Wetten auf den VfL Wolfsburg – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

Der VfL Wolfsburg hat es geschafft eine feste Größe in der deutschen Bundesliga Landschaft zu werden. Und dass, obwohl er erst seit 1997 erstklassig spielt. Doch dies sind nicht alle Besonderheiten des Vereins. Zum einen ist es ein recht junger Verein, 

Bild: Wikipedia

Bild: Wikipedia

der erst in der Nachkriegszeit gegründet wurde, zum anderen handelt es sich, wie auch bei Bayer Leverkusen, um eine Werks Elf. Auch dies war nicht immer so. Erst 2001 wurde von der alten Struktur eines eingetragenen Sportvereins zur GmbH gewechselt. Und in diesem Zuge konnte Autohersteller Volkswagen sich die Mannschaft in einem 6 Jahre andauernden verfahren letztendlich zur Gänze aneignen.

Schlecht ist dies nicht. Schon zuvor handelte es sich de Facto eher um eine Werks Elf, als um einen Sportverein. Denn VW hatte die Mannschaft schon zuvor über 20 Jahre hinweg deutlich unterstützt. Geschadet hat dies kaum. Die ganz großen Erfolge entfallen allesamt auf die Zeit, in denen VW die Mannschaft besaß. Noch etwas mehr Vereinsgeschichte und Hinweise darauf, was es bei Fußballwetten auf den VfL Wolfsburg zu beachten gibt, findet sich im Folgenden.

Der VfL Wolfsburg in Zahlen und Fakten

  • Voller Name des VfL Wolfsburg: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
  • Gründung: 12. September 1945 (als Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.)
  • Übernahme durch Volkswagen: 2001 – 2007 in zwei Stufen. Zunächst zu 90 Prozent, dann komplett.
  • Stadion: Volkswagen Arena (30.000 Plätze)
  • Erfolge: Deutscher Meister 2009, Sieg in DFB Pokal und DFL Supercup 2015

Die Geschichte des VfL Wolfsburg

Abgesehen davon, dass der VfL Wolfsburg schon kurz nach Gründung beinahe alle Spieler an den neu entstandenen 1. FC Wolfsburg verlor und eine neue Mannschaft suchen musste, wirkt die Gründungsgeschichte des VfL Wolfsburg geradezu geordnet, verglichen mit anderen Bundesligisten. Vermutlich ist dies auch dem eher ernsten Klima geschuldet, welches in der direkten Nachkriegszeit herrschte. Die Ernsthaftigkeit konnte aber weder schaden noch helfen. Der Gründungszeitpunkt war so gewählt, dass auch viele andere Vereine nach Kriegsende praktisch bei null anfangen mussten und nur 9 Jahre nach der Gründung, also 1954 stieg der VfL Wolfsburg in die damals höchste Liga, die Oberliga Nord, auf.

Nach einigen durchwachsenen Jahren, darunter auch der Qualifikation für die neu geschaffene 2. Bundesliga mit sofortigem Abstieg in der Premierensaison 74/75, setzte man sich in Wolfsburg beinahe durchgängig in den oberen Rängen der Oberliga Nord fest. Dort verweilte der VfL Wolfsburg bis zu Beginn der 90er Jahre ohne dass das letzte Quäntchen, welches zum Aufstieg fehlte, erreicht werden konnte.

Nachdem der VfL Wolfsburg sowohl in der Saison 90/91 als auch in der Saison 91/92 Tabellenführer wurde gelang es dann aber im zweiten Anlauf auch mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dort verweilte der Club vergleichsweise kurze 5 Spielzeiten. Zum Ende der Saison 96/97 konnte der VfL Wolfsburg als zweitplatzierter in der 2. Bundesliga letztendlich erstklassig werden.

Als Werksteam des bekannten Autobauers ist der VfL Wolfsburg sehr erfolgreich.

Als Werksteam des bekannten Autobauers ist der VfL Wolfsburg sehr erfolgreich.

Seit 97/98 spielt der VfL Wolfsburg durchgängig erstklassig. Abgesehen vom späteren Titelgewinn in der Saison 2008/2009 konnten die Ergebnisse auch sonst über Zeiträume hinweg überzeugen, nachdem ein schwieriges Einstiegsjahr auf Position 14 beendet wurde. Allerdings hat der VfL Wolfsburg auch zwischenzeitlich immer wieder vereinzelte Leistungseinbrüche zu beklagen. Zuletzt in den Spielzeiten 10/11, wo man nur zwei Jahre nach Titelgewinn auf Rang 15 in der Tabelle stürzte, und 12/13 als man nur elfter wurde. Schon kurz darauf wurde man mit den Positionen 5, 2 und 8 in den Jahren 2014, 2015 und 2016 sogar einmal wieder Vizemeister. Ebenfalls in der Saison 2015 konnte sogar erstmalig der DFB Pokal gewonnen werden. Geradezu tragisch ist der rasante Abstieg, der am Ende der Saison 16/17 in einer knappen Rettung in der Relegation endete. Momentan werte ich dies noch als Ausnahmeerscheinung. Denn alle Klasse verliert ja kaum ein Verein auf einen Schlag.

VfL Wolfsburg – Besonderheit Werksteam

Der Status eines Werksteams, welches zur Gänze einem Konzern wie VW gehört, ist obendrein eine Besonderheit. Denn eigentlich gilt die 50+1 Regel in der Bundesliga. Diese besagt, dass ein Wirtschaftsunternehmen nicht die Mehrheit an einem Verein übernehmen darf. Maximal 49 Prozent. Hierbei müssen 51 Prozent in Vereinshand bleiben. Allerdings können Vereine, die vor 1999 ununterbrochen und vornehmlich von dem Wirtschaftsunternehmen gefördert wurden, eine Ausnahmeregelung erhalten. Neben Wolfsburg kamen bislang nur Bayer Leverkusen und Hoffenheim in den Genuss dieser Ausnahme. Damit ist schon die Struktur hinter dem VfL Wolfsburg etwas Besonderes.

Hintergrund der Regelung ist der, dass verhindert werden soll, das die Wirtschaft den sportlichen Aspekt im Fußball hinter wirtschaftliche Interessen zurückstellt. Ähnliche Diskussionen wurden auch bei RB Leipzig immer wieder geführt, wenngleich diese Ausnahme von der Regel hier ganz klar keine Anwendung finden kann.

Vereinsfarben und Hauptsponsor in einem Bild vereint.

Vereinsfarben und Hauptsponsor in einem Bild vereint.

Im Falle des VfL Wolfsburg ist aber nach derzeitigem Stand auch ausgeschlossen, dass VW das renommierte Team hinter Gewinnstreben zurückstellt. Denn derzeit werden pro Saison schon seit 2010 über 60 Millionen Euro in den Verein investiert. Deshalb können die Wolfsburger sich notwendige teure Zugänge wie André Schürrle im Jahr 2015 leisten. Dieses Beispiel ist deshalb ein Gutes, weil dies der bis Dato teuerste Einkauf der Wolfsburger war.

Fußballwetten auf den VfL Wolfsburg – Was sollte man beachten?

Will man Fußballwetten auf den VfL Wolfsburg abschließen, so hat man natürlich zwei konstante Möglichkeiten. Wetten auf den DFB Pokal und Bundesligawetten dürften auf den VfL in absehbarer Zeit stets möglich sein. Doch auch international ist der VfL kein gänzlich unbeschriebenes Blatt. In der Europa League kann voraussichtlich sehr oft auf den VfL Wolfsburg gewettet werden, sofern dieser eine ähnliche Form wie in den letzten Jahren vor der Saison 16/17 wieder findet, und gelegentliche Auftritte in der Champions League sind ebenso möglich. Zuletzt war der VfL in der Saison 15/16 immerhin bis ins Viertelfinale der Champions League vorgerückt und wäre nach einem 2:0 Sieg im Hinspiel um ein Haar sogar weitergekommen. Allerdings pausiert Wolfsburg Leistungsbedingt 17/18 mit internationalen Auftritten. Schlecht muss dies nicht nur sein. So bleibt Energie sich in der Bundesliga für die neue Saison wieder zu fangen.

Für alle Wettbewerbe, und dies lässt sich anhand der letzten Bundesligaplatzierungen mit Ausnahme der letzten gut ableiten, gilt aber eines: Der VfL Wolfsburg ist zwar grundsätzlich ein guter Verein und oft in der Favoritenrolle zu finden, einzelne nur schwer erklärbare Tiefpunkte in oft nur einer einzigen Saison kommen aber nahezu unvorhersehbar ebenfalls vor. Damit ergibt sich vor allem für Langzeitwetten und Wetten zum Start einer Saison oder einer Rückrunde ein leicht erhöhtes Risiko die Einsätze zu verlieren. Dennoch sind ein Abstieg und ein dauerhaftes Tief zwar immer möglich, derzeit aber nicht sehr wahrscheinlich. Wenngleich es zuletzt denkbar knapp war

Welchen Buchmacher für VfL Wolfsburg Wetten nutzen?

Wie auch für die Wetten selbst können daraus auch bei der Wahl des Buchmachers Rückschlüsse gezogen werden. Hier sollte darauf geachtet werden, dass das Angebot an internationalen Fußballwetten ebenso gut ist, wie das Angebot bei Bundesliga Wetten. Es sei denn natürlich, man hat lediglich an der Liga selbst Interesse.

Die Empfehlung für die Buchmachersuche lautet in diesem Fall klar Bet365. Denn der Buchmacher ist groß und international genug, um ausreichend Wetten und Sonderwetten national und international anzubieten. Dabei überzeugt er dennoch auch in Tests noch durch guten Service und Kundenfreundlichkeit. Im Übrigen ist auch der Bonus für Neukunden kein schlechter.

Alternativ stehen Buchmacher wie ComeOn und Ironbet zur Debatte. Auch diese haben in Tests mit guten Ergebnissen überzeugt und sind international genug ausgerichtet um Wettbewerbe wie Champions League oder Europa League ausreichend zu erfassen.

10 Euro für Gratiswetten auf den VfL Wolfsburg

Als besonderer Tipp kann zurzeit vor allem für neue Wettfreunde, die erst einmal testen wollen, Mobilbet ans Herz gelegt werden. Der Buchmacher bietet VfL Wolfsburg Wetten ebenfalls an und bietet Neukunden 10 Euro gratis Wettguthaben ohne jede Einzahlung bei der Anmeldung. Splittet man dieses in mehrere Anfangswetten auf, um sich etwas zurecht zu finden in der Welt der Fußballwetten, dann können damit die ersten Gehversuche mit Wolfsburg Wetten gratis absolviert werden. Werden die ersten Wetten auf den VfL Wolfsburg gleich ein Erfolg, dann kann man unter Umständen bequem erste Gewinne ausbezahlen, ohne je eine Wette auf den VfL bezahlt zu haben.

Ein Angebot, welches man nicht ablehnen kann, für seine erste Wette auf den VfL Wolfsburg bietet Mobilbet.

Ein Angebot, welches man nicht ablehnen kann, für seine erste Wette auf den VfL Wolfsburg bietet Mobilbet.

Fazit zum VfL Wolfsburg und den Wetten auf den Verein

Zusammenfassend würde ich den VfL Wolfsburg als einen jener Vereine sehen, die sich ihre Erfolge wirklich hart erarbeitet, und damit auch verdient haben. Immerhin ist der Aufstieg in die 1. Bundesliga und der erste Meistertitel das Ergebnis ständiger Verbesserung seit Vereinsgründung.

Aus der Vereinsgründung, die im Vergleich zu anderen Vereinen eher spät, nämlich nach dem 2. Weltkrieg, stattfand und deren Zeitpunkt konnte der VfL Wolfsburg übrigens weder einen Vorteil noch einen Nachteil ziehen. Dennoch ist auch der gewählte Zeitpunkt sicher nicht hinderlich gewesen. Denn zu dieser Zeit musste sich ganz Fußballdeutschland nach dem Kriegsgeschehen erst neu ordnen. Da war für Späteinsteiger alles möglich.

Wetten auf den VfL Wolfsburg können gleich in mehreren interessanten Wettbewerben abgegeben werden. Jedenfalls oft. Der etwas unstete Verein schafft es zeitweise in der Champions League vertreten zu sein und gehört sicherlich auch häufig ins Bild einer Europa League. Nur hin und wieder, nämlich dann, wenn die Unstetigkeit einmal mehr zuschlägt, wird man sich auf den DFB Pokal und auf Bundesligawetten beschränken müssen.

Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Schreibe einen Kommentar