Paddy Power startet Wettannahme via Facebook Messenger mit modernem ChatBot

Eine der kommenden Innovationen, die gerade erst in den Startlöchern stehen, sind ChatBots in allerlei Netzwerke. Es handelt sich hier um kleine künstliche Intelligenzen, die bereits fähig sind sich mit einem menschlichen Gesprächspartner in einem Messenger zu unterhalten. Bei Paddy Power hält die Innovation nun erstmals in dieser Form Einzug in den Sportwetten Markt und erlaubt es Nutzern sogar Wetten via Facebook Messenger einzureichen. Nähere Details zum neuen Feature und der Zukunft am Sportwetten Markt lesen Sie im Folgenden.

Kurz und knapp erklärt – Das kann ein ChatBot

Wie bereits einleitend geschrieben kann ein ChatBot selbstständig auf geschriebene Nutzeranfragen reagieren. Grundsätzlich ist dies in jedem Chat oder Messenger möglich, wo der Betreiber eine Schnittstelle zur Einbindung solch kluger Programme anbietet. Eine der hier führenden Plattformen ist Facebook. Der Social Media Riese liefert sich ein Wettrennen in der eigenen Entwicklung entsprechender Features mit Google, Microsoft und anderen Branchengrößen.

Während ein ChatBot aus Nutzersicht mit einem digitalen Assistenten in Smartphones zu vergleichen ist, wie beispielsweise Apples Siri einer ist, der eben auf geschriebenes statt gesprochenes Wort hört, sind die Anforderungen aus Entwicklersicht entsprechend höher.

Ziel muss es sein nicht nur auf bestimmte Redewendungen zu reagieren wie beispielsweise „Wie wird das Wetter heute?“ bei Smartphone Assistenten einer ist. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten muss ein ChatBot auch entsprechende abweichende Ausdrucksweisen möglichst alle kennen oder schlussfolgern können. In unserem Beispiel funktioniert dies sogar ebenfalls bereits. Etwa funktioniert auch die Frage „Wird es heute regnen?“. Bei abstrakteren Formulierungen wie „Werde ich heute nass?“ kommen die digitalen Bots häufig schon ins Straucheln.

Ein ChatBot muss noch höhere Anforderungen erfüllen. Für den praxisnahen Betrieb muss er auch typische Schreibfehler wie „Weter“ statt „Wetter“ entsprechend erkennen und übersetzten können. Denn ein Mensch könnte dies auch. Und der ideale ChatBot wäre als solcher nicht mehr zu erkennen.

Paddy Power ChatBot

Und erst, wenn dies alles funktioniert können Firmen oder Dienstleister die Programme für einen reibungslosen und für beide Seiten zufriedenstellenden Kundenkontakt nutzen. In dieser Lage sieht sich Paddy Power offenbar. Denn das Vertrauen, welches in den ChatBot gesetzt wird, ist recht hoch.

 
Jetzt zu Paddy Powerund Bonus kassieren!

Das kann der Paddy Power ChatBot auf Facebook

Der Paddy Power Chat Bot für den Facebook Messenger soll nicht nur fähig sein einfache oder kompliziertere Anfragen zu lösen. Er soll auch Wetten im Nutzerauftrag annehmen können. Und zwar als geschriebenes Wort. Eine Verknüpfung zwischen Facebook Konto und Wettkonto ist natürlich hier die Voraussetzung. Dann aber sollte es beispielsweise problemlos funktionieren eine Wette mit den geschriebenen Worten „Setze 5 Euro auf einen Sieg von Dortmund in München“ im Facebook Messenger zu platzieren. Der Paddy Power ChatBot sucht das Wettprogramm nach einer geeigneten Wette ab, platziert diese nachdem er zur Sicherheit noch einmal nachfragt und zieht die Einsätze automatisch vom Wettkonto ab. Über das Ergebnis unterrichtet er einen nach Auswertung auf Wunsch ebenfalls.

Außerdem lassen sich einfach Quoten zu einzelnen Ereignissen im Messenger abfragen ohne selbst eine Suchfunktion nutzen zu müssen. Sofern der Nutzer dies wünscht unterrichtet der Paddy Power ChatBot auf Facebook seine Nutzer auch zu einzelnen Sport News oder besonderen Promotionen.

Paddy Power ChatBot

Das Persönliche hinter der Maschinenintelligenz zählt

Obwohl beim neuen Paddy Power ChatBot auf Facebook natürlich sachlich betrachtet eine Maschine den Kundenservice übernimmt ist es doch das Gefühl des Persönlichen, welches solche Systeme zum Erfolg werden lassen kann. Man schreibt Nachrichten, eben wie mit einem echten Menschen, statt manuell durch Menüs zu klicken. So kommt es, dass der Paddy Power ChatBot eine weitaus persönlichere Wetterfahrung generiert, als es reguläre Sportwetten Anbieter im Internet derzeit in der Regel können.

So erkläret Paddy Power selbst die Entscheidung zum neuen Facebook ChatBot

In Interviews hatte sich auch Paddy Power Chef und Gründer Michael Healy geäußert. Entnimmt man diesen die wichtigsten Informationen, dann lässt sich die Entscheidung einen Facebook ChatBot zu nutzen wie folgt zusammenfassen.

 
Jetzt zu Paddy Powerund Bonus kassieren!

Einerseits gibt der Buchmacher an zu wissen, dass seine Kunden Messaging Apps mögen. Weiterhin versammelt Facebook beinahe die halbe Menschheit und Paddy Power Kunden sind dort überaus zahlreich vertreten. Der Buchmacher redet sogar von fast allen Kunden, die auch auf Facebook vertreten wären. Dies mit der Innovation ChatBot zusammen ergab Facebook als logischen Schritt die Entwicklung in Richtung ChatBot anzustoßen.

Diese Firma steckt hinter dem Paddy Power ChatBot auf Facebook

Als Auftragsarbeit angefertigt hat die Firma Onionsack Limited den Paddy Power ChatBot für Facebook. Kein unbeschriebenes Blatt in der Branche der künstlichen Intelligenz. Bereits mehrere künstliche Systeme hat der Anbieter entworfen. Auch im Glücksspielbereich ist dies kein Neuling. Hier wurden bereits Softwarelösungen für William Hill und Ladbrokes ausgearbeitet.

Wie verbreitet sind ChatBots derzeit im Glücksspiel?

Tatsächlich verbreitet sind ChatBots derzeit noch nicht im Glücksspiel. Es ist anzunehmen, dass einige Anbieter die ganz einfachen Supportanfragen von einem Bot ausführen lassen, der diese dann bei Problemen aber noch immer einem Menschen übergibt. Eine solch umfassende Lösung, die sogar das Platziere von Wetten über den ChatBot erlaubt, ist einmalig.

Wirklich häufig sind Bots in einem anderen Bereich anzutreffen. Und dieser hat mit einer Unterhaltung gar nichts zu tun. Diverse Anbieter, wie beispielsweise das Online Casino Mr. Green, verwenden Bots die automatisch Facebook Postings erstellen um auf Promotionen, besondere Jahrestage oder ähnliches hinzuweisen. Für Unterhaltungen sind diese allerdings nicht geeignet. Daher erhält man bei entsprechenden Anbietern auch selten Reaktionen auf Kommentare unter den jeweiligen Beiträgen.

Die Zukunft ist voller ChatBots

Was übrigens auch Paddy Power erwartet: Meiner Ansicht nach ist die Zukunft voll von ChatBots. Auf vielen Plattformen, nicht nur auf Facebook. Ein heißer Kandidat ist zum Beispiel WhatsApp. Es ist eine kostengünstige, effiziente Alternative für viele Unternehmen Kunden zufrieden zu stellen. Die nach und nach ständig besser werdenden ChatBots könnten schon bald einen erheblichen Anteil des Kundenservice im Internet übernehmen und Support Teams einerseits entlasten, andererseits auch um ihre Jobs bangen lassen.

Diese Entwicklung ist kaum umstritten und sollte schon in den nächsten Jahren langsam Fahrt aufnehmen. In digitalen Lösungen sind Online Buchmacher aber häufig Vorreiter. Und so kann davon ausgegangen werden, dass ChatBots gerade im Bereich der Buchmacher künftig häufiger anzutreffen sind. Dies liegt auch daran, dass sicher nur ein recht kleiner Themenbereich abgedeckt werden muss. Denn Interesse an einer Unterhaltung über das Wetter wird ein Paddy Power Kunde selten haben. Andere Branchen haben es da schon schwerer. Selbst ein Supermarkt könnte auf das Wetter angesprochen werden, wenn es um eine Online Bestellung von Grillgut geht.

 
Jetzt zu Paddy Powerund Bonus kassieren!

Fazit zum Paddy Power ChatBot auf Facebook

Eine Innovation ist der neue Bot von Paddy Power zweifelsohne. Und irgendwie hat dies so früh auch kaum einer erwartet. Wie der ChatBot im Regelbetrieb auf längere Sicht funktioniert muss sich dieser Tage noch zeigen. Wenn er das, was er können soll, aber alles auch korrekt tut, dann ist dies eines der fortschrittlichsten Systeme für Kundenanfragen, die es derzeit gibt. Ich persönlich ziehe meinen Hut vor Paddy Power. Schon alleine dafür, dass die Herausforderung eines so komplizierten Projekts angegangen wurde.