Wetten auf den 1. FC Köln – Zahlen, Fakten & Vereinsgeschichte

Einer der bekannteren Vereine der deutschen Bundesliga ist der 1.FC Köln. Nicht unbedingt durch ihr eigenes Auftreten, aber doch durch das Hervorbringen besonders guter Spieler wie Lukas Podolski, ist der Fußballverein 1. FC Köln auch international nicht gänzlich unbekannt. 35b Jahre lang war das Gründungsmitglied der 1. Bundesliga auch dort anzufinden. Dann kam der Absturz. Doch auch dies haben die Männer aus Köln bestens weggesteckt und sind nun schon seit einigen Spielzeiten wieder in der obersten deutschen Liga zu finden. Wer auf den 1. FC Köln wetten will, der musste bislang also auf DFB- Pokal oder Bundesliga wetten. Seit der Saison 2017/18 steht Köln immerhin auch in der Europa League. Doch was gibt es sonst noch zu berichten, zu Wetten auf den Kölner FC und zum Verein selbst? Wissenswertes rund um das Thema Köln Wetten habe ich im Folgenden zusammengefasst.

Bild: Wikipedia

Bild: Wikipedia

Der erste FC Köln in Zahlen und Fakten

Wie zu jedem Verein gibt es auch zu den Geißböcken einige starre Zahlen und Fakten. Ein Fakt ist schon mit der Betitelung „Geißböcke“ gegeben. Das Tier ist nachdem viele Jahre der Vereinsgeschichte der Dom alleiniges Thema des Vereinswappens war nämlich meist auf Publikationen als Stütze des Wappens der Mannschaft zu sehen. Tatsächlich ist dem in gewisser Weise nichts mehr hinzuzufügen. Bei Geißbock Hennes handelt es sich um das älteste lebende Maskottchen in der gesamten Bundesliga. Ihn gibt es schon seit 1950. Der Geißbock durfte sogar schon Autokorsos miterleben. Und da solch ein bewegtes Leben zu viel für nur einen Geißbock ist handelt es sich um eine regelrechte Adelsfolge. Heute sind wir bei Geißbock Hennes VIII angelangt. Ein baldiger Wechsel der Thronfolge ist recht wahrscheinlich.

Sonstige Vereinsdaten und Fakten sind im Folgenden aufgelistet:

  • Voller Name des 1. FC Köln: 1. Fußballclub Köln 01/07 e.V.
  • Fußballabteilung (seit 6. März 2002 ausgegliedert): 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
  • Gründung: 13.02.1948
  • Stadion: Rheinenergiestation (49.968 Plätze)
  • Erfolge: 3 mal deutsche Meisterschaft (62, 64, 78), 4 mal DFB Pokalsieger (68, 77, 78, 83), Hinzu kommen 2000, 2005 und 2014 Meisterschaftssiege in der 2. Bundesliga.

Der 1. FC Köln und seine Geschichte kurz zusammengefasst

Gegründet wurde der 1. FC Köln aufgrund einer Fusion zweier Vereine. Der Kölner Ballspiel Klub 1901 und die Spielvereinigung Sülz 07. Die Fusion entsprang eher einer Notwendigkeit als einem wirklichen Wunsch. Der Fußball in Köln war zu der Zeit durch verschiedene recht starke Stadtteilmannschaften geprägt. Deutschlandweit konnten diese zwar vereinzelt noch mitspielen, für Erfolge war man aber zu schwach. Dem wollten die beiden Ursprungsvereine ein Ende setzten, indem man zu einer stärkeren Einheit verschmilzt. Es funktionierte auf lange Sicht. Und dies war beinahe ein kleines Fußballwunder. Denn es war immer noch die Fusion eines Vereins zweiter Klasse und eines Vereins dritter Klasse. Auch zur damaligen Zeit waren dies noch Welten.

Ist das Hennes? natürlich weiß jeder 1. FC Köln Fan sofort: Nein.

Ist das Hennes? natürlich weiß jeder 1. FC Köln Fan sofort: Nein.

Nach nur zwei Jahren in der damaligen Rhein Bezirksliga konnte der Verein in die Oberliga West aufsteigen. Schon im ersten Jahr konnte die Tabellenspitze erreicht werden, für den Aufstieg notwendige Entscheidungsspiele wurden aber verloren. 14 Weitere Jahre wurde man in der Oberliga West erstmals Westdeutscher Meister. Das höchste erreichbare im Ligabetrieb, zur damaligen Zeit. Einen Sieg im Pokal hätte man 1954 ebenfalls beinahe erreicht. Lediglich im Finale scheiterte der 1. FC Köln damals.

Der 1. FC Köln – Erster Sieger in der Bundesliga überhaupt

Seit der Saison 1963/64 spielt man hierzulande erst in der Bundesliga. Und gewissermaßen ist auch erst seit dem der Profi Fußball als solcher in Deutschland eingekehrt. Darauf am besten vorbereitet war der 1. FC Köln und schaffte etwas, was für immer mit dem Verein in Verbindung gebracht werden wird: Der 1. Bundesliga Titel überhaupt ging nach Köln. Zwar konnte der 1. FC Köln dies in den folgenden Spielzeiten nicht widerholen, hatte aber zunächst stets gute Ergebnisse in den Folgejahren und gewann später auch wieder die Meisterschale. Allerdings erst 1978, was der bislang letzte große Erfolg der Kölner in der Bundesliga war.

Jüngere Geschichte des 1. FC Köln – Durchwachsen aber Ehrgeiz zeigend

In der jüngeren Geschichte, spätestens ab Mitte der 90er befand sich der 1. FC Köln in einer scheinbar nicht enden wollenden Kriese. Schlagzeilen um Persönlichkeiten wie Christoph Daum (Koks Skandal), der Köln Jahre zuvor immerhin zwei Mal zur Vizemeisterschaft verhalf, waren da geradezu nebensächlich. Sportlich lief es nicht mehr wirklich rund.

Wahrzeichen einer Stadt und eines Vereins. Der Dom in Köln

Wahrzeichen einer Stadt und eines Vereins. Der Dom in Köln

Es folgte, was folgen musste. 1998 stieg der 1. FC Köln nach 35 Jahren in der 1. Bundesliga ab. Zwar konnte man nach zwei Spielzeiten wieder aufsteigen, doch es war irgendwie der Anfang eines längeren Leidensweges. Zwar machte der 1. FC Köln zwischenzeitlich durchaus immer wieder einen guten Eindruck, konnte sein Niveau aber nie halten. In der Folge stieg das Gründungsmitglied der Bundesliga noch weitere vier Mal in die 2. Bundesliga ab. Und jedes Mal ging es binnen maximal zwei Spielzeiten wieder rauf, in die erste Liga. Zuletzt verbrachte der Verein die Spielzeiten 11/12 und 13/14 in der zweiten Liga. In der Bundesliga Saison 2015/16 wurde man in Köln neunter in der Tabelle. 2016/17 war immerhin ein Platz 5 möglich. Damit tritt Köln nun sogar in der Europa League an. Dies weckt sicherlich Erwartungen bei manchen Fans. Diese enttäuscht der Verein unter Druck allerdings regelmäßig.

Fußballwetten auf den 1, FC Köln

Daraus ableiten kann man bei Fußballwetten auf den 1. FC Köln einiges. Es zeigte sich in den letzten Jahren beinahe durchgängig eine gewisse Unbeständigkeit. Ein Tipp auf den 1. FC Köln ist daher beinahe immer als eher riskante Fußballwette zu betrachten. Ungeachtet der Ergebnisse der letzten Saison. Zeitweise kann sich dies aber im Quotenvergleich auch sehr auszahlen. Denn dem 1. FC Köln ist, je nach aktueller Form, ein überraschender Sieg gegen klare Favoriten wie den FC Bayern oder Dortmund durchaus zuzutrauen. Lediglich Sportwetter, die gerne möglichst sichere Tipps haben, sollten von Köln Wetten eher Abstand nehmen.

Eine Vorhersage, egal ob auf kommende Spiele oder Saisons, maße ich mir schon deshalb nicht an, weil der FC durch Formschwankungen in den letzten Jahren immer wieder negativ überraschte. Ich rate ebenfalls davon ab anderen Vorhersagemodellen, wie etwa dem der Suchmaschine im Internet, in Bezug auf den 1.FC Köln zu vertrauen.

Wo wette ich am besten auf den 1. FC Köln? Buchmacher Tipps

Die Frage nach dem „ob“ muss jeder für sich selbst klären. Immerhin können riskante Wetten sich ja eher lohnen, als solche, die beinahe schon im Vorhinein entschieden sind. Doch die Frage nach dem „wo“, also nach der Wahl des richtigen Buchmachers, ist beinahe leicht zu beantworten. Meine drei Empfehlungen für Wetten auf den 1. FC Köln finden sich im Folgenden:

Wetten beim Test Sieger: Auch bei Wetten auf den 1. FC Köln stets eine gute Entscheidung

Wetten beim Test Sieger: Auch bei Wetten auf den 1. FC Köln stets eine gute Entscheidung

Bet365

Mit Bet365 wählt man einen Buchmacher, der im Gesamtpaket dermaßen gut abschneidet, dass er im Grunde für jede Wette auf die Bundesliga die beste Wahl ist. Service, Quoten und die Auswahl an Fußballwetten, aber auch anderer Sportarten, sind in ihren Disziplinen dermaßen gut, dass insgesamt ein exzellentes Testergebnis vorliegt. Ebenfalls hervorhebenswert ist der mobile Zugang bei Bet365. Wer seine Live Wetten bereist im Zug starten möchte wird hier bestens bedient.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

Bet at Home

Bet at Home vereint guten Service und gute Quoten. Was die Wettauswahl über alle Sportarten hinweg angeht ist dieser Buchmacher sicherlich nicht ganz auf dem Level von Bet365. Rein auf Fußballwetten bezogen sind jedoch kaum Unterschiede erkennbar. Für Fußball Wettfans ein guter Tipp. Außerdem bietet der Bookie immer wieder interessante Bonus Aktionen. Die mobile Website kann mit der Leistung einer App nahezu mithalten.

 
Jetzt zu bet-at-homeund 100€ Sport-Bonus kassieren!

Tipico

Tipico kann im Wettangebot durchaus mit Fußballwetten punkten. Dass der Buchmacher mit Services wie Tipico Pay auch Innovation in die Branche bringt hat er mehrfach bewiesen. Mit seinen eigenen Wettbüros ist dieser Anbieter genau die richtige Wahl für Gelegenheitstipper, die nicht immer nur Online, sondern teilweise auch im Wettbüro tippen wollen.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Fazit zu Wetten auf den 1. FC Köln – Köln Wetten zusammengefasst

Die Rolle des klaren Favoriten hatte der 1. FC Köln lange nicht mehr inne, wenn es um Fußballwetten ging. Allerdings, da kann man sich beinahe sicher sein, hat der Club sicherlich schon den einen oder anderen hohen Gewinn ermöglicht. Im Positiven, also durch einen überraschenden Sieg, oder im Negativen, also durch eine Niederlage.

Eine Vorhersage findet sich hier auch deshalb nicht, weil der 1. FC Köln in den letzten Jahren durch Formschwankungen auf sich aufmerksam gemacht hat, die diese unmöglich machen. Und dies über mehrere Jahrzehnte hinweg. Im Umkehrschluss können Köln Wetten aber auch besonders spannend sein und gute Quoten mit sich bringen.

Die Vereinsgeschichte ist beeindruckend. Trotz ihrer dunklen Seiten in der jüngeren Vergangenheit, und dies muss man klar so sehen, wird der 1. FC Köln immer ein wichtiger Bestandteil des deutschen Fußballs bleiben. Bleibt im Interesse des Vereins und seiner Fans zu hoffen, dass dies auch für die 1. Bundesliga gilt und nicht irgendwann der Punkt erreicht wird, an dem ein schneller Aufstieg zurück in die erste Liga nicht mehr möglich ist.

Was Wetten auf den 1. FC Köln und die Buchmacherwahl angeht gilt nichts desto trotz im Grunde jeder Buchmacher als gut geeignet, der bei Bundesliga Wetten insgesamt ein gutes Angebot liefert.

 
Jetzt zu Big Bet Worldund 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ kassieren!

Schreibe einen Kommentar