Ein seriöser Buchmacher – Die 10 besten Tipps für die Auswahl

vester buchmacher für die jahre 2016, 2017 und 2018

Worauf es bei einem guten Buchmacher wirklich ankommt

Vor der ersten Wette steht immer die Suche nach dem richtigen Buchmacher. Aufgrund der großen Zahl an Anbietern ist die Auswahl nicht immer ganz einfach. In diesem Artikel gebe ich Tipps, woran Ihr einen guten und zuverlässigen Buchmacher könnt. Einen guten Überblick über die aktuell besten Buchmacher bietet zudem unser großer Online Vergleich.

Online Buchmacher - HeaderTipp 1: Seriosität und Transparenz

Ein wichtiges Zeichen für die Seriosität eines Buchmachers ist die Zahl seiner Kunden. Zudem steht auch eine langfristige Existenz am Markt für ein sicheres und zuverlässiges Arbeiten des Wettanbieters. Online Buchmacher die Zusagen nicht einhalten oder die Gewinne ihrer Kunden einbehalten werden sich nicht lange auf dem Markt halten können. Der Bekanntheitsgrad sowie werbewirksame Auftritte können ebenfalls als positives Zeichen gewertet werden. Dazu sollte jeder Online Buchmacher lizenziert sein und von einer staatlichen Stelle reguliert werden. Dies muss nicht zwangsläufig in Deutschland der Fall sein. Die Mehrzahl der Buchmacher ist ohnehin auf Malta oder einem britischen Überseegebiet wie Gibraltar lizenziert. Dies ist jedoch kein Zeichen, dass hier nicht seriös gearbeitet wird. Aufgrund der lange Zeit unsicheren Rechtslage in Deutschland haben sich viele bekannte Buchmacher wie Tipico für die Lizenzierung in einem anderen EU-Staat entschieden. Malta gilt bezüglich der Bestimmungen als sehr streng und hat für viele Länder eine Vorbildfunktion übernommen. Die vorhandene Lizenz sollte in jedem Fall im Impressum des Buchmachers aufgeführt werden.
Online Buchmacher - Tipico Lizenz

Beim deutschen Buchmacher Tipico sind alle wichtigen Informattionen zur Regulierung aufgeführt.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Tipp 2: Gut erreichbarer Kundenservice

Ein guter Kundenservice ist bei jedem Unternehmen wichtig. Dies gilt insbesondere auch für Wettanbieter. Kommt es zu Fragen oder Problemen sollten diese nach Möglichkeit direkt geklärt werden. Hierzu müssen alle wichtigen Informationen transparent auf der Webseite veröffentlicht und mit wenigen Klicks zu finden sein. Buchmacher die beispielsweise mit einem attraktiven Bonus werben und die Bedingungen dann irgendwo auf der Webseite verstecken oder gar komplett verschweigen können nicht als seriös eingestuft werden. Ein gut gemachter FAQ-Bereich ist hier in jedem Fall von Vorteil. Zudem muss der Support gut erreichbar sein. Idealerweise steht dieser rund um die Uhr zur Verfügung und kann per Live Chat oder eine gebührenfreie Hotline kontaktiert werden. Ein Vorzeigebeispiel für erstklassigen Support ist der britische Buchmacher bet365. Nach einem Klick auf Kontakt werden sämtliche Kommunikationsmöglichkeiten angezeigt. Es gibt eine kostenfreie Hotline und einen schnellen Live Chat, welche rund um die Uhr besetzt sind.
Online Buchmacher - bet365 support

Der britische Buchmacher bet365 bietet einen erstklassigen Support.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Tipp 3: Sicherheit der Webseite

Bei Registrierung und Einzahlungen werden immer auch sensible Kundendaten übertragen. Um einen Zugriff von Unbefugten zu verhindern sollten diese durch eine entsprechende Verschlüsselung geschützt werden. Bei seriösen Buchmachern ist in der Regel mindestens ein Zertifikat zu finden, welches die Sicherheit der Daten bestätigt. Zudem sollte immer transparent vermittelt werden, auf welchem Wege die Datenübertragung erfolgt. So ist beispielsweise das Zertifikat von Thawte ein sicheres Zeichen dafür, dass Daten immer verschlüsselt übertragen werden. Das in Südafrika ansässige Unternehmen kontrolliert regelmäßig die Webseiten zahlreicher Anbieter und stellt hierfür ein entsprechendes Zertifikat aus. Thawte war laut eigenen Angaben das erste Unternehmen, das solche Zertifikate an Stellen außerhalb der USA ausgab.
Online Buchmacher - mybet Zertifikate

Das Wettportal von mybet ist gleich mehrfach zertifiziert.

 
Jetzt zu mybetund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!

Tipp 4: Angebotene Zahlungsarten

Seriöse und gute Online Buchmacher stellen ihren Kunden eine Reihe von sicheren Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zum Standard gehören dabei die Kreditkarten von Visa und Mastercard, Banküberweisungen sowie die e-Wallets von Skrill und Neteller. Mittlerweile akzeptieren auch immer mehr Buchmacher Zahlungen per PayPal. Direktbuchungssysteme wie Sofortüberweisung oder Giropay ermöglichen schnelle Überweisungen in Echtzeit und sollten ebenfalls zum Zahlungsportfolio des Buchmachers gehören. Neben der Anzahl von Zahlungsmöglichkeiten sollte zudem auf mögliche Gebühren geachtet werden. Sofern diese bei einzelnen Transfermethoden vorhanden sind müssen sie transparent kommuniziert und nicht irgendwo auf der Webseite versteckt werden. Gleiches gilt für weitere Bedingungen wie Mindest- und Höchstbeträge oder die mögliche Bearbeitungsdauer. Ein weiteres Kriterium ist die schnelle Bearbeitung von Auszahlungswünschen. Bei guten Buchmachern geschieht dies innerhalb von 24 Stunden. Vor der ersten Auszahlung verlangen seriöse Anbieter immer eine Verifizierung des Kunden. Hierzu wird in der Regel eine Kopie des Personalausweises sowie eventuell noch eine aktuelle Rechnung des Stromversorgers oder Telefonanbieters auf den Server hochgeladen. Auch hier kann wieder bet365 als lobendes Beispiel erwähnt werden.
Online Buchmacher - bet365 Einzahlung

Übersichtliche Darstellung der Zahlungsmöglichkeiten mit allen Infos bei bet365.

Tipp 5: Qualität des Neukundenbonus

Nahezu jeder Online Buchmacher bietet für Neukunden einen Wettbonus an. Dieser bewegt sich je nach Wettanbieter zumeist zwischen 20 und 100 Euro. Sportwetter sollten sich dabei jedoch nicht von einem hohen Betrag blenden lassen. Entscheidend für die Qualität eines Bonus sind immer die hierfür geltenden Bedingungen. Denn natürlich hat kein Buchmacher etwas zu verschenken. Bevor ein Wettbonus ausgezahlt werden kann, müssen immer gewisse Umsatzbedingungen erfüllt werden. Zunächst einmal sollten diese immer offen und transparent kommuniziert werden. Zudem ist es natürlich wichtig, dass sich die Bedingungen auch tatsächlich erfüllen lassen. Ansonsten nützt auch der höchste Bonus nichts. Müssen Bonusbetrag und Einzahlung mehr als zehnmal umgesetzt werden und dann eventuell noch in kurzer Zeit, kann nicht mehr von kundenfreundlichen Bedingungen gesprochen werden. Gleiches gilt auch, wenn eine Mindestquote von mehr als 2,0 festgelegt wird. Gut gelöst wurde dies beispielsweise beim Mobilbet Bonus. Die Angebote werden transparent unter der Rubrik Promotions präsentiert und mit einem Klick auf „weitere Info“ können die Bedingungen direkt eingesehen werden.
Online Buchmacher - mobilbet bonus

Mobilbet präsentiert seine Bonusbedingungen sehr transparent.

 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Tipp 6: Wettangebot eines Buchmachers

Das vorhandene Wettangebot ist zwar kein direktes Zeichen für Seriosität gehört jedoch zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl. Dabei hängt die Entscheidung natürlich auch immer von den persönlichen Präferenzen ab. Die Klassiker wie Fußball, Tennis, Eishockey oder Basketball sind ohnehin bei jedem Online Buchmacher zu finden. Unterschiede gibt es jedoch bei der Wettanzahl sowie den vorhandenen Spezialwetten. Deutsche Wettanbieter legen ebenso wie die europäischen Buchmacher einen besonderen Fokus auf den Fußball. Wer gerne auf unterklassige Ligen wettet, sollte darauf achten, dass auch dem Amateursport eine ausreichende Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die größten Unterschiede gibt es jedoch bei den vorhanden Wettmärkten. Während Buchmacher wie bet365 oder Tipico pro Begegnung bis zu 100 Spezialwetten und mehr anbieten sind bei anderen gerade einmal rund 20 zu finden. Wer also nicht, ausschließlich die klassischen 3-Wege-Wetten abgeben möchte, sollte hier ein besonderes Augenmerk darauf haben. Zu den Highlights gehört hier sicher das Wettangebot von BigBetWorld. Hier finden Wettfans je nach Begegnung bis zu 500 verschiedene Wettangebote.
Online Buchmacher - bigbetworld wettmärkte

Riesige Auswahl an Spezialwetten bei BigBetWorld.

 
Jetzt zu Big Bet Worldund 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ kassieren!

Tipp 7: Verantwortungsvolles Spielen und Spielerschutz

Wie bei anderen Glücksspielen kann es auch bei Wetten zu einem Suchtverhalten kommen. Buchmacher mit einer Lizenz sind dazu verpflichtet ihre Kunden auf mögliche Gefahren bei Sportwetten hinzuweisen. Zudem müssen Möglichkeiten zur Selbstlimitierung vorhanden sein. So können Nutzer beispielsweise Limits für Einzahlungen, Wetteinsätze oder wöchentliche Verluste einstellen. In der Regel gibt es im persönlichen Kundenbereich die entsprechenden Möglichkeiten.
Online Buchmacher - tipico limits

Einstellung der Limits bei Tipico.

Beim deutschen Buchmacher Tipico haben Kunden die Möglichkeit, verschiedene Limits einzustellen. Zudem kann das Wettkonto auch komplett gesperrt werden, auch über die mobile Tipico App.

Tipp 8: Berechnung der Wettsteuer

Seit Juli 2012 muss in Deutschland für jede Sportwette eine 5-prozentige Wettsteuer abgeführt werden. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Buchmacher hierbei vorgehen. Zu einen gibt es Wettanbieter wie Tipico, die komplett auf eine Einbehaltung der Wettsteuer verzichten und diese in vollem Umfang für ihre Kunden übernehmen. Dies ist für Sportwetter natürlich immer die beste Lösung, da Gewinne immer in voller Höhe auf dem Wettkonto gutgeschrieben werden. Wichtig dabei ist auch, dass ein Verzicht auf die Wettsteuer nicht zu Lasten der Quoten geht. In diesem Fall hätte der Kunden keinen echten Nutzen. Ein genauer Wettquoten Vergleich ist deshalb immer zu empfehlen. Dazu gibt es Buchmacher wie mybet oder Bet-at-home, welche die Steuer direkt vom Einsatz abziehen. Eine dritte Variante ist, die 5-prozentige Steuer nur vom Gewinn einzubehalten. Nach diesem Muster verfahren unter anderem Interwetten und bet365. Einige Online Buchmacher lassen ihren Kunden auch die Wahl, auf welche Weise die Berechnung der Steuer erfolgen soll.
 
Jetzt zu mybetund 100% Bonus bis zu 100€ erhalten!

Tipp 9: Mögliche Zusatzangebote

Auf der Webseite eines Buchmachers finden sich in der Regel noch verschiedene Zusatzangebote. Zum Standard gehört dabei ein Online Casino. Ob dies genutzt wird, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Wer gerne zwischendurch ein Spielchen macht, sollte auf diese Möglichkeit achten. Noch wichtiger ist jedoch, dass eine gute Sportwetten App vorhanden ist. Denn die Wettabgabe von unterwegs wird immer beliebter und wichtiger. Zwar hat mittlerweile fast jeder Buchmacher eine solche Anwendung im Programm, was die Qualität betrifft, gibt es allerdings deutliche Unterschiede. Deshalb habe ich die Anwendungen der meisten Anbieter genau unter die Lupe genommen. Ihr findet die Testberichte hierzu in der entsprechenden Rubrik. Eine gute Sportwetten App zeichnet sich zum einen durch einfache Bedienung und zum anderen durch möglichst viele Funktionen aus. So sollte auch die Registrierung sowie Ein- und Auszahlungen von unterwegs aus möglich sein. Zu empfehlen ist hier insbesondere die App von Tipico, eine der besten mobilen Anwendungen auf dem Markt. Online Buchmacher - tipico mobil

 Tipp 10: Niveau der Wettquoten

Zum Schluss nochmals ein ganz wichtiger Faktor für einen guten Buchmacher. Die Quoten sind entscheidend dafür, welcher Gewinn sich mit Sportwetten erzielen lässt. Ein Wettquoten Vergleich bringt Aufschluss über die Anbieter mit dem besten Quotenniveau. Bei guten und seriösen Buchmacher bewegt sich der der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel auf einem Niveau von etwa 93 bis 95 Prozent. Bei absoluten Top-Events kann dieser auch einemal auf 97 Prozent steigen. Zu beachten ist, dass die Quoten für Livewetten in der Regel etwas geringer ausfallen. Neben der Höhe ist zudem auch die Stabilität der Quoten wichtig. Sonst kann es passieren, dass der Quotenschlüssel für weniger bekannte Sportereignisse dramatisch absinkt. Folgen Sie Sportwettenanbieter.com auf: Facebook | Twitter | Google + |  Pinterest | Youtube | Linkedin  | Slideshare