Wetten.com – Ein neuer Wettanbieter speziell für Deutschland und Österreich wird geschaffen

Offensichtlich tut sich etwas, am deutschen Markt für Online Wetten. Ein komplett neuer Anbieter steht unter dem Namen und der URL Wetten.com in den Startlöchern und tritt an einen Service speziell für Deutschland, und Österreich zu bieten. Was Wetten.com uns verspricht, was für einen Nutzen man davonträgt, wenn man sich bereits jetzt für den Startschuss registrieren lässt und welche Personalien mich wirklich hoffen lassen, dass es mit Wetten.com einen wirklich hochwertigen Wettanbieter für den deutschen Markt geben könnte erläutere ich im Folgenden ebenso, wie ich meine ersten Eindrücke zur derzeit geschalteten Seite für Interessierte aufarbeite.

wettencom

Wetten.com – Ein neuer Wettanbieter teasert sich an

Wer die URL zum neuen Anbieter aufruft, der findet derzeit eine Art Ankündigungsseite. Ein baldiger Launch des neuen Wettanbieters wird angekündigt. Daten zu den federführenden Persönlichkeiten sind zu finden, und auch die eine oder andere Stelle scheint noch zu besetzen zu sein. Dies geht aus diversen Stellenangeboten hervor, die angesichts des sonst eher schmalen Inhalts der Website recht prominent platziert sind.

Es kann aber noch mehr aus der Platzhalterseite herausgelesen werden. So fällt direkt beim ersten Besuch das helle, freundliche und sehr aufgeräumte Design ins Auge. Aus meiner Sicht bleibt zu hoffen, dass dieses so auch im fertigen Portal übernommen wird. Es ist eine Wohltat für die Augen dieses helle, freundliche Portal zu sehen, verglichen mit manch bunten und anstrengenden Buchmacherseiten. Sicher ist dies jedoch nicht.

Auch ist eindeutig festgelegt, dass Wetten.com vom Start weg mit einem mobilen Zugang daherkommen soll. Das geht aus entsprechenden Bildern hervor, die einen Ausschnitt der mobilen Website zeigen. Die mobile Website, sofern es sich hierbei um ein endgültiges Design handelt, deutet überdies auch darauf hin, dass das angenehm helle Design nicht verloren gehen wird. Ob ergänzend auch eine echte App geplant ist bleibt unbekannt. Der Trend bei neuen Anbietern geht allerdings weg von der App, hin zur mobilen Website. Diese kann von allen Geräten gleichermaßen genutzt werden und bietet gerade jungen Anbietern eine kostengünstige Alternative zur Notwendigkeit die Zugänge für jedes System gesondert zu pflegen.

Jetzt vorab registrieren und zum Wetten.com Pionier werden

Weiterhin bietet die Website die Möglichkeit sich vorab zu registrieren. Zwar kann noch kein Nutzerkonto erstellt werden, es wird aber immerhin die Emailadresse gespeichert. Wer diese hinterlegt bekommt zu gegebener Zeit eine Nachricht, dass es nun weitergeht, mit dem Start von Wetten.com. Dann soll es, und dieser Weg ist teilweise neu für Sportwettenanbieter, auch Vorteile geben:

  • Beta-Zugang zur Seite
  • Exklusiven Bonus
  • 7 Tage Vorabzugang zu Wetten.com

Während ein exklusiver Extra Bonus auch von anderen Anbietern schon vorab geboten wurde, beispielsweise bei 24Bettle, sind die beiden anderen Punkte neu, in der Welt der Sportwetten.

Der Beta-Zugang ist sonst eher aus der Welt der Videospiele bekannt. Hier erhalten o9ft Vorbesteller exklusiven Zugang zu Testläufen. Wie man sich dies bei Wetten.com vorstellen darf wird spannend zu beobachten sein. Genaueres, etwa ein Beta Test des Systems mit den Wetten eines Bundesliga Spieltags wäre denkbar, weiß man allerdings heute noch nicht.

Auch der Vorabzugang für eine Woche ist eher ungewöhnlich und entstammt beispielsweise der Welt der Videospiele. Hier dürfen oft Vorbesteller etwas früher loslegen. Es dürfte aber einen realen Nutzen haben: Wetten.com kann mit der kalkulierbaren Menge an Seitenzugriffen, welche registrierte User verursachen, das System langsam anfahren und möglichen Belastungen der Server oder Ähnlichem entgegenwirken bevor die ganz große Masse neugieriger Neukunden den neuen Buchmacher ausprobieren will.

Prominente Personalien bei Wetten.com

Ebenfalls werben kann Wetten.com mit zwei recht prominenten Persönlichkeiten im Online Glücksspiel Markt. Mit Daniel Bradke als Geschäftsführer hat man sich den Mobilbet Mitbegründer ins Haus geholt. Außerdem war der CEO Deutschlandchef bei Betsson.

Als COO steht ihm Gabriel Vollmann zur Seite. Dieser war ebenfalls bei Betsson tätig. Dort sorgte er vornehmlich für das Marketing. Zum Karrierestart war er bei Bwin angestellt. Reichlich Erfahrung dürfte also auch diese Besetzung mitbringen.

Das Führungsduo bei Wetten.com im Bild

Das Führungsduo bei Wetten.com im Bild

An Erfahrung wird es Wetten.com also sicher zum Start nicht mangeln. Beide Köpfe insgesamt gesehen haben die positiveren und die negativeren Seiten des Geschäfts erlebt. Wichtig ist vor allem auch letzteres. Fehler wurden bereits gemacht. Bei Wetten.com wird die Erfahrung ins Positive verkehrt. Dass die beiden dazu auch fähig sind bewiesen sie schon im Zuge ihrer jeweils letzten Anstellungen.

Gibt es einen Bonus bei Wetten.com?

Nach der Buchmacher zu Beginn mehrere Bonusvarianten getestet hat gibt es aktuell eine Prämie von bis zu 120 Euro. Der Bokkie vedoppelt die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Wer mindestens 50 Euro einzahlt erhält in den beiden Folgemonaten nochmals jeweils 10 Euro extra auf seinem Wettkonto gutgeschrieben. Die Bonusbedingungen sind fair und transparent. Einzahlung und Bonus müssen jeweils viermal umgesetzt werden. Dabei gilt eine moderate Mindestquote von 1,70.

Jetzt bereits anmelden und profitieren.

Jetzt bereits anmelden und profitieren.

Aus Gründen, die ich im nächsten Absatz mit aufnehmen werde, halte ich dies allerdings für reine Spekulation. In der Realität könnte ein Bonus gänzlich anders aussehen.

Wann startet Wetten.com?

Theoretisch sollte Wetten.com schon in diesem Jahr starten. Es gab bereits vor beinahe einem Jahr erste Gerüchte um einen Start. Damals kündigten Meldungen das Frühjahr 2016 als Startdatum an. Solange wie die Ankündigungsseite des Buchmachers nun schon online ist dürften die Verantwortlichen auch dieses Jahr ursprünglich angepeilt gehabt haben. Allerdings ist bislang nichts geschehen. Mich würde es nicht überraschen, wenn ein Start sich bis in die erste Jahreshälfte 2017 verzögert.

Angesichts der vielen blinden Meldungen, die sich ganz offensichtlich nicht auf Fakten stützen können, sonst wäre Wetten.com längst online, würde ich auch Angaben zu Boni, wie bereits angedeutet, nicht für endgültig und bare Münze nehmen.

Was bietet Wetten.com für Spiele an?

Auch hier wurde bereits viel spekuliert. Fest steht, dass Wetten.com angetreten ist Sportwetten so anzubieten, dass sie speziell auf den deutschen Markt passen. Dies könnte auch insofern interessant sei, dass man sich auf kommende Regeln der Sportwetten Lizenzen in Deutschland einstellt.

Versprochen wird außerdem, dass man nicht nur auf die Fußballwetten setzt, die in Deutschland so gut laufen. Es soll auch andere Sportarten geben. Und all jenes soll besonders einfach und zuverlässig gehalten werden. Klingt gut. Man darf gespannt sein.

Unbestätigte Meldungen gibt es aber auch zum Bereich weiterer Angebote. So wollen diverse Portale bereist erfahren haben, dass man auch ein Online Casino mit Premium Spielen von NetEnt und ähnlich hoch angesehenen Anbietern plant. Dies ist allerdings angesichts der sonst eher zweifelhaften Informationslage im Netz bislang ebenfalls eher als Gerücht einzustufen. Allerdings als ein recht wahrscheinliches. Denn ein Buchmacher ohne angeschlossenes Casino zählt heute doch eher zur Minderheit.

Was man immerhin schon sehen kann: Die nötige Wettlizenz wird vorerst zumindest aus Malta kommen. Bei aller Fokussierung auf den deutschen Markt ist dort nämlich der Firmensitz.

Was ebenfalls schon als gesichert gilt sind redaktionelle Inhalte. In den Stellenangeboten sucht Wetten.com bislang noch Sportredakteure. Diese sollen scheinbar ein recht großes Maß an Arbeit bewältigen, so wie die Anzeige sich liest. Demnach sollen die Wetten redaktionell hochwertig begleitet werden. Was uns erwarten könnte wer eine ausgewogene Mischung aus Sport News und Sportwetten. Eine Mischung, die nicht überall gut getroffen wird. Schon hier wäre aus meiner Sicht ein Grund gegeben, sich auf Wetten.com zu freuen.

So könnte die mobile Wetten.com Website aussehen.

So könnte die mobile Wetten.com Website aussehen.

Die Zahlungsmethoden bei Wetten.com

Eigentlich ebenfalls noch nicht klar kommuniziert sind einige Zahlungsmethoden. Was direkt auf der Website beworben wird sind Sofortüberweisung, Kreditkarten und Paysafe.

Blickt man jedoch genauer auf die Konzeptdarstellung der mobilen Seite, dann findet man dort neben Neteller noch einige andere Wallets. Diese werden also scheinbar ebenfalls unterstützt. Was wirklich unterstützt wird, wird man aber wohl ebenfalls erst beim Wetten.com Start sehen. Schade ist, dass die Chancen auf PayPal eher gering sind. Denn mit diesem Dienst würde man sicher ebenfalls direkt auf der Startseite werben.

Wetten.com Erwartungen – Mein persönlicher Ausblick

Anstelle eines Fazits möchte ich mit Erwartungen schließen. Diese weckt Wetten.com nämlich. Für ein echtes Fazit ist die Informationslage, was wirklich gesicherte und bestätigte Informationen angeht jedenfalls, schlicht nicht gut genug.

Ich erwarte einen interessanten, aufgeräumten und fachlich kompetenten Buchmacher. Spannend wird die Umsetzung mancher neuen Herangehensweise, wie beispielsweise einer art Beta-Phase für Sportwetten, sein. Aber eben diese Neuerung ist es auch, die zeigt, dass man sich Gedanken macht. Wetten.com möchte scheinbar nichts Geringeres schaffen, als vom Start weg ein exzellent funktionierendes Portal anzubieten. Und meiner Ansicht nach ist man hier auf einem guten Weg. Dafür spricht nicht nur die gute Vorschauseite, sondern auch der ganze Gedankengang, soweit man ihn von außen nachvollziehen kann.

Sollten nun auch noch Wettangebot und Quoten letztendlich stimmen, dann ist hier ein möglicher kommender Marktführer in den Startlöchern. Etwas schade ist die Unklarheit darüber, wann er diese Startlöcher denn nun verlässt. Auch deshalb, weil meine persönliche Neugier geweckt ist. Durchsetzt mit viel Optimismus und Hoffnung hinsichtlich eines wirklich guten Neulings am Markt.

 
Jetzt zu Wetten.comund 160€ Bonus kassieren!