eSport Wetten – Der neue Trend bei Sportwetten

eSportsGEN_D2047_300x50_EN

Mit eSport Wetten von erstklassigen Quoten profitieren

Die Online Buchmacher erweitern ihr Portfolio immer wieder um neue Sportarten. Zu den neuesten Trends auf dem Sportwettenmarkt gehört der eSport. Mit den neuen Streaming Technologien ist die Live Übertragung Profi-Spielern der Titel League of Legends, Starcraft, Dota 2 oder dem Klassiker Counter-Strike problemlos möglich. Für Wettfans ergeben sich hierdurch völlig neue Möglichkeiten. Da es den Buchmachern hier an der nötigen Erfahrung fehlt, sind die Quoten oftmals deutlich besser als bei den klassischen Sportarten. Für echte Favoritentipps bewegen sich diese sehr oft in einem Bereich zwischen 1,15 und 1,25. Im Vergleich zum Fußball kommt es beim eSport in der Regel zu weniger Überraschungen.

Diese Gründe sprechen für Wetten auf eSport:

  • Gute Quoten vor allem bei Favoritentipps
  • Überraschungen sind beim eSport eher selten
  • Surebets oft möglich
  • Quoten werden eSport langsamer angepasst
  • Erstellung der Wettquoten erfolgt manuell
e-sports - Header

e-Sport der neue Trend bei Sportwetten.

Was ist eSport überhaupt?

Der Trend des eSport entstand ursprünglich in Asien. Populär ist dieser Sport vor allem in Korea wo eSportler als echte Superstars verehrt werden. Hier treten professionelle Computerspieler vor vollen Stadien und einem Millionenpublikum gegeneinander an. In der Regel werden die Events im Internet übertragen. Je nach Computerspiel treten die Spieler einzeln oder im Team gegeneinander an. In den letzten Jahren ist der Trend auch nach Europa und in die USA übergesprungen. e-sports - league of legendsAuch wenn eSports von manchem noch belächelt wird handelt es sich hier längst um keine Spielerei mehr. Vielmehr handelt es sich hier um ein Millionenbusiness mit Sponsoren wie Coca-Cola oder Microsoft. Die besten Spieler verdienen mittlerweile Millionen von Dollar jährlich. League of Legends ist der mit Abstand erfolgreichste eSport Titel und seit 2014 in den USA offiziell als Sportart anerkannt. Gewettet werden kann hier auf die größten Turinere wie das LCS. Erst kürzlich hat der Hersteller verkündet für den nächsten Event ein Preisgeld von 11 Millionen Dollar  

Auf welche Games kann gewettet werden?

Die Basis um auf eSport wetten zu können ist zunächst einmal ein eSport Titel. In den letzten Jahren sind immer wieder neue Titel auf den Markt gekommen, wobei jedoch nicht alle auch wirklich erfolgreich waren. Im Wesentlichen haben sich fünf Titel etabliert, die zum einen viele Fans haben und zum anderen auch von Buchmachern für Wetten angeboten werden.

Die beliebtesten Titel für eSport sind:

  • League of Legends Wetten
  • Dota 2 Wetten
  • Counter-Strike (CS:GO)
  • Starcraft 2 Wetten
  • Hearthstone Wetten

Welche Wettmärkte bieten die eSport Buchmacher an?

Am weitesten verbreitet ist beim eSport die Einzelwette. Hier wird auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden gewettet. Letzteres kommt bei eSport Wetten jedoch nur relativ selten vor. Je nach Buchmacher werden auch Kombi- oder Systemwetten angeboten. Durch die Kombination von mehreren Tipps lassen sich deutlich höhere Quoten erzielen. Bei entsprechend größerem Risiko natürlich. Je nach Titel gibt es zudem noch verschiedene Spezialwetten. Bei LOL oder auch CS:GO wäre das beispielsweise „First Blood“.

Surebets nutzen bei eSport Wetten

Surebets erfreuen sich bei professionellen Sportwettern besonderer Beliebtheit. Kein Wunder, den bei diesen Wetten kann man nur gewinnen. Möglich wird dies durch Quotenunterschiede zwischen zwei Wettanbietern.

Hierzu ein kleines Beispiel:

  • Quoten Buchmacher A: Team 1 (1,60) gegen Team 2 (2,25)
  • Quoten Buchmacher B: Team 1 (2,25) gegen Team 2 (1,60)
Wer in diesem Fall beispielsweise 10 Euro beim Buchmacher A auf das Team 1 und beim Buchmacher B auf Team 2 setzt, kann kein Geld verlieren. Um ein möglichst großes Angebot an Surebets zu finden ist es ratsam, bei möglichst vielen Buchmachern ein Wettkonto zu eröffnen. Gerade beim eSport zeigen sich die Wettanbieter noch als recht unerfahren, sodass sich verhältnismäßig viele Surebets finden. Durch die Eröffnung von mehreren Wettkonten können Sie sehr schnell auf mögliche Quotenänderungen reagieren. Diese sind am ehesten bei Anfangsquoten und in etwa gleichstarke Teams oder Spielern zu finden.

Wissen ist Macht

Wie bei allen Sportwetten kommt es auch bei eSport Wetten vor allem auf das entsprechende Hintergrundwissen an. Echte eSport Fans, welche die Szene gut kennen sind dem Buchmacher oftmals überlegen. Entscheidend ist dabei immer die aktuelle Form der Spieler. Anhand von Streams und Showmatches lässt sich diese beinahe täglich beurteilen. Die relative Spielstärke kann je nach Turnier und Wettbewerb aufgrund von Patches, Balance-Änderungen oder einer weiten Anreise negativ beeinflusst werden. Um erfolgreich zu wetten ist es wichtig, die eSport Szene genau im Auge zu behalten.

5 Tipps zu eSport Wetten:

eSport Wetten sind sehr gut geeignet, um den einen oder anderen Euro extra zu verdienen. Um dabei erfolgreich zu sein im Folgenden 5 wichtige Tipps:
  • Bei mehreren Buchmachern ein Wettkonto eröffnen.
  • Aktiv nach Surebets und Quoten-Unregelmäßigkeiten suchen
  • Interessant sind vor allem neu eingestellte Quoten, da die Buchmacher oftmals Probleme haben die Einstandsquote zu finden.
  • Nicht alles auf eine Karte setzen, sondern die Einsätze geschickt auf mehrere eSport Wetten verteilen.
  • Entwicklung der Wettquoten im Auge behalten. Einige große Anbieter sind nicht in der Lage, ihre Wettquoten ordentlich zu pflegen also anzupassen.

Die besten Buchmacher für eSport Wetten

Leider haben derzeit noch nicht alle Buchmacher eSport Wetten im Programm. Einige der großen Wettanbieter beobachten noch wie sich der Markt mit eSport Wetten entwickelt. Hie und da wird auch mal die eine oder andere Spezialwette angeboten. Fest im Programm haben diese Wettart jedoch nur wenige Bookies. Zu den Marktführern in diesem Bereich gehört momentan der Buchmacher Pinnacle. Hier finden Fans das größte Wettprogramm und nahezu täglich interessante Angebote. Dazu gibt es noch einige andere Bookies wie bet365 oder Betway, die verschiedene eSports Titel im Programm haben. pinnacleDer auf Curacao ansässige Buchmacher Pinnacle wirbt damit, die besten Quoten für Sportwetten und eSport anzubieten. In vielen Quotenvergleichen hat sich dies auch als zutreffend erwiesen. Unbestritten ist zudem, dass Pinnacle mit dem größten Angebot an e-Sport Wetten aufwarten kann. Zum Wettportfolio gehören alle Spiele in den USA und Europa der aktuellen League of Legends Championship Series von Season 3 und die Spiele der GIGABYTE StarsWar League und von NiceGameTV LoL Battle. In Vorbereitung sind zudem Wetten auf Spiele der Dota 2 SEA League. Aktuell befindet sich das Game noch in der Beta-Phase. Getippt werden kann sowohl auf die einzelnen Ligaspiele wie auch auf den Gesamtsieger. Einen Bonus für Neukunden gibt es bei Pinnacle zwar nicht, dieser Nachteil wird jedoch durch die erstklassigen Quoten mehr als wettgemacht.

Bei Pinnacle angebotene Spiele:

  • League of Legends
  • Dota 2
  • Starcraft 2
  • Hearthstone
  • Counter Strike
 
Jetzt zu Pinnacle SportsÜberzeugen Sie sich von den erstklassigen Wettquoten!
betway bonusDer britische Buchmacher Betway ist seit 2006 auf dem Sportwettenmarkt aktiv und hat sein Angebot an eSport Wetten in letzter Zeit stark ausgebaut. Gewettet werden kann auf alle großen Events, wobei Betway hier auch die eine oder andere interessante Spezialwette anbietet. Zum Grundprogramm gehören Wetten auf die Esportal Dota 2 League sowie die SK Telecom Proleague. Neukunden werden bei Betway mit einer Freiwette im Wert von bis zu 50 Euro begrüßt. So können Fans ohne Risiko ihre erste eSport Wette platzieren. Praktisch ist zudem, dass auch PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert wird. Der Buchmacher hat seinen Firmensitz in London ist jedoch auf Malta registriert. Somit ist der Bookie im Besitz einer hochwertigen EU-Lizenz.

Bei Betway angebotene Spiele:

  • League of Legends
  • Dota 2
  • World of Thanks
  • Hearthstone
 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!
bet365Bet365 ist Marktführer, wenn es um klassische Sportwetten geht. So wundert es nicht, dass der britische Buchmacher auch einen Bereich mit eSport anbietet. Aktuell ist das Angebot an Titeln noch etwas begrenzt. Auch bei den Spezialwetten kann bet365 im Gegensatz zu den normalen Sportwetten noch nicht ganz mithalten. Dennoch kann es sich lohnen, einmal bei bet365 vorbeizuschauen. Denn auf die erste Einzahlung legt der Wettanbieter nochmals einen Bonus von 100 Prozent bis maximal 100 Euro drauf. So kann dass eSport Angebot von bet365 relativ risikolos erkundet werden. Zu den großen Pluspunkten von bet365 gehört der rund um die Uhr besetzte Kundenservice. Dieser ist sowohl per Live Chat wie auch kostenloser Hotline erreichbar.

Bei bet365 angebotene Spiele:

  • League of Legends
  • Dota 2
 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!
bet-at-homeBet-at-Home ist ein Buchmacher mit österreichischen Wurzeln, welcher schon sehr lange auf dem Sportwettenmarkt aktiv ist. Unter dem Wettportfolio des Bookies findet sich auch eine Rubrik mit e-Sports. Standardmäßig werden hier die Titel Dota 2 und Counter Strike angeboten. Gewettet werden kann unter anderen auf die Events der Esportal League. Bezüglich der Spezialwetten fällt das Angebot bei Bet-at-Home noch nicht allzu umfangreich auf. In der Regel hat der Buchmacher ausschließlich die klassischen 3-Wege-Wetten im Programm. Neukunden erhalten aktuell einen Wettbonus von bis zu 100 Euro. Punkten kann der Buchmacher zudem mit einem sehr guten Kundenservice.

Bei Bet-at-Home angebotene Spiele:

  • League of Legends
  • Dota 2
  • Starcraft 2
 
Jetzt zu bet-at-homeund 50% Bonus bis zu 100€ kassieren!

League of Legends

Mit rund 30 Millionen aktiven Spielern weltweit ist League of Legends (LoL)das Spiel mit den meisten Anhängern im Internet. Mit der Champion Ship Series (kurz LCS) hat Riots in Asien, den USA und Europa eine eigene Liga eingeführt. In dieser kämpfen jeweils acht Teams um den Sieg. Für LoL gibt es verschiedene Spielmodi wobei Ligaspiele generell imm 5vs.5 Modus ausgetragen werden.Es treten fünf Spieler an, die jeweils die Rolle eines frei wählbaren Champions übernehmen. Je höher der Level desto besser sind auch die einzelnen Werte. So gibt es beispielsweise mehr Lebenspunkte und eine höhere Schlagkraft. Zudem verbessern sich auch die sozialen Fähigkeiten der einzelnen Charaktere. Die Spielzeit peträgt pro match zwischen 30 und 45 Minuten. Sieger ist wer den gengerischen Nexus zerstört bzw. seinen Gegner zum Aufgeben zwingt. e-sports - dota 2

Dota 2

Beim Titel Dota 2 können Wettfans bei den Buchmacher auf die Spiele der Esportal League wetten. Die Regeln hierfür sind relativ einfach. Zu Beginn einer Runde entscheidet sich der Spieler für einen von 99 Charakteren. Das einzige Ziel liegt darin, den gegnerischen Ancient (HQ) zu zerstören. Die Karte ist in drei unterschiedliche sogenannte Lanes aufgeteilt. Durch das Töten von gegnerischen Heroes oder Creeps kommen die Spieler zu Gold und Erfahrungspunkten. e-sports - starcraft 2

Starcraft 2

Bei der Markteinführung des Spiels Starcraft 2 wurden 2010 innerhalb von nur 48 Stunden mehr als 1,5 Millionen Exemplare verkauft. Mittlerweile gibt es eine eigene Esport Liga, welche sich in die Kategorien Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Meister und Großmeister unterteilt. Im Multiplayer Modus müsen die gegnerische Basis sowie dessen komplette Einheiten vernichtet werden. Hierzu werden mit den gesammelten Ressourcen neue Basen eröffnet. Mit diesen lassen sich zusätzliche Einheiten produzieren, welche über unterschiedliche Werte wie Kampf- und Schlagkraft oder Schnelligkeit verfügen. e-sports - herartstone

Hearthstone

Bei Heartstone handelt es sich um ein schnelles Strategie Kartenspiel. Obwohl sich das Spiel im Moment noch in der Betaphase befindet gibt es doch schon die ersten kleineren Turniere und natürlich auch schon die ersten Wettanbieter die das Game in ihr Wettprogramm aufgenommen haben. Gespielt werden verschiedene Turniere sowie eine Weltmeisterschaft. audience esport compare

Fazit zu den eSport Wetten

Der Trend mit eSport Wetten ist nicht mehr aufzuhalten. So ist damit zu rechnen, dass die Zahl der Buchmacher sich in nächster Zeit noch deutlich vergrößern wird. Bis es soweit ist, lohnt es sich, bei jedem der genannten Bookies ein Wettkonto zu eröffnen um so immer die besten Wettquoten zu erhalten. Wie bei allen Sportwetten gilt auch hier, ohne das nötige Hintergrundwissen wird es keinen dauerhaften Erfolg geben. Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare