Buchmacher mit Live Stream 2018 – Diese Bookies bieten Live Streams an

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 27.09.2018

Wetten werden deutlich spannender, wenn man ihren Verlauf live in Bild und Ton verfolgen kann. Ganz besonders gilt dies natürlich für die Live Wetten, die mittlerweile von praktisch allen Buchmachern angeboten werden. Dessen sind sich natürlich auch die Buchmacher bewusst. Und so hat sich in den vergangenen Jahren ein immer breiteres Angebot an Sportereignissen bei einigen Buchmachern etabliert, die live über das eigene Portal gestreamt werden. Allgemeine Informationen hierzu, sowie die Buchmacher mit den besten Live Stream Angeboten finden sich im Folgenden zusammengefasst.

Live Stream vom Wettanbieter: Die Zukunft statt des Sportfernsehens

Live Stream vom Wettanbieter: Die Zukunft statt des Sportfernsehens

Was ist ein Live Stream?

Zunächst soll in knappen Worten den technisch eher unbegabteren vermittelt werden, was solch ein Live Stream ist. Im Grunde wird jedes Video, welches man im Internet anschaut, auf den eigenen PC oder das Smartphone gestreamt. Dabei spielt es keine Rolle ob nun ein soziales Netzwerk wie YouTube oder eine Online Videothek genutzt wird. Wird dies in der Form einer Live Übertragung gehandhabt, dann handelt es sich um einen Live Stream. Im Falle eines Buchmachers bedeutet dies: Sportereignisse können live im Portal des Buchmachers verfolgt werden. In Bild und Ton. Ganz wie man es am Fernseher kennt.

Was für Live Streams findet man bei Buchmachern?

Ein Live Stream vom Buchmacher behandelt logischer Weise grundsätzlich die Sportereignisse, auf die man auch wetten kann. Ganz besonders Live Wetten profitieren enorm davon wenn man sich das Event auch direkt anschauen kann. Als Wettfreund ist man einfach näher am Geschehen und kann sich deutlich leichter einen eigenen Eindruck schaffen, als dies bei klassischen Live Tickern in Textform oder teils abstrakten Grafiken möglich wäre, die heute bei Live Wetten weit verbreiteter Standard sind.

Allerdings hat auch ein Buchmacher die Rechte erst selbst zu bezahlen, um eine Übertragung auf diesem Wege senden zu dürfen. Daher beschäftigt der Großteil der Angebote sich noch mit Live Streams von Randsportarten wie Darts oder Rugby und Volleyball. Auch Fußball, der in Form von Fußballwetten natürlich die Haupteinnahmequelle der Buchmacher ist, wird oft als Live Stream angeboten. Bei solchen Massensportarten sind dann aber eher unbekanntere oder ausländische Ligen als Live Stream im Angebot.

Ein gutes Beispiel ist hier die Bundesliga aus Deutschland. Diese lässt sich bei einigen Buchmachern zwar von ausländischen Kunden als Live Stream betrachten, steht aber in Deutschland nicht zur Verfügung. Der Grund ist einfach: Pay-TV Sender Sky hat viel Geld dafür ausgegeben, dass man die Wetten auf die Bundesliga hierzulande, sowie in Österreich, exklusiv bei ihm live verfolgen kann. Wollten Buchmacher die Bundesliga als Live Stream anbieten, dann hätten diese sicherlich horrende Gebühren an Sky zu bezahlen, sofern der Sender denn überhaupt ein Interesse an einer Zusammenarbeit hätte.

In anderen Ländern fällt das Interesse an der Bundesliga aber rapide ab. Somit ist es dort leichter sich die Erlaubnis der Rechteinhaber oder gar die Rechte selbst zu sichern. In aller Regel ist übrigens nicht ausschlaggebend mit welchem Land man sich beim Buchmacher angemeldet hat, es wird anhand der IP Adresse gefiltert woher man stammt. Dieses sogenannte Geoblocking wird auch von anderen Dienstleistern, wie Online Videotheken, eingesetzt. So kann es beispielsweise sein, dass auch deutsche Kunden bei einem Aufenthalt im Ausland plötzlich einen Live Stream bei dem eigenen Buchmacher verfolgen können, den sie zuvor nicht eingeblendet bekamen.

Probleme beim live Stream entstammen leider oft dem Chaos im eigenen Netzwerk

Probleme beim live Stream entstammen leider oft dem Chaos im eigenen Netzwerk

Zwar gibt es technische Maßnahmen, die einen Standort im Ausland vortäuschen können, doch auch hier besteht die Möglichkeit geblockt zu werden. Es sollte also davon ausgegangen werden, dass man einfach nur die Angebote nutzen kann, die der eigene Buchmacher einem einblendet.

Welche Voraussetzungen muss man für einen Live Stream beim Buchmacher erfüllen?

Die Buchmacher selbst geben in der Regel gewisse Voraussetzungen an, um einen Live Stream verfolgen zu dürfen. Auch hier lässt sich noch recht pauschal über Anbietergrenzen hinweg sagen welche dies sind. Möchte ein Kunde einen Live Stream beim Buchmacher verfolgen, dann sollte er entweder Guthaben auf seinem Wettkonto haben oder innerhalb der letzten 24 Stunden eine Wette getätigt haben. Tatsächlich Wetten abzuschließen schreibt kein Buchmacher vor. Natürlich gehen diese aber davon aus, dass die meisten mit einem Wettkonto und ausreichend Guthaben auch eine Wette wagen, wenn sie schon den Live Stream anschauen.

Technische Voraussetzungen um einen Live Stream beim Buchmacher zu sehen

Technisch sollte heute beinahe jeder Computer die Voraussetzungen erfüllen um einen Live Stream zu verfolgen. Im Grunde reicht ein aktueller Internetbrowser und ein ausreichend schneller Internetzugang. Abhängig vom Buchmacher sollte Flash unterstütz werden oder die richtigen Videocodecs installiert sein. Moderne Browser bringen diese Fähigkeit aber schon mit. In aller Regel sollte der Stream dann funktionieren, wenn auch Live Wetten und ähnliche animierte Angebote laufen. Kommt es schon dort zu Hängern, Ruckeln und offensichtlichen Problemen beim flüssigen Darstellen der Seite, was derzeit vor allem mit Microsofts Browser Edge noch passieren kann, empfiehlt sich schon im Vorhinein einen besseren Browser zu verwenden um den Live Stream verfolgen zu können.

Ebenfalls Einfluss auf den Live Stream hat das Verkehrsaufkommen im Internet. Der Traffic. Sowohl beim Anbieter als auch beim  Nutzer.

Ebenfalls Einfluss auf den Live Stream hat das Verkehrsaufkommen im Internet. Der Traffic. Sowohl beim Anbieter als auch beim Nutzer.

Ansonsten benötigt man lediglich eine ausreichende Internetverbindung. Diese sollte heute in den meisten Fällen kein Problem mehr sein. Lediglich wer einen Zugang über mobiles Internet oder WLAN Hotspots nutzt könnte da an die Grenzen des Machbaren stoßen. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von rund 2000 Mbit/s sollte aber in der Regel bereits ein qualitativ annehmbarer Live Stream bei den Buchmachern möglich werden.

Die Qualität der Live Streams bei den Wettanbietern

Die Live Stream Qualität bei den Wettanbietern ist recht unterschiedlich. Im nächsten Abschnitt habe ich daher schon einmal die Anbieter herausgesucht, die durch eine gute Qualität punkten können. Grundsätzlich gilt aber auch hier, dass die Qualität auch abhängig von der Internetverbindung, den Einstellungen am PC oder im Player und sogar in Abhängigkeit der Zuseher beim Stream erheblich schwanken kann. Eine absolute Aussage lässt sich daher zu solchen Themen leider schwermachen. Dies gilt grundsätzlich für jede Form von Live Stream und ist nicht auf die Online Buchmacher beschränkt. Bei Problemen mit der Qualität rate ich dazu andere Programme mit Internetzugriff zu beenden, Geräte mit Internetzugriff abzuschalten und nachzusehen, ob der Player Qualitätseinstellungen erlaubt. Meist sind Einstellungen über ein kleines Zahnrad in den Bedienelementen oder mit einem ähnlichen Symbol markiert.

Oft lässt sich die Qualität mit der richtigen Einstellung verbessern.

Oft lässt sich die Qualität mit der richtigen Einstellung verbessern.

Die besten Buchmacher mit Live Stream

Bet at Home

Bei Bet at Home finden sich vor allem viele Streaming Angebote rund um Fußballwetten. Wird ein Live Stream von Bet at Home angeboten, dann wird dies mit einem Button bei der Live Wette gekennzeichnet.

Neben der italienischen, spanischen und englischen Liga werden och einige weitere, weniger attraktive Ligen mit einem Live Stream übertragen. Sogar die Bundesliga lässt sich bei Bet at Home verfolgen. Allerdings, wie schon oben erklärt, gilt hier ein Ausschluss der Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weniger gut aufgestellt ist der Buchmacher bei weiteren Angeboten, bietet aber immerhin noch vereinzelt einen Live Stream zu Tennis, Darts, Volleyball und Basketball sowie Handball.

Jetzt zu bet-at-homeund 100€ Sport-Bonus kassieren!

 

Betfair

Dritte und letzte Empfehlung für Buchmacher mit Live Stream ist Betfair. Der Anbieter punktet vor allem durch Vielseitigkeit, die den beiden Konkurrenten etwas fehlt. Hier kann neben Fußball auch Eishockey, Tennis, Basketball, Snooker, Handball, Rugby und Darts im Live Stream verfolgt werden.thjcpferd

Auch Wetten auf Pferderennen werden gezeigt. Im Tennis werden auch Grand Slam und Australian Open Übertragungen geboten. Diese beiden Punkte allerdings mit der Einschränkung, dass eine laufende Wette auf die Partie vorhanden sein muss.

Jetzt zu betfairund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!!

 

Letzte Tipps – Worauf sollte beim Wetten mit Live Stream geachtet werden?

Tatsächlich kann die Wahl des Wettanbieters mit Live Stream auch die eigenen Chancen bei Live Wetten rechtzeitig zu reagieren beeinflussen. Je nach Standort, Verkehrsaufkommen in den Internetleitungen und Entfernung zu den Servern der Übertragungsquelle kann eine Verzögerung von bis zu 10 Sekunden gegeben sein. Beispielsweise TV Zuseher kennen den Unterschied bei Kabel oder Satellit. Wer Wert auf eine Zeitgenaue Übertragung legt, der kann gut daran tun diverse Anbieter auszuprobieren und deren Streams, sofern die Möglichkeit besteht, auch gegeneinander antreten zu lassen.

Tatsächlich gibt es auch Buchmacher, die einen Live Stream mit Kommentar anbieten. Oft hingegen werden aber nur nackte Bilder übertragen. Nicht selten sind die Streams mit nackten Bildern die besseren. Und gerade bei Live Wetten kann ein gut gemeinter aber schlecht gemachter Kommentar auch leicht zu Fehlern verleiten.

Es gibt keinen Video Live Stream? Kein Problem. Manche Buchmacher, bieten zu manchen Events auch eine Art Internetradio an. Hier sollte man dann aber schon ausreichend Vertrauen in den Kommentar haben, um seine Entscheidungen danach auszurichten. Ich persönlich würde hier den klassischen Live Ticker bevorzugen.

Fazit zu den Live Streams der Buchmacher

Tatsächlich ist ein Live Stream beim Buchmacher heute gar keine große Sache mehr. Die Technik ist allgegenwärtig. Allerdings muss man sich auch vor Augen führen, dass die Streams teils in Quantität und Qualität noch sehr voneinander abweichen. Je mehr aber der Trend dazu übergeht, dass Sport auch im Internet gezeigt wird, desto mehr wird hier eine einheitliche Servicequalität geboten werden. Allerdings könnte auch ein Kampf um Übertragungsrechte entbrennen. Momentan am besten für die Zukunft aufgestellt wirkt Betfair. Jedenfalls in Sachen Quantität. Wer aber wirklich in allen Belangen bestens versorgt sein will, der wird kaum um mehrere Wettkonten herumkommen, nach heutigem Stand. Dies bietet dann allerdings auch wieder den Vorteil, dass man sich auch gleich die besten Quoten heraussuchen kann.

Schreibe einen Kommentar