Die besten Buchmacher mit Top Quoten hohen Limits und ohne Wettsteuer

Bei der Suche nach einem Buchmacher achten Wettfans auf unterschiedliche Kriterien. Bei manchen steht das Wettangebot an erster Stelle während andere vor allem auf das Angebot von Livewetten achten. Für High Roller kommt es dagegen in erster Linie auf möglichst hohe Limits an. Von guten Quoten profitieren dagegen alle Sportwetter. Im Idealfall vereint der Buchmacher gleich mehrere Vorzüge miteinander. In diesem Beitrag möchte ich mit Ironbet und Tipico zwei Wettanbieter vorstellen die mit hohen Limits und erstklassigen Quoten insbesondere bei Wetten auf Favoriten im Bereich Fußball überzeugen können. Dazu haben den Kunden Vorteil, dass sie hier steuerfrei wetten können, was den Gewinn nochmals steigert.

Ironbet bietet hohe Limits

Ironbet ist ein noch recht junger Buchmacher, der erst seit 2015 auf dem Markt ist. Es handelt sich hierbei um den Nachfolger des Bookies Titanbet, sodass trotzdem jede Menge Erfahrung vorhanden ist. Dies zeigt sich unter anderem auch an den angebotenen Wettlimits. Das tägliche Auszahlungslimit fällt mit 50.000 Euro sehr großzügig aus.   

Ironbet Wettschein

Bezüglich Limitierungen müssen sich Sportwetter bei Ironbet keine besonderen Gedanken machen. Auch bei hohen Gewinnen richtet der Bookie für seine Kunden keine Limits ein. High Roller sind hier ausdrücklich willkommen. Bei Fußballwetten auf die bekannten europäischen Ligen können Einsätze im fünfstelligen Bereich problemlos platziert werden.

 
Jetzt zu Ironbetund Bonus kassieren!

Top-Quoten sind bei Ironbet garantiert

Wie die Ironbet Erfahrungen liegt das Quotenniveau leicht über dem Durchschnitt. Dies gilt insbesondere für Fußballwetten. Nicht alle europäische Buchmacher können hier mit Ironbet mithalten. Bei den Top-Spielen der wichtigsten europäischen Ligen geht der Quotenschlüssel auf bis zu 95 Prozent nach oben. Erfreulicherweise sind die Quoten sehr stabil, sodass es zu keinen größeren Schwankungen kommt. Unter die Marke von 93 Prozent geht es bei Fußball Wettquoten nur selten.

Ironbet Quoten

Erfahrungsgemäß fallen die Wettquoten bei den meisten Wettarten ähnlich aus.. Ironbet kann insgesamt mit einem hohen Quotenniveau punkten. Dies gilt insbesondere auch was Wetten auf Favoriten betrifft. Sportwetter, die in erster Linie auf vermeintlich sichere Tipps setzen, finden hier oftmals die beste Quote überhaupt.

 
Jetzt zu Ironbetund Bonus kassieren!

Tipico – deutscher Bookie mit ansprechenden Limits

Bei Tipico handelt es sich um einen Buchmacher mit deutschen Wurzeln, der aufgrund von TV-Werbung sehr bekannt ist. Neben Ironbet einer der wenigen Buchmacher, welcher die Kriterien hohe Limits, sehr gute Quoten für Wetten auf Favoriten und Verzicht auf die Wettsteuer erfüllt.

Tipico bietet zumindest am Anfang sehr hohe Limits an. Dabei setzt der Buchmacher in besonderem Maße auf Transparenz. Der mögliche Gewinn pro Wettschein beträgt generell 100.000 Euro. Dies ist auch das allgemeine Auszahlungslimit pro Woche und Kunde. Die Tipico Erfahrungen zeigen, dass der maximale Einsatz bei Fußball Wetten zumeist auf einen Betrag von 5.000 Euro begrenzt ist. Damit dürften auch echte High Roller problemlos zurechtkommen. Kunden können sich den möglichen Einsatz jederzeit im Wettschein anzeigen lassen.

Tipico Wettschein

Was bei Tipico auffällt, sind die im Vergleich mit anderen Buchmachern etwas höheren Mindesteinsätze. Für eine Einzelwette muss online mindestens 1 Euro platziert werden. Bei Abgabe in einem Tipico Wettbüro wird ein Mindesteinsatz von 2 Euro gefordert. Erfreulicherweise gilt für Kombi- und Systemwetten ein verringerter Mindesteinsatz von 25 Cent. Dennoch kommen Einsteiger und Gelegenheitswetter bei Systemwetten damit schnell an ihre Grenzen.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Tipico ist Spezialist für Fußballwetten

Wer gerne auf Fußball wettet kommt an Tipico nicht vorbei. Der deutsche Buchmacher hat sein Wettangebot besonders stark auf das runde Leder ausgerichtet. Hier kann auf nahezu jedes Fußballspiel rund um den Erdball gewettet werden. In vielen Ländern reicht das Angebot bis hinunter zu den Amateurligen. Deutsche Fußballfans können beispielsweise auch für die Oberligen Wetten platzieren.

Mit Ironbet kann Tipico was die Quoten betrifft problemlos mithalten, diese bewegen sich auf absolutem Top-Niveau. Dies gilt insbesondere was die europäischen Top-Ligen wie Bundesliga, Premier League oder die spanische La Liga betrifft. Je nach Partie steigt der Quotenschlüssel bei diesen Ligen auf bis zu 97 Prozent an. Bei kleineren Ligen wie der österreichischen Bundesliga wird immerhin noch ein Quotenschlüssel von rund 94 Prozent erreicht. Selbst bei der erste Liga in Costa Rica liegt das Niveau mit 92 Prozent noch über der 90 Prozent Marke.

Ein besonderer Hang zu Favoriten oder Außenseitern ist bei Tipico nicht zu erkennen. Dennoch liegen die Quoten für Tipps auf Favoriten über dem Durchschnitt. Wer gerne auf Favoriten wettet sollte diesen Buchmacher immer auf dem Schirm haben.

Wettsteuer fällt bei beiden Buchmachern weg

Die im Juli 2015 eingeführte Wettsteuer für deutsche Kunden ist weder bei Ironbet noch bei Tipico ein Thema. Beide Buchmacher übernehmen die 5-prozentige Steuer in voller Höhe für ihre Kunden. Dies macht die ohnehin schon guten Wettquoten nochmals attraktiver. Kunden erhalten immer den vollen Gewinn auf ihr Wettkonto ausgezahlt. Wer beispielsweise einen Betrag von 100 Euro auf eine Quote von 2,0 setzt darf sich über eine Gutschrift von 200 Euro freuen. Bei einem Buchmacher mit Wettsteuer wurde die Auszahlung lediglich 190 Euro betragen.

Die Boni von Ironbet und Tipico im Vergleich

Beide Buchmacher bieten für Neukunden einen Bonus von bis zu 100 Euro an. Dabei wird die erste Einzahlung bis zu diesem Betrag verdoppelt. Im Vergleich bietet Tipico jedoch die kundenfreundlicheren Bedingungen. Einzahlung und Bonus müssen hier lediglich dreimal umgesetzt werden. Bei Ironbet ist dagegen ein siebenmaliger Umsatz erforderlich. Im Gegenzug fällt die Mindestquote bei Ironbet mit 1,50 geringer aus. Tipico fordert bei seinem Bonusangebot eine Mindestquote von 2,0. Insgesamt haben also beide Boni ihre Vor- und Nachteile.

Fazit zu den beiden Buchmachern mit hohen Limits, guten Quoten und ohne Wettsteuer

Unter Berücksichtigung der genannten Kategorien haben beide Wettanbieter ihre Pluspunkte. In der Gesamtwertung liegt Tipico ein paar Prozentpunkte vorn. Hierfür spricht unter anderem das etwas umfangreichere Wettangebot sowie die sehr einfach zu bedienende Webseite. Beim mobilen Wettangebot hat Tipico ebenfalls die Nase vorn. Was die Limits betrifft, liegen beide Anbieter in etwa gleich auf. Sportwetter, die Wert auf gute Quoten bei Favoriten sowie hohe Limits legen, sollten sich diese beiden Buchmacher in jedem Fall etwas genauer ansehen.