BetVictor Golden Goal – Das gratis Fußballtippspiel von BetVictor mit 25.000 Pfund Jackpot

Eine äußerst interessante Promotion hat sich der Buchmacher BetVictor einfallen lassen. Die Golden Goal Promotion gibt, bis auf weiteres, allen registrierten Nutzern des Online Buchmachers die Gelegenheit jeden Sonntag mit Gratis Tipps einen Jackpot von bis zu 25.000 britischen Pfund abzustauben. Jeweils auf das spätere Sonntagsspiel der englischen Premier League kann ein Tipp der Golden Goal Wette bei BetVictor gratis eingereicht werden. Weitere Tipps können sich aktive Kunden, die auch sonst hin und wieder wetten, noch dazu verdienen. Ob es einen Haken gibt, oder ob die Aktion sich auf jeden Fall lohnt habe ich im Folgenden genauer angeschaut. Außerdem erkläre ich ganz genau was zu tun ist, um die Gratis Wette des Lebens abzuschließen.

betvictor-gg

Die BetVictor Golden Goal Promotion – Was ist das?

Etwas ausführlicher erklärt, als in der Einleitung, handelt es sich bei der Golden Goal Wette von BetVictor um eine kostenlose Wette aus zwei Teilen. Jeweils auf die spätere Sonntagsbegegnung der englischen Premier League kann im Zuge der BetVictor Golden Goal Aktion gesetzt werden. Freie Wahl, was die Tipps angeht hat man nicht. Auf der speziellen Promoseite bei BetVictor hat man vielmehr die Gelegenheit zwei fest vorgeschriebene Tipps einzureichen. Dies sind die folgenden:

  • Wer erzielt das erste Tor der Partie?
  • In welcher Minute fällt das erste Tor der Partie?

Die Tipps sind jeweils über ein Dropdown Menü auswählbar. Aufgezählt sind bei der Auswahl möglicher Torschützen jeweils deutlich mehr Mannschaftsmitglieder als nur die zu erwartende Startelf. Dementsprechend sollte in den meisten Fällen auch dann der passende Tipp möglich sein, wenn man ein Tor durch einen Einwechselspieler erwartet. Zusätzlich ist auch die Möglichkeit eines Eigentores anwählbar. Was leider fehlt ist eine passende Auswahl für den Fall eines torlosen Spiels. Dies ist allerdings, wie ich später erklären möchte, dennoch fair und nachvollziehbar.

Getippt wird das BetVictor Golden Goal einfach über ein Drop Down Menü.

Getippt wird das BetVictor Golden Goal einfach über ein Drop-Down Menü.

Die Tipps zur Spielminute sind denkbar einfach gestaltet. Zwar weiß man, dass die 89. Minute die ist, die von Minute 88:00 bis Minute 88:59 geht, doch kleineren Missverständnissen wurde entgegengewirkt, indem man auch dies jeweils nochmal dazu schrieb. Denn in der Hektik hat sicherlich beinahe jeder in seinem Leben mindestens einmal den Fehler begangen die 90. Minute als 89. Minute zu bezeichnen. Klar sind solch genaue Tipps auf jeden Fall ohnehin Glückssache, doch Diskussionen um unklare Angaben wurden so von Vorn herein verhindert.

Getippt wird zwar grundsätzlich immer auf das spätere Sonntagsspiel der Premier League, findet aber in einer Woche keins statt wird von BetVictor Ersatz gesucht und rechtzeitig bekannt gegeben. Spielfreie Sonntage in der Premier League bedeuten also nicht auch spielfreie Sonntage beim BetVictor Golden Goal.

Bis zu 25.000 Pfund aufs Wettkonto – Gewinne werden aufgeteilt

Hat man beide Tipps richtig geraten, dann gewinnt man. Bevor man sich nun aber verfrüht über mögliche 25.000 Pfund freut sollte man sich vor Augen führen, dass immerhin Gewinne unter allen Teilnehmern mit dem richtigen Tipp aufgeteilt werden. Und, so unwahrscheinlich es bei solch genauen Vorhersagen erscheinen mag, dies sind teilweise einige. So kann der Gewinn leciht bis auf etwa 100 Pfund oder in Extremfällen sogar weniger absinken oder mehrere tausend Pfund betragen. Das BetVictor Golden Goal ist da recht schwer einschätzbar und davon abhängig, wie viele denselben Tipp wählen. Immerhin 231 richtige Tipper gab es im direkten Vorfeld dieses Artikels. Dies ergab einen Gewinn von nur 103 Pfund pro Kopf. Die Woche davor waren es immerhin nur 131 richtige Tipps. Dies ergab 945 Pfund für jeden Spieler.

And the Price goes to... beeindruckend viele Gewinner gab es zuletzt, angesichts der schwierigen Tipps.

And the Price goes to... beeindruckend viele Gewinner gab es zuletzt, angesichts der schwierigen Tipps.

Wie es sein kann, dass die Hälfte an richtigen Tipps etwa das Neunfache an Gewinn ergibt? Diese Frage hat sich jeder gestellt der gut aufpasst. Ist in der Woche davor kein richtiger Tipp abgegeben worden, was mindestens die Spiele zwangsläufig betrifft, die torlos enden, dann wandert der Gewinnbetrag in den Jackpot für die Folgewoche. Hier kann sich das Tippen also im wahrsten Sinne des Wortes dann doppelt lohnen.

 
Jetzt zu Betvictorund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Deshalb kann kein torloses Spiel beim BetVictor Golden Goal getippt werden

Manch ein Liebhaber von Statistiken für Fußballwetten wird sich zurecht fragen, weshalb er beim BetVictor Golden Goal denn nicht auf ein 0:0 setzen darf. Immerhin gibt es hier sicherlich auffällige Häufungen, wenn gewisse Paarungen aufeinandertreffen. Will der Buchmacher denn nicht, dass man diese Chancen für sich nutzt? Dies ist so nicht ganz richtig. Grundsätzlich spart BetVictor bei einem torlosen Spiel in der Premier League ja kein Geld, sondern fügt es dem Jackpot der Folgewoche hinzu. Es ist mehr so, dass bei einem Spiel ohne Tor keine Minute mehr getippt werden kann, in der das Tor fällt. Dementsprechend wäre dieser Tipp im Vergleich zu allen anderen zu leicht. Etwa so, wie eine einfache Einzelwette leichter ist als eine kompliziertere Kombiwette. Der Fairness im Wettbewerb hat BetVictor mit dieser Entscheidung also alles etwas Gutes getan.

Welche Bedingungen sind an das BetVictor Golden Goal geknüpft?

Erfreulich sind die Bedingungen zur Golden Goal Aktion von BetVictor. Im Grunde gibt es nämlich keine. Es muss lediglich ein Kundenkonto beim Buchmacher geführt werden. Sollte man seine Daten zuvor noch nie verifiziert haben, dann muss man dies ebenfalls erst im Falle eines Gewinns tun. Außerdem muss man sich damit einverstanden erklären, dass man als Gewinner veröffentlicht wird. Dies war es im Grunde. Abgesehen von den üblichen Klauseln zum Ausschluss von Betrugsversuchen hat BetVictor sonst keinerlei Bedingungen festgelegt. Dies ist sehr kundenfreundlich und damit eine der besten Langzeit Promotions, die es am Sportwetten Markt derzeit gibt.

Dass es keinerlei Bedingungen gibt gilt auch für den Gewinn. Dieser unterliegt keinerlei Auszahlungsbeschränkung. Es wäre auch recht viel verlangt einen Gewinn von 25.000 Pfund an eine der üblichen Umsatzbedingungen zu knüpfen.

Finden kann man das BetVictor Golden Goal übrigens leicht, Es erhielt einen eigenen Menüpunkt in der Navigationsleiste.

Finden kann man das BetVictor Golden Goal übrigens leicht, Es erhielt einen eigenen Menüpunkt in der Navigationsleiste.

Bessere Chancen für aktive Spieler

Einen kleinen Bonus dürfen natürlich die Spieler genießen, die auch sonst bei BetVictor spielen und nicht nur ein brachliegendes Kundenkonto vorweisen können. Wer nämlich in der Woche zwischen den Sonntagsspielen der Premier League aktiv ist und entweder Sportwetten tätigt, oder im BetVictor Online Casino Einsätze bringt, der kann sich zusätzliche Tipps erspielen. Für 25 Euro und 50 Euro Wocheneinsatz erhält man jeweils einen zusätzlichen Tipp. Wer also 50 Euro in der Vorwoche gesetzt hat, der kann drei verschiedene Tipps beim BetVictor Golden Goal einreichen. Ist man sich beispielsweise vergleichsweise sicher, dass ein bestimmter Spieler das erste Tor erzielt, dann kann man seine Chancen auf einen Gewinn dadurch verdreifachen, dass man Tipps mit drei verschiedenen Spielminuten einreicht, in denen dieses Tor fallen soll.

BetVictor Golden Goal klug spielen und die Chancen auf einen Gewinn erhöhen – So geht’s

Einen kleinen Kniff, wie man die Chancen auf einen Gewinn insgesamt leicht erhöhen kann, gibt es allerdings auch. Wer auf die 45. Minute oder auf die 90. Minute setzt, der deckt damit nicht nur eine Minute ab. Diese Tipps gelten jeweils bis zum Abpfiff des Spiels oder zum Abpfiff in die Halbzeitpause. Real können hier mit Nachspielzeit durchaus einige Minuten mit einem Tipp abgedeckt sein. Dann gilt es „nur“ noch den richtigen Spieler zu erraten, welcher das Tor schießt.

Solche Tipps eignen sich sicherlich eher bei recht ausgeglichenen Spielen. Dies sollte also nur dann gemacht werden, wenn zwei etwa gleich einzuschätzende Mannschaften aufeinandertreffen. Trifft nämlich der Führende der Tabelle auf den Letzten, dann bringt dies vermutlich deshalb nichts, weil die Wahrscheinlichkeit eines Tores in den ersten Spielminuten viel zu groß ist.

Ebenfalls bewusst sollte man sich der Tatsache sein, dass früher oder Später immer mehr Spieler diesen Tipp lesen werden, oder sich die erhöhte Chance selbst ausrechnen. Dementsprechend ist zu erwarten, dass im Falle eines Gewinns möglicherweise überdurchschnittlich viele richtige Tipps vorliegen. Den Gewinn selbst kann dies schnell schmälern. Wer also auch mit 50 Pfund leben kann, der darf diese Taktik gerne anwenden. Wer lieber möglichst gute Chancen haben will die 25.000 Pfund alleine für sich zu haben, der ist möglicherweise mit einem Tipp auf die erste oder die zweite Spielminute besser bedient. Dass dieser dann zutrifft ist zwar mehr als unwahrscheinlich, wenn das kleine Fußballwunder dann aber geschieht wird hier kaum jemand sein, mit dem man sich den Gewinn teilen muss. Es sei denn, es haben zu viele auf einen hohen Gewinn spekuliert.

Fazit zur BetVictor Golden Goal Tipp Aktion

Mit dem Golden Goal Tippspiel hat BetVictor eine Aktion geschaffen, für die man kaum mehr als lobende Worte finden kann. Sehr freundliche Bedingungen und die Tatsache, dass diese Aktion jedem offensteht, der ein Kundenkonto hat, ergänzen sich wunderbar. Aus meiner Sicht ist dies vermutlich die Aktion des Jahres.

Gut finde ich aber auch, dass man bei BetVictor die tatsächlich aktiven Kunden nicht vergisst und durch zusätzliche Chancen belohnt. Wenngleich hiervon sicherlich auch der Buchmacher profitiert, der damit zu Einsätzen verleitet, sehe ich dies aus Kundensicht eher positiv. Denn wer will schon einen Dienstleister nutzen, der einem die Treue in solchen Fällen kein bisschen dankt?

Schwer zu gewinnen ist es dennoch. Immerhin müssen zwei sehr schwer vorhersehbare Spezialwetten in einer Zweierkombi gewettet werden. Mehr steckt nämlich im Grunde nicht dahinter, beim BetVictor Golden Goal. Da es sich aber um eine Aktion mit möglichem Geldregen ganz ohne jede Gegenleistung handelt ist dies in Ordnung. Und durch die Übernahme eines nicht geknackten Jackpots in die Folgewoche ist immerhin gesichert, dass der Gewinn früher oder später auf jeden Fall den Spielern zugutekommt und nicht bei BetVictor verbleibt.

 
Jetzt zu Betvictorund 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!