Wetten auf West Bromwich Albion – Zahlen, Fakten und Vereinsgeschichte

West Bromwich Albion, im weiteren Verlauf in der gängigen verkürzten Form nur als West Bromwich bezeichnet, ist einer der großen Traditionsvereine Englands. Zwar sind in der modernen Premier League noch keine Meisterschaften gewonnen worden, vor allem im FA Cup hatte der Verein in seiner Geschichte allerdings einige ganz große Erfolge zu verzeichnen. Spitznamen sind im englischen Fußball sehr viel weiter verbreitet als hierzulande. Und so kann West Bromwich gleich auf zwei davon zurückgreifen. Zum einen wäre da „The Drossels“, was auf den Vogel im Vereinswappen hindeutet. Zum anderen wäre auch die etwas spöttische Form „The Baggies“ noch bekannt. Diesen Namen zog sich der Club zu, als er eine einzige Saison mit unmodischen langen Hosen spielte.

West Bromwich Albion, logo

(Bild: Wikipedia)

West Bromwich in Zahlen und Fakten

  • Voller Name von West Bromwich Albion: West Bromwich Albion Football Club
  • Gründung: 1878 als West Bromwich Strollers (Umbenennung 1879 oder 1880)
  • Stadion: The Hawthorns (26.500 Plätze)
  • Erfolge: Englischer Meister 1920. Fünffacher Englischer Pokalsieger (FA Cup) 1888, 1892, 1931, 1954 und 1968

West Bromwich – Gründung und Vereinsgeschichte

Die Gründung von West Bromwich wird auf eine Gruppe von Arbeitern des Betriebs Salter`s Spring Works zurückgeführt. Die Truppe gründete den Verein und spielte ihre erste Partie im selben Jahr im November gegen eine Gruppe von Arbeitern einer Seifenfabrik am Ort. Bereits 1879 oder 1880 soll es zur Umbenennung in den heute noch gängigen Namen gekommen sein. Ein genaues Datum gibt leider auch die Geschichtsschreibung des Vereins selbst nicht mehr aus. Das „Albion“ im Namen, welches auch andere Vereine tragen, bezieht sich im Übrigen auf eine antike Namensgebung für England.

Im Jahr 1888 war man eines der Gründungsmitglieder der englischen Football League, also des ältesten Vorläufers der heutigen Premier League. Im selben Jahr gewann man bereits den ersten FA Cup. Zuvor stand man bereits zwei Mal in direkter Folge im Finale und scheiterte dort jedes Mal. Der Sieg war im dritten Jahr also mehr als verdient. Danach obsiegte man auch im Jahr 1892 nochmals. Auch die heutige Spielstäte, The Hawthorns, wurde bereits äußerst früh bezogen. Nämlich im Jahr 1900. Dort knüpfte man an alte Erfolge an. Bis 1912 stand man bereits das sechste Mal im FA Cup Finale. Allerdings sollte ein weiterer Sieg noch bis 1931 auf sich warten lassen.

West Bromwich

Die Trikotfarben von West Bromwich (Bild: Wikipedia)

Erfolge in Serie

Anders sah es in der englischen Meisterschaft aus. Nachdem im Anschluss an den Ersten Weltkrieg 1920 wieder eine Meisterschaft ausgespielt wurde gewann man diese. Die einzige bislang. Im selben Jahr gewann man den Community Shield gegen Tottenham im Finale. 1931 sollte ein weiterer FA Cup Sieg folgen.

1953/54 war das vielleicht erfolgreichste Jahr für West Bromwich. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam das Team dermaßen stark zurück, dass von Kommentatoren der Zeit bereits vorgeschlagen wurde die komplette Mannschaft einfach unverändert zur WM zu entsenden, um sie dort England repräsentieren zu lassen. Getan wurde dies natürlich nicht. Dennoch gewann man 1954 erneut Community Shield und FA Cup.

West Bromwich von den 50ern bis heute – Übersichtlich zusammengefasst

1957 und 1978 war West Bromwich jeweils ein Vorreiter. Als erste Mannschaft spielte man zunächst in der Sowjetunion und in der Volksrepublik China. Ein kleiner Meilenstein, angesichts der politischen Unterschiede, der den Sport weltweit verband. Im selben Zeitraum, nämlich 1968, siegte man ein letztes Mal im FA Cup.

Danach spielte der Verein mit langsam abbauender Form und sank das erste Mal seit Bestehen bis in die dritte Spielklasse ab. Die folgenden Jahrzehnte kam man an alte Formen nicht heran. Es folgten Aufstiege und Abstiege. Besonders in den 2000er Jahren hatte West Bromwich eine schwere Zeit. Zwar war man grundsätzlich endlich wieder zu Aufstiegen in die Premier League befähigt, die man laut eigener Vereinsgeschichtsschreibung in den 90ern nur „mit den Gesichtern am Fenster beobachten“ konnte, stieg aber stets auch wieder schnell ab. Bis im Mai 2005 das „Wunder von Bromwich“ geschah. Der Verein lag eigentlich hoffnungslos mit 31 Punkten auf dem letzten Platz der Tabelle und alle Clubs darüber hatten mindestens 32 Punkte. Man gewann das letzte Spiel der Saison und hatte darüber hinaus so viel Glück, dass man am letzten Spieltag drei Plätze auf einmal gut machte und den Klassenerhalt schaffte.

Das Wappentier der „Drossels“

Noch bis 2009 blieb man Fahrstuhlmannschaft. Man stieg nach unzähligen Malen ein weiteres Mal ab und direkt wieder auf. Seither gelang der Klassenerhalt. Zuletzt mit einem 10. Platz sogar recht sicher, in der Saison 16/17. Für 17/18 sollte der im Jahr 2016 neu gefundene chinesische Investor eventuell durch reine Finanzkraft weitere Verbesserungen begünstigen. Da aber Geld nicht alles ist wird dies eine spannende Saison für Beobachter.

Wetten auf West Bromwich – Das sollte man beachten

West Bromwich Wetten sind in den letzten Jahrzehnten eher Außenseiterwetten gewesen. Anders herum konnten Langzeitwetten auf einen Aufstieg in Zeiten der 2. Liga stets Erfolg bringen. Sollte West Bromwich erneut absteigen, dann erwarten wir, dass dem zunächst auch so bleibt.

Doch steigt West Bromwich überhaupt ab? Wir sehen den chinesischen Eigentümer hier für maßgeblich. Wird nach anfänglichen Investitionen ab jetzt gespart oder weiter gefördert? Ein Erfolg bei Fußballwetten dürfte auch davon abhängig sein. Daher sollte man West Bromwich Wetten zu Saisonbeginn mit Vorsicht behandeln und die Taktik dann in einigen Wochen genau überdenken., Andererseits kann es im Erfolgsfall sicher auch gute Quoten geben, wenn man Fußballwetten auf West Bromwich schon früh mit Siegen tippt und der leichte Aufwärtstrend der zuletzt sichtbar war beibehalten werden kann. Dies ist allerdings ein gewisses Risiko.

Als Buchmacher legen wir Bet365 nahe. Denn der ist englischer Abstammung und damit für Premier League Wetten perfekt gerüstet. Auch im Falle eines Abstiegs sollte das Wettprogramm in der Football League Championship noch ausreichend gut sein. Sehr gut ist das Angebot des Buchmachers in allen anderen Bereichen aus deutscher Sicht auch.

 
Jetzt zu bet365und Bonus kassieren!

West Bromwich Albion – Fazit zu Geschichte und Fußballwetten

Ein Verein mit bewegter Geschichte ist West Bromwich. Meilensteine und Erfolge finden sich in der Geschichtsschreibung des Clubs ebenso, wie auch Abstürze und ein gewisses Leid. Und nebenbei wird auch der Fußballromantiker bedient. Denn immerhin waren es einfache Arbeiter die einen Verein gründeten und binnen weniger Jahre zu echtem Erfolg führten. Dass an diese alten Erfolge angeknüpft werden kann ist mehr als nur realistisch. Die Frage ist hier weniger „ob“ sondern eher „wann“.

Und eben diese Frage, zusammen mit einigen Ungewissheiten angesichts eines relativ neuen Eigentümers, ist es auch die für Fußballwetten auf West Bromwich interessant wird. Das richtige Timing bei Wetten auf Bromwich könnte riesige Gewinne erzielen, ist aber nur schwer zu treffen. Zunächst raten wir daher zu einer Spielweise mit Bedacht.

Schreibe einen Kommentar