Alles Wichtige zu bet365 – Bet365 Sportwetten Buchmacher Infos

Bet365

BET365 SPORTWETTEN INFOS - unsere Analyse von sportwettenanbieter.com

bet365 ist einer der bekanntesten Buchmacher in Deutschland und auch in ganz Europa. So greifen mittlerweile mehr als zwei Millionen Menschen in ganz Europa auf das Wettangebot zurück. Negatives gab es bisher nur selten zu lesen und wenn dann nur von frustrierten Wettern. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zu wetten und so begeistert das Wettangebot natürlich täglich aufs Neue. Die Anmeldung ist in der Regel schnell abgeschlossen und schon kann der Spaß beginnen. Werbung gemacht wird für bet365 überall. Ganz egal ob im Internet oder auf Sportveranstaltungen. Der Anbieter ist wirklich überall zugegen. Die Anmeldung und Registrierung ist vor allem für Neukunden sehr einfach und auch übersichtlich gestaltet worden. bet365 start Die ersten Schritte Zuerst einmal muss man auf „jetzt anmelden“ klicken. Es öffnet sich ein Anmeldefenster und hier müssen die persönlichen Daten eingetragen werden. Es ist besonders wichtig, dass die richtige Sprache ausgewählt wird und auch die Zeitzone. Nur so können auch die richtigen Wetten dargestellt werden. Anschließend muss noch das Quotenformat gewählt werden. Es kann zwischen Dezimal, Bruch uns US gewählt werden. Anfänger sollten möglichst dezimal auswählen, so blickt man schnell und einfach durch. Vor allem in Deutschland ist dieses Format das gängige. Als Beispiel: Bei einer Quote von 2,00 verdoppelt sich der Einsatz. Nehmen wir eine Quote von 1,50 und einen Einsatz von 10 Euro, dann werden 15 Euro gewonnen. Einfach 10 multiplizieren mit 1,50 und schon hat man den möglichen Gewinn errechnet. bet365 Anmeldung Wurden die Daten entsprechend eingetragen und ausgewählt, muss noch ein entsprechender Benutzername ausgewählt werden. Anschließend ein passendes Passwort und ein vierstelliger Sicherheitscode. Der Benutzername kann beliebig sein, er darf nur noch nicht von einem anderen Nutzer genutzt werden. Das Passwort sollte nicht zu einfach sein, hier also sehr gut überlegen. Die Sicherheit steht auch hier an erster Stelle. Es kann immer mal wieder vorkommen, dass Accounts gehackt werden, als ein entsprechendes Passwort auswählen und Zahlen und Zeichen zusätzlich verwenden. Wer sich einen Betrag auszahlen lassen möchte, der sollte auf die Auszahlungsmethode achten. Wurde ein Betrag bereits ausgezahlt, dann wird immer die zuletzt angewandte Auszahlungsmethode gespeichert. Dies unbedingt beachten. Abschluss der Registrierung Bevor die Registrierung vollständig ist, einen vierstelligen Sicherheitscode ausdenken. Dieser muss unbedingt notiert werden, denn er wird bei Anfragen an den Support benötigt. Es erfolgt keine Antwort, wenn der Code nicht vorher angegeben wurde. So kann der Kundendienst davor schützen, dass Unbefugte den Account nutzen. Nachdem die Wahl getroffen wurde, wird man noch gefragt, ob man den Newsletter abonnieren möchte. Dies muss man nicht und er kann auch jederzeit wieder abbestellt werden. Allerdings wird man über diesen über Gratiswetten informiert. Ein Häkchen muss unbedingt beim Datenschutz gesetzt werden. Ohne Zustimmung kann keine Registrierung erfolgen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte sich die Bestimmungen wirklich ausführlich durchlesen. Denn nur wenn man damit auch einverstanden ist, kann es losgehen und es kommt später nicht zu Missverständnissen. Ganz wichtig: Eine Registrierung ist erst ab 18 Jahren möglich, da es sich hierbei um Glücksspiel handelt. Bevor gespielt werden kann, wird noch eine Kopie des Ausweises verlangt. Hier müssen die Daten identisch mit denen des Formulars sein. Nach Prüfung wird der Account sofort freigeschaltet. Sollte das Geburtsdatum falsch genannt werden, kann sogar eine Anzeige erfolgen. Also lieber immer gleich ehrlich sein. War die Registrierung erfolgreich, dann wird eine Begrüßungsmail zugeschickt und ein Bonuscode. Dieser kann bei der ersten Einzahlung genutzt werden und die Einzahlung kann auf bis zu 100 Euro verdoppelt werden. Selbstverständlich ist die Anmeldung völlig kostenlos. Der Account kann auch erst später genutzt werden. Man muss nicht sofort mit dem Wetten beginnen. Viele Personen schauen sich das Ganze auch erst einmal an und entscheiden sich viel später für Einzahlungen oder Wetteinsätze. Ein Muss besteht selbstverständlich nicht.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Bet365 Einzahlung

Der britische Buchmacher bet365 bieten eine Vielzahl an verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten. Jeder Nutzer hat so die Wahl zwischen vielen verschiedenen Möglichkeiten und sicherlich ist für jeden etwas dabei. bet365 Einzahlung Kredit-/Debitkarte (Visa, Mastercard, VISA direct, Maestro) Jeder der schon einmal per Kreditkarte gezahlt hat, der weiß, dass es sich hierbei um die schnellste Zahlungsmethode handelt. Die Beträge werden direkt von der Karte abgebucht und es gibt keinerlei nervige Zwischenschritte. Bei bet365 fallen bei der Einzahlung per Kreditkarte keinerlei Gebühren an. Die meisten anderen Buchmacher verlangen eine Gebühr zwischen 1,5 und 3,5 Prozent. Einen Mindesteinzahlungsbetrag gibt es allerdings und dieser liegt bei 5,00 Euro. Also ein sehr geringer Betrag und es müssen keine Unsummen eingezahlt werden. Der Einzahlungsbetrag wird sofort auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und das Wetten kann problemlos beginnen. Scheck Die Zahlung per Scheck ist in der heutigen Zeit mehr als unüblich, wird jedoch bei bet365 trotzdem angeboten. Die Zahlung per Scheck ist bei vielen Menschen nach wie vor sehr beliebt. Die Bearbeitungszeit dauert allerdings sehr lange und liegt in etwas bei fünf Werktagen. Wer mit einem Scheck bezahlt, der muss sich auf alle Fälle auf eine lange Wartezeit gefasst machen. Im Onlinegeschäft ist die Zahlung per Scheck besonders erschwerend und nicht gerade von Vorteil. Außerdem müssen die Schecks mehr Post zugestellt werden und dies ist bei bet365 eine Adresse in Großbritannien. Wer per Scheck bezahlen möchte, der muss den Scheck an folgende Adresse schicken: Hillside New Media Limited T/A bet365 Internal Audit Department Festival Way Stoke on Trent ST1 5SH England Akzeptiert werden Bankschecks, Bankwechsel, Postanweisungen und auch persönliche Schecks. Ganz wichtig: Auf jedem Scheck muss der Benutzername, der Name und auch die aktuelle Adresse vermerkt sein. Bitte nur in Großbuchstaben schreiben, ansonsten kann keine Zuordnung erfolgen und der Scheck kann nicht eingelöst werden. Wer per Scheck bezahlt, der muss mindesten 150 Euro einzahlen. Trotz der aufwendigen Zahlungsmethode fallen keinerlei Gebühren an. Banküberweisung Die wohl gängigste Methode eine Einzahlung vorzunehmen, ist wahrscheinlich die Banküberweisung. Die Einzahlung muss auf ein Konto in England erfolgen und folgende Daten müssen in korrekter Schreibweise dafür verwendet werden: Kontobezeichnung: Hillside (New Media) Limited Bankname: National Westminster Bank plc Bankadresse: PO Box 9 1 Upper Market Square Hanley Stoke on Trent Staffs ST1 1QA England IBAN: GB24NWBK60720108720215 Swift-Code: NWBKGB2L Bei internationalen Banküberweisungen sind vor allem IBAN und auch BIC sehr wichtig, diese Daten besonders genau überprüfen. Der Mindesteinzahlungsbetrag bei dieser Zahlungsweise liegt bei 200 Euro und es fallen auch hier keinerlei Gebühren an. Die Überweisungsdauer liegt bei zwei bis drei Werktagen. Sobald der Betrag eingegangen ist, wird jeder Kunde per Mail benachrichtigt werden. Neteller Neteller ist ein e-wallet-Angebot. So kann Geld von einem Nutzerkonto zu einem anderen Nutzerkonto überwiesen werden. Zu vergleichen ist Neteller mit PayPal. Beide Zahlungsmethoden funktionieren im Grunde ähnlich. Wer Geld auf seinem Neteller Konto hat, der kann eine der besten Zahlungsmethoden derzeit nutzen. Das Geld steht bei bet365 sofort zur Verfügung und der Mindesteinzahlungsbetrag liegt nur bei 40 Euro. Natürlich fallen auch hier keine Gebühren an. Schneller Banktransfer Es gibt nicht nur die Möglichkeit einer normalen Überweisung, auch ein sogenannter schneller Banktransfer steht zur Verfügung. Die Bankverbindung muss angegeben werden und schon wird bet365 das Geld vom Konto einziehen. Diese Methode ist allerdings nicht wirklich zu empfehlen. Die Dauer beträgt ca. zwei bis drei Tage und die Mindesteinzahlung beträgt nur 1 Euro. Allerdings kommen Kosten hinzu und erst ab einem Betrag von 350 Euro ist die Einzahlung kostenlos. Die genauen Kosten können leider nicht genannt werden, da diese je nach Bank variieren können. Eine andere Zahlungsmethode ist hier auf alle Fälle besser. Skrill Skrill war früher Moneybookers und ist von vielen Kunden mittlerweile die bevorzugte Variante. Diese funktioniert ähnlich Neteller oder auch Skrill. Die Zahlung erfolgt schnell und einfach und der Betrag wird dem Kundenkonto sofort gutgeschrieben. Es fallen keinerlei Gebühren an und der Mindesteinzahlungsbetrag liegt nur bei 5 Euro. Es gibt noch weitere Varianten, welche ähnlich Skrill sind. Dazu gehören Giropay und auch die Sofortüberweisung. Der Betrag wird ebenfalls sofort dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Wetten steht nichts mehr im Wege. Zu Skrill gehört auch die Online-Überweisung. Allerdings gibt es hier bei manchen Überweisungen einige Probleme. Mit Giropay ist allerdings die Sofortüberweisung abgedeckt, hiermit dürfte es keinerlei Probleme geben. Alle Zahlungsmethoden, welche über Skrill laufen, sind kostenfrei und der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro. Paypal Eingezahlt werden kann auch mit PayPal. Diese Methode ist bei Millionen Menschen sehr beliebt und funktioniert einfach und sehr sicher. Es wird keine Kartennummer oder Ähnliches benötigt und es muss auch nicht unbedingt Guthaben auf dem PayPal-Konto vorhanden sein. PayPal holt sich das Geld anschließend direkt von der Bank wieder zurück. Die Einzahlungen werden ebenfalls sofort gutgeschrieben. Auch hier gibt es wieder keinerlei Gebühren und der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei nur 10 Euro. Maximal können auf einmal 5500 Euro mit PayPal eingezahlt werden. Das PayPal-Konto muss allerdings auf die gleiche Person laufen wie das Nutzerkonto bei bet365. Paysafecard Die meisten Buchmacher bieten die Paysafecard an. Hier kann komplett anonym eingezahlt werden und es erscheinen keine Transaktionen auf dem Bankkonto. Diese Methode funktioniert ganz ähnlich wie die PrePaid-Karte bei einem Mobiltelefon. Zu kaufen gibt es die Karten an Tankstellen oder auch am Kiosk. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt wieder nur bei 10 Euro. Die Einzahlung funktioniert anhand eines Codes, welcher auf der Karte freigerubbelt werden muss. Besonders zu empfehlen für Personen, welche keinerlei Daten im Internet zeigen möchten. Entropay Hierbei handelt es sich um eine Visa-Karte, welche nur virtuell existiert. Hierzu muss sich registriert werden und anschließend kann ohne Probleme bezahlt werden. Die Karte muss vor der Nutzung immer aufgeladen werden. So ist man selbst und auch der Anbieter auf der sicheren Seite. Wer diese Karte nutzt, der muss mit Gebühren für die Aufladung rechnen. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt nur bei 10 Euro. Direkt bei bet365 fallen keinerlei Gebühren an und das Geld ist sofort auf dem Kundenkonto verfügbar. Click2Pay Diese Einzahlungsvariante funktioniert ganz ähnlich wie Neteller und auch Skrill. Allerdings müssen hier mindestens 40 Euro einbezahlt werden und die Einzahlung ist kostenlos, es fallen also keinerlei Gebühren an. Ebenfalls steht das Geld sofort zur Verfügung. Ukash Ukash kann mit der paysafecard verglichen werden. Allerdings ist diese Variante noch nicht so gut ausgebaut und daher nicht unbedingt zu empfehlen. Diese Methode funktioniert nach dem Prepaid-System. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt nur bei einem Euro und es allen keine weiteren Kosten an. Instadebit Diese Methode ist ganz ähnlich Neteller, Skrill und PayPal. Alledings wird bei Instadebit keinerlei Gebühr verlangt. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 30 Euro und der Betrag liegt sofort auf dem Kundenkonto bereit.

Einzahlungslimits bei bet365:

  • Kredit-/Debitkarte: 40.000€
  • Skrill: 10.000€
  • Paypal: 5.500€
  • Neteller: 20.000€
  • Click2Pay: 99.999€
  • Giropay über Skrill: 40.000€
  • Sofortüberweisung über Skrill 40.000€
  • Online-Banküberweisung über Skrill 40.000€
  • InstaDebit 20.000€
  • Paysafecard 999€
  • Ukash 750€
  • Entropay 40.000€
  • Banküberweisung 40.000€
  • Schneller Banktransfer 99.999€
  • Scheck 40.000€
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Bet365 Bonus und Bonusbedingungen

Für die erste Einzahlung reichen 10 Euro vollkommen aus. Vor allem Anfängern ist zu raten, dass sie erst einmal nicht mehr einzahlen. So erhält man einen 100 Prozent Bonus. Auf dem Konto sind somit 20 Euro gutgeschrieben. Bevor der Bonus allerdings auf ein Bankkonto ausgezahlt werden kann, muss dieser mindestens dreimal bei einer Quote von über 1,50 gesetzt werden. Zeit dazu hat man 90 Tage, danach verfällt der Bonus wieder. Asiatische Handicap, Torlinien und Baseball-Siegwetten tragen nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen bei. Dies sollte auf alle Fälle klar sein. bet365 Bonus

Eine Anmeldung lohnt sich bei Bet365

Bet365 schneidet so ziemlich bei allen Anbietern am Besten ab. Vor allem im Bereich der Bonusbedingungen kann der Buchmacher richtig punkten. Bei vielen ausführlichen Tests, wurde der Anbieter sogar Testsieger. Lohnt sich so ein Neukundenbonus überhaupt für Kunden? Können auch andere Boni überzeugen? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele Kunden.

Die wichtigsten Bonusbedingungen von Bet365 sind:

  • Bis zu 100 Euro gibt es auf die erste Einzahlung gutgeschrieben. Somit ist ein Bonus von 100 Prozent möglich.
  • Die Ersteinzahlung und der Bonus muss dreimal umgesetzt werden.
  • Es muss bei einer Mindestquote von 1,50 gesetzt werden, darunter ist nicht möglich bzw. erhält man den Bonus dann nicht.
Einen noch besseren Wettbonus kann man eigentlich bei keinem anderen Buchmacher erhalten. Alle Neukunden können hier einen Bonus von 100 Prozent erhalten. Dies haben nicht viele Buchmacher im Angebot. Das heißt, nichts anderes als, dass jeder Kunde bis zu 100 Euro extra auf seine Einzahlung bekommen kann. Alleine dies macht den Anbieter schon zum Testsieger und natürlich kann er auch noch in allen anderen Kategorien überzeugen. Bet365 hat die offizielle Lizenz in Deutschland und ist damit ein sehr seriöser Anbieter. Den Einsatz verdoppeln Wer den Bonus erhalten möchte, der muss im Grunde nichts anders machen als bei anderen Anbietern auch. Anmelden und eine Ersteinzahlung vornehmen. Auf den Einzahlungsbetrag gibt es dann einen Bonus von bis zu 100 Euro. Um den Bonus zu erhalten, einfach den Code eintragen, welcher per Mail nach der Registrierung zugeschickt wird. Code eintragen Der Code hört immer mit der Kombination NCDBS auf. Im Mitgliederbereich unter dem Punkt muss der Code unter Service eingetragen werden. Anschließend wird der Bonus nach spätestens 24 Stunden freigeschalten. Sollte keine Mail mit dem Code ankommen, dann einfach im Spamordner nachsehen. So gibt es den bet365 Bonus Sobald der Bonus gutgeschrieben wurde, sind die Bonusbedingungen gültig. Der Einzahlungsbetrag und auch der Bonus müssen je dreimal gesetzt werden. Also insgesamt sechsmal. Erst dann kann der gewonnene Umsatz auf das Bankkonto überwiesen werden. Diese Methoden sind durchaus gängig und auch bei anderen Buchmachern gibt es diese. Begrenze Zeit Eine Bonusaktion läuft immer nur eine gewisse Zeit, so auch diese. Nach drei Monaten muss der Bonus mindestens dreimal gesetzt worden sein, andernfalls verfällt er sofort. In anderen Ländern ist dies auch normal. So gelten diese Bedingungen in Österreich, der Schweiz, Großbritannien und vielen anderen europäischen Ländern. Keine weiteren Bonusaktionen Der Bonuscode muss innerhalb von sieben Tagen genutzt werden, andernfalls verfällt dieser. In dieser Auszeit sollte außerdem keine Auszahlung vorgenommen werden, denn diese kann nicht zum Umsatz hinzugezählt werden. Der Bonus ist nur für Erstkunden gültig und es bringt nichts, auch noch weitere Profile anzulegen. Moderate Mindestquote von 1,50 Die Mindestquote, um den Bonus zu erhalten, muss mindestens bei 1,50 liegen. Alles darunter kann nicht gewertet werden. Es gibt allerdings einige Wetten, die nicht dazu dienen, um den Bonus zu erhalten. Dazu gehören die asiatischen Handicap Wetten, Siegerwetten, Baseballwetten, Wetten auf die Toranzahl. Beispiel anhand einer Einzahlung von 50 Euro Wer sich für eine Einzahlung von 50 Euro entscheidet, der kann einen Bonus von zusätzlich 50 Euro erhalten, insgesamt also 100 Euro. Der Umsatz, welcher gemacht werden muss, um den Umsatz zu erhalten, der muss bei 300 Euro liegen. Anschließend kann der Betrag auch ausgezahlt werden.

Bet365 Auszahlung

Viele Möglichkeiten zur Auszahlung hat bet365 nicht zu bieten, jedoch kann man zumindest aus einigen Varianten wählen. Gesamt stehen neun verschiedene Methoden zur Verfügung. Die Auszahlungsmethoden sind immer kostenfrei, einzige Ausnahme ist bei der Banküberweisung und schnellem Banktransfer. Hier ist eine kostenlose Auszahlung nur alle 28 Tage möglich. Debitkarte (Maestro, VISA direkt) Wer seine Auszahlung per Debitkarte veranlassen möchte, der muss nicht lange warten. Die Bearbeitung erfolgt sofort und das Minimum an Auszahlungen liegt nur bei 10 Euro. Insgesamt kann man sich mit dieser Methode sogar 30.000 Euro auszahlen lassen. Kreditkarte (VISA, Mastercard) Natürlich kann man die Auszahlungen auch per Kreditkarte veranlassen. Das Geld wird als Guthaben dem Kunden auf die Karte gebucht. So kann man auch einen extrem beanspruchten Kreditrahmen problemlos wieder ausgleichen. Das Minimum der Auszahlungen beträgt 10 Euro und der maximale Betrag liegt bei 30.000 Euro. Skrill Viele Menschen wählen als Auszahlungsmethode Skrill. Früher war Skrill unter dem Namen Moneybookers bekannt. Die Bearbeitungsdauer ist nur sehr kurz und das Geld steht innerhalb von wenigen Stunden zur Verfügung. 24 Stunden war bisher die längste Bearbeitungsdauer, also hat man schnell und einfach sein gewonnenes Geld zur Verfügung. Sollte man eine Skrill-Prepaidkarte besitzen, dann kann gegen eine Gebühr von 1,80 Euro, das Geld sofort an jedem Geldautomaten abgehoben werden. Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 5 Euro und eine Auszahlung ist bis zu 10.000 Euro möglich. Neteller Neteller funktioniert fast genauso wie Skrill. Die Auszahlungen kommen allerdings noch schneller an und schon nach ca. einer Stunde hat man vollen Zugriff darauf. Neteller bietet ebenfalls Prepaidkarten und genau wie bei Skrill, kann das Geld sofort an jedem Geldautomaten abgehoben werden. Der Mindestauszahlungsbetrag liegt hier allerdings bei 40 Euro, dafür ist eine Auszahlung bis zu 20.000 Euro möglich. Click2Pay Diese Methode funktioniert genau wie Skrill und Neteller. Die Auszahlungsdauer beträgt wenige Stunden, allerdings wird keine Karte zum Auszahlen geboten. Die minimale Auszahlungssumme liegt bei 40 Euro und es können bis zu 99.999 Euro ausgezahlt werden. Instadebit Hierbei handelt es sich um eine virtuelle Kreditkarte. Diese Methode funktioniert ähnlich Click2Pay. Die Mindestauszahlung liegt bei 30 Euro und es können bis zu 20.000 Euro ausbezahlt werden. Banküberweisung Zu den klassischen Auszahlungsmethoden gehört natürlich die Banküberweisung. Alle 28 Tage ist eine Auszahlung komplett kostenlos. Ansonsten kostet die Auszahlung 13,64 Euro an Gebühr. Bet365 möchte damit erzielen, dass Kunden eine andere Auszahlungsmethode wählen. Diese Methoden sind für bet365 kostengünstiger und auch schneller und einfacher zu bewältigen. Die Mindestauszahlungssumme liegt bei 125 Euro und es können aufeinmal bis zu 40.000 Euro ausbezahlt werden. Schneller Banktransfer Es gibt nicht nur die normale Banküberweisung, auch der schnelle Banktransfer steht zur Verfügung. Die Mindestauszahlung liegt bei 75 Euro und es können bis zu 40.000 Euro ausbezahlt werden. Eine Auszahlung ist auch hier nur alle 28 Tage kostenlos. Scheck Eine Auszahlung per Scheck ist ebenso möglich. Diese Methode dauert allerdings sehr lange und die Dauer, bis der Scheck ankommt, liegt bei 5 bis 28 Tagen. Ein wenig Geduld muss man also mitbringen. Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 150 Euro und es können aufeinmal 40.000 Euro ausbezahlt werden. Die Dauer der Auszahlungsmethoden:
  • Banküberweisung - 3-5 Werktage
  • Banküberweisung - 7-10 Werktage
  • Scheck - bis zu 5 Werktage
  • Click2Pay - 24 Stunden
  • Kredit- / Debitkarten - 2-5 Werktage
  • Kredit- / Debitkarten - 3-5 Werktage
  • Schneller Banktransfer - 1-3 Werktage
  • InstaDebit - 24 Stunden
  • Skrill - 24 Stunden
  • Neteller - 1 Stunde
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Bet365 – Erstklassige Wettquoten garantiert

Die Wettquoten von bet365 sind sehr gut und liegen immer im oberen Bereich. Der Auszahlungsschlüssel liegt meist bei 94 Prozent und damit setzt sich der Buchmacher mit weitem Abstand ab. Die 94 Prozent heißen nichts anderes als, dass ca. 94 Prozent der Wetteinsätze wieder als Gewinne ausbezahlt werden. Handelt es sich um Wetten aus der deutschen Bundesliga, dann steigen die Quoten sogar noch einmal auf 95 Prozent an. Spiele aus der englischen Premier League und der Champions League, können eine Quote von stolzen 96 Prozent vorweisen. Wie man sieht, hat man wirklich gute Chancen eine Menge zu gewinnen. Die Schwankungen bei den Wetten sind sehr gering. Andere Anbieter haben Wettquoten vorzuweisen, welche oftmals erheblich schwanken, dies ist bei diesem Buchmacher jedoch nicht der Fall. Das Wettquotenniveau bleibt durchgehend erhalten und darf man sich täglich auf tolle Gewinne freuen. Selbst Randsportarten können noch einen Quotenschlüssel von 92 bis 93 Prozent vorweisen. So manch anderer Buchmacher hinkt hier gewaltig hinterher. Bet365 punktet sowohl bei den Wettquoten Vergleichen als auch bei den Wettquoten auf Siege oder Niederlagen. Bei Unentschieden sind die Wettquoten ebenfalls noch sehr gut und im Fußballbereich erreichen sie dauerhaft ein absolutes Top-Niveau. Die Wettquoten sind meist sehr schnell verfügbar. Endet eine Partie, dann werden sofort die Quoten für die nächste Partie errechnet. Die Quoten für die deutsche Bundesliga sind meist schon am Sonntag für die nächsten Partien verfügbar. Natürlich können sich Quoten im Laufe der Woche auch wieder ändern. Dies bitte immer bedenken. Viele Anbieter senken ihre Quoten auf Favoritensiege, so jedoch nicht bet365. Hier kann man sogar eine Steigung feststellen. Bet365 gehört zu den Anbietern, welche zu Beginn eines Spieltages die besten Quoten vorweisen können. Es kann sich allerdings lohnen, wenn die Quoten über die ganze Woche über beobachtet werden. Wetten sollten erst kurz vor Spielbeginn abgegeben werden. Im Livewetten-Bereich sind die Quoten ebenfalls erstklassig. Bet365 gehört hier zum Spitzenfeld der Anbieter und der Auszahlungsschlüssel liegt im Schnitt bei 94 Prozent. Bet365 kann im Quotenbereich also richtig überzeugen.

Bet365 – Wettangebot

Die Webseite zeigt gleich beim ersten Aufruf das breit gefächerte Wettangebot auf. Die Vielfalt ist enorm und so können Liebhaber von Randsportarten ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Die Seite wird in zwei Blöcken dargestellt und hier kann bereits das Wettangebot entdeckt werden. Die Seite konzentriert sich auf das Wesentliche und somit muss man nicht erst nach dem passenden Wettangebot suchen. bet365 wettangebot Im linken Block sind die aktuellen Livewetten aufgelistet und natürlich auch die entsprechenden Quoten. Sobald eine Livewette angeklickt wird, wird sich ein extra Fenster öffnen und die komplette Ansicht mit allen Details der Wette wird aufgezeigt. Sollte es einen Live Streams zur Wette geben, dann wird dieser ebenfalls gleich geöffnet. Im rechten Block sind die Wettprogramme des aktuellen Tages aufgelistet. Hier können eine Menge Fußballwetten ausgewählt werden, aber auch Spezialwetten finden sich hier wieder. Es ist oft nicht sehr einfach, das beste Spiel zu wählen, denn es werden so viele Spiele angeboten, dass die Wahl oftmals sehr schwer ist. Vor allem wenn gerade Champions League ist, dann weiß man meist gar nicht, welche Wette zuerst gespielt werden soll. Wer das komplette Wettangebot betrachten möchte, der muss sich durch die gesamte Menüleiste arbeiten. Bei jeder Sportart gibt es noch ein Untermenü, hier können die Ligen, Länder oder auch einzelnen Mannschaften ausgewählt werden. So ist es möglich, dass man das komplette Wettangebot schnell und einfach kennenlernt. Außerdem gibt es eine ganze Menge Spezial- und Sonderwetten. Es war nicht leicht, das komplette Wettangebot auf eine Seite zu packen, doch es ist den Webdesignern definitiv gelungen. Die Anwendung ist freundlich und auch Anfänger finden sich hier schnell zurecht. Würde man alle Wetten aufzählen, die geboten werden, dann wäre man tagelang beschäftigt. Es lohnt sich, die Seite einmal selbst in Augenschein zu nehmen. Denn nur so bekommt man auch ein Gefühl für das aktuelle Wettangebot. Es werden alle erdenklichen Sportarten aus verschiedenen Ländern angeboten. Einfach stöbern und die für sich passende Wette herausfiltern.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Bet365 im Test

Bet365 weist im Test sehr viele Stärken und nur wenige Schwächen auf. Das Gesamtpaket aus Sportwetten und Livewetten ist enorm und kaum ein anderer Anbieter kann so tolle Wettquoten vorweisen. Der Anbieter aus Großbritannien konnten sich in den letzten Jahren, zu einem der größten Wettanbieter mausern und sowohl Profis als auch Anfänger kommen hier auf ihre Kosten. Die Mindesteinsätze der Wetten liegen nur bei 20 Cent und so haben auch Anfänger die Chance sich langsam aber sicher immer weiter zu steigern. Profis können pro Monat maximal 15000 Euro gewinnen. Bet365 ist einer der ersten Anbieter, welcher die Livewetten und Livestreams einführte. In diesem Bereich ist der Buchmacher heute sogar der Branchenführer. Die Vorteile: Die Nachteile
  • Die Übersichtlichkeit der Webseite ist nicht immer optimal
  • Es gibt kein Punkteprogramm
Die Wettquoten Bei Wetten auf den Außenseiter sind die Quoten bei bet365 sehr hoch. Möchte man allerdings auf den Favoriten wetten, dann handelt es sich eher um durchschnittliche Quoten. Bei Fußballwetten schneidet bet365 allerdings besonders gut ab und kann überzeugen. Im Tennis- und Basketballbereich liegen die Quoten teilweise ein wenig niedriger als bei anderen Buchmachern. Die Auszahlungsquote der Fußballwetten liegt bei 93 Prozent und ist somit im oberen Bereich angesiedelt. Das Wettangebot Eine Menge Spezialwetten warten täglich auf neue Spieler. Sowohl im nationalen als auch im internationalen Bereich gibt es eine Menge Wetten zu entdecken und nicht nur Fußball ist hiermit gemeint. Auch Tennis, American football, Snooker, Rugby, Basketball und andere Randsportarten hat das Wettangebot zu bieten. Die asiatischen Handicapwetten sind vor allem für Profis sehr interessant und rücken seit Jahren immer mehr in den Vordergrund. Allerdings werden diese Wetten nur bei Spitzenspielen wirklich angeboten. Es gibt nicht nur Sportwetten, auch Gesellschaftswetten werden geboten. Hierzu zählen Wahlen, Songcontests, Finanzwetten, eSports und Ähnliches. Wer also nicht unbedingt im Sportbereich wetten möchte, der findet viele verschiedene Alternativen. Die Zahlungsmethoden Es werden sehr viele Zahlungsmethoden geboten. Für Einzahlungen gibt es: Kreditkarten, PayPal (allerding nur für österreichische Kunden), Moneybookers, Neteller, Click2Pay, Giropay, Sofortüberweisung, Banküberweisung, Western Union und die Paysafecard. Es gibt keinerlei Gebühren auf Einzahlungen und auch bei Auszahlungen fallen in der Regel keine Gebühren an. Eine Ausnahme gibt es jedoch: Überweisungen auf ein Bankkonto werden nur einmal im Monat kostenlos getätigt. Jede weitere Überweisung kostet eine kleine Gebühr. Die Livewetten Täglichen gibt es mehr als 200 Livewetten zu spielen. Außerdem gibt es unter den Livewetten auch viele Spezialwetten, welche zusätzlich ausprobiert werden können. Bet365 gehört unter den Buchmachern im Livewettenbereich, zu den absoluten Gewinnern. Denn kaum einer bietet mehr Wettmöglichkeiten als dieser Buchmacher. Wer seine Livewetten planen möchte, der kann dies ohne Probleme über den Livewetten-Kalender machen. So weiß man schon eine Woche im Voraus, welche Wette als Nächstes ansteht. Die Einsatzlimits werden bei Livewetten eher gering gehalten und so sind vor allem Profis ein wenig abgeschreckt und gelangweilt in diesem Bereich. Täglich werden bis zu 50 Livestreams, von unterschiedlichen Begegnungen ausgestrahlt. Allerdings können nicht alle Livestreams von jedem Land aus gesehen werden, dies kann vielleicht als kleiner Nachteil angesehen werden. Für die Livestreams wird ebenfalls ein Kalender angeboten. Der Kundenservice Der Kundenservice ist über einen Livechat, eine Telefonhotline und auch per Mail erreichbar. Der deutsche Livechat ist nicht immer verfügbar, hierfür wurde allerdings ein Rückrufservice eingerichtet. Der Support ist sehr schnell und Mails werden innerhalb von wenigen Stunden beantwortet. Es können auch höhere Wettlimits beantragt werden, allerdings liegt die Wartezeit hier bei einigen Tagen oder auch Wochen. Ein wenig Geduld muss man mitbringen. Das Bonusprogramm Bet365 hat einen erstklassigen Bonus für Neukunden parat, jedoch kommen auch Bestandskunden immer wieder auf ihre Kosten im Bonusbereich. Es werden oftmals bestimmte Aktionen angeboten und auch Gratiswetten sind hin und wieder möglich. Die Webseite Seit dem Jahr 2011 gibt es die Vollbildversion der Webseite. Allerdings ist die Seite ein wenig zu dunkel gehalten, davon sind viele Kunden nicht gerade begeistert. Außerdem ist der Wettverlauf nicht gut strukturiert und man muss schon zweimal hinsehen, um zu verstehen, welche Wette gerade geschlossen wurden. Die Ladezeiten der Webseite sind allerdings erstklassig und die Seite ist auf Deutsch verfügbar. Auch die Übersetzung ins Englische ist gut, jedoch haben sich hier ein paar kleine Fehler eingeschlichen. Sonderpunkte Die guten Quoten und die sehr große Auswahl an Wetten überzeugt die Kunden. Die Spezialwetten, Livewetten und Livestreams sind ein ganz besonderes Highlight und kaum ein anderer Anbieter kann hier besser abschneiden. Die Gewinnlimits könnten teilweise höher liegen und sollten vielleicht in den nächsten Jahren noch angepasst werden.

Ist bet365 seriös?

Vielen Sportwetter stellen sich häufig die Frage ob bet365 auch wirklich seriös ist. Die Frage ist natürlich berechtigt, denn es gibt auch viele schwarze Schafe unter den Wettanbietern. Das Wettgeschäft ist schon seit seiner Existenz mehr als fragwürdig und nicht alle Anbieter können auf einen guten Ruf zurückgreifen.

Informationen über bet365

Bet365 gibt es bereits seit dem Jahr 1974 und konnte sich sehr viele Stammkunden in dieser Zeit aufbauen. Seit mehreren Jahrzehnten vertrauen Kunden auf den Buchmacher und es ist das siebtgrößte Unternehmen in Großbritannien. Mehr als 1700 Menschen werden dort beschäftigt und alleine dies spricht schon für den guten Ruf des Anbieters. Bet 365 hat mehr als fünf Millionen Kunden aus 200 Ländern zu verzeichnen, man kann dem Anbieter also wirklich vertrauen. Probleme löst der Anbieter schnell und präzise Der Anbieter ist nach den Jahrzehnten auf dem Markt sicherlich eines der seriösesten Unternehmen und falls es zu einem Problem kommen sollte, dann wird sich bet365 schnell um eine Lösung bemühen. In jedem Fall hat das Unternehmen ein reges Interesse daran, die Kunden schnell und einfach glücklich zu machen, und Probleme werden schnellstmöglich aus dem Weg geräumt. Foren Es gibt zahlreiche Foren in denen man sich über die Seriosität der verschiedenen Wettanbieter informieren kann. So gibt es auch eine Menge Foren, welche Infos über bet365 preisgeben. Viele Kunden schreiben hier ihre Erfahrungen und Meinungen. Meist handelt es sich dabei zwar überwiegend, um persönliche Probleme, dennoch kann man herauslesen, dass bet365 immer stets bemüht ist, auch hier Lösungen zu finden. Sollten dennoch einmal Beschwerden oder Probleme zu lesen sein, dann darf man sich nichts Großartiges dabei denken, schließlich tauchen diese überall auf. Allgemeines Angebot Es gibt nicht nur Sportwetten bei bet365. Wer heutzutage lange auf dem Markt bleiben möchte, der muss sich weiterentwickeln und den Kunden auch etwas bieten. Neben den Sportwetten werden auch Glücksspiele geboten. Ganz vorne mit dabei natürlich Poker und ein großes Casino. Schließlich möchte man führend bleiben und die Kunden nicht nur im Bereich der Sportwetten beglücken. Den Glücksspielmarkt kann bet365 auf alle Fälle sehr gut abdecken und dies alleine macht aus dem Unternehmen schon ein sehr seriöses Unternehmen. Qualität Seit sehr vielen Jahren gibt es das Sportwettenangebot bereits und der Markt wächst trotzdem immer weiter. Die neuen Herausforderungen konnte bet365 bisher mit Bravour meistern und auch die Konkurrenten sind von dem Anbieter überzeugt. Das Angebot hat sogar sehr viele niedrige Ligen zu bieten und auch eher unbekannte Sportarten kommen zum Zug. Insgesamt stehen 25 verschiedene Sportarten zur Auswahl und so findet sicherlich jeder etwas für sich. Außerdem gibt es auch Wetten zu TV-Ereignissen und Politik. Hier sind die Quoten sehr gut bis überdurchschnittlichgut. Das Casino Das Casino hat zahlreiche Slots, Tischspiele und auch Videospiele im Angebot. So haben Kunden auch hier eine breit gefächerte Auswahl und können zwischen vielen Spielen und Attraktionen wählen. Der Bereich Poker ist für die Meisten natürlich besonders interessant. Es werden auch sehr knifflige und außergewöhnliche Varianten geboten. Die Sicherheit Die Sicherheit spielt für viele natürlich eine erhebliche Rolle. Leider kann bet365 nicht mit einer verschlüsselten Seite dienen. Dies ist sehr einfach zu erkennen. Alle verschlüsselten Webseiten beginnen mit https und unverschlüsselte Webseiten nur mit http. So kann es unter Umständen sein, dass auch Dritte sehr einfach und schnell an die Daten herankommen können. Der Anbieter muss also in Sachen Sicherheit noch einiges tun. Mittlerweile ist es allerdings normal, dass große Unternehmen ihre Daten nicht mehr verschlüsseln. Als großer Negativpunkt sollte dies also nicht unbedingt angesehen werden. Die persönlichen Daten Die persönlichen Daten sind heutzutage eine sehr heikle Angelegenheit. Man möchte nicht, dass Dritte darauf Zugriff haben. Das Unternehmen achtet sehr darauf und gibt die Daten natürlich nicht weiter. Sie werden sehr vertraulich behandelt und bisher konnte hier auch noch nichts negatives beanstandet werden. Auch bei Anfragen muss zuerst ein Sicherheitscode eingegeben werden, so kann Spam ausgeschlossen werden. Ein Sicherheitsbereich, der viele Kunden begeistert. Behörden Sicherlich fragen sich einige, ob die Daten an Behörden weitergegeben werden. Wer über das Internet Glücksspiel betreibt, der ist vor allem in Deutschland ja nicht wirklich auf der sicheren Seite. Es kann aber gesagt werden, dass bet365 die Daten nicht an Behörden oder Ämter weitergibt. Die meisten Kunden dürften also jetzt sehr beruhigt sein. Bei bet365 gilt das britische Recht, es dürfen also keine Daten weitergegeben werden und auch bei Nachfrage muss das Unternehmen nichts ausplaudern. Der Umgang mit dem Geld Für viele Kunden ist die Frage des Geldes natürlich sehr wichtig. Wie wird das Geld verwaltet? Es kann gesagt werden, dass das Geld bei bet365 wirklich in guten Händen ist. Es wird vertraulich verwaltet und man kann sich sicher sein, dass nichts auf mysteriöse Weise verschwinden wird. Auch hier gab es noch nie negative Schlagzeilen. Auch bei der Ein- und Auszahlung ist das Unternehmen sehr vorsichtig und schützt die Kunden, wo es nur geht. Die Wettquoten Das riesige und Wettangebot überzeugt natürlich auch anhand seiner Quoten. Bet365 befindet sich auch mit den Quoten in der Ersten Liga und bei keinem anderen Anbieter stehen die Chancen auf einen Gewinn so hoch. Der Auszahlungsschlüssel liegt bei ca. 95 Prozent. Also werden rund 95 Prozent der Einlagen der Kunden wieder als Gewinne ausbezahlt. Dies ist wirklich ein hervorragender Schnitt. Sogar bei Außenseiterwetten, kann bet365 mit hervorragenden Quoten punkten. Live-Wetten überzeugen Die Live-Wetten sind natürlich auch alle seriös und überzeugen die Kunden. Die meisten Umsätze werden übrigens in diesem Bereich gemacht. Der Bereich der Live-Wetten ist sehr beeindruckend und wird auch entsprechend in Szene gesetzt. Mehrere hundert Live-Events werden täglich geboten und die verschiedenen Wettmöglichkeiten überzeugen. Die meisten Live-Wetten werden sogar per Streaming übertragen und so ist man immer auf dem aktuellsten Stand und verpasst keinerlei Wette mehr. Vor allem der Bereich Fußball ist hier besonders gefragt bei den Kunden.

Seriosität überall bei Bet365

Die Webseite von bet365 ist sehr einfach und übersichtlich gehalten. Die Benutzerfreundlichkeit steht an oberster Stelle und auch Anfänger finden sich sehr schnell zurecht. Sicherlich dauert es ein wenig bis man wirklich alle Funktionen kennt, also ist es sinnvoll, sich einige Tage sehr intensiv mit der Seite zu befassen. Anschließend kann auch gleich mit dem Wetten begonnen werden. Zu Beginn muss natürlich auch erst einmal ein Konto eröffnet werden. Wann die erste Einzahlung getätigt wird, bleibt selbst überlassen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Konto aufzuladen. Besonders beliebt ist es über die Paysafecard und auch eine Menge Wallett-Lösungen stehen zur Verfügung. PayPal gibt es leider noch nicht. Dies sehen viele Kunden als eher negativ an. Dennoch ist die Seite sehr seriös. Ausgezahlt werden kann ebenfalls über mehrere Möglichkeiten, hier ist allerdings die Banküberweisung am beliebtesten. Die Bearbeitung nimmt allerdings drei bis vier Werktage in Anspruch. Sollte es hier zu Problemen kommen, dann kann sich natürlich jederzeit vertrauensvoll an den Support gewandt werden.
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!