen Nischensportarten der Fall. Allerdings ist Darts ohnehin gerade auf dem Weg, von einem Nischensport zum Massenphänomen zu werden. Spiegel Online berichtet regelmäßig, deutschsprachige Blogs zu Darts sprießen wie Pilze aus dem Boden. Und mit dieser wachsenden Bekanntheit steigt natürlich auch das Angebot an Sportwetten zu den übers ganze Jahr verteilten Wettkämpfen im Darts.

Darts wird auch in Deutschland immer populärer, auch in den Medien

Sicher, zu Hause im Hobbykeller hat man auch in Deutschland schon immer gerne Darts gespielt. Zumindest seit dieses Spiel in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden in England entstanden ist und irgendwann als nettes Spielchen nicht zuletzt für Kinder in den Kinderzimmern dieser Republik ankam. Zu Beginn seiner Existenz spielte man übrigens noch mit Truthahn-Federn an den Pfeilen, ehe diese durch papierne oder heute auf aus Kunststoff bestehende Flügel ersetzt wurden.

Doch als echten Sport, als den man ihn in Großbritannien und einigen weiteren Ländern schon seit Längerem betreibt, wird er hier erst in den letzten Jahren bekannt. Erstaunlicherweise ist das Wort „Darts“ französisch, doch in Frankreich nutzt man nicht den im Englischen – und im Deutschen – verwendeten Begriff „Darts“ (wichtig ist das „s“ am Ende). Auf Französisch heißt der Sport „Les Flechettes“.

Doch ob nun „Les Flechettes“ – nicht zuletzt so bezeichnet in Belgien, wo bekanntlich in Teilen auch Französische gesprochen wird, ist der Sport ebenfalls sehr verbreitet – oder „Darts“. Eins ist klar: Der Sport bietet optimale Voraussetzungen, um ihn mit Sportwetten zu begleiten. Denn die Turniere finden nahezu ausschließlich im Stile eines Tennisturniers als KO-Runden-Spiele statt. Es gibt also in jeder Partie einen eindeutigen Sieger und einen Verlierer, eine andere Variante existiert nicht. 50-50 stehen also automatisch die Chancen für eine Wette auf eine einzelne Partie im Darts, sofern man nur auf ein Duell alleine wettet.

Turniere werden fast immer nach dem KO-Prinzip ausgetragen

Ebenfalls mit Tennis vergleichbar, eher sogar noch ausgeprägter beim Darts, ist der Prozentsatz der Siege der Favoriten. Nur ganz selten stolpert mal ein Topspieler schon in einer der frühen Runden über einen Underdog. Gleichwohl ist das natürlich nicht ausgeschlossen. Bei den übers Jahr verteilten Dutzenden Turnieren im Darts, die keinen WM-Status besitzen, kommt es dann eben doch mehr als nur alle Jubeljahre mal vor, dass ein Favorit früher scheitert als angenommen.

Umso spannender, gerade auch für eine Sportwette auf diese Duelle, ist es dann natürlich, wenn dann insbesondere in den letzten Runden zwei mehr oder weniger auf Augenhöhe befindliche Spieler gegeneinander antreten. Dann steigen natürlich auch die auf dem Markt angebotenen Wettquoten meist für beide Spieler deutlich in die Höhe, während man ansonsten doch oft das typische Gefälle zwischen Favorit und Underdog auch an den Wettquoten ablesen kann.

Darts-WM in London als das jährliche Highlight des Darts-Sports

Wie populär Darts als Thema für Sportwetten inzwischen geworden ist, lässt sich übrigens auch daran ablesen, dass die PDC Darts-WM zurzeit von einem Wettanbieter gesponsert wird. Offiziell lautet der Name dieser Veranstaltung nämlich „William Hill World Darts Championship“. Und William Hill ist nicht etwa ein verdienter früherer Darts-Spieler oder gar Ex-Weltmeister oder Gründer dieser Sportart. William Hill ist ein britischer Wettanbieter, der neben weiteren Sportarten eben auch Darts intensiv fördert. Logischerweise ist das Angebot an Sportwetten rund um diese WM, aber eben auch die anderen Turniere, die es inzwischen weltweit gibt, dementsprechend groß.

Allgemein bekannt ist das Turnier aber auch als PDC Darts-WM. PDC steht für Professional Darts Corporation, abgekürzt eben PDC. Und damit kommt auch ein kleineres Problem des Darts ins Spiel, das die meisten anderen Sportarten nicht kennen. Es gibt noch einen Konkurrenzverband, der ebenfalls weltweit Turniere austrägt und auch seinen eigenen Weltmeister kürt. Ein Umstand, den man eigentlich nur vom in Teilen immer etwas ruchbaren Boxen kennt. Sein eigenes Image als reine „Spaß-“ oder „Kneipen-Sportart“ hat Darts mittlerweile abgelegt (was nicht heißt, dass die Fans nicht intensiv Spaß bei den Darts-Turnieren verbreiten). Doch die Angelegenheit mit den zwei verschiedenen Verbänden wirft einen leichten Schatten auf diese Sportart, die sich ansonsten seit Jahren im Aufwind befindet.

Darts WM

Foto: Darts WM – wikimedia/Marco Verch

Organisatoren des Profi-Darts haben Vieles vom Boxsport kopiert

Dass die Teilnehmer an der Darts WM in London jeweils einen „Kampfnamen“ tragen und zur immer selben, persönlichen Einlaufmusik die Halle betreten, ist übrigens kein Zufall. Denn diese Anleihe hat Darts sich beim Boxen genommen. Was daher rührt, dass jene Macher, welche Darts als seriösen Sport etabliert und im TV hoffähig gemacht haben, waren zuvor Box-Promoter. Anders als beim Boxen ist das Publikum bei den Darts-Wettbewerben aber nicht aggressiv und fordert auch nicht, dass der eine Kandidat den anderen zu Boden prügeln solle. Stattdessen herrscht ausgelassene Stimmung in der großen Halle im Alexander Palace, es wird viel gejubelt und gerne feiert das Publikum auch sich selbst, ist zudem oft verkleidet und so wird karnevaleske Stimmung verbreitet. Und doch sind die Anleihen beim Boxen als „inszenierte Show“ nicht zu übersehen. Ein Umstand, an dem übrigens auch der alternative Dartsverband nicht vorbeikommt und seine Turniere dementsprechend ähnlich präsentiert.

Für alle Freundinnen und Freunde von Sportwetten dürfte die Tatsache, dass es zwei große Verbände im Darts gibt, allerdings natürlich kein Problem darstellen, eher im Gegenteil. So hat man schließlich das doppelte Angebot an Möglichkeiten, eine Sportwette auf Partien oder ganze Turniere im Darts zu platzieren.

Denn natürlich muss sich eine Sportwette im Metier des Darts nicht auf ein einzelnes Duell zweier Kontrahenten beschränken, ob nun in einem Playoff-Spiel in der Vorrunde eines Darts-Turniers, im Halbfinale oder beim Spiel um den Turniersieg im Finale. Die Struktur des Spiels mit verschiedenen Gewinnsätzen macht es möglich, sowohl auf den Ausgang einzelner Sätze als auch auf vor Beginn eines Turniers auf den späteren Gesamtsieger (oder Finalverlierer, Halbfinalverlierer usw.) zu setzen.

In der Regel spielt man bei den größeren Turnieren vier Gewinnsätze. Ein „Best-of-seven“ wäre das in anderen Sportarten. Jeder einzelne Satz kann also hier zum Thema einer Sporwette werden. Dies wiederum ergibt wohl nur Sinn, wenn man die Spiele live verfolgt und dann auch live auf diese wettet.

Auch Livewetten sind als Sportwette im Darts möglich – und sehr beliebt

Womit man bei einem besonders attraktiven Aspekt der Sportwetten auf Darts wäre. Insbesondere seit diese Sportart im deutschsprachigen Raum so gut ankommt und eine wachsende Zuschauerschaft interessiert, ist auch die Zahl der Übertragungen dieser Wettkämpfe gestiegen. Waren es früher, zu Beginn dieser Übertragungen, nur einige Freaks vor den TV-Geräten, denen gerade mal die letzten zwei-drei Runden präsentiert wurden, so ist es seit einiger Zeit sogar Standard, sämtliche Partien, auch in den Qualifikationsrunden zu übertragen. Zwar geschieht Letzteres meist nur via Livestream und nicht im Hauptprogramm der übertragenden Sender. Eine Livewette ist aber auch dort dann problemlos möglich, wobei man sich dabei wiederum nicht allein auf einzelne Sätze kaprizieren muss.

Gerade bei den besonders eng verlaufenden Duellen der großen Koryphäen im Darts ist es natürlich auch reizvoll, nach Absolvierung einiger Sätze dann einen Tipp auf den späteren Sieger einer solchen Partie zu wagen und mit dem einen oder anderen Euro als Wetteinsatz zu garnieren. Einen Sieger findet man noch stets in jeder dieser Partien, denn bei einem „best-of-seven“ (in frühen Runden auch öfter nur ein „best-of-five“) kann es eben kein Remis am Ende eines solchen Duells geben.

Außenseiter-Siege sind im Darts selten – aber mit hervorragenden Quoten behaftet

Verfolgt man den Darts-Sport über die gesamte Saison hinweg und nicht nur zu seinem Highlight, der alljährlichen PDC Darts WM im „Ally Pally“ getauften Alexandra Palace in London, so bekommt man auch rasch ein Gefühl dafür, an welchen Tagen die Favoriten so ihre Probleme bekommen könnten. Auch wenn es im Darts um nichts mehr als das geht – um Konzentration und Ausdauer in der Konzentration – und die Topspieler gerade darin ihre Stärken haben, neben genereller Nervenstärke. Auch diese Spieler sind keine Maschinen und lassen über den Lauf ihrer zwischen 12 und 20 gespielten weiteren Turniere auch immer mal wieder etwas an Weltranglistenpunkten liegen, wenn sie ausnahmsweise einen schlechten Tag erwischt haben sollten.

Der Wettfreund sollte genau in diesen Momenten zur Stelle sein und die Gunst des Augenblicks nutzen, die dann oft sehr hohe Wettquote bei einer Sportwette im Darts auf den Außenseiter zu seinem eigenen hohen Gewinn abgreifen und sich darüber freuen, dass selbst die Topstars der Dartsspieler nicht unfehlbar sind. Gleichwohl bleibt das alles ein Vabanque-Spiel. Den einen oder anderen verlorenen Satz streifen die Mitglieder der Weltelite im Darts für gewöhnlich nämlich sofort ab, als sei nichts geschehen. Ein typisches Merkmal besonders erfolgreicher Sportler, nicht allein im Darts: dass man sich stets auf die nächste, kommende Aufgabe konzentriert, völlig gleich, was vorher geschehen ist. Und doch sind solche Favoritenstürze immer wieder die Feiertage für alle Wettfreunde, die Sportwetten im Darts platzieren.

Weitere Wettarten für Sportwetten im Darts

Hinzu kommt, dass sich in kaum einer anderen Sportart die Wettquoten bei den Livewetten im Verlauf eines Duells so rasant ändern wie beim Darts. Hier gilt es also, dieses Fallen und Stiegen der Quoten genau zu verfolgen, um im richtigen Moment mit einem Wetteinsatz zur Stelle zu sein. Das vermittelt einem als Teilnehmer an solchen Livewetten im Darts beinahe das Gefühl, selbst live mitzuspielen, denn man muss ebenso hellwach sein wie die Akteure vor der Scheibe, auf der sie ihre jeweils drei Pfeile werfen.

Ganz allgemein gibt es aber neben der Wette auf einen Turniersieger oder den Gewinner einer einzelnen Partie aber auch noch weitere Methoden, die die Wettanbieter rund um Spiele im Darts ihren Kundinnen und Kunden anbieten.

Kaum Neun-Darter machen Wette auf abschließenden Wurf spannend

Eine sehr verbreitete Wette im Bereich Darts ist dabei jene darauf, mit welcher Art von Wurf eine Partie beendet werden wird. Da die offiziellen Wettkämpfe stets mit einem „Double-Out“ beendet werden müssen, müssen die Spieler ihren letzten Wurf auf ein Feld in jenem Ring platzieren, in dem die Punktzahl verdoppelt wird. Ansonsten spielen sie natürlich immer auf jenen Ring, der die Punktzahl verdreifacht, doch beim allerletzten Wurf muss dies anders sein.

Da trotz des hohen Niveaus der Weltspitze im Darts sogenannte „Neun-Darter“ äußerst selten sind, müssen die Spieler fast immer auf einen anderen Wert zielen als jenen, welcher bei perfektem Verlauf der einzelnen Würfe nötig wäre. Doch welcher wird es sein? Eine Frage, die man natürlich kaum vor Spielbeginn seriös tippen kann, schließlich gibt es 20 verschiedene Möglichkeiten an Feldern, die dafür infrage kommen. Doch dementsprechend hoch sind dabei auch die Wettquoten und hier kann man sicher den einen oder anderen Glückstreffer landen. Die Profis sind gut genug, um sich Punktzahlen zu erspielen, die dann jeweils einen hohen Wert pro Wurf nötig und möglich machen. Ein Neun-Darter erzielt ein Spieler dann, wenn er mit lediglich neun Würfen die 501 mit einem Double-Out vollmacht und somit ein Leg für sich entscheidet.

Der Altmeister tritt ab – der Dominator der letzten Jahre bleibt

Eines wird sich aber gewiss ändern mit dem bereits feststehenden Abtreten jenes Mannes, der die Darts-Szene in den letzten 20 Jahren beherrscht hat wie kein anderer. Phil Taylor, Rekordweltmeister mit 16 Titeln in den vergangenen 20 Jahren, tritt von der Bühne ab und wird keine Wettkämpfe mehr bestreiten. Damit scheidet einer jener Kandidaten komplett für Wetten auf den Turniersieger aus, der auch am Ende seiner Karriere noch stets zu den Favoriten gehörte, stets zu jenen zählte, denen man einen Sieg zutraute, sofern die absoluten Topkandidaten nicht ihre Bestleistung bringen würden.

In den letzten Jahren hat Michael van Gerwen die Rolle des absoluten Topfavoriten übernommen, der sowohl die meisten Turniere beherrscht, bei denen er antritt, als auch die Weltrangliste ohne jegliche Zweifel an seiner Rolle als bester Spieler der Welt anführt. Im Darts heißt die Weltrangliste aller Profi-Spieler, die sich an Weltranglisten-Turnieren versuchen, übrigens eben nicht schnöde „Weltrangliste“, sondern trägt den auch im Deutschen verwendeten Namen „order of merit“, sozusagen eine anhand der erworbenen Meriten erstellte Reihenfolge. Welche im Endeffekt aber nichts anderes darstellt als eine solche Weltrangliste. Natürlich sind auch Wetten darauf möglich, wer diese am Ende einer Saison jeweils anführen wird. Attraktiver bleiben aber die Sportwetten zur Darts-WM, die auch außerhalb des Wettbereichs die größte Aufmerksamkeit in Medien und Öffentlichkeit erfährt.

Weitere Varianten an Sportwetten im Darts

Doch es gibt noch viel mehr Unterformen von Sportwetten im Darts als jene bisher genannten. Hier eine keineswegs vollumfängliche kurze Übersicht der weiteren Varianten an Wetten im Darts:

    • Korrektes Satzergebnis
    • Gesamtzahl Sätze pro Partie
    • Höchster Checkout
    • Handicap-Wetten mit einem Satz- oder Punktvorsprung für einen der beiden Kontrahenten
    • 170 Punkte-Finish im Match, ja oder nein

All diese nehmen Bezug auf die besonderen Regelungen, wie es sie im Darts gibt. Wer schon mal eine Übertragung eines echten Wettkampfs im Darts verfolgt hat, wird wissen, dass diese nicht allzu kompliziert sind und wie oben erwähnt jenen im Tennis sehr ähnlich, sieht man mal von den x verschiedenen Möglichkeiten einer Punktzahl bei drei Würfen ab. Diese schwankt logischerweise zwischen 0 und 180, wenn man einen Triple-20er wirft. Dass ein Profi die Scheibe komplett verfehlt, wie es bei den zahllosen Hobbyspielern dieser Welt ständig vorkommt, tritt übrigens höchstens dann auf, wenn er auf den äußersten Ring zielen muss und hier einmal knapp verfehlt.

Wettanbieter und ihr Programm im Bereich Darts

Obwohl der WettanbieterWilliam Hill“ Sponsor und somit auch Namensgeber der alljährlichen PDC Darts-WM ist, muss er sich in puncto Vielfalt der zur Darts-WM angebotenen Wetten einem Konkurrenten geschlagen geben. Dies ist zumindest in den letzten Jahren der Fall gewesen. Das Angebot des Wettanbieters BetVictor war in der Vergangenheit stets noch einen Ticken größer oder in diesem Kontext auch „tiefer“. Es gab mehr verschiedenartige Sportwetten zu den vielen Partien der Darts-WM.

Doch das könnte sich in der Zukunft rasch ändern. Nicht zuletzt, da Deutschland hinter Russland das Land mit den zweitmeisten Einwohnern in Europa ist, lockt hier ein riesiger Wettmarkt im Bereich Darts. Diesen wird sich keiner Anbieter entgehen lassen wollen und sein Angebot in Zukunft dementsprechend erweitern, allen voran natürlich William Hill, der als dieses Turnier erst ermöglichender Sponsor natürlich größtes Interesse daran besitzt, dass man Darts als Sport automatisch mit Sportwetten auf Darts bei William Hill verknüpft und diesen für seine Sportwetten auswählt.

Darts in der TV-Öffentlichkeit ist noch ausschließlich Männersport

Einziger Aspekt, der sich problematisch gestaltet, wenn man Sportwetten im Darts auf die Turniere der Eliten setzen möchte: Für die Wettbewerbe der Damen werden nur in Ausnahmefällen Sportwetten überhaupt angeboten. Hier stehen die Frauen noch ganz besonders im Schatten der Männer, was zwar in den allermeisten Sportarten der Fall ist in Bezug aufs Interesse des Publikums. Im Darts führen die Frauen aber noch jenes Nischendasein, dass Darts als gesamter Sport hierzulande lange hatte.

Will man also eine Sportwette auf eine Dartspartie platzieren, so muss dies in mehr als 99 Prozent der Fälle eine Wette auf einen Wettkampf der Männer sein. Ansonsten steht großem Vergnügen beim Verfolgen des Ausgangs der eigenen Wetten im Darts nichts im Wege. Sei es, ob man auf einen gesamten Turniersieger, den Weltmeister, einzelne Partien oder gar nur einzelne Sätze wettet, ob live oder prematch: Darts eignet sich hervorragend für Sportwetten – und wird inzwischen immer häufiger auch im normalen TV-Programm live übertragen.

 
Jetzt zu Betvictorund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Betser Erfahrungen und Test – Auszahlungen, Bonus, mobile App & Bonus

Betser ist ein noch ganz brandneuer Wettanbieter, der seine Wurzeln in Schweden hat und Teil von Hero Gaming ist.  Die Dienste von Betser können auch von deutschen Wettfreunden genutzt werden. Das Motto von Betser ist „Bist du Balls oder Brains?“ Der Wettanbieter überzeugt mit einem guten Willkommensbonus für neue Kunden sowie einigen Aktionen und Boni für Bestandskunden. Auf Ihre Wetten können Sie Balls und Brains sammeln, die Sie gegen attraktive Prämien eintauschen können. Eine gute Auswahl an Wetten ist bei Betser verfügbar. Fußball steht im Mittelpunkt, doch können Sie auch auf viele weitere Sportarten wetten. Betser hat einige Wetten auf Randsportarten im Programm. Besondere Spannung versprechen die Livewetten, die Sie während des Spiels platzieren können. Entscheiden Sie sich für Wetten bei Betser, können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Der Wettanbieter besitzt EU-weit gültige Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Aufsichtsbehörde von Gibraltar. Möchten Sie unterwegs wetten, können Sie sich Betser als App auf Ihr Smartphone oder Tablet holen.

Wichtige Fakten zu Betser

  • Betreiber von Betser: Hero Gaming Limited
  • Hauptsitz in Malta
  • Gründung 2017
  • Fokus auf Fußball
  • Überdurchschnittliche viele Wetten auf weitere Sportarten
  • Zahlreiche Aktionen für Neu- und Bestandskunden
  • Besonderes Treueprogramm Balls & Brains
  • vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-Out
  • Niedriger Bonus für Neukunden
  • Lizenz der Malta Gaming Authority und in Gibraltar

Fakten und Testbericht zu Betser

  • Mutterunternehmen: Hero Gaming Limited
  • Hauptleistung: Sportwetten
  • Zusatzleistungen

Gestaltung der Webseite von Betser

Die Webseite von Betser ist angenehm übersichtlich und unaufdringlich gestaltet. Sie hat einen schwarzen Hintergrund. Bereits auf der Startseite wird über die App informiert. Das Anmeldeformular befindet sich bereits auf der Startseite. Ganz oben auf der Webseite können Sie die Kategorien

  • Sport
  • League
  • Angebote

aufrufen. Weiter unten auf der Startseite wird über verschiedene Aktionen informiert. Sie finden Informationen über Zahlungsmethoden, Lizenzen und den Wettanbieter. Zu verschiedenen Kategorien können Sie nähere Informationen abrufen. Die Sportwetten-Seite ist übersichtlich gestaltet. Im oberen Bereich werden die aktuellen Aktionen angezeigt. Auf der linken Seite erscheinen die Sportarten. Bei der Auswahl helfen die Symbole, die für die jeweilige Sportart typisch sind. Auf der Startseite für die Sportwetten sind Wett-Highlights, Livewetten und Wetten für Spiele, die bald beginnen, angeordnet. Der Wettschein erscheint oben rechts und ist in Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten gegliedert. Auf dem Wettschein werden die Gesamtzahl der Wetten, die Gesamtkosten für die Wetten und der zu erwartende Gesamtertrag angezeigt.

Mobil wetten bei Betser

Unterwegs müssen Sie auf das Wetten bei Betser nicht verzichten. So wie viele andere Wettanbieter hat Betser eine Web-App im Programm. Sie müssen nur die Webadresse von Betser in den Browser von Smartphone oder Tablet eingeben. Die mobile Webseite erkennt das Betriebssystem automatisch und passt sich an die Größe des Displays an. Sie kann für Android, iOS und Windows Phone verwendet werden. Mit der übersichtlich gestalteten und leicht bedienbaren Web-App können Sie auf das gesamte Wettangebot von Betser zugreifen. Die Web-App ermöglicht Einzahlungen auf Ihr Wettkonto und die Beantragung von Auszahlungen. Mit der App können Sie alle Bonusleistungen von Betser in Anspruch nehmen.

Seriosität und Sicherheit bei Betser

Betser ist noch ein ganz junger Wettanbieter, doch müssen Sie in Sachen Sicherheit und Seriosität keine Kompromisse eingehen. Der Wettanbieter besitzt EU-weit gültige Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Aufsichtsbehörde von Gibraltar. Bevor eine Lizenz vergeben wird, muss ein Wettanbieter in einem Konzessionsverfahren

  • Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden
  • aktive Bekämpfung von Spielsucht
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

nachweisen.

Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden ist mit der Datenübermittlung in SSL-Verschlüsselung gewährleistet. Die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Die Webseite verfügt über eine Verschlüsselung mit https. Aktive Bekämpfung von Spielsucht hat einen hohen Stellenwert. Auf seiner Webseite informiert der Wettanbieter über verantwortungsvolles Spiel. Tipps zum Erkennen einer Spielsucht und Adressen von unabhängigen Beratungsorganisationen sind auf der Webseite vorhanden. Der Wettanbieter arbeitet mit der unabhängigen Organisation GamCare zusammen. Kunden können Limits für Einzahlungen setzen oder eine Selbstsperre vereinbaren. Bei einer Selbstsperre wird das Konto des Kunden geschlossen. Das Geld, das sich darauf noch befindet, wird an den Kunden ausgezahlt. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Das Alter der Kunden wird in einem Verifikationsverfahren geprüft.

Zur aktiven Bekämpfung von Manipulationen wird das Wettverhalten der Kunden überwacht. Für die Wetteinsätze gelten Limits. Bei Ein- und Auszahlungen müssen Sie Mindest- und Höchstbeträge beachten. Verschiedene Zahlungsmethoden werden angeboten. Betser ist zwar noch ganz neu, doch ist wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gewährleistet. Sie können darauf vertrauen, dass der Wettanbieter nicht in absehbarer Zeit zahlungsunfähig wird. Im Konzessionsverfahren muss ein Wettanbieter ein solides Startkapital nachweisen. Die Gelder der Kunden sind von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt. Sie sind auch dann sicher, wenn der Wettanbieter in Zahlungsschwierigkeiten geraten sollte. Die Bonusleistungen für die Kunden sprechen für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Wettanbieters.

Registrierung bei Betser

Möchten Sie bei Betser wetten, müssen Sie sich registrieren und das Anmeldeformular auf der Startseite mit einem Benutzernamen, Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort ausfüllen. Im nächsten Schritt tragen Sie Namen, Geburtsdatum, Wohnanschrift und Telefonnummer in das Anmeldeformular ein. Mit einem Klick auf das entsprechende Feld akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nun können Sie das Anmeldeformular abschicken, um kurze Zeit später eine E-Mail mit einem Aktivierungslink zu erhalten. Mit einem Klick auf diesen Link schalten Sie Ihr Wettkonto frei.

Einzahlungen bei Betser

Nachdem Sie Ihr Wettkonto bei Betser freigeschaltet haben, können Sie Ihre Einzahlung leisten. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und gehen auf Einzahlen. In einer Liste werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Neteller
  • Skrill
  • Trustly

Sie wählen eine Zahlungsmethode aus und geben den Einzahlungsbetrag an. Sie müssen Mindest- und Höchstbeträge beachten. Um Ihre Einzahlung abzuschließen, folgen Sie den Anweisungen. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht. Bei den anderen Zahlungsmethoden geht das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein. Eine Gebühr wird nicht erhoben, unabhängig davon, welche Zahlungsmethode Sie wählen.

Auszahlungen bei Betser

Nachdem Sie die Bedingungen für den Neukundenbonus erfüllt und Gewinne erzielt haben, können Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen. Sie müssen sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und auf Auszahlen gehen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden angezeigt. Zur Vermeidung von Geldwäsche müssen Sie für die Auszahlung die Zahlungsmethode wählen, mit der Sie eingezahlt haben. Sie müssen den Auszahlungsbetrag angeben und dabei auf Mindest- und Höchstbeträge achten. Ihren Auszahlungsantrag vervollständigen Sie mit den geforderten Angaben. Ist der Auszahlungsantrag bei Betser eingegangen, wird er geprüft. Sie erhalten die Auszahlung, wenn alle Voraussetzungen vorliegen. Besonders schnell erhalten Sie Ihr Geld mit den elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill. Bei der Banküberweisung müssen Sie sich ein paar Tage gedulden, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto eingeht. Innerhalb eines Monats ist eine Auszahlung gebührenfrei. Für jede weitere Auszahlung innerhalb eines Monats müssen Sie eine Gebühr von 2,5 Prozent zahlen.

Verifikation vor der ersten Auszahlung

Vor der ersten Gewinnauszahlung muss eine Verifikation erfolgen, bei der Ihre Identität, Ihr Alter und Ihre Wohnanschrift geprüft werden. Für diese Prüfung müssen Sie eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass an Betser einreichen. Zusätzlich kann ein Kontoauszug oder eine Kopie von Vorder- und Rückseite Ihrer Kreditkarte gefordert werden. Die Prüfung der Unterlagen kann ein paar Tage dauern. Um für die erste Auszahlung der Gewinne keine Zeit zu verlieren, können Sie die Prüfung bereits nach der ersten Einzahlung vornehmen.

Bonus für Neukunden bei Betser

Sind Sie neu bei Betser, können Sie sich über einen Bonus von 100 Prozent bis zu 25 Euro auf die erste Einzahlung freuen. Bei einer Einzahlung von 25 Euro wird Ihnen der volle Bonus gewährt. Die Mindesteinzahlung, ab der Sie einen Bonus bekommen, liegt bei 10 Euro. Sie erhalten dann einen Bonus von 10 Euro. Sie müssen den Einzahlungsbetrag einmal umsetzen, damit Ihnen der Bonus gutgeschrieben werden kann. Der Bonusbetrag muss zwölfmal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden. Der Bonus muss dann 40 Mal umgesetzt werden. Die Spiele werden mit unterschiedlichen Prozentbeträgen auf die Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet. Slots zählen zu 100 Prozent. Zur Erfüllung der Bonusbedingungen haben Sie 30 Tage Zeit.

Aktionen und Boni für Bestandskunden bei Betser

Nicht nur Neukunden können einen Bonus bei Betser bekommen, sondern der Wettanbieter hat auch an Bestandskunden gedacht. Verschiedene Aktionen gelten zeitlich begrenzt und beziehen sich auf bestimmte Ereignisse.
Als besondere Aktion bietet Ihnen Betser für 1X2-Wetten auf die Bundesliga die besten Quoten. Die Quoten für Heimsieg, Auswärtssieg und Remis werden durch 100 geteilt. Die drei Werte werden addiert, um Quoten von mehr als 100 zu erhalten. Der Gewinn aus diesen hohen Quoten muss nicht umgesetzt werden. Eine Auszahlung ist sofort möglich. Bei der Aktion Twosome und Threesome können Sie vor jedem Montag auf die Spiele der Premier League wetten und einen Wetteinsatz von 5 Euro bis 25 Euro leisten. Sie müssen den richtigen ersten Torschützen bei einem Spiel zurückstellen und der erste Torschütze muss anschließend ein zweites Tor schießen. Geschieht das, wird die Quote der ursprünglichen Wette auf den ersten Torschützen verdoppelt. Schießt der erste Torschütze im selben Spiel drei Tore, wird die Quote verdreifacht. Sie können einen Bonus bis maximal 1.000 Euro erhalten. Pro Kunde ist nur eine Auszahlung am Tag möglich.

Platzieren Sie gerne Kombiwetten, können Sie eine Kombiwettenversicherung abschließen. Dieses Angebot gilt nur für Samstag und Sonntag. Die Kombiwettenversicherung gilt nur für Kombiwetten mit fünf Tipps. Die Mindestquote pro Tipp liegt bei 1,25. Sie müssen einen Wetteinsatz von mindestens 10 Euro leisten. Ist nur ein Tipp Ihrer Kombiwette falsch, wird Ihr Wetteinsatz bis maximal 25 Euro erstattet. Die Erstattung erfolgt in Form einer Gratiswette, die 21 Tage lang gültig ist. Gewinne aus der Gratiswette zählen als Bonus und müssen fünfmal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden. Bei Spielen der Premier League und der Elite-Serien erhalten Sie Ihren Einsatz erstattet, wenn das Spiel in einem torlosen Remis endet. Sie müssen eine Einzelwette als 1X2-Wette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro platzieren. Die Erstattung erfolgt als Gratiswette. Die Gratiswette ist 21 Tage lang gültig. Gewinne mit der Gratiswette gelten als Bonus und müssen zwölfmal umgesetzt werden. Sie müssen dafür Wetten mit einer Mindestquote von 1,8 platzieren.

Balls & Brains bei Betser

Betser belohnt Ihre Einsätze bei den Wetten mit Punkten, die als Balls und Brains bezeichnet werden. Einen Balls-Punkt erhalten Sie für jeden Einsatz von 5 Euro bei Wetten mit einer Quote von mindestens 8,0. Ein Brains-Punkt wird Ihnen für jeden Einsatz von 5 Euro für eine Wette mit einer Quote von 1,25 bis 7,99 gewährt. Für die Punkte werden Einzel-, Kombi- und Systemwetten anerkannt. Diese Punkte können Sie sammeln, um Sie im Store gegen Bonusspiele oder Gratiswetten einzutauschen. Die eingetauschten Bonusspiele und Gratiswetten erscheinen im Locker. Sie müssen innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden, da sie sonst verfallen.

Die Betser League

Eine besondere Aktion ist die Betser League. Sie ist ähnlich aufgebaut wie ein Fußball-Liga-System, doch zählen hier keine Tore, sondern die gewonnenen Wetten. Für jede Wette mit einer Quote von 1,25 oder höher, die Sie gewonnen haben, bekommen Sie Punkte. Für Ihre Wette müssen Sie einen Mindesteinsatz von 5 Euro leisten. An der Betser League kann jeder teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie müssen sich lediglich qualifizieren, indem Sie Wetten platzieren. Eine Saison erstreckt sich über eine Woche. Am Ende einer Saison können Sie entweder aufsteigen oder absteigen. Steigen Sie auf, werden Sie mit Brains, einer Gratiswette oder Bargeld belohnt.

Vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out

Ist das Ergebnis Ihrer Wette bereits eingetreten und ist das Spiel noch nicht zu Ende, können Sie auf ausgewählte Spiele die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-out beantragen. Einen Cash-out können Sie auch beantragen, wenn Sie glauben, die Wette zu verlieren, da das Spiel anders verläuft als erwartet. Bei Betser kann der Cash-out auf Single- und auf Kombiwetten in Form von Voraus- und Livewetten gewährt werden. Auf dem Wettschein wird angezeigt, ob für die Wette ein Cash-out verfügbar ist und wie hoch er ausfällt. Der Cash-out kann höher oder niedriger als der Wetteinsatz sein. Die Höhe des Cash-outs hängt vom Verlauf des Spiels, von der Wettquote und von Ihrem Einsatz ab. Um den Cash-out zu beantragen, müssen Sie den entsprechenden Button anklicken. Bei Betser können Sie nicht nur den vollen, sondern auch einen teilweisen Cash-out beantragen. Sie bestimmen, welchen Betrag Sie auszahlen lassen, indem Sie den Slider betätigen. Ein Teil Ihres Wetteinsatzes wird ausgezahlt, während der andere Teil des Einsatzes noch bis zum Ende des Spiels aktiv bleibt. Einen vollständigen oder teilweisen Cash-out können Sie auch mit mobilen Geräten beantragen.

Limits bei Betser

Bei Betser gelten für Ihre Wetten Limits. Der Mindesteinsatz für eine Wette liegt bei 10 Cent. Der Höchsteinsatz unterscheidet sich, je nach Wette und Sportart. Überschreiten Sie den Höchsteinsatz, bekommen Sie eine Meldung auf Ihrem Wettschein.

Auszahlungsquoten bei Betser

Betser zeichnet sich durch außerordentlich gute Auszahlungsquoten aus. Die Quoten liegen im Schnitt bei 94 Prozent. Bei Fußballwetten auf Top-Ligen wie die Bundesliga, die spanische Primera Division und die englische Premier League steigen die Quoten auf ca. 96 Prozent. Noch höher können die Quoten bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League ausfallen. Sie können dann sogar auf 97 Prozent klettern. Deutlich niedriger, bei ca. 88 Prozent, liegen die Quoten bei untergeordneten Ligen und bei Randsportarten. Bei den Livewetten schwanken die Quoten, abhängig von der Situation im Spiel. Die sich ändernden Quoten werden bei den Livewetten farbig markiert dargestellt.

Wettsteuer bei Betser

In Deutschland gilt seit dem 01. Juli 2012 die Wettsteuer von 5 Prozent auf Sportwetten. Diese Steuer muss der Wettkunde selbst tragen. Die Wettanbieter, die in Deutschland tätig sind, führen die Wettsteuer an ein deutsches Finanzamt ab. Sie können jedoch die Kunden mit der Steuer belasten. Betser erhebt die Wettsteuer auf den Bruttogewinn. Ihr Wetteinsatz steht Ihnen in voller Höhe zur Verfügung. Sie zahlen nur dann die Steuer, wenn Sie gewinnen. Im Gewinnfall wird Ihnen der Nettogewinn von 95 Prozent gutgeschrieben.

Fußballwetten bei Betser

Fußballwetten stehen bei Betser im Vordergrund. Fußballwetten können Sie auf Ligen aus Europa und außerhalb Europas platzieren. Nicht nur Wetten auf Top-Ligen wie die Bundesliga, die englische Premier League und die spanische Primera Division werden angeboten, sondern Sie finden auch Wetten auf untergeordnete Ligen. Teilweise werden auch Wetten auf Amateurligen angeboten. Auf deutschen Fußball finden Sie Wetten auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga und die Regionalligen. Weiterhin sind Wetten auf den DFB-Pokal verfügbar. Auf ausländischen Fußball finden Sie nicht nur Wetten auf Ligaspiele, sondern auch auf nationale Pokale wie die spanische Copa del Rey, die Coppa Italia oder den englischen FA-Cup. Einen hohen Stellenwert haben Wetten auf die Europa League und die Champions League. Betser hat auch Wetten auf außereuropäische internationale Vereinspokale im Programm. Wetten auf Freundschaftsspiele und auf Jugendfußball sind verfügbar. Auf wichtige Ereignisse wie die Weltmeisterschaft werden Langzeitwetten angeboten. Betser verfügt über ein gutes Programm an Sonderwetten:

  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Zahl der Tore innerhalb einer Halbzeit
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Wette auf Mannschaft, die das erste Tor schießt
  • Handicap-Wette
  • Asian Handicap
  • Wette auf Zahl der Tore einer Mannschaft
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette mit doppelter Chance

Besonders gut ist die Auswahl an Sonderwetten bei wichtigen Spielen. Teilweise sind mehr als 100 Wettmärkte verfügbar.

Umfangreiches Angebot an Wetten auf andere Sportarten

Bei Betser können Sie noch auf zahlreiche andere Sportarten wetten. Sie finden Wetten auf Tennis, Eishockey, Handball, Basketball, Baseball, Volleyball oder Rugby. Hier sind Sonderwetten verfügbar, doch ist die Auswahl geringer als bei den Fußballwetten. Bei Betser können Sie auf viele Randsportarten wie Snooker, Cricket, Netball oder Gälischen Fußball platzieren. Wetten auf E-Sports können Sie auf League of Legends, Counter Strike, Dota und Starcraft platzieren. Betser bietet verschiedene Wetten auf Politik, Gesellschaft und Unterhaltung an, die als Langzeitwetten platziert werden können.

Last-Minute-Wetten bei Betser

Bei Betser können Sie noch kurz vor dem Spiel Last-Minute-Wetten platzieren. Auf der ersten Seite der Sportwetten finden Sie im unteren Bereich unter der Kategorie „Beginnt bald“ eine Reihe von Last-Minute-Wetten. Einige dieser Wetten können noch in letzter Minute platziert werden. Diese Last-Minute-Wetten sind für Fußball, aber auch für andere Sportarten wie Handball, Eishockey, Tennis, Basketball oder Baseball verfügbar.

Livewetten bei Betser

Betser bietet Ihnen eine gute Auswahl an Livewetten. Fußball hat bei den Livewetten ganz klar die Nase vorn. Hier können Sie auf Liga- und Pokalspiele rund um den Globus wetten. Sie finden auch hier wieder eine ganze Reihe an Sonderwetten wie Über-/Unter-Wette, Wette mit doppelter Chance, Handicap-Wette, Wette auf genaues Ergebnis oder Asian Handicap. Bei Betser können Sie auch auf viele andere Sportarten Livewetten platzieren, beispielsweise auf Handball, Eishockey, Tennis, Basketball, Baseball oder Volleyball. Auch hier sind einige Sonderwetten verfügbar. Bei den Livewetten wird immer der aktuelle Spielstand angezeigt. Die sich ändernden Quoten werden farbig markiert angezeigt. Ein Livestream oder Livetracker ist bei den Livewetten noch nicht verfügbar.

Kundensupport bei Betser

Auf der Webseite von Betser finden Sie umfangreiche Erläuterungen zu verschiedenen Themen. Informationen über Wettarten und Wettregeln sind vorhanden. Auf der Startseite können Sie Statistiken für die Mannschaften, Ergebnisse zu den Spielen und Live-Ergebnisse abrufen. Die Live-Ergebnisse informieren über die Zahl der Tore, über Torschützen, über rote und gelbe Karten, Zwischenfälle im Spiel und weitere Ereignisse. Das FAQ auf der Webseite ist übersichtlich gestaltet und hält Antworten auf viele häufig gestellte Fragen bereit. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Er steht Ihnen im kostenlosen Live-Chat zur Verfügung. Mit einem Klick auf den orangefarbenen Live-Chat-Button öffnen Sie ein Pop-up-Fenster. Sie müssen Ihre Frage eingeben und klicken, um den Chat aufzubauen.

Fazit zu Betser

Betser ist ein ganz neuer schwedischer Wettanbieter, der auch den deutschen Markt erobert. Seriosität und Sicherheit sind mit den Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Aufsichtsbehörde von Gibraltar gewährleistet. Ein sehr gutes Angebot an Fußballwetten ist vorhanden. Sie finden viele Sonderwetten. Betser hat Wetten auf zahlreiche weitere Sportarten im Programm, darunter auch auf Randsportarten. Viele Livewetten auf Fußball und auf andere Sportarten werden angeboten. Möchten Sie Ihre Wetten unterwegs platzieren, können Sie sich die Web-App auf Ihr mobiles Gerät holen. Sie bietet Ihnen Zugriff auf das gesamte Wettangebot bei Betser. Möchten Sie Ihre Wette vorzeitig auszahlen lassen, können Sie den Cash-Out vollständig oder teilweise beantragen. Neue Kunden erhalten einen Bonus auf die erste Einzahlung. Für Stammkunden werden vielfältige Aktionen angeboten. Bei Betser sammeln Sie auf Ihre Wetteinsätze Balls and Brains, die Sie gegen Bonusspiele oder Gratiswetten eintauschen können. Mit der Betser League können Sie abhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren, aufsteigen oder absteigen. Steigen Sie auf, werden Sie dafür belohnt.

Mit dem im November gestarteten Sportwetten Anbieter Betser hat eine kleine Revolution am Glücksspielmarkt begonnen. Durch kluge Neuerungen nach Maß kann Betser sich einige Alleinstellungsmerkmale sichern, bietet aber zugleich noch genug Raum für die alteingesessenen Spieler, sodass diese vom neuen Anbieter ebenfalls profitieren können.

Das Sportwetten Angebot von Betser sieht insgesamt frisch und aufgeräumt aus.

Das Sportwetten Angebot von Betser sieht insgesamt frisch und aufgeräumt aus.

Für Balls braucht es Balls

Wirklich verdient haben die Balls Punkte ihren Namen. Diese gibt es nämlich nur für Wetten mit einer Quote von mindestens 8.00. Mir persönlich sagt dies sehr zu. Es weckt, sofern man sich für solche Spielereien am Rande interessiert, einen gewissen Ehrgeiz diese Punkte auch zu bekommen.

Mit einem 3-Wege-Tipp auf den klaren Außenseiter in einem Bundesliga Spiel ist es hier nicht getan. Ich sorge mich hier aber gleichzeitig darum, dass es diese Konsequenz ist, die das Interesse am Balls Sammeln im Allgemeinen von Beginn an versiegen lässt. Denn einen Tipp zu diesen Quoten muss man sich erst mal trauen. Und, seien wir ehrlich, wer dauerhaft strategische Gewinne einfahren will, der wird wohl besser auch auf Balls verzichten und fleißig Brains sammeln.

 
Jetzt zu Betserund online Wetten!

Neuer Ansatz mit Maß

Ganz neu ist dieser Ansatz nicht. Schon im Frühjahr war 24Bettle mit einem ähnlich kompetitiven Konzept an den Markt gegangen. Allerdings wurde dies dort weitaus deutlicher in den Mittelpunkt gestellt. Traditionelle Spieler, die von einer sozialen Komponente und einem freundschaftlichen Gegeneinander nichts wissen wollen, könnten sich dort durchaus abgeschreckt fühlen. Ein Fehler, den Betser nicht wiederholen will.

Hier konzentriert man sich nebenbei noch auf ein tolles, modernes und nicht zu überladenes Layout, welches selbst in Microsofts Edge Browser auf einem eher schwachen PC noch gut funktioniert, wo andere moderne Anbieter teils noch ihre Probleme haben.

Außerdem hat man bei Hero Games scheinbar erkannt, dass kein Spieler lange auf seine Auszahlung warten will. Man ist offiziell angetreten die schnellsten Auszahlungen der Branche zu bieten. Ob dies nun so funktioniert ist nur schwer zu messen. Bestätigen kann ich jedoch, dass diese wirklich recht flott über die Bühne gehen. Abhängig natürlich auch davon, auf welchem Weg man auszahlen möchte. Im Regelfall sollte aber keine Auszahlung auf ein deutsches Bankkonto länger dauern, als drei Tage.

 
Jetzt zu 24Bettleund Bonus kassieren!

Wetten und Quoten bleiben das Herzstück bei Betser

Das Gerüst, auf dem Betsers kleine Innovation aufbaut, bleiben aber die Quoten und das Angebot an Wetten. Dabei kann Betser leicht mit Branchenprimus Bet365 mithalten. In der Auswahl an Sportarten vermisste ich nichts, in meinem Test. Alle großen Sportarten, wie beispielsweise Fußballwetten, sind reich bestückt. Einen offensichtlichen Grund einen anderen Anbieter zu bevorzugen finde ich bei der Auswahl, die Betser hier bietet, nicht.

Lediglich in Randangeboten wie eSport Wetten ginge noch ein wenig mehr. So vermisse ich beispielsweise das neueste Kultspiel Overwatch noch im Angebot. Zu einem schlechten Buchmacher macht dieser Umstand Betser aber keinesfalls. Denn auch Größen wie Bet365 haben hier Schwächen, in denen sich dann kleinere Nischenanbieter Raum schaffen.

Was gar besser ist als beispielsweise bei Bet365, wenn auch nur um wenige Wetten pro Partie, ist das Angebot an Tippmöglichkeiten auf ein einzelnes Spiel. Doch in der Praxis wird auch dieser Unterschied nicht ins Gewicht fallen. Damit ist Betser im Angebot absolut auf Augenhöhe mit den Größen des Marktes.

Bleiben die Quoten als letzte Instanz. Und hier muss man Betser leider ein kleines Bisschen hinter den Topp Sportwetten Anbietern zurückstecken. Allgemeingültige Aussagen sind hier schwer möglich. Immer wieder findet sich im Angebot auch eine Wette, die weit über dem liegt, was die Konkurrenz an Quoten bietet. Im größeren Teilder Masse an Wetten ist dem aber eben nicht so. Dabei ist der Unterschied allerdings nicht so hoch, dass man von Betser grundsätzlich abraten müsste.

Auch der Sportwetten Bonus von Betser ist eher oldschool

Die große Revolution wurde auch beim Sportwetten Bonus von Betser nicht gestartet. Neukunden erhalten einen Bonus, der die erste Einzahlung bis 100 Euro verdoppelt. Hierbei muss der Bonus fünfmal auf Wetten mit einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden. Auch Kombiwetten müssen in ihren Einzeltipps jeweils Mindestquoten von 1.80 vorweisen. 

betser-bonus

Damit ist der Bonus in seiner Höhe absolut dass, was man derzeit als die Norm für Sportwetten Boni verstehen kann. In seinen Anforderungen ist er etwas schwieriger zu erfüllen. Doch auch hier ist eine Abweichung kaum tragisch. Wobei es bei Konkurrenten mit einer Mindestquote von 1.70 dann doch teils deutlich einfacher erscheint.

Das Ligasystem

Absolut durchdacht, und hiermit kommen wir wieder in den Bereich der vorsichtigen Modernisierung von Sportwetten, ist das Ligasystem, in dem Spieler gegeneinander antreten. Ligapunkte verdient man sich durch Wetten mit Mindesteinsätzen von 5 Euro auf Wetten ab einer Quote von 1.25. Die verdienten Punkte richten sich dabei nach der Quote der gewonnenen Wette. Balls zu haben wäre also auch hier von Vorteil. Im Ligabetrieb dauert jede Saison zwei Wochen. Die beiden obersten der Tabelle steigen auf, die beiden untersten steigen ab. Zu gewinnen soll es Geld- und Sachpreise geben.

betser-liga

Gefallen finde ich hier vor allem am klugen System mit Aufstiegen und Abstiegen. Außerdem ist es in einer eigenen Sektion bei Betser untergebracht. Wer kein Interesse hat wird damit also nicht zwangsläufig konfrontiert, was erneut die Stärke von Betser, beispielsweise im Vergleich zu 24Bettle, auszeichnet.

Nur mobil ist modern

Wer antritt die Welt der Online Wetten vorsichti8g zu revolutionieren, der muss sich natürlich auch an seinem mobilen Zugang messen lassen. Derzeit steht hierfür leider keine App, sondern nur eine mobil optimierte Website zur Verfügung.

 
Jetzt zu Betserund online Wetten!

Dass noch eine App nachgereicht wird ist allerdings angesichts der bisherigen Handlungsweise von Hero Gaming nicht unwahrscheinlich.

Die mobile Website kann sich sehen lassen. Im Test funktionierte diese tatsächlich noch besser, als die normale Website. Hier hat Betser nach meinem Eindruck ganze Arbeit geleistet. Zumindest mobiles Wetten und Spielen ist bei Betser ohne jeden Zweifel in der Oberliga möglich.

betser-balls

Mein Fazit zu Betser – Revolution oder Sturm im Wasserglas?

Es ist schwer über Betser zu urteilen, und den Anbieter daran zu messen, was er im Vorfeld versprochen hatte. Als Sportwettenanbieter im Allgemeinen steht Betser sicherlich nicht schlecht da. Knapp hinter der absoluten Spitzengruppe ist das Angebot gut eingeordnet.

Will man Betser allerdings an versprochenen Neuerungen messen schlagen zwei Herzen in der Brust. Einerseits wird eben nicht konsequent erneuert. Über weite Strecken hat man das Gefühl bei einem beliebigen Buchmacher zu sein. Zwar bei einem aufgeräumten, mit einwandfreier Technik als Grundlage, aber eben bei einem ganz normalen. Wer die Neuerung also sucht könnte zunächst enttäuscht sein und sich abwenden, bevor er sie findet. Und sie ist tatsächlich vorhanden. Gleichzeitig könnte dieser Punkt ein guter sein. Denn eben diese Vorsicht bei Neuerungen erlaubt es auch älteren Spielern, die gar keine Neuerungen wollen, sich mit Betser zu befassen ohne vor den Kopf gestoßen zu werden. Und vielleicht werden diese auf dem Weg auch sanft auf Sportwetten 2.0 vorbereitet.

Was die Neuerungen angeht ist Betser also tatsächlich eher ein laues Lüftchen. Allerdings mit dem Potential sich zum Orkan zu entwickeln.

 
Jetzt zu Betserund online Wetten!
Argentinien

Die besten Langzeitwetten für die Fußball WM 2018

Die Fußball Weltmeisterschaft in Russland 2018 wirft schon lange ihre Schatten voraus. Das gilt natürlich auch für die zahlreichen Wettanbieter auf dem Markt, die bereits jetzt mit einer Vielzahl von Langzeitwetten ihre Kunden locken. Dabei stellt sich für uns natürlich die Frage, welche dieser Wetten jetzt bereits getätigt werden können, ohne dabei ein großes Risiko einzugehen. Macht es Sinn, jetzt schon auf den Ausgang von einzelnen Spielen zu setzen? Oder sollen wir uns darauf beschränken, die voraussichtlichen Gruppensieger, Gruppenzweiten oder Gesamtsieger zu orakeln? Für was auch immer wir uns entscheiden sollen – wir haben uns jetzt schon ernsthafte Gedanken über dieses Thema gemacht und präsentieren hier die besten Wettmöglichkeiten, dazu die höchsten Quoten der Buchmacher.

Weltmeister Deutschland

Foto: Weltmeister Deutschland – (C)Sportwettenanbieter.com

Jede Menge verschiedener Langzeitwetten bei allen Anbietern

Seitdem die Gruppen ausgelost sind, sind die Wettmöglichkeiten bei den Buchmachern wesentlich umfangreicher geworden. Kein Wunder, denn jetzt werden auch Wetten auf die Gruppenphase angeboten. So können wir zum Beispiel auf folgende Ereignisse bereits jetzt Langzeitwetten abschließen (abhängig von Anbieter):

  • Gesamtsieger
  • Bester Torschütze
  • Gruppenqualifikation Ja/Nein
  • Gruppe – Zweierwetten
  • Finalisten
  • Zeitpunkt des Ausscheidens
  • Erreicht das Finale
  • Erreicht Halbfinale
  • Erreicht Viertelfinale
  • Gruppe des Siegers
  • Kontinent des Siegers
  • Beste Mannschaften der Kontinente

Die Langzeitwette auf den Weltmeister

Wer an die Weltmeisterschaft 2018 denkt, der macht sich natürlich zuerst darüber Gedanken, welche Mannschaft das Turnier am Ende gewinnen wird. Keine einfache Frage, denn schließlich gibt es einige Favoriten auf den Titel. Wer sich mit den Langzeitwetten in diesem Bereich beschäftigt, sollte auf jeden Fall die Quoten von verschiedenen Wettanbietern miteinander vergleichen, denn zum Teil unterschieden diese sich doch sehr deutlich. Während die Anbieter bet365, William Hill, Bwin, Tipico, Expekt, Guts, Wetten.com, Betfair, Bet-at-home, Tonybet und Interwetten für eine Titelwette auf Deutschland eine Quote von 5,50 anbieten, haben andere Anbieter da auch andere Vorstellungen:

  • Ladbrokes: 6,00 auf Deutschland und Brasilien, 6,50 auf Frankreich
  • 10Bet: 5,75 auf Deutschland, 6,00 auf Brasilien und 7,00 auf Frankreich
  • 888sport: 5,75 auf Deutschland und Brasilien, 6,50 auf Frankreich
  • Betsafe: 5,75 auf Deutschland und Brasilien, 6,75 auf Frankreich
  • Betway: 6,00 auf Deutschland und Brasilien, 6,50 auf Frankreich
  • ComeOn: 5,75 auf Deutschland, 6,00 auf Brasilien, 7,00 auf Frankreich
  • Pinnacle: 5,81 auf Deutschland, 6,16 auf Brasilien und Frankreich

Es ist also durchaus spannend zu beobachten, wie sehr sich die Quoten und Einschätzungen der einzelnen Sportwetten Anbieter unterscheiden. Und genau das ist natürlich auch bei allen anderen Wetten zu beobachten, die wir und nun einzeln vornehmen werden.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Die Wette auf die Gruppensieger – wo wird es knapp, wo eindeutig?

Natürlich gibt es einige Gruppen, bei denen es am Ende sicherlich so richtig spannend werden wird, bei anderen Gruppen sehen die Ergebnisse bereits wie in Stein gemeißelt aus. Beginnen wir mit der Gruppe A und dem Wettanbieter bet365. Folgende Mannschaften wurden in die erste Gruppe gelost:

  • Russland
  • Saudi-Arabien
  • Ägypten
  • Uruguay

Der Wettanbieter sieht bei den Langzeitwetten ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Gruppensieg zwischen dem Gastgeber Russland und Uruguay voraus. Dass die Russen den Gruppensieg klarmachen können, steht bei bet365 derzeit bei 2,25 und für einen Triumph Uruguays wird eine Quote von 2,10 fällig. Saudi-Arabien hat mit 34,00 kaum eine Chance, als Geheimfavorit wird Ägypten mit 7,00 gehandelt. Das wiederum macht sich bei der Frage nach einer möglichen Qualifikation bemerkbar: Dass sich Saudi-Arabien qualifiziert steht bei 8,00 – für Ägypten steht die Quote bei 2,50, für Russland bei 1,28 und bei Uruguay bei 1,25.

Russland gegen Elfenbeinküste

Foto: Testspiel 2017 Russland gegen Elfenbeinküste – Sportwettenanbieter.com

Als nächstes nehmen wir uns die Gruppe B vor und zwar mit den Quoten des Anbieter William Hill. Folgende Nationalmannschaften sind in diese Gruppe gelost worden:

  • Marokko
  • Portugal
  • Spanien
  • Iran

Hierbei handelt es sich um eine Gruppe, die der Europameister Portugal und der Top-Favorit Spanien unter sich ausmachen werden. William Hill sieht Spanien mit einer Gruppensiegquote von 1,50 klar im Vorteil, Portugal bekommt hierfür eine Quote von 2,75. Marokko steht bei 17,00 und der Iran abgeschlagen bei 26,00. Auch die Frage danach, wer sich für das Achtelfinale qualifizieren wird ist hier relativ deutlich: Spanien hat hier eine Quote von 1,10 und Portugal von 1,14. Eindeutiger geht es da kaum.
Die Gruppe C betrachten wir mit Hilfe des Wettanbieters Bwin. In dieser Gruppe können wir die Länder

  • Frankreich
  • Australien
  • Peru
  • Dänemark

Hier wird es ziemlich interessant. Während Frankreich auch bei Bwin als so gut wie qualifiziert gilt, könnte es bei den anderen drei Mannschaften durchaus Überraschungen geben. Für einen Gruppensieg der Equipe Tricolore stehen die Quoten derzeit bei 1,30, Dänemark wird von Bwin an zweiter Stelle gesehen, allerdings bereits mit einer Quote von 5,50 was den Gruppensieg betrifft. Peru mit 10,00 und Australien mit 15,00 dürften demnach kaum Chancen haben. Spannender sieht es bei der Frage aus, wer sich am Ende qualifiziert, hier rücken die Mannschaften sehr viel dichter zusammen. Frankreich steht bei 1,04 gefolgt von Dänemark mit 1,57, Peru mit 3,25 und Australien mit 4,25. Wird sich Peru eventuell doch gegen Dänemark durchsetzen können? Oder werden die Australier gar die Überraschung des Turniers?
Die Gruppe D schauen wir uns bei Expekt etwas genauer an. Hier haben wir folgende Mannschaften zur Auswahl:

  • Argentinien
  • Kroatien
  • Nigeria
  • Island

Ebenfalls nicht uninteressant, ist mit Island doch die bei der Europameisterschaft am meisten unterschätzte Mannschaft mit von der Partie. Und auch dieses Mal scheint es so, als seien die Nordmänner unterschätzt: Was den Gruppensieg angeht, so wird dem Team die gleiche Chance wie Nigeria eingeräumt mit einer Quote von 12,00. Argentinien hat demnach mit einer Quote von 1,60 die besten Chancen auf den Gruppensieg, gefolgt von Kroatien mit 3,25. Auch bei der Frage nach der möglichen Qualifikation sieht Sportwetten Anbieter Expekt Island und Nigeria gleichauf: Jeweils eine Quote von 3,40 wird hierbei fällig. Argentinien mit 1,20 und Kroatien mit 1,45 sind, wenn es nach dem Buchmacher geht, bereits im Achtelfinale.

Argentinien

Nationalelf Argentinien beim Aufwärmen 2017 – Sportwettenanbieter.com

Für die Gruppe E bei der Weltmeisterschaft 2018 haben wir uns den Wettanbieter Guts etwas genauer angeschaut. Folgende Mannschaften finden wir in dieser Gruppe:

  • Costa Rica
  • Serbien
  • Brasilien
  • Schweiz

Es wäre sicherlich eine große Sensation, wenn die Brasilianer die K.O.-Runde nicht erreichen würden, weshalb eine Quote von 1,30 auf den Gruppensieg und 1,02 für die Qualifikation kaum überraschen kann. An zweiter Stelle steht die Schweiz mit einer Quote von 6,75 auf den Gruppensieg und 2,05 für die Qualifikation. Serbien wird mit einer Quote von 8.25 Gruppensieger und qualifiziert sich mit einer Quote von 2,15 für das Achtelfinale, es wird also spannend zwischen Serbien und der Schweiz. Costa Rica ist abgeschlagen, mit einer Siegquote von 17,50 und einer Quote für die Qualifikation von 4,50.
In der Gruppe F befinden sich neben dem amtierenden Weltmeister und Titelverteidiger Deutschland noch folgende Länder:

  • Mexiko
  • Schweden
  • Südkorea

Und während man in Schweden noch darüber rätselt, ob Zlatan Ibrahimovic in Russland doch noch einmal in der Nationalmannschaft spielen wird, ist sich der Wettanbieter Wetten.com ziemlich sicher, dass die DFB-Auswahl um Manuel Neuer und Co. den Gruppensieg schaffen wird: Die Quote bei diesen Langzeitwetten liegt bei 1,35. Mexiko und Schweden liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den zweiten Platz mit einer Quote von 6,25 (Mexiko) und 6,75 (Schweden) auf den Gruppensieg. Südkorea hat laut Wetten.com hingegen kaum eine Chance auf das Erreichen des Achtelfinales. Deutschland erreicht mit einer Quote von 1,06 sicher das Achtelfinale, Mexiko und Schweden sind mit 2,20 beziehungsweise 2,25 dicht beisammen – hier wird es also noch sehr spannend.
Als nächstes schauen wir uns die Gruppe G an. Hier finden wir folgende Mannschaften auf einem Haufen:

  • Belgien
  • England
  • Tunesien
  • Panama

Vor allem, wenn es um den Gruppensieg geht, wird es hier zwischen Belgien und England ein spannendes Finale geben. Beim Sportwetten Anbieter Betfair haben wir Belgien mit einer Quote von 1,75 vorne, gefolgt von den Three Lions mit einer Quote von 2,15. Tunesien (21,00) und Panama (26,00) sind schon so gut wie ausgeschieden. Wenn es um die mögliche Qualifikation geht, ist das Bild ähnlich deutlich: Belgien (1,06) und England (1,10) werden kaum aufzuhalten sein während Tunesien und Panama (5,00 und 7,00) sich kaum Hoffnungen machen sollten.
Last but not least haben wir die Gruppe H und den Wettanbieter TonyBet unter die Lupe genommen. Folgende Nationalteams sind in dieser letzten Gruppe aufgeführt:

  • Kolumbien
  • Polen
  • Senegal
  • Japan

Bei TonyBet gibt es hierbei kaum einen richtig krassen Außenseiter, keine Mannschaft hat hier eine Quote um zweistelligen Bereich vor dem Komma. Das heißt, es handelt sich bei der Gruppe H sicherlich um eine der spannenderen. Den Gruppensieg sieht TonyBet mit einer Quote von 2,50 bei Kolumbien, während Polen mit 2,90, Senegal mit 5,00 und Japan mit 6,50 folgen.

 
Jetzt zu Tonybetund 100% Bonus kassieren!

Fazit zu den Gruppenwetten: Welche Wette lohnt sich, welche eher nicht?

Wir sollten bei dieser Gelegenheit schauen, welchem Team wir am ehesten eine Überraschung zutrauen, eine Favoritenwette macht hier, wegen der niedrigen Quote, kaum einen Sinn. Eine Wette auf Deutschland, Frankreich Brasilien oder Argentinien macht, was die jeweiligen Gruppensiege beziehungsweise Qualifikationen angeht, kaum einen Sinn. Vielmehr sollten wir uns auf die jeweiligen Dritten in den Auflistungen konzentrieren und hier auf eine Qualifikation setzen – wenn wir es mit unseren Einsätzen schlau anstellen, könnten wir am Ende als wahrer Gewinner aus diesen Langzeitwetten rausgehen. Folgende Wetten würden also Sinn machen:

  • Gruppe A: Ägypten qualifiziert sich für das Achtelfinale
  • Gruppe B: Marokko qualifiziert sich für das Achtelfinale
  • Gruppe C: Peru qualifiziert sich für das Achtelfinale
  • Gruppe D: Island qualifiziert sich für das Achtelfinale
  • Gruppe E: Serbien qualifiziert sich für das Achtelfinale
  • Gruppe F: Schweden qualifiziert sich für das Achtelfinale
  • Gruppe G: Tunesien qualifiziert sich für das Achtelfinale

Die anderen Langzeitwetten

Neben den zahlreichen Langzeitwetten zu den Gruppen der Fußball WM 2018 haben viele der Anbieter auch andere Wetten im Angebot. Diese Spezialwetten haben wir uns mal genauer angeschaut. So können wir bei Bet365 beispielsweise bereits jetzt auf den besten Torschützen wetten, obwohl die Kader noch nicht feststehen. Das ist zum Einen ein Vorteil für uns, denn dadurch haben wir unfassbar hohe Gewinnquoten, anderseits natürlich ein Nachteil, da wir noch nicht wissen, ob die betreffenden Spieler bei der Weltmeisterschaft dabei sein werden, oder eben nicht. Folgende Spieler stehen für diese Langzeitwetten unter anderem zur Verfügung:

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!
  • Lionel Messi (10,00)
  • Neymar (11,00)
  • Antoine Griezmann (13,00)
  • Cristiano Ronaldo (13,00)
  • Fernando (17,00)
  • Harry Kane (17,00)
  • Timo Werner (17,00)
  • Romelu Lukaku (17,00)
Lionel Messi

Lionel Messi – Sportwettenanbieter.com

Bei Bwin können wir darauf wetten, aus welchem Verband der neue Weltmeister kommen wird. Spannend dabei wird natürlich vor allem, ob die Mannschaft aus Europa oder Südamerika kommen wird, die anderen Verbände haben kaum eine Chance:

  • UEFA (1,40)
  • CONMEBOL (2,70)
  • CONCACAF (67,00)
  • CAF (81,00)
  • AFC (81,00)

Bei Tipico gibt es eine ganze Reihe von Spezialwetten, die sich auf ein bestimmtes Team beziehen. So können wir beispielsweise darauf wetten, wie viele Tore die deutsche Mannschaft im Turnierverlauf erzielen wird: mehr oder weniger als 9,5. Außerdem können wir darauf setzen, wie weit es die DFB-Auswahl bringen wird: Für ein Aus im Achtelfinale stehen die Quoten derzeit bei 3,50 und für ein Aus bereits in der Gruppenphase bei 8,00. Auch andere Wetten sehen interessant aus:

    • Gewinnt Brasilien alle Gruppenspiele? (Ja: 2,90 und Nein: 1,35)
    • Erzielt Spanien in der Gruppenphase mehr oder weniger als 5,50 Tore (weniger: 1,80 und mehr: 1,90)

Bei Expekt können wir noch wetten, ob Zlatan Ibrahimovic bei der WM 2018 zum schwedischen Kader gehören wird, oder nicht. Derzeit steht die Quote für ein Ja bei 2,50. Die gleiche Wette gibt es auch bei Guts: Hier steht die Quote für ein Ja bei 2,20 und für ein Nein bei 1,60. Bei Wetten.com wird uns eine ganze Palette von Sonderwette präsentiert: Für jede teilnehmende Mannschaft können wir festlegen, wie weit sie kommen wird – oder aber Fragen wie „Frankreich erreicht das Halbfinale“, „Australien erreicht das Viertelfinale“ und so weiter beantworten. Hier gibt es die eine oder andere Frage, deren Beantwortung sich am Ende des Turniers auszahlen könnte. Beim Sportwetten Anbieter 888sport können wir die Wette auf den besten Torschützen noch ein wenig ausweiten, denn es wird hier auch nach dem besten Vorlagengeber gefragt:

Sicherlich auch eine spannende und bei ausreichender Recherche auch durchaus lohnenswerte Wettversion. Andere Anbieter glänzen mit anderen Angeboten:

    • Betsafe: Frage nach den besten Mannschaften des jeweiligen Kontinentalverbandes
    • ComeOn: Wird der neue Weltmeister eine Mannschaft, die zum ersten Mal den Titel gewinnt?
    • Pinnacle: Punkte in der Gruppenphase – über/unter nach Team
 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!
Testspiel

Das Fußball Testspiel und der Einsatz

Momentan befinden sich in Deutschland die Profifußballer allesamt im Urlaub. Die einen haben mehr, die anderen weniger freie Tage – das hängt von der Ligazugehörigkeit ab. Da im kommenden Sommer die Fußball Weltmeisterschaft in Russland auf dem Spielplan steht, haben vor allem die Akteure in der 1. und 2. Bundesliga weniger Zeit für die Wintervorbereitungen. Dennoch, es wird eine ganze Menge interessanter Testspiele geben. Ob nun 1. FC Union Berlin gegen Wehen Wiesbaden, FC St. Pauli gegen den VfL Wolfsburg oder Borussia Dortmund gegen Fortuna Düsseldorf: Spannung ist bei jedem Testspiel garantiert. Und viele Wettfreunde werden sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, das vermeintlich schnelle Geld zu gewinnen – doch Vorsicht ist geboten. Warum, erläutern wir im Folgenden.

La Manga Testspiele

Stadion La Manga – Austragungsort von internationalen Testspielen – (C)Sportwettenanbieter.com

Wozu dient ein Testspiel in erster Linie?

Wenn es sich um ein Meisterschaftsspiel in der Liga oder um ein Pokalspiel im nationalen oder internationalen Wettbewerb handelt, dann ist die Maßgabe klar: Je nachdem, gegen wen es geht, ist ein Sieg oder ein Unentschieden das primäre Ziel, manchmal auch, die zu erwartende Niederlage in Grenzen zu Halten. Es geht also meistens um das Ergebnis, um das, was am Ende bei dem Spiel herumkommt. Bei einem Testspiel sieht das meistens ganz anders aus. Denn es wird primär darum gehen, dass der Trainer Sachen ausprobieren kann, andere Spiele testet als die, die ohnehin schon die gesamte Hinrunde über zum Einsatz gekommen sind. Dabei müssen wir auch noch zwischen Winter- und Sommervorbereitung unterscheiden, denn vor allem im Sommer kommen teilweise viele neue Spieler hinzu, wieder andere wandern ab zu anderen Mannschaften. In der Wintervorbereitung spielt die Hinrunde eine wichtige Rolle: Hatte die Mannschaft mehr Schwierigkeiten in der Defensive oder in der Offensive? Je nachdem, wird es also darum gehen, bestimmte Mannschaftsteile zu stärken, neue Techniken auszuprobieren – auch neue Spielformationen. Und da kann ein Sieg unter bestimmten Voraussetzungen schon mal eine Nebenrolle spielen, selbst dann, wenn eine Bundesligamannschaft gegen einen Regionalligisten testet. Diese Dinge sollten also vor dem Setzen einer Wette unbedingt Berücksichtigung finden. Wir gehen auf die Punkte aber auch noch einmal gesondert ein.

Der Verlauf der Hinrunde kann den entscheidenden Hinweis geben, worum es den Trainer geht

Ein Team, das nach der Hinrunde in der Tabelle an letzter Stelle steht, wird bei den Wintervorbereitungen sicherlich andere Prioritäten haben, als der derzeitige Tabellenführer. Nehmen wir den 1. FC Köln als Beispiel: Der Abstieg in die 2. Bundesliga ist kaum noch vermeidbar, und trotzdem muss sich die Mannschaft am Riemen reißen, in der Rückrunde alles geben. Das gebietet schon die Fairness gegenüber allen anderen Mannschaften, denn Wettbewerbsverzerrung wäre sicherlich das letzte, was irgendjemand möchte. Also muss vor allem in der Offensive etwas getan werden, denn mit dem Tor schießen hatten die Kölner so ihre Probleme. Ein anderer Aspekt beim 1. FC Köln ist die lange Liste der verletzten Spieler. Bei den bevorstehenden Testspielen müssen einige Spieler wieder ans Team herangeführt werden, außerdem müssen neue Spielzüge einstudiert werden, die mit der Offensive eine Menge zu tun haben werden. Anders sieht es beim FC Bayern München aus: Der derzeitige Tabellenführer wird wohl in erster Linie dafür sorgen müssen, dass die Spieler regenerieren, denn es stehen 2018 eine ganze Menge Aufgaben an. Neben der Liga ist auch die Champions League und der DFB-Pokal beim deutschen Rekordmeister auf dem Zettel. Mit voller Kraft werden die Bayern demnach nicht in die Testspiele gehen wollen oder können.

Der Spielort kann ebenfalls entscheidend sein

Wir sollten uns, wenn wir unsere Wette abgeben, auf keinen Fall mit den Angaben Mannschaft A spielt gegen Mannschaft B zufriedengeben. Wenn wir uns zum Beispiel die Partie Borussia Dortmund gegen Fortuna Düsseldorf am 6. Januar genauer anschauen, so ist es auf dem ersten Blick ein Spiel zwischen einem Erst- und einem Zweitligisten, wobei der BVB in diesem Falle Heimrecht hat. Auf dem zweiten Blick sehen wir noch ganz andere Sachen:

  • Gespielt wird im Estadio Municipal de La Línea de la Concepción an der Südspitze Spaniens, wenige Meter von der Grenze zu Gibraltar entfernt
  • Ab dem 3. Januar bezieht der BVB sein Winterquartier in Marbella
  • Auch Fortuna Düsseldorf ist ab dem 3. Januar vor Ort

Somit steht fest: Beide Mannschaften werden auf ungewohntem Terrain und bei einem eher ungewohnten Klima spielen, hatten aber beide bereits genügend Zeit, sich daran zu gewöhnen. Das sind wichtige Informationen, die wir bei anderen Konstellationen auch anders bewerten müssen. Am selben Tag wird es auch ein Testspiel zwischen Dynamo Dresden und dem VfL Wolfsburg geben. Hier gilt zu beachten, dass die Sachsen erst am 4. Januar in Spanien ankommen, die Niedersachsen haben einen Tag länger Zeit, sich den Gegebenheiten anzupassen. Aber: Wolfsburg hat einen Tag vorher eine Partie gegen den FC St. Pauli zu absolvieren, für Dresden hingegen wird es das erste Testspiel im Trainingslager. Somit könnten die Kicker vom Millerntor wiederum frischer ans Werk gehen.

Testspiel

Testspiel FC St. Pauli in Marbella – Sportwettenanbieter.com

Wie lange sind die Mannschaften bereits im Trainingslager?

Wir sehen also, dass es sich bei diesen Testspielen um eine eigene, sehr eigendynamische Welt handelt. Es muss jede Menge im Vorfeld beachtet werden: Es gibt fast nie einen Heimvorteil, da die Spiele meistens auf neutralem Boden abgehalten werden. Ferner sind die klimatischen Bedingungen meistens andere, als zu hause. Es sollte im Vorfeld gecheckt werden, seit wann die betroffenen Mannschaften sich bereits im Trainingslager aufhalten und es sollte auf jeden Fall beachtet werden, ob es zuvor bereits Testspiele gegeben hat und wenn ja, gegen wen und mit welcher Aufstellung. Manchmal ist an diese Informationen allerdings nur sehr schwer heranzukommen, weshalb eine gründliche und eingehende Recherche notwendig sein wird. Oft macht es von daher Sinn, erst kurz vor dem Spielstart zu wetten, wenn die entsprechenden Informationen eingeholt werden konnten. Sollten die Infos vorher nicht einzuholen sein, kann auch eine Livewette durchaus sinnvoll sein.

Cash-Out ab der 60. Minute – warum?

Ein anderer, sehr wichtiger Aspekt, ist die Aufstellung der einzelnen Mannschaften. Denn nur sehr selten kommen bei einem Testspiel die Top-Stars der jeweiligen Teams von Beginn an zum Einsatz und wenn, dann sicher nicht über die gesamte Spielzeit. Die Zahl der Auswechselungen, bei einem Pflichtspiel auf drei beziehungsweise maximal vier begrenzt, ist bei Freundschaftsspielen sehr viel höher, damit die Trainer schneller auf Schwierigkeiten reagieren können und sich dem Spiel besser anpassen können – oder um im Extremfall mehrere Formationen in einem Spiel testen zu können. Oft wird Spielern aus der zweiten oder gar dritten Reihe die Möglichkeit gegeben, sich zu beweisen. Nicht selten reisen Akteure aus den Jugendmannschaften mit ins Trainingslager. Eine sehr wichtige Option der Sportwettenanbieter kommt hierbei ins Spiel: Das sogenannte Cash-Out, Cashout oder auch Cash Out – je nach Buchmacher ist die Schreibweise eine andere. Das bedeutet, dass wir von dieser Option Gebrauch machen sollten, wenn es Sinn macht. Bei einem Freundschaftsspiel wird von beiden Seiten meistens ab der 60. Minute gewechselt, was das Zeug hält – nicht selten stehen sich ab der 65. Minute zwei vollkommen verschiedene Mannschaften gegenüber. Daher sollten wir den Cash-Out Wert unserer Wette gerade zu diesem Zeitpunkt sehr gut im Auge behalten und schnell reagieren können.

Dies gilt auch in Sachen Wettbetrug. Denn gerade bei Testspielen im Ausland kommen gerne Schiedsrichter zum Einsatz, die aus dem Amateuerbereich stammen. So kam es auch schon des Öfteren vor, dass in solchen Spielen nach der 75. Minute der eine oder andere lächerliche Elfmeter gepfiffen wurde – oft mehrere in einem Spiel. Offiziell blieben die Gründe hierfür meist im Verborgenen. Doch ist es ein offenes Geheimnis, das vor allem in der Türkei beispielsweise früher das eine oder andere Testspiel durchaus vom Schiedsrichter so beeinflusst wurde, damit das Ergebnis „passte“ – für wen auch immer. Auch sollte in diesem Zusammenhang immer geprüft werden, ob die entsprechenden Spiele auch tatsächlich stattfinden, gab es doch schon ab und zu die Möglichkeit, auf ein Geisterspiel zu wetten!

Livestreams können beim Livewetten sehr nützlich sein

Es könnte durchaus hilfreich sein, ein Testspiel zu beobachten. Natürlich werden solche Spiele nie oder nur sehr selten im Fernsehen oder im Internet bei einschlägigen Sendern übertragen – so etwas gibt es regelmäßig nur bei den Spielen der großen Nationalmannschaften. Daher lohnt sich stets ein Blick in die Social-Media Kanäle der jeweiligen Vereine. Es kommt durchaus vor, dass über YouTube oder Facebook ein entsprechendes Spiel übertragen wird und wir uns so einen guten Überblick über die Bedingungen machen können. Das hilft ungemein beim Beurteilen der Cash-Out Situation aber eben auch dann, wenn wir bei einem Anbieter die Möglichkeit haben, uns mit Livewetten zu verdingen.

Social Media Kanäle der Vereine beobachten

Wir sollten ohnehin die Twittermeldungen und die Statusanzeigen beim Facebook und ähnliches im Auge behalten. Denn hier werden von den Vereinen in der Regel die Aufstellungen gepostet und auch, wenn sich jemand während des Trainings verletzt hat, finden wir die jeweiligen Informationen dort. Das können, was unsere Sportwette angeht, sehr entscheidende Faktoren sein, die sich auf unsere Entscheidung auswirken. Es muss also auf jeden Fall Zeit investiert werden, um erfolgreich zu sein.

Siege unterklassiger Mannschaften können kaum überraschen

Grade, wenn sich offensichtlich schwächere Mannschaften gegen Erstligisten beweisen müssen, zeigt sich, was die Informationen wert gewesen sind. Nicht selten haben wir es mit vermeintlichen Überraschungen zu tun: Der Drittligist gewinnt 3:1 gegen den Bundesligisten. Überraschend ist ein solches Ergebnis aber nur für Sportwetten Fans, die sich zuvor nicht mit den Gegebenheiten vor Ort auseinandergesetzt haben. Wahrscheinlich wird der Drittligist und damit der Außenseiter, einige Tage mehr Zeit für die Vorbereitungen gehabt haben. Der Favorit ist offenbar erst seit einem Tag im Trainingslager – und hat seit dem Beginn der Winterpause einen neuen Trainer, der das gesamte Mannschaftsgefüge für das erste Testspiel mit Ansage über den Haufen geworfen hat, um neue Taktiken auszuprobieren. Und schon ist kein Ergebnis, auch kein noch so unwahrscheinliches, für uns eine große Überraschung mehr.

Fans bei einem Testspiel von Werder Bremen – Sportwettenanbieter.com

Was ist eigentlich mit den Fans?

Ein nicht zu vernachlässigender Faktor sind die Zuschauer und Fans am Rande eines solchen Spiels. Die meisten Vereine, die sich im Trainingslager befinden, haben keine eigenen Fans mitgebracht, eine Ausnahme bilden in Deutschland zum Beispiel Dynamo Dresden oder Fortuna Düsseldorf, die meistens einige treue Anhänger mit dabei haben. Auch die niederländischen Vertreter kommen selten alleine ins Trainingslager, sondern haben in den meisten Fällen ihre Fans im Schlepptau. Auch was das angeht, sind die jeweiligen Webseiten der Vereine ein Quell von Informationen. Werden extra Reisen angeboten, mit Hotelaufenthalt und Tickets für die Pflichtspiele? Falls ja, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass bei den Spielen einige Fans dabei sein werden, die entsprechend für Stimmung sorgen können.

Fazit

Zusammenfassend sollten wir also auch schon im Vorfeld eines Freundschaftsspiels die Gegebenheiten genauer unter die Lupe nehmen. Die Frage, seit wann sich eine Mannschaft bereits im Trainingslager aufhält kann dabei genauso entscheidend sein, wie der Blick auf die Hinrunde. Hier können wir ablesen, worauf es dem Trainer bei einem Testspiel ankommen wird. Auch sollten wir den Spielort und die damit verbundenen klimatischen Bedingungen genau recherchieren, hier lohnt auch ein Blick auf das Spielfeld selbst – Kunstrasen oder Natur? Und ist die Mannschaft den jeweiligen Belag gewohnt? Ein Testspiel verändert sich mit den Auswechslungen – nach 60 Minuten beginnen die meisten Trainer damit, heftig zu rotieren, hier sollten wir die Cash-Out Funktion unseres Anbieters genau im Auge behalten. Grundsätzlich gilt: wenn alle Informationen tatsächlich eingeholt werden können und sich der Sportwetter sicher ist, dass sein Tipp hinhaut, dann sollte auch tatsächlich gewettet werden. Hierbei darf man sich dann keinesfalls von den Wettquoten der Wettanbieter abschrecken lassen. Denn diese setzen die Quoten nicht aufgrund von aktuellen Informationen, sondern vor allem aufgrund der „Namen“ der Teams. Wenn also ein Erstligist gegen einen Zweitligist testet, dann ist stets der Bundesligist der Favorit – was gerade bei Testspielen eben oft nicht der Fall ist!

 
Jetzt zu 888 Sportsund 200€ Bonus kassieren!

Mintbet Erfahrungen & Test – Mintbet Login, Quoten, Limits, Gutscheincode & Bonus

Auf dem deutschen Markt gehört der britische Wettanbieter Mintbet noch zu den echten Neulingen. Er ist seit 2015 aktiv und auch für deutsche Kunden verfügbar. Hinter Mintbet steht die FSB Technology, die ihren Sitz in London hat. Möchten Sie bei Mintbet online wetten, können Sie sich darauf verlassen, dass der Anbieter seriös ist. Er verfügt über eine Lizenz der britischen Gambling Commission und eine Lizenz der staatlichen Aufsichtsbehörde von Irland. Ihre Wetten können Sie auf viele Sportarten platzieren. Im Mittelpunkt steht Fußball, doch können Sie auch auf andere Sportarten wetten. Eine Besonderheit sind die typisch britischen Wetten auf Hunde- und Pferderennen. Neben den Prematch-Wetten ist eine gute Auswahl an Livewetten verfügbar. Ihre Wetten können Sie auch unterwegs platzieren, dazu hat Mintbet eine mobile Version im Programm, die für das iPhone und iPad verwendet werden kann. Neue Kunden können sich über einen attraktiven Willkommensbonus freuen. Für Bestandskunden werden vielfältige Aktionen angeboten. Auf Pferde- und Hundewetten werden Top-Quoten gewährt. Wetten Sie häufig bei Mintbet und leisten Sie hohe Einsätze, können Sie am VIP-Programm teilnehmen und viele Vorteile genießen. Glauben Sie, dass Ihre Wette in Gefahr ist, können Sie bei verschiedenen Wetten die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-out beantragen. Das ist auch mit mobilen Geräten möglich.

WICHTIGE INFORMATION! Mintbet hat sich vom Deutschen Markt zurückgezogen. Wer eine gute Alternative sucht, sollte den Wettanbieter Betway genauer unter die Lupe nehmen.

Wichtige Fakten zu Mintbet

  • Betreiber von Mintbet: FSB Technology Ltd.
  • Hauptsitz in London
  • Gründung 2015
  • Fokus auf Fußball
  • Wetten auf Hunderennen und auf Cricket
  • gute Auswahl an Livewetten
  • App für unterwegs
  • vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out
  • Bonus für Neukunden
  • verschiedene Bonusleistungen für Bestandskunden
  • VIP-Programm für treue Kunden
  • Lizenzen der britischen Gambling Commission und der Aufsichtsbehörde von Irland

Fakten und Testbericht zu Mintbet

  • Mutterunternehmen: FSB Technologie Ltd.
  • Hauptleistung: Sportwetten
  • Zusatzleistungen

Sportwetten mit Fokus auf Fußball

Bei Mintbet liegt der Fokus ganz klar auf Fußball, aber die Wettmöglichkeiten sind nahezu unendlich. Hier können Sie auf englischen, italienischen, spanischen und deutschen Fußball, aber auch auf Fußball aus anderen Ländern aus Europa und außerhalb Europas wetten. Wetten auf deutschen Fußball werden auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga angeboten. Zusätzlich sind Wetten auf den DFB-Pokal verfügbar. Der Fokus liegt auf englischem Fußball. Wetten auf die höchste Spielklasse, die Premier League, werden angeboten, doch sind auch Wetten auf untergeordnete Profiligen und auf die Amateurligen verfügbar. Wetten auf spanischen Fußball können auf die La Liga, aber auch auf untergeordnete Ligen platziert werden. Nicht anders sieht es beim guten Angebot auf französischen und italienischen Fußball aus. Zusätzlich zu den Ligaspielen sind Wetten auf Pokalwettbewerbe wie den englischen FA-Cup und die spanische Copa del Rey zu finden. Auch Wetten auf internationale Vereinspokal-Wettbewerbe wie die Europa League und die Champions League gehören zum Wettprogramm. Langzeitwetten können Sie auf so wichtige Ereignisse wie die Weltmeisterschaft abschließen. Neben den Fußballwetten als Standardwetten können Sie verschiedene Sonderwetten abschließen:

  • Wette mit doppelter Chance
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Gesamtzahl der Tore
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf Mannschaft, die zuerst trifft
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Handicap-Wette

Die Auswahl an Sonderwetten ist sehr gut. So wie für viele britische Buchmacher typisch, ist auch bei Mintbet ein gutes Programm an Handicap-Wetten verfügbar. Eine riesige Auswahl an Sonderwetten mit mehr als 100 Wettmärkten ist nicht nur für die Wetten auf Top-Ligen, sondern auch für die untergeordneten Ligen verfügbar.

Wetten auf weitere Sportarten bei Mintbet

Mintbet hat eine gute Auswahl an Wetten auf andere Sportarten. Einen wichtigen Platz nehmen die Wetten auf Hunderennen und auf Pferderennen ein. Wetten von verschiedenen Rennbahnen werden angeboten. Wetten auf Tennis haben einen hohen Stellenwert. Darüber hinaus bietet Mintbet traditionelle britische Sportarten wie Darts, Cricket, Snooker und Rugby Union an. Auch Wetten auf Golf sind verfügbar. Bei Mintbet können Sie auch auf Eishockey, Basketball, Baseball, Motorsport, Radsport, Handball und Boxen wetten. Bei allen diesen Wetten finden Sie eine Auswahl an Sonderwetten, doch ist das Angebot nicht so groß wie auf Fußball. Sie finden hier Wetten auf Ligen und Pokale aus vielen Ländern Europas und außerhalb Europas. Sehr gut ist das Angebot an Spezialwetten, die Sie auf Preisverleihungen, auf Politik und auf Gesellschaft platzieren können. Solche Spezialwetten werden als Langzeitwetten angeboten. Solche Wetten sind auch auf den Sportler des Jahres verfügbar.

Viele Livewetten bei Mintbet

Schließen Sie gerne Livewetten ab, sind Sie bei Mintbet an der richtigen Adresse. Bei den Livewetten steht Fußball im Vordergrund. Sie finden auch hier zahlreiche Sonderwetten wie Wette auf Halbzeit/Endstand, Über-/Unter-Wette, Wette auf genaues Ergebnis, Wette auf nächstes Tor, Handicap-Wette oder Wette, wann das nächste Tor fällt. Solche Livewetten auf Fußball können Sie auf Liga- und Pokalspiele rund um den Globus platzieren. Livewetten werden auf alle wichtigen internationalen Ereignisse angeboten. Livewetten werden auch auf viele weitere Sportarten angeboten. Sie können auf Basketball, Handball, Tennis, Eishockey, Baseball, Volleyball oder Boxen Ihr Livewetten abschließen. Sonderwetten sind auch hier zu finden, doch ist das Angebot nicht so groß wie bei den Fußballwetten. Livewetten auf Spiele, die demnächst stattfinden, werden bereits angekündigt. So können Sie keine Spiele verpassen. Bei den Livewetten werden der aktuelle Spielstand und die bereits gespielte Zeit immer angezeigt. Einen echten Livestream bietet Mintbet nicht an, doch können Sie eine Grafik anschauen, die Sie über die aktuelle Situation im Spiel informiert. Die Grafik zeigt, wenn ein Tor fällt, welche Mannschaft im Ballbesitz ist, ob ein Elfmeter gewährt wurde oder ob rote oder gelbe Karten vergeben wurden. Zu den Spielen ist eine Live-Statistik vorhanden, die immer aktuell anzeigt, wie viele Tore eine Mannschaft erzielt hat und wie viele rote und gelbe Karten die Mannschaften erhalten haben.

Boni und Aktionen bei Mintbet

Bei Mintbet werden neue Kunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung begrüßt. Für Bestandskunden wird ein umfangreiches Programm mit Aktionen und Boni angeboten. Viele dieser Aktionen gelten nur zeitlich begrenzt und beziehen sich auf bestimmte Spiele oder Ereignisse. Auf Fußball und auf viele andere Sportarten sind Bonusaktionen verfügbar. Auf Hunderennen können Sie eine Gratiswette erhalten, die an besondere Bedingungen gebunden ist und für deren Umsetzung bestimmte Anforderungen gelten. Bei verschiedenen Fußballwetten können Sie einen Cash-Boost erhalten, der mitunter bis zu 20 Prozent beträgt. Um diesen erhöhten Gewinn zu erhalten, müssen Sie Fußballwetten mit einer Mindestquote von 1,5 platzieren. Bei Wetten auf Pferde- und Hunderennen können Sie immer von Bestquoten profitieren. Solche Bestquoten werden im Rahmen von Aktionen geboten. Treffen Sie Ihre Auswahl und Wetten Sie auf ein Pferd oder einen Hund und liegen Sie mit Ihrer Prognose richtig, wird ein verbesserter Gewinn gezahlt. Platzieren Sie gerne Kombiwetten, können Sie bei Mintbet eine Kombiwettenversicherung abschließen und dann eine Erstattung bekommen, wenn Sie Ihre Kombiwette verlieren. Sie müssen eine Kombiwette mit mindestens fünf Tipps platzieren. Diese Kombiwetten können auf viele Sportarten wie Fußball, Eishockey, Tennis, Basketball, Handball oder Rugby platzieren. Jede Auswahl Ihrer Kombiwette muss eine Mindestquote von 1,2 bzw. 1,5 haben. Ist nur ein Tipp Ihrer Kombiwette falsch, können Sie mit einer Gratiswette entschädigt werden. Freundschaftswerbung wird bei Mintbet belohnt. Sie und Ihr Freund bekommen eine Gratiswette im Wert von 10 Euro. Diese Gratiswette ist nur über bestimmte Zeit gültig und muss umgesetzt werden. Darüber hinaus können noch weitere Boni angeboten werden, die sich auf bestimmte Spiele beziehen.

Attraktives VIP-Programm bei Mintbet

Mintbet zeigt sich ziemlich großzügig, wenn es um Aktionen und Boni geht. Ihre Treue wird mit einem VIP-Programm belohnt. Wetten Sie häufig bei Mintbet und leisten Sie hohe Einsätze, können Sie am VIP-Programm teilnehmen und besondere Vorteile genießen. Der VIP-Club von Mintbet wird als Mintclub bezeichnet. Sie müssen sich für die Teilnahme am VIP-Programm nicht anmelden, doch müssen Sie monatlich mindestens Einzahlungen bis zu 500 Euro vornehmen. Zahlen Sie weniger ein, ist die Teilnahme an diesem VIP-Programm nicht möglich. Auf alle Ihre Nettoverluste, die Sie bei den Sportwetten erleiden, wird Ihnen ein Cashback von 10 Prozent bis zu 2.000 Euro gewährt. Der Nettoverlust errechnet sich, indem von den Bruttoverlusten die Bruttogewinne abgerechnet werden. Dieser Cashback gilt als Bonus. Er muss innerhalb von sieben Tagen mit Sportwetten mit einer Quote zwischen 2,0 und 7,0 umgesetzt werden. Der VIP-Club bietet Ihnen noch einen weiteren Vorteil. Ansprechpartner für alle Ihre Fragen ist ein persönlicher VIP-Manager, der sich um alle Ihre Belange kümmert. Möchten Sie mehr über den VIP-Club erfahren, können Sie sich per E-Mail oder telefonisch an den Service von Mintbet wenden.

Vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out

Glauben Sie, dass Sie Ihre Wette verlieren und ein Spiel einen anderen Ausgang nimmt als erwartet, können Sie die vorzeitige Auszahlung Ihrer Wette mit dem Cash-out beantragen. Dieser Cash-out wird auf verschiedene Sportarten gewährt. Dieser Cash-out kann mit der App mit mobilen Geräten beantragt werden. Sie müssen nur den Button für den Cash-out anklicken, um die Wette vor dem Ende des Spiels auszahlen zu lassen. Das Geld geht dann auf Ihr Wettkonto. Sie können einen kleinen Gewinn oder wenigstens noch Ihren Wetteinsatz retten. Die Auszahlung ist jedoch geringer als wenn Sie bis zum Ende des Spiels gewartet hätten.

Kundensupport bei Mintbet

Möchten Sie bei Mintbet wetten und benötigen Sie Hilfe, finden Sie auf der Webseite bereits verschiedene Erläuterungen. Ein übersichtlich gestaltetes FAQ auf der Webseite enthält Antworten auf viele Fragen. Dieses FAQ ist in Kategorien gegliedert. Finden Sie keine Antwort auf Ihre Frage, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Sie erreichen ihn

  • per E-Mail: [email protected]
  • per Telefon von Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 04:30 Uhr unter 02030516652
  • über das Kontaktformular auf der Webseite
  • im kostenlosen Live-Chat

Nicht immer ist der Live-Chat verfügbar. Außerhalb der Zeiten für den Live-Chat können Sie den Support über das Kontaktformular erreichen. In jedem Fall sollten Sie Ihre Frage in englischer Sprache formulieren, da der Kundensupport nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Registrierung bei Mintbet

Möchten Sie Ihre Wetten künftig bei Mintbet platzieren, müssen Sie sich registrieren und dazu auf den blauen Registrierungsbutton oben rechts auf der Webseite klicken. Das Anmeldeformular müssen Sie mit Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort ausfüllen. Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort müssen Sie zur Sicherheit wiederholen. In das Anmeldeformular tragen Sie Name, Mobilfunknummer und Geburtsdatum ein. Sie benötigen für Mintbet keinen Gutscheincode. Haben Sie jedoch einen Gutscheincode von einer Gutscheinplattform, können Sie diesen Gutscheincode in das dafür bestimmte Feld eintragen. Mit einem Klick auf das entsprechende Feld bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Möchten Sie immer in Sachen Aktionen und Neuheiten per E-Mail auf dem Laufenden gehalten werden, müssen Sie ein weiteres Kästchen anklicken. Sie müssen eine Währung auswählen. Nun schicken Sie das Anmeldeformular ab, um bereits kurze Zeit später eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung zu erhalten. Diesen Link klicken Sie an, um Ihr Wettkonto freizuschalten.

Einzahlungen bei Mintbet

Haben Sie sich bei Mintbet registriert und Ihr Wettkonto freigeschaltet, können Sie die erste Einzahlung leisten und sich dazu mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sie gehen auf Einzahlen und wählen eine Zahlungsmethode aus. Bei Mintbet können Sie mit der Kreditkarte als Visacard und Mastercard zahlen. Eine andere Zahlungsmethode wird gegenwärtig noch nicht angeboten. Sie müssen den Einzahlungsbetrag angeben und den Anweisungen folgen, um Ihre Einzahlung abzuschließen. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro. Nach oben hin gelten keine Limits für die Einzahlung. Sofort nach der Einzahlung geht das Geld auf Ihrem Wettkonto ein und steht zum Wetten zur Verfügung. Ihre Kreditkarte wird erst später mit dem Betrag belastet.

Auszahlung bei Mintbet

Haben Sie bei Mintbet gewettet und Gewinne erzielt, können Sie die Gewinnauszahlung beantragen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sie gehen auf Auszahlen und wählen die Kreditkarte aus. Nun geben Sie den Auszahlungsbetrag an und folgen den Anweisungen, um den Antrag zu vervollständigen. Ist der Antrag bei Mintbet eingegangen, wird er geprüft. Diese Prüfung kann einige Tage in Anspruch nehmen. Liegen alle Voraussetzungen vor, erfolgt die Auszahlung. Es dauert ungefähr fünf Tage, bis Sie Ihr Geld erhalten. Vor der ersten Auszahlung muss eine Verifikation von Ihrer Identität, Ihres Alters und Ihrer Kreditkarte erfolgen. Sie müssen dazu eine Kopie von Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises sowie von Vorder- und Rückseite Ihrer Kreditkarte an Mintbet schicken. Diese Unterlagen können Sie in den PC einscannen und online an Mintbet übermitteln. Die Prüfung erstreckt sich über ein paar Tage. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn diese Prüfung abgeschlossen ist. Um keine Zeit für die Auszahlung der Gewinne zu verlieren, können Sie die Verifikation bereits nach Ihrer ersten Einzahlung vornehmen.

Seriosität und Sicherheit bei Mintbet

Bei Mintbet können Sie auf Seriosität und Sicherheit vertrauen. Der Wettanbieter verfügt über eine Lizenz der britischen Gambling Commission sowie über eine Lizenz der Aufsichtsbehörde von Irland. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist gewährleistet. Die Gelder der Kunden sind von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt. Sie sind auch dann sicher, wenn es zu Zahlungsschwierigkeiten bei Mintbet kommen sollte. Die Bonusleistungen für die Kunden deuten auf wirtschaftliche Leistungsfähigkeit hin. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist mit der SSL-Verschlüsselung gewährleistet. Die Webseite von Mintbet ist mit https verschlüsselt. Bei den Wetten gelten Limits. Das Wettverhalten der Kunden wird geprüft, um Manipulationen zu bekämpfen. Zum Schutz vor Manipulationen verfügt der Wettanbieter über ein Zertifikat der unabhängigen Organisation IBAS. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um bei Mintbet zu spielen. Im Verifikationsverfahren wird das Alter der Kunden geprüft. Zur Bekämpfung von Spielsucht verfügt der Wettanbieter über ein Zertifikat der unabhängigen Organisation Gamcare. Auf seiner Webseite informiert Mintbet über verantwortungsbewusstes Spiel.

Auszahlungsquoten bei Mintbet

Die Auszahlungsquoten liegen bei Mintbet im Schnitt bei 93 bis 94 Prozent. Sie steigen bei verschiedenen Wetten auf Top-Ligen wie die spanische Primera Division oder die englische Premier League sowie bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League auf 96 oder 97 Prozent an. Bei Wetten auf untergeordnete Ligen und auf Randsportarten fallen die Quoten niedriger aus, doch liegen sie auch dann noch bei mehr als 90 Prozent. Sonderquoten können bei Wetten auf Pferde- und auf Hunderennen gelten. Bei den Livewetten schwanken die Quoten abhängig von der Situation im Spiel. Die sich ändernden Quoten werden farbig markiert dargestellt.

Gestaltung der Webseite von Mintbet

Die Webseite von Mintbet wirkt etwas überladen. Darunter sind die wichtigsten Sportarten aufgeführt. Noch mehr Sportarten können Sie erhalten, indem Sie auf den Button für alle Sportarten klicken. Die Sportarten sind oben auf der Webseite angeordnet. Im oberen Bereich der Webseite wird über die aktuellen Aktionen und Boni informiert. Der Wettschein befindet sich auf der rechten Seite der Webseite. Auf dem Wettschein wird angezeigt, was Sie im Gewinnfall erwarten können. Auf der Startseite im Sportbereich finden Sie aktuelle Wett-Highlights in Form von Livewetten und anderen wichtigen Wetten. Wichtige Livewetten werden auf der Startseite bereits angekündigt. Im unteren Bereich der Webseite finden Sie Informationen über Zahlungsmethoden und Zertifikate.
Möchten Sie bei Mintbet wetten, sollten Sie sich zuerst mit der Webseite vertraut machen.

Limits bei Mintbet

Auf der Webseite von Mintbet sind keine Limits angegeben. Bei einigen Sonderwetten beträgt der Höchsteinsatz jedoch 100 Euro. Er wird bei den jeweiligen Wetten angezeigt. Auf Ihrem Wettschein erhalten Sie eine Meldung, wenn Sie Ihren Mindesteinsatz unterschreiten oder den Höchsteinsatz überschreiten. Die Höchsteinsätze unterscheiden sich, abhängig von der Sportart und von der Art der Wette.

Zusatzangebote bei Mintbet

Als Zusatzleistungen bietet Ihnen Mintbet umfangreiche Informationen über verschiedene Sportarten. Ein Blog hält Informationen und viele interessante Beiträge über Sport bereit. Sie finden dort viele aktuelle Sportnachrichten. Auf der Startseite sind verschiedene Tweets rund um den Sport abrufbar.

Mobil wetten bei Mintbet

Haben Sie ein iPhone oder iPad, können Sie sich die App von Mintbet holen. Sie ist kostenlos im AppStore von iTunes verfügbar. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Sie bietet Ihnen Zugriff auf das gesamte Angebot an Sport- und Livewetten bei Mintbet. Mit der App können Sie Einzahlungen auf Ihr Wettkonto vornehmen, die Auszahlung der Gewinne beantragen und Wetten mit dem Cash-out vorzeitig auszahlen lassen.

Was Sie über die Wettsteuer wissen sollten

Die Wettsteuer gilt in Deutschland seit dem 01. Juli 2012 und beträgt 5 Prozent auf Sportarten. Der Wettkunde ist zur Zahlung der Steuer verpflichtet. In der Regel muss der Kunde die Steuer jedoch nicht an das Finanzamt abführen, da dafür die Wettanbieter zuständig sind. Mintbet stellt eine Ausnahme dar und belastet die Kunden nicht mit der Steuer. Der Anbieter führt die Steuer jedoch nicht an ein deutsches Finanzamt ab. Als Kunde bewegen Sie sich in einer rechtlichen Grauzone. Um das zu vermeiden, sollten Sie Aufzeichnungen über Ihre Wettgewinne anfertigen und die Wettgewinne in Ihrer Steuererklärung angeben. Versteuern Sie die Wetten, sind Sie auf der sicheren Seite. Sie sind dort als Kunde also selbst dafür zuständig, die Steuer an das Finanzamt abzuführen.

Fazit zu Mintbet

Mintbet ist ein noch junger Wettanbieter mit Sitz in London, der erst 2015 gegründet wurde. Sicherheit und Seriosität sind mit den Lizenzen der britischen Gambling Commission und von der Aufsichtsbehörde von Irland gewährleistet. Mintbet legt den Fokus auf Livewetten, doch werden auch einige Pre-Match- und Langzeitwetten angeboten. Fußballwetten stehen im Vordergrund. Einen wichtigen Platz nehmen auch Wetten auf Pferde- und Hunderennen sowie auf Tennis ein. Bei Mintbet finden Sie sehr viele Sonderwetten, vor allem auf Fußball. Eine sehr gute Auswahl an Sonderwetten ist auch bei den Livewetten vorhanden. Sehen Sie Ihre Wette in Gefahr, können Sie bei verschiedenen Sportarten die Wette vorzeitig mit dem Cash-out auszahlen zu lassen. Dieser Cash-out ist mit mobilen Geräten mit iOS möglich. Die App für iPad und iPhone können Sie im AppStore von iTunes kostenlos erhalten. Sie ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Mintbet. Neue Kunden werden mit einem Bonus begrüßt. Mintbet bietet vielfältige Boni für Bestandskunden an. Sie erhalten einen Bonus für die Freundschaftswerbung und können, wenn Sie besonders häufig wetten, in den VIP-Club aufgenommen werden. Verluste sind dort weniger schwerwiegend, da Sie auf Ihre Nettoverluste einen Cashback als Bonus erhalten können. Mintbet zeichnet sich durch gute Auszahlungsquoten aus, besonders bei den Wetten auf Pferde- und Hunderennen.

Nitrogen Sports Erfahrungen & Test – Nitrogen Login, Quoten & Bonus Bedingungen

Jetzt, wo die Zahlungsmethode Bitcoin einen wahren Boom erlebt, treten immer mehr Wettanbieter auf den Markt, bei denen mit Bitcoin gezahlt werden kann. Einer dieser Wettanbieter ist Nitrogen. Wetten auf verschiedene Sportarten werden angeboten. Bei den Sportwetten liegt der Fokus ganz klar auf Fußball. Der Wettanbieter zeigt eine Vorliebe für englischen Fußball und hat dafür auch Wetten auf Amateurfußball im Programm. Neben den Wetten auf gängige Sportarten werden einige Wetten auf Randsportarten und auf E-Sports angeboten. Möchten Sie Ihre Wetten mitten im Spiel platzieren, können Sie Livewetten auf viele Sportarten abschließen. Nitrogen ist bestrebt, die Anonymität der Kunden zu wahren. Zahlungen können Sie ausschließlich mit Bitcoin leisten. Ein- und Auszahlungen, die Platzierung von Wetten und Boni für die Kunden werden nur mit Bitcoin geleistet. Neue Kunden können einen Bonus auf die erste Einzahlung erhalten. Verschiedene Boni werden für Bestandskunden angeboten. Hinter Nitrogen steckt der Anbieter Nitrogen Sports, der seinen Sitz in Costa Rica hat.

Wichtige Fakten zu Nitrogen

  • Gründung im Jahr 2012
  • Sitz auf Costa Rica
  • gute Auswahl an Sportwetten
  • Zahlungen ausschließlich mit Bitcoin
  • Anonymität gewahrt, keine Angabe persönlicher Daten erforderlich
  • Bonus für Neukunden
  • verschiedene Aktionen für Bestandskunden

Fakten und Testbericht zu Nitrogen

  • Muttergesellschaft: Nitrogen Sports
  • Lizenz: keine Angaben
  • Spezialangebot: Fußball
  • Zusatzleistungen

Sportwetten mit Fokus auf Fußball

Bei Nitrogen stehen Fußballwetten im Vordergrund. Eine besondere Affinität zeigt Nitrogen für englischen Fußball. Wetten auf die höchste englische Spielklasse, die Premier League, werden ebenso angeboten wie Wetten auf untergeordnete Profiligen und auf englischen Amateurfußball. Einen hohen Stellenwert hat auch spanischer Fußball mit der La Liga als höchste Spielklasse, untergeordneten Profiligen und einigen Amateurligen. Nicht zu vergessen ist deutscher Fußball. Auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga, die Regionalliga und sogar auf die Oberligen können Sie wetten. Neben den Wetten auf Top-Ligen werden Wetten auf die Ligen anderer europäischer und außereuropäischer Länder angeboten. Wetten auf Pokalfußball wie den DFB-Pokal, die spanische Copa del Rey und den englischen FA-Cup werden angeboten. Wetten auf so wichtige Ereignisse wie die Champions League und die Europa League sind zu finden. Das Angebot an Fußballwetten wird durch Frauenfußball und Jugendfußball abgerundet. Bei seinen Fußballwetten geht Nitrogen ziemlich stark in die Tiefe. Neben den Standardwetten werden vielfältige Sonderwetten angeboten:

    • Über-/Unter-Wette
    • Wette mit doppelter Chance
    • Handicap-Wette
    • Wette auf Halbzeitergebnis
    • Wette auf Halbzeit/Endstand

Besonders gut ist die Auswahl an solchen Sonderwetten bei Bundesliga, La Liga oder Premier League. Teilweise sind mehr als 150 Wettmärkte verfügbar. Auf wichtige Ereignisse wie die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft können Sie bereits Langzeitwetten platzieren. Das Angebot an Langzeitwetten ist abhängig vom jeweiligen Ereignis.

Weitere Sportarten bei Nitrogen

Nitrogen ermöglicht Ihnen neben den Fußballwetten Wetten auf weitere gängige Sportarten wie Tennis, Eishockey, Handball, Basketball, Baseball und Volleyball. Wetten werden auch auf einige Randsportarten wie Cricket, Snooker, Segeln, Darts und Tischtennis angeboten. Auch hier sind einige Sonderwetten zu finden, doch ist das Angebot längst nicht so umfangreich wie auf Fußball. Bei Nitrogen können Sie auf die immer beliebter werdenden E-Sports wetten und Ihre Wetten auf Dota, Counter Strike, League of Legends oder Starcraft platzieren. Einige Wetten werden bei Nitrogen auf Unterhaltung, Gesellschaft und Politik angeboten. Hier können Sie Langzeitwetten auf die Oscar-Verleihung oder auf die Golden Globe Awards platzieren.

Livewetten bei Nitrogen

Bei Nitrogen können Sie mitten im Spiel Livewetten platzieren. Anders als bei den anderen Wettanbietern haben die Livewetten keine eigene Kategorie. Die Livewetten sind unter den normalen Sportarten versteckt. Auf Fußball ist die Auswahl an Livewetten besonders gut. Sie finden auch bei den Livewetten verschiedene Sonderwetten wie Wette mit doppelter Chance, Über-/Unter-Wette, Wette, welches Team zuerst trifft, Wette, dass beide Teams treffen oder Wette auf Zeitpunkt, wann ein Tor fällt. Livewetten sind auch auf andere Sportarten zu finden. Sonderwetten sind auch hier anzutreffen, doch ist die Auswahl nicht so umfangreich wie bei Fußball. Wetten auf Spiele, die demnächst stattfinden, werden auf der Webseite von Nitrogen angekündigt. Hier finden Sie schnell die aktuellen Livewetten und können keine Wette mehr verpassen.

Bonus für neue Kunden bei Nitrogen

Neue Kunden können bei Nitrogen auf ihre erste Einzahlung einen Bonus erhalten. Dieser Bonus wird in Bitcoin gezahlt. Auf seiner Webseite macht Nitrogen keine Angaben über die Bonusbedingungen. Der Bonus muss, genau wie bei anderen Wettanbietern, bei denen nicht mit Bitcoin gezahlt wird, mehrmals mit Bitcoin-Sportwetten mit einer Mindestquote umgesetzt werden.

Aktionen und Boni für Stammkunden bei Nitrogen

Sind Sie Stammkunde bei Nitrogen, können Sie von verschiedenen Aktionen profitieren und Boni erhalten. Gegenwärtig sind keine Informationen über Boni und Aktionen auf der Webseite von Nitrogen vorhanden. Verschiedene Aktionen gelten nur zeitlich begrenzt und beziehen sich auf bestimmte Ereignisse oder sind an bestimmte Wetten gebunden. Solche Aktionen können Sonderwetten auf bestimmte Ereignisse, Freiwetten auf spezielle Sportereignisse oder Boni auf Einzahlungen sein. Sie müssen bei solchen Aktionen immer auf die Bonusbedingungen achten. Ein Bonus muss innerhalb einer bestimmten Zeit umgesetzt werden. Bei Freiwetten gelten die Gewinne zum Teil als Bonus und müssen umgesetzt werden. Bei der Umsetzung müssen Sie auf eine Mindestquote der Wetten achten.

Kundensupport bei Nitrogen

Auf der Webseite von Nitrogen sind nur wenige Informationen verfügbar. Sie müssen ein bisschen suchen, um Informationen über Zahlungsmethoden, Kundensupport oder Gebühren zu finden. Auf der rechten Seite der Webseite können Sie auf das Zeilen-Symbol klicken, um einige Informationen abzurufen. Ein FAQ mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen ist vorhanden, doch ist es nur eng begrenzt. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich per E-Mail an den Kundensupport wenden. Da Nitrogen noch ein ziemlich junger Wettanbieter ist und da dieser Wettanbieter so wie die meisten Bitcoin-Anbieter nur in englischer Sprache verfügbar ist, sollten Sie Ihre Frage per E-Mail in englischer Sprache formulieren.

Registrierung bei Nitrogen

Die Registrierung ist der erste Schritt, damit Sie überhaupt sehen können, was der Buchmacher zu bieten hat. Möchten Sie mehr wissen über Nitrogen, müssen Sie sich gleich auf der Startseite informieren. Wie es für die Wettanbieter mit Bitcoin wie Betcoin, Nitrogen oder Anonymous typisch ist, können Sie sich bereits innerhalb einer Minute registrieren. Auf der Startseite des Wettanbieters füllen Sie das Anmeldeformular mit dem angezeigten Sicherheitscode, Ihrer E-Mail-Adresse, einem Passwort und einem Benutzername aus. Das ist schon alles, was Sie für die Anmeldung tun müssen. Auf der Webseite wird Ihnen ein Link angezeigt, den Sie anklicken müssen, um Ihr Wettkonto freizuschalten. Nun ist Ihre erste Einzahlung mit Bitcoin möglich.

Ein- und Auszahlungen mit Bitcoin

Nachdem Sie sich bei Nitrogen registriert haben, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten. Nitrogen gehört zu den wenigen Wettanbietern, bei denen Sie ausschließlich mit Bitcoin bezahlen können. Eine andere Zahlungsmethode wird nicht angeboten. Sie können auch keine andere Kryptowährung verwenden. Möchten Sie bei Nitrogen wetten, sind Sie automatisch ein Bitcoin-Anleger. In den Zeiten der Null-Zinsen der Europäischen Zentralbank erleben Bitcoin und andere Kryptowährungen einen wahren Boom. Die bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Viele Anleger investieren jetzt, wo Währungshüter Mario Draghi von der EZB die Zinsen auf Null heruntergefahren hat, in Bitcoin. Das zahlt sich teilweise bereits aus, da der Kurs von Bitcoin mittlerweile stark angestiegen ist. Sie sollten jedoch daran denken, dass Bitcoin stark volatil ist. Genauso schnell, wie der Kurs steigen kann, sind Kursverfälle und Totalverluste möglich. Mehrmals am Tag kann der Kurs von Bitcoin steigen oder fallen.Um bei Nitrogen zu wetten, müssen Sie zuerst eine Bitcoin-Geldbörse eröffnen, auf die Sie Bitcoin einzahlen. Auf verschiedenen Seiten im Internet werden solche Geldbörsen angeboten. Sie müssen auf einer Bitcoin-Börse im Internet in Bitcoins investieren. Sie kaufen Bitcoins für Euro. Die Bitcoins können Sie auf diesen Handelsbörsen im Internet wieder verkaufen. Die gekauften Bitcoins werden auf Ihre Bitcoin-Geldbörse eingezahlt. Um Ihre Einzahlung bei Nitrogen zu leisten, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen. Sie geben den gewünschten Einzahlungsbetrag an. Das ist schon alles. Weitere Angaben werden von Ihnen nicht gefordert. Unmittelbar nach der Einzahlung sind die Bitcoins auf Ihrem Wettkonto verfügbar. Sie müssen keinen Gegenwert in Euro beachten, da die Einzahlung direkt in Bitcoins erfolgt.

Die Auszahlung erfolgt ebenfalls in Bitcoins. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und gehen auf Auszahlen. Sie geben den Auszahlungsbetrag in Bitcoins an. Der Auszahlungsantrag wird geprüft. Häufig erhalten Sie schon am nächsten Tag Ihre Auszahlung. Die Bitcoins gehen auf Ihrer Bitcoin-Geldbörse ein. Sie müssen bei der Auszahlung Ihre Bitcoin-Adresse angeben. Bei Bitcoin wird keine Bank und kein anderer Zahlungsanbieter dazwischengeschaltet. Die Zahlung erfolgt Peer-to-Peer, von Rechner zu Rechner. Sie müssen auf Ihrem Wettkonto mindestens ein Guthaben von 0,005 Bitcoins haben, damit eine Auszahlung pro Woche gebührenfrei ist. Für jede weitere Auszahlung pro Woche wird eine Gebühr von 0,001 Bitcoins erhoben. Nitrogen behält sich das Recht vor, eine Verifikation vor der ersten Auszahlung vorzunehmen. Da mit Bitcoin die Anonymität gewahrt wird, ist eine solche Verifikation jedoch die Seltenheit. Bitcoin ist eine Kryptowährung und gleichzeitig ein Zahlungssystem. Die Bitcoins, die Sie als Gewinne erhalten, können Sie für künftige Zahlungen bei Nitrogen auf Ihrer Bitcoin-Geldbörse belassen, doch können Sie sie auch dann, wenn der Kurs gerade hoch ist, über eine Bitcoin-Börse im Internet verkaufen. Wie hoch der Kurs des Bitcoins gegenwärtig ist, kann an dieser Stelle nicht gesagt werden, da der Kurs stark schwankt.

Sicherheit und Seriosität

So wie es bei den meisten Wettanbietern mit Bitcoin typisch ist, wahrt sich Nitrogen weitgehend die Anonymität. Angaben über eine EU-weit gültige Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde liegen auf der Webseite nicht vor. Bei der Anmeldung müssen Sie auf einen Button klicken, um zu bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Eine Prüfung Ihres Alters ist bei Nitrogen jedoch nicht der Regelfall. Nur selten wird das Alter tatsächlich geprüft. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist gewährleistet. Die Daten der Kunden werden in SSL-Verschlüsselung übermittelt. Die Webseite des Anbieters hat eine Verschlüsselung mit https. Auf Sicherheit und Seriosität können Sie vertrauen, da für die Wetten Limits gelten. Die Bekämpfung von Spielsucht ist bei Nitrogen von Bedeutung. Kunden können einen Selbstausschluss vornehmen und sich dafür an den Kundensupport von Nitrogen wenden.

Auszahlungsquoten bei Nitrogen

Nitrogen – damit will der Wettanbieter auf sich aufmerksam machen. Nitrogen ist der wissenschaftliche Name für Stickstoff. Mit den Quoten bringt Nitrogen Stickstoff auf Ihr Wettkonto. Die Quoten liegen bei durchschnittlich 94 Prozent. Das ist überdurchschnittlich gut. Bei Wetten auf Fußball, auf Tennis und auf Top-Ligen wie die spanische Primera Division und die englische Premier League können die Quoten noch höher steigen. Quoten von 97 Prozent sind bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League keine Seltenheit. Anders sieht es bei Wetten auf untergeordnete Ligen und auf Randsportarten aus. Die Quoten sind dann niedriger, doch liegen sie meistens noch über 90 Prozent. Bei den Livewetten schwanken die Quoten, je nach Situation im Spiel.

Gestaltung der Webseite von Nitrogen

So wie es bei den meisten Wettanbietern mit Bitcoin typisch ist, erscheint auch die Webseite von Nitrogen gewöhnungsbedürftig. Um Zugang zur Webseite von Nitrogen zu bekommen, müssen Sie sich zuerst registrieren. Sie müssen für die Registrierung jedoch kein langes Anmeldeformular ausfüllen. Möchten Sie die Webseite besuchen, müssen Sie sich jedes Mal erneut mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort einloggen. Die Sportarten sind bei Nitrogen auf der linken Seite angeordnet. Sie sind mit Symbolen gekennzeichnet und daher leichter zu finden. In der Mitte der Webseite sind die Wetten angeordnet. Der Wettschein befindet sich rechts auf der Webseite. Er bleibt immer bestehen, Sie haben ihn immer im Blick, auch wenn Sie sich zu anderen Sportarten klicken.
Auf der Startseite von Nitrogen finden Sie einige Informationen über den Bitcoin. Ansonsten wäre etwas mehr Transparenz wünschenswert. Unter dem Zeilensymbol können Sie einige Informationen abrufen. Der Informationsgehalt der Webseite ist jedoch stark begrenzt.

Limits bei Nitrogen

Die Limits sind bei Nitrogen sehr hoch. Der Mindesteinsatz für eine Wette beträgt lediglich 0,0001 Bitcoins. Der Höchsteinsatz unterscheidet sich, abhängig von der Sportart. Auf seiner Webseite macht Nitrogen keine Angaben über die Höchsteinsätze. Sie erhalten auf der Webseite eine Meldung, wenn Sie bei Ihrer Wette den Höchsteinsatz überschreiten.

Zusatzangebote bei Nitrogen

Die Zusatzangebote bei Nitrogen sind auf ein Minimum begrenzt. Informationen über die Spiele und Statistiken sind so gut wie nicht auf der Webseite vorhanden. Die Webseite hält keine Grafiken oder gar Livestreams zu den verschiedenen Spielen bereit. Möchten Sie Statistiken abrufen, müssen Sie sehr lange auf der Webseite des Anbieters suchen. Statistiken zu den Mannschaften und zu den einzelnen Spielen sind nicht abrufbar. Lediglich ein FAQ kann aufgerufen werden, es ist jedoch nur auf wenige Fragen begrenzt.

Die mobile Version von Nitrogen

Nitrogen hat keine spezielle App für Android und für iOS. Möchten Sie unterwegs wetten, können Sie sich jedoch die mobile Webseite auf Ihr Smartphone oder Tablet holen. Sie müssen dazu nur die Webadresse von Nitrogen in den Browser von Tablet oder Smartphone eingeben. Das klappt mit mobilen Geräten mit allen gängigen Betriebssystemen wie Android, iOS und Windows Phone. Das Betriebssystem wird automatisch erkannt. Sie haben mit der mobilen Webseite Zugriff auf die gesamte Auswahl an Wetten bei Nitrogen. Die Wetten können Sie direkt unterwegs platzieren. Da Bitcoin auch die Zahlung mit mobilen Geräten erlaubt, können Sie auch Einzahlungen und Auszahlungen mit mobilen Geräten leisten.

Handhabung der Wettsteuer bei Nitrogen

Die Wettsteuer wird in Deutschland seit dem 01. Juli 2012 erhoben. Der Wettkunde muss diese Steuer zahlen. Die meisten Wettanbieter in Deutschland führen die Wettsteuer selbst an ein deutsches Finanzamt ab. Sie können jedoch selbst entscheiden, ob sie ihre Kunden mit der Wettsteuer belasten und die Steuer auf Wetteinsatz oder Bruttogewinn erheben oder ob sie die Steuer selbst zahlen, ohne den Kunden zu belasten. Die Handhabung der Wettsteuer sieht bei den Bitcoin-Wettanbietern anders aus. Als Kunde sind Sie aufgrund der Zahlung mit Bitcoin anonym. Der Wettanbieter prüft nicht Ihre Herkunft. Sie müssen als Kunde nicht nachweisen, dass Sie aus Deutschland stammen. Sind Sie deutscher Wettkunde, können Sie die Wettsteuer mit der Zahlung in Bitcoin umgehen. Möchten Sie auf Nummer sicher setzen, sollten Sie die Wettsteuer jedoch zahlen. Sie sollten sich alle Ihre Gewinne notieren und diese Gewinne beim Finanzamt in Ihrer Steuererklärung angeben. Versteuern Sie als deutscher Kunde Ihre Gewinne, sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Jetzt zu Nitrogen

und Bonus kassieren

Fazit zu Nitrogen

Nitrogen ist ein Wettanbieter, bei dem Sie ausschließlich mit Bitcoin zahlen können. Für die Zahlung mit Bitcoin müssen Sie eine Bitcoin-Geldbörse eröffnen und darauf Bitcoins einzahlen. Die Einzahlungen, Wetten und Auszahlungen erfolgen ausschließlich mit Bitcoin. Sie müssen den Bitcoin-Wert angeben. Der Wert der Bitcoins kann sehr stark schwanken. Beantragen Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne mit Bitcoin, ist eine Auszahlung innerhalb von einer Woche gebührenfrei. Alle anderen Auszahlungen pro Woche sind gebührenpflichtig. Die Gebühr wird in Bitcoin erhoben und ist nur sehr gering. Auf seiner Webseite macht Nitrogen kaum Angaben über den Bonus und die Bonusbedingungen. Neue Kunden können jedoch einen Bonus auf die erste Einzahlung erhalten. Für Bestandskunden können verschiedene zeitlich begrenzte Aktionen angeboten werden. Alle diese Aktionen werden in Bitcoin ausgezahlt. Benötigen Sie Hilfe bei Nitrogen, können Sie Ihre Frage per E-Mail stellen. Sie erhalten eine Antwort per E-Mail. Bei den Wetten steht Fußball im Vordergrund. Einige weitere gängige Sportarten werden angeboten. Livewetten sind unter den Wetten versteckt. Eine eigene Kategorie für die Livewetten ist nicht vorhanden.

Viks Erfahrungen & Test – Viks Login, Bonus, Quoten & App Download

Bei Viks handelt es sich vorrangig um einen Betreiber, der inzwischen auch im Sportwettenbereich mitmischt. Gegründet wurde das Unternehmen in Großbritannien, doch vor kurzer Zeit war Viks auch in Deutschland aktiv. Derzeit allerdings können bei dem britischen Online-Buchmacher keine Sportwetten in Deutschland abgeschlossen werden. Sobald sich diese Situation ändert, werden wir darüber berichten. Nachfolgend zeigen wir dennoch unsere Erfahrungen auf. Sehr ansprechend ist die Webseite des Anbieters, die mit ihrem Design an die Zeiten der Wikinger erinnert. Die Webseite wirkt einladend und ist übersichtlich gestaltet. Schnell finden Sie die Wettangebote, die Sie suchen. Dass die Sportwetten bislang lediglich eine Zusatzleistung sind, zeigt sich am ausbaufähigen Wettangebot. König Fußball steht dabei im Mittelpunkt, wobei die europäischen Topligen einen hohen Stellenwert genießen. Wie sich der Anbieter ansonsten im Detail schlägt, zeigt unser nachfolgender Erfahrungsbericht.

Die Gestaltung der Webseite von Viks Sportwetten

Bereits bei der ersten Begegnung mit Viks wird deutlich, dass sich dieser Anbieter ein wenig von der Konkurrenz abhebt. Denn die Webseite von Viks wirkt originell und will an die Zeiten der Wikinger erinnern. Auf den ersten Blick wird hier nur wenig mit Online Wetten assoziiert. Sie ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Auf der linken Seite können Sie sich schnell zu den verschiedenen Kategorien klicken:

  • Sportwetten
  • Zahlungsarten
  • Werbeaktionen

Klicken Sie auf die Sportwetten, gelangen Sie auf eine übersichtlich gestaltete Seite. Links sind die Sportarten alphabetisch geordnet aufgeführt; ganz oben befinden sich die beliebtesten Sportarten und Top-Ligen. Die entsprechenden Symbole erleichtern die Suche nach der Sportart.

Mobil wetten bei Viks

Möchten Sie unterwegs wetten, müssen Sie darauf nicht verzichten, auch wenn keine spezielle App für Android, iOS oder gar Windows Phone verfügbar ist. Unterwegs können Sie mit der mobilen Webseite wetten, die genauso übersichtlich gestaltet ist wie die Webseite für den Desktop-PC. Sie erhalten die mobile Webseite, indem Sie die Webadresse von Viks in den Browser von Smartphone oder Tablet eingeben. Mobil haben Sie Zugriff auf die gesamte Auswahl an Sport- und Livewetten. Nach unseren Erfahrungen ist die mobile Webseite sehr fix unterwegs.

Die Lizenzierung von Viks

Überzeugend sind die Seriosität und die Sicherheit bei Viks Sportwetten, auch wenn der Anbieter nicht über eine deutsche Sportwettenlizenz verfügt. Dafür kann das Unternehmen aber eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority vorweisen. Viks wird über die Aufsichtsbehörde von Malta reguliert. Die Wettfirma informiert auf ihrer Webseite ausführlich über die Spielsuchtprävention. Hierbei sind auch Adressen von unabhängigen Beratungsorganisationen vorhanden. Das Mindestalter der Kunden wurde logischerweise auf 18 Jahre festgelegt. Die Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden ist gewährleistet, erfolgt doch die Datenübermittlung in SSL-Verschlüsselung.

Schnelle Registrierung bei Viks

Die Registrierung ist nach unseren Erfahrungen ein Kinderspiel. Sie müssen dafür auf Anmelden klicken und das Anmeldeformular öffnen. Zuerst geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort an, das Passwort wiederholen Sie. Nun müssen Sie noch Name, Geburtsdatum, Wohnanschrift und Telefonnummer angeben, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen per Klick akzeptieren und das Anmeldeformular abschicken. Nach kurzer Zeit bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail mit einem Aktivierungslink.

Die Zahlungsmethoden bei Viks

Viks bietet verschiedene sichere Zahlungsmethoden für die Einzahlung an:

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Trustly
  • Neteller
  • Skrill
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Banküberweisung

Um bei dem Anbieter einzuzahlen, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Konto einloggen und dann auf Einzahlen klicken. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden dort angezeigt. Die Mindesteinzahlung beträgt bei allen angebotenen Zahlungsmethoden 20 Euro, die Höchsteinzahlung liegt überall bei 5.000 Euro. Gebühren werden für die Einzahlung nicht erhoben – unabhängig von der jeweiligen Zahlungsmethode.

Auszahlung bei Viks

Zur Vermeidung von Geldwäsche muss die Auszahlung mit der Zahlungsmethode erfolgen, mit der eingezahlt wurde. Das ist bei Sofortüberweisung und Giropay nicht möglich, die Auszahlung muss dann mit der Banküberweisung erfolgen. Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden werden die eventuellen Gebühren angezeigt. Zur Absicherung der Volljährigkeit und der korrekten Adresse, erfolgt vor der ersten Auszahlung eine Verifikation von Identität, Alter und Wohnanschrift.

Boni und Aktionen bei Viks

Für Sportwetten bietet Viks bislang noch keinen Bonus an. Auch Promotionaktionen, wie wir sie von anderen Sportwettenanbietern her kennen, sind bislang nicht vorhanden. Eine vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out ist gegenwärtig ebenfalls noch nicht möglich.

Auszahlungsquoten bei Viks

Bei Viks liegen die durchschnittlichen Auszahlungsquoten für die Sportwetten bei ca. 93 Prozent. Bei Top-Events und Top-Ligen fallen die Quoten etwas höher aus, sie können bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League auf 96 Prozent oder noch höher steigen. Bei untergeordneten Ligen und bei Randsportarten fallen die Quoten niedriger ausfallen. Sie bewegen sich dann knapp um 90 Prozent.

Wettsteuer bei Viks

Bei Viks ist die Wettsteuer grundsätzlich vom Kunden selbst zu tragen. Die Wettsteuer wird auf den Wetteinsatz erhoben und beträgt 5 Prozent. Der Wetteinsatz steht Ihnen somit zu 95 Prozent zur Verfügung.

Fußballwetten bei Viks

Fußball ist bei Viks die Sportart Nummer eins. Sie finden Wetten auf so wichtige Wettbewerbe wie die UEFA Champions League oder die Europa League, doch können Sie auch auf zahlreiche Ligen aus dem europäischen und dem außereuropäischen Ausland wetten. So sind Einsätze auf Spiele der europäischen Top-Ligen wie der englischen Premier League, der spanischen La Liga oder der italienische Serie A genauso möglich, wie auch auf „kleinere“ Ligen in Europa. Einen hohen Stellenwert genießt die deutsche Fußball-Bundesliga. Hier können Sie nicht nur Standardwetten auf die einzelnen Spiele platzieren, sondern auch Langzeitwetten auf den deutschen Meister und auf die Top 4 am Ende einer Saison werden angeboten. Sehr gut ist das Angebot an Sonderwetten bei den einzelnen Bundesliga-Spielen. Hier finden Sie Handicap-Wetten, Über-/Unter-Wetten, Wette auf genaues Ergebnis, Wette auf Zahl der Tore, aber auch Asian Handicap. Bei den Top-Spielen der Bundesliga sind mehr als 90 Wettmärkte verfügbar. Weniger umfangreich ist bei den Vorauswetten auf deutschen Fußball die Auswahl an Wetten auf untergeordnete Ligen. Sie finden Wetten auf die zweite Bundesliga und die 3. Liga, doch sind dort vorrangig Standardwetten zu finden. Sonderwetten sind nur in sehr geringem Umfang zu finden.

Einen hohen Stellenwert haben Wetten auf die Spiele der Europameisterschaft und auf die Weltmeisterschaft. Sie finden hier auch Wetten auf Qualifikationsspiele, Play-offs und Testspiele. Die Wetten können Sie als Vorauswetten und als Livewetten platzieren. Nicht nur Standardwetten, sondern auch viele Sonderwetten werden auf diese Spiele angeboten. Je nach Spiel können mehr als 100 Wettmärkte angeboten werden.

Wetten auf weitere Sportarten bei Viks.com

Doch nicht nur Fußballfans kommen nach unseren Erfahrungen bei Viks auf ihre Kosten. Sie können ebenso auf weitere gängige Sportarten wie

  • Handball
  • Basketball
  • Eishockey
  • Tennis
  • Baseball
  • Rugby
  • Volleyball

wetten. Neben Fußball haben Wetten auf Tennis einen sehr hohen Stellenwert. Sie finden auch hier eine gute Auswahl an Sonderwetten, vor allem, wenn es sich um wichtige Turniere handelt. Sehr gut ist auch das Angebot an Wetten auf Randsportarten. Hier treffen Sie auf Kampfsport, Snooker, Cricket, Tischtennis oder Unihockey. Sogar Wetten auf Pferderennen sind anzutreffen. Neben den Sportwetten werden Spezialwetten auf Politik und Gesellschaft angeboten, wobei es sich hier um Langzeitwetten handelt. Auch bei den Wetten auf die übrigen Sportarten sind einige Sonderwetten verfügbar. Doch die Auswahl ist längst nicht so groß wie bei den Fußballwetten.

Auswahl an Livewetten bei Viks

Das Angebot an Livewetten ist nach unseren bisherigen Erfahrungen mit Blick auf die Konkurrenz durchwachsen. Fußball steht auch hier im Vordergrund. Fußballwetten als Livewetten sind nicht nur auf europäische Top-Ligen, sondern auch auf Ligen aus dem außereuropäischen Ausland verfügbar. Auch hier ist die Auswahl an Livewetten auf die Bundesliga sehr gut. Bei den Livewetten sind auch einige Sonderwetten verfügbar, doch ist das Angebot nicht so umfangreich wie bei den Vorauswetten. Während des Spiels kann sich das Angebot an Sonderwetten ändern; neue Sonderwetten können hinzukommen. Auf alle Sportarten, die bei Viks verfügbar sind, können Sie Livewetten abschließen. Die aktuellen Spielstände werden angezeigt, sich ändernde Quoten sind mit farbigen Pfeilen gekennzeichnet. Die Zeit, die für das Spiel noch verbleibt, wird ebenso stets angezeigt. Spiele, auf die demnächst Livewetten angeboten werden, werden auf der Webseite jeweils rechtzeitig angekündigt.

Hilfe bei den Livewetten

Viks bietet noch keinen Livestream für die Livewetten an, doch können Sie sich das Wetten dennoch erleichtern. Sie müssen auf das jeweilige Spiel klicken und können darüber eine kleine Grafik sehen, die über die aktuelle Situation im Spiel informiert. Sie sehen, welche Mannschaft im Ballbesitz ist, ob eine Rote oder Gelbe Karte vergeben wurde oder ob ein Elfmeter gewährt wurde. Zu den einzelnen Spielen können Sie Statistiken abrufen.

Kundensupport bei Viks.com

Auf der Webseite von Viks sind verschiedene Informationen abrufbar. Ein FAQ ist vorhanden, es enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen und ist ziemlich ausführlich. Finden Sie dort auf Ihre Frage keine Antwort, können Sie sich direkt an den Kundensupport werden. Er ist in deutscher Sprache erreichbar. Sie erreichen ihn über das Kontaktformular auf der Webseite, um dann eine Antwort per E-Mail zu erreichen, doch ist er auch telefonisch von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr und von Samstag bis Sonntag von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr über eine deutsche Hotline zum Ortstarif erreichbar. Innerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie den Kundensupport auch im kostenlosen Live-Chat. Nach mehrfacher Nutzung des Kundensupports gelangen wir zur Einschätzung, dass dieser zwar noch ausbaufähig ist, aber durchaus ordentlich daherkommt.

 

Jetzt zu Viks

und Online Sportwetten mit Bonus

Fazit zum Wettanbieter Viks

Bei Viks.com ist eine ordentliche Auswahl an Wetten vorhanden. Einen hohen Stellenwert haben Fußballwetten. Sie können auf deutschen und auf ausländischen Fußball wetten und finden Wetten auf europäische und außereuropäische Ligen. Neben den Standardwetten sind viele Sonderwetten zu finden, darunter auch Asian Handicap. Besonders gut ist das Angebot an Sonderwetten bei Top-Ligen und bei wichtigen Spielen. Viks hat auch Wetten auf Randsportarten im Programm, auch Livewetten sind bei den Randsportarten möglich. Die Quoten sind im mittleren Bereich angesiedelt. Die Wettsteuer muss der Kunde in jedem Fall tragen. Sicherheit und Seriosität sind mit der Lizenz der Malta Gaming Authority gewährleistet. Wie wir aber schon vorab informiert haben, müssen Sportwetter in Deutschland derzeit auf das Angebot dieses Wettanbieters verzichten. Aufgrund des mittelmäßigen Angebots und der fehlenden Boni und Promotions sowie der derzeit fehlenden Wettmöglichkeiten reiht sich Viks im unteren Feld der Wettanbieter ein.

Betcoin Erfahrungen – Betcoin Einzahlungsbonus, Bedingungen & Quoten

So wie die meisten Wettanbieter, bei denen mit der Kryptowährung Bitcoin gezahlt werden kann, ist auch Betcoin noch recht neu. Der Wettanbieter ist eine Marke der Betcoin AG.  Eine gute Auswahl an Sportwetten ist vorhanden. Im Mittelpunkt steht Fußball. Eine besondere Affinität hat der Wettanbieter zur englischen Premier League und zur spanischen Primera Division. Mitten im Geschehen sind Sie mit den Livewetten, die Sie mitten im Spiel platzieren können. Eine App für unterwegs ist noch nicht verfügbar. Sie können jedoch versuchen, die mobile Webseite auf Smartphone oder Tablet zu bekommen. Sind Sie neu bei Betcoin, können Sie sich einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung sichern. Spielen Sie häufig bei Betcoin, können Sie an einem VIP-Programm teilnehmen und verschiedene Stufen erreichen. Je höher die erreichte Stufe ist, desto mehr Vorteile können Sie genießen.  Verschiedene Aktionen und Boni werden für Stammkunden angeboten. Ihre Zahlungen sind bei Betcoin ausschließlich mit Kryptowährungen möglich. Neben Betcoin können Sie Litecoin als Zahlungsmethode nutzen.

Wichtige Fakten zu Betcoin

  • Betreiber von Betcoin ist die Betcoin AG
  • Sitz in Hongkong
  • Gründung 2013
  • Zahlungen mit Bitcoin und Litecoin
  • Bonus für neue Kunden
  • Aktionen für Bestandskunden
  • gute Auswahl an Fußballwetten
  • viele Live-Wetten
  • Last-Minute-Wetten

Fakten und Testbericht zu Betcoin

  • Mutterunternehmen: Betcoin AG
  • Lizenz: nicht vorhanden

Wettangebot mit Fokus auf Fußball

Die Bitcoin-Sportwetten sind eine Zusatzleistung, hier liegt der Fokus auf Fußball. Eine besondere Affinität hat der Wettanbieter zur englischen Premier League und zur spanischen Primera Division. Eine gute Auswahl an Wetten ist auch auf die französische Ligue 1 und die italienische Serie A vorhanden. Auf deutschen Fußball sind Wetten auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga sowie den DFB-Pokal verfügbar. Beim englischen Fußball geht der Wettanbieter in die Tiefe, da auch Wetten auf einige Amateurligen angeboten werden. Neben Ligafußball werden Wetten auf Pokale wie den englischen FA Cup und die spanische Copa del Rey angeboten. Einige Wetten sind auf weitere europäische und außereuropäische Ligen verfügbar. Auf Mannschaften aus Südamerika, Asien und Afrika werden Wetten angeboten. Nicht fehlen dürfen Wetten auf die Champions League und die Europa League.

Bei den Wetten auf Top-Ligen und auf Pokale bietet Betcoin neben den Standardwetten verschiedene Sonderwetten an. Bei einigen Spielen sind mehr als 130 Wettmärkte zu finden. Hier können Sie Wetten mit Doppelter Chance, Über-/Unter-Wette, Wette, dass beide Teams treffen, Wette auf genaues Ergebnis, Wette auf Tore der Heimmannschaft, Wette auf Tore der Auswärtsmannschaft, Handicap-Wette oder Asian Handicap platzieren. Gut ist das Angebot bei den Handicap-Wetten und bei Asian Handicap. Bei Betcoin sind keine Last-Minute-Wetten verfügbar, doch können Sie aktuelle Wetten 12 Stunden, 6 Stunden und 3 Stunden vor dem Spiel platzieren.

Wetten auf weitere Sportarten bei Betcoin

Neben Fußball können Sie bei Betcoin Wetten auf weitere gängige Sportarten platzieren. Wetten auf Tennis, Eishockey, Handball, Basketball, Baseball und Volleyball werden angeboten. Einige Wetten sind auf Randsportarten wie Cricket, Darts oder Wasserpolo zu finden. Bei diesen Wetten sind hauptsächlich Standardwetten verfügbar. Nur wenige Sonderwetten werden auf diese Sportarten angeboten. Wetten auf E-Sports sind bei Betcoin nicht verfügbar. Unter dem Strich liegen die Wettmöglichkeiten unter dem Niveau europäischer Top-Anbieter.

Livewetten bei Betcoin

Mitten im Spiel können Sie bei Betcoin Livewetten platzieren. Fußball steht im Mittelpunkt. Bei den Livewetten auf Fußball ist teilweise eine gute Auswahl an Sonderwetten vorhanden, vor allem bei Top-Ligen und wichtigen Pokalspielen. Direkt während des Spiels können Sie

  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf nächstes Tor
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Handicap-Wette
  • Asian Handicap

platzieren. Auch hier ist die besondere Vorliebe des Wettanbieters für asiatisches Handicap zu erkennen. Bei einigen wichtigen Spielen sind bei den Livewetten mehr als 150 Wettmärkte verfügbar. Die Auswahl an Sonderwetten kann sich während des Spiels noch ändern, abhängig von der Situation. Livewetten sind auch auf Basketball, Tennis, Eishockey, Baseball; Badminton, Volleyball, Snooker und einige weitere Sportarten platzieren. Bei den Livewetten wird immer der aktuelle Spielstand angezeigt. Die sich ändernden Quoten sind farbig markiert angezeigt.

Ein Livestream ist bei den Livewetten nicht verfügbar. Bei einigen Wetten können Sie eine Grafik abrufen, die über den aktuellen Spielstand informiert. Sie zeigt den Ballbesitz, Rote und Gelbe Karten, Eckbälle und weitere aktuelle Ereignisse an. Zusätzlich können Sie zu den Wetten eine Statistik abrufen, die über Tore, Eckbälle, Rote und Gelbe Karten während des Spiels informiert.

Begrüßungsbonus für Neukunden bei Betcoin

Betcoin begrüßt neue Kunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung. Der Bonus auf die erste Einzahlung beträgt 100 Prozent und wird bis zu 1 Bitcoin gewährt. Dieser Bonus muss mit Slots umgesetzt werden. Ein Bonus auf die zweite Einzahlung wird zu 50 Prozent gewährt und beträgt bis zu 1 Bitcoin.  Auf Ihre dritte Einzahlung können Sie einen Bonus von 25 Prozent gewährt, der bis zu 1 Bitcoin beträgt und mit Slots umgesetzt werden muss.

Betcoin macht auf seiner Webseite kaum Angaben über die Bedingungen für die Umsetzung der Boni. Jeder Bonus muss 50 Mal umgesetzt werden. Nur Slots zählen für die Umsetzung.
Ein spezieller Bonus für Sportwetten wird gegenwärtig nicht angeboten, doch können im Rahmen besonderer Aktionen verschiedene Boni angeboten werden, die zeitlich begrenzt gelten. Solche Boni können sich auf bestimmte Spiele oder Wetten beziehen. Die Boni können nicht gewährt werden, wenn Sie Ihre Einzahlung mit mobilen Geräten leisten.

Vorteile genießen im VIP-Club von Betcoin

Bei Betcoin können Sie an einem VIP-Programm teilnehmen, das sich jedoch nicht auf Sportwetten bezieht. Hier sammeln Sie Punkte auf Ihre Einzahlungen, mit denen Sie insgesamt sieben verschiedene Stufen erreichen können. Jede Stufe bringt Ihnen mehr Vorteile.
Denkbar ist, dass demnächst auch Sportwetten für das VIP-Programm angerechnet werden.

Kundensupport bei Betcoin

Auf der Webseite von Betcoin finden Sie verschiedene Erläuterungen zu Wetten und zu den Zahlungen. Unter der Kategorie Support können Sie ein FAQ abrufen, das Antworten auf verschiedene Fragen enthält. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Er ist im Live-Chat erreichbar. Mit einem Klick auf den Chat-Button unten rechts auf der Webseite erreichen Sie den Live-Chat. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse angeben und Ihre Frage formulieren. Alternativ dazu können Sie Ihre Frage auch per E-Mail stellen. Da noch kein deutschsprachiger Kundensupport verfügbar ist, sollten Sie Ihre Frage in englischer Sprache stellen.

Registrierung bei Betcoin

Möchten Sie bei Betcoin wetten, müssen Sie sich zuerst registrieren. Bereits auf der Startseite können Sie sich registrieren. Für die Anmeldung müssen Sie lediglich einen Benutzername wählen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sie müssen ein Kästchen anklicken, dass Sie kein Roboter sind. Nun können Sie Ihr Anmeldeformular abschicken. Kurze Zeit später erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Klicken Sie diesen Link an, wird Ihr Wettkonto freigeschaltet.
Sie müssen bei Ihrer Registrierung keine Angaben über Name, Adresse oder Geburtsdatum machen.

Die verfügbaren Zahlungsmethoden

Haben Sie sich bei Betcoin registriert, ist die Einzahlung möglich. Sie loggen sich dazu mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und gehen auf Einzahlen. Die Zahlungsmethoden Bitcoin, Litecoin und Ethereum werden angezeigt. Sie wählen eine dieser Zahlungsmethoden aus und geben den Einzahlungsbetrag an. Das ist schon alles. Unmittelbar nach der Einzahlung geht die Kryptowährung auf Ihrem Konto ein. Nachdem Sie Gewinne erzielt haben, können Sie die Auszahlung beantragen und sich dafür wieder mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen. Sie gehen auf Auszahlen und wählen die Kryptowährung aus, mit der Sie Ihre Einzahlung geleistet haben. Der Auszahlungsantrag wird innerhalb kurzer Zeit geprüft. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird der Betrag ausgezahlt. Ein- und Auszahlungen erfolgen bei Betcoin ausschließlich mit Kryptowährungen. Die Zahlung erfolgt zum realen Wert der Kryptowährung. Ein Gegenwert in Euro muss nicht angegeben werden. Auf seiner Webseite macht Betcoin keine Angaben über Mindest- und Höchstbeträge für Ein- und Auszahlungen. Da bei den Kryptowährungen Anonymität gewahrt wird, muss keine Verifikation vor der ersten Auszahlung erfolgen.

Die Kryptowährung Bitcoin

Bei Bitcoin, Litecoin und Ethereum handelt es sich um Kryptowährungen, die gleichzeitig ein Zahlungssystem darstellen. Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung und erlebt gegenwärtig einen wahren Boom. Viele Anleger, die nach alternativen Anlagemöglichkeiten suchen, investieren in Bitcoin. Der Kurs von Bitcoin ist in der letzten Zeit stark gestiegen. So wie alle Kryptowährungen kann Bitcoin nur im Internet geschöpft und zur Zahlung genutzt werden. Der Kurs von Bitcoin unterliegt starken Schwankungen. Bei den Kryptowährungen besteht ein sehr hohes Risiko von Totalverlusten. Möchten Sie bei Betcoin wetten und mit Bitcoin zahlen, müssen Sie eine Bitcoin-Geldbörse eröffnen. Das ist auf verschiedenen Internetportalen möglich. Sie müssen in Bitcoin investieren und sind damit automatisch ein Bitcoin-Anleger. Bitcoins können auf verschiedenen Börsen im Internet gekauft und verkauft werden. Diese Bitcoins werden auf Ihre Bitcoin-Geldbörse eingezahlt. Die Zahlung mit Bitcoin erfolgt von Rechner zu Rechner über eine sogenannte Peer-to-Peer-Verbindung. Eine Bank oder ein anderer Zahlungsmethode ist nicht dazwischengeschaltet. Von Ihrer Bitcoin-Geldbörse gehen die Bitcoins auf Ihr Wettkonto ein. Im umgekehrten Fall gehen die Bitcoins bei der Auszahlung von Ihrem Wettkonto auf Ihre Bitcoin-Geldbörse. Dort können sie für weitere Zahlungen beim Bitcoin-Wettanbieter verbleiben, doch können Sie die Bitcoins auch auf einer Bitcoin-Börse verkaufen. Ähnlich wie mit Bitcoin funktionieren die Zahlungen mit den anderen Kryptowährungen.

Sicherheit und Seriosität

Auf der Webseite dieses Anbieters finden Sie keine Angaben über eine Lizenz sowie über Zertifikate. Betcoin ist ein asiatischer Anbieter mit Sitz in Hongkong. Dort gelten andere Bedingungen als bei den europäischen Anbietern. Für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sprechen die Bonusleistungen, die Betcoin für die Kunden gewährt. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist mit der Verschlüsselung mit SSL gewährleistet. Die Webseite des Anbieters ist mit https verschlüsselt. Da die Kryptowährungen Anonymität gewährleisten und für die Anmeldung lediglich eine E-Mail-Adresse erforderlich ist, können sich auch Minderjährige anmelden. Eine Kontrolle erfolgt nicht.

Auszahlungsquoten bei Betcoin

Bei Betcoin sind die durchschnittlichen Auszahlungsquoten ziemlich gut. Sie liegen bei durchschnittlich 94 Prozent. Höhere Auszahlungsquoten gelten bei Wetten auf Top-Ligen wie die englische Premier League und die spanische Primera Division oder bei Top-Ereignissen wie dem Finale der Champions League. Die Quoten können auf 96 oder 97 Prozent ansteigen. Niedrigere Quoten gelten bei untergeordneten Ligen und bei Randsportarten. Die Quoten liegen jedoch auch dann zumeist noch über 90 Prozent. Bei den Livewetten schwanken die Quoten abhängig von der Situation im Spiel. Die sich ändernden Quoten sind durch farbige Pfeile gekennzeichnet.

Gestaltung der Webseite von Betcoin

Auf der Startseite von Betcoin befindet sich eine Animation, die ziemlich nervig sein kann. Von der Startseite aus können Sie sich zu den verschiedenen Bereichen des Anbieters klicken. Die Sportwetten-Seite ist übersichtlich gestaltet. Über den Sportarten erscheinen die Top-Angebote, zu denen die englische Premier League und die spanische Primera Division gehören. Auf der linken Seite sind die Sportarten angeordnet. Kleine Symbole helfen bei der Auswahl der Sportarten. Die Wetten erscheinen in der Mitte der Webseite. Auf der rechten Seite der Webseite befindet sich der Wettschein. Sie haben den Wettschein immer im Blick. Der Wettschein ist in die Bereiche Einzelwette, Kombiwette und Systemwette eingeteilt. Um Ihre Wette zu platzieren, müssen Sie die Wette auf der Sportwetten-Seite von Betcoin anklicken. Die Wette erscheint dann auf Ihrem Wettschein. Auf Ihrem Wettschein werden der Einsatz und der mögliche Gewinn angezeigt. Auf der Webseite von Betcoin fehlt Transparenz. Der Anbieter könnte ausführlichere Angaben über Zertifikate und über Sicherheit machen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Sie auf der Webseite vergebens suchen. Ansonsten ist die Webseite leicht bedienbar.

Limits bei Betcoin

Betcoin macht auf seiner Webseite keine Angaben über Mindest- und Höchsteinsätze bei den Wetten. Unterschreiten Sie den Mindesteinsatz oder überschreiten Sie den Höchsteinsatz für eine Wette, erhalten Sie von Betcoin eine Meldung auf Ihrem Wettschein. Da Bitcoin und andere Kryptowährungen ein hohes Maß an Flexibilität gewährleisten, können Sie sehr hohe Wetteinsätze leisten.

Zusatzangebote bei Betcoin

Betcoin gewährt kaum Zusatzangebote. Statistiken oder Ergebnisse können auf der Webseite des Anbieters nicht abgerufen werden. Lediglich die Grafiken bei den Livewetten und die aktuellen Statistiken über die Spiele sind als Zusatzleistungen vorhanden.

Mobil wetten bei Betcoin

Bei Betcoin wird keine spezielle App für Android oder iOS angeboten. Auf das mobile Wetten müssen Sie jedoch nicht verzichten, da Sie sich die mobile Webseite auf Smartphone oder Tablet holen können – auch wenn es keine der üblichen Sportwetten-Apps gibt. Sie müssen nur die Webadresse von Betcoin in den Browser von Smartphone oder Tablet eingeben. Das Betriebssystem wird automatisch erkannt. Die mobile Webseite können Sie für mobile Geräte mit Android, iOS und Windows Phone verwenden. Sie bietet Ihnen Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Betcoin. Da die Kryptowährung Bitcoin auch mobile Zahlungen ermöglicht, können Sie mit der mobilen Webseite Ihre Einzahlungen vornehmen und die Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen.

Umgang mit der Wettsteuer

In Deutschland gilt seit dem 01. Juli 2012 auf Sportwetten die Wettsteuer von 5 Prozent. Dem Gesetz nach ist der Wettkunde zur Zahlung der Steuer verpflichtet. Die meisten Wettanbieter, die in Deutschland tätig sind, führen die Wettsteuer an ein deutsches Finanzamt ab. Sie belasten den Kunden oder tragen die Wettsteuer selbst, ohne den Kunden damit zu belasten. Dieser Anbieter belastet Sie nicht mit der Wettsteuer und zahlt die Wettsteuer nicht an ein deutsches Finanzamt. Da Sie mit den Kryptowährungen anonym bleiben, können Sie die Wettsteuer bei Betcoin umgehen. Da es sich um einen asiatischen Wettanbieter handelt, ist der Umgang mit der Wettsteuer anders als bei europäischen Wettanbietern. Möchten Sie auf der sicheren Seite sein und sich nicht in einer rechtlichen Grauzone bewegen, sollten Sie sich die Wettgewinne notieren und sie in Ihrer Steuererklärung angeben, um sie zu versteuern.

 

Jetzt zu Betcoin

und Online Sportwetten mit Bonus

Fazit zu Betcoin

Betcoin ist ein asiatischer Anbieter mit Sitz in Hongkong. Logischerweise gehört der Anbieter nicht zu den besten Sportwettenanbietern. Fußball steht im Mittelpunkt. Fußballwetten werden in erster Linie auf die englische Premier League und die spanische Primera Division angeboten. Auf englischen Fußball finden Sie auch Wetten auf Amateurligen. Neben Ligafußball haben Pokalspiele einen hohen Stellenwert. Wetten auf weitere gängige Sportarten und auf einige Randsportarten werden angeboten. Das Angebot an Livewetten ist ziemlich gut. Betcoin zeichnet sich durch gute Auszahlungsquoten aus. Die Wettsteuer wird bei Betcoin nicht erhoben. Als Kunde sind Sie für die Zahlung der Wettsteuer selbst verantwortlich. Für unterwegs können Sie sich die mobile Webseite auf Smartphone oder Tablet holen. Bei Betcoin sind ausschließlich Zahlungen mit den Kryptowährungen Bitcoin, Litecoin und Ethereum möglich.

Campeonbet Erfahrungen Deutschland – Login, Bonus Bedingungen & Wettquoten

Für viele deutsche Wettfreunde wird der Wettanbieter Campeonbet absolutes Neuland sein. Wettfreunde aus Deutschland sind dort jedoch willkommen und werden mit einem guten Bonus auf die erste Einzahlung begrüßt. Für Stammkunden werden verschiedene Aktionen und ein Treueprogramm angeboten. Leisten Sie weitere Einzahlungen, werden Sie mit einem Reload-Bonus belohnt. Der Fokus von Campeonbet liegt auf Sportwetten. Fußballwetten stehen im Vordergrund. Darüber hinaus werden Sportwetten auf andere gängige Sportarten, auf Randsportarten sowie auf Politik und Gesellschaft angeboten. Mitten im Geschehen sind Sie mit den Livewetten, bei denen ebenfalls der Schwerpunkt auf Fußball liegt. Entscheiden Sie sich, noch kurzfristig Ihre Wette zu platzieren, werden Last-Minute-Wetten angeboten. Möchten Sie Ihre Wetten unterwegs platzieren, ist eine mobile Version verfügbar. Sie kann von mobilen Geräten mit allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden. Die Auszahlungsquoten sind bei Campeonbet außerordentlich gut. Sie liegen über dem Durchschnitt der Wettanbieter. Campeonbet ist eine Marke von CW Marketing B.V. Das Unternehmen wird von der Aufsichtsbehörde von Curacao reguliert und autorisiert. Eine Lizenz von Curacao liegt vor. Campeonbet hat seinen Sitz in Südamerika und gehört zu einem der bedeutendsten und größten Wettanbieter in Südamerika. Hinter Campeonbet steht die Dr. M. J. Hugenholtzweg Z/N UTS Gebouw. Campeonbet ist ein sehr junger Wettanbieter und wurde erst 2017 gegründet.

Wichtige Fakten zu Campeonbet

  • Betreiber von Campeonbet ist die Dr. M. J. Hugenholtzweg Z/N UTS Gebouw
  • Jahr der Gründung: 2017
  • Lizenz der Aufsichtsbehörde von Curacao
  • Bonus für neue Kunden zu fairen Bedingungen
  • verschiedene Aktionen für Bestandskunden
  • Treueprogramm für aktive Kunden
  • mobile Version für unterwegs
  • Fokus auf Fußball
  • gute Auswahl an Livewetten
  • größter Wettanbieter in Südamerika
  • hervorragende Auszahlungsquoten
  • vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out

Fakten und Testbericht zu Campeonbet

  • Mutterkonzern: CW Marketing BV
  • Lizenz: Sportwettenlizenz der Curacao E-Gaming
  • Spezialangebot: Sportwetten

Wettangebot mit Fokus auf Fußball

Campeonbet hat eine Vielzahl an Sportwetten im Programm. Der Fokus liegt auf Fußball. Eine wichtige Rolle spielen Pokalspiele. Wetten auf die Champions League, die Europa League, aber auch auf außereuropäische internationale Vereinspokalwettbewerbe sind zu finden. Wetten auf den DFB-Pokal sind ebenso vertreten wie Wetten auf ausländische nationale Pokale. Der englische FA-Cup und die spanische Copa del Rey gehören dazu. Wetten auf Pokalwettbewerbe sind auch auf untergeordnete Pokale zu finden.
Wetten auf deutschen, auf europäischen und auf außereuropäischen Ligafußball werden angeboten. Auf deutschen Fußball finden Sie Wetten auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga. Eine besondere Affinität hat Campeonbet auf englischen Fußball. Wetten auf die Premier League, auf untergeordnete Profiligen und auf Amateurfußball werden angeboten. Wetten auf weitere Top-Ligen wie die spanische Primera Division, die italienische Serie A und die französische Ligue 1 sind ebenso vorhanden wie Wetten auf untergeordnete Ligen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland.
Campeonbet geht bei seinen Wetten auf Fußball in die Tiefe. Neben den Standardwetten werden vielfältige Sonderwetten angeboten:

  • Wette mit doppelter Chance
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Zahl der Tore einer Mannschaft
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Handicap-Wette
  • Asian Handicap

Anders als die meisten anderen Wettanbieter kann Campeonbet mit einer Vielzahl an Wetten für Asian Handicap punkten. Bei einigen wichtigen Ligen oder Turnieren werden mehr als 170 Wettmärkte pro Spiel angeboten. Vor allem bei den Spielen der Top-Ligen sind sehr viele Sonderwetten anzutreffen. Weniger umfangreich ist die Auswahl an Sonderwetten bei den untergeordneten Ligen.
Campeonbet hat Wetten auf Freundschaftsspiele und auf Qualifikationen im Programm. Auf so wichtige Ereignisse wie die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft werden Langzeitwetten angeboten. Für wichtige internationale Ereignisse wie Weltmeisterschaft oder Champions League können Langzeit- und Spezialwetten platziert werden. Spezialwetten werden auf Torschützen oder auf die Gewinne einer Mannschaft angeboten. Das Angebot an Fußballwetten wird durch Jugendfußball abgerundet. Wetten auf wichtige internationale Jugend-Events werden angeboten.

Wetten auf andere Sportarten bei Campeonbet

Neben den Fußballwetten hat Campeonbet Wetten auf alle gängigen Sportarten wie Tennis, Handball, Eishockey, Basketball, Baseball, Volleyball, Motorsport oder Golf im Programm. Sonderwetten werden angeboten, doch ist das Angebot nicht so umfangreich wie bei Fußball.
Nicht zu vergessen sind die Wetten auf die immer beliebter werdenden E-Sports. Bei Campeonbet werden Wetten auf Counter Strike, League of Legends oder Star Craft angeboten. Neben den Standardwetten sind einige Sonderwetten verfügbar.
Das Angebot an Sportwetten wird durch einige Randsportarten wie Segeln, Pesäpallo, Surfen und Snooker abgerundet. Verschiedene sehr seltene Sportarten wie Trotting – eine Art von Pferdesport, sind verfügbar.
Langzeitwetten können auf Politik, Film, Show und Gesellschaft platziert werden.

Das Angebot für virtuellen Sport

Wettfreunde, die schnell zwischendurch ihre Wette platzieren und gleich ihren Gewinn bekommen möchten, sind bei Campeonbet mit den Wetten auf virtuellen Sport richtig. Diese Wetten sind mit den Livewetten vergleichbar. Ständig laufen verschiedene Rennen, auf die Wetten angeboten werden. Wetten auf virtuellen Sport werden für Fußball, Tennis, Hunderennen, Pferderennen, Radrennen und Autorennen angeboten. Haben Sie gerade den Beginn eines Rennens verpasst, wird angezeigt, wann das nächste Rennen stattfindet. Bei den virtuellen Sportarten werden Standardwetten und Sonderwetten wie Doppelte Chance, Über-/Unter-Wette, Wette, dass beide Teams treffen, Handicap-Wette und Asiatisches Handicap angeboten.

Last-Minute-Wetten bei Campeonbet

Entscheiden Sie sich dafür, noch kurz vor dem Spiel Ihre Wette zu platzieren, können Sie bei Campeonbet Last-Minute-Wetten abschließen. Last-Minute-Wetten sind bereits auf der Startseite zu finden. Im Vordergrund steht Fußball, doch können Sie auch Last-Minute-Wetten auf Eishockey, Tennis, Basketball und andere Sportarten platzieren. Sogar auf E-Sports wie Counter-Strike, Dota und Street Fighter werden Last-Minute-Wetten angeboten. Neben den Standardwetten als Last-Minute-Wetten sind besonders beim Fußball verschiedene Sonderwetten zu finden. Diese Last-Minute-Wetten können 60 Minuten, 30 Minuten und 15 Minuten vor dem Spiel platziert werden. Bei den Last-Minute-Wetten wird immer angezeigt, wann das Spiel beginnt.

Livewetten bei Campeonbet

Einen besonderen Höhepunkt unter den Wetten stellen die Livewetten dar, die während des Spiels platziert werden können. Sie versprechen besondere Spannung. Fußballwetten steht bei den Livewetten im Vordergrund. Die Wetten werden auf wichtige internationale Ereignisse wie die Champions League und die Europa League, auf deutsche und ausländische Ligaspiele, auf Freundschaftsspiele und auf Jugendfußball angeboten. Neben den Standardwetten werden Sonderwetten wie Wette mit doppelter Chance, Über-/Unter-Wette, Wette auf genaues Ergebnis, Handicap und Asian Handicap angeboten.
Livewetten können Sie auch auf viele andere Sportarten wie Handball, Eishockey, Volleyball, Tennis, Basketball oder Baseball platzieren. Die Auswahl an Sonderwetten ist hier nicht so groß wie bei Fußball. Eine große Auswahl an Livewetten ist für E-Sports verfügbar. Die Auswahl an Sonderwetten ist hier gut.
Bei Campeonbet wird noch kein Livestream angeboten. Für die Spiele, auf die Livewetten platziert werden können, sind jedoch kleine Grafiken verfügbar. Sie informieren über die aktuelle Situation im Spiel wie Ballbesitz, Rote und Gelbe Karten, Tore oder Eckbälle. Zu den Spielen können Statistiken abgerufen werden. Bei den Livewetten werden die aktuellen Ergebnisse immer angezeigt. Sich ändernde Quoten sind durch farbige Pfeile gekennzeichnet. Ein Live-Kalender informiert darüber, welche Spiele, auf die Livewetten angeboten werden, demnächst stattfinden.

Schnellwetten bei Campeonbet

Bei Campeonbet sind Schnellwetten als Sonderwetten verfügbar. Bei diesen Schnellwetten handelt es sich um Kombiwetten mit mindestens zwei Tipps. Verschiedene Wetten können zu einer solchen Schnellwette zusammengefasst werden. Auf der Webseite von Campeonbet werden die Wetten, die zu einer Schnellwette kombiniert werden können, angezeigt.

Die Superbet als besonderes Angebot

Ein besonderes Angebot bei Campeonbet ist die Superbet, eine Superwette. Für ausgewählte Sportereignisse können Sie eine Wette platzieren und dafür Ihren maximalen Einsatz platzieren. Diese Superbet ist genau wie die

Begrüßungsbonus für neue Kunden bei Campeonbet

Campeonbet begrüßt neue Kunden mit einem Bonus. Dieser Bonus auf die erste Einzahlung wird zu 50 Prozent bis zu 150 Euro gewährt. Zahlen Sie 300 Euro ein, bekommen Sie den Bonus in voller Höhe. Bei einer geringeren Einzahlung wird ein anteiliger Bonus gewährt. Die Mindesteinzahlung, mit der Sie bonusberechtigt werden, liegt bei 10 Euro. Der Bonus beträgt dann 5 Euro. Bevor die erste Gewinnauszahlung beantragt werden kann, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Innerhalb von 30 Tagen müssen Sie den Einzahlungsbetrag und den Bonusbetrag 8 Mal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,00 umsetzen.

Weitere Boni und Aktionen bei Campeonbet

Campeonbet gewährt bei der ersten Einzahlung einen weiteren Bonus in Form einer Freebet. Diese ist 7 Tage gültig und hat ebenfalls eine Mindestquote von 2,0

Campeonbet belohnt die Treue seiner Kunden. Auf alle Wetten, die ein Kunde innerhalb eines Monats verloren hat, gewährt Campeonbet einen Cashback zu 10 Prozent. Dieser Cashback wird auf den Nettoverlust gewährt. Das ist der Betrag aller Verluste, der übrig bleibt, wenn die erzielten Gewinne von den Verlusten abgezogen werden. Die Verluste werden mindestens zu 10 Euro und höchstens zu 150 Euro erstattet. Die Erstattung erfolgt in Form von Freiwetten. Die Freiwetten müssen innerhalb von 14 Tagen umgesetzt werden. Sie müssen für die Umsetzung Sportwetten mit einer Quote von mindestens 2,00 platzieren.
Zusätzlich können weitere Bonusaktionen gewährt werden. Diese Aktionen können zeitlich begrenzt gelten und sich auf bestimmte Aktionen und Boni beziehen.

Vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out

Sehen Sie Ihre Wette in Gefahr, da Sie glauben, dass ein Spiel einen anderen Verlauf nimmt als erwartet, können Sie Ihre Wette mit dem Cash-out vorzeitig auszahlen lassen. Dieser Cash-out wird nur auf ausgewählte Wetten und Ereignisse angeboten. Der Cash-out kann auf Standard- und auf Sonderwetten gewährt werden. Bei den verschiedenen Wetten wird angezeigt, ob ein Cash-out verfügbar ist.

Möchten Sie für Ihre Wette den Cash-out beantragen, müssen Sie auf den entsprechenden Button klicken. Die Auszahlung ist niedriger als wenn Sie bis zum Ende des Spiels gewartet hätten.

Kundensupport bei Campeonbet

Bei Campeonbet ist der Service gut. Auf der Webseite sind verschiedene Erläuterungen abrufbar. Ein FAQ enthält Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Sie erreichen den Kundensupport über E-Mail:

Noch schneller können Sie den Kundensupport im Live-Chat erreichen. Im unteren Bereich der Webseite befindet sich rechts ein Button, den Sie anklicken müssen. Ein Mitarbeiter der Kundenberatung meldet sich. Sie können direkt Ihre Frage formulieren. Beim Live-Chat-Button unten auf der Webseite wird angezeigt, ob der Live-Chat gerade online ist.

Registrierung bei Campeonbet

Bevor Sie Ihre Wetten bei Campeonbet platzieren, müssen Sie sich registrieren. Ein Klick auf den gelben Button Anmelden oben rechts auf der Webseite öffnet das Anmeldeformular. Sie tragen Name, E-Mail-Adresse, Passwort, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer in das Anmeldeformular ein. Die E-Mail-Adresse und das Passwort müssen Sie wiederholen. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ein Sicherheitscode wird angezeigt. Diesen Sicherheitscode müssen Sie in das entsprechende Kästchen eintragen. Für den Bonus für Neukunden benötigen Sie keinen Bonuscode. Das Anmeldeformular enthält jedoch ein Feld für den Bonuscode. Haben Sie einen Gutschein von einer Gutscheinplattform, der über einen Gutscheincode verfügt, können Sie dort den Gutscheincode eintragen. Nachdem Sie das Anmeldeformular abgeschickt haben, bekommen Sie nach kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Ein Klick auf den Aktivierungslink schaltet das Wettkonto frei.

Zahlungsmethoden bei Campeonbet

Haben Sie sich bei Campeonbet registriert und Ihr Wettkonto freigeschaltet, können Sie Ihre Einzahlung leisten. Sie loggen sich dazu mit Ihren Zugangsdaten ein und gehen auf Einzahlen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden angezeigt:

  • Neteller
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Banküberweisung
  • Entercash

Bei Entercash handelt es sich um eine Art der Banküberweisung mit Online-Banking. Die Einzahlung funktioniert jedoch deutlich schneller als mit der Banküberweisung. Sie wählen eine Zahlungsmethode aus und geben unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge den Einzahlungsbetrag an. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Zeit, bis das Geld auf Ihrem Spielkonto eingeht. Bei allen anderen Zahlungsmethoden ist das Geld sofort nach der Einzahlung auf dem Spielkonto verfügbar.
Die Auszahlung der Gewinne kann erfolgen, nachdem Sie die Bedingungen für den Neukundenbonus erfüllt haben. Für die Auszahlung wird zur Vermeidung von Geldwäsche die Zahlungsmethode verwendet, mit der Sie eingezahlt haben. Bei Einzahlungen mit der Sofortüberweisung ist das nicht möglich. In diesem Fall muss für die Auszahlung die Banküberweisung gewählt werden. Sie müssen dafür die Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben. Sie wählen eine Zahlungsmethode aus und geben unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge den Auszahlungsbetrag an. Ihren Antrag schließen Sie mit Angabe der erforderlichen Angaben ab. Der Auszahlungsantrag wird geprüft. Die Auszahlung der Gewinne erfolgt, wenn der Auszahlungsantrag bei Campeonbet eingegangen ist, in der Regel innerhalb von 72 Stunden. Besonders schnell erfolgt die Auszahlung mit den elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill. Oft geht das Geld bereits am nächsten Tag auf dem Konto bei der elektronischen Geldbörse ein.
Vor der ersten Gewinnauszahlung werden in einem Verifikationsverfahren Ihr Alter, Ihre Identität und Ihre Wohnanschrift geprüft. Sie müssen für diese Prüfung die geforderten Nachweise an Campeonbet einreichen. Diese Nachweise können in den PC gescannt und per E-Mail übermittelt werden. Die Prüfung dieser Nachweise kann ein paar Tage Zeit in Anspruch nehmen.

Sicherheit und Seriosität bei Campeonbet

Bei Campeonbet können Sie darauf vertrauen, dass alles sicher und seriös ist. Der Wettanbieter wird durch die Aufsichtsbehörde von Curacao autorisiert und reguliert. Das Mindestalter der Kunden liegt bei 18 Jahren und wird in einem Verifikationsverfahren geprüft. Auf seiner Webseite informiert der Wettanbieter über verantwortungsbewusstes Spiel. Die Datenübermittlung erfolgt mit sicherer SSL-Verschlüsselung. Für die Sicherheit der Daten der Kunden spricht die Verschlüsselung der Webseite mit https.

Überdurchschnittlich gute Auszahlungsquoten bei Campeonbet

Die Auszahlungsquoten sind bei Campeonbet überdurchschnittlich gut. Im Schnitt liegen die Auszahlungsquoten bei 94 bis 95 Prozent. Noch höher klettern die Auszahlungsquoten bei Top-Ligen wie der englischen Premier League, der spanischen Primera Division oder der Bundesliga. Sehr hohe Quoten gelten bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League. Die Quoten können in diesen Fällen auf 96 bis 97 Prozent ansteigen. Niedriger fallen die Quoten bei Randsportarten und untergeordneten Ligen aus. Die Quoten liegen jedoch auch dann noch bei mehr als 90 Prozent.
Bei den Livewetten schwanken die Quoten, abhängig von der Situation im Spiel.

Gestaltung der Webseite bei Campeonbet

Die Webseite von Campeonbet ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar.Auf der Startseite sind bereits Last-Minute-Wetten aufgeführt, die Sie aufrufen und platzieren können.
Im unteren Bereich der Webseite sind verschiedene Kategorien aufgeführt, zu denen nähere Informationen abrufbar sind. Die Startseite informiert über die Anbieter, über Zahlungsmethoden und über die Lizenz.
Auf der Seite mit den Sportwetten sind auf der linken Seite die Sportarten aufgeführt. Symbole, die für die verschiedenen Sportarten typisch sind, erleichtern die Auswahl der Sportarten. Fußball ist die populärste Sportart bei Campeonbet. Die Höhepunkte für Fußball sind ganz oben in einem Kästchen angeordnet. Wetten auf die aktuellen Spiele sind auf der ersten Seite der Sportwetten angeordnet. Der Wettschein befindet sich auf der rechten Seite der Webseite.

Limits bei Campeonbet

Auf seiner Webseite macht Campeonbet keine Angaben für die Mindest- und Höchsteinsätze für die Wetten. Auf Ihrem Wettschein erhalten Sie eine Meldung, wenn Sie den Höchsteinsatz überschreiten. Die Höchsteinsätze sind abhängig von der Art der Wette und von der Sportart. Die Gewinne, die Sie mit Ihren Wetten erzielen können, sind pro Tag auf 30.000 Euro begrenzt.

Zusatzangebote bei Campeonbet

Bei Campeonbet finden Sie auf der Webseite einige kostenlose Zusatzleistungen. Ein Live-Kalender informiert darüber, welche Livewetten in den nächsten Tagen angeboten werden und wann die Spiele stattfinden. Er informiert über die aktuell geltenden Quoten für die Livewetten als Standardwetten und über die verfügbaren Sonderwetten für die einzelnen Spiele. Bei den Livewetten können Sie zu den einzelnen Spielen die verfügbaren Wetten auf einen Blick einsehen. Eine Übersicht informiert über die aktuelle Situation im Spiel. Ist ein Cash-out für die vorzeitige Auszahlung verfügbar, wird das bei den einzelnen Wetten angezeigt.
Mit dem Multiview können Sie die Grafiken für mehrere Spiele gleichzeitig anzeigen lassen, um immer den Überblick über Ihre Wetten zu haben. Für die verschiedenen Spiele ist bei Campeonbet ein Ergebnisarchiv vorhanden. Für Fußball und für Ergebnisse der vergangenen Spiele können Sie die Ergebnisse abrufen. Statistiken auf der Webseite erleichtern Ihnen das Wetten. Sie werden für die verschiedenen Mannschaften und deren vergangene Spiele angezeigt.
Im Turniercenter auf der Webseite informiert über alle wichtigen aktuellen Spiele. Es hält Informationen über Ergebnisse bereit. Es kann für Fußball, Eishockey, Tennis, Tischtennis, Basketball, Volleyball und E-Sports abgerufen werden.

Die mobile Version von Campeonbet

Bei Campeonbet können Sie nicht nur daheim am PC, sondern auch unterwegs auf mobilen Geräten wetten. Es handelt sich dabei um eine Web-App, die für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen wie Android, iOS und Windows Phone genutzt werden kann. Diese Web-App erhalten Sie, indem Sie die Webadresse von Campeonbet in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Die mobile Webseite erkennt das Betriebssystem automatisch und passt sich an das Display an.
Die Web-App bietet Zugriff auf alle Sport- und Livewetten bei Campeonbet. Sie ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Zu den Livewetten können Sie mit der mobilen Seite sogar bei einigen Spielen ein Video abrufen. So haben Sie unterwegs die Situation im Spiel immer im Griff. Die Web-App zeigt zu allen Spielen die aktuellen Ergebnisse an. Mit der mobilen Webseite können Sie zusätzlich Einzahlungen vornehmen und die Auszahlung der Gewinne beantragen.

Handhabung der Wettsteuer bei Campeonbet

In Deutschland gilt seit dem Sommer 2012 die Wettsteuer von 5 Prozent, die vom Wettkunden selbst zu zahlen ist. Die meisten Wettanbieter auf dem deutschen Markt führen diese Steuer an ein deutsches Finanzamt ab. Sie können die Steuer selbst tragen oder an den Kunden weitergeben.
Eine der wenigen Ausnahmen ist Campeonbet. Es handelt sich um einen südamerikanischen Wettanbieter ohne EU-Lizenz. Eine Lizenz liegt nur von Curacao vor. Campeonbet belastet den Kunden nicht mit der Wettsteuer und führt keine Wettsteuer an ein deutsches Finanzamt ab. Für Sie als Kunde bedeutet das, dass Sie selbst die Wettsteuer an das Finanzamt abführen müssen. Über Ihre Wettgewinne sollten Sie Aufzeichnungen führen. Die Gewinne sollten Sie bei Ihrer Steuererklärung angeben, um immer auf der sicheren Seite zu sein.

 

Jetzt zu Campeonbet

und Online Sportwetten mit Bonus

Fazit zu Campeonbet

Campeonbet ist ein ganz junger Wettanbieter aus Südamerika, der erst 2017 gegründet wurde und zur CW Marketing B.V. gehört. Seriosität und Sicherheit sind mit der Lizenz der Aufsichtsbehörde von Curacao gewährleistet. Die Auswahl an Sportwetten ist umfangreich. Im Mittelpunkt stehen Fußballwetten. Der Wettanbieter geht dabei stark in die Tiefe und hält vor allem bei den Top-Ligen eine Vielzahl an Sonderwetten bereit. Der Anbieter legt seinen Schwerpunkt auf die englische Premier League. Ein gutes Angebot an Wetten ist auch auf die Bundesliga verfügbar. Neben den Fußballwetten werden viele Wetten auf andere Sportarten angeboten. Einen hohen Stellenwert haben die Wetten auf E-Sports. Ein gutes Angebot an Livewetten ist vorhanden. Sehr gut ist die Auswahl an Last-Minute-Wetten bei Campeonbet. Neue Kunden bekommen einen attraktiven Begrüßungsbonus auf die erste Einzahlung. Ein Bonus wird auch auf Ihre zweite Einzahlung gewährt. Sind Sie bereits Kunde bei Campeonbet, wird Ihre Treue mit Cashbacks auf Verluste gewährt. Ihre Einzahlung können Sie auf verschiedene Weise leisten. Für unterwegs bietet Campeonbet eine Web-App für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen an.

LOTTO 6 aus 49 Logo

Lotto Anbieter Vergleich – Seriöse Online Lotto Anbieter finden & vergleichen

Vor nicht allzu langer Zeit konnten Sie Lotto lediglich in den Lotto-Annahmestellen spielen. Die Auswahl an Lotterien war dort nicht besonders groß. Das hat sich jetzt mit den Online-Lottoanbietern geändert. Immer mehr Menschen spielen Lotto, darunter auch diejenigen, die sonst nie in einer Lotto-Annahmestelle getippt hätten. Direkt am PC füllen Sie Ihren Tippschein aus und schicken ihn per Mausklick ab. Sie erfahren viel schneller als in den Lottoannahmestellen, ob Sie unter den Gewinnern sind. Die Vorteile der Online-Lotterien liegen in verschiedenen Zahlungsmethoden, einer viel größerer Auswahl an Lotterien als in den Lottoannahmestellen und verschiedenen günstigen Angeboten für Neukunden. Das Spiel ist im Abonnement oder nur hin und wieder möglich. Sogar auf ausländische Lotterien wie das bekannte spanische El Gordo haben Sie Zugriff. Dieser Beitrag informiert Sie über die besten Online-Lotto-Anbieter sowie über Merkmale, die einen guten Online-Lotto-Anbieter ausmachen. Er bietet Ihnen Tipps, was Sie beachten sollten, wenn Sie Lotto online spielen möchten.

Finden Sie den besten Lotto-Anbieter: Die Besten auf einen Blick

Kriterien für einen guten Lotto-Online-Anbieter

Tipp24, Lotto-online.net, Lottoland, Lottowelt…Die Zahl der Online-Lottoanbieter ist mittlerweile riesig. Für Einsteiger ist es nicht so einfach, den richtigen Anbieter zu finden. Lotto wird auch von einigen Online-Wettanbietern angeboten. Leider tummeln sich unter den Online-Anbietern auch einige schwarze Schafe. Das wichtigste Kriterium für einen guten Lotto-Anbieter online ist Seriosität. Einen seriösen Online-Lottoanbieter erkennen Sie an einer staatlichen Lizenz. Auf der sicheren Seite sind Sie immer, wenn eine deutsche Lizenz vorliegt.

  • Sicherheit und Seriosität
    Neben einer Lizenz erkennen Sie Seriosität an verschiedenen Zertifikaten, beispielsweise für die sichere Datenübermittlung in SSL-Verschlüsselung, an einem TÜV-Zertifikat oder an einem Zertifikat für einen Geprüften Webshop.
    Einige Lotterie-Anbieter gewähren bei Unzufriedenheit eine Geld-zurück-Garantie. Der Kunde erhält alle seine Einzahlungen erstattet.
    Ein wichtiges Kennzeichen für Seriosität ist das Mindestalter der Kunden von 18 Jahren. In einem Verifikationsverfahren wird das Alter der Kunden geprüft.
  • Niedrige Gebühren
    Ein seriöser Online Lottoanbieter ist durch niedrige Gebühren gekennzeichnet. Für die Bearbeitung Ihres Lottoscheins wird eine Gebühr erhoben. Sie sollte sich zwischen 20 und 60 Cent bewegen. Die Gebühr ist abhängig von der gespielten Lotterie.
  • Gute Auswahl an Lotterien
    Neben der staatlichen deutschen Lotterie 6 aus 49 sowie der NKL und der SKL sollten internationale Lotterien angeboten werden. Darüber hinaus bieten gute Online-Lottoshops Zugriff auf Keno sowie auf verschiedene ausländische Lotterien.
  • Angebot an Zahlungsmethoden
    Abhängig von Ihren Zahlungsmethoden sollte ein guter Online-Anbieter verschiedene bequeme Zahlungsmethoden im Programm haben. Die elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill, Kreditkarte und Sofortüberweisung sind gängige Zahlungsmethoden und gewährleisten einen sofortigen Geldeingang auf Ihrem Spielkonto. Häufig wird das beliebte PayPal angeboten. Die Auszahlung sollte innerhalb kurzer Zeit nach der Beantragung erfolgen.
  • Leicht bedienbare Webseite
    Die Webseite sollte informativ, übersichtlich und leicht bedienbar sein. Sie sollte eine leichte Navigation ermöglichen. Besonders für Einsteiger kommt es auf Informationen über Strategien, aktuelle Nachrichten und viele Erläuterungen rund um das Thema Lotto an. Einige Anbieter verfügen über Statistiken auf ihren Webseiten.
  • Guter Kundensupport
    Ein guter Kundensupport ist besonders für Einsteiger wichtig. Der Kundensupport sollte in deutscher Sprache vorhanden sein und per Telefon oder im Live-Chat eine gute Erreichbarkeit gewährleisten. Bei den besten Lottoanbietern ist der Service rund um die Uhr erreichbar.
  • App für unterwegs
    Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines guten Lottoanbieters ist eine App oder wenigstens eine mobile Webseite für unterwegs. Die App sollte schnellen Zugriff auf die Lotterien und eine leichte Bedienbarkeit gewährleisten.
  • Bonusangebote für Neukunden
    Neukunden sollten bei einem Online-Lottoanbieter von einem Bonus profitieren können. Besondere Angebote können Gratis-Tipps oder verschiedene Verlosungen mit Geld- oder Sachpreise sein.

Tipp24

Das sind die Besten: Lottoland und Tipp24

Als die Besten vom Besten in unserem Test erwiesen sich Lottoland und Tipp24. Lottoland kann mit einer riesigen Auswahl an Lotterien, einer Vielfalt an Zahlungsmethoden und mit einem guten Service überzeugen. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Lottoland bietet Zugriff auf zahlreiche ausländische Lotterien wie MegaMillions und PowerBall. Sicherheit ist durch ein Zertifikat vom TÜV garantiert.

Tipp24 überzeugte mit einer guten Auswahl, darunter ausländische Lotterien und Sofortlotterien. Mit seiner übersichtlich gestalteten App hat Tipp24 an unterwegs gedacht.

Dieses Video informiert über hohe Gewinne, die bei den angebotenen Lotterien immer wieder winken:

Setzen Sie Prioritäten bei der Auswahl Ihres Lottoanbieters

In unserem Test haben wir einige Top-Anbieter gefunden. Einen Lotto-Anbieter, der bei allen Kriterien mit Bestnoten glänzen kann, gibt es nicht. Sie sollten daher bei der Auswahl eines guten Anbieters einige Überlegungen treffen und Ihre eigenen Prioritäten setzen:

  • Welche Lotterien sind mir wichtig?
  • Will ich einen Neukundenbonus in Anspruch nehmen?
  • Will ich meine Tipps auch unterwegs abgeben?
  • Welche Hilfen will ich für das Spiel nutzen?>
    Hier sollten Sie überlegen, ob Sie Strategien, Statistiken oder verschiedene Tipps bevorzugen und daher die erforderlichen Informationen auf der Webseite abrufen möchten.
  • Spiele ich regelmäßig oder will ich nur hin und wieder tippen?
  • Wie wichtig ist mir ein guter Kundensupport?

Haben Sie alle diese Fragen beantwortet, können Sie in Ruhe den für Sie geeigneten Lottoanbieter auswählen. Nachdem Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, können Sie sich registrieren, eine Einzahlung vornehmen und Ihr ersten Tipps abgeben.

Lotto online spielen – Tipps für Einsteiger

Ihre Gewinnchancen können Sie mit einer Strategie beeinflussen. Lotto ist ein strategisches Glücksspiel. Viele Strategien sind unter Lottospielern im Umlauf. Erfolgreiche Lottospieler haben sich oft eine eigene Strategie erarbeitet. Nicht jede Strategie ist tatsächlich gut. Kaum ein erfahrener Lottospieler wird die Zahlen, mit denen er zuletzt gewonnen hat, für den nächsten Tipp wieder anwenden. Bei der Ziehung der Lottozahlen entscheidet der Zufall, ob Sie gewinnen oder verlieren. Die Wahrscheinlichkeit spielt eine wichtige Rolle. Einige Zahlen werden häufiger ermittelt, während andere Zahlen nur sehr selten gezogen werden. Es ist statistisch untermauert, dass einige Zahlen besonders häufig gewinnen. Viele erfahrene Lottospieler ziehen daher Statistiken heran, bevor sie ihre Tipps abgeben. Steigen Sie erst in Lotto ein, müssen Sie erst einige Erfahrungen sammeln und selbst ausprobieren, welche Strategie für Sie gut ist.

Steigen Sie erst in das Online-Lotto ein, können Sie kaum damit rechnen, dass Sie schon mit Ihren ersten Tipps gewinnen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Lottospieler den ganz großen Coup landet, liegt ungefähr bei 1 zu 14 Millionen. Was Sie gewinnen, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • getippte Zahlen
  • Anzahl der Spieler, die richtig getippt haben
  • Gewinnausschüttung
  • Gewinnklasse

Die Ausschüttung ist bei den Lotterien von der Lottogesellschaft festgelegt. Von Ihren Einsätzen kassieren die Lottogesellschaften einen großen Teil. Das tun sie nicht umsonst, denn sie wollen verdienen. Der Staat hat ein Monopol auf Lotto und kassiert daher ebenfalls einen Teil der Einsätze. Die Lottogesellschaften müssen einen Teil der Einnahmen an den Staat abführen. Winkt bei einer Lotterie ein hoher Gewinn, geben deutlich mehr Spieler ihre Tipps. Viele, die sonst nie oder nur selten tippen, glauben an den Zufall und daran, dass sie der Glückliche sein könnten.

Wie Sie Geld beim Lotto sparen können

Lotto online spielen hat gegenüber dem Spiel bei einer Lottoannahmestelle den Vorteil, dass Sie eine geringere Bearbeitungsgebühr für Ihre Tipps bezahlen müssen. Das ist nur dann möglich, wenn der Online Lotto-Anbieter seriös ist. Die Gebühren, die Sie bei den Online-Lottoanbietern bezahlen müssen, unterscheidet sich, abhängig vom Anbieter. Die Gebühr hängt auch von der jeweiligen Lotterie ab. Sie sollten, wenn Sie Gebühren sparen möchten, den Online-Anbieter auswählen, bei dem die Gebühr am geringsten ist. Spielen Sie regelmäßig, lassen sich innerhalb eines Jahres satte Beträge sparen.

Nicht selten haben Lottospieler, die in einer Lottoannahmestelle spielen und gewonnen haben, schon einen richtig großen Gewinn verpasst. Sie haben vergessen, ihren Tippschein abzugeben, haben ihren Tippschein verloren oder haben sich nicht über die Lottozahlen informiert und ihren Gewinn nicht abgeholt. Bei den Lottoannahmestellen ist der Lottospieler selbst dafür verantwortlich, sich über seinen Gewinn zu informieren. Hat er gewonnen und holt er seinen Gewinn innerhalb einer bestimmten Zeit nicht ab, geht er leer aus. Nach einer bestimmten Zeit verfällt der Gewinn. Das kann Ihnen nicht passieren, wenn Sie bei einem Online-Lottoanbieter registriert sind. Haben Sie gewonnen, werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt. Sie bekommen eine E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Ist bei einem Online-Lottoanbieter eine App verfügbar, können Sie die Benachrichtigung auch per SMS oder sogar per WhatsApp auf Ihr Handy erhalten.

Online Lotto

Mit einer guten Strategie zum Erfolg

Mit der richtigen Strategie können Sie beim Lotto Ihre Gewinnchancen entscheidend beeinflussen. Einige Spieler nutzen die Glückszahlen, die sie für ihr Sternzeichen in Horoskopen finden. Das kann klappen, doch ist das eher ein großer Zufall. Die besten Strategien stellen wir Ihnen nachfolgend vor:

  • Vermeidung populärer Kombinationen
    Viele Spieler nutzen bei ihren Tipps populäre Kombinationen, die häufig gezogen werden. Die Möglichkeit, dass Sie gewinnen, ist höher, doch fällt der Gewinn dann kleiner aus. Alle Spieler, die in einer Gewinnklasse landen, müssen sich den Gewinn teilen. Tippen Sie unbeliebte Zahlen, gewinnen Sie zwar seltener, doch fällt Ihr Gewinn dann höher aus. Zu den unbeliebtesten Zahlen gehören die 19, da sie statisch erwiesen sehr selten gezogen wird, sowie die Zahlen über 31. Zu den am seltensten getippten Zahlen gehören 14, 15, 19, 20, 22, 29, 35, 36, 42, 43 und 45. Eine solche Strategie macht nur Sinn, wenn sie langfristig genutzt wird.
  • Keine Muster tippen
    Möchten Sie häufig gewinnen, dann sollten Sie Muster vermeiden. Einige Spieler kreuzen Diagonalen, Pyramiden, Kreuze oder andere Muster auf dem Tippschein an, da sie interessant aussehen. Der Zufall kann niemals so groß sein, dass ein solcher Tipp gewinnt. Sollte ein derartiger Tipp tatsächlich einmal zum Gewinn führen, dann kann sich der Tipper ganz allein über einen ganz großen Coup freuen.
  • Keine Geburtstage tippen
    Die Tatsache, dass Zahlen nach 31 nur selten getippt werden, resultiert darin, da viele Spieler Geburtstage ihrer Familienmitglieder und Freunde tippen. Das tippt sich einerseits einfach, andererseits glauben die Tipper, dass ihnen diese Zahlen Glück bringen. Um höhere Gewinne zu erzielen, sollten Sie Geburtstage bei Ihren Tipps vermeiden.
  • Mittwochslotto spielen
    Am Wochenende tippen die meisten Menschen, da sie sich große Gewinne bei der Ziehung am Samstag erhoffen. Sie unterschätzen die möglichen Gewinne, die ihnen das Mittwochlotto bietet. Da dann weniger Spieler tippen, fällt der Gewinn in der entsprechenden Gewinnklasse höher aus.
  • Immer die gleichen Zahlen nutzen
    Viele Spieler tippen immer auf die gleichen Zahlen. Diese Strategie funktioniert nur solange, bis Sie einen Gewinn erzielt haben. Im Gewinnfall sollten Sie andere Zahlen verwenden.
  • Statistiken heranziehen
    Spieler, die auf Statistiken setzen, wählen die Zahlen aus, die häufig gezogen werden, wenn sie überhaupt gewinnen wollen. Wer eher auf einen hohen statt auf einen häufigen Gewinn setzt, geht in umgekehrter Weise vor. Eine Statistik kann durchaus lohnend sein, wenn Sie Ihre Zahlen bei jedem Tipp variieren.

Die Möglichkeit einer Tippgemeinschaft

Eine Tippgemeinschaft bietet den Vorteil, dass sich mehrere Tipper die Gebühren teilen. Wird ein Tipp gewonnen, besteht der entscheidende Nachteil daran, dass der Gewinn zu gleichen Teilen unter den Mitgliedern der Tippgemeinschaft geteilt werden muss. Nicht selten hat ein Gewinn bereits zu Streit unter den Mitgliedern einer Tippgemeinschaft geführt, da ein Spieler sich den gesamten Gewinn einstreichen wollte. Sind Sie Mitglied in einer Tippgemeinschaft und entscheiden Sie sich, künftig online zu tippen, ist das nicht bei allen Online-Anbietern möglich. Bei einigen Anbietern können Tippgemeinschaften zu festgelegten Preisen und zu einer festen Laufzeit Mitglied werden.

Lotto online spielen: Was Sie sonst noch wissen sollten

Haben Sie einen Lottoanbieter ausgewählt, können Sie sich in kurzer Zeit registrieren, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen. Haben Sie jedoch gewonnen und möchten Sie den Gewinn auszahlen lassen, prüfen seriöse Wettanbieter Ihr Alter, Ihre Identität und Ihre Wohnanschrift. Sie müssen dafür Unterlagen wie eine Personalausweis- oder Reisepass-Kopie, eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder einen Kontoauszug mit Ihrer Adresse an den Anbieter einreichen. Sie sollten daran denken, dass dies zum Schutz des Spielers dient.
Nachdem Sie Ihren Tipp per Mausklick abgeschickt haben, können Sie ihn nicht mehr rückgängig machen, falls Sie glauben, Sie haben die falschen Zahlen getippt. Sie können jedoch noch weitere Tipps abgeben, für die Sie bezahlen müssen.

Entscheiden Sie sich, nicht mehr zu tippen, ist eine Kündigung bei einem seriösen Anbieter schnell und unkompliziert möglich. Sie müssen sich dafür lediglich an den Kundensupport wenden. Zuvor sollten Sie sich das Guthaben, das sich auf Ihrem Spielkonto befindet, auszahlen lassen, um das Wichtigste nicht zu vergessen.

1×2 Masters Deutschland Erfahrungen, Quoten & Bonus im Testbericht

Unter deutschen Wettfreunden ist der Wettanbieter 1X2Masters kaum bekannt, doch ist er bei Wettfreunden aus Österreich und der Schweiz ein Geheimtipp. Hinter dem Buchmacher steht die RADON B.V., die in Curacao registriert ist und eine Lizenz von Curacao besitzt. Zu RADON gehört die Gaming Masters Limited mit Sitz auf Malta, deren Marke 1X2Masters ist. Neue Kunden erhalten auf ihre erste Einzahlung einen attraktiven Bonus. Bestandskunden können von verschiedenen Aktionen mit Bonus profitieren. Eine großzügige Aktion ist der Reload-Bonus auf weitere Einzahlungen. Glauben Sie, dass Sie Ihre Wette verlieren, da das Spiel einen anderen Verlauf nimmt, ist die vorzeitige Auszahlung der Wette mit dem Cash-out möglich. Freunde von Fußballwetten finden ein breites Spektrum mit Wetten auf internationalen Fußball.

Wichtige Fakten zu 1X2Masters

  • Betreiber von 1X2Masters ist RADON B.V. mit Gaming Masters Limited als Tochter
  • Lizenz der Aufsichtsbehörde von Curacao
  • Neukundenbonus zu fairen Bedingungen
  • verschiedene Bonusleistungen für Bestandskunden
  • vorzeitige Auszahlung von Wetten mit dem Cash-out
  • gute App für verschiedene alle gängigen Betriebssysteme
  • Fokus auf Fußballwetten
  • Wettangebot umfasst mehr als 35 Sportarten
  • viele Last-Minute-Wetten
  • gute Auswahl an Livewetten
  • gute Quoten

Neben Wetten auf die englische Premier League sind viele Wetten auf die deutsche Bundesliga anzutreffen. Der Anbieter geht bei den Fußballwetten stark in die Tiefe, da viele Wetten auf Amateurfußball angeboten werden. Das gesamte Wettangebot umfasst mehr als 35 Sportarten, darunter die immer beliebter werdenden E-Sports. 1X2Masters hat auch einige Wetten auf Randsportarten im Programm.  Für unterwegs können Sie die App auf Ihr mobiles Gerät holen, die für Android, iOS und Windows Phone verfügbar ist und mit einer übersichtlichen Gestaltung überzeugt. Hervorragend sind die verschiedenen Zusatzangebote wie Statistiken und Match Center. Der Testbericht beleuchtet den Wettanbieter von vielen Seiten.

Fakten und Testbericht zu 1X2Masters

  • Mutterkonzern: RADON B.V
  • Sitz von 1X2Masters auf Malta
  • Gründung im Jahr 2003
  • Lizenz: Sportwettenlizenz der Curacao eGaming
  • Zertifikat: GambleAware für verantwortungsbewusstes Spiel
  • Spezialangebot: Sportwetten

1X2Masters: Wettanbieter mit dem Fokus auf Fußballwetten

Der Fokus liegt bei 1X2Masters auf Fußballwetten. Hervorragend ist die Auswahl an Wetten auf deutschen Fußball. Von der Bundesliga bis hin zu den Regionalligen sowie auf den DFB-Pokal sind Wetten zu finden. Ein sehr umfangreiches Angebot an Wetten auf englischen Fußball steht mit den Wetten auf die Premier League über die untergeordneten Profiligen bis hin zu den englischen Amateurligen bereit. Auf englische Pokalspiele wie den FA Cup, FA Trophy und den EFL ist ein breit gefächertes Wettangebot vorhanden. Wetten auf Ligen in der gesamten Welt, innerhalb und außerhalb Europas, werden angeboten. Auch hier sind Wetten auf Pokalspiele verfügbar. 1X2Masters verfügt über eine gute Auswahl an Wetten auf Jugendfußball, Freundschaftsspiele und Frauenfußball. Auf so wichtige Ereignisse wie die Weltmeisterschaft können bereits Langzeitwetten platziert werden.

1X2Masters geht mit den Fußballwetten stark in die Tiefe. Besonders auf die Spiele der Top-Ligen wie Bundesliga, Premier League oder spanische Primera Division stehen teilweise mehr als 180 Wettmärkte zur Auswahl. Solche Sonderwetten können als Wette mit Doppelter Chance, Über-/Unter-Wette, Wette auf Gesamtzahl der Tore einer Mannschaft oder Wette auf genaues Ergebnis platziert werden. Eine gute Auswahl an Handicap-Wetten und Asian Handicap wird geboten, besonders auf die Top-Ligen.

Gute Auswahl an Wetten auf andere Sportarten

Das Angebot an Wetten umfasst mehr als 35 Sportarten. Fußball wird dicht gefolgt von Tennis, Eishockey, Basketball, Baseball, Volleyball und Handball. Sonderwetten sind verfügbar, doch die Auswahl ist deutlich kleiner als bei den Fußballwetten. 1X2Masters hat viele Wetten auf Randsportarten wie Cricket, Badminton, Schach oder Segeln im Programm. Einen hohen Stellenwert haben Wetten auf E-Sports, zu denen Dota 2 und League of Legends gehören. Wetten auf verschiedene Turniere weltweit werden für die E-Sports angeboten. Neben den Sportwetten werden Wetten auf Politik, Gesellschaft und Unterhaltung angeboten. Pro Monat stehen im Schnitt 40.000 Ereignisse mit Pre-Match-Wetten zur Verfügung.

Noch kurz vor dem Spiel: Last Minute Wetten

Auffallend gut ist das Angebot an Last Minute Wetten bei 1X2Masters, die Sie auf der Startseite finden. Auf Fußball, Basketball, Tennis und andere Sportarten werden solche Last-Minute-Wetten angeboten. Sogar auf die E-Sports können Last-Minute-Wetten platziert werden. Last Minute Wetten können Sie 60, 30 oder 15 Minuten vor dem Match abschließen.

1X2Masters mit gutem Programm an Livewetten

1X2Masters bietet mit ungefähr 30.000 Ereignissen monatlich ein gutes Programm an Livewetten. Fußball steht im Vordergrund. Ausgezeichnet ist auch hier die Auswahl an Sonderwetten mit über 100 Wettmärkten bei einigen Spielen der Top-Ligen. Sonderwetten finden Sie als Wette auf Gesamtzahl der Tore, Wette mit Doppelter Chance oder Über-/Unter-Wette. Ein umfassendes Angebot an Handicap-Wetten und Asian Handicap ist vorhanden. Die Auswahl an Sonderwetten kann sich während des Spiels noch ändern, abhängig von der aktuellen Situation.

Livewetten werden auch auf viele andere Sportarten sowie auf E-Sports angeboten. Hier ist die Auswahl an Sonderwetten geringer. Ein Livestream wird bei 1X2Masters noch nicht angeboten, doch hilft eine Grafik beim Platzieren der Wetten. Sehr gut ist der Informationswert der Grafik mit Ballbesitz, Eckbälle, gelbe und rote Karten. Die aktuelle Spielzeit und der Spielstand werden in Echtzeit angezeigt. Statistiken sind zu den aktuellen Ergebnissen im Spiel abrufbar und sind übersichtlich gestaltet. Die sich ändernden Quoten sind bei den Livewetten durch farbige Pfeile gekennzeichnet.

Die Grafik können Sie für bis zu sechs Spiele gleichzeitig anzeigen lassen. Im Live-Center klicken Sie auf Multi View, um dann die Ereignisse auszuwählen, auf die Sie wetten möchten. Die Grafik für die Spiele wird über dem jeweiligen Spiel angezeigt. Für die ausgewählten Spiele werden verschiedene Sonderwetten zusätzlich zur Standardwette angezeigt. Möchten Sie Livewetten als Kombiwetten platzieren, zeigen Ihnen die Grafiken immer, wenn es spannend wird. Möchten Sie kein Spiel, auf das Livewetten angeboten werden, verpassen, können Sie den Live-Kalender abrufen. Er informiert über die genauen Zeiten der Spiele und hält die aktuellen Quoten bereit.

Das Angebot an Spaßwetten

Unter der Kategorie Fantasy Wetten auf der Webseite von 1X2Masters können Sie sich Ihre eigenen Teams für Fußball, American Football, Hockey; Basketball und Baseball selbst zusammenstellen. Sie wählen dazu eine Sportart aus, stellen Teams zusammen und lassen sie gegeneinander antreten. Verschiedene Wetten sind darauf möglich.

Attraktiver Begrüßungsbonus für neue Kunden

Neue Kunden werden bei 1X2Masters mit einem Bonus von 50 Prozent bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung begrüßt. Die Mindesteinzahlung für diesen Bonus liegt bei 10 Euro, Sie bekommen dann einen Bonus von 5 Euro. Die Bonusbedingungen sind mit einem Zeitraum von 60 Tagen für die Umsetzung sehr fair. Der Bonus und der Einzahlungsbetrag müssen achtmal umgesetzt werden. Die Umsetzung kann mit Einzelwetten mit einer Mindestquote von 2,00 oder mit Kombiwetten mit zwei Auswahlen und einer Mindestquote von insgesamt 2,00 erfolgen. Für die Umsetzung qualifizieren keine Wetten mit Drei-Wege-Handicap, Asian Handicap und Zahl der Tore asiatisch.

Boni und Aktionen für Stammkunden bei 1X2Masters

Geht es um Boni, kommen auch Bestandskunden bei 1X2 Masters nicht zu kurz. Äußerst großzügig erweist sich 1X2Masters mit dem Reload Bonus, der dem Kunden auf jede weitere Einzahlung gewährt wird. Kaum ein anderer Wettanbieter hat eine derart umfangreiche Bonusleistung im Programm. Er beträgt 25 Prozent auf jede Einzahlung und wird bis zu 50 Euro geleistet. Zahlen Sie 200 Euro ein, wird dieser Bonus in voller Höhe gewährt. Die Mindesteinzahlung für den Reload Bonus liegt bei 10 Euro. Jeder Reload-Bonus muss innerhalb von 60 Tagen zwölfmal mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,85 umgesetzt werden. Möchten Sie diesen Bonus mit Kombiwetten umsetzen, muss die Kombiwette mindestens zwei Tipps enthalten. Die Mindestquote pro Tipp liegt bei 1,85.

Auf den Gewinn von Kombiwetten gewährt 1X2Masters einen Bonus bis zu 50 Prozent. Die Kombiwette muss mindestens drei Tipps mit einer Mindestquote von 1,25 pro Tipp enthalten. Dieser Bonus ist gestaffelt und steigt immer höher, je mehr Tipps die Kombiwette enthält. Bei einer Kombiwette mit drei Tipps liegt der Bonus bei 3 Prozent, bei vier Tipps bei 5 Prozent. Bei jedem Tipp mehr in Ihrer Kombiwette klettert der Bonus um 5 Prozent. Ein Bonus von 50 Prozent wird gezahlt, wenn die Kombiwette mindestens 13 Tipps enthält.

Unter der Kategorie Free Quiz oben auf der Webseite können Sie verschiedene Kombiwetten als Expresswetten platzieren, für die Sie keinen Einsatz leisten müssen. Diese Kombiwetten sind vom Wettanbieter fertig zusammengestellt und enthalten sechs, acht oder zehn Tipps. Sie beziehen sich zumeist auf Fußball, können jedoch auch Tipps auf Fußball zusammen mit anderen Sportarten enthalten. Diese Tipps werden teilweise auf weitgehend unbekannte Mannschaften zusammengestellt. Ihren Tipp müssen Sie selbst abgeben. Gewinnen Sie mit allen Ihren Tipps, erhalten Sie bei sechs Auswahlen 10 Euro, bei acht Auswahlen 20 Euro und bei zehn Auswahlen 30 Euro auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben. Im Rahmen von verschiedenen Ereignissen werden Sonderaktionen angeboten, bei denen Boni gewährt werden. Diese Aktionen gelten nur über begrenzte Zeit und beziehen sich auf bestimmte Spiele. 

Vorzeitige Auszahlung der Wette mit dem Cash-out

Sehen Sie Ihre Wette in Gefahr, da Sie glauben, dass das Spiel einen anderen Ausgang nimmt als erwartet, können Sie Ihre Wette noch vor dem Ende des Spiels auszahlen lassen. Der Cash-out kann ganz oder teilweise beantragt werden. Möchten Sie den Cash-out beantragen, gehen Sie auf Ihrem Wettkonto auf den Cash-out-Button. Der verfügbare Gewinn wird angezeigt und auf Ihr Wettkonto ausgezahlt. Dieser Cash-out ist nur auf ausgewählte Spiele verfügbar. Er kann auf Pre-Match- und auf Livewetten sowie auf Einzel- und Kombiwetten beantragt werden. Er ist auf verschiedene Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball oder Pferderennen möglich. Beim jeweiligen Spiel wird angezeigt, ob der Cash-out beantragt werden kann. Dieser Cash-out kann auch mit mobilen Geräten beantragt werden.

Kundensupport bei 1X2Masters

Ein guter Kundensupport beginnt mit vielen Erläuterungen auf der Webseite. Zu vielen Themen finden Sie auf der Webseite von 1X2 umfangreiche Informationen. Antworten auf viele Fragen rufen Sie im FAQ auf der Webseite ab, das übersichtlich gestaltet ist. Benötigen Sie Hilfe, erreichen Sie den Kundensupport direkt an allen Tagen in der Woche rund um die Uhr. Der Kundensupport ist über das Kontaktformular auf der Webseite, per E-Mail, per Telefon über eine Telefonnummer von Malta sowie im Live-Chat erreichbar. Möchten Sie den Kundensupport per Live-Chat erreichen, müssen Sie unten rechts auf der Webseite den Button Live-Chat anklicken. Das sich öffnende Pop-up füllen Sie mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Frage aus. Nach kurzer Zeit meldet sich ein Ansprechpartner.

Zahlungsmethoden bei 1X2Masters

Ihre Einzahlung können Sie bei 1X2Masters mit

  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Skrill

leisten. Die Mindest- und Höchstbeträge für die Einzahlung unterscheiden sich, je nach Zahlungsmethode. Bei allen Zahlungsmethoden geht das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Wettkonto ein. 1X2Masters erhebt auf die Einzahlung keine Gebühr, egal, für welche Zahlungsmethode Sie sich entscheiden.

Die Auszahlung erfolgt bei 1X2Masters mit der Zahlungsmethode, die Sie für die Einzahlung verwendet haben.  Genau wie bei der Einzahlung gelten auch für die Auszahlung bei den verschiedenen Zahlungsmethoden Mindest- und Höchstbeträge. Der Wettanbieter zeichnet sich durch eine sehr schnelle Auszahlung aus. Bei allen Zahlungsmethoden erfolgt die Auszahlung innerhalb von 12 Stunden. Das Geld erhalten Sie oft am Tag der Beantragung der Auszahlung oder am nächsten Tag. Skrill bildet mit einer Auszahlungszeit von 24 Stunden eine Ausnahme. Bei allen Zahlungsmethoden ist die Auszahlung gebührenfrei.

Zur Prüfung von Identität, Alter und Wohnanschrift der Kunden nimmt der Wettanbieter vor der ersten Auszahlung eine Verifikation vor. Sie müssen für diese Prüfung eine Kopie von Personalausweis, Reisepass oder Führerschein an den Anbieter schicken. Das ist per E-Mail möglich. Der Wettanbieter informiert Sie, wenn diese Prüfung erfolgt ist. Bereits nach der ersten Einzahlung kann die Verifikation vorgenommen werden.

Sicherheit und Seriosität bei 1X2Masters

1X2Masters ist auf Malta ansässig und verfügt über eine Lizenz der Aufsichtsbehörde Curacao. Zusätzlich ist ein Zertifikat der unabhängigen britischen Organisation Gamble Aware für verantwortungsvolles Spiel vorhanden. Der Wettanbieter informiert auf seiner Webseite über verantwortungsvolles Spiel. Kunden können Limits für Einzahlungen setzen oder eine Selbstsperre vereinbaren, bei der das Konto des Kunden geschlossen wird. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um bei 1X2Masters zu spielen. Die Übermittlung der Daten erfolgt in SSL-Verschlüsselung. Die Kundendaten sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Die Webseite des Anbieters ist mit https verschlüsselt.

Sehr gute Wettquoten bei 1X2Masters

1X2Masters zeichnet sich durch hervorragende Quoten aus. Die Auszahlungsquoten sind vor allem bei den Top-Ligen wie der Bundesliga, der englischen Premier League und der spanischen Primera Division mit 95 Prozent überdurchschnittlich gut. Bei wichtigen Spielen wie dem Finale der Champions League oder Spielen der Weltmeisterschaft können die Quoten noch höher klettern. Niedrigere Quoten gelten bei untergeordneten Ligen und bei weniger bedeutenden Sportarten. Die Quoten bewegen sich jedoch auch dann noch über 90 Prozent. Bei den Livewetten ändern sich die Quoten, abhängig von der Situation im Spiel.

Webseite mit übersichtlicher Gestaltung

Die Webseite von 1X2Masters punktet mit einer übersichtlichen und leicht bedienbaren Gestaltung. Positiv ist hervorzuheben, dass Sie auf der Startseite bereits die Last-Minute-Wetten abrufen können. Fußball steht an erster Stelle und erscheint sofort. Möchten Sie Last-Minute-Wetten auf eine andere Sportart platzieren, müssen Sie auf das Symbol dieser Sportart klicken. Auf der Startseite finden Sie bereits Informationen über verschiedene Zahlungsmethoden und über Zertifikate.

Die Seite mit den Sportwetten ermöglicht verschiedene Einstellungen zu den Anzeigen. Die Sportarten werden auf der linken Seite angezeigt. Für die Sportarten helfen typische Symbole bei der Auswahl. Da Fußball ganz oben in der Beliebtheitsskala steht, ist er ganz oben angeordnet. Die wichtigsten Ligen und Ereignisse sind in einem Kästchen angeordnet, damit sie schnell ausgewählt werden können.

Rechts auf der Webseite befindet sich der Wettschein, den Sie immer im Blick haben. Eine Besonderheit auf dem Wettschein ist die Schnellwette, Quick Bet genannt, die Sie mit einem Klick auf den entsprechenden Button platzieren können. Im FAQ auf der Webseite von 1X2Masters ist dieses System ausführlich erläutert. Eine Quickbet ist eine vorbereitete Kombiwette auf mindestens zwei Ereignisse, die schon vorbereitet ist. Die Quickbet ist so gestaltet, dass es ziemlich sicher ist, dass diese Wette gewinnt.

Geringe Limits bei 1X2Masters

Möchten Sie bei Ihrer Wette kein großes Risiko eingehen, sind Sie bei 1X2Masters an der richtigen Adresse, da der Mindesteinsatz für eine Wette lediglich bei 1 Euro liegt. Der Höchsteinsatz unterscheidet sich, abhängig von der Sportart. Überschreiten Sie den Höchsteinsatz, erhalten Sie auf Ihrem Wettschein eine Meldung.

Zusatzangebote bei 1X2Masters

1X2Masters bietet zwar noch keinen Livestream an, doch die Zusatzangebote sind trotzdem gut. Auf der Startseite können viele aktuelle Nachrichten zum Sport abgerufen werden. Die Nachrichten können nach Sportart gefiltert werden. Hier können Sie alles Aktuelle zu Fußball, Tennis, Badminton, Schach, Olympischen Spielen, Sumo und Boxen abrufen. Zu den verschiedenen Meldungen dürfen die Bilder nicht fehlen. Sehr gut ist der Blog, der über die Startseite abrufbar ist. Einsteiger finden im Blog eine Anleitung zum Wetten. Die Webseite des Anbieters hält Statistiken, Ergebnisse und ein Match-Center bereit. Das Match-Center bietet einen guten Überblick über Favoriten und kann mit Ihren persönlichen Favoriten erweitert werden. Das Match-Center wird für Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball und das E-Sports-Spiel Dota 2 angeboten.

Wirklich gute App für unterwegs

Ihre Wetten können Sie mit der übersichtlich gestalteten App bequem unterwegs platzieren. Die App eignet sich für iOS, Android und Windows Phone. Für iOS erhalten Sie die App per Download über die Webseite von 1X2Masters. Haben Sie ein Gerät mit iOS, ist die App im AppStore von iTunes verfügbar. Für Windows Phone können Sie die App per Eingabe der Webadresse in den Browser des mobilen Geräts erhalten. Die App ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Wetten bei 1X2Masters. Bei den Livewetten ist sehr gut, dass Sie die Grafiken zu den einzelnen Spielen in übersichtlicher Form erhalten. Zu einigen Spielen wird sogar ein kleines Video angeboten, mit dem Sie die Partie verfolgen können. Mit der App können Sie auch auf die übrigen Leistungen des Anbieters zugreifen, Ihre Einzahlung mobil leisten und die Auszahlung der Gewinne mobil beantragen. Die App zeichnet sich durch eine sehr leichte Bedienbarkeit aus.

Die Handhabung der Wettsteuer

Die Wettsteuer muss der Wettkunde in Deutschland selbst tragen, doch gehen die Wettanbieter auf unterschiedliche Weise damit um. Die meisten Wettanbieter führen die Steuer selbst an das Finanzamt ab, unabhängig davon, ob sie die Steuer selbst tragen oder ob der Kunde mit der Steuer belastet wird. 1X2Masters belastet den Kunden selbst nicht mit der Steuer. Eine Besonderheit ist, dass der Anbieter die Steuer nicht an ein Finanzamt abführt. Das heißt für Sie als Kunde, dass Sie die Steuer selbst tragen müssen. Sie sollten sich Aufzeichnungen über Ihre Gewinne machen und die Einnahmen später selbst versteuern.

 

Jetzt zu 1x2Masters

und Online Sportwetten mit Bonus

Fazit zu 1X2Masters

1X2Masters ist eine Marke der Master Gaming Limited, die ihren Sitz auf Malta hat und zur RADON B.V. gehört. Das Unternehmen RADON B.V. ist auf Curacao ansässig. Sicherheit und Seriosität sind bei 1X2Masters mit der Lizenz der Aufsichtsbehörde von Curacao gewährleistet. Zusätzlich besitzt der Anbieter verschiedene Zertifikate. Das Wettangebot ist mit mehr als 35 Sportarten, über 40.000 Pre-Match-Wetten und über 30.000 Livewetten pro Monat hervorragend. Fußball ist die Sportart Nummer eins bei 1X2Masters. Die Auswahl an Fußballwetten ist so gut wie bei nur wenigen anderen Anbietern. Der Fokus liegt auf englischem und deutschem Fußball.

Das Wettangebot umfasst auch Amateurfußball. Die Auswahl an Sonderwetten umfasst teilweise mehr als 180 Wettmärkte. Neben Fußball haben E-Sports einen hohen Stellenwert. Sehr gut ist die Auswahl an Livewetten, die auf Fußball und auf andere Sportarten angeboten werden. Ein Livestream ist noch nicht vorhanden, doch können Sie für bis zu sechs Spiele gleichzeitig im Live-Center eine Grafik abrufen: Viele Zusatzleistungen, mit denen das Wetten erleichtert wird, stehen auf der Webseite bereit. Für das mobile Wetten ist eine übersichtliche und sehr einfach bedienbare App für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar. Diese App bietet den Zugriff auf alle Spiele bei 1X2Masters. Neukunden werden mit einem großzügigen Bonus auf die erste Einzahlung zu fairen Konditionen begrüßt. Besonders großzügig zeigt sich der Anbieter mit dem Reload-Bonus, der auf jede weitere Einzahlung gewährt wird und bis zu 50 Prozent beträgt. Zusätzlich werden weitere Bonusleistungen angeboten. 1X2Masters erweist sich als großzügiger Buchmacher mit einem vielfältigen Angebot.

Slbet Erfahrungen & Test – Login, Quoten, No Deposit Bonus code & mobile App

Der Wettanbieter Slbet stellt seinen Kunden ein exklusives Sportsbook und TV Spiele bereit. Das deutschsprachige Angebot wird auf einer übersichtlichen Weise auf der Webseite und mobil bereitgestellt. Symbol des Wettanbieters ist ein Stern. Kein Wunder, dass als Symbol der Stern und als Slogan „Your lucky star“ verwendet wird. Neukunden erwartet bei der Ersteinzahlung ein Willkommensbonus von bis zu 100 Euro. Das hinter Slbet stehende Unternehmen hat seinen Unternehmenssitz innerhalb der EU in Bulgarien. Die Wettlizenz wird in Curacao gehalten. Wer sich vom Slbet Angebot überzeugt hat, kann direkt Partner des Wettanbieters werden. Hierfür werden Marketing-Tools im Rahmen eines attraktiven Partnerprogramms angeboten.

Die wichtigsten Fakten zu Slbet im Überblick:

  • Wettlizenz wird in Curacao gehalten
  • Transparente Angabe der Unternehmensanschrift
  • Attraktiver Provisionsplan mit bis zu 3,000 Euro
  • Schwerpunkt liegt auf Fußball, Tennis & Formel 1
  • Sichere Zahlungsmethoden

Wettangebot: Slbet setzt auf Formel 1, Fußball & Tennis mit hohen Wettquoten

Von der Startseite aus kann direkt auf den einfach gestalteten Wettschein zugegriffen werden. Um eine Wette zu platzieren, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Mit Klick auf Start kann direkt auf die Rubriken Sport, Live Wetten, Last Minute Wetten und TVBet zugegriffen werden. Über die moderne Webseite kann mittlerweile direkt auf Pre-Gamings und auf Live Events gewettet werden. Nach eigenen Angaben werden im Bereich der Fussball Wetten Wetten mit höchsten Wettquoten angeboten. Im Bereich der Tennis-Wetten wird sogar mit den höchsten Wettquoten im Internet geworben. Neben Fußball kann auf Sportereignisse, wie Basketball, Handball, Boxen, American Football oder Volleyball gewettet werden. Was die Wettquoten betrifft, belaufen sich diese auf mittlere bis hohe Werte.

slbet Sportwetten

Was das Live Wetten Angebot betrifft, kann über die Rubrik TVBet alle 3 bis 5 Minuten auf den Live Stream zugegriffen werden. Wie sich im Rahmen meiner Slbet Erfahrungen zeigt, sind die Wettplatzierungen besonders einfach gehalten. Um das Live-Wetten-Angebot vollständig angezeigt zu bekommen, muss der neuesten Adobe Flash Player installiert sein. Für das Wettangebot erhält der Wettanbieter 9 von 10 möglichen Punkten.

Wettbonus: Hier erwarten Neukunden bis zu 100 Euro zusätzlich

Als Erstkunde von Slbet trennt einen nur eine kostenlose Registrierung vom attraktiven Willkommensbonus. Der Bonus liegt bei 100 Euro, wenn die Ersteinzahlung 100 Euro beträgt. Damit handelt es sich um einen 100 prozentigen Bonus. Durch Klick auf den roten Registrieren-Button öffnet sich ein Formular. Hier werden die persönlichen Daten, die Daten zum Account und die Bestätigung der AGBs eingegeben beziehungsweise bestätigt. Mit der ersten Einzahlung kann bereits ab 10 Euro begonnen werden. In dem Fall wird dem Wettkonto ein Bonus von weiteren 10 Euro gutgeschrieben. Die Auszahlung des Bonusbetrags erfolgt dann, wenn der Einzahlungsbetrag und der Bonusbetrag in Wetten insgesamt 5fach auf Slbet eingesetzt wurden.

Die Mindestquote der Wetten liegt hier bei 1,5. Bei einer Ersteinzahlung von 100 Euro müssen demnach Wetten in Höhe von 500 Euro platziert werden. Dann kann der Bonusbetrag von 100 Euro als Echtgeld ausbezahlt werden. Sobald eine Wette mit Wettquoten unter 1,5 platziert werden, verfällt der Anspruch auf den Slbet Wettbonus. Verwendet der Neukunde die Cashout-Funktion oder Asian Handicap wird dies nicht beim Rollover berücksichtigt. Erst, wenn der Gewinn im Slbet Wettschein angezeigt wird, kann der Betrag ausbezahlt werden. Eine vorzeitige Auszahlungsanforderung vor Erfüllen der Bonusbedingungen, verzögert die Umsetzung des Willkommensbonus. Für die Umsetzung der Bedingungen bis hin zur Auszahlung bekommt der Neukunde 30 Tage ab Registrierung Zeit. Treue Wettkunden werden auf Slbet übrigens belohnt. Bei Wetten mit Wettquoten von mindestens 2,0 sollte der Wettbonusbetrag 5x umgesetzt werden.

slbet Bonus

Den Erfahrungen nach liegt die Registrierungsmaske trotz Auswahl der deutschen Sprachversion in Englisch vor. Alle Felder müssen korrekt ausgefüllt werden, um die Registrierung erfolgreich abzuschließen. Pro Anschrift und IP-Adresse kann der Willkommensbonus nur 1x aktiviert und in Anspruch genommen werden. Für den Slbet Willkommensbonus können 7 von 10 Punkte vergeben.

Kundenservice: Englischsprachig 24/7 verfügbar

Durch Klick auf den Link Kundenservice oben rechts im Kopfzeilen-Reiter öffnet sich das Angebot des Slbet Kundenservices. Der Verweis auf den 24-Stunden-Service an 7 Tagen in der Woche fällt sofort ins Auge. Über ein Pulldown-Menü kann einer der folgenden Hilfe-Bereiche ausgewählt werden: Account Opening, Deposit / Withdrawel, Benutzername, Passwort, Login, Affiliate, Bonus und Sonstiges.

slbet Kontakt

Um eine Nachricht an den Kundenservice zu senden, ist nur noch das Ausfüllen des Webformulars erforderlich. Leider ist das Ausfüllen des Webformulars in englischer Sprache zu empfehlen. Über den Hilfe-Bereich können Informationen über den Willkommensbonus, die Cashout-Funktion, Auszahlungen oder weitere Bonusangebote eingeholt werden. Leider liegt der Slbet FAQ-Bereich bisher ebenfalls in englischer Sprachversion vor.In der aktuellen Test Bewertung werden 4 von 10 möglichen Punkten vergeben.

slbet FAQ

Ein- & Auszahlungen beim Wettanbieter Slbet

Für viele Wettkunden steht und fällt die Entscheidung für eine Sportwettenanbieter mit dem Angebot an sicheren Zahlungsmethoden. Auf Slbet kann mittels Skrill, Neteller oder per Kreditkarte via Mastercard oder VISA gezahlt werden. Einzahlungen belaufen sich mindestens auf 10 Euro. Der minimale Auszahlungsbetrag richtet sich nach der gewählten Zahlungsmethode. Es ist zu unterscheiden, dass im Guthaben von Slbet noch nicht freigestellte Bonusbeträge enthalten sein können. Wer auf E-Wallets setzt, kann sein Neteller- oder Skrill-Konto verwenden. Damit deckt der Wettanbieter drei beliebte Zahlungsvarianten auf einmal. Vor allem Erstkunden bekommen damit einen einfachen Einstieg in das Online Wetten geboten. Für das Angebot der Zahlungsmethoden werden 7 von 10 möglichen Punkten vergeben.

slbet Zahlungsmethoden

Sicherheit & Seriosität: Curacao-Lizenz liegt vor

Bereits in den Fußzeilen der Startseite des Wettanbieters sind zwei offizielle Unternehmensanschriften zu finden. Die GLB GmbH EOOD hat ihren Sitz in 21B Moskovska str., 1000, Sofia, Bulgarien. Weiterhin ist die GLB International N.V. in Dr. M.J. Hugenholtzweg z/n, UTS Gebouw in Curacao zu finden. Die Lizenzierung des Slbet-Angebots läuft unter der Lizenznummer 1668/JAZ, DEG-IP/2013-102 in Curacao. Im aktuellen Test erhält Slbet 7 von 10 Punkten.

Wettquoten liegen im mittleren bis oberen Bereich

Auf der Startseite werden hohe bis höchste Wettquoten im Internet angegeben. Die besten Wettquoten werden bei der Sportart Tennis bereitgestellt. Doch auch die Wettquoten bei Fussball oder der Formel 1 sind nennenswert. Wetten sind in Form von Single-Wetten oder System-Wetten möglich. In diesem Testbereich erhält der Wettanbieter 8 von 10 Punkten.

Design & Usability: Eine der übersichtlichsten Sportwetten Webseiten

Bei der Webseite wird auf moderne Webtechnologien gesetzt. Das Wettangebot verteilt sich auf drei Spalten. In der linken Spalte sind Direktlinks zu den mehr als 20 Sportarten zu finden. Innerhalb der mittleren Spalte sind Sportereignisse und Live Events zu finden. In der rechten Spalte wird auf den Willkommensbonus hingewiesen. Weiterhin werden hier die jüngsten Sportergebnisse angezeigt. Durch Klick auf die Wettquote im Wettereignis Sieg, Niederlage oder Unentschieden wird die Wettbegegnung sofort in den Slbet Wettschein geladen.

Das komplette Wettangebot steht mobil zur Verfügung. Hier bietet sich das Laden der HTML5-Version der Webseite an. Die Webseite ist auf mobile Endgeräte, wie iPhone oder Smartphone mit Android optimiert. Für Design & Usability bekommt der Wettanbieter 9 von 10 Punkten.

slbet Mobil

Livewetten bei Slbet: Großes Angebot mit CashOut-Funktion

Das Livewetten Angebot kann sich sehen lassen. Beim Wetten auf Live Fussball, Basketball oder Formel 1; auf Slbet bleiben kaum Wünsche offen. Das Live Wettangebot wird durch die CashOut Funktion optimiert. Diese kann unter anderem auf alle Single-Wetten mit Wetten auf Sieg, Unentschieden, Niederlage, auf Unter/Ober-Wetten oder auf Handicap Wetten angewendet werden. Die Anzeige der Live Wetten erfolgt chronologisch nach der Zeit der Spielstarts. Echtzeit Platzierungen sind aufgrund des übersichtlichen und einfachen Designs problemlos und mobil möglich. Wie sich zeigt, steigen immer mehr Wettanbieter mit Cashout-Funktionen in den Konkurrenzkampf ein. Slbet bietet seinen Kunden damit ein gutes Maß an Wettmöglichkeiten. Für das Angebot an Livewetten bekommt Slbet 8 von 10 Punkten.

Wettlimits: Spannungsgeladen mit hoher Auszahlungsgrenze

Der Höchstgewinn liegt bei 15,000 Euro. Damit kann der Wettanbieter für Erstkunden empfohlen werden. Der Mindesteinsatz kann sich unter 1 Euro belaufen. Damit können Einsteiger bereits mit geringem Einsatz Wetterfahrungen sammeln. Im Test kann Slbet im Bereich der Wettlimits 7 von 10 Punkten erhalten.

Wettsteuer beim Wettanbieter Slbet ja oder nein?

Kunden aus Deutschland müssen im Gewinnfall bei Slbet keine Wettsteuer zahlen. Damit können die Gewinne zu 100 Prozent ausbezahlt werden. Der Wettanbieter Slbet empfiehlt sich nicht nur für Erstkunden, sondern auch für Kunden der Kategorie High-Roller.

 

Jetzt zu Slbet

und Online Sportwetten mit Bonus

Fazit zu den Slbet Erfahrungen

Der Wettanbieter Slbet ist seit dem Jahr 2013 online. Das Wettangebot wird um ein Live Angebot erweitert. Hinsichtlich der Sicherheit liegt eine gültige Lizenz aus Curacao vor. Es werden insgesamt vier sichere Zahlungsmethoden angeboten. Das Wettangebot konzentriert sich auf die Sportarten Fußball, Tennis und Formel 1. Jederzeit können über die sozialen Medien, wie facebook oder twitter, aktuelle Informationen und Bonusangebote in Anspruch genommen werden. Slbet steht für Sport Life Betting Limited. Am Ende des aktuellen Slbet Tests zeigt sich, dass der Wettanbieter mit 75 von 100 Punkten abschließen kann.

Von den Anfängen zum Online Lotto – Die Geschichte des Lottospiels

Lotto 6aus49 oder nahezu alle großen Lotterien weltweit lassen sich heute bequem online im Internet spielen. Die Lösungen für Kunden sind nahezu grenzenlos. Von den offiziellen Seiten der deutschen Lotto Gesellschaften über besonders einfache Lösungen, die den Online 6aus49 Tipp besonders einfach, schnörkellos und mit bewusst wenigen Optionen ermöglichen, wie Einfachlotto eine bietet, bis hin zu den ganz großen Lösungen nach Art von Trillonario, wo Tipps auf nahezu alle bedeutenden Lotterien weltweit von zuhause aus möglich sind, ist für jeden Geschmack etwas geboten. Doch wie entstand der Kult ums Lotto? Im Folgenden lesen Sie die wichtigsten Meilensteine für Lotto in Deutschland bis hin zum Online Lotto.

 

Aller Anfang ist im Glücksspiel

Lotto ist und bleibt Glücksspiel. Zwar ein staatlich so gern gesehenes wie kein anderes, aber immer noch ein Glücksspiel. Und damit liegen die Anfänge im Lotto auch in den Anfängen im Glücksspiel. Hier ist es sehr schwer einen tatsächlichen Zeitpunkt der Entstehung zu nennen. Vermutlich ist das Glücksspiel so alt, wie die Menschheit selbst. Denn in allen Epochen und in allen Gegenden der Welt haben die Menschen immer wieder zum Glücksspiel gefunden, welches jeweils anders ausgeprägt ist.

Der älteste Hinweis auf mögliches Glücksspiel, der belegbar ist, entstammt dem alten China. Es wurden bereits Würfel gefunden, die auf eine Zeit 200 vor Christus datiert werden können. Es ist zwar heute nicht mehr belegbar, ob diese für Glücksspiel verwendet wurden, doch dies ist mehr als wahrscheinlich. Mancher vermutet sogar der Bau der Chinesischen Mauer könne zum Teil über den Verkauf erster Lose, und damit über eine Lotterie finanziert worden sein. Ein Umstand, der später noch interessanter wird.

Online Lotto

Das erste Lotto Spiel in Deutschland

Das Wort Lotterie ist an das französische „lot“ angelehnt. Dieses Wort steht für Los, Schicksal oder Anteil. Und das erste lot wurde im Bereich des heutigen Deutschlands bereits zur Zeit des römischen Reichs verteilt. Jedenfalls dann, wen man das heutige Online Lotto nicht zu stark als Vorlage dafür nimmt, was von einer Lotterie zu erwarten ist. Damals wurden Gäste bei Essen teils mit einem Los ausgestattet. Dieses ermöglichte jedem Gast den Gewinn eines kleinen Mitbringsels für zuhause. Im Grunde ein Gastgeschenk nur anders herum. Hierbei wurden die Lose allerdings nicht verkauft. Dies sollte jedoch auch nicht Voraussetzung für eine Lotterie sein. Dies beweisen auch diverse Gratis Lotterien, die es heute werbefinanziert im Internet gibt. Diese Lotterien bei Abendessen im römischen Kaiserreich beziehen sich zwar auf ganz Europa, doch das römische Kaiserreich erstreckte sich bis ins heutige Deutschland. Damit waren solche Lotterien hier sicherlich ebenfalls gegeben.

Online Lotto

Lotto kommt vom französischen „lot“. Und solch einLos kann auch dermaßen ungewöhnlich aussehen.

Danach sind erste Lotterien immerhin in direkter Nachbarschaft zu Deutschland wieder aufgetreten. Im 15.Jahrhundert waren in Holland die ersten Lotterien zu beobachten. Diese wurden zwar aufgrund häufiger Missbrauchsfälle verboten, sind aber die Vorläufer der heute bekannten Klassenlotterien.

Parallel schwappte die Begeisterung für Lotto auch nach Deutschland und in die Schweiz. „Glückshäfen“ und „Glückstöpfe“ wurden geschaffen. Diese privaten Lotterien und die Begeisterung für das Glücksspiel wurden in sozialen und kirchlichen Projekten zusammengefasst, was häufig dasselbe war. Durch Erlöse wurde beispielsweise der Bau von Waisenhäusern und Ähnlichem finanziert.

Die ersten staatlichen Lotterien in Deutschland

Parallel wurden bereits erste staatliche Lotterien entwickelt. Diese halfen den Staatshaushalt zu finanzieren. Etwas später, im 16. Jahrhundert, wurden daraufhin auch die ersten württembergischen Lotterien veranstaltet. Ein Begriff, der noch heute tragend klingt. Der Herzog von Württemberg finanzierte darüber den Bau seines Schlosses. Hier darf ich an die Gerüchte um den Bau der Chinesischen Mauer erinnern. Diese werden unter diesem Zusammenhang betrachtet weitaus wahrscheinlicher.

Lotterien sind grundlegend in zwei Systeme zu unterteilen. Heute gibt es beide. Die beliebtere, und die, die auch beim Online Lotto in der Regel beliebter ist, ist die des aktiven Zahlenlottos. Hier ist beispielsweise das System 6aus49 gemeint. Beim passiven Lotto wird die Zahlenkombination mit dem Kauf des Tippscheins über die Losnummer vorgegeben.

Das Zahlenlotto wie es heute bekannt ist führte im Jahr 1735 Kurfürst Albrecht von Bayern ein. Damals war dies eine große Sache. Und viele der sehr breiten armen Unterschicht erlagen den Verlockungen der verhältnismäßig günstigen Lose. Heute würde man vielleicht bereits von einer ersten Welle der Spielsucht reden. Die Verlockung eines besseren Lebens durch den Kauf eines günstigen Loses war groß.

Es entstand schon damals ein Konflikt zwischen der Lotteriegestützten Sanierung der Staatshaushalte und der sehr armen Bevölkerung. Daher wurde Lotto von einigen Landesfürsten damals bereits verboten. Dies ist interessant. Denn in die heutige Zeit übertragen könnte man dies mit der heutigen Debatte um die Legalisierung von Online Glücksspiel gleichsetzen. Dies gilt auch für anhaltende Verbote und Regulierungen. Diese vielen letztendlich auch damals. Allerdings erst sehr viel später, als 1958 der Landtag in Baden-Württemberg die Einführung des heutigen Lottosystems beschloss.

Lotto und der Weg in die Moderne

Danach nährte sich Lotto recht schnell der heutigen Zeit an. Zumindest im Sinne des technologischen Fortschritts. Denn die erste Live Ausstrahlung der Ziehung der Lottozahlen im Fernsehen wurde im September 1965 abgehalten. Ein Schritt, der dem späteren Schritt zum Lotto im Internet gleichkommt. Lotto wurde unglaublich populär. 1982 kamen dann auch Ziehungen am Mittwoch hinzu.

Unter staatlichem Monopol war Lotto fortan auf Basis der Lottogesellschaften der Länder erlaubt und ist noch heute das beliebteste Glücksspiel der Deutschen. Eben weil es durch den Schritt ins Fernsehen und die jahrelange Akzeptanz teils gar nicht mehr als Glücksspiel wahrgenommen wird.

Im neuen Jahrtausend ging Lotto dann den nächsten großen Schritt in die heutige Zeit. Den wichtigsten bisher. Er führte ins Internet und, ergänzend zu Sportwetten Anbietern , zu den heutigen Anbietern für Online Lotto. Hier tat sich der Staat allerdings schwer die neuen Spieler am Markt zu akzeptieren. Nach rein deutschem Recht sollten diese verboten sein. Dies versuchte man auch durchzusetzen. Doch EU Recht erlaubt es allen Anbietern mit einer Lizenz aus einem EU Mitgliedsstaat ihre Dienste in der gesamten EU anzubieten. Daran änderte auch der Glücksspielstaatsvertrag von 2008 nicht. Dieser sollte Online Lotto im ab 2009 verbieten.

Während die Konkurrenten aus dem Netz allerdings ihr Recht von der EU bestätigt bekamen mussten sich die staatlichen Angebote den neuen, und oft besseren, Anbietern im Nachteil gegenübersehen. Denn immerhin sie mussten sich an die Vorgaben deseigenen Landes halten. Alles andere wäre auch mehr als nur merkwürdig gewesen. Erst im Dezember 2011 einigten sich die Länder auf einen Glücksspieländerungsstaatsvertrag, der Online Lotto wieder national erlaubte und die alteingesessenen Länder der Lotterien grundsätzlich befähigte Lotto im Internet anzubieten. Seit 2012 ist Lotto 6aus49 vom offiziellen Lottoanbieter der Länder in manchen Ländern demnach wieder erlaubt.

Online Lotto

Welches Los zieht wohl Lotto selbst für die Zukunft?

Was wird die weitere Geschichte bringen?

In der nahen Zukunft wird vermutlich ein weiterer Versuch scheitern ausländische Anbieter für Online Lotto Angebote im Internet für den deutschen Markt auszuschließen. Eine anstehende Änderung des Staatsvertrags sieht nämlich nur das Zulassen von Online Buchmachern vor. Die Rechtslage seitens der EU ist allerdings hinlänglich bekannt. Man kann sich ausrechnen, dass dies erneut scheitern wird. Alles andere wäre eine Überraschung. So wie alles nach und nach im Internet verschwindet wird auch Lotto 6aus49 in den nächsten Jahren vermutlich immer häufiger online gespielt werden.

Wir haben beispielsweise als Empfehlung mit Einfachlotto einen Kandidaten, der auch eher analogen Lottospielern den Weg ins Internet sehr einfach und leicht gestaltet. Maßgeblicher Vorteil ist der, dass der Weg in die Annahmestelle eingespart werden kann und kein Lottoschein verloren geht. Die Gewinne werden bequem und automatisch aufs Kundenkonto gutgeschrieben und danach auf Wunsch ausbezahlt. Wir gehen davon aus, wenn einer in einigen Jahren einen ähnlichen Artikel verfasst, dann wird der Schritt zum6aus49 Online Spielen ähnlich bedeutend gewertet werden, wie heute der Schritt zur TV Übertragung der Lottoziehung. Diese ist ihrerseits übrigens ebenfalls wieder aus dem Fernsehen verschwunden und wird nur noch online gezeigt. Ein Schritt, der unterstreicht, dass auch die Länder die Zukunft im Internet sehen.

Die Geschichte des Lottos bis hin zum Online Lotto – Ein Fazit

Es ist auffällig wie sehr die Geschichte des Lottos an manche heutige Debatten zu Glücksspiel insgesamt erinnert. Und wie sehr schon in den 60e Jahren der Einfluss einer neuen Technologie, nämlich des Fernsehens, dem Lotto 6aus49 zum Aufstieg zum Volksglücksspiel verhalf. Parallelelen zum heutigen Lotto im Internet sind kaum zu verleugnen.

Allerdings hatte man es beim Lotto geschichtlich auch relativ leicht, wie man eingestehen muss. Denn damals gab es auch vergleichsweise wenig Konkurrenz. Heute, im Internet und im globalen Dorf, ist die Masse der Konkurrenzangebote bedeutsam größer. Ob ein Angebot wie Lotto, würde es heute neu geschaffen, also nochmal so erfolgreich sein könnte ist mehr als fraglich.

 
Jetzt zu Tipp24und auf Klassiker 6 aus 49 tippen!

DFB will Auf- und Abstieg für die Dritte Liga reformieren

Die aktuelle Aufstiegsregelung wird von den meisten Regionalliga-Fans abgelehnt. Nun scheint auch der DFB auf den wachsenden Unmut der Fans zu reagieren. So könnten bereits ab der kommenden Saison alle fünf Meister der geteilten 4. Liga direkt aufsteigen. DFB-Präsident Reinhard Grindel bestätigte kürzlich einen Bericht der Funke nachdem sich die Gremien des Deutschen Fußball-Bundes derzeit mit einer Reform der Aufstiegsregelung für die Dritte Liga. Eine Entscheidung hierüber soll möglichst noch in diesem Jahr fallen, sodass die umstrittenen Qualifikationsspiele ab der Saison 2018/19 wegfallen könnten.

3. Liga - Header

Konferenz mit DFB Präsident

Die Planungen wurden mittlerweile auch von anderen Vorstandsmitgliedern des DFB bestätigt. So wird die Initiative unter anderem vom sächsischen Verbandspräsidenten Hermann Winkler unterstützt. Die Vertreter der Landes- und Regionalverbände sollen in den nächsten Wochen nun ausführlich mit den Vereinen über mögliche Lösungen diskutieren. Um bei einer möglichen Abstimmung die Interesse der Vereine zu berücksichtigen, sei diese von großer Bedeutung.

Auf der letzten DFB Konferenz wurden im Beisein von Präsident Grindel mehrere mögliche Modelle präsentiert und diskutiert. Offensichtlich haben die Delegierten die Ungerechtigkeit der aktuellen Regelung erkannt und möchten zu einer fanfreundlicheren Variante zurückkehren. Wer künftig Erster wird, soll auch wieder direkt aufsteigen.

Mehrere Modelle in der Diskussion

Eine mögliche Variante sieht vor, dass in Zukunft der Erstplatzierte aus allen fünf Regionalligen direkt in die Dritte Liga aufsteigt. Diese würde eine Aufstockung von aktuell 20 auf dann 22 Vereine erforderlich machen, was vier Spieltage mehr zur Folge hätte. Zudem ließe sich das Budget der Dritten Liga auf mehrere Vereine aufteilen. Von den TV-Sendern gab es bereits positive Rückmeldungen zu einem solchen Modell. „Fünf Aufsteiger, fünf Absteiger – das erhöht die Attraktivität der Liga“, sagte MDR-Sportchef Raiko Richter. Er plädiert für eine zügige Änderung und das komplette Abschaffen aller Qualifikationsspiele.

DFB Präsident für vier Aufsteiger

Mit dem rollierenden System gibt es noch ein weiteres Modell, welches offensichtlich ebenfalls viele Befürworter hat. Dieses sieht vor, dass immer für fünf Jahre im Voraus festgelegt wird, welche drei Erstplatzierten direkt aufsteigen. Die anderen beiden spielen dann per Qualifikation den vierten Aufsteiger aus.

In einem Gespräch mit der Funke-Mediengruppe hat sich DFB-Präsident Reinhard Grindel für das System mit den vier Aufsteigern ausgesprochen. Er hält es für eine einfache und gerechte Lösung, auch wenn der Grundsatz, dass der Meister immer aufsteigen soll nicht zu 100 Prozent erfüllt ist. Grindel stellt heraus, dass die Klubs im Vergleich zum aktuellen Modell deutlich mehr Planungssicherheit hätten.

Ein weiteres Modell hat bereits im April von DFB Vize Rainer Koch vorgeschlagen. Danach sollen die fünf Staffelsieger sowie der Zweitplatzierte der Regionalliga Südwest in zwei Dreier-Gruppen die vier Aufsteiger ausspielen. Diese Variante hat derzeit offensichtlich die wenigsten Befürworter.

Zahl der Regionalligen soll bleiben

Eine Änderung Zahl der Regionalligen bedarf in jedem Fall der Zustimmung durch den DFB-Bundestag. Somit könnte eine entsprechende Entscheidung längere Zeit in Anspruch nehmen. In der Vergangenheit wurden bereits mehrere Reformvorschläge von maßgeblichen DFB-Funktionären abgeschmettert. Zu den aktuellen Planungen gab es ebenfalls einige ablehnende Verbands-Äußerungen. So ist beispielsweise der er für die Dritte Liga zuständige DFB-Vizepräsident Peter Frymuth strikt gegen eine Aufstockung der 3. Liga auf 22 Vereine: „Der in einigen Medien erzeugte Eindruck, wonach in der Konferenz, der Regional- und Landesverbandspräsidenten eine die Drittligisten stark belastende Aufstockung der 3. Liga auf 22 Vereine bei fünf Absteigern präferiert wurde, entbehrt jeder Grundlage.“

Der 1. DFB-Vizepräsident Rainer Koch äußerte sich ebenfalls zurückhaltend. Eine Neuregelung betrifft sowohl die Interessen der Vereine der Dritte Liga wie auch der Regionalligen und der Oberligen. Diese in Einklang zu bringen sei eine echte Herausforderung.

Einigkeit bestehe nur darin, dass es auch künftig fünf Regionalligen geben soll. Dies ist bei allen diskutierten Modellen der Fall. Eine solche Änderung würde eine Satzungsänderung erforderlich machen und könnte somit erst beim nächsten DFB Bundestag 2019 beschlossen werden.

Auf die Regionalligen wetten

Wetten auf die Dritte Liga gehören mittlerweile bei den meisten Buchmachern zum Standard. Neben den einzelnen Partien lässt sich auch auf die möglichen Auf- und Absteiger wetten. Dazu nehmen auch immer mehr Wettanbieter die Regionalligen in ihr Angebot auf. Was die Auswahl an Spezialwetten betrifft, gibt es im Vergleich zu den höheren Ligen allerdings noch deutliche Unterschiede.

Die klassische Drei-Wege-Wette ist natürlich bei allen Partien vorhanden. Ergänzt wird die Auswahl zumeist durch Über/Unter Wetten, Torwetten sowie die Doppelte-Chance-Wette. Sofern es keinen allzu klaren Favoriten gibt, ist oftmals auch die eine oder andere Handicap Wette verfügbar.

Das eingeschränkte Angebot liegt zum einen am relativ starken Leistungsgefälle in den unteren Ligen. Dazu kommt, dass die Nachfrage im Vergleich zur Bundesliga oder Zweiten Liga um einiges geringer ist. Dies sorgt gleichzeitig dafür, dass die Einsatzlimits in den unteren Ligen um einiges geringer ausfallen. Dies ist in der Regel jedoch nur für High Roller von Bedeutung, die gerne mit sehr hohen Einsätzen spielen. Anders sieht es beim geringeren Quotenniveau aus. Hiervon sind natürlich alle Sportwetter betroffen. Insbesondere bei den Partien der Regional- und Oberligen steigt die Gewinnmarge der Buchmacher durchaus auf einen zweistelligen Wert an. Dieser Nachteil lässt sich nur durch ein hohes Fachwissen ausgleichen.

 

 

 

 

Der Videobeweis in der Bundesliga – Wie kann er Wettergebnisse beeinflussen?

Gleich zum Saisonstart 2017/18 sorgte der neu eingeführte Videobeweis im Fußball für rege Diskussionen. Wie fair ist das neue System? Benachteiligt er nicht jene, die sich nichts vorzuwerfen haben? Wie weit darf die Nutzung gehen? All jenes hat sicherlich auch das Potential einen Einfluss auf Fußballwetten zu nehmen. Im Folgenden wollen wir analysieren in welchen Bereichen der Videobeweis die Fußballwetten theoretisch beeinflussen kann. Außerdem wollen wir abschließend erörtern, wie sehr diese Beeinflussung beim Beibehalten des Video Assistenten in der Bundesliga ausfällt.

Videobeweis

Positiv oder negativ? Beeinflussung kann beides sein

Zunächst gilt es aber zu klären ob eine Beeinflussung der Fußballwetten durch den Videobeweis eher positiv oder negativ wäre. Traditionalisten werden vermutlich instinktiv mit „negativ“ antworten. Schon bevor der Video Assistent in der Bundesliga ausgepackt wurde gab es Diskussionen, die sich damit befassten dies würde den Fußball und damit auch Fußballwetten langweiliger werden lassen. Keine Diskussionen, keine knapp umstrittenen Entscheidungen und keine falschen Vorteile mehr. All jenes konnte ja immer Spiel- und damit auch Wettentscheidend sein.

Eben dieses Beispiel zeigt aber auch, dass eine Beeinflussung nicht immer negativ aufgenommen werden muss. Das verdiente Tor wird nicht gegeben. Zu Unrecht. Eine Wette wäre bislang verloren gewesen. Zwar wäre die Woche über rege diskutiert worden, die letztendliche Wette mit ihrem Einsatz und dem womöglich lohnenden Gewinn hätte dies aber freilich nicht gerettet. Wenn der Videobeweis im Fußball in solch einem Fall dafür sorgen kann, dass das entscheidende Tor gegeben wird, dann sollte dies zumindest für den betroffenen Wettfan etwas positives sein.

Technische Probleme

Zwar startete der Videobeweis in der Bundesliga am ersten Spieltag mit technischen Problemen, diese konnten größtenteils allerdings schon zum zweiten Spieltag behoben werden. Der Video Assistent in der Bundesliga muss sich also nicht an den nachfolgend aufgeklärten Situationen messen lassen.

Teils konnte am Premieren Spieltag gar keine Hilfe des Video Assistenten in Anspruch genommen werden. Es brach schlicht die Verbindung nach Köln ab. Dort steht der Video Assistent. Und sowohl die Fernsehbilder, als auch die Verbindung zum Schiedsrichter muss diese Strecke erst mal via Funk überwinden. Vor allem in älteren Stadien mit baulichen Herausforderungen für das Signal funktionierte dies nicht immer zuverlässig. Doch diese Probleme waren ab dem zweiten Spieltag größtenteils behoben. Eine künftige Beeinflussung für Fußballwetten ist durch diesen Umstand also nicht, beziehungsweise nur unter außergewöhnlichen Umständen zu erwarten.

Videobeweis

Auch wenn die Witterungsbedingungen in Köln oder einem der Stadien eine Kommunikation mit den Stadien verhindern könnte dies in Ausnahmefällen zu Problemen beim Videobeweis führen.

Ebenfalls nicht richtig funktioniert hat eine virtuelle Abseitslinie, die der Video Assistent der Bundesliga eigentlich zur Verfügung stellen können sollte. Diese Linie kennen auch Fernsehenzuschauer in einer ähnlichen Form. Immer dann wenn die Sender versuchen ein Abseits auf dem Bildschirm im Replay zu verdeutlichen. Auch diese Funktion sollte künftig keinerlei Beeinflussung mehr zur Folge haben. Auf die Funktion wurde, wie auch in den meisten anderen Ligen, die den Video Assistent testen, schlicht verzichtet. Bei Unklarheiten um ein mögliches Abseits bietet der Videobeweis immerhin mehr als ausreichende Kameraperspektiven. Schiedsrichter können diese benutzen, um die Situation zu klären. Dies geht auch ohne eine virtuelle Linie sehr gut.

Der Videobeweis im Regeleinsatz – So beeinflusst er die Fußballwetten

Tatsächlich kann der Video Assistent in der Bundesliga aber auch dann, wenn alles funktioniert, negative Einflüsse auf Fußballwetten haben. So kann man ohne zu übertreiben die reale Gefahr sehen, dass durch lange Entscheidungswege weniger Spielfluss entsteht. Dies ist übrigens auch ein weiterer Kritikpunkt mancher Sportler oder Experten. Wenn der Unparteiische für gefühlt jede Entscheidung zunächst den Video Assistent bemüht, dann kann kaum Spielfluss entstehen. Auch lassen dann beispielsweise Entscheidungen bei Live Wetten länger auf sich warten. Dies könnte sich auch auf die Verzögerung der Wettauswertung auswirken. Denn wenn zu häufig klar erscheinende Entscheidungen, wie bereits vorgekommen, durch den Videobeweis sofort wieder gekippt werden, muss auch ein Buchmacher mehr Zeit einplanen um das Endgültige abzuwarten.

Weniger Tore durch den Videobeweis?

Ein großer Kritikpunkt am Videobeweis ist der, dass Kritiker noch immer befürchten es könne ganz real zu weniger Toren kommen. Dies setzt sich gleich durch drei Denkweisen zusammen. Zunächst könnte der schwerer zustande kommende Spielfluss die Tore reduzieren. Dies haben wir bereits erläutert. Aber auch Tore ganz real könnten dem Video Assistent in der Bundesliga zum Opfer fallen. Möglicherweise werden häufiger Tore nachträglich aberkannt, nachdem man im Videobeweis eine Abseitsstellung entdeckt hat, die zuvor vielleicht nur in den Medien aufgefallen wäre.

Ebenso kann der Videobeweis auch ganz reale Torchancen zu Unrecht vernichten. Nehmen wir hier an, dass der Stürmer versucht einen langen Ball nach vorne anzunehmen und für die Unparteiischen ist nicht klar, ob dies nun eine Abseitsstellung war oder nicht. War kein Abseits gegeben und der Schiedsrichter hatte dennoch abgepfiffen um den Videobeweis zu bemühen, dann ist die Torchance dennoch hinüber. Denn immerhin wird der Stürmer auf kein praktisch ungeschütztes Tor mehr zulaufen können.

Videobeweis

Fans wollen letztendlich nur Fans sein. Der Videobeweis ist hier bestimmt nicht mehr lange Gesprächsthema.

Es kommt auf die Schiedsrichter an

Wie sehr solche Auswirkungen sich bemerkbar machen hängt auch von den Schiedsrichtern und ihrem Umgang mit dem Videobeweis ab. Wird der Video Assistent gerne und teils vorschnell in Anspruch genommen wird es häufigere und deutlichere Auswirkungen für Sportwetten geben als gut ist. Bleiben die Schiedsrichter grundsätzlich eher beim jetzigen Modus, dann überwiegen die Vorteile von klaren Entscheidungen in Streitfällen.

Die Schiedsrichter, so wird in vielen Medien und Fan Foren allerdings gerade diskutiert, sehen derzeit eher so aus, als wollten sie sich auf die neue Technik verlassen. Nahezu verunsichert, so hört man immer wieder, wirken diese. Nicht recht wissend, wie sie mit der neuen Technologie umgehen sollen. Und vielleicht auch angesichts zurückliegender harscher Kritiken gerne bereit etwas Verantwortung an den Video Assistenten abzugeben. Etwas zu viel Verantwortung, wie man meinen könnte. Hier sind wir dann schnell in einem Bereich, in dem es zu sehr zu Verzögerungen im Spielfluss kommt. Dies hat letztendlich vermutlich auch längere Nachspielzeiten zur Folge, wenn sich hier nichts ändert.

Werden Sportwetter die Auswirkungen bemerken?

Aber wie schwer werden die Auswirkungen denn nun für Fußballwetten sein? Wir sind der Meinung die fallen beim Festhalten am Videobeweis in der Bundesliga auf lange Sicht nicht so sehr ins Gewicht, wie heute mancher befürchtet. Das Phänomen des Neuen, was sich erst einspielen muss, wird sicher in Bälde verschwinden. Die Schiedsrichter werden mit Sicherheit wieder sicherer auf dem Platz stehen. Und womöglich wird das Regelwerk etwas genauer formuliert. Diese besagt nämlich derzeit nur, dass es einen Eingriff des Video Assistenten geben soll wenn es offensichtlich Unstimmigkeiten gibt. Was genau damit gemeint ist wird nicht konkretisiert. Wenn überhaupt eine Auswirkung wirklich messbar zu spüren ist, dann eine Reduzierung der Toranzahl pro Spiel. Wetten, die diese abfragen, dürften die Auswirkung allerdings maximal in Partien spürbar machen, die ohnehin für harten Fußball mit umstrittenen Vorkommnissen bekannt sind. Derbys beispielsweise.

Fazit – So sehr beeinflusst der Videobeweis Sportwetten

Von einer deutlichen Beeinflussung von Fußballwetten durch den Videobeweis können wir derzeit nur in den wenigsten Einzelfällen ausgehen. Es ist allerdings dennoch zu erwarten das Auswirkungen spürbar werden. Diese gelten dann aber vornehmlich für Fans. Und dies im Positiven wie im Negativen. Letztendlich werden weder der Sport noch die Sportwetten dadurch wesentlich fairer oder unfairer. Dies berechtigt allerdings auch zur Frage für was der Videobeweis in der Bundesliga dann letztendlich taugt. Denn eigentlich sollte er den Sport fairer machen. Realistisch sehen wir derzeit die Gefahr, dass Ungerechtigkeiten zwar an einer Stelle ausgemerzt, dafür aber an anderer Stelle gleichzeitig neu geschaffen werden. Dies wäre viel Aufwand und Aufregung für nichts. Wir wollen dem System allerdings auch gerne eine Chance geben. Und zwar noch optimiert zu werden. Und wir wollen dieses Urteil dann nochmals überdenken.

Wetten auf den LASK Linz – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Als Aufsteiger kam LASK Linz zur Saison 17/18 neu in Österreichs Fußball Bundesliga. Ein gänzlich neues Gesicht ist der LASK Linz nicht, in der Tipico Bundesliga. Bereits vor Jahren war man im erstklassigen Fußball vertreten. Der Abstieg erfolgte nicht aus sportlichen, sondern aus finanziellen Gründen. Den Supergau konnte der LASK Linz überstehen und ist nach 6 Jahren wieder dort, wo er hingehört. An der Spitze des österreichischen Ligen Systems. Was es sonst wissenswertes zum Club gibt und was man im Allgemeinen bei Fußballwetten auf LASK Linz beachten sollte lesen Sie im Folgenden übersichtlich zusammengefasst.

LASK Linz

(Bild: Wikipedia)

LASK Linz in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von LASK Linz: Linzer Athletik-Sport-Klub
  • Gründung: 7. August 1899
  • Stadion: TGW Arena in Pasching (7.152 Plätze)
  • Erfolge: Österreichischer Meister 1965, Österreichischer Pokalsieger 1965

LASK Linz – Gründung und Vereinsgeschichte

Zwar wurde der Club am 7. August 1899 gegründet, aktiv war er jedoch zunächst über Jahre nur in der Schwerathletik. Der Club hieß zur Gründung noch Athletiksportklub Siegfried. Die Athletik ist im Namen aber noch bis heute verankert. Letztendlich ist die Gründerzeit bis 1919 für Fußballfans aber gänzlich uninteressant. Denn Fußball nahm man erst dann, nach Beendigung des 1. Weltkriegs ins sportliche Repertoire auf. Entsprechend änderte man damals auch den Namen in Linzer ASK um. Der Gang aufs Fußballfeld kam dadurch zustande, dass einige Spieler des 1908 gegründeten Linzer Sportklubs beitraten, der nach Beendigung des Kriegs aufgelöst wurde. Auch die meisten Spieler des Fußballvereins Germania Linz. Oft spricht man daher heute noch vom, faktisch nicht ganz richtigen, Gründungsjahr 1908. Angelehnt an den Verein, der den Fußball mit in den Klub brachte.

Ab 1924 lief es fußballerisch sehr gut für den LASK Linz. Der Verein wurde mehrfach oberösterreichischer Landesmeister und stieg schnell zum lokal dominierenden Club auf. Erst der zweite Weltkrieg brachte auch das Pech nach Linz. Die Deutschen hatten das Ligensystem abgeändert und Linz konnte 38/39 zwar das erste Mal in die Erstklassigkeit aufsteigen, dort aber kaum auf die eigentliche Kampfmannschaft zählen. So stieg man nach einem desaströsen Jahr erneut ab. Mit 0 Punkten und einem Rekordverlust von 0:21 gegen die Austria Wien.

Im Jahr 1949/50 stieg man erneut in die Erstklassigkeit auf und brachte den Profifußball nach Linz. Dort konnte man sich immerhin bis 53/54 halten. Erst dann stieg der LASK Linz wieder ab. Nach Jahren des Abstiegskampfs.

LASK Linz – Die weiteren Meilensteine bis heute

Im weiteren Verlauf ging es Schlag auf Schlag zu den größten Erfolgen für den LASK Linz. Zunächst erreichte man 1957/58 einen Sieg in der B Liga und stieg damit erneut in die Erstklassigkeit auf. Bereits 61/62 gelang die Vizemeisterschaft. Und auch im ÖFB Cup ein Jahr später wurde man sofort zweite Kraft und musste erst im Finale eine Niederlage hinnehmen. Zwei Jahre später gelang dann ein kleines Fußballwunder. Das Double aus Meisterschaft und Cup. Hierbei war der LASK Linz der erste Meister, der nicht aus Wien stammte. Eine bedeutsame Leistung. Denn der Profifußball war in Österreich in Wien praktisch entstanden und über Jahre auf Wien begrenzt gewesen. Nun als auswärtiger Verein gegen die Wiener Größen zu siegen war eine bedeutsame Leistung. Auch für den Fußball als solchen, der endlich die Stadtgrenze auch mal in Sachen Titel verließ.

Die Klasse zu halten gelang in den Folgejahren aber nicht. Der LASK Linz sank schnell zurück ins Mittelfeld und musste sich ab 71/27 sogar wieder im Abstiegskampf behaupten. Lediglich im Cup lief es noch rund. 1967 und 1970 zog man jeweils ins Finale ein. Besonders bitter, und heute kaum nachvollziehbar, war die Niederlage 1967. Hier wurde den damaligen Regularien entsprechend am Ende durch Münzwurf entschieden.

Nach einigen weiteren Jahren Abstiegskampf und einem Abstieg mit direktem Wideraufstieg schwankte der Verein enorm in den Leistungen. Es war ein Pendeln zwischen UEFA Cup Plätzen und Abstiegskampf. Im UEFA Cup blieb der echte Erfolg immer aus. Und 1989 folgte letztendlich auch der Abstieg. Diesen konnte man 93/94 aber wegstecken und kehrte zurück ins Oberhaus.

LASK Linz

Die Trikotfarben des LASK Linz (Bild: Wikipedia)

Schuldendramen in Linz

Die Folgezeit wurde wenig durch den Sport und stark durch die Finanzen diktiert. Zunächst war man 1995 mit 25 Millionen Schilling Schulden zahlungsunfähig. Da die Gläubiger sich mit mageren 20 Prozent Rückzahlung zufrieden gaben wurde Linz jedoch gerettet. Die Vereinigung mit dem Stadtrivalen FC Linz sollte 1997 zwar hitzig diskutiert werden, das wahre Drama spielte sich in der Folge aber im Hintergrund weiter ab. Der sogenannte Rieger Skandal wurde öffentlich. Wolfgang Rieger, Vereinspräsident, erlitt mit seiner Rieger Bank den Konkurs. Was der Öffentlichkeit verborgen blieb war die enge Verflechtung des Vereins mit der Bank. Es mussten alle großen Leistungsträger verkauft werden um erneut die Pleite abzuwenden. 2000/2001 stieg man letztendlich ab. Dies war beinahe zu erwarten und verbesserte die Finanzen des Vereins sicher nicht.

Dennoch konnte man sich zunächst am Leben erhalten und 2007 nach 6 Jahren Zweitklassigkeit erneut aufsteigen. In der ersten Liga spielte man zwar keine wirkliche Rolle, außer teils im Abstiegskampf, blieb dort aber teils knapp. Bis man 2010/2011 erneut abstieg.

2012 wurde dem LASK Linz die Lizenz für die Bundesliga nicht gegeben. Es war erneut ein Konkurs in Sicht. Nun musste man sich aus den Amateurklassen erneut nach oben spielen.

LASK Linz

Nict nur dads Gebäck aus Linz ist erstklassig. Sondern auch der Fußball wieder.

Die letzten Jahre des LASK Linz

Dies gelang innerhalb einiger Jahre. Bereits 2013/14 konnte man in die zweitklassige erste Liga aufsteigen. Trotz einer vielleicht noch immer nicht ganz sicheren Finanzlage. Denn 2013 wurde auch die übliche Heimspielstätte aus Kostengründen teilweise verlassen.

Der sofortige Durchmarsch in die Tipico Bundesliga war das Ziel. Doch er misslang. Es dauerte letztendlich 6 Jahre bis man zur Saison 17/18 endlich wieder in die Tipico Bundesliga aufgestiegen war. Hier muss das Ziel für einige Jahre Klassenerhalt und eine Manifestierung außerhalb der Abstiegsplätze sein. Besser Stabilität, als kurzzeitige Erfolge und erneute Krisen. Bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen dies ebenso sehen.

Wetten auf LASK Linz – Das gibt es zu beachten

Von Fußballwetten auf den LASK Linz ist zunächst vermutlich wenig zu erwarten. Der Verein dürfte auf Dauer eher ein Außenseiter sein. Kurzzeitige, durch den Aufstieg beflügelte, Erfolge sind allerdings nicht ausgeschlossen.

Einige sprichwörtliche Bauchschmerzen sind mit den Finanzen des Vereins verbunden. Diese waren zuletzt so oft der Knackpunkt, dass eine erneute Krise immerhin denkbar wäre. Zu viel Vertrauen könnte also selbst bei guten sportlichen Leistungen schnell bestraft werden, wenn es um Langzeitwetten geht.

Wir empfehlen für Wetten auf die Tipico Bundesliga den Buchmacher Tipico. Denn als Namenssponsor hat dieser sicherlich auch weiterhin ein sehr gutes Wettprogramm für Fußballwetten in Österreich. Da ist das praktisch Ehrensache.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

LASK Linz – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Es gab schon diverse Krisen für den LASK Linz. Diese sind nicht immer rein sportlicher Natur. Als erster Verein außerhalb Wiens die Meisterschaft zu gewinnen steht dem im krassen Gegensatz entgegen. Linz hätte es vielleicht noch weiter bringen können, hätte man nicht immer wieder Krisen mit den Finanzen gehabt. Wird dies nun endgültig und nachhaltig abgestellt, dann halten wir eine große Zukunft für immerhin möglich.

Verdienen Fußballer zu viel oder wie schnell können Sie ein neues Haus abzahlen?

Haben Sie sich auch schon immer gefragt, ob Fußballspieler überbezahlt sind? Zugegeben, die Antwort auf diese Frage muss sich wohl jeder selbst geben. Aber Vergleiche anzustellen, bringt manchmal Licht ins Dunkel. So hat ein Journalist beispielsweise letztens ausgerechnet, dass Christiano Ronaldo in nur 33 Minuten Spielzeit, das Wochengehalt eines Redakteurs verdient. Wir haben uns gefragt, wie lange ein Spieler des FC Bayern München auf dem Rasen stehen muss, um ein neues Haus abzahlen zu können? Und muss ein Spieler von z.B. Eintracht Frankfurt länger oder kürzer spielen? Schauen wir uns die Fakten an.

Fußballer, ihr Verdienst und wie schnell sie ein Haus abzahlen können

Ein paar wichtige Informationen vorab: als Grundlage unseres Vergleichs nutzen wir veröffentlichte Durchschnittsgehälter der Bundesligavereine. Diese wurden von Sportintelligence im „Global Sports Salaries Survey 2016“ veröffentlicht. Weiterhin rechnen wir – hypothetisch – damit, dass ein Spieler alle 34 Spieltage, mit jeweils 90 Minuten Spielzeit bestritt. Wir gehen also von 3060 Spielminuten aus. Zudem nehmen wir an, dass ein Neubauobjekt mit 200 Quadratmetern erworben werden soll. Dazu nehmen wir den aktuellen Preis pro Quadratmeter (Quelle: Immobilien-Kompass des Capital Onlinemagazins) der einzelnen Heimatstädte der 18 Erstligavereine, in einer exklusiven Gegend, her. So viel zur Berechnungsgrundlage und Theorie – auf zur Praxis!

Abschlusstabelle der deutschen Bundesliga aus der Saison 2016/2017

Abschlusstabelle der 1. Bundesliga aus der Saison 2016/2017 (Quelle: Wikipedia)

Jedem Fußballfan ist die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga aus der Saison 2016/2017 bekannt. Wir wollen sehen, ob diese Reihenfolge beim Verhältnis von Spielminuten zu Neubauhaus gleich bleibt. Bei den Durchschnittsgehältern jedenfalls, führt der FC Bayern München und der SC Freiburg belegt den letzten Platz.

Rekordverdienst heißt nicht gleich Rekordzeit – die Top 5 der Bundesliga

Der FC Bayern München ist nicht nur fußballerisch Rekordmeister. Auch bei den Gehältern liegt der Verein auf Platz 1. Satte 4.680.250 Millionen Euro verdient ein Bayern-Star jährlich im Durchschnitt. Doch das braucht es auch: in München-Grünwald kostet nämlich der Quadratmeter für ein Neubauhaus schlappe 9.382 Euro. Damit zahlt der Bayern-Spieler für 200 Quadratmeter 1.876.400 Euro. Seine benötigte Spielzeit? 1.226 Minuten bzw. 14 Spieltage.

RB Leipzig sieht dagegen fast schon mager aus. Hier verdiente ein Spieler durchschnittlich 852.257 Euro. Für ein schönes Häuschen im Stadtteil Gohlis-Süd werden 578.200 Euro fällig. Dafür spielt ein Leipziger 2.072 Minuten bzw. 23 Spieltage. Anders bei Borussia Dortmund. Hier verdient ein Spieler im Durchschnitt 2.256.762 Euro pro Jahr. Knapp die Hälfte eines Bayern-Spielers also. Dafür werden aber auch die Immobilien günstiger! In Dortmund-Phönix kosten 200 Quadratmeter Neubau 535.000 Euro. Der Dortmunder benötigt dafür eine Spielzeit von 726 Minuten bzw. 8 Spieltage.

Gleich drei Spieler des TSG 1899 Hoffenheim bevorzugen einen kleinen Kurort namens Bad Rappenau. Mit 913.905 Euro im Jahr lässt es sich hier auch gut leben. Ein schickes Häuschen mit ausreichend Platz kostet hier 437.600 Euro oder – umgerechnet – 1.464 Spielminuten. Das entspricht 16 Spieltagen. Spieler des 1. FC Köln stellen unter den Top 5 Mannschaften der Saison 2016/2017 das Schlusslicht dar: In Köln-Braunsfeld beispielsweise kosten 200 Quadratmeter rund 745.600 Euro. Dafür muss ein Kölner Spieler mehr als eine Saison auflaufen, nämlich 3.299 Minuten oder auch 37 Spieltage.

Haus abzahlen mit aktiviertem Turbo – die Plätze 6 – 12

Hertha BSC gönnte seinen Spielern durchschnittlich 884.615 Euro. Das braucht es auch, denn die meisten Berliner Stars bevorzugen ein Häuschen am Prenzlauer Berg für rund 684.800 Euro. Dazu braucht der Berliner 2.370 Spielminuten (26 Spieltage). Die Spieler des SC Freiburg hingegen spüren die teure Wohnlage extrem. Bei einem Jahresdurchschnittsgehalt von 373.145 Euro und Quadratmeterpreisen von 4.361 Euro dauert es mehr als 2 Saisons um ein Haus für 872.200 Euro abzuzahlen. Und zwar exakt 7.149 Minuten bzw. 79 Spieltage. Der Star von Werder Bremen wohnt gerne nah am Geschehen. Dafür zahlt er 455.400 Euro bei einem Jahresgehalt von 694.233 Euro. Dafür rennt der Spieler dann 2.006 Minuten bzw. 22 Spieltage.

Dem gegenüber legen Spieler von Borussia Mönchengladbach den Turbo ein. Ihr Jahresgehalt liegt bei 1.095.563 Euro. Das reicht leicht aus für ein Häuschen mit 449.200 Euro Gesamtkosten. Dafür braucht ein Gladbacher gerade mal 1.255 Spielminuten, was in 14 Spieltagen erledigt ist. Beim FC Schalke 04 ist es den Spielern nicht mehr erlaubt, weiter als 30 Kilometer vom Vereinsgelände entfernt zu wohnen. Was ein Glück, denn hier sind die Preise deutlich niedriger: gerade einmal 442.200 Euro für ein Haus, bei 1.986.572 Euro Jahresverdienst. Dafür braucht ein Star auf Schalke lediglich 681 Minuten. Festhalten, denn das sind nur 8 Spieltage!

Eintracht Frankfurt liegt – anders wie der SC Schalke 04 – nicht unter den Top 3 Bundesligavereinen mit den höchsten Jahresdurchschnittsgehältern. Das schlägt sich nieder! 675.933 Euro Gehalt stehen 927.400 Euro Kosten gegenüber. Ein Frankfurter spielt dafür 4.196 Minuten bzw. 47 Spieltage. Stars des Bayer 04 Leverkusen hingegen verdienen 1.584.778 Euro pro Jahr. Zudem zahlen sie auch noch weniger. In Leverkusen-Opladen legen diese Spieler ca. 600.800 Euro für ein Haus hin. Arbeitszeit? 13 Spieltage (1.160 Minuten).

Der Kampf um den Klassenerhalt – oder das neue Haus innerhalb einer Saison? Die Plätze 13 bis 16

Der FC Augsburg hat sich in der 1. Bundesliga etabliert. Das Gehalt kann aber mit anderen Mannschaften nicht mithalten: pro Jahr bekommt der Augsburger im Durchschnitt 509.023 Euro. Ein neues Haus kostet in einer netten Wohngegend hingegen 798.800 Euro. Die Fußballer des FC Augsburg spielen dafür 4.812 Minuten in 53 Spieltagen. Der Hamburger SV bleibt ebenfalls etabliert in der 1. Bundesliga. Vom Gehalt her stehen die Spieler auch – nach wie vor – gut da. 999.620 Euro verdient der Hamburger-Kicker. In Harvestehude wohnen die Spieler gerne und zahlen dort etwa 1.117.600 Euro für 200 Quadratmeter. Das schafft der Hamburger in einer Saison jedoch nicht ganz: er braucht 3.418 Minuten in 38 Spieltagen, um sein Haus abzuzahlen.

Beim 1. FSV Mainz 05 verdient ein Spieler knapp über die Hälfte eines Hamburger-Kickers: 566.912 Euro pro Jahr. Gut, Mainz ist auch kein so teures Pflaster wie Hamburg. Dennoch stehen 768.800 Euro zur Zahlung an. Dafür braucht der Spieler aus Mainz 46 Spieltage, was 4.156 Minuten Spielzeit entspricht. VfL Wolfsburg zählt laut Abschlusstabelle 2016/2017 nicht mehr zu den Spitzenmannschaften. Dafür zählen die Spieler aber zu den Spitzenverdienern! Satte 1.918.552 Euro streichen die Spieler pro Jahr ein. Das entspricht einem Minutengehalt von 627 Euro. Ein Glück, denn im teuersten Viertel der Stadt (Detmerode) kostet ein schickes Haus lediglich 562.600 Euro. Dafür müssen die Wolfsburger Spieler 897 Minuten auf dem Platz stehen. Gerade einmal knapp 10 Spieltage lang.

Die Schlusslichter

Der FC Ingolstadt 04 wurde Vorletzter. Leider auch, wenn es um das Jahresdurchschnittsgehalt geht: 371.003 Euro verdienen die Profis des Vereins jährlich. Allerdings ist Ingolstadt ein teures Pflaster mit 4.317 Euro pro Quadratmeter. Somit kostet dem Spieler des Tabellenvorletzten ein Haus 863.400 Euro. Das bedeutet 2,33 Saisons Spielzeit, genauer 79 Spieltage und 7.136 Spielminuten. Das toppt selbst der SV Darmstadt 98: hier verdienen die Spieler im Durchschnitt 336.277 Euro pro Jahr. Und das bei wesentlich günstigeren Preisen. Ein Haus mit 200 Quadratmetern kostet hier rund 547.600 Euro. Dafür müssen 4.978 Minuten sein, machbar in 55 Spieltagen.

Fazit

Ob Fußballspieler nun zu viel verdienen oder nicht, muss noch immer jeder für sich entscheiden. Fakt ist jedenfalls, dass der Normalverdiener ein Haus mit einer ordentlichen Größe von 200 Quadratmetern (Neubau, gute Lage) nicht in 7.149 Minuten (SC Freiburg) abbezahlt und schon gar nicht erst in 681 Minuten (FC Schalke 04). Wo wir bei wenig Zeit sind: unsere Recherche hat ergeben, dass Spieler von insgesamt 10 Bundesligavereinen, ihr Haus innerhalb von nur einer Saison abzahlen können. Jetzt wollen wir Sie aber nicht länger auf die Folter spannen, hier die Ergebnistabelle unserer Recherche:

 

Tabelle die zeigt, wie schnell ein Bundesligaspieler ein neues Haus abbezahlt

Anmerkung der Redaktion: Die benötigten Spieltage wurden auf- bzw. abgerundet.

Gut oder schlecht – Wie sehen Sportler selbst Wetten auf Ihren Sport?

Es gleicht teilweise einem Glaubenskrieg. Auf der einen Seite stehen jene, die Sportwetten im Internet für etwas Gutes halten. Etwas, dass längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist und ohne Einschränkung erlaubt sein sollte. Vernünftig reguliert vielleicht, aber immerhin erlaubt. Andere stehen dem gegenüber, die Online Sportwetten für das Böse überhaupt halten. Es treibe die Spielsuchtzahlen in die Höhe und würde auf Dauer Familien, Leben und womöglich eine ganze Volkswirtschaft zerstören. Zwei recht radikale Ansichten. Beide gibt es in der Bevölkerung ebenso, wie auch in der Politik. Die Einen würden Online Sportwetten am liebsten wieder ganz verbieten, dürfen es aber nicht, den Andere, wie man am Beispiel Schleswig-Holstein sehen kann, geht die geplante Regulierung der Sportwetten im zweiten Glücksspielstaatsvertrag nicht weit genug.

Welche der Meinungen von uns vertreten wird lässt sich an diversen Stellen nachschlagen und liegt irgendwie auch auf der Hand. Doch wie sehen eigentlich jene die Online Sportwetten, die selbst deren Gegenstand werden? Die Sportler selbst, auf deren Geschicke jede Woche stattliche Beträge gesetzt werden? Dieser Frage geht der folgende Artikel anhand dreier aktueller Beispiele nach.

Oliver Kahn – Er setzt sich für Online Sportwetten ein

Oliver Kahn, Ex Nationalkeeper, Torwartlegende und heute noch aktiver Fachmann in den Medien hat eine recht klare Einstellung zum Thema Online Sportwetten. Er ist geradezu bekannt dafür für eine Öffnung des Marktes für Online Sportwetten zu plädieren. Dieser Eindruck mag in der breiten Masse auch deshalb entstehen, weil Kahn als Werbegesicht des Buchmachers Tipico auftritt. Und dies schon geraume Zeit. Klar erscheint also dass der Titan einer ganzen Fußball Generation zumindest keine starke Abneigung gegen Online Wetten hegen kann. Sonst würde er ja diese Werbung sicher nicht machen.

Tatsächlich gab Oliver Kahn selbst bereits oft genug Stellungnahmen zum Thema ab, die eindeutig für eine Haltung Pro Online Sportwetten sprachen. Diese wurden lediglich meist nicht so laut gehört, wie die medial natürlich auffälligere Werbung des Buchmachers Tipico.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Die Sportwetten sieht Kahn nach eigenen Aussagen als ein „Teil der Spielkultur“ im deutschen Fußball. Und er hatte bereits geäußert er fände es gut, dass viele Million deutscher Fußballfans mit ihrem Fachwissen, sofern es denn auch als solches stimmt, mit Sportwetten Geld verdienen können. Und auch den Faktor Spaß lobte Kahn bereits mehrfach, in Verbindung mit Sportwetten im Internet.

Die Einstellung Kahns ist also maximal liberal. Oder aus Sicht der Wettgegner vielleicht auch ein maximales Grauen.

Uli Borowka bekennt sich deutlich gegen Sportwetten

Eben dies mit dem maximalen Grauen scheinen Kahns Äußerungen nämlich für Uli Borowka zu sein. Seines Zeichens ebenfalls ehemaliger Nationalspieler tat dieser im ARD Politik Magazin Report Mainz seine Meinung ebenfalls kund. Und es waren eben die Aussagen des Oliver Kahn, welche Borowka dem Anschein nach kaum ertragen mag.

Tipico Wettbüros - Oliver Kahn

Ein Slogan, den Borowka nicht gerne sieht.

Deutliche Kritik äußerte Borowka nicht nur am Tipico Slogan „Ihre Wette in sicheren Händen“, der mit den sicheren Händen des besten Torwarts einer Generation im Bild sehr feinsinnig ist. Hier meinte Uli Borowka man könne das Wort Sicher in Verbindung mit Online Sportwetten auf gar keinen Fall benutzen.

Anderer Meinung

Auch die sonstige Einstellung des Oliver Kahn mochte Uli Borowka offenbar nicht ertragen. Vor allem störte der Ex Profi Spieler sich auch an der Aussage, dass Wetten in irgendeiner Form in Deutschland Teil der Kultur seien. Er persönlich fände diese Ansicht falsch. Und wäre dem doch so, dann verstünde er die Welt nicht mehr. Er beschuldigte Kahn damit Menschen absichtlich zum Wetten zu animieren, zu locken. Im Grunde hätte er auch sagen können zu betrügen. Es wurde recht deutlich, wie sehr Uli Borowka gegen Online Sportwetten ist.

Bedenken nicht ohne Grund

Gänzlich grundlos hat sich der ehemalige Nationalspieler keinen solchen Groll gegen Wetten aufgebaut. Dies sollte auf jeden Fall nicht unerwähnt bleiben. Er war nämlich selbst süchtig. Nach Alkohol, nach Medikamenten und eben nach Glücksspiel. Dies kommuniziert Borowka ganz offen. Außerdem hat der geläuterte Süchtige seinen eigenen Verein „Uli Borowka Suchtprävention und Suchthilfe e.V.“ schon lange gegründet und versucht auch jenen zu helfen, die unter Spielsucht leiden.

Online Sportwetten

Beide Fußballer stehen mit ihrer Meinung klar in einer Ecke positioniert.

Blinden Groll kann man Borowka demnach nicht vorwerfen. Eher ein unangenehmes Einzelschicksal. Wenn man um dieses weiß, dann sind seine Ansichten zu Online Sportwetten immerhin klar nachvollziehbar, was sonst bei solch klaren Aussagen gegen Glücksspiel oft nicht der Fall ist.

Mayweather wettet auf sich selbst

Box Champion Mayweather als dritter, und ausnahmsweise als noch aktiver, Sportler im Bunde ist ja grundsätzlich nicht dafür bekannt alles so zu machen, wie es andere vorleben. So auch bei Sportwetten. Der Boxer dürfte Online Sportwetten mehr als nur positiv entgegenstehen. Wurde doch erst vor wenigen Tagen nach dem Kampf gegen Conor McGregor bekannt, dass Floyd Mayweather auf sich selbst wetten wollte. Zwar nicht bei einem Online Buchmacher wie Tipico, aber immerhin in Las Vegas. In den USA hätte er darüber hinaus auch Probleme gehabt legale Wettmöglichkeiten zu finden.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

So äußerte Mayweather sich im Anschluss an den Kampf, dass ein Bekannter von ihm sechsstellig auf ihn habe wetten sollen und er nun sichergehen müsse, dass dieser es auch getan habe. Er selbst, so Mayweather, habe versucht selbst zu wetten, durfte aber nicht.

Der US Sportsender ESPN recherchierte die Geschichte daraufhin und will erfahren haben, dass Mayweather tatsächlich im Wettbüro stand und versuchte volle 400.000 Dollar darauf zu setzen, dass der Kampf in unter 9,5 Runden zu Ende wäre. Der Mitarbeiter des Wettbüros hatte jedoch bedenken ob solch eine Wette von einem Boxer legal wäre. Nachvollziehbare Bedenken. Denn immerhin könnte sich Mayweather ja auch vor Ablauf der letzten Runde besiegen lassen um seine Wette zu gewinnen. Selbst in Las Vegas, wo die Glücksspielbehörden grundsätzlich keine Einwände haben wenn Sportler auf eigene Siege wetten, wäre dies ein durchaus dünnes Pflaster gewesen. Dies musste dann wohl auch der Boxer einsehen und wollte auf einen Sieg durch Knockout wetten. Das Abgeben der Wette dauerte ihm dann aber zu lange und er verließ das Wettbüro um später seinen Bekannten zu schicken. Beide der selbst geplanten Wetten hätte Mayweather im Übrigen gewonnen.

Mayweather war bereits früher in Las Vegas. Und bestimmt wettete er dort nicht nur einmal.

Die Wette ist geglückt

Gegeben hatte der Boxer seinem Bekannten 400.000 Dollar. Diesen habe man aber nur 87.000 Dollar setzen lassen. Was bei solchen Einsätzen an Gewinnen möglich ist dürfte dennoch klar sein. Ein nettes Zubrot für einen ohnehin fürstlich entlohnten Profiboxer.

Ebenso klar erscheint wie sehr Mayweather für Online Sportwetten sein müsste. Denn er wettet nicht nur selbst. Er wäre auf diesem Wege auch einem direkten Kontakt mit dem Mitarbeiter aus dem Weg gegangen.

Fazit – Sportler bei Online Sportwetten sehr uneinig

Als Fazit lässt sich problemlos feststellen, dass Sportler bei Sportwetten im Internet oder Sportwetten im Allgemeinen ebenso uneinig sind wie Politik, Interessengruppen und Bevölkerung. Hier zieht sich tatsächlich ein roter Faden durch wirklich alle Schichten.

Was geradezu auffällt ist: Drei sehr aktuelle Beispiele haben eines gemeinsam. Keiner der Sportler argumentierte in irgendeiner Form mit dem Nutzen oder Schaden für den Sport. Oliver Kahn kam dem noch am Nächsten als er den Spaß der Fans ins Licht rückte. Davon abgesehen darf man aber allen dreien eigene Interessen in die eine oder andere Richtung nachsagen. Sich eine Meinung gemäß der eigenen Interessen zu bilden ist durchaus legitim. Wenn dies allerdings sogar bei der Sportprominenz unübersehbar im Vordergrund steht dann verdeutlicht dies unserer Ansicht nach auch ein Problem. Es braucht keinen zu wundern, wenn die Online Sportwetten bei solch persönlichen Sichtweisen und Diskussionen die kaum ohne den nötigen Abstand geführt werden auch weiterhin eines der größten Streitthemen bleiben, bei denen man einfach keine Einigung erzielen kann.

 

Wetten auf den SK Sturm Graz – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

In der österreichischen Bundesliga, derzeit dank eines Werbedeals Tipico Bundesliga genannt, ist der SK Sturm Graz einer der der ganz großen Vereine. Bereits zu Beginn der 1900er Jahre ins Leben gerufen handelt es sich außerdem um einen der altgedienten Vereine, die in Österreichs heuer 10 Teams fassender obersten Fußballliga um den Titel kämpfen. Zum Alten Eisen gehört Sturm Graz dennoch nicht. Immerhin konnten auch im aktuellen Jahrhundert bereits Erfolge gefeiert werden.

Weitere Details zur Vereinsgeschichte, sowie eine allgemeine Einschätzung zu Fußballwetten auf den SK Sturm Graz finden sich im Folgenden übersichtlich zusammengefasst.

Sturm Graz

SK Sturm Graz in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Sturm Graz: Sportklub Puntigamer Sturm Graz
  • Gründung: 1. Mai 1909
  • Stadion: Merkur Arena (16.764 Plätze)
  • Erfolge: Österreichischer Meister 1998, 1999 und 2011. Österreichischer Pokalsieger 1996, 1997, 1999 und 2010. Österreichischer Supercup 1996, 1998 und 1999

Sturm Graz – Gründung und Vereinsgeschichte

Gegründet wurde Sturm Graz am 1. Mai 1909 in Graz. Die romantische Version besagt der Name sei von einem Sturm beeinflusst, der am Gründungstag in Graz herrschte. Wahrscheinlicher erscheint jedoch eine ganz andere Inspiration. Der damals sehr erfolgreiche Tschechische Club Sturm Prag war im vorangegangenen April zu Gast in Österreich und dürfte seinen Teil zur Namensfindung dadurch beigetragen haben. Statutenmäßig gegründet wurde der Verein erst im Jahr 1912. Diese Gründung wurde jedoch auf das tatsächliche Datum zurückdatiert. Ab 1909 spielten hauptsächlich Schüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren lose zusammen Fußball.

Wenngleich die Gründung nach Statuten und damit der Beitritt zum Deutsch Alpenländischen Fußballverband (Späterer Steirischer Fußballverband) erst 1912 stattfand, so war die erste mediale Aufmerksamkeit dennoch bereits im November 1909 erreicht. Das Grazer Tagesblatt verlor einige Worte über eine „überraschend junge Sturmmannschaft“, die Graz mit seinen Schülern nun mal hatte.

Den ersten echten Erfolg auf Amateur Ebene bedeutete die erste Meisterschaft des Verbandes, die 1912/13 ausgetragen wurde. Diese gewann Sturm Graz. Genau, wie auch die zweite im Folgejahr.

Sturm Graz

Die Stadt Graz

Beinahe Profis

1914 wäre Sturm Graz fast in die Erstklassigkeit und damit den Profifußball aufgenommen worden. Die Leistungen beeindruckten. Um die Erstklassigkeit zuerkannt zu bekommen forderte der österreichische Fußballverband allerdings noch ein Spiel gegen einen Wiener Profiverein. Diese konnte durch den Ausbruch des 1. Weltkriegs nicht mehr ausgetragen werden. Sturm Graz blieb damit ohne eigenes Verschulden und entgegen dem, was man verdient hatte, zweitklassig.

Erst 1919 wurde der Club vom Deutsch-Alpenländischen Fußballverband als erstklassig deklariert. Zuvor hatte die junge Mannschaft, die sich mittlerweile auch etwas von herben Verlusten im Krieg erholen konnte, zwei Partien gegen eine Wiener Mannschaft gespielt und eine gewonnen. Aus heutiger Sicht für deutsche Leser oder für solche ohne österreichisches Wissen zur Fußballgeschichte erscheint dies etwas ungewöhnlich. Doch faktisch spielte sich zu dieser Zeit der gesamte Profi Betrieb in Wien ab. Dem blieb auch nach der Erhebung in die Erstklassigkeit noch so.

Sturm Graz

Die Trikotfarben des SK Sturm Graz

Weitere Erfolge

1920/21 konnte Sturm Graz dennoch den nächsten Erfolg für sich verbuchen. Es fand die erste offizielle Steirische Meisterschaft statt. Diese gewann Sturm Graz auf Anhieb. Allerdings gab es auch lediglich drei Teilnehmer auf Niveau der 1. Liga. Auch die Zweitklassigkeit war mit nur 4 Vereinen angefüllt. Zwar hat auch die heutige Tipico Bundesliga nur 10 Vereine und damit wesentlich weniger Teilnehmer als beispielsweise die deutsche Bundesliga oder die Premier League, die damaligen Ausmaße waren jedoch extrem klein. 1922/23 konnte diese Amateurmeisterschaft dennoch erneut gewonnen werden. Bei einigen Teilnehmern mehr.

In den folgenden Jahren bis zum österreichischen Anschluss an Hitlers Deutsches Reich und die damit einhergehenden sportpolitischen Veränderungen konnte Graz sich mit kleinen Rückschlägen weiter als einer der steirischen Topp Clubs halten. Danach möchten wir an dieser Stelle einen Zeitsprung bis in die Nachkriegszeit vollführen. Der Krieg als solcher hatte dem Fußball als nationales Produkt in Österreich aber gutgetan. Es wurde fortan in größeren Dimensionen gedacht als „nur Wien und danach der Rest des Landes“.

Sturm Graz – Die weitere Vereinsgeschichte bis heute kurz und knapp

Nach Kriegsende wurde der Befreiungspokal ausgetragen. Dieser wurde 1945 zwischen 8 Mannschaften entschieden. Und Sturm Graz siegte. Damit begann die Nachkriegszeit für Sturm Graz direkt wieder mit einem Erfolg.

1948 wurde dann auch endlich eine Staatsliga geschaffen, die ganz Österreich in einer Liga vereinte und parallel zu den Landesligen existierte. Als gleichberechtigte Instanz. Hier qualifizierte Sich Sturm Graz in der Saison 1948/49. Schon damals waren 10 Mannschaften vertreten. Wie in der heutigen Tipico Bundesliga. Doch der Sprung vom faktischen Amateurfußball zum beinahe professionellen Fußball war ein großer gewesen. 1950 war man letztendlich auf dem 10. Rang der letzte der Tabelle.

Dennoch verblieb man in Staatsliga A, nachdem der Verband noch eine Staatsliga B ab 1950 einführte. Diese Mal wurde man bei Sturm Graz immerhin siebter von nun 13 Teilnehmern und hatte sich damit ein Platz im Mittelfeld gesichert. Dort blieb man zwei weitere Jahre bevor man, auch durch Geldprobleme bedingt, in der Saison 53/54 einen Einbruch erlebte und in die Staatsliga B abstieg. 1955 wurde man dort aber Meister und stieg wieder auf. In dieser Zeit gab es insgesamt häufige Trainerwechsel.

1956 ertönten dennoch Gerüchte um eine drohende Pleite. Doch wenige Monate später gelang eine kleine Sensation. Sturm Graz wurde das erste Mal Sieger in einem Spiel gegen Rapid Wien, und war damit endlich wieder einem großen Wiener Club gewachsen gewesen. Die Ergebnisse blieben allerdings auf dem Niveau zwischen Mittelfeld und Abstieg. Ein Gewinn der Meisterschaft war nicht denkbar. Zuletzt, im letzten Jahr der Staatsliga B, gehörte man auch dieser wieder an.

Sturm Graz

In Graz gibt es neben Fußball der Spitzenklasse auch echtes Idyll

Ein neues Ligasystem – Neues Glück

Ab 1960 wurde ein gänzlich neues Ligasystem Stück für Stück eingeführt. Die zweitklassige Staatsliga B wurde in Regionalligen aufgesplittet. So kam es, dass Sturm Graz ab 1959/60 zunächst der Regionalliga Mitte angehörte. Von dort aus stieg man noch einmal (zur Saison 64/65) in die Staatsliga auf und sofort wieder ab. Die sofortige Rückkehr ins Oberhaus führte in die nun umbenannte Nationalliga. Seit 1966/67 gehört Sturm Graz dieser nun an und ist damit der älteste ununterbrochen dort vertretene Verein der nicht aus Wien stammt. Zwischenzeitlich gab es zwar diverse Umbenennungen der Liga über zwei Saisons als Bundesliga und viele Jahre als Division 1 zurück zur Bundesliga, die Liga als solche bleib aber stets die oberste österreichische Spielklasse und Sturm Graz war stets ein Teil davon.

1980 stand die erste Vizemeisterschaft an, der noch weitere folgen sollten. Doch diese verblasste als Fast-Erfolg bereits 16 Jahre Später als Sturm Graz 1996, übrigens ein Jahr nach einer weiteren Vizemeisterschaft, den Cup Sieg erringen konnte. Im selben Jahr konnte auch der österreichische Supercup nach Graz geholt werden und eine weitere Vizemeisterschaft verblasste angesichts dieser Erfolge nahezu. Auch 96/97 ging der ÖFB Cup erneut nach Graz.

1997/98 sollte dann endlich auch der erste Meistertitel erkämpft werden. Man war nach zahllosen beinahe-Erfolgen endlich Österreichischer Meister. Dieses mal entging zwar der Cup den Grazern, doch diese konnten sich im Supercup Spiel für das verlorene Endspiel bedanken und gewannen diesen. Die Erfolge schmeckten so gut, dass man bereits im Folgejahr das nationale Tripple aus Meisterschaft, Cup und Supercup sicherte. Die erfolgreichste Saison, die Sturm Graz bis heute vorweisen konnte.

Das neue Jahrtausend – Die letzten Jahre von Sturm Graz

Das neue Jahrtausend sollte für Sturm Graz nicht ganz so erfolgreich starten wie das Alte aufgehört hatte. Dennoch spielt Graz seither in der Regel Ergebnisse in der oberen Tabellenhälfte der Tipico Bundesliga ein. Lediglich zwischen 2002 und 2007 hatte man mit einer gewissen Formschwäche zu kämpfen. Mit einem Cup Sieg 2010 und einer Meisterschaft 2011 wurde diese aber endgültig für beendet erklärt. Zuletzt war die Saison 16/17 die beste seit dem letzten Meistertitel. Konnte man sich die Jahre zuvor meist nur gerade so in der oberen Tabellenhälfte halten, so ging es nun eindeutig wieder stark aufwärts. Für Sturm Graz wird es in der neuen Saison wohl vornehmlich darum gehen den Schwung aufrecht zu erhalten und sich vielleicht gegen schwere Gegner wie RB Salzburg durchsetzen zu können.

Wetten auf Sturm Graz – Das gibt es zu beachten

Sturm Graz ist zweifelsohne eine feste Größe mit der man im aktuellen Fußball in Österreich rechnen muss. Kurz nach Saisonstart 17/18 reichte es sogar zur Tabellenführung. Ob diese gehalten werden kann ist zwar die Frage, eine Wette auf den Meistertitel darf man jedoch gerne riskieren. Diese ist für eine Langzeitwette recht vernünftig, aber eben mit den üblichen Risiken verbunden. In Einzelspielen ist Sturm Graz derzeit auf alle Fälle einer der sicheren Favoriten, auf die man stets eine Fußballwette riskieren kann.

Wer auf Sturm Graz wetten will benötigt natürlich einen Buchmacher. Wir empfehlen hier Tipico. Als Namenssponsor der Liga wird auch dem Buchmacher daran gelegen sein diese Liga recht gut im Programm zu halten um nicht geworbene Kunden durch ein mangelhaftes Programm wieder zu verlieren. Damit ist Tipico, schon für die deutsche 1. Bundesliga eine gute Wahl, für die Tipico Bundesliga eine echte Bank.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Sturm Graz – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Über Jahrzehnte steigerte sich Sturm Graz immer weiter. Und der Höhepunkt des Vereins könnte erst noch folgen. Egal an welcher Stelle des Höhenflugs er sich gerade genau befindet, er ist definitiv mitten dabei. Aus Sicht der Fans bleibt zu hoffen, dass der Club nicht bald den Sinkflug antritt. Anzeichen dafür gibt es aktuell jedoch keine.

Dies bleibt natürlich auch für Fußballwetten zu hoffen. Denn hier ist Sturm Graz zuletzt eine recht sichere Bank gewesen. Wer gerne eher schwache Quoten, dafür aber recht sichere Gewinne hat, der ist bei Sturm Graz genau richtig. Auch für Meisterwetten ist der Club derzeit keine schlechte Wahl.

Wetten auf West Ham United – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

West Ham United ist einer von Londons großen Fußball Vereinen. Und ein überaus erfolgreicher obendrein. Damit steht man in einer engen Rivalität mit Chelsea. Diese wird auch durch eine Rivalität der Stadtteile abseits des Fußballplatzes genährt. Denn grundsätzlich ist Chelsea eher dem ärmeren East End, West Ham United dem besser gestellten West End zugeordnet.

Anders als viele andere der heutigen Premier League Vereine hatte West Ham United sogar schon auf der europäischen Fußballbühne einen großen Erfolg zu verzeichnen. Man ist immerhin UEFA Pokalsieger. Nähere Details zur Vereinsgeschichte und wissenswerte Hinweise zu Fußballwetten auf West Ham United finden sich im Folgenden übersichtlich zusammengefasst.

West Ham United Logo

Das neue West Ham United Logo seit 2017

West Ham United in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von West Ham United: West Ham United Football Club
  • Gründung: 1895
  • Stadion: London Stadium (60.000 Plätze), Zuvor bis 2016 Boleyn Ground
  • Erfolge: Englischer Pokalsieger, 1964, 1975 und 1980. UEFA Pokal der Pokalsieger 1965 sowie Finalist 1976

West Ham United – Gründung und Vereinsgeschichte

Gegründet wurde West Ham United im Jahr 1895 als Thames Ironworks FC. Er war eine Art früher Betriebsmannschaft einer örtlichen Werft. Daher auch die heute noch gängigen Spitznamen „the Irons“ und „the Hammers“, die auf die ursprüngliche Tätigkeit der Gründer hindeuten. Erst 1900 wandelte der Club sich in eine eigenständige Gesellschaft um und wurde in diesem Zuge in West Ham United umbenannt.

Bereits ab 1923 konnte West Ham United erstmals in der damals höchsten Spielklasse antreten.  Dem ging ein stetiger aber langsamer Aufstieg voran, der quer durch die Ligen reichte und jedes Jahr im Schnitt einige Plätze brachte. Nach einem erneuten Abstieg zurück in die zweite Spielklasse blieb West Ham United aber bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs zunächst außerhalb der späteren Premier League. Neben dem Ligabetrieb wurde auch der FA Cup im Krieg pausiert. Stattdessen wurde ein Kriegspokal Wettbewerb, der War Cup, ausgerufen. Und diesen gewann West Ham United. Damit wäre bereits 1939/40 ein FA Cup Sieg möglich gewesen. So gab es jedoch nur den Ersatzweiseeingerichteten War Cup. Dennoch das erste richtig große Highlight für den Verein.

In den fünfziger Jahren hatte West Ham United durch neue innovative Trainingsmethoden und ganz neue Nachwuchsförderung einen großen Einfluss auf den heutigen modernen Fußball, in dem so etwas zum Standard gehört. Damals aber war es der „West Ham- Way“ und wurde binnen 10 Jahren zum besonderen Merkmal der Mannschaft.

West Ham United Trikot

Die Trikotfarben des Vereins.

West Ham United – Die weitere Vereinsgeschichte bis heute kurz und knapp

Dieser eigene Weg zahlte sich in den 1960er Jahren so richtig aus. Die Vereinsgeschichte ist sich einig: Dies war der erfolgreichste Abschnitt bei West Ham United. 1964 konnte man endlich den ersten FA Cup gewinnen. Dadurch qualifizierte man sich zum Europapokal der Pokalsieger 1965 und gewann diesen auch. Zum großen Leidwesen Deutschlands. Denn der TSV 1860 München war der Finalgegner, der mit 2:0 geschlagen werden konnte.

Danach sollten 1975 und 1980 zwar noch zwei weitere FA Cup Siege folgen, insgesamt war man aber von der Klasse vergangener Zeiten weit entfernt. Einige Abstiege und Aufstiege vergingen bis Anfang der 90er die neue Premier League gegründet wurde. West Ham gehörte nicht dazu. Denn der Club war zum Zeitpunkt der Gründung nur zweitklassig.

West Ham ist als echter Hauptstadt Club ein großer Rivale für Chelsea.

Das neue Jahrtausend – Die letzten Jahre in West Ham

Zwischenzeitlich stieg man zwar immer wieder auf, aber auch wieder ab. Und so stieg West Ham United 2002/2003 erneut aus der Premier League ab. Nachdem der sofortige Aufstieg an einem einzigen Spiel gegen Crystal Palace scheitern sollte gelang er im Folgejahr 04/05. Es folgten dennoch ein weiterer Abstieg, gefolgt von einem Aufstieg. Die Leistung konnte in der Folge nicht gehalten werden. Und letztendlich in der Saison 11/12 stand mal wieder ein Aufstieg an. Seither hält man sich etwa im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt wurde West Ham United in der Premier League Saison 16/17 mit einem 11. Platz in der Tabelle ebenfalls im Mittelfeld gewertet. Für die neue Saison 17/18 wird man Vereinsintern sicher nach höherem streben. Die wechselhafte Form der letzten Jahre lässt die Sorge vieler Fans allerdings auch dem Klassenerhalt gelten.

Wetten auf West Ham United – Das gibt es zu beachten

West Ham United ist ein kleiner Gigant. Und dies weiß man. Der Name ist bekannt. Eben dieser Effekt mag bei Fußballwetten dazu verleiten West Ham als Favoriten zu sehen. Wir raten hiervon allerdings ab. Zwar ist eine gute Saison nicht auszuschließen, wesentlich wahrscheinlicher ist allerdings eine Platzierung im Mittelfeld oder gar ein Kampf um den Abstieg. Sogar der Abstieg selbst kann kaum ausgeschlossen werden. Wer im Grunde auf „Gut Glück“ in der Premier League wettet wird bei West Ham United häufiger vom guten Namen geblendet als sonst. Hier ist Vorsicht absolut geraten.

Als Buchmacher für West Ham Wetten empfehlen wir Betway. Der Bookie ist nicht schlecht und tritt gleichzeitig als Sponsor bei West Ham auf. Wer also gezielt auf West Ham wettet kann dem Engagement so etwas zurückgeben, ohne dass er dadurch auf einen guten Buchmacher verzichten müsste. Ansonsten sehen wir für den eher breiter aufgestellten Sportwetten Freund, dem es nicht rein um West Ham geht, natürlich auch Tipico als geeignet. Tipico kann insgesamt ein aus deutscher Sicht bessere Gesamtpaket bieten, wäre aber bei einem Abstieg von West Ham United nicht mehr so nah am Puls des Vereins.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

West Ham United – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Ein echter Dinosaurier des englischen Fußballs ist West Ham United auf jeden Fall. Neben des schieren Alters sprechen dafür auch die Erfolge. Und allgemein hat der Name einen Klang, der jedem bekannt sein sollte, der sich jemals mit Fußball beschäftigte. Hier allerdings ist auch eine Täuschung verborgen. Der Club konnte in den letzten Jahrzehnten dem großen Namen nicht mehr gerecht werden. Dies ist vor allem für weniger informierte Sportwetter eine Falle, in die man leicht treten kann. Wir ratenhier zur Vorsicht. West Ham United sollte trotz seiner geschichtlichen Klasse nicht überbewertet werden.

Dennoch ist der Verein natürlich ein großes Stück Tradition. Und es wäre eine Schande, würde nicht irgendwann der nächste Titel folgen. Vielleicht ja auch die bisher nie erreichte Meisterschaft. Bis dahin gilt es aber zunächst zur alten Form der besten Tage zurückzufinden. Und vielleicht auch wieder auf die europäische Bühne, wo man bereits erfolgreich spielen konnte.

Wetten auf West Bromwich Albion – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

West Bromwich Albion, im weiteren Verlauf in der gängigen verkürzten Form nur als West Bromwich bezeichnet, ist einer der großen Traditionsvereine Englands. Zwar sind in der modernen Premier League noch keine Meisterschaften gewonnen worden, vor allem im FA Cup hatte der Verein in seiner Geschichte allerdings einige ganz große Erfolge zu verzeichnen. Spitznamen sind im englischen Fußball sehr viel weiter verbreitet als hierzulande. Und so kann West Bromwich gleich auf zwei davon zurückgreifen. Zum einen wäre da „The Drossels“, was auf den Vogel im Vereinswappen hindeutet. Zum anderen wäre auch die etwas spöttische Form „The Baggies“ noch bekannt. Diesen Namen zog sich der Club zu, als er eine einzige Saison mit unmodischen langen Hosen spielte.

West Bromwich Albion, logo

(Bild: Wikipedia)

West Bromwich in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von West Bromwich Albion: West Bromwich Albion Football Club
  • Gründung: 1878 als West Bromwich Strollers (Umbenennung 1879 oder 1880)
  • Stadion: The Hawthorns (26.500 Plätze)
  • Erfolge: Englischer Meister 1920. Fünffacher Englischer Pokalsieger (FA Cup) 1888, 1892, 1931, 1954 und 1968

West Bromwich – Gründung und Vereinsgeschichte

Die Gründung von West Bromwich wird auf eine Gruppe von Arbeitern des Betriebs Salter`s Spring Works zurückgeführt. Die Truppe gründete den Verein und spielte ihre erste Partie im selben Jahr im November gegen eine Gruppe von Arbeitern einer Seifenfabrik am Ort. Bereits 1879 oder 1880 soll es zur Umbenennung in den heute noch gängigen Namen gekommen sein. Ein genaues Datum gibt leider auch die Geschichtsschreibung des Vereins selbst nicht mehr aus. Das „Albion“ im Namen, welches auch andere Vereine tragen, bezieht sich im Übrigen auf eine antike Namensgebung für England.

Im Jahr 1888 war man eines der Gründungsmitglieder der englischen Football League, also des ältesten Vorläufers der heutigen Premier League. Im selben Jahr gewann man bereits den ersten FA Cup. Zuvor stand man bereits zwei Mal in direkter Folge im Finale und scheiterte dort jedes Mal. Der Sieg war im dritten Jahr also mehr als verdient. Danach obsiegte man auch im Jahr 1892 nochmals. Auch die heutige Spielstäte, The Hawthorns, wurde bereits äußerst früh bezogen. Nämlich im Jahr 1900. Dort knüpfte man an alte Erfolge an. Bis 1912 stand man bereits das sechste Mal im FA Cup Finale. Allerdings sollte ein weiterer Sieg noch bis 1931 auf sich warten lassen.

West Bromwich

Die Trikotfarben von West Bromwich (Bild: Wikipedia)

Erfolge in Serie

Anders sah es in der englischen Meisterschaft aus. Nachdem im Anschluss an den Ersten Weltkrieg 1920 wieder eine Meisterschaft ausgespielt wurde gewann man diese. Die einzige bislang. Im selben Jahr gewann man den Community Shield gegen Tottenham im Finale. 1931 sollte ein weiterer FA Cup Sieg folgen.

1953/54 war das vielleicht erfolgreichste Jahr für West Bromwich. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam das Team dermaßen stark zurück, dass von Kommentatoren der Zeit bereits vorgeschlagen wurde die komplette Mannschaft einfach unverändert zur WM zu entsenden, um sie dort England repräsentieren zu lassen. Getan wurde dies natürlich nicht. Dennoch gewann man 1954 erneut Community Shield und FA Cup.

West Bromwich von den 50ern bis heute – Übersichtlich zusammengefasst

1957 und 1978 war West Bromwich jeweils ein Vorreiter. Als erste Mannschaft spielte man zunächst in der Sowjetunion und in der Volksrepublik China. Ein kleiner Meilenstein, angesichts der politischen Unterschiede, der den Sport weltweit verband. Im selben Zeitraum, nämlich 1968, siegte man ein letztes Mal im FA Cup.

Danach spielte der Verein mit langsam abbauender Form und sank das erste Mal seit Bestehen bis in die dritte Spielklasse ab. Die folgenden Jahrzehnte kam man an alte Formen nicht heran. Es folgten Aufstiege und Abstiege. Besonders in den 2000er Jahren hatte West Bromwich eine schwere Zeit. Zwar war man grundsätzlich endlich wieder zu Aufstiegen in die Premier League befähigt, die man laut eigener Vereinsgeschichtsschreibung in den 90ern nur „mit den Gesichtern am Fenster beobachten“ konnte, stieg aber stets auch wieder schnell ab. Bis im Mai 2005 das „Wunder von Bromwich“ geschah. Der Verein lag eigentlich hoffnungslos mit 31 Punkten auf dem letzten Platz der Tabelle und alle Clubs darüber hatten mindestens 32 Punkte. Man gewann das letzte Spiel der Saison und hatte darüber hinaus so viel Glück, dass man am letzten Spieltag drei Plätze auf einmal gut machte und den Klassenerhalt schaffte.

Das Wappentier der „Drossels“

Noch bis 2009 blieb man Fahrstuhlmannschaft. Man stieg nach unzähligen Malen ein weiteres Mal ab und direkt wieder auf. Seither gelang der Klassenerhalt. Zuletzt mit einem 10. Platz sogar recht sicher, in der Saison 16/17. Für 17/18 sollte der im Jahr 2016 neu gefundene chinesische Investor eventuell durch reine Finanzkraft weitere Verbesserungen begünstigen. Da aber Geld nicht alles ist wird dies eine spannende Saison für Beobachter.

Wetten auf West Bromwich – Das sollte man beachten

West Bromwich Wetten sind in den letzten Jahrzehnten eher Außenseiterwetten gewesen. Anders herum konnten Langzeitwetten auf einen Aufstieg in Zeiten der 2. Liga stets Erfolg bringen. Sollte West Bromwich erneut absteigen, dann erwarten wir, dass dem zunächst auch so bleibt.

Doch steigt West Bromwich überhaupt ab? Wir sehen den chinesischen Eigentümer hier für maßgeblich. Wird nach anfänglichen Investitionen ab jetzt gespart oder weiter gefördert? Ein Erfolg bei Fußballwetten dürfte auch davon abhängig sein. Daher sollte man West Bromwich Wetten zu Saisonbeginn mit Vorsicht behandeln und die Taktik dann in einigen Wochen genau überdenken., Andererseits kann es im Erfolgsfall sicher auch gute Quoten geben, wenn man Fußballwetten auf West Bromwich schon früh mit Siegen tippt und der leichte Aufwärtstrend der zuletzt sichtbar war beibehalten werden kann. Dies ist allerdings ein gewisses Risiko.

Als Buchmacher legen wir Bet365 nahe. Denn der ist englischer Abstammung und damit für Premier League Wetten perfekt gerüstet. Auch im Falle eines Abstiegs sollte das Wettprogramm in der Football League Championship noch ausreichend gut sein. Sehr gut ist das Angebot des Buchmachers in allen anderen Bereichen aus deutscher Sicht auch.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

West Bromwich Albion – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Ein Verein mit bewegter Geschichte ist West Bromwich. Meilensteine und Erfolge finden sich in der Geschichtsschreibung des Clubs ebenso, wie auch Abstürze und ein gewisses Leid. Und nebenbei wird auch der Fußballromantiker bedient. Denn immerhin waren es einfache Arbeiter die einen Verein gründeten und binnen weniger Jahre zu echtem Erfolg führten. Dass an diese alten Erfolge angeknüpft werden kann ist mehr als nur realistisch. Die Frage ist hier weniger „ob“ sondern eher „wann“.

Und eben diese Frage, zusammen mit einigen Ungewissheiten angesichts eines relativ neuen Eigentümers, ist es auch die für Fußballwetten auf West Bromwich interessant wird. Das richtige Timing bei Wetten auf Bromwich könnte riesige Gewinne erzielen, ist aber nur schwer zu treffen. Zunächst raten wir daher zu einer Spielweise mit Bedacht.

Wetten auf den FC Watford – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Seine dritte Saison in der Premier League am Stück begeht der FC Watford, auch bekannt als „The Hornets“, im Spieljahr 17/18. Dies ist für den Verein eine Bestleistung, was den Verbleib in der englischen Spitzenliga angeht. Die vorherigen Besuche der obersten Spielklasse waren stets von kürzerer Dauer. Dafür hat der Verein aber einen bekannten Gönner. Präsident und Eigentümer war für viele Jahre Legende Elton John, dem zu Ehren auch eine Tribüne umbenannt wurde. Was es sonst noch wissenswertes zum FC Watford gibt erläutern wir in der folgenden Zusammenfassung der Vereinsgeschichte, wie sie auch alle anderen Premier League Vereine bekommen haben. Außerdem eine Einschätzung zu Fußballwetten auf den FC Watford.

FC Watford,Logo, Wappen

(Bild: Wikipedia)

FC Watford in Zahlen und Fakten

  • Voller Name des FC Watford: Watford Football Club
  • Gründung: 1881 als Watford Rovers
  • Stadion: Vicarage Road (20.877 Plätze)
  • Erfolge: Wo große Trophäen ausblieben ist vereinsintern vermutlich die zweite Platzierung in der Meisterschat 82/83 mit anschließender UEFA Cup Teilnahme als der größte Erfolg gesetzt.

FC Watford – Grünung und Vereinsgeschichte

Im Jahr 1881 gründete sich der FC Watford zunächst unter dem Namen Watford Rovers. Bereits 1890 sollte dies allerdings bereits Geschichte werden. Man fusionierte mit dem West Hertfordshire Sports Club und anschließend 1898 mit dem Watford St. Mary´s. Nun war der FC Watford geboren. Sportlich liegen derzeit nur wenige Daten dieser Zeit vor. Dies liegt auch daran, dass der Verein selbst noch mit einer Geschichtsschreibung beschäftigt ist. Sollten sich erweiterte Kenntnisse ergeben wird dies an dieser Stelle ergänzt.

So beginnt die sportliche Geschichtsschreibung hier im Jahr 1920. Ab dieser Zeit ließ sich zwar die Ligazugehörigkeit recherchieren, von Erfolgen geprägt war der Club allerdings ohnehin nicht. Bis in die 70er Jahre spielte man in der Regel drittklassig und viertklassig. Lediglich drei Jahre (1969-1972) konnte der FC Watford kurzzeitig in der zweiten Liga, zu dieser Zeit der Second Division, Spielen.

FC Watford, Trikot,

Die Trikotfarben des FC Watford (Bild: Wikipedia)

Elton John bringt den Aufschwung

Ausgerechnet eine Person, die man sonst wohl eher selten mit dem sehr männlich geprägten Fußball in Verbindung bringt, brachte eine kleine Wende und einen gewissen Aufschwung. Musik Legende Elton John erwarb den Verein 1976. Er hatte das große Ziel den Viertligisten in die First Division (heutige Premier League) führen. Danach sollte sogar Europas Fußballbühne erfolgreich bespielt werden.

Nachdem 1977 die Trainerlegende Graham Taylor verpflichtet wurde hatte Elton John sogar Erfolg. Sicher hätte dies im Vorfeld keiner geglaubt. Sofort gelang der Aufstieg in die 3. Liga. Und bereits zur Saison 1982/83 lief der FC Watford in der heutigen Premier League auf. Auf Anhieb wurde der Club zweitplatzierter und damit für den UEFA Cup qualifiziert. Europa war erreicht und nur noch Liverpool hatte den Meistertitel verhindern können. 1984 konnte außerdem das Endspiel im FA Cup erreicht werden. Hier sorgte Everton für eine Niederlage der Hornets. Damit muss der FC Watford mit zwei Beinahe- Erfolgen leben.

Nachdem 1986/87 noch ein rückblickend akzeptabler neunter Platz erreicht wurde verließ die Trainerlegende den Club. Dieser viel in den kommenden Jahren zurück bis in die dritte Liga. Ab 1988/89 ging es wieder in der Second Division an den Start.

FC Watford, Elton John

Elton John als berühmter Gönner aus dem Musik Geschäft.

Die letzten Jahre des FC Watford

1997 kehrte Taylor zwar nochmals nach Watford zurück und führte sein Team zurück in die oberste Spielklasse. Nach einem direkten Widerabstieg legte er sein Traineramt aber erneut nieder. Auch 2006/06 sollte man wieder aufsteigen. Und 2006/07 erneut nach einer einzigen Erstligasaison ab. Die Teilnahme am FA Cup Halbfinal konnte ebenfalls nicht tröstend wirken. Denn erneut wurde man nur fast Pokalsieger. Im Halbfinale sollte Schluss sein.

Die folgenden Jahre waren von beinahe Aufstiegen und dem Scheitern in den Playoffs geprägt. Erst in der Saison 15/16 spielte man erneut als Aufsteiger in der Premier League. Und erneut wurde man auf Anhieb Vizemeister. Dieses Mal trennte nur der AFC Bournemouth den Club vom ersten großen Titel. Im Verlauf der Saison 16/17 konnte man allerdings erneut nur eine schlechte Platzierung erreichen. Der 17. Rang deutet einen möglichen Abstiegskampf 17/18 an.

Wetten auf FC Watford – Das sollte man beachten

Der FC Watford hat sich mit bereits zwei Vizemeisterschaften bewiesen und ein Titel ist auf Dauer kaum auszuschließen. Die Besonderheit ist allerdings die, dass die größten Erfolge bislang stets direkt auf einen Aufstieg folgten und es danach recht schnell wieder bergab ging. Der 17. Rang im letzten Jahr deutet an, dass dieses Muster auch weiterhin beibehalten werden könnte. Wer darauf vertrauen mag kann das Risiko einer Abstiegswette in Kauf nehmen. Wer das Risiko von Langzeitwetten eher scheut sollte den Club zumindest zu Saisonbeginn eher auf der Seite der Außenseiter sehen und die weitere Entwicklung beobachten.

Wetten auf den FC Watford benötigen natürlich auch einen geeigneten Buchmacher. Mit Hinblick auf einen möglichen Abstieg sehen wir hier einen Buchmacher mit englischer Herkunft als besonders gut geeignet. Neben William Hill bietet sich für deutsche Kunden hier erneut Bet365 an. Denn hier sind Wettprogramm und Service auch im deutschsprachigen Gebiet auf höchstem Niveau, während die englischen Ligen auch bei einem Abstieg noch ausreichend gut bedient werden.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

FC Watford – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Schillernd und nahezu adelig lässt Sir Elton John den FC Watford erscheinen. Seine langjährige Unterstützung ist auch darauf zurückzuführen, dass Elton John aus Watford stammt. Auf dem Platz lief es auf lange Sicht niemals so gut, dass man mit dem Schillern des berühmten Gönners mithalten hätte können. Den Club grundsätzlich schlecht zu reden wäre aber ebenfalls nicht angebracht. Es gereichte immerhin zu mehreren Beinahe-Titeln. Und bei jenen zeigte Watford sogar immer eine besondere Stärke. Speziell nach einem Aufstieg ist man schon mehrfach besonders stark gewesen.

Ein Fakt, den man auch in Bezug auf Wetten ausnutzen kann. Es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass Watford eines schönen Tages seine erste Meisterschaft im Aufstiegsjahr feiert. Bereits zwei Mal wäre dies fast gelungen. In den Jahren nach dem Aufstieg offenbarte sich in der Regel ein weniger erfreuliches Muster. Denn schnelle Abstiege folgten meist. Und hier ist Watford momentan praktisch überfällig. Sollte der aber kommen, dann ist dennoch zu erwarten die Hornets spätestens in einigen Jahren erneut in der Premier League begrüßen zu können.

Wetten auf Swansea City – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Seit 2011 spielte Swansea City durchgängig in der englischen Premier League. Zwar hat der Club auf ganz England gesehen weniger den Status eines Topp Vereins, kann sich aber zumindest im Teilgebiet Wales derzeit als eindeutig stärkster Verein präsentieren, nachdem Lokalrivale Cardiff City seit 2014 nicht mehr in Englands höchster Liga vertreten ist. Auch sonst hat der Club einige interessante Details zu bieten und gehört auf alle Fälle in unserer Aufstellung aller Premier League Vereine genannt. Die wichtigsten Einzelheiten, sowie einige interessante Hinweise für Fußballwetten auf Swansea City, lesen Sie im Folgenden übersichtlich zusammengefasst.

Swansea City, Logo

(Bild: Wikipedia)

Swansea City in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Swansea City: Swansea City Association Football Club
  • Gründung: 1912 als Swansea Town (Umbenennung 1969/70)
  • Stadion: Liberty Stadium (20.532 Plätze)
  • Erfolge: Die normal hier erwähnten großen Titel konnte Swansea noch nie erringen. Doch als zehnfacher Sieger im Welsh Cup versucht man beispielsweise klar die Oberhand in Wales zu behalten.

Swansea City – Gründung und Vereinsgeschichte

Im Jahr 1912 wurde Swansea City gegründet. Für englische Verhältnisse ist dies relativ spät. Und auch die Geschichtsschreibung wird im sonst sehr traditionsbewussten britischen Fußball bei Swansea City sehr vernachlässigt, was es vergleichsweise schwer macht über eine lückenlose Vereinsgeschichte zu schreiben. Dies mag auch daran liegen, dass es von 1920 bis 1980 kaum große Erfolge gibt, die man geschichtlich als überregional bedeutsam in den Vordergrund rücken könnte. Die Schwäne brachten in dieser gesamten Phase lediglich in den unteren Spielklassen zwischen zweiter Liga und vierter Liga zu.

Lediglich in den Jahren 1926 und 1964 konnte man kurzzeitig glänzen. Immerhin das Halbfinale des englischen Pokals, des FA Cup, wurde in diesen Jahren erreicht. Außerdem war 1961 das Jahr in dem Swansea City als erster Club aus Wales im Europapokal antreten durfte. Allerdings ohne richtig weitreichenden Erfolg. Lediglich einen Teilnehmer aus der damaligen DDR (Motor Jena) konnte man direkt schlagen.

Erst 1981 wurde der Club in England kurzzeitig ernsthaft relevant. Das erste Mal seit Bestehen gelang der Aufstieg in die erste Liga, die heutige Premier League, welche damals noch anders betitelt war. Allerdings hielt die Freude nur kurz an. Bereits nach zwei Saisons stieg man wieder ab und versank erneut in den tieferen Ligen.

Swansea City

Die Trikotfarben von Swansea City (Bild: Wikipedia)

Swansea City und die weitere Vereinsgeschichte bis heute kurz und knapp

Danach dauerte es erneut viele Jahre, bis Swansea City sich wieder echter Relevanz im Profifußball nähren konnte. Erst 2005 gelang der Aufstieg aus der untersten Profi Klasse zurück in die dritte Liga. Zuvor war man seit 2001 nur noch eine Liga über den Amateuren angesiedelt. Ein weiterer Aufstieg in die 2. Liga scheiterte direkt im Folgejahr an einem knappen Elfmeterschießen in den Playoffs. Zwar ging dieses Schießen selbst mit zwei Fehlschüssen recht klar aus, dass es aber zunächst so lange unklar war wer das Match gewinnt ist knapp genug um die Leistung der Schwäne zu würdigen.

Swansea City, Wales

In Wales ist Swanseaein echter Spitzenclub.

Aufschwung bei den Schwänen

Letztendlich gelang die Rückkehr in die Zweitklassigkeit 2007/08 mit einer Meisterschaft in der dritten Liga. Endlich wieder in der 2. Spielklasse angekommen, die mittlerweile Football League One genannt wurde. In dieser konnte man 2010/2011 unerwartet früh die Playoffs erreichen und für sich entscheiden. Damit zog Swansea als erster Verein aus Wales überhaupt in die Premier League unter dem aktuellen Namen ein und schrieb lokal betrachtet erneut Fußballgeschichte. Die erste Erstligasaison verlief überraschend gut. Als kleiner David mit dem geringsten Etat der gesamten Liga konnte man zuhause einige Goliaths besiegen. Darunter auch Arsenal London und Manchester City. Der Klassenerhalt war unglaublich früh gesichert. Nämlich bereits am 35. Spieltag. Zu Beginn der Saison hätte dies sicherkeiner vermutet.

Im Jahr 2013 wurde erneut ein Meilenstein gesetzt. Den hierzulande eher unbekannten League Cup konnte Swansea City gewinnen. Mit einem 5:0 im Finale gegen einen Drittligisten war dies der höchste Sieg im League Cup Final aller Zeiten. Und sogar für die Europa League war man hierdurch qualifiziert. Zwar musste man sich noch durch Vorrunde und Gruppenphase kämpfen, schaffte es aber immerhin bis ins Sechzehntelfinale. Dort allerdings scheiterte man gegen Neapel. Zwischenzeitlich loderten immer wieder Gerüchte auf es sei ein Film zum plötzlichen Aufschwung der Schwäne geplant.

Mit einem 15. Rang in der Premier League Tabelle 16/17 ist man zwar noch immer weit von einer Meisterschaft entfernt und die Sorgen sollten dem Klassenerhalt gelten, dennoch ist der Club in den letzten Jahren eine feste Größe in der Premier League geworden. Ganz persönlich geurteilt sehen wir die Chancen dass dies so bleibt nicht als gering an.

Wetten auf Swansea City – Das gibt es zu beachten

Zwar ist Swansea City längst kein Topp Club der Premier League, der typische Abstiegskandidat ist er Verein allerdings ebenfalls nicht. Fußballwetten schon zu Beginn der Saison richtig vorherzusehen dürfte daher schwer sein. Sicher wird der raketenhafte Aufstieg des Vereins auch in den letzten Jahrzehnten einige Sportwetten zum Platzen gebracht haben. Die Frage hier ist die, ob es eine Umkehr geben wird oder ob die Rakete die nächste Stufe zu zünden vermag. Der beste, und der einzig seriöse Tipp, den wir für Fußballwetten auf Swansea City geben können ist daher der, dass man die aktuelle Form sehr akkurat beobachten sollte und gegebenenfalls seine Wetten entsprechend im Saisonverlauf anpassen muss.

Klarer ist da schon die Empfehlung eines Buchmachers für Swansea City Wetten. Denn hier empfiehlt sich Bet365 nicht nur durch seine englische Heimat und die auch für deutsche Nutzer exzellenten Testergebnisse. Auch die Tatsache, dass Bet365 als Sponsor bei Swansea City auftritt sollte gewürdigt werden. Denn der Buchmacher ist gut. Warum also nicht etwas für das Engagement im Sport zurückgeben?

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Swansea City – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Swansea City ist Kult. Zwar ist diese Tatsache mit Sicherheit noch nicht bis ans letzte deutsche Ohr vorgedrungen, doch zumindest die Waliser werden dem schnell zustimmen, wenn man sie fragt. Es sei denn es sind Anhänger des Rivalen Cardiff City. Darüber hinaus ist die Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren sehr eindrucksvoll. Vor allem wie man sich finanziell benachteiligt in die sehr finanzstarke Premier League vorgekämpft hatte war wirklich bewundernswert.

Für Fußballwetten ist dies nicht in jedem Fall ein gutes Omen. Denn eine Einordnung in Favorit oder Underdog wäre bei Swansea mit Sicherheit schon in den letzten beiden Jahrzehnten mehrfach gescheitert und hätte Verluste mit sich gebracht. Hier sollte der Verein also weder unterschätzt noch überbewertet werden. Je nachdem, was in der gerade aktuellen Saison wahrscheinlicher ist. Für 17/18 warnen wir vor grundsätzlicher Unterschätzung.

Wetten auf Southampton – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Ursprünglich der Kirche entsprungen, wird der Southampton FC auch als The Saints, also „die Heiligen“, betitelt. Mit immerhin einer Vizemeisterschaft und mehreren Teilnahmen am englischen Pokalfinale, wovon auch ein Pokalsieg gelang, ist der Club sportlich stets weitaus bedeutender gewesen, als es die letzten Jahre vermuten lassen würden. Denn wenngleich Southampton nun bereits wieder einige Spielzeiten in der Premier League zubringt, so hatte man doch erst zuvor den vielleicht schmerzlichsten Einbruch der Vereinsgeschichte zu verkraften. Alles Weitere wirklich bedeutende zum Verein, zur Geschichte und eine Einschätzung für Fußballwetten auf Southampton finden sich im Folgenden.

Southampton

(Bild: Wikipedia)

Southampton in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Southampton: Southampton Football Club
  • Gründung: November 1885
  • Stadion: St. Mary´s Stadium (32.505 Plätze)
  • Erfolge: Trophäen der ganz besonderen Art, wie sie hier sonst zu finden sind, konnte Southampton nur eine erringen. Der englische FA Cup 1976 wurde gewonnen. Doch drei weitere Finalrunden und eine Vizemeisterschaft sollten ebenfalls genannt werden, um die Bedeutung des Vereins zu unterstreichen.

Southampton FC – Grünung und Vereinsgeschichte

Im November 1885 wurde der Southampton FC gegründet. Er entstand innerhalb der St. Mary´s Church Young Men Association, einer Kirchengruppe für junge Männer, die man heute vielleicht mit der Jungschar vergleichen könnte.

Binnen weniger Jahre ab der 1894 begonnenen Teilnahme an der Southern League wurde man innerhalb der Liga schnell dominant. Jeweils in direkter Folge konnte der Sieg in den Jahren 1897-99 und 1901-04 errungen werden. In den Jahren 1900 und 1902 stand man außerdem bereits die ersten beiden Male im englischen Pokalendspiel. Danach konnte 1904 zumindest noch sportpolitische Geschichte geschrieben werden. Als erster Verein aus Europa spielte Southampton in Südamerika.

Danach gibt selbst die offizielle Geschichtsschreibung des Vereins nur noch recht wenig Spektakuläres her. Anfang der 1920er Jahre stieg Southampton in die zweithöchste Spielklasse auf und verharrte dort mit meist mittleren Platzierungen und selten Spitzenplätzen bis in den 50ern der erste Einbruch der Leistungen und damit ein Abstieg in die 3. Liga anstanden. Etwa 10 Jahre benötigte man, um sich zu fangen und Southampton stieg 1960 wieder in die damalige Second Division (heute Football League Championship) auf. Weitere sechs Jahre später gelang der erste Aufstieg in die First Division, die heutige Premier League. Dort blieb man mit Ausnahme der Jahre 1974-1978 bis man 2005 seinen zweiten großen Leistungseinbruch hinnehmen musste. In dieser kurzen Zeitspanne dazwischen konnte aber von der Second Division aus im Jahr 1976 Manchester United im Pokal Endspiel geschlagen werden, sodass diese Jahre sicherlich dennoch in sehr positiver Erinnerung sind.

Southampton

Für göttlichen Beistand könnte die kirchliche Herkunft des Southampton FC sorgen.

Southampton aktuellere Vereinsgeschichte bis heute kurz und knapp

In den Jahren 2005-2009 spielte man allerdings wieder zweitklassig. Ausgerechnet Manchester United war es, dem die Saints eine Heimniederlage am letzten Spieltag und damit einen Abstieg zu verdanken hatten. Eine alte Rechnung wurde beglichen, könnte man sagen. Den Abstieg verkraftete man offenbar nicht so gut. Die Form in Southampton ließ noch weiter nach. 2009 – 2011 musste man in der dritten Spielklasse antreten. Dann jedoch gelang ein direkter Durchmarsch in die Premier League, der man seit 2012 wieder unterbrechungsfrei angehört. Dort erreichte man einstellige Ergebnisse. Zuletzt, in der Saison 16/17 einen 8. Platz. In der Europa League, für die man im Jahr zuvor mit einem 5. Rang qualifiziert war, schied man allerdings nach der Gruppenphase aus. Theoretisch wäre dem Verein unserer Ansicht nach allerdings mehr zuzutrauen gewesen. Eine Teilnahme am Viertelfinale in einem der kommenden Jahre, wäre nicht so überraschend, wie wir finden.

Abseits des Platzes war ein Highlight der letzten Jahrzehnte zweifelsohne der Umzug ins aktuelle St. Mary´s Stadium. Zuvor hatte man die Spielstätte „The Dell“ über 100 Jahrelang, nämlich bereits seit 1889 für Heimspiele genutzt. Dort wurde es aber zu eng, angesichts der Zuschauerströme. Und mehr Plätze im Stadion verkaufen auch immerhin mehr Tickets, sodass der Verein seither insgesamt besser im teuren englischen Fußball aufgestellt ist.

Trikotfarben von Southampton (Bild: Wikipedia)

Wetten auf Southampton – Das gibt es zu beachten

Southampton ist eine Wundertüte für Fußballwetten. Grundsätzlich ist der Club sicher kein schlechter. Doch Abstiege und Titel oder Endspielteilnahmen kommen oft überraschend. Es ist auch dementsprechend schwer die aktuelle Form vorherzusehen. Besser ist es, dass man sich bei Southampton von Spiel zu Spiel orientiert. Eine Vorhersage für 17/18 wollen wir deshalb ebenfalls nicht machen. Denn seriös wäre diese kaum. Lediglich eine Einschätzung können wir abgeben. Diese ist eher persönlich geprägt und sieht derzeit den Klassenerhalt eher nicht gefährdet.

Wer auf Southampton wetten, möchte sollte einen Buchmacher wählen, der nicht nur die Premier League, sondern auch die europäischen Wettbewerbe bedient. Denn zumindest in der Europa League könnte Southampton bald wieder vertreten sein. Wir empfehlen hier insgesamt Bet365. Der Bookie bietet auch für eher deutsche Fußballwetten ein sehr gutes Wettprogramm, gute Quoten und einen seriösen Service. Wer hauptsächlich auf die Premier League wetten mag, ist sicherlich auch beim britischen Traditionalisten unter den Buchmachern, William Hill recht gut aufgehoben.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Southampton – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Die Heiligen brauchen Gottes Beistand in der Regel nur begrenzt. Die eigene Leistung reicht auf dem Fußballfeld meist vollkommen aus. Allerdings, und auch dies sollte man bedenken, hatte der Verein bereits häufiger schwer vorhersehbare aber deutliche Einbrüche in den Leistungen. Und in diesen Momenten ist der Beiname The Saints vielleicht ein guter. Denn andere Clubs hätten sich so schnell beispielsweise vor einigen Jahren nicht aus der dritten Liga zurück in die Premier League gekämpft. Da war letztendlich doch ein kleines Wunder am Wirken.

Und diese Wunder sind es auch, im Guten wie im Schlechten, die für Fußballwetten auf Southampton das größte Risiko bringen. Über Jahre kann der Club stabile und verlässliche Resultate erzielen. Nur um dann, praktisch von einem Tag auf den anderen, nahezu unvermittelt abzusteigen.

Ohmbet Erfahrungen & Test – Login, Quoten, Bonus Bedingungen & App Download

Ohmbet ist ein auf Malta ansässiger Wettanbieter mit skandinavischen Wurzeln. Der Buchmacher wurde 2014 gegründet und ist durch die Behörden auf Curaçao lizenziert. Das Wettangebot umfasst pro Monat mehr als 50.000 Events in über 50 Sportarten. Einen besonderen Fokus richtet der Bookie auf die Wettbewerbe der Ultimate Fighting Championship (UFC).  Für Neukunden gibt es einen 100 Prozent Bonus von bis zu 100 Euro. Leider können sich aktuell keine Sportwetter aus Deutschland registrieren. Für Kunden aus Österreich und der Schweiz steht der Buchmacher jedoch offen. In unserem Ohmbet Test haben wir Leistungen und Service des Wettanbieters genau unter die Lupe genommen.

Hier geht’s direkt zu den einzelnen Testkategorien:

Wettangebot: Top Wettangebot für Mixed Martial Arts (MMA)

Wer gerne auf die Kämpfe der Ultimate Fighting Championship wettet, kommt bei Ohmbet in jedem Fall auf seine Kosten. Das Wettangebot umfasst hier eine riesige Auswahl an Events. Daneben liegt der Fokus auf dem Fußball, wobei vor allem die europäischen Ligen im Vordergrund stehen. Insgesamt können bei Ohmbet Wetten in 50 Ländern platziert werden. In den weiteren populären Sportarten wie Tennis, Eishockey oder Basketball ist ebenfalls eine ansprechende Auswahl von Wetten vorhanden.

Ohmbet Test - Wettangebot

Bei Wetten auf e-Sport Events muss sich Ohmbet nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Der Buchmacher hat eine große Zahl von Titeln wie Dota 2, Counter Strike, Overwatch oder League of Legends im Programm. Mit Pesäpallo, Netball sowie Billard gehören auch einige Exoten zum Wettangebot. Abgerundet wird das Ganze durch Wetten aus dem Politik- und Unterhaltungsbereich.

Die Auswahl bei den Wettarten konnte sich im Ohmbet Test ebenfalls sehen lassen. Für Fußballspiele in den bekannten Ligen wie Premier League oder Champions League stehen bis zu 200 Wettarten zur Verfügung. Hierzu gehört unter anderem auch eine große Auswahl von Asian Handicaps. Was Über/Unter Wetten betrifft, sind alle denkbaren Varianten vorhanden. Wir vergeben für das Wettangebot von Ohmbet 7 von 10 möglichen Punkten.

Wettbonus: Bis zu 100 Euro warten auf neue Kunden

Beim Neukundenbonus setzt der Buchmacher auf eine klassische Einzahlungsprämie von 100 Prozent. Die erste Einzahlung wird bis maximal 100 Euro verdoppelt. Um sich für den Ohmbet Bonus zu qualifizieren ist lediglich eine Mindesteinzahlung von 10 Euro erforderlich. Die Umsatzbedingungen sind erfreulicherweise sehr fair und transparent.

Ohmbet Test - Bonus

Der Bonusbetrag muss vor einer Auszahlung 6-mal mit Sportwetten umgesetzt werden. Berücksichtigt werden alle Wetten mit einer Quote ab 1,70. Wichtig, ist, dass die Bedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Ansonsten verfällt der Bonus sowie die bereits damit erzielten Gewinne.  Hierfür gibt es  insgesamt 6 von 10 möglichen Punkten.

Kundenservice: Per Live Chat und E-Mail

Der Kundenservice konnte im Ohmbet in vielen Bereichen überzeugen. Positiv ist vor allem dass der Support an sieben Tagen in der Woche rund um, die erreichbar ist. Für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum bietet sich vor allem der Kontakt per Live Chat an. Nach unseren Erfahrungen meldet sich schon nach wenigen Augenblicken ein Mitarbeiter. Der Kundenservice ist freundlich wie auch kompetent. Alle Fragen werden ausführlich beantwortet. Einen deutschsprachigen Support gibt es leider nicht, sodass zumindest grundlegende Sprachkenntnisse vorhanden sein sollten. Alternativ können Anfragen jederzeit auch per E-Mail gestellt. Im Ohmbet Test wurden diese zumeist innerhalb eines Werktages beantwortet. Ein Blick in den umfangreichen FAQ Bereich kann sich ebenfalls lohnen. Hier werden alle wichtigen Fragen zum Angebot beantwortet. Für den Kundenservice von Ohmbet vergeben wir 7 von 10 möglichen Punkten.

 

Jetzt zu Ohmbet

und Online Sportwetten mit Bonus

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Kostenlos aber nicht so umfangreich

Das Zahlungsportfolio von Ohmbet fällt nicht allzu umfangreich aus. Die meisten Sportwetter sollte mit der Auswahl jedoch zurechtkommen. Einzahlungen können per Banküberweisung, Kreditkarte sowie mit den e-Wallets von Skrill und Neteller durchgeführt werden. Die hierzulande beliebten Direktbuchungssysteme von Giropay und Sofortüberweisung werden leider nicht akzeptiert. Gleiches gilt auch für PayPal. Hierfür gibt es in der Bewertung einen entsprechenden Abzug.

Ohmbet Test - Zahlungen

Auszahlungen erfolgen per Skrill oder Neteller zumeist innerhalb von zwei Tagen. Per Banküberweisung oder Kreditkarte kann die Bearbeitung bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen. Damit bewegt sich der Buchmacher auf einem durchschnittlichen Niveau. Positiv zu erwähnen ist, dass sowohl für Ein- wie auch Auszahlungen keine Gebühren erhoben werden. Vor der ersten Auszahlung müssen sich Neukunden noch legitimieren. Hierzu wird eine Kopie des Personalausweises sowie ein Wohnsitznachweis hochgeladen. Um Verzögerungen zu vermeiden sollte dies gleich bei der Registrierung erledigt werden. Für die Ein- und Auszahlungen vergeben wir 6 von 10 möglichen Punkten.

Sicherheit und Seriosität: Ohmbet ist auf Curaçao lizenziert

Der Buchmacher hat seinen Sitz zwar auf Malta, ist jedoch nicht innerhalb der EU lizenziert. Ohmbet arbeitet mit einer Lizenz aus Curaçao. Diese gilt im Vergleich zur EU-Lizenz zwar als nicht so hochwertig, ist jedoch kein Indiz, dass der Wettanbieter unseriös ist. Ohmbet ist seit 2012 auf dem Markt, bisher gibt es noch keine Anzeichen von Betrug oder Abzocke. Dem Datenschutz kommt nach unseren Ohmbet Erfahrungen ebenfalls ein hoher Stellenwert zu. Zum einen werden diese ausschließlich über sichere Verbindungen übertragen und zum anderen nicht an Dritte weitergegeben. Das sichere Spielen sowie der Spielerschutz sind bei Ohmbet ebenfalls wichtige Themen. Auf der Webseite des Buchmachers finden sich hierzu zahlreiche Informationen sowie Links zu entsprechenden Organisationen. Wir vergeben für Sicherheit und Seriosität 7 von 10 möglichen Punkten.

Wettquoten: Durchschnittliches Niveau bei Ohmbet

Die Wettquoten bewegen sich bei Ohmbet im mittleren Bereich. Der durchschnittliche Quotenschlüssel lag im Ohmbet Test bei rund 93 Prozent. Das Quotenniveau selbst ist relativ stabil. Größere Schwankungen gibt es in der Regel nicht. In den europäischen Top-Ligen ist ein Anstieg auf bis zu 95 Prozent möglich. Im Gegenzug geht es bei den weniger populären Sportarten etwas nach unten. Auffallend sind die sehr guten Wettquoten bei MMA. Hier gehört Ohmbet zu den besten Buchmachern überhaupt.

Optik und Usability: Übersichtliche Webseite allerdings nicht in Deutsch

Bei der Sprache können User zwar Deutsch auswählen, wirklich übersetzt ist die Webseite jedoch nicht. Die meisten Inhalte waren im Ohmbet Test nur in Englisch verfügbar. Dennoch findet man sich auf der Seite relativ schnell zurecht. Der Buchmacher setzt auf ein Design mit vier Spalten, wie es auch andere Wettanbieter verwenden.

Auf der linken Seite befindet sich das Menü mit den Sportarten. Die populärsten Wettbewerbe werden direkt oben angezeigt. Durch Auswahl eines Events lassen sich die Quoten in Spalte 2 übernehmen. Zu sehen sind zunächst die Quoten der 3-Wege-Wetten. Wer die restlichen Wettarten einsehen möchte, klickt einfach auf die Zahl recht. Anschließend erscheinen diese in der Spalte danneben. Nun noch einen Klick auf di gewünschte Quote und diese erscheint sofort rechts im Wettschein. Hier noch den Einsatz festlegen und den Wettschein abschließend platzieren.

Ohmbet Test - Optik

Bezüglich der Optik macht die Webseite mit überwiegend Blau- und Grautönen einen durchaus ansprechenden Eindruck. Einzig die Schrift dürfte an einigen Stellen etwas größer sein. Die Ladezeiten sind recht kurz und die Navigation ist logisch aufgebaut. Für Optik und Usability vergeben wir 7 von 10 möglichen Punkten.

Livewetten:

Die Auswahl an Livewetten war im Ohmbet Test sehr ansprechend. An einem normalen Werktag gab es mehr als 50 Events auf die in live gewettet werden konnte. An Wochenenden ist das Angebot noch um einiges größer. Die meisten Livewetten gibt es wie nicht anders zu erwarten beim Fußball. Andere Sportarten kommen bei Ohmbet ebenfalls nicht zu kurz. So gibt es Livewetten bei Basketball, Handball, Eishockey wie auch beim e-Sport. Die Auswahl an unterschiedlichen Wettarten kann sich bei den Livewetten ebenfalls sehen lassen. Langweile kommt hier garantiert auf.

Ohmbet Test - Livewetten

Spieler können im Livewetten Bereich zwischen verschiedenen Ansichten wählen. In der Event Ansicht werden die aktuellen Spielereignisse grafisch dargestellt. Wer auf mehrere Spiele gleichzeitig wettet, kann diese in der Multi View Ansicht nebeneinander anzeigen. Auf weitere Features wie einen Live Stream müssen Kunden von Ohmbet derzeit noch verzichten. Dennoch vergeben wir für die Livewetten 7 von 10 möglichen Punkten.

Limits: Für den klassischen Sportwetter ausreichend

Ohmbet ist bisher nicht als Buchmacher mit besonders hohen Limits bekannt. Auf die bekannten Wettbewerbe wie Premier League oder Champions League sind zumeist Einsätze von bis zu 1.000 Euro möglich. Liegt die Quote über 6,0 reduziert sich der maximale Einsatz um rund 50 Prozent. Beim Tennis gilt eine Obergrenze von 700 Euro pro Wette. Im Falle von hohen Quoten kann diese auf bis zu 200 Euro sinken. Für echte High Roller ist der Buchmacher deshalb nicht geeignet. Der klassische Freizeitwetter dürfte mit den Limit jedoch problemlos zurechtkommen. Wir vergeben hierfür 6 von 10 möglichen Punkten.

 

Über die mobile Webseite von Ohmbet können Kunden ihre Wetten auch per Smartphone oder Tablet PC aufgeben. Hierfür muss keine Software heruntergeladen werden. Wir vergeben für das Zusatzangebot des Buchmachers 7 von 10 möglichen Punkten.

Fazit zum Ohmbet Test

Das Gesamtfazit fällt für Ohmbet weitgehend durchschnittlich aus. Besonders zu erwähnen ist das große Wettangebot im OHmbet Test sowie die erstklassigen Wettquoten für MMA. Gut gefallen hat uns zudem das Livewetten Angebot. Bei den Zahlungsmöglichkeiten gibt es noch ein gewisses Verbesserungspotenzial.

 

Jetzt zu Ohmbet

und Online Sportwetten mit Bonus

bet3000 Cash out – Wetten vorzeitig abrechnen via Cashout

Seit Kurzem bietet nun auch der Buchmacher Bet3000 die Möglichkeit, Wetten vorzeitig abzurechnen und ihre Gewinne ins Trockene zu bringen. Im Gegensatz zum Bet365 Auto Cash-Out Feature handelt es sich jedoch ein konventionelles Cash-Out Feature, wie auch beim Bwin Cash-Out. Damit hat der ansonsten sehr gut aufgestellte Wettanbieter diese kleinere Lücke zur Konkurrenz geschlossen. Das Warten hat sich in jedem Fall gelohnt. Denn Bet3000 bietet statt der klassischen Variante gleich das Modell Cashout 2.0 mit zahlreichen zusätzlichen Features an. Wir haben die das neue Bet3000 Cashout genau unter die Lupe genommen

Die wichtigsten Fakten zum Bet3000 Cashout:

  • Wetten per Cashout vorzeitig abrechnen
  • Kein Limit beim Cashout
  • Mindestbetrag von 1 Euro
  • Teilweiser Cashout ebenfalls möglich
  • Auch bei Kombi- und Systemwetten verfügbar

et3000Cashout - Header

Was hebt den Bet3000 Cashout von der Konkurrenz ab?

Wer bereits die eine oder andere Sportwette platziert hat, dürfte die Cash-out Funktion bereits kennen. Mittlerweile haben die meisten Buchmacher ein solches Features im Programm. Bei genauerer Betrachtung gibt es jedoch teilweise deutliche Unterschiede. Grundsätzlich bietet der Cashout die Möglichkeit Wetten vorzeitig abzurechnen. Auf diese Weise können Gewinne gesichert bzw. weitere Verluste vermieden werden. Der Bet3000 Cashout hebt sich gleich in mehreren Bereichen positiv von den meisten Konkurrenten ab.

Teil-Cashout wird ebenfalls angeboten

Bet3000 gehört zu den wenigen Buchmachern, bei denen auch ein teilweise Cashout möglich ist. Somit kann der Kunde individuell festlegen, wie der vorläufige Gewinn und das Restrisiko verteilt werden soll. Eine beliebte Variante ist es, den Wetteinsatz zu sichern und mit dem restlichen Betrag auf weitere Gewinne zu spekulieren. Viele Konkurrenten bieten diese Möglichkeit nicht. Hierzu gehören auch bekannte Wettanbieter wie Tipico. Ein Bookie welcher den Teil-Cashout ebenfalls anbietet, ist bet365.

Bet3000 Cashout auch bei Kombi- und Systemwetten

Der Buchmacher möchte seinen Kunden möglichst immer die Möglichkeit zum Cash-out geben. Deshalb ist das Feature nicht wie bei vielen Konkurrenten auf Einzelwetten beschränkt. Der Bet3000 Cashout lässt sich auch bei System- und Kombiwetten einsetzen. Dabei spielt es keine Rolle ob bereits einzelne Tipps abgerechnet sind oder nicht. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Bet3000 Cashout nicht auf Livewetten beschränkt ist. Selbst bei Sportarten auf die nicht in Echtzeit gewettet werden kann, ist der Cash-out vor Spielbeginn nicht möglich.

Top Margen beim Bet3000 Cashout

Wie die Bet3000 Erfahrungen zeigen, gehört der Buchmacher nicht nur bei den Quoten zu den Besten. Was die Marge beim Cash-out betrifft, liegt der Bookie ebenfalls auf den vorderen Plätzen. Natürlich müssen Sportwetter bei Nutzung des Cashout immer einen Abzug in Kauf nehmen. Bei Bet3000 fällt dieser im Vergleich zu vielen Konkurrenten jedoch geringer aus. Einen Maximalbetrag gibt es beim Bet3000 Cashout nicht. Zudem fällt der Mindestbetrag mit 1 Euro sehr gering aus.

Wann wird der Bet3000 Cashout angeboten?

Voraussetzung für einen Cashout ist, dass die im Wettschein enthaltenen Märkte noch gewettet werden können. Sofern die Wettannahme ausgesetzt ist bzw. der Wettmarkt nicht mehr angeboten wird funktioniert das Cash-out nicht. Bei Bet3000 kommt dies nach unseren Erfahrungen jedoch recht selten vor.

In Einzelfällen kann sich der Betrag des Cashout nach der Anforderung nochmals ändern. Dies ist beispielsweise der Fall wenn die Wettannahme ausgesetzt wird oder die Quoten bei Livewetten zu stark schwanken.

Beispiel für einen Cash-out

Der Begriff Cash-out ist Englisch und bedeutet übersetzt nichts anderes als Auszahlung. Und genau darum geht es auch, eine Wette bereits vor Ende des Spiels auszahlen. Dadurch können Sportwetter Gewinne vorzeitig sichern oder mögliche Verluste begrenzen. Ob sich ein Cash-out lohnt, hängt immer vom jeweiligen Einzelfall ab. Nachfolgend ein gutes Beispiel, wie eine vorzeitige Auszahlung Sinn macht.

Bet3000Cashout - Beispiel

Angenommen Sie haben eine Pre-Match Wette auf einen Heimsieg des Hamburger SV gegen den FC Augsburg platziert. Hierfür gibt es bei Bet3000 eine Quote von 2,20. Wie erhofft geht der HSV mit 1:0 in Führung und kann diesen Vorsprung mit in die Pause nehmen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ändert der Augsburger Trainer die Taktik und wechselt zusätzliche Offensivkräfte ein. Dadurch werden die Hamburger Spieler immer stärker an den eigenen Strafraum gedrückt. Der Ausgleich liegt quasi in der Luft.

Nun haben Sie die Möglichkeit, sich ihre Wette vorzeitig auszahlen zu lassen. Dies geschieht natürlich zu einer geringeren Quote. Bei einem Einsatz von 10 Euro erhalten Sie bei korrektem Ergebnis nach Spiellende 22 Euro ausgezahlt. Bei einem vorzeitigen Cash-out werden dann vielleicht nur 18 Euro angeboten. Je näher das Ende heranrückt und die Partie noch wie gewünscht verläuft, desto höher die Auszahlung.

Der Sportwetter verzichtet beim Cash-out also auf einen Teil des möglichen Gewinns hat diesen dafür aber sicher. Am besten lässt sich diese Vorgehensweise mit dem Sprichwort „Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach“ umschreiben.

Bet3000Cashout - Bonus

Toller Bonus für Neukunden bei Bet3000

Neben dem Cashout hat Bet3000 noch eine Menge mehr zu bieten. Hierzu gehört insbesondere der großzügige Neukundenbonus. Wer sich erstmalig registriert, kann einen Bonus von bis zu 150 Euro abstauben. Dieses Angebot wurde vom Buchmacher ebenfalls erst vor Kurzem aktualisiert und verbessert. Es handelt sich hierbei um einen 100 Prozent Bonus, bei dem die erste Einzahlung also verdoppelt wird. Für die maximale Prämie sollten somit 150 Euro eingezahlt werden. Anschließend kann mit einem Guthaben von 300 Euro ins Wettvergnügen gestartet werden.

Die Bonusbedingungen fallen bei Bet3000 ebenfalls recht fair aus. Der eingezahlte Betrag muss einmal und der Bonus fünfmal mit Sportwetten umgesetzt werden. Größte Herausforderung ist dabei die Mindestquote von 2,0. Wichtig ist noch, dass die Bedingungen innerhalb von 45 Tagen erfüllt werden.

Solange der Bonus aktiv ist, sollten Sie auf den Bet3000 Cashout verzichten. Der Grund hierfür ist relativ simpel. Per Cash-out abgerechnete Wetten tragen nicht zu den Umsatzbedingungen bei.

Fazit zum Bet3000 Cashout

Der Bet3000 Cashout lässt sich sehr flexibel einsetzen und besitzt kaum Einschränkungen. Zu den Highlights gehört sicher die teilweise Abrechnung der Wetten. Vorteilhaft ist zudem der Cash-out bei Kombi- und Systemwetten. Die Nutzung ist relativ simpel. Kunden können individuell einstellen, welchen Betrag sie sich vorzeitig auszahlen lassen möchte. Mit dem neuen Cashout gibt es einen weiteren Grund sich bei Bet3000 zu registrieren.

 
Jetzt zu bet3000und 100% Bonus kassieren!

Betfinal Review – Quoten, mobile App & Betfinal Bonus (No Deposit Code)

Der Buchmacher Betfinal ist seit 2012 auf dem Markt und hat seine Wurzeln in Skandinavien. Lizenziert ist der Wettanbieter auf Curaçao. Seit einiger Zeit versucht der Bookie nun auch auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen. Das Wettangebot fällt im Betfinal Test mit rund 30 Sportarten recht umfangreich aus. Inzwischen wird die Webseite auch auf Deutsch angeboten. Neukunden erhalten für ihre erste Einzahlung einen Bonus in derselben Höhe bis zu 100 Euro. Wir haben den Buchmacher in unserem Test genau unter die Lupe genommen.

 

Betfinal Test - Header

Hier geht’s direkt zu den einzeln Testkategorien:

Wettangebot: Rund 30 Sportarten im Angebot

Mit rund 30 Sportarten ist der Buchmacher in der Breite sehr gut aufgestellt. Die Klassiker wie Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball oder Handball sind natürlich alle vorhanden. Dazu kommen auch weniger populäre Sportarten wie Billard, Schach oder Badminton. Wie bei den europäischen Buchmachern liegt der Fokus auch bei Betfinal auf dem Fußball. Wettangebote gibt es hier auf Ligen aus mehr als 50 Ländern rund um den Erdball. In der Tiefe kann Betfinal ebenfalls mit der Konkurrenz mithalten. Fans des Deutschen Fußballs können Ihre Tipps beispielsweise bis zu den Regionalligen platzieren. Für die europäischen Top-Ligen stehen pro Partie rund 100 Optionen zur Verfügung. Im Vergleich zu Konkurrenz ein eher durchschnittlicher Wert. Die bekannten Wettarten wie Torwetten oder Ergebniswetten sind in unterschiedlichen Ausprägungen vorhanden. Profis dürfen sich zudem über eine Reihe von Asian Handicaps freuen.

Betfinal Test - Wettangebot

Der Bereich e-Sport kommt bei Betfinal ebenfalls nicht zu kurz. Quotiert werden internationale Events verschiedener Games wie Counter Strike, Dota 2, League of Legends oder Starcraft 2. Hier können Fans ebenfalls unter einer Reihe von Optionen wählen. Wir vergeben für das Wettangebot von Betfinal 7 von 10 möglichen Punkten.

Wettbonus: Neukunden erhalten bis zu 100 Euro extra

Mit bis zu 100 Euro fällt der Bonus im Betfinal Test durchschnittlich aus. Es handelt sich hierbei um einen 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung. Wer also 25 Euro einzahlt, kann mit einem Guthaben von 50 Euro Wetten platzieren.

Betfinal Test - Bonus

Vor der Auszahlung ein fünfmaliger Umsatz von Einzahlung Bonusbetrags erforderlich. Für die Maximalsumme wird somit ein Gesamtumsatz von 1.000 Euro benötigt. Berücksichtigt werden alle Wetten mit einer Quote ab 1,9. Jede Wette wird mit maximal 50% des Bonuswertes gerechnet.  Für das Bonusangebot von Betfinal gibt es 6 von 10 möglichen Punkten.

 

Jetzt zu Betfinal

und Online Wetten

Kundenservice: Beim Support gibt es noch Luft nach oben

Auf einen deutschsprachigen Kundenservice müssen Sportwetter zumindest derzeit noch verzichten. Zudem sind die Besetzungszeiten nicht allzu umfangreich. Bei Fragen oder Problemen steht Support täglich zwischen 15:00 Uhr und 21:00 Uhr per Live Chat zur Verfügung. Außerhalb der Geschäftszeiten können Anfragen per E-Mail gestellt werden. Der E-Mail-Support kann mit kurzen Bearbeitungszeiten punkten. Im Betfinal Test lag oftmals schon nach zwei Stunden eine Antwort vor. Bei Fragen zum Angebot lohnt sich zunächst ein Blick in den FAQ Bereich. Dieser ist zwar ebenfalls nur in Englisch verfügbar bietet jedoch Antwort auf alle wichtigen Fragen. Wir vergeben für den Kundenservice von Betfinal 6 von 10 möglichen Punkten.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Einige Varianten fehlen

Das Portfolio für Ein- und Auszahlungen fällt bei Betfinal noch recht übersichtlich aus. Der Buchmacher akzeptiert Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill und Neteller sowie  Giropay. Möchte sich der Bookie in Deutschland durchsetzen, sollte das Angebot in diesem Bereich dringend ausgebaut werden. Wünschenswert wären schnelle Einzahlungen per Sofortüberweisung. Zu den Pluspunkten gehört, dass keine Gebühren berechnet werden. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro.

Betfinal Test - Zahlungsmöglichkeiten

Für Auszahlungen stehen die Varianten Kreditkarte, Banküberweisung sowie Skrill zur Verfügung. Auszahlungen dauerten im Betfinal Test zumeist zwischen 3 bis 5 Tage. Per Skrill geht es mit 1 bis 2 Tagen etwas schneller. Auszahlungen können ab einem Betrag von 20 Euro (50 Euro bei Banküberweisungen) angefordert werden. Mit Ausnahme von Überweisungen (6 Euro) fallen hierfür ebenfalls keine Gebühren an. Vor der ersten Einzahlung ist wie allgemein üblich eine Verifizierung der Kundendaten erforderlich. Hierzu wird eine Kopie des Personalausweises sowie ein Wohnsitznachweis hochgeladen. Für die Ein- und Auszahlungen gibt es 6 von 10 möglichen Punkten.

Sicherheit und Seriosität: Betfinal ist auf Curaçao lizenziert

Bezüglich der Seriosität liegen bisher noch keine negativen Betfinal Erfahrungen vor. Der Buchmacher arbeitet mit einer Lizenz aus Curaçao. Die dortigen Behörden haben sich in den letzten Jahren einen guten Ruf erworben. Mittlerweile gilt die Lizenzierung als Zeichen für Sicherheit und Seriosität. Dem Datenschutz wird bei Betfinal ebenfalls sicher. So erfolgt die Datenübertragung ausschließlich mit speziell gesicherten SSL Verbindungen. Insofern können wir Betfinal als sicheren und seriösen Buchmacher empfehlen. Wir vergeben in dieser Kategorie 8 von 10 möglichen Punkten.

Wettquoten: Teilweise starke Schwankungen vorhanden

Die Erfahrungen mit den Wettquoten fallen gemischt aus. Im Durchschnitt bewegte sich der Quotenschlüssel im Betfinal Test bei etwa 93 Prozent. Mitunter sind bei den Wettquoten jedoch starke Schwankungen vorhanden. In den Top-Ligen beim Fußball wie Premier League oder Champions League geht der Quotenschlüssel bis auf 96 Prozent nach oben. Gleichzeitig sind bei weniger bekannten Ligen und Sportarten teilweise kräftige Einbrüche zu verzeichnen. Der Quotenschlüssel kann auf bis zu 89 Prozent sinken. Besondere Tendenzen zu Favoriten oder Außenseitern gibt es nach unseren Betfinal Erfahrungen dagegen nicht. Wir vergeben für die Wettquoten 7 von 10 möglichen Punkten.

Betfinal Test - Quoten

Optik und Usability: Webseite leider nicht Deutsch

Die Webseite von Betfinal ist inzwischen auch in Deutsch verfügbar, leider nicht komplett übersetzt. Es fehlen noch einige Bereiche des Regelwerkes. Die populärsten Wettmärkte werden ebenso wie die aktuellen Livewetten direkt auf der Startseite präsentiert. In der linken Spalte befindet sich das Menü mit den Sportarten. Über die Untermenüs geht es weiter zu den Ländern, Wettbewerben und Events. Eine Suchfunktion ist ebenfalls vorhanden. Zudem können einzelne Ligen als Favorit hinzugefügt werden.

Betfinal Test - Optik

Nach Auswahl einer Liga oder eines Events werden die Quoten in der Bildschirmmitte angezeigt. Hier können die Optionen nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden. Durch Auswahl einer Quote wandert diese direkt in den rechten Wettschein. Bei mehreren Tipps besteht die Auswahl zwischen Einzelwetten, System- oder Kombiwetten. Zum Abschluss noch den Wetteinsatz festlegen und die Wette abschließend platzieren. Der dunkle Hintergrund trifft vermutlich nicht jedermanns Geschmack. Zudem dürfte die Schrift gerne noch eine Spur größer sein. Insgesamt gab es bei der Wettabgabe im Betfinal Test jedoch keine Probleme. Wir vergeben für Optik und Design 7 von 10 möglichen Punkten.

Livewetten: Gute Auswahl in allen Bereichen

Das Angebot an Livewetten konnte im Betfinal Test vollauf überzeugen. Zwar steht auch hier der Fußball klar im Vordergrund, die Auswahl kann sich jedoch auch bei den anderen Sportarten sehen lassen. Sogar auf Tischtennis oder Wasserball kann hier in Echtzeit gewettet werden. Fußballfans finden für fast alle Spiele rund um den Erdball auch Livewetten. So gibt es nahezu rund um die Uhr ein gutes Angebot.

Betfinal Test - Livewetten

Kunden können im Livewetten Center zwischen verschiedenen Ansichten wählen. In der Eventansicht werden die aktuellen Spielereignisse animiert dargestellt. An den Ladzeiten gibt es nichts auszusetzen, allerdings werden die Quoten etwas häufig herausgenommen. Dies geschieht auch dann, wenn keine besonderen Spielereignisse vorliegen. Hierfür gibt es im Betfinal Test einen kleinen Abzug. Dennoch konnten uns die Livewetten weitgehend überzeigen, sodass wir hierfür 7 von 10 möglichen Punkten vergeben.

Limits: Genaue Angaben fehlen

Bezüglich der Wettlimits finden sich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine näheren Angaben. Der Mindesteinsatz beträgt ein Euro, somit der Buchmacher deutlich über dem Großteil der Mitbewerber liegt. Gerade für Hobbyspieler, die auf Systemwetten setzen kann es hie und da etwas eng werden. Für High Roller ist Betfinal nur bedingt geeignet. Der maximale Einsatz ist bei den meisten Angeboten auf einen dreistelligen Betrag begrenzt. Hierfür gibt es einen Abzug, sodass für die Limits noch 6 von 10 möglichen Punkten vergeben werden.

Zusatzangebote: Sportwetten App vorhanden

Wer per Smartphone oder Tablet PC wetten möchte, kann sich direkt über die mobile Webseite einloggen. Ein Download ist hierfür nicht erforderlich. Neben dem kompletten Wettangebot können Kunden auch Einzahlungen vornehmen oder die Wetthistorie einsehen. Wir vergeben für das Zusatzangebot 7 von 10 möglichen Punkten.

 

Jetzt zu Betfinal

und Online Wetten

Fazit zum Betfinal Test

Betfinal hat sich im Test als solider Buchmacher erwiesen. Überzeugen konnte das Wettangebot sowie die teilweise sehr guten Quoten. Die Livewetten gehören ebenfalls zu den Pluspunkten bei Betfinal. Verbesserungspotenzial gibt es noch, was die Zahlungsmöglichkeiten sowie den Kundenservice betrifft. Mit insgesamt 67 von 100 Punkten erzielte der Bookie ein durchaus ansprechendes Ergebnis.

Wetten auf Newcastle United – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Newcastle United ist jedem Fußballfan ein Begriff. Hierzu braucht man sich in der englischen Premier League noch nicht einmal auszukennen. Der Club, auch The Magpies oder The Toon genannt, ist eine echte Größe im englischen Fußball. Hier treffen sich auf über ein Jahrhundert betrachtet recht konstante Leistungen und Tradition in einem Club. Alleine schon die insgesamt sechs englischen Pokalsiege sprechen hier für sich. Alle weiteren wichtigen Stationen in der Vereinsgeschichte, das obligatorische Datenblatt und allgemeine Hinweise zu aktuellen Fußballwetten auf Newcastle United finden sich im Folgenden.

Newcastle United

(Bild: Wikipedia)

Newcastle United in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Newcastle United: Newcastle United Football Club
  • Gründung: 9. Dezember 1892
  • Stadion: St. James´ Park Park (52.387 Plätze)
  • Erfolge: Englischer Meister 1905, 1907, 1909 und 1927. Sechsfacher Englischer Pokalsieger 1910, 1924, 1932, 1951, 1952 und 1955

Newcastle United – Grünung und Vereinsgeschichte

Am 9. Dezember 1892 gründete sich Newcastle United aus zwei ursprünglich rivalisierenden lokalen Vereinen der Heimatstadt Newcastle upon Tyne. Dies waren Newcastle West End und Newcastle East End. Zwar waren beiden in der northern Football League beheimatet und damit etwa gleich stark auf dem Platz, doch West End hatte unter finanziellen Problemen zu leiden, was letztendlich der Grund des Zusammenfindens sein sollte. Der Name Newcastle United hat demnach eine leicht zu erkennende tiefere Bedeutung. United bedeutet so viel wie „vereinigt“ und stellt in diesem Fall zweifelsohne ein frisch vereinigtes Newcastle dar.

Bereits in der Anfangszeit war der Verein sehr erfolgreich. Immerhin lagen alle vier Meistertitel noch vor dem Zweiten Weltkrieg. Und auch drei der insgesamt 6 Pokalsiege konnten vor der Zeitrechnung der Nachkriegszeit errungen werden. Die Finalteilnahmen im FA Cup waren sogar noch deutlich zahlreicher. Insgesamt lag die erfolgreichste Zeit des Vereins sicher in den Jahren bis 1927. Doch dies sollte nicht wie bei anderen Vereinen einen totalen Abbau in der Folge bedeuten, wie die nachfolgenden Abschnitte zeigen werden.

Zunächst ging es jedoch im weiteren Verlauf der Geschichte erstmalig seit Gründung des Vereins zurück in die zweite Liga. Dort verbrachte man sowohl die letzten fünf Spielzeiten vor dem kriegsbedingten Stopp des Ligabetriebs im Zweiten Weltkrieg, als auch die ersten zwei Jahre danach.

Newcastle United

Hat auch idyllische Seiten: Der Heimatort des Vereins

Newcastle United und Die weitere Vereinsgeschichte bis heute kurz und knapp

Ende der 40er Jahre gelang aber der Aufstieg zurück in die erste Spielklasse, die spätere Premier League. Hier konnte man sich bis 1960 auch halten und spielte meist im oberen Bereich der Tabelle mit. Eine erneute Meisterschaft war Newcastle United dennoch nicht vergönnt. Dafür aber in den Jahren 1951, 1952 und 1955 weitere Pokalsiege. Dies machte Newcastle United zu einem der erfolgreichsten Vereine Englands. Beim bislang letzten Pokalsieg 1955 besiegte man sogar Manchester City mit einem deutlichen 3:1.

Nachdem Newcastle zu Beginn der 60er mit vernichtenden Ergebnissen und einem 21. Rang zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die Zweitklassigkeit abgerutscht war konnte der Verein sich abermals schnell erholen und bereits 1965 wieder aufsteigen.

1968 feierte Newcastle außerdem einen Sieg im Messestädte Pokal. Der Pokalwettbewerb war eher eine Promotion für Handelsstädte aber immerhin ein internationaler Wettbewerb. Und später wurde er nahezu nahtlos durch den UEFA Pokal ersetzt, weshalb man diesem internationalen Erfolg nachträglich doch einen gewissen Glanz zusprechen kann.

Mitte der Siebziger war Newcastle United auch im FA-Cup Finale wieder vertreten. Zweimal zwar, doch beide Male ohne Erfolg.

Newcastle United

Die Trikotfarben von Newcastle United. Mit dem seit frühen Jahren bekannten Schwarz-Weiß (Bild: Wikipedia)

Schwere Zeiten in Newcastle

Die schwerste Zeit dürfte Newcastle United etwa in den 80er Jahren durchlebt haben. Gleich zwei Mal in 10 Jahren stieg man in die Second Division ab. Zunächst baute die Mannschaft enorm ab, verlor ihre Ligazugehörigkeit und schaffte 1984 den erneuten Aufstieg unter Führung der Trainer Legende Arthur Cox. Doch dann kam der weitaus ärgerlichere Abstieg. 1989 stieg man ein weiteres Mal ab und verpasste deshalb auch die Chance ein Gründungsmitglied der Premier League zu sein. Für den erneuten Aufstieg benötigte Newcastle United nämlich vier Spielzeiten. Hätte man es in dreien geschafft, dann wäre man auch hier in den Geschichtsbüchern verewigt gewesen. So stieg man erst 92/93, also pünktlich zur zweiten Premier League Saison, wieder auf.

Hier spielte man vor allem zu Beginn der neuen Premier League Zugehörigkeit den erstklassigen Angriffsfußball, für den Newcastle United noch heute bekannt ist. Mit dem Ergebnis 1995/96 und 96/97 Vizemeister zu werden. Nur knapp von Meisterschaften entfernt.

Bis 2008/09 zeigte Newcastle United allerdings eine Formkurve, die insgesamt nach unten zeigte. Und letztendlich stieg man in diesem Jahr ab. Zwischenzeitlich gab es häufige Trainerwechsel, die höchstens einzelne gute Jahre zwischendrin zur Folge hatten, und sogar einen Verkauf des Clubs.

Zwar gelang der direkte Wiederaufstieg, doch abgesehen von einem akzeptablen zweiten Jahr nach dem Aufstieg war Newcastle künftig eher im Mittelfeld zu finden. Bis der Verein zur Saison 16/17 erneut abgestiegen war. Und wieder gelang die direkte Rückkehr in die Premier League als Meister der zweiten Liga. Das Hauptziel 17/18 dürfte zwar als Klassenerhalt kommuniziert werden, ich gehe aber davon aus, dass alles unter einem Platz in der oberen Tabellenhälfte dennoch als Enttäuschung aufgenommen wird.

Wetten auf Newcastle United – Das gibt es zu beachten

Newcastle United ist zwar ein Aufsteiger, aber in meinen Augen keiner derer, die deshalb klare Außenseiter sind. Hier sollte man sich nicht täuschen lassen. Der Club konnte schon häufiger direkt nach dem Aufstieg in die höchste Spielklasse ein gutes Polster zum Abstieg erreichen. Ein Formtief bei Newcastle ist auch niemals so tief, wie bei anderen Clubs. Dafür spricht auch die Tatsache, dass man nie tiefer sank als in die zweite Spielklasse.

Daher gilt es bei Fußballwetten auf Newcastle äußerst sorgfältig jedes Spiel einzeln zu beurteilen. Eine klare Einteilung in Favorit oder Außenseiter wäre sicherlich ein großer Fehler. Ein erneuter Abstieg ist sogar nahezu ausgeschlossen. Ein sofortiger Wiederabstieg wäre der erste in der Geschichte des Vereins.

Für Wetten auf Newcastle United empfehle ich daher bei der Buchmacherwahl einen der großen deutschen Buchmacher. Tipico bietet immerhin ausreichende Angebote auf den englischen Spitzenfußball, dass man den Bookie nutzen kann. Mit dieser Wahl hat man dann außerdem einen Anbieter mit gutem Filialnetz und einem sonst idealen Angebot für den deutschen Sportwetten Fan.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Newcastle United – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Newcastle United ist ein echter Spitzenverein. Zwar liegen die Titel allesamt recht weit in der Vergangenheit aber dies sind einige. Und auch in schlechteren Phasen ist man nie so recht in die Untiefen des Ligasystems abgerutscht. In deutlich über 100 Jahren des Bestehens niemals die zweite Spielklasse nach unten verlassen zu müssen zeugt von konstanter Leistung, wie sie sonst kaum ein Verein zeigt. Ich persönlich bin mir nahezu sicher: Wer Newcastle United nur genug Zeit gibt, der wird den Club auch wieder mit einer Trophäe sehen.

Für Fußballwetten auf Newcastle bedeutet dies ebenfalls eine gewisse Berechenbarkeit. Stürze ins Bodenlose braucht man in aller Regel nicht zu befürchten. Allerdings nimmt dies auch etwas die Möglichkeit Muster zu erkennen. Denn wo diese auftreten, da sind sie bestenfalls sehr flach ausgeprägt. Der klassische Fahrstuhlverein ist für Fußballwetten vielleicht die berechenbarere Lösung. Einen Vorteil hat dies dennoch auch. Die Quoten sind beim schwer einzuschätzenden Newcastle dadurch oft die besseren.

Wetten auf Huddersfield Town – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Mit Huddersfield Town hat die Premier League zur Saison 2017/18 einen Neuzugang erhalten. Der Aufsteiger konnte sich über die Playoffs qualifizieren und ist eine große Unbekannte für Fußballwetten. Denn von Huddersfield Town, auch The Terriers genannt, wird zumindest in Deutschland bislang fast kein Fan gehört haben, der nicht auch die englische zweite Liga verfolgt.

Im Englischen Spitzenfußball ist Huddersfield Town dennoch mitnichten ein ganz neuer Name. Denn, auch wenn der Verein seit vielen Jahren nicht mehr in der Premier League anzutreffen war, so konnten im Laufe der Zeit doch immerhin drei englische Meistertitel errungen werden. Einen kurzen Einblick in die Vereinsgeschichte, die wichtigsten Fakten sowie eine Einschätzung zu Fußballwetten auf Huddersfield Town finden sich im Folgenden.

Huddersfield Town

Huddersfield Town in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Huddersfield Town: Huddersfield Town Association Football Club
  • Gründung: 15. August 1908
  • Stadion: John Smith´s Stadium (24.500 Plätze)
  • Erfolge: Dreifacher englischer Meister (1924-1926) und englischer Pokalsieger 1922

Huddersfield Town – Grünung und Vereinsgeschichte

Die Vereinsgeschichte des Clubs zu recherchieren ist nicht gerade eine der einfachsten Aufgaben. Ungewöhnlich wenige Informationen gibt der Club selbst preis. Sogar auf der offiziellen Website gibt es kaum mehr, als reine Saisondaten. Einiges ist dennoch bekannt.

Und zwar, dass der Club, zwei Jahre nach seiner 1908 erfolgten Gründung, im Jahr 1910 in die englische Football League aufgenommen wurde. 10 Jahre später spielte man in der obersten Liga und binnen kürzester Zeit stieg man zu einem absoluten Top Verein auf und Huddersfield Town wurde bereits 1924 – 1926 dreimal in direkter Folge englischer Meister. Zuvor hatte man bereits 1922 den Pokal (FA Cup) gewonnen. Zwischen den Weltkriegen war die Mannschaft außerdem weitere Male im Cup Finale vertreten, konnte den Sieg letztlich aber nie mehr erringen. Dies waren die Jahre 1920, 1928, 1930 und 1938.

Huddersfield Town

Die Trikotfarben von Huddersfield Town (Bild: Wikipedia)

In Kürze – Die weitere Geschichte von Huddersfield Town

In der Folge konnte man an die Spitzenleistungen allerdings nicht mehr anknüpfen. Es folgte ein Wechsel zwischen erster und zweiter Liga. Hierbei wurden die Aufenthalte in der zweiten Spielklasse immer länger. Und schlussendlich stürzte Huddersfield Town 1973 erstmals in die Drittklassigkeit ab, nachdem man noch ein Jahr zuvor aus der späteren Premier League in die zweite Liga abgestiegen war.

Doch auch in der Drittklassigkeit konnte man sich nicht mehr lange halten. So kam es, dass 1975 bis 1980 in der vierten Liga gespielt wurde. Bisher der Tiefpunkt des Clubs.

Danach konnte man sich immerhin wieder in einer Pendelbewegung zwischen zweiter und dritter Liga festsetzen. Weit entfernt von glorreichen Tagen zwar, aber immerhin nicht mehr in der Viertklassigkeit.

Eine Zusammenfassung von Impressionen von der Gründung bis 2008 lässt sich hier im Übrigen einsehen:

Hoffnung auf einen Einzug in die Premier League, gab es dann 2004/05 über Relegations Playoffs. Doch hier versagte man gegen den FC Barnley. Danach wurde es erstmal wieder ein Kampf um den Klassenerhalt. 2015/16 erreichte man sogar nur einen 19. Rang, was im Grunde auf Tuchfühlung mit dem Abstieg ist.

Umso überraschender dürfte für manchen der 5. Tabellenplatz in der Zweitligasaison 16/17 gekommen sein. Dieser erlaubte die Teilnahme an den Playoffs der englischen Premier League. In einem knappen Sieg im Elfmeterschießen konnte Huddersfield Town sich dieses Mal durchsetzen und ist zur Saison 17/18 erstmals seit Ewigkeiten in der Premier League vertreten. Als einer der überraschendsten Gäste dort überhaupt. Dabei kann das Ziel der Saison eigentlich nur Klassenerhalt lauten.

Fußballwetten auf Huddersfield Town – Das gibt es zu beachten

Huddersfield Town ist sehr überraschend in der Premier League vertreten. Und die Vermutung, dass der Club so schnell wieder verschwindet, wie er auf den Premier League Wettprogrammen aufgetaucht war, liegt nahe. Bereits ein Klassenerhalt wäre ein riesiger Achtungserfolg.

Erfolg für Fußballwetten verspricht aber eindeutig eher jeder Tipp auf einen Abstieg oder den jeweiligen Gegner der Mannschaft. Überraschungen sind zwar immer möglich, hier sehe ich diese allerdings als so unwahrscheinlich an, wie bei kaum einem Verein der Premier League sonst. Mein Tipp sind daher klar alle Wetten, die sich gegen Huddersfield Town richten.

Wer einen Buchmacher sucht, um auf Huddersfield Town wetten zu können, der sollte demnach nach Möglichkeit einen wählen, der den englischen Fußball in einigen Jahren womöglich auch in den unteren Ligen noch gut bedient. Natürlich lässt sich schlecht vorhersagen wie die Wettprogramme der Online Buchmacher in einigen Jahren aussehen. Bet365 als britischen Buchmacher mit erstklassiger Auswahl und tollem Service würde ich allerdings, wie bei den meisten Wetten auf englischen Fußball, auch hier als gut geeignet ansehen.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Huddersfield Town – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Ein rätselhafter kleiner Verein, könnte man sagen. Noch nicht einmal der Club selbst scheint starkes Interesse oder Begeisterung an der eigenen Geschichte zu haben. Zumindest zeigt man diese nicht stolz auf der Website daher, wie die meisten anderen Premier League Vereine. Dabei gäbe es genug Gründe, um stolz zu sein. Auch wenn die erfolgreichste Zeit des Vereins nahezu 100 Jahre in der Vergangenheit liegt, so hat er doch Geschichte geschrieben. Und dies sollte man würdigen. Und wenngleich ich für den Moment nichts Großes, nicht einmal den Klassenerhalt, erwarte, so kann in einigen Jahren doch ein erneutes Aufblühen nach langsamer Formsteigerung möglich sein und Huddersfield Town könnte in der Premier League wieder öfter vertreten sein.

Momentan allerdings eben nicht. Daher ist der Club für mich in Bezug auf Premier League Wetten der Saison 17/18 der klarste Außenseiter. Wenn gleich Abstiegswetten nie sicher sind, so kann man diese dennoch guten Gewissens empfehlen. Einzelne Spiele gegen den Club zu wetten dürfte in aller Regel diese Saison zum sichersten gehören, was die Premier League an Sportwetten hergibt.

Wetten auf Crystal Palace – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Crystal Palace ist schon seit geraumer Zeit eine feste Größe in den oberen Spielklassen Englands. Nach einer Pause über 8 Jahre und einer Insolvenz war der Club seit 4 Jahren wieder ununterbrochen in der Premier League und hat mancher Konkurrenz in England höchster Liga damit etwas voraus.

Außerdem hat der Club einen Schwesterverein in den USA, der dort immerhin in der zweithöchsten Liga spielt. Zwar war der Verein zuletzt nie wirklich einer der Favoriten, verdient aber natürlich dennoch einen Platz in der Aufstellung der Premier League Vereine. Daher findet sich im Folgenden eine knappe Zusammenfassung der Vereinsgeschichte bis zur heutigen Form und was dies für Fußballwetten auf Crystal Palace bedeutet.

Crystal Palace Logo

(Bild: Wikipedia)

Crystal Palace in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Crystal Palace: Crystal Palace Football Club
  • Gründung: 1905 (Zuvor bereits einmal gegründet und aufgelöst)
  • Stadion: Selhurst Park (25.747 Plätze)
  • Erfolge: Trophäen, der ganz großen Art, hat Crystal Palace bislang keine erringen können. Vereinsintern werden die FA Cup Endspielteilnahme 1990 und der dritte Platz in der Meisterschaft 1991 als größte Erfolge gewertet.

Crystal Palace – Grünung und Vereinsgeschichte

Eigentlich gab es den Crystal Palace Football Club bereits vor seiner Gründung einmal. Offiziell erst 1905 gegründet stellte Crystal Palace bereits 1871 einen der ersten Kader, die am FA Cup teilnahmen. Denn der Name ist auf die Sportanlage Crystal Palace zurückzuführen. Deren Betreiber verdienten an den ausgetragenen Wettbewerben gut und wollten durch eine eigene Mannschaft seinerzeit zusätzlich verdienen. Eine ganz frühe Form der Kommerzialisierung im englischen Fußball sozusagen. Dennoch, und obwohl die Mannschaft nicht wenig Erfolg hatte, verschwand Crystal Palace nach nur 4 Jahren aus dem FA Cup und aus den Köpfen.

Wieder wirtschaftlich motiviert sollte der Verein neu gegründet werden. Die FA lehnte dies aber ab. Es war lediglich guten Beziehungen zu verdanken, dass Crystal Palace doch wieder entstehen durfte, nach einigem Hin und Her. Der Club wurde allerdings zunächst in der zweiten Spielklasse der Southern League eingestuft. Weder in der Football League noch in der ersten Southern League durfte man antreten. Doch bereits im ersten Jahr der zweiten Southern League wurde Crystal Palace mit nur einer Niederlage Meister und stieg auf. Dort bleib man nach kurzzeitiger Formschwäche zwar stets auf akzeptablen Rängen, erreichte den Aufstieg jedoch ebenfalls nie.

Crystal Palace während der Weltkriege

Weitaus schlimmer als andere englische Vereine erging es Crystal Palace im Zuge des Ersten Weltkriegs. 1915 wurde die Spielstätte des Vereins zu Kriegszwecken beschlagnahmt. Auch einige Spitzenspieler mussten in den Krieg ziehen. Der Klassenerhalt gelang dennoch bis 1924/25. In dieser Saison stieg man allerdings ab. Genau dann, als die neue Spielstätte eröffnet wurde, die man eigens errichtete.

Bis zum Beginn des 2. Weltkriegs blieb man in der Drittklassigkeit gefangen und hatte zunächst niemals ernsthafte Chancen auf einen Aufstieg. So kam es, dass man auch nach dem 2. Weltkrieg wieder drittklassig antreten musste. Obwohl zwischenzeitlich, vor allem in den direkten Vorkriegsjahren bereits eine merkliche Leistungssteigerung sah. 1939 wurde aber der Ligabetrieb kriegsbedingt eingestellt, sodass es keine Möglichkeit mehr gab dies zu forcieren.

Crystal Palace Trikot

Die Trikotfarben von Crystal Palace (Bild: Wikipedia)

Vereinsgeschichte bis heute in Kürze

Nach dem Krieg war hiervon nicht mehr viel zu bemerken. Die Leistung sank eher wieder. Letztendlich blieb man über viele Jahre drittklassig. Der Zeit entsprechend teure Investitionen und viele Personalwechsel bewirkten entweder nichts, oder nur kurzzeitige Verbesserungen, die für einen Aufstieg aber nicht reichten. Dies ging bis sage und schreibe zur Saison 57/58 so weiter. Böswillig könnte man anhaltende Erfolgslosigkeit formulieren. Ein Abstieg konnte jedoch ebenfalls abgewendet werden. Erst im verhängnisvollen Jahr sollte die dritte Liga eingleisig statt zweigleisig werden und nur die bessere Tabellenhälfte des jeweiligen Ligagleises durfte drittklassig spielen. Der Rest sank in eine neu geschaffene vierte Liga. Crystal Palace gehörte auf einem 14.Platz zu den Absteigern. Immerhin war dies aber wenigstens sportpolitisch bedingt und nicht auf eine Leistungsminderung zurückzuführen. Die Leistung war eigentlich sogar leicht besser geworden.

Bereits etwa 10 Jahre später war man allerdings in Englands oberster Liga, der heutigen Premier League, angekommen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten über einige Jahre nahm man die drei Aufstiege binnen weniger Jahre (61,64,69) und trat damit 1969/70 erstmals überhaupt erstklassig an.

Die Freude währte nur bis 72/73. Denn bereits da stieg Chrystal Palace in die zweite Liga ab. Durch den Abstieg scheinbar demotiviert ging es direkt weiter hinunter, bis in Liga 3. Dort sollte der Club bis 1977 zunächst dank sehr enttäuschender Leistungen bleiben. Dann stieg er nicht nur auf. Er konnte auch 78/79 wieder in die Erstklassigkeit zurück, nur um bereits in der zweiten Saison erneut abzusteigen.

Der Weg an die Spitze

Es folgten wahrlich schwere Jahre. In denen war der Klassenerhalt in der 2. Liga mehr als einmal fraglich. Erst 88/89 gelang der Wideraufstieg. Nachdem die Jahre zuvor unter neuer Führung eine deutliche Besserung erreicht wurde kam man auf einen Platz für die Playoffs und setzte sich durch.

Während es 89/90 in der Premier League eher schlecht lief konnte das FA Cup Endspiel erreicht werden. Eine Sensation. Mit 3:3 konnte man sich gegen den Riesen Manchester United stemmen und das Spiel hatte nach der Verlängerung noch keinen Sieger. Es gab ein Wiederholungsspiel. Dieses wurde jedoch verloren.

1991 folgte direkt die nächste Sensation. In der Meisterschaft bislang unter „ferner liefen“ abgelegt konnten die Mannen von Crystal Palace einen dritten Rang in der Meisterschaft erringen. Bereits 2 Jahre später, in der ersten Saison der Premier League unter diesem Namen, ging es aber bereits zurück auf die Abstiegsplätze und in die zweite Liga.

Fahrstuhlverein Crystal Palace

Zwar gelang ein sofortiger Wiederaufstieg, auf den folgte aber eben auch ein sofortiger erneuter Abstieg. Diese Geschichte widerholte sich ein weiteres Mal. Fortan war eine weitere Verschlechterung der Leistungen und auch der Finanzen maßgeblich. Die komplette Saison 1999/2000 wurde ein Insolvenzverfahren durchgeführt. Der Club durfte allerdings weiterspielen. Gerettet wurde er auch durch eine Vereinigung von Fans, die ihrem Verein Crystal Palace immer wieder unter die Arme griffen.

Im Jahr 2000 war der Verein gerettet. 2004 erfolgte ein weiterer Aufstieg in die Premier League gefolgt von, an dieser Stelle mag es nicht mehr überraschen, einem direkten Abstieg. Der klassische Fahrstuhlverein verblieb zunächst in der zweiten Spielklasse. 2010 musste erneut Insolvenz angemeldet werden. Trotz 10 Strafpunkten konnte aber weiter zweitklassig gespielt werden. Eine beachtliche Leistung.

2013 konnte erneut aufgestiegen werden. Endlich wieder in der Premier League erwartete jeder einen Abstieg. Doch der Verein konnte sich seither halten. Wirklich gut waren die Ergebnisse mit beispielsweise zuletzt einem 14 Platz in der Saison 16/17 aber nicht.

Crystal Palace und Fußballwetten – Das gibt es zu beachten

Crystal Palace ist einer der Kandidaten, bei denen ein Abstieg in einem der kommenden Jahre nicht unwahrscheinlich ist. Eine Langzeitwette darauf, sofern eine angeboten wird, könnte sich lohnen. Die Quoten dürften mit jedem weiteren Jahr des Klassenerhalts besser werden.

Zu sicher sollte man aber auch nicht gegen Crystal Palace wetten. Der Verein hat auch schon gezeigt, dass er Riesen erlegen kann. Allerdings nicht in den letzten Jahren. Dennoch ist ein erneutes plötzliches Form-Hoch nie ganz auszuschließen.

Als Buchmacher der Wahl würde ich William Hill sehen. Der Bookie stammt aus England, ist heute noch sehr englisch und kann daher in der Premier League sicher gut abschneiden. Alternativ gilt das Gesamtpaket von Bet365 natürlich wieder als eine sichere Empfehlung für Fußballwetten.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Crystal Palace – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Crystal Palace ist wohl das Sinnbild eines Fahrstuhlvereins. Wenngleich die Klasse nun einige Jahre gehalten wurde ist ein erneuter Abstieg recht wahrscheinlich. Gefolgt von einem möglichen zeitnahen Wiederaufstieg. Dies sehe ich auch als die sicherste Wette bei Crystal Palace.

Ansonsten ist der Verein allerdings auch für Überraschungen gut. Immer wieder zaubert man die eine oder andere Spielzeit der Extraklasse aus dem Hut. Ein schwieriges Pflaster für Wetten, aber ein gutes für Fußballfans, die Überraschungen wohl eher zu schätzen wissen als der durchschnittliche Kunde beim Buchmacher.

FC Burnley – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Zuletzt eher in vergleichsweise schlechter Form ist der FC Burnley dennoch eine echte Größe des englischen Fußballs. Schon 1882 gegründet ist der Club reich an Fußballtradition und konnte bereits mehr als eine englische Meisterschaft gewinnen. The Clarets, wie der Club typisch englisch auch genannt wird, war zuletzt allerdings in gefährlicher Nähe zu den Abstiegsplätzen angesiedelt. Heißt das für Fußballwetten, dass man hier den klaren Außenseiter vor sich hat?

Die wichtigen Einzelheiten zur Vereinsgeschichte des FC Burnley, sowie die brennenden Fragen zu Fußballwetten in der Premier League, und der Rolle die der FC Burnley wohl spielen kann beantworte ich im Folgenden übersichtlich zusammengefasst.

(Bild: Wikipedia)

FC Burnley in Zahlen und Fakten

  • Voller Name des FC Burnley: Burnley Football Club
  • Gründung: 1881 (als eigenständiger Verein 1882)
  • Stadion: Turf Moor (22.546 Plätze)
  • Erfolge: Zweifacher englischer Meister (1921 und 1960), Englischer Pokalsieger 1914 und englischer Supercup 1960 und 1973

FC Burnley – Grünung und Vereinsgeschichte

Der FC Burnley ist einer jener Vereine, bei denen man schon beim Gründungsdatum ins Straucheln geraten kann. Offiziell gegründet wurde der Verein nach seiner eigenen Geschichtsschreibung im Mai 1882. Doch eigentlich existierte der Verein schon vorher. Seit Ende 1881. Es entschloss sich lediglich einige Monate nach Gründung eine Gruppe abtrünniger dazu, dass man sich abspaltete und statt der bisherigen Richtung, Rugby Union, die neue Richtung Association Footbal einzuschlagen. Bereits 1883 bezog man auch die Spielstätte Turf Moor, womit sicherlich eine der traditionsreichsten Spielstätten überhaupt geschaffen wurde. Denn diese ist noch heute die Heimat des FC Burnley.

Bereits 1898/99 konnte man erstmals in die First Division aufsteigen. Nach nur einer Spielzeit stieg man jedoch wieder ab. Viel interessanter hierbei ist daher die Tatsache, dass der Verein mit dafür verantwortlich ist, dass die Aufstiegsrunden in England bereits sehr früh durch ein direktes Aufstiegssystem ersetzt wurden. Denn FC Burnley und Stoke City trafen im Zuge dieser Runde aufeinander. Beiden fehlte lediglich noch ein 0:0 um die Startberechtigung in der First Division zu sichern. Es wurde ein sehr langweiliges Spiel.

Fortan blieb der FC Burnley zweitklassig, bis ihm erst 1912/13 der Aufstieg gelang. Jahre zuvor machte er noch durch einen Bestechungsversuch auf sich aufmerksam. 1913/14 war insgesamt ein ehr gutes Jahr. In der obersten Liga hatte man sich immerhin wieder ins Mittelfeld gekämpft. Der wahre Erfolg war aber der erste und der bislang einzige Sieg im FA Cup, dem englischen Pokal.

FC Burnley während der Weltkriege

Vor dem ersten Weltkrieg sollte es keinen Erfolg mehr geben. Aber dennoch war man stets insgesamt bei den besseren dabei. Dann wurde der Spielbetrieb wegen des ersten Weltkrieges für einige Jahre bis 1919 pausiert.

Es folgte eine direkte Vizemeisterschaft auf den Krieg. Und noch ein Jahr später, in der Saison 1920/21 konnte der Titel errungen werden. In Verbindung mit einer Serie von 30 ungeschlagenen Spielen in Folge. Diesen Rekord konnte erst im Jahr 2003/04 der FC Arsenal brechen. So lange hatte diese Marke Bestand.

Statt einer Titelverteidigung kam es aber zum Leistungseinbruch. Zwar wurde man noch einmal Dritter, baute dann aber stetig weiter ab und kämpfte meist gegen den Abstieg. Dieser musste letztendlich im Jahr 29/30 auch hingenommen werden. Bis zum Ausbruch des zweiten Weltkrieges und der damit verbundenen Umstellung auf Kriegsliegen konnte man sich sogar in der 2. Liga nur noch mühevoll halten. Doch immerhin gelang es.

FC Burnley

Die Trikotfarben des FC Burnley (Bild: Wikipedia)

Die weitere Vereinsgeschichte bis heute kurz und knapp

Nach Ende des zweiten Weltkriegs konnte man direkt Meister der 2. Liga werden. Es scheint so, als hätte der FC Burnley ein besonderes Gen für die Aufnahme eines gestoppten Ligabetriebs. Nicht nur das. Im selben Jahr 1947 kam man sogar ins FA Cup Endspiel, welches man aber knapp in der Verlängerung verlor.

Nach einigen Jahren des Kampfes konnte man ab 1950 etwa wieder unter den Top Teams der späteren Premier League mitspielen. Den zweiten Titel gewann man beim FC Burnley dennoch erst im Jahr 1960. Und etwa ab 1965 setzte bereits eine neue Phase des sportlichen Verfalls ein. In den Jahren 71 und 76 endete dies jeweils in einem Abstieg. Zwischendrin, im Jahr 72/73 konnte man als Meister der zweiten Liga noch einmal aufsteigen. Doch dies war der letzte Hoffnungsschimmer. Fortan hatte man auch in der 2.Liga noch zu kämpfen. Auf Dauer wurde der Kampf verloren. Im Jahr 1986/87 konnte man sogar einen Abstieg raus aus dem Profifußball, rein in die Fünftklassigkeit nur noch mit einem Sieg retten, wenn andere nicht mehr kontrollierbare Spiele auch wie gewünscht ausgingen. Man hatte Glück. Aber der erreichte Tiefpunkt ist eindeutig.

Seit 1988 bis 2009 arbeitete man seither hart am Neuaufbau des FC Burnley. Damals gelang, wenn zunächst auch nur für ein Jahr (09/10), der erneute Aufstieg in die Premier League. Zuvor hatte man sich stetig verbessert und langsam durch die Ligen nach oben gekämpft. Beinahe Tabellenplatz für Tabellenplatz.

Auch in der Saison 13/14 stieg man wieder in die Premier League auf. Wieder nur für ein Jahr. Im Jahr 15/16 gelang der Aufstieg aber sofort erneut. Mit einem 16. Platz des Jahres 16/17 war man allerdings wieder nah am Abstieg. Das Ziel für 17/18 kann daher zunächst nur ein komfortablerer Klassenerhalt sein.

FC Burnley

Wetten auf FC Burnley – Das gibt es zu beachten

Premier League Wetten auf den FC Burnley können meiner Ansicht nach also nur Abstiegswetten sein. Hier ist ein klarer Außenseiter gegeben. Der Vorteil: Sieht man doch einen Sieg einmal vorher, dann mündet dies sicher in guten Quoten. Ansonsten würde ich persönlich mein Geld auf einen baldigen Abstieg setzen. Ob direkt diese, oder doch erst nächste Saison ist eben die Frage, die viele Wettgewinne bringen kann. Im Grunde hat der Club es bereits ein Jahr zu lange in der Erstklassigkeit ausgehalten als er 16/17 nicht wieder abstieg. Als Buchmacher für reine Wetten auf den Club würde ich zu Bet365 raten. Der schneidet in Tests gut ab und hat seine Heimat im selben Land wie die Premier League. Auch das Wettprogramm auf den deutschsprachigen Sport stimmt ergänzend.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

FC Burnley – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Der FC Burnley ist ein wenig tragisch. Zwei Meistertitel, ein Pokalsieg und einige beinahe Pokalsiege. Sogar ein Rekord für Spiele ohne Niederlage, der beachtenswert lang Bestand hatte ohne gebrochen zu werden. Und dennoch ging es im Liga System so tief herunter, dass ich damals sicher nicht mit einem Widersehen in der Premier League gerechnet hatte. Dennoch spricht es auch für die Klasse des Vereins eben doch wieder bis in die Premier League aufgestiegen zu sein. Und so ist auch ein erneuter Titel durchaus möglich. Nur eben noch nicht in den kommenden Jahren, sondern eher in den kommenden Jahrzehnten, wenn man in Burnley weiter an sich arbeitet.

Somit ist auch bei Sportwetten auf den FC Burnley eher auf eine Niederlage zu setzen, als auf einen Gewinn. Dennoch lohnt natürlich immer die aktuelle Form des Clubs auf überraschende Formänderungen in der neuen Saison hin zu überprüfen, bevor man blindlings tippt.

Wetten auf Brighton & Hove Albion – Zahlen, Fakten & Vereinsgeschichte

Den Titel für den vielleicht sperrigsten Namen aller Premier League Vereine hat Brighton & Hove Albion bereits gewonnen, wie ich finde. Doch was ist denn dies, für ein Verein mit dem sperrigen Namen? Wer die Premier League verfolgt, sich allerdings sonst im englischen Fußball nicht so gut auskennt, der wird sich diese Frage wohl stellen. Dasselbe gilt natürlich wenn der Club im Wettprogramm für Fußballwetten auf die Premier League plötzlich auftaucht. Um beidem Abhilfe zu verschaffen und die Aufstellung aller Premier League Vereine aktuell zu halten, bekommt auch der Aufsteiger Brighton & Hove Albion, der ab 2017/18 erstmals in der Premier League spielt, im Folgenden einen Beitrat um alles rund um Fußballwetten und Vereinsgeschichte.

Brighton & Hove Albion

(Bild: Wikipedia)

Brighton & Hove Albion in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von Brighton & Hove Albion: Brighton & Hove Albion Football Club
  • Gründung: 14. Juni 1901
  • Stadion: AMEX Stadium (Auch bekannt als Falmer Stadium, 30.750 Plätze)
  • Erfolge: Echte Trohäeh konnte der Verein bislang keine nennenswerten einheimsen. Vereinsintern dürfte die Teilnahme am FA Cup Finale 1983 der größte bisher errungene Erfolg sein, in welchem man gegen Manchester United dann aber verlor.

Brighton & Hove Albion – Gründung und Vereinsgeschichte

Im Grunde geht der Brighton & Hove Albion aus zweien zuvor gescheiterten Vereinen der namensgebenden Ortschaften hervor. Bereits Ende der 1800er Jahre und im Jahr 1900 wurde versucht den Fußball zu etablieren. Man gab nicht auf. So entstand zuletzt der Brighton & Hove Albion Football Club, der auch nicht wieder binnen kürzester Zeit zerbrach.

Binnen der ersten 10 Jahre des Bestehens konnten erste kleine Erfolge erzielt werden. Man gewann immerhin die Southern League. Später, während der Kriege, hatte der Club teils zu kämpfen. Vor allem im 2. Weltkrieg, wo auch die Einrichtungen des Clubs nicht von deutschen Luftangriffen verschont blieben.

Brighton & Hove Albion Trikot

Die Trikotfarben von Brighton & Hove Albion. (Bild: Wikipedia)

Brighton & Hove Albion in der Nachkriegszeit

Nach Abschluss der Kriege erwachte der englische Fußball natürlich schneller zum Leben, als dies hierzulande der Fall war. Hier konnte Brighton & Hove Albion allerdings zunächst keine großen Erfolge einfahren. Dennoch war der Club für attraktiven Fußball und Offensivspiel bekannt, was bei den Fans sehr gut ankam und die Zuschauerzahlen erhöhte.

In den Jahren 1979 bis 1983 konnte man allerdings letztendlich in der First Division antreten. Die heißt heute Premier League. Gänzlich unbekannt ist Brighton & Hove Albion das erstklassige Spiel also nicht. Auch der Klassenerhalt gelang sofort mit vergleichsweise beruhigendem Abstand von vier Rängen zur Relegation.

In der zweiten Erstliga Saison konnte man die Relegation allerdings nur im letzten Spiel gerade so abwenden.

Nachdem letztendlich aber 1983 das letzte erstklassige Jahr werden sollte geriet man schnell in eine Abwärtsspirale.

Weitere Vereinsgeschichte bis heute

Diese Abwärtsspirale hatte man bei Brighton & Hove Albion auch selbst zu verantworten. Die Jahre zuvor hatte der Verein weit über seine Verhältnisse gewirtschaftet und musste letztendlich einsehen, dass dies so nicht weitergehen konnte.

Während der Club sportlich nicht mehr der Beste war wurde im Hintergrund vor allem an Lösungen gesucht. Eine sollte das heutige, größere und damit Einkommensstärkere, Stadion werden. In Betrieb genommen wurde das Stadion aber erst zur Saison 11/12. So lange zog sich alles hin und es gab diverse Uneinigkeiten bei Planung und Realisierung.

Sportlich belegte man 2005/06 sogar den letzten Platz in der Football League Championship und stieg bis in die 3. Spielklasse ab. Erst 2011/12 war man wieder zurück, mit einem Aufstieg in der Saison zuvor.

Brighton & Hove Albion

Die Mannschaft wird auch Seagulls, also Seemöwen, genannt.

Danach setzte eine Stabilisierung ein. Ein Übergangsjahr direkt nach dem Aufstieg endete im Mittelfeld. Danach hatte man häufig die Chance sich für die Premier League zu qualifizieren. Schaffen konnte man dies allerdings erst in der Saison 16/17. Somit tritt Brighton & Hove Albion seit der Saison 17/18 erstmals in der Vereinsgeschichte in der Premier League mit ihrem heutigen Namen an.

Wetten auf Brighton & Hove Albion – Das gibt es zu beachten

Fußballwetten auf Brighton & Hove Albion sind daher derzeit eine wacklige Angelegenheit. Einerseits findet sich Brighton & Hove Albion in einem klaren Aufwärtstrend wieder. Andererseits ist unmöglich einzuschätzen, wie der Verein sich in der ersten Premier League Saison überhaupt schlägt. Da man zuvor praktisch nie erstklassig gespielt hat lassen sich auch keine Rückschlüsse aus vergangenen Aufstiegen anstellen.

Ich rate daher bei Fußballwetten auf die Premier League, bei denen Brighton & Hove Albion beteiligt ist, erst genau die aktuelle Form zu begutachten. Außer bei den ganz großen Gegnern, wie ManU. Dort ist Brighton & Hove Albion eindeutiger Underdog.

Als Buchmacher der Wahl empfehle ich Bet365. Im Buchmacher Test für deutschsprachige Kunden hatte der Buchmacher stets gute Gesamtergebnisse. Außerdem kommt er aus England und ist somit sehr an der Premier League interessiert.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Brighton & Hove Albion – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Bislang konnte Brighton & Hove Albion noch nicht für das ganz große Aufsehen sorgen. Und dennoch ist die Leistung des Vereins nicht hoch genug anzurechnen. Im englischen Fußball ist ein Aufstieg von der dritten in die erste Liga sicher nochmal ein ganz anderer Schritt, als in anderen Ländern. Denn in England reagiert vor allem das Geld. Und dies hat dieser Club sicher nicht im Übermaß.

Wo das Geld ebenfalls regiert sind Sportwetten. Mit Brighton & Hove Albion Gewinne zu erringen dürfte aber vor allem zu Beginn der Saison schwer werden. Zu schlecht ist der Verein einschätzbar. Denn bislang spielte man zu weit abseits des Radars. Verwertbare Erfahrungen, die Rückschlüsse auf den Einstieg in die Premier League zulassen, gibt es nahezu keine. Lediglich gegen die ganz großen Clubs kann man auf jeden Fall keinen Sieg erwarten.

Wetten auf AFC Bournemouth – Zahlen, Fakten & Vereinsgeschichte

Nachdem man in der Saison 15/16 erstmals in der Premier League antreten konnte wurde der AFC Bournemouth auch Fans aus Deutschland ein Begriff, die auf die Premier League wetten oder diese einfach verfolgen. Der Club, der auch die Cherries genannt wird, konnte sich seither in Englands höchster Liga halten und mit immerhin einstelligen Saisonergebnissen punkten. Die wohl erfolgreichste Zeit, für einen der hier unbekanntesten Namen der Premier League. Dennoch gerechtfertigt die Leistung überhaupt in Englands Spitzenliga anzutreten natürlich einen Platz in meiner Aufstellung der Premier League Vereine. Außerdem einige grundlegende Hinweise zu Fußballwetten auf Bournemouth, sodass der recht unbekannte Name besser eingeschätzt werden kann. All dies im Folgenden.

AFC Bournemouth

Der AFC Bournemouth in Zahlen und Fakten

  • Voller Name des AFC Bournemouth: Association Football Club Bournemouth
  • Gründung: 1899
  • Stadion: Vitality Stadium (12.230 Plätze)
  • Erfolge: Der Verein kann zwar keine Trophäen, die der ersten Klasse zuzuordnen wären vorweisen, intern gilt der Einstieg in die Premier League seit der Saison 15/16, erstmals nach über 100 Jahren Vereinsgeschichte, allerdings als größter Erfolg der Vereinsgeschichte.

AFC Bournemouth – Grünung und Vereinsgeschichte

Die Gründung des Vereins geht auf das Jahr 1899 zurück. Damals spielte man als Vorstadtclub aus Boscombe, weshalb man auch als Boscombe Football Club gegründet wurde. Den Spitznamen The Cherries bekam der Verein erst etwa 10 Jahre später. In der Nähe seiner Spielstätte war ein Garten mit Kirschbäumen und auch die roten Trikots begünstigten dies. Die Spielstätte befand sich schon damals in der Nähe des heutigen Stadions. Dieses wurde mittlerweile umbenannt, ist aber eher als Goldsands Stadium bekannt.

Bereits 1923 wurde erstmals Bournemouth in den, noch nicht endgültigen, Namen aufgenommen. Gleichzeitig begann die Reise in den Profifußball der Third Division South. Die damals dritthöchste Spielklasse.

Wirklich erwähnenswerte Leistungen sollte der, für englische Verhältnisse spät gegründete, Verein aber vor den Weltkriegen nicht mehr erzielen. Und auch das Glück im Krieg Boden gutzumachen war dem Club nicht beschieden.

Weitere Vereinsgeschichte mit Höhen und Tiefen

Daher lohnt sich ein geschichtlicher Zeitsprung nach vorn, ins Jahr 56/57. Im englischen FA Cup besiegte man unerwartet sechs Kontrahenten in Folge. Der letzte war kein geringerer als Tottenham Hotspur. Erst in Runde Sieben scheiterte man letztendlich an Manchester United. Ein Verlust, der angesichts eines vergleichsweise knappen 2:1 verschmerzt werden kann. Zur Anerkennung der Ausnahmeleistung der Drittligisten im Pokalwettbewerb gab es den Giant Killers Cup, also den Riesentöter Pokal.

Bournemouth

Die Trikotfarben des AFC Bournemouth. (Bild: Wikipedia)

Bis 1970 blieb man in der dritten Liga. Bournemouth hatte damit schon lange die längste Zugehörigkeit zur dritten Klasse aller Vereine vorzuweisen. Dennoch stieg man dann in die vierte Liga ab.

Die Umbenennung in AFC Bournemouth, also den heutigen Namen, gab allerdings scheinbar Schwung zurück. Es folgte der sofortige Aufstieg zurück in die dritte Klasse, dann wurde die Umbenennung durchgezogen und es folgte Und ein Rekordergebnis von 11:0. 9 Tore davon erzielte alleine ein Spieler.

Dennoch folgte nur ein knapp verpasster Aufstieg und danach wurde man wieder viertklassig. Dort blieb man einige Jahre.

Erst im Jahr 1986/87 erreichte man nach einem Kampf zurück eine neue Vereinsbestmarke. Es gelang erstmals der Aufstieg bis in die 2.Liga, die Second Division. Dort konnte man sich allerdings in einer Art ständigem Abstiegskampf nur zwei Jahre lang halten.

Finanzielle Probleme und Verletzungspech sorgten für eine weitere Durststrecke, die wiederum die finanziellen Probleme verstärkte. Dennoch gelang es dem AFC Bournemouth irgendwie sich wieder zurück zu kämpfen. Einmal mehr war man eher unbeachtet zurückgekommen.

Jüngere Geschichte des AFC Bournemouth

Trotz eines zwischenzeitlichen Insolvenzverfahrens und drakonischen Strafen wie einem 17 Punkte Abzug in der Saison 08/09 weil man sich nicht an die Regeln der vierten Liga gehalten hatte. Der Klassenerhalt gelang aber und bereits eine Saison später war man wieder in der Drittklassigkeit angekommen. Und 2013 startete man letztendlich sogar in der zweitklassigen Football League Championship.

Der gleichnamige Heimatord des Clubs aus Bournemouth ist idyllisch.

14/15 konnte dann der erste und bislang einzige und endgültige Aufstieg in die Premier League errungen werden. Und dieser zeichnete sich klar von Saisonbeginn an ab. Stets war Bournemouth in den Aufstiegsrängen zu finden. Seither konnte die oberste Spielklasse zwei malgehalten werden. Erst mit einem eher durchwachsenen Platz 16, zuletzt mit einem vergleichsweise komfortablen 9. Rang.

Wetten auf den AFC Bournemouth – Das gibt es zu beachten

Zuletzt schien die Formkurve eindeutig steil nach oben zu zeigen. Ein Anwärter auf die Meisterschaft ist Bournemouth deshalb zwar sicher nicht, ein erneuter Abstieg oder eine klare Außenseiterrolle in allen Spielen ist aber ebenfalls längst nicht mehr unbedingt gerechtfertigt. Dies sollte man im Hinterkopf behalten, wenn man gegen den vermeintlich unbedeutenden Club AFC Bournemouth wetten möchte.

Als ehemaliger Giant Killer kann auch auf den einen oder anderen Sieg gegen Favoriten gesetzt werden. Dann zwar mit echtem Risiko, aber einer meist guten Quote und immerhin etwas Aussicht auf Erfolg.

 
Jetzt zu William Hillund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Als Buchmacher der Wahl würde ich William Hill oder Bet365 nahelegen. Beide haben ihre Heimat im Land der Premier League und damit auch sicher ein vergleichsweise gutes Wettangebot. Auch sonst haben beide Anbieter tadellos im Test abgeschnitten.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

AFC Bournemouth – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Für viele ein unbedeutender Name ist AFC Bournemouth aber dennoch ein echter Traditionsverein. Wenn auch nicht immer sehr erfolgreich. Doch der Club hat seine Momente und sollte nicht unterschätzt werden. Dies gilt sowohl für Fußballwetten, als auch für den Gegner. Denn der Bournemouth hat schon hin und wieder einen vermeintlich unbesiegbaren Riesen erlegen können.

Wenngleich ich, zumindest noch, keine Anwartschaft auf einen Meistertitel sehe, so hat der AFC Bournemouth doch trotzdem einen gewissen Respekt verdient.

Wetten auf SSV Jahn Regensburg – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Nicht unbedingt ein Stammgast, aber immerhin ein recht regelmäßiger Gast in der 2. Bundesliga ist der SSV Jahn Regensburg. So auch wieder ab der Saison 17/18, nachdem man im Vorjahr immerhin den Traditionsclub 1860 München in der Relegation bezwungen und damit in die Drittklassigkeit zurückgeschlagen hatte. Alleine diese Leistung ist aller Ehren wert. Aber auch der Vollständigkeit halber darf der dritte Aufsteiger in die 2. Bundesliga des Jahres 2017 nicht fehlen. Im Folgenden daher alles wichtige zur Vereinsgeschichte und grundlegendes zu Fußballwetten auf den SSV Jahn Regensburg zusammengefasst.

SSV Jahn Regensburg

Bild: Wikipedia

SSV Jahn Regensburg in Zahlen und Fakten

  • Voller Name des SSV Jahn Regensburg: Sport- und Schwimmverein Jahn Regensburg e. V. (Zu beachten: der Verein selbst besitzt eigentlich keine Fußballabteilung mehr sondern hält lediglich noch 10 Prozent der Wirtschaftsabteilung Fußball)
  • Gründung: 4. Oktober 1907
  • Stadion: Continental Arena (15.224 Plätze)
  • Erfolge: Erfolge im hier sonst aufgezählten Sinne hatte der SSV Jahn Regensburg bislang keine, kann aber natürlich auf Vereinsinterne Erfolge in regionalen Wettbewerben zurückblicken.

Gründung und Vereinsgeschichte von SSV Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg existiert in seiner heutigen Form erst seit dem Jahr 2000. Da wurde er nämlich aus dem Mutterverein herausgelöst. Das Gründungsdatum ist allerdings auch geschichtlich nicht ganz korrekt. Denn hier basiert der Fußballverein auf einem Turn-und Sportverein des Jahres 1886. Im Jahr 1907 gründete sich lediglich intern eine eigene Fußballabteilung. 1924 löste man sich dann vom Mutterverein. Zusammen mit anderen Abteilungen zwar, aber am ehesten ist dies der Schritt in die Richtung eines selbstständigen Vereins.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte man bereits 1908 erreicht im Süddeutschen Fußballverband aufgenommen zu werden, nach dem 1. Weltkrieg zur stärksten Mannschaft Regensburgs zu werden und letztendlich 1921 als erste Mannschaft der Region überhaupt in die Südbayrische Kreisliga aufzusteigen. Als dritte Macht hinter Bayern München und damals schon 1860 München war man in der höchsten Liga seiner Zeit angekommen. Allerdings folgte auf das überraschend erfolgreiche Jahr ein erneuter Abstieg.

Nach der Trennung vom Ursprungsverein und einigen organisatorischen Feinheiten, wie dem Wechsel der Spielstätte, schaffte der SSV Jahn Regensburg letztendlich im Jahr 26/27 die Rückkehr in die erste Liga. Dort war man bis zur Machtergreifung der Nazis recht erfolgreich, musste durch weitere organisatorische, aber politisch erzwungene, Neuerungen kurzzeitig aber wieder zurückstecken. Der Einbruch war aber nur von kurzer Dauer und bis der Spielbetrieb 1944 wegen des Krieges eingestellt werden musste war der SSV Jahn Regensburg nahezu durchgängig in der obersten Liga auf Spitzenplätzen vertreten. Zu einer Meisterschaft reichte es allerdings auch dann nie, wenn man die Endrunde um die Meisterschaft erreichte.

Zu beschaulich war Regensburg als die Ligen nach demKrieg neu eingeteilt wurden.

Der SSV Jahn Regensburg in der Nachkriegszeit

In der Nachkriegszeit hatte der SSV Jahn Regensburg zunächst damit zu kämpfen, dass er unter seiner eigentlichen Qualifikation eingestuft wurde, als die Ligen neu gegründet wurden. Es dauerte nach 1946 einige Jahre bis der Club wieder in die erstklassige Oberliga kam.

Letztendlich half dies jedoch auch nichts. Um das Leid möglichst abgekürzt wiederzugeben muss lediglich erwähnt werden, dass man die gute Form lediglich bis in die Sechziger halten konnte, dann aber abstürzte. Der Tiefpunkt war ein Abstieg bis in die Fünftklassigkeit im Jahr 1996.

Der Kampf aus der Bedeutungslosigkeit

Seither war der SSV Jahn Regensburg damit beschäftigt sich aus der Fußballerischen Bedeutungslosigkeit wieder herauf zu kämpfen. Dies gelang sportlich mit diversen Einbrüchen, teils aus der 2. Bundesliga in der man bereits 2000 einmal wieder war bis in die vierte Spielklasse, insgesamt recht gut. Andere Vereine hätten dies vermutlich nicht mehr bewerkstelligt. Leicht hatte es auch der SSV Jahn Regensburg nicht. So musste 2005 beispielsweise eine Insolvenz knapp abgewendet werden. Schuld war damals im Übrigen einer der häufigen Abstiege aus der 2. Bundesliga. Dieser gehörte man danach auch erst wieder in der Saison 12/13 einmalig an und stieg erneut ab.

SSV Jahn Regensburg – Die fußballerische Gegenwart

Die folgenden, und bislang letzten, Saisons waren mit einem Rang 11, einem Rang 20 in der 2. Bundesliga und einem auf den dadurch erspielten Abstieg folgenden sofortigen Wideraufstieg in die 3.Liga wo man 16/17 auf Anhieb dritter wurde mehr als nur wechselhaft. Dass nun sogar die Relegation gewonnen werden konnte ist nahezu ein kleines Fußball Wunder. Allerdings eines, dass selbst das Ziel des Klassenerhalts in der 2. Bundesliga Saison 17/18 als kaum erreichbar wirken lässt.

SSV Jahn Regensburg Trikot

Die Trikotfarben des SSV Jahn Regensburg (Bild: Wikipedia)

Fußballwetten auf SSV Jahn Regensburg – Was gibt es beachten?

Wetten auf die Jahnelf sind meiner Ansicht nach gefährlich. Es sollte eher gegen die Jahnelf gewettet werden. Hinzu kommt ein neuer Trainer. Wie der SSV Jahn diesen Wechsel verkraftet muss sich in der neuen Saison 17/18 auch erst zeigen. Ich persönlich gehe von einem Abstieg der Regensburger aus, der aber in einem erneuten Aufstieg in den Folgejahren, und damit in eher gesundem Wachstum, enden könnte.

Was Fußballwetten auf Regensburg angeht bin ich daher geneigt Tipico zu empfehlen. Der Buchmacher bildet genügend Wetten in allen denkbaren Ligen der Zukunft ab, in denen Regensburg sich wiederfinden könnte.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Fazit zu SSV Jahn Regensburg und Fußballwetten

Eines muss dem Club vorweg zugestanden werden. Man bewies bereits, dass man nicht aufgibt. Ich denke auch ein erneutes Abfallen in die Untiefen der Ligen ist nicht auszuschließen, dann aber mit den Freuden anschließender Aufstiege verbunden. Denn die Jahnelf, wie das Team auch genannt wird, besteht eindeutig aus Kämpfern.

Überschätzen sollte man die eigentlich auf ihrem Niveau beeindruckenden Kämpfer aus Regensburg dann aber auch nicht. Vor allem nicht in Fußballwetten. Regensburg ist für mich der vielleicht klarste Außenseiter der Saison.

Lottoland Betrug mit falschen Lottoland Schreiben – So schützen Sie sich

Bereits vor einiger Zeit hatte es einmal eine Betrugswelle mit gefälschten Schreiben angeblicher Glücksspiel Anbieter gegeben. Nun geht es offenbar von vorne los. Ausgesucht haben sich die Betrüger dieses Mal den eigentlich guten Namen Lottoland. Im Folgenden erkläre ich den speziellen Fall, und wie Sie einen möglichen Betrug erkennen.

Betrug Lottoland

Betrüger geben sich als Lottoland aus um an Geld zu kommen

Wie die Süddeutsche Zeitung, also ein durchaus renommiertes Blatt, berichtet soll es derzeit wohl wieder Schreiben von Betrügern geben, die einen Lottoland Gewinn versprechen. Aufgefallen ist die Betrugsmasche dadurch, dass eines dieser Schreiben an einen Adressaten geriet, der überhaupt nie irgendetwas mit Lotto oder Online Glücksspiel zu tun hatte. Die durchaus nicht ungeschickt eingefädelte Betrugsmasche wäre einem tatsächlichen Spieler vielleicht weniger offensichtlich aufgefallen.

So funktioniert der Betrug mit gefälschten Lottoland Gewinnen

Die Betrüger verschicken scheinbar gefälschte Gewinnschreiben, die so aussehen als stammen sie von Lottoland. Das Schreiben als solches geht bei einem oberflächlichen Blick durchaus als eines durch, dass vom tatsächlichen Anbieter Lottoland stammen könnte.

Die Rede ist von einem Gewinn in Millionenhöhe. Dieser Gewinn sollte nun übergeben werden. Lediglich eine Gebühr für die Transportversicherung in Höhe von über 2000 Euro müssen noch bei einer türkischen Versicherung eingezahlt werden. Dann könne man den Boten mit dem Geld losschicken.

Wer nun tatsächlich bei Lottoland gespielt hat und sich mit den Spielregeln und Geschäftsbedingungen nicht lange aufgehalten hat, der könnte dieser Masche auf den Leim gehen. Die überwiesene Summe für eine angebliche Transportversicherung wäre sicherlich verloren.

Äußerst echt aussehende Lottoland Schreiben

Im vorliegenden Fall eines Mannes aus Moritzburg, der dieses Schreiben laut SZ erhalten hatte, ist der Betrug vor all