William Hill Test – Wettanbieter Vergleich für Sportwetten

William Hill zählt nicht nur in Großbritannien zu den bekanntesten Sportwettenanbietern. Der Buchmacher hat sich in den letzten Jahren auch international einen erstklassigen Ruf erarbeitet. Betrieben wird das Wettportal von einem der wirtschaftlich stärksten Holdings. Erfreulicherweise ist der Bookie seit der Fußball EM 2016 mit einigen Einschränkungen auch wieder auf dem deutschen Wettmarkt vertreten. Wettfans die sich erstmalig registrieren werden mit einem Bonus von bis zu 100 Euro in Form von Gratiswetten begrüßt. Der aktuelle William Hill Test zeigt zudem neue Angebote und eine verbesserte Webseite. Zu den besonderen Stärken von William Hill gehören weiterhin das umfangreiche Wettangebot sowie die erstklassigen Wettquoten bei den europäischen Top-Ligen.

Die wichtigsten Informationen zu William-Hill im Überblick
  • Traditionsreicher britischer Buchmacher seit 1934.
  • Sehr großes Wettportfolio, dass keine Wünsche offen lässt.
  • Bis zu100 Prozent Bonus als Gratiswetten
  • Größte Auswahl an Transfermöglichkeiten aller Buchmacher.
  • Überdurchschnittlich hohe Einzahlungs- und Gewinnlimits
Jetzt zu William-Hill

1.Wettangebot und Anmeldung bei William-Hill

William Hill bietet seinen Kunden ein äußerst umfangreiches Wettportfolio, sodass sich für jeden Wettfan die passenden Events finden. Insgesamt kann aus etwa 30 Kategorien gewählt werden. Angeführt wird das Wettangebot von König Fußball. Auf den weiteren Plätzen folgen im William Hill Test Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und Motorsport. Bei einem Blick auf das Wettangebot wird schnell klar, dass es sich hier um einen britischen Sportwettenanbieter handelt. Kricket, Golf, Windehunderennen, GAA Hurling, Snooker, Pool oder die obligatorischen Pferderennen gehören wie bei allen Buchmachern auf der Insel zum Wettangebot dazu. William Hill präsentiert zudem ein gutes Angebot bei den amerikanischen Sportarten und sogar für MMA offeriert der Buchmacher Quoten.

Für Wettfans aus Deutschland gelten beim Angebot einige Einschränkungen. So stehen die Angebote Lotto, Pferderennen, Greyhounds, E-Sports, Virtual sowie Wetten auf soziale Events, Politik, TV- & Unterhaltungsshows.nicht zur Verfügung. Damit dürften die meisten Kunden jedoch problemlos zurechtkommen.

Was die Tiefe des Wettangebots betrifft, bewegt sich William Hill im absoluten Spitzenfeld. Bei den wichtigsten europäischen Ligen hat der britische Buchmacher rund 100 Spezialwetten pro Partie im Angebot. Mit den angebotenen Wettmärkten sollten auch echte Wettprofis problemlos zurechtkommen.

Bei den Fußballwetten hatt sich das Angebot gegenüber dem letzten William Hill Test nochmals stark verbessert. Konzentrierte sich der Buchmacher bisher vor allem auf die obersten Ligen wurde mittlerweile auch versträrkt der Jugend und Amateurbereich in das Wettangebot aufgenommen. In den wichtigsten Fußball Ländern England, Spanien, Italien und Deutschland finden sich wie gewohnt die meisten Wetten.. Insgesamt würde ich das Wettangebot von William Hill dennoch mit sehr gut bewerten. Der Buchmacher hat mehr Events auf dem Bildschirm als die meisten Mitkontrahenten.

Jetzt bei William Hill registrieren und sich 100 Euro Wettbonus sichern

Die Anmeldung bei William Hill gestaltet sich sehr einfach und ist wenigen Augenblicken erledigt. Wer sich den Wettbonus sichern möchte, sollte dabei auf einige Punkte achten. Um Ihnen die ersten Schritte zu erleichtern, habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Zunächst auf der Webseite oben rechts auf den Button „Jetzt anmelden“ klicken. Wer bereits ein Kundenkonto besitzt, kann sich direkt mit Benutzernamen und Kennwort einloggen.

Schritt 2: Anschließend geht es direkt weiter zum Online Formular. Um spätere Probleme mit der Auszahlung zu vermeiden, müssen alle Angaben korrekt sein. Die Daten werden später nochmals durch Vorlage einer Ausweiskopie sowie eines Wohnsitznachweises kontrolliert. Fehlerhafte Daten können zum Ausschluss bei William Hill führen. Wichtig ist die Eingabe des Bonuscodes DEU100. Zudem auf die korrekt eingestellte Kontowährung achten. Die Angabe der Handynummer ist freiwillig und dient zur Übermittlung von kurzfristigen Angeboten.

Schritt 3: Das Wettkonto wird nun sofort eröffnet und der Kunde auf die Einzahlungsseite weitergeleitet. Hier kann das Wettkonto nun direkt mit einem Guthaben aufgeladen werden. Bitte darauf achten: Einzahlungen per Skrill, Neteller und Paysafecard berechtigen nicht für den Bonus.

Die Webseite von William Hill im Test

Beim Aufbau der Webseite unterscheidet sich William Hill etwas von anderen Buchmachern. So verzichtet der Wettanbieter auf eine Seitenleiste und setzt stattdessen auf ein Top-Menü. Die Navigation erfolgt komplett über den oberen Bildrand. Leider ist das Top-Menü nicht fixiert, sodass hier öfters gescrollt werden muss.

Ansonsten ist der Aufbau im William Hill Test recht übersichtlich. Die wichtigen Bereiche befinden sich stets im Blick. Der Wettschein befindet sich wie üblich rechts oben und entspricht den Branchenstandard. Nach Auswahl einer Quote wird diese automatisch übernommen. Anschließend kann noch zwischen Einzel- und Mehrfachwetten gewählt werden. Zum Abschluss noch den Einsatz festlegen und die Wette abgeben. Gut gefallen hat mir, dass die einbehaltene Wettsteuer bereits im Vorfeld angezeigt wird.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
10/10

2.Das Bonusangebot von William-Hill

Beim Bonusangebot zeigt sich William Hill typisch britisch. Der Bookie setzt in diesem Bereich auf Gratiswetten im Gesamtwert von bis zu 100 Euro. Auf den ersten Blick wirken die Bonusbedingungen etwas kompliziert, weshalb ich hier etwas nähe darauf eingehen möchte. Das Bonusangebot setzt sich bei William Hill aus zwei Teilen zusammen.

Nach Abgabe der ersten Wette schreibt der Buchmacher eine Gratiswette im Wert von 50 Prozent der Erstwette gut. Diese hat einen maximalen Wert von 50 Euro. Für den Bonus qualifizieren Einzel- oder Mehrfachwetten mit einem Einsatz von mindestens 5 Euro und einer Quote ab 1,50. Die Gratiswette ist 30 Tage gültig und kann für alle Events genutzt werden.

Wer vom kompletten Bonus profitieren möchte, platziert nun fünf weitere Sportwetten mit einem Gesamtwert von mindestens 200 Euro. Hier gilt ebenfalls eine Mindestquote von 1,50. Anschließend wird eine weitere Gratiswette über 50 Euro gutgeschrieben, die 15 Tage gültig ist. Es steht das gesamte Wettangebot zur Verfügung. Für den gesamten Bonus von 100 Euro sind folglich sechs qualifizierende Wetten erforderlich. Weitere Bedingungen gibt es nicht. Mit den Gratiswetten erzielten Gewinne lassen sich sofort auszahlen.

Tolle Bonusangebote auch für treue Kunden

Wie der William Hill Test zeigt, lässt der Bookie auch seine treuen Kunden nicht im Regen stehen. So gibt es beispielsweise eine Kombiwetten-Versicherung für Kombinationswetten mit mindestens sechs Auswahlen. Geht die Wette aufgrund nur eines falschen Tipps verloren, schreibt der Buchmacher den Einsatz von bis zu 50 Euro als Gratiswette gut. Dieses Angebot gibt es zudem auch für Wetten auf American Football.

An den Spieltagen der Champions League hält William Hill oftmals besondere Specials bereit. Entweder es gibt verbesserte Quote für einzelne Wettmärkte oder Kunden können spezielle Kombitipps mit besonders hohen Gewinnmöglichkeiten abgeben. Über die aktuellen Angebote wird auf der Webseite informiert. Kunden bleiben mit dem Newsletter auf dem Laufenden.

Allerdings gibt es beim William Hill Bonus noch eine weitere Einschränkung. So dürfen Kunden nicht per Skrill, Neteller und Paysafecard einzahlen. Wichtig ist zudem die Eingabe des Bonuscodes DEU100.

Testergebnis Bonusangebot
 
10/10

3.Livewetten und Streams bei William-Hill

Die Wetten in Echtzeit galten lange Zeit als Schwachpunkt bei William Hill. Dieses Manko wurde jedoch mittlerweile überwunden. In den letzten Jahren hat der Buchmacher bei den Livewetten mächtig aufgeholt. Dank der breiten Palette kann nun fast rund um die Uhr in Echtzeit gewettet werden. Zum Marktführer Bet365 fehlt zwar noch ein Stück, dennoch kann sich das Angebot wirklich sehen lassen. Fußball ist natürlich auch bei den Livewetten die absolute Nr. 1. Dabei vernachlässigt der Buchmacher jedoch auch die anderen Sportarten im Portfolio nicht. Gerade beim Basketball zeigt der William Hill Test deutlich, dass William Hill ein globaler Sportwettenanbieter ist. Selbst für Begegnungen in Neuseeland oder Indonesien können Wetten in Echtzeit abgegeben werden.

Hervorzuheben ist zudem das große Angebot an Tennis Livewetten im William Hill Test. Während einige Buchmacher lediglich die ATP- und WTA Turniere im Programm haben reicht das Livewetten Angebot von William Hill bis zu den „fünftklassigen“ IFT Veranstaltungen. Positiv ist zudem, dass der britische Buchmacher sich nicht auf die Einzel konzentriert, sondern auch die Doppelwettbewerbe in sein Wettportfolio aufgenommen hat. Fans von Baseball, Rugby, Eishockey oder American Football kommen im Live-Center ebenfalls voll auf ihre Kosten. Begeistert bin ich zudem von der Tiefe des Livewetten Angebots. Selbst bei den weniger bekannten Events steht eine Vielzahl von Spezialwetten zur Verfügung. In diesem Sektor gehört William Hill sicherlich zu den Top5 der Wettanbieter. An der Darstellung und Präsentation der Livewetten gibt es ebenfalls nichts auszusetzen.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Livewetten & Streams
 
8/10

4.Wettquoten und Limits bei William-Hill

Bei den Wettquoten hat sich William Hill in den letzten Monaten deutlich verbessert. Bei einigen Top-Events erreichen die Wettquoten sogar absolute Spitzenwerte. Besonders bei den Quoten der heimischen Premier League ist der Buchmacher absolut Top. Aber auch bei anderen Sportarten kann William Hill mit einem guten Quotenniveau glänzen. Früher bewegte sich der Quotenschlüssel zumeist zwischen 91 und 92 Prozent. Mittlerweile erreicht dieser jedoch immer öfters die 93-Prozent-Marke. Bei den Langzeitwetten gibt es nach wie vor noch einige Schwächen. Hier sinkt der Quotenschlüssel öfters mal unter die 90-Prozent-Marke. Allerdings sind solche Wettangebote ohnehin nicht für ihre Top-Quoten bekannt. Zu den besten Sportwettenanbieter besteht zwar noch ein gewisser Abstand, jedoch sind Freizeitwetter, die nicht permanent nach den besten Quoten suchen hier in jedem Fall gut aufgehoben.

Limits auch für Highroller top

In diesem Bezug möchte ich auch die Einsatz- und Gewinnlimits nicht unerwähnt lassen. Hier kann William Hill eine große Zahl von Konkurrenten hinter sich lassen. Zwar gibt es zwischen den einzelnen Sportarten mitunter starke Schwankungen, das tägliche Gewinnlimit von zwei Millionen Pfund ist jedoch sehr beachtlich. Wer sich beispielsweise auf die Top Fußballligen konzentriert, kann diese Erträge durchaus erwirtschaften. William Hill ist in jedem Fall ein Buchmacher, bei welchem auch Highroller voll auf ihre Kosten kommen.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Quoten & Limits
 
8/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei William-Hill

Mit Ausnahme von PayPal akzeptiert William Hill alle wichtigen Transfermethoden. Deutsche Wettfans können unter anderem per Kreditkarte von Mastercard und Visa sowie mit einer Banküberweisung einzahlen. Über die Direktbuchungssysteme Giropay und Sofortüberweisung lassen sich Einzahlungen in Echtzeit per Online Banking durchführen. Wer sich für die klassische Banküberweisung entscheidet, muss bis zu sieben Werktage abwarten, ehe das Geld verbucht ist. Die e-Wallets von Skrill und Neteller werden vom britischen Bookie akzeptiert. Zudem sind anonyme Einzahlungen mit den Guthabenkarten von Paysafecard möglich.

Auszahlungsanforderungen werden vom britischen Buchmacher schnell und sicher bearbeitet. Zu erwähnen ist, dass Pro Anforderung eine Auszahlung von bis zu 250.000 Pfund möglich ist. Auszahlungen werden dabei generell über denselben Weg vorgenommen wie die Einzahlung. Sollte dies nicht möglich sein wird der Betrag generell per Banküberweisung ausgezahlt.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
10/10

6.Mobiles Wetten bei William-Hill

William Hill bietet für Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android jeweils eine eigene Sportwetten App zum Download an. Die Applikationen stehen im App Store beziehungsweise im Google Android Market zum Download bereit. Der Buchmacher offeriert dabei sein gesamtes Wettangebot inklusive aller Livewetten. Die Kontoverwaltungsfunktionen stehen nahezu komplett für Smartphones und Tablets zur Verfügung. Nutzer von anderen Betriebssystemen können die mobile Webseite von William Hill nutzen. Diese lässt sich direkt über den Browser aufrufen. Ein Download ist hierfür nicht erforderlich.

Zu den Highlights des mobilen Wettangebots gehört die „Shake a Bet“ App von William Hill. Hier gibt der Kunde lediglich den gewünschten Einsatz, die Zahl der Kombinationen sowie den erhofften Gewinn ein. Der Rest wird dann von der mobilen Anwendung erledigt. Die Auswahl orientiert sich an den bisher von anderen Spielern abgegeben Wetten. Ist der Kunde damit nicht einverstanden können diese natürlich nochmals geändert werden.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Mobiles Wetten
 
8/10
Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Zusatzangebote
 
10/10

7.Wie berechnet William-Hill die Wettsteuer?

Die 5-prozentige Wettsteuer war der Grund, weshalb sich William Hill für vier Jahre vom deutschen Wettmarkt zurückgezogen hat. Mittlerweile ist der Bookie dazu übergegangen die Steuer vom Bruttogewinn einzubehalten. Wer als 10 Euro auf eine Quote von 2,0 setzt und gewinnt, erhält statt 20 Euro nur einen Gewinn von 19 Euro auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Die jeweilige Wettsteuer wird bereits bei Eingabe des Einsatzes im Wettschein angezeigt.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Wettsteuer
 
8/10

8.Sicherheit und Lizenz von William-Hill

William Hill gehört zu den britischen Buchmachern mit besonders langer Tradition, die bis ins Jahr 1934 zurückreicht. Mittlerweile handelt es sich um ein börsennotiertes Unternehmen, was den Bookie zu hoher Transparenz verpflichtet. Der Buchmacher verfügt über Lizenzen in zahlreichen Ländern.

Um die Belange der mehr als der Millionen Wettkunden kümmern sich rund 16.000 Mitarbeiter. In Großbritannien ist William Hill zusätzlich mit rund 2.350 lokalen Wettbüros vertreten. So lässt sich sagen, dass William Hill zu den sichersten und seriösesten Wettanbietern zählt. Kunden müssen sich hier keine Sorgen um einen möglichen Betrug oder Abzocke machen.

Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
10/10

9.Der Kundensupport bei William-Hill

Der Kundensupport von William Hill kann kostenlos über alle wichtigen Kontaktwege erreicht werden. Der Buchmacher bietet hierzu unter anderem eine gebührenfreie Hotline an. Ein kostenloser Live-Chat steht direkt auf der Homepage zur Verfügung. Wer seine Anfrage per E-Mail stellen möchte, erhält innerhalb kurzer Zeit eine ausführliche und fachkundige Antwort. Die deutschsprachigen Mitarbeiter sind täglich zwischen 9 Uhr morgens und 1 Uhr nachts verfügbar. Lobenswert ist zudem der große FAQ-Bereich auf der Webseite von William Hill. Viele Fragen lassen sich hiermit bereits im Vorfeld beantworten. Somit gibt es im William Hill Test Bestnoten für den angebotenen Service.

Kontakt mit dem Kundenservice per:

Telefon:

  • Gratisnummer (Österreich): 0800 006 056
  • Gratisnummer (Deutschland): 0800 664 9372
  • Internationale Rufnummer (Gebührenpflichtig): 00359 2 489 7239

E-Mail:

Für Casinoanfragen:

Für Pokeranfragen:

Live-Chat:

  • Für allgemeine Anfragen zwischen 9:00 und 1:00 Uhr.
Jetzt zu William-Hill
Testergebnis Kundensupport
 
10/10

In der Gesamtbewertung schneidet William Hill überdurchschnittlich gut ab. Insbesondere in den Bereichen Wettangebot, Quoten, Limits und Kundenservice kann der britische Buchmacher im William Hill Test vollauf überzeugen. Dazu gehört auch die erstklassige Sportwetten App zu den Highlights. Nicht zu vergessen das umfangreiche Portfolio an Zahlungsmöglichkeiten. Umso schöner ist es, dass deutsche Wettfans mittlerweile wieder davon profitieren können. Ein Glück hat William Hill wieder den deutschen Markt geöffnet!

Jetzt zu William-Hill