Nordicbet Erfahrungen & Test – Login, Quoten, Wettanbieter und Limits

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 12.11.2018

Der Wettanbieter Nordicbet gehört zur großen Riege der in Nordeuropa gegründeten Buchmacher. Die Nordic Gaming Group Limited bietet bereits seit der Jahrtausendwende Sportwetten an und verzeichnet mittlerweile rund 600.000 Kunden. Obwohl der Firmensitz mittlerweile nach Malta verlegt wurde, liegt der Fokus weiterhin auf dem skandinavischen Markt. Dies zeigt sich insbesondere daran, dass die Registrierung nur für Neukunden aus Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island und den Färöer Inseln möglich ist. Den Willkommensbonus von bis zu 20 Euro erhalten nur norwegische, schwedische und finnische Spieler. Deutsche Wettfans die noch einen Buchmacher mit gutem Bonusangebot suchen finden unter anderem bei Betway, Sportingbet und Tipico sehr gute Angebote.

Die wichtigsten Informationen zu Nordicbet im Überblick:

  • Sportwettenanbieter mit skandinavischen Wurzeln
  • Glücksspiellizenz der Lotteries and Gaming Authority Malta
  • Rund 600.000 registrierte Kunden für Sportwetten, Online Casino und Poker
  • Webseite in Englisch, Schwedisch, Norwegisch und Finnisch
  • Registrierung nur für Neukunden aus Skandinavien möglich
  • Sehr guter Quotenschlüssel von rund 95 Prozent
Die wichtigsten Informationen zu Nordicbet im Überblick
  • 20€ wetten & 20€ Freiwette erhalten
  • Skandinavischer seriöser Wettanbieter
  • großes Live Wetten Angebot

 

Jetzt zu Nordicbet

1.Wettangebot und Anmeldung bei Nordicbet

Das Wettportfolio von Nordicbet bietet mit mehr als 20 Sportarten einen guten Mix. Dominiert wird das Angebot vom Fußball. Kunden können hier auf eine Vielzahl von nationalen und internationalen Ligen wetten. Für Deutschland reicht das Wettangebot sogar hinunter bis zu den Oberligen. Die Zahl der Spezialwetten bewegt sich ebenfalls auf einem sehr guten Niveau. Für Partien der europäischen Topligen werden pro Begegnung bis zu 100 Wettmärkte angeboten. Hierzu gehören Handicaps, Über/Unter Wetten, Torwetten sowie verschiedene Specials wie Wetten auf Elfmeter oder Verwarnungen. Neben dem Fußball wird vor allem bei den Sportarten Tennis, Basketball, Eishockey und Handball eine Vielzahl von Wetten angeboten. Dazu kommen auch Randsportarten wie Baseball, Rugby, Golf oder MMA bei Nordicbet keinesfalls zu kurz. Kunden können pro Tag aus rund 20.000 Sportwetten wählen.

Alles Wichtige zu Nordicbet – von der Registrierung bis zur Gewinnauszahlung

Wer sich für Nordicbet als Buchmacher entschieden hat, steht derzeit leider vor verschlossenen Türen. Der Sportwettenanbieter richtet seinen Fokus ausschließlich auf den skandinavischen Raum und nimmt keine aktuell keine Neukunden aus anderen Ländern an. Nachfolgend meine Nordicbet Informationen, die ich bei der Anmeldung sammeln konnte.

Beim Wettanbieter Nordicbet anmelden

Schritt 1: Nach Aufrufen der Webseite von Nordicbet kann im oberen Bereich die gewünschte Sprache eingestellt werden. Zur Auswahl stehen Englisch, Schwedisch, Norwegisch und Finnisch.

Schritt 2: Um ein neues Wettkonto zu eröffnen, ganz rechts auf den Button „Open free account“ klicken. Bereits registrierte Kunden können sich über „Login“ mit ihren Zugangsdaten auf dem Wettportal anmelden.

Schritt 3: Das Registrierungsformular öffnet sich in einem neuen Fenster. Hier werden die wichtigsten persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Rufnummer und E-Mail-Adresse eingegeben. Für deutsche Wettfans ist die Registrierung hier leider schon beendet. Bei Auswahl des Wohnsitzlandes stehen nur die Optionen Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Island und Färöer Inseln zur Verfügung. Nach meinen Nordicbet Informationen ist die Registrierung allerdings möglich, wenn die deutsche Adresse und als Wohnsitzland beispielsweise Finnland angeben wird. Schritt 4: Nach einem Klick auf „Register“ erhält der Neukunde eine E-Mail mit Aktivierungslink zugesendet. Sobald die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, geht es direkt weiter zum Wettportal. Nun kann das Wettkonto mit einem Guthaben aufgeladen werden.

So funktioniert die Einzahlung bei Nordicbet:

  1. Falls noch nicht geschehen mit den Zugangsdaten einloggen.
  2. Rechts oben auf den Button „Deposit“ klicken.
  3. Es öffnet sich nun ein neues Fenster mit den aktuellen Bonusangeboten. Nach meinen Nordicbet Informationen kann hier zwischen dem Sportwetten- und Casino Bonus gewählt werden.
  4. Nun werden die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten angezeigt.
  5. Die gewünschte Transfervariante auswählen, Betrag eingeben und die Zahlung mit den entsprechenden Daten bestätigen.

Eine erste Wette bei Nordicbet platzieren

Sobald die Einzahlung auf dem Kundenkonto verbucht wurde kann direkt eine erste Wette abgegeben werden. Zwar gibt es aktuell keine deutsche Übersetzung, aufgrund des logischen Aufbaus werden jedoch nur wenige englische Sprachkenntnisse benötigt. Nach dem Wechsel zum Sportsbook werden die angebotenen Sportarten wie bei den meisten Buchmachern üblich auf der linken Seite angezeigt. Dabei wird jeweils die Zahl der angebotenen Wetten angegeben. Auf Wunsch können häufig benötigte Ligen zu den Favoriten hinzugefügt werden. Nach Auswahl der Sportart geht es über die Länderwahl zu den jeweiligen Ligen und Events. Ist die gewünschte Liga gefunden werden die Quoten nach Anklicken in die Mitte des Bildschirms übernommen. Nun einfach durch die angebotenen Wettmärkte klicken und die gewünschten Quoten auswählen, welche anschließend automatisch im Wettschein angezeigt werden. Im Wettschein bietet Nordicbet die Varianten Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten an. Nach Eingabe des Einsatzes zeigt der Buchmacher sofort den möglichen Gewinn an. Sind alle Angaben gemacht wird das Ticket mit einem Klick auf „Send“ endgültig abgegeben.

Wie umfangreich ist das allgemeine Wettangebot von Nordicbet?

Das Wettportfolio ist mit mehr als 20 Sportarten relativ umfangreich. Dominiert wird das Angebot wie bei den meisten Buchmachern von Fußball. Hier werden neben wichtigen Ligen auch Wetten im Amateur- und Jugendbereich angeboten. Neben dem Fußball gibt es die üblichen Verdächtigen wie Tennis, Basketball, Eishocke oder Handball sowie auch einige Exoten. Pro Tage stehen zumeist etwa 20.000 Sportwetten zur Verfügung.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
8/10

2.Das Bonusangebot von Nordicbet

Die Bonusbedingungen sind bei Nordicbet erfreulicherweise sehr fair und transparent. Vor einer Auszahlung muss der Bonus mindestens sechsmal mit Sportwetten umgesetzt werden. Akzeptiert werden Wetten mit einer Mindestquote von 1,80. Wetten auf das genaue Ergebnis werden für das Freispielen des Bonus nicht anerkannt. Der aktuelle Status wird im Kundenkonto unter dem Punkt „My Boni“ angezeigt. Wichtig ist, dass die Bedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Bonusangebot
 
6/10

3.Livewetten und Streams bei Nordicbet

Das Livewetten Angebot fällt bei Nordicbet recht umfangreich aus. Zwar liegt der Fokus hier ebenfalls auf dem Fußball es werden jedoch für eine große Zahl an Sportarten Wetten in Echtzeit angeboten. So gibt es auch Livewetten beim Golf, Baseball, Motorsport, Wintersport oder Radfahren. Fast zu jedem Zeitpunkt stehen zumindest 60 Livewetten zur Verfügung. Zu den besonderen Highlights gehört das umfangreiche Livestream Angebot von Nordicbet. Hier werden beispielsweise Spiele der europäischen Fußballigen, Tennismatches oder Spiele der NBA übertragen.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Livewetten & Streams
 
6/10

4.Wettquoten und Limits bei Nordicbet

Nach meinen Nordicbet Informationen bewegen sich die Quoten auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Bei den europäischen Top-Ligen wird zumeist ein Auszahlungsschlüssel von 95 Prozent erreicht. Besonders attraktiv sind die Nordicbet Quoten bei den Über/Unter Wetten. Die Wettquoten unterliegen recht hohen Schwankungen. So kann das Niveau bei weniger wichtigen Events auf 90 Prozent abrutschen.

Wie hoch sind die Wettlimits bei Nordicbet?

Sportwetten können beim skandinavischen Buchmacher bereits ab einem Einsatz von 0,20 Euro platziert werden, was besonders Freizeitwettern entgegenkommt. Die maximalen Einsätze hängen immer vom jeweiligen Event ab. Bezüglich der Gewinnlimits macht Nordicbet in seinen Geschäftsbedingungen leider keine Angaben.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Quoten & Limits
 
6/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei Nordicbet

Um eine Gewinnauszahlung beantragen zu können müssen Kunden eingeloggt sein. In der oberen Leiste geht es über den Kundennamen zum Bereich „My Account“. Sofern ein Guthaben vorhanden ist, kann für dieses eine Auszahlung beantragt werden. Zu beachten ist jedoch, dass sich Neukunden zunächst legitimieren müssen. Hierzu wird eine Kopie des Personalausweises hochgeladen. Ist alles korrekt erfolgt die Auszahlung immer über dieselbe Transfervariante wie die Einzahlung.

Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bietet Nordicbet an?

Das Zahlungsportfolio von Nordicbet ist in erster Linie auf Kunden aus dem skandinavischen Raum ausgerichtet. Akzeptiert werden zunächst die Klassiker Kreditkarte (Mastercard und Visa) sowie Banküberweisung. Bei Überweisungen muss jedoch mit einer Bearbeitungszeit von etwa 5 Tagen gerechnet werden. Deutlich schneller funktioniert das Ganze mit den e-Wallets von Neteller und Skrill. Einzahlungen werden in diesem Fall sofort auf dem Wettkonto verbucht. Gleiches gilt auch bei Nutzung der Guthabenkarten von Paysafecard.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
4/10

6.Mobiles Wetten bei Nordicbet

Nordicbet bietet sein gesamtes Wettangebot auch über eine Sportwetten App an. Dabei handelt es sich um eine optimierte Variante des Wettportals, für welche kein Download oder Installation erforderlich ist. Die Seite kann direkt über den Browser des mobilen Endgeräts aufgerufen werden.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Mobiles Wetten
 
8/10

7.Zusatzangebote und Extras bei Nordicbet

Wie bei den meisten Buchmachern findet sich auf der Webseite von Nordicbet ein Online Casino sowie ein gut gemachtes Live Casino. Pokerfreunde finden ebenfalls einen eigenen Bereich.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Zusatzangebote
 
6/10

8.Wie berechnet Nordicbet die Wettsteuer?

Da sich deutsche Kunden ohnehin nicht auf dem Wettportal von Nordicbet registrieren können ist die Wettsteuer hier auch kein Thema. Gewinne werden generell ohne Abzug auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Wettsteuer
 
8/10

9.Sicherheit und Lizenz von Nordicbet

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
6/10

10.Der Kundensupport bei Nordicbet

Der Kundenservice von Nordicbet steht bei Fragen und Problemen rund um die Uhr zur Verfügung. Als Kontaktmöglichkeit gibt es einen Live Chat sowie eine Rufnummer mit maltesischer Vorwahl. Zudem werden Fragen natürlich auch per E-Mail beantwortet. Nach meinen Nordicbet Informationen werden eingehende E-Mail bereits nach 30 bis 60 Minuten beantwortet. Der gesamte Support des Buchmachers steht jedoch nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Jetzt zu Nordicbet
Testergebnis Kundensupport
 
8/10

Der skandinavische Buchmacher hat für seine Kunden einiges zu bieten. Umso ärgerlicher ist es, dass sich deutsche Kunden nicht registrieren können. Das Wettangebot ist gut, die Quoten ebenfalls und auch am Support gibt es nur wenig auszusetzen. Dazu hat der Buchmacher einen sehr interessanten Neukundenbonus im Programm. Bleibt zu hoffen,, dass Nordicbet seine Geschäftspolitik demnächst ändert und sich für den deutschen Sportwettenmarkt öffnet. 

Nordicbet Erfahrungen – Meinungen und Bewertung

Der Wettanbieter NordicBet gehört zur Riege der nordeuropäischen Buchmacher. Heute ist der Buchmacher auf Malta ansässig und im Besitz einer entsprechenden Glücksspiellizenz. Trotz einer gewissen Expansion ins zentrale Europa ist Skandinavien und Großbritannien nach wie vor der Kernmarkt des Buchmachers. Dies zeigt sich schon daran, dass die Webseite ausschließlich in Englisch, Dänisch, Schwedisch und Norwegisch zur Verfügung steht. Eine deutsche Übersetzung gibt es noch nicht. Einschränkungen gibt es zudem auch beim Neukundenbonus, welcher nur für skandinavische Sportwetter angeboten wird. Hiervon abgesehen konnte NordicBet im großen Sportwetten Test mit soliden und teilweise auch überdurchschnittlichen Leistungen durchaus überzeugen. Seriosität strahlt der Sportwetten Anbieter nicht nur wegen der vorhandenen Malta Lizenz aus. NordicBet präsentiert sich insgesamt sehr transparent und kundenfreundlich.

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!

Die wichtigsten Fakten zu NordicBet im Überblick:

  • Lizenziert von der Lotteries and Gaming Authority Malta
  • Wettbonus nur für skandinavische Kunden
  • sehr lukrative Wettquoten insbesondere bei over/und over Wetten
  • Kein deutschsprachiger Support/Website nicht auf deutsch
  • Auf Anfrage auch hohe Wetteinsätze möglich
  • Umfangreiches Angebot bei Normalen- und Live-Wetten
  • Hohe Sicherheit und Lizenz aus Malta
  • Schneller und kompetenter Kundenservice
  • Paypal- und paysafecard-Zahlung nicht möglich
  • Video-Livestreams

NordicBet Webseite

Wettangebot: Nicht auf die Klassiker beschränkt

Die NordicBet Erfahrungen fallen bezüglich des Wettangebots sehr positiv aus. Beim skandinavischen Buchmacher können für ca. 20 Sportarten Wetten platziert werden. Wettfans müssen sich also keineswegs auf die Klassiker wie Fußball, Eishockey oder Tennis beschränken. Es werden unter anderem auch Sportarten wie Tischtennis, Rugby und Boxen angeboten. Was den Fußball betrifft, sind alle internationalen Top-Ligen im Programm. Allerdings gibt es bezüglich der Events einen klaren Focus auf den skandinavischen Raum. So ist das Fußballangebot in Deutschland beispielsweise auf die erste und Zweite Bundesliga beschränkt. Im Gegenzug gibt es einige echte Exoten wie beispielsweise den finnischen Nationalsport Pesäpallo. Da der Wettanbieter auch in Großbritannien sehr aktiv ist, fällt auch das Angebot an Pferdewetten sehr umfangreich aus. Da sich das Wettangebot doch sehr auf den skandinavischen und britischen Raum fokussiert vergeben wir hierfür 7 von 10 möglichen Punkten.

NordicBet Erfahrungen - Wettangebot

Auszug aus dem Wettangebot bei NordicBet.

Wettbonus auf skandinavische Kunden begrenzt

Wie die meisten Buchmacher hat auch Nordicbet einen Bonus für Neukunden im Programm. Allerdings wird dieser nur an Sportwetter aus Schweden, Norwegen und Finnland gewährt. Aktuell bietet NordicBet einen 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung an. Maximal gibt es bis zu 100 Euro zusätzlich aufs Wettkonto. Die Bonusbedingungen sind bei NordicBet relativ fair und transparent. Der gewährte Bonus muss insgesamt 6mal mit einer Mindestquote von 1,8 im Sportwetten Bereich umgesetzt werden. Nach unseren Erfahrungen kann diese Hürde auch von Einsteigern problemlos genommen werden. Umso ärgerlicher ist es, dass der Bonus nicht von allen Sportwettern in Anspruch genommen werden kann. Gegenwärtig ist kein Neukundenbonus bekannt, der Spieler außerhalb Skandinaviens zu locken wüsste. Deshalb können wir für den Wettbonus 6 von 10 möglichen Punkten vergeben.

NordicBet Erfahrungen - Bonus

NordicBet bietet Neukunden einen Bonus von bis zu 100 Euro. Leider gilt dies nur für Kunden aus Schweden, Norwegen und Finnland.

Schneller und freundlicher Kundensupport wenn auch nicht in Deutsch

Kommen wir zunächst zu den positiven NordicBet Erfahrungen mit dem Kundendienst. Der Support des Buchmachers ist rund um die Uhr via Live Chat erreichbar. Dazu bietet NordicBet einen schnellen Kundensupport via E-Mail an. Schriftliche Anfragen werden innerhalb von 60 Minuten beantwortet. Alternativ kann der Kundenservice rund um die Uhr auch telefonisch kontaktiert werden. Allerdings muss hierfür eine Rufnummer auf Malta gewählt werden.

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!

Das große Manko dabei ist, dass kein deutschsprachiger Support garantiert wird. Die Chancen, einen Mitarbeiter anzutreffen, welcher der deutschen Sprache mächtig ist, sind sehr gering. Wer über elementare Englischkenntnisse verfügt, wird sich relativ problemlos mit den Supportmitarbeitern verständigen können. Diese nehmen sich ausreichend Zeit, um bestehende Fragen und Probleme zu klären. Auf der NordicBet Webseite findet sich zudem noch ein ausführlicher FAQ-Bereich zur Beantwortung der meisten Fragen. So können wir trotz des fehlenden deutschsprachigen Supports noch 7 von 10 möglichen Punkten vergeben.

Kundenservice

  • Kommunikationsmethoden: Live-Chat, E-Mail, Telefon
  • Servicezeiten: von 08:00 bis 04:00 Uhr (Live-Chat, E-Mail), von 08:00 bis 22:00 Uhr (Telefon)
  • Telefonnummer DE: 00356 2260 3046
  • Telefonnummer AT: 00356 2260 3046
  • Telefonnummer CH: 00356 2260 3046
  • E-Mailadresse: [email protected]

Standard bei den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Bei den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten konzentriert sich NordicBet auf das Wesentliche. Kunden haben die Möglichkeit Geldtransfers via Banküberweisung, Visa, Skrill (ehemals Moneybookers), Neteller, Webmoney und ClickAndBuy durchzuführen. Gebühren werden lediglich bei Einzahlungen mit einer Visakarte berechnet. Diese fallen mit 2,5 Prozent des eingezahlten Betrags jedoch relativ hoch aus. Bei einem Banktransfer muss mit einer Bearbeitungszeit zwischen zwei und fünf Werktagen gerechnet werden. Die Mindesteinzahlung beträgt bei allen Zahlungsvarianten 15 Euro.

Etwas Vorsicht ist bei Auszahlungen geboten. Die erste Auszahlung ist unabhängig von der Zahlungsvariante immer kostenfrei. Wird innerhalb eines gewissen Zeitraums eine zweite Auszahlung angefordert können hierfür jedoch Gebühren entstehen. Deswegen ist es ratsam, vor der Entscheidung für eine Zahlungsmethode die Bedingungen in der Hilfe Sektion genau zu studieren. Letztlich ist es in der Praxis problemlos möglich, alle Einzahlungen und Auszahlungen gebührenfrei abzuwickeln. Wir vergeben für die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten 7 von 10 möglichen Punkten.

Sicherheit eines lizenzierten Brokers

In puncto Sicherheit fielen die NordicBet Erfahrungen durchweg positiv aus. Zum einen ist der Buchmacher innerhalb der EU lizenziert, wodurch sichergestellt ist, dass gewisse Kriterien in jedem Fall erfüllt sind. Dazu erfüllt der Buchmacher bei der Datenübertragung alle aktuellen Sicherheitsstandards. Positiv ist zudem, dass der Buchmacher die Einzahlungen seiner Kunden auf getrennten Bankkonten verwaltet. Somit ist eine Auszahlung jederzeit gewährleistet. Einzig die fehlende deutsche Übersetzung könnten bei Sportwettern hierzulande etwas Unbehagen wecken. Gründe an der Seriosität des Buchmachers zu zweifeln gibt es jedoch nicht. Wir vergeben für diese Sektion 9 von 10 möglichen Punkten.

Solide Wettquoten in allen Bereichen

Natürlich haben wir bei unserem Sportwetten Test auch einen genauen Blick auf die Wettquoten geworfen. Die Auszahlungsquoten liegen bei NordicBet zwischen 92 und 93 Prozent, was einen durchschnittlichen Wert entspricht. Mit den Top-Anbietern der Branche kann der Buchmacher nicht ganz mithalten. Weder nach unten noch nach oben gibt es besondere Ausreißer, sodass sich ein Kunde in der Regel darauf verlassen kann, dass die Wettquoten ordentlich sind. Auffallen ist jedoch, dass sich die Wettquoten auch bei den Top-Events nicht sonderlich erhöhen. Dies verhält sich bei den meisten Mitkonkurrenten in der Regel etwas anders. Unsere NordicBet Erfahrungen zeigen, dass bei Over/Under Wetten oftmals die besten Wettquoten angeboten werden. Da die Quoten sich insgesamt in einem akzeptablen Bereich bewegen vergeben wir hierfür 7 von 10 möglichen Punkten.

NordicBet Erfahrungen - Wettquoten

Beispiel für die bei NordicBet angebotenen Wettquoten.

Wettportal mit teilweise langen Ladezeiten

Negativ wirkt sich natürlich aus, dass die Webseite nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Nutzer können bei den Sprachen zwischen Englisch, Schwedisch, Norwegisch und Finnisch wählen. Die Optik ist durchaus ansehnlich, da der Buchmacher bei seinem Design auf grelle Farben verzichtet. Mit der Software waren wir dagegen weniger zufrieden. Aufgrund der teilweise recht langen Ladezeiten kommt es öfters zu Verzögerungen. Dies kann sich besonders bei der schnellen Abgabe von Livewetten als Problem erweisen. Wir empfehlen NordicBet deshalb dringend, dieses Problem mit einem Update zu beseitigen.

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!

Die Auswahl der Wetten gestaltet sich bei NordicBet intuitiv und die Bedienung der Benutzeroberfläche ist sehr bedienerfreundlich gestaltet. Da sich der Buchmacher auf die wichtigsten Informationen beschränkt macht die Webseite einen sehr übersichtlichen Eindruck. Die farbliche Gestaltung ist zudem sehr funktional, sodass es mit ein wenig Erfahrung möglich ist, auf einen Blick die wichtigsten Inhalte des Wettangebots zu erfassen. Zwar gibt es für die fehlende deutsche Übersetzung einige Abzüge, dennoch können wir hierfür 6 von 10 möglichen Punkten vergeben.

Bei den Livewetten gibt es Nachholbedarf

Das Angebot an Livewetten besitzt bei NordicBet maximal ein durchschnittliches Niveau. Zwar kann auf die meisten Sporarten auch live gewettet werden jedoch hält sich die Anzahl der präsentierten Livewetten in Grenzen. Am umfangreichsten fällt das Livewetten Angebot beim Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey aus. Für die bessere Übersicht gibt es einen Kalender, in welchem die anstehenden Livewetten übersichtlich angezeigt werden. Dadurch können Wettfreunde ihre nächsten Einsätze sehr gut planen. Sehr gut gefallen hat uns zudem, dass für einzelne Events ein Livestream angeboten wird. Insgesamt betrachtet ist das Livewetten Angebot von NordicBet jedoch noch ausbaufähig. Wir vergeben hierfür 6 von 10 möglichen Punkten.

NordicBet Erfahrungen - Livewetten

Auszug aus dem Livewetten Angebot von NordicBet.

Wettlimits: Im Einzelfall auch sehr hohe Einsätze möglich

Wie bei allen Buchmachern gelten auch bei NordicBet gewisse Limits. Allerdings werden diese durch den Sportwetten Anbieter nicht explizit angegeben. Stattdessen wird dem Kunden mitgeteilt, falls er einen zu hohen Einsatz tätig. Interessant ist die Möglichkeit, bei Bedarf ein höheres Wettlimit zu beantragen. Hierzu genügt ein Klick auf den Button „manual acceptance“. Bereits innerhalb von 30 Minuten weiß der Kunde ob seine Anfrage bewilligt wird oder nicht. Bei den Mindesteinsätzen gibt es ebenfalls keine generellen Regelungen. Dieser fällt von Wette zu Wette unterschiedlich aus und wird hierfür jeweils individuell angegeben. Die Mehrzahl der Sportwetten können jedoch bereits ab einem Einsatz von 0,20 Euro platziert werden. Wir vergeben in diesem Segment 7 von 10 möglichen Punkten.

Mehrere Online Casinos als Zusatzangebot

Neben Sportwetten bietet NordicBet für seine Kunden einen sehr umfangreichen Gambling Bereich an. Es gibt mehrere Online Casinos, einen großen Poker Bereich sowie ein sehr gutes Live Casino. Wer seine Wetten gerne von unterwegs abgibt, kann von jedem Smartphone oder Tablet PC auf die mobile Webseite des Anbieters zugreifen. Dabei steht das gesamte Wettangebot inklusive aller Livewetten zur Verfügung. Die Vielfalt des Angebots ist beeindruckend. Insbesondere die Angebote für mobile Endgeräte konnten im Test überzeugen. Wir vergeben deshalb 8 von 10 möglichen Punkten.

Wettsteuer wird vom Bruttogewinn eingezogen

Seit Juli 2012 müssen deutsche Sportwetter eine 5-prozentige Wettsteuer an den Fiskus abführen. Bei NordicBet wird die Wettsteuer vom Bruttogewinn abgezogen, sodass diese nur bei erfolgreichen Sportwetten anfällt. Wer also eine Wette über 100 Euro bei einer Quote von 2.0 platziert und diese gewinnt, bekommt genau 190 Euro ausgezahlt.

Fazit zu den NordicBet Erfahrungen

NordicBet zeigt sich im Sportwetten Test als ein solider und seriöser Buchmacher. Für Wettfreunde, die sich an der fehlenden deutschen Webseite nicht stören, ist der Sportwetten Anbieter durchaus eine mögliche Alternative. Aufgrund des einfachen Aufbaus stellt die Nutzung des Wettportals mit englischen Grundkenntnissen kein besonderes Problem dar. Leider schenkt der Buchmacher Kunden außerhalb Skandinaviens momentan zu wenig Beachtung. Insgesamt erhält NordicBet in unserem Test 69 von 100 möglichen Punkten.

 
Jetzt zu NordicBetund Bonus kassieren!