Die Fußball EM 2016 – Alle Spieler: Joshua Kimmich

Bild: Wikipedia

Bild: Wikipedia

Sehr jung und dennoch sehr begehrt und bekannt ist Joshua Kimmich, im Kreise des deutschen Fußballs. Da verwundert es wenig, dass der Nachwuchsspieler, der momentan beim FC Bayern unter Vertrag steht, es in die deutsche Auswahl für die Fußball EM 2016 schaffen konnte. Alles zum Werdegang des Spielers, dessen bevorzugte Position die im Mittelfeld und der Innenverteidigung ist, dessen bisherige Erfolge und auch alles zur Person Joshua Kimmich findet sich im Folgenden noch einmal übersichtlich an einem Ort zusammengefasst. Dazu werden sich zum Abschluss noch eine eigene Einschätzung zum Spieler, sowie die Einschätzung der Experten im Fußball finden.

Joshua Kimmich – Seine Erfolge und Werdegang in nationalen Ligen

Joshua Kimmich spielte, im Anschluss der obligatorischen Spiele im örtlichen Verein seiner Jugend, schon ab einem Alter von 12 Jahren in sämtlichen Jugendmannschaften des VFB Stuttgart. In der Saison 12/13 mündete dies in der A-Jugend- Bundesliga.

Weiter sollte es bei den Schwaben aber nicht gehen. RB Leipzig, damals noch Drittligaaufsteiger, verpflichtete Joshua Kimmich für 2 Jahre. Allerdings mit Rückkaufoption für Stuttgart. Hätten die Schwaben diese Option nicht genutzt, dann wäre der Vertrag um weitere zwei Jahre automatisch verlängert worden. Beim RB Leipzig konnte Kimmich erste Erfolgsluft schnuppern. Er stieg in die zweite Liga auf und durfte dort auch spielen, ab der Saison 2014.

Erfolgsbrause: Joshua kimmich ist nicht der erste Sportler, dessen Karriere nach einem von Red Bull gesponserten Verein oder Sport groß wurde.

Erfolgsbrause: Joshua Kimmich ist nicht der erste Sportler, dessen Karriere nach einem von Red Bull gesponserten Verein oder Sport groß wurde.

Allerdings hatte auch der FC Bayern München das junge Talent entdeckt und bekundete Interesse. Joshua Kimmich verließ Red Bull Leipzig zur Saison 15/16. Um dies zu bewerkstelligen nutzte Stuttgart als eine Art Zwischenhändler die Rückkaufoption und verkaufte Joshua Kimmich sofort weiter an die Bayern. Dabei profitierte der VFB noch von Ablösezahlungen. Sein Vertrag läuft derzeit bis 2020. Im August und September des Jahres durfte Joshua Kimmich für die Bayern zuerst im DFB Pokal, und danach auch in der Bundesliga und der Champions League spielen. Deutsche Meisterschaft und Pokal konnten die Bayern in dem Jahr gewinnen, sodass Kimmich schon erste Eintragungen in einer vermutlich schnell wachsenden Liste von Erfolgen tätigen darf.

Joshua Kimmich – Internationale Erfolge

International konnte Kimmich leider bisher noch keine Trophäen hochhalten. Bei den Bayern erscheint dies aber eher als eine Frage der Zeit. Immerhin kam er schon zu bereits erwähnten Einsätzen in der Champions League. Mehr, als in einem Jahr bei den Bayern möglich war, konnte Joshua Kimmich im internationalen Vereinsfußball noch nicht erreichen.

In der Nationalelf konnte Joshua Kimmich bislang vereinzelte Spiele in den Altersstufen U 17 bis U21 spielen und erste Erfahrungen sammeln. Zu wirklicher Routine dürfte dies aber noch nicht reichen. Dennoch bekommt Joshua Kimmich zur EM 2016 die Chance eingesetzt zu werden. In einer A Nationalelf, für die er bislang noch nicht gespielt hat.

Arbeitsplatz für Kimmich - Bayerns Arena

Arbeitsplatz für Kimmich - Bayerns Arena

Warum wurde Kimmich zur EM aufgestellt?

Jogi Löw ist bekannt dafür gerne zu experimentieren und junges Blut in die Nationalelf zu holen. Die etwas überraschende Nominierung des Joshua Kimmich, überraschend auch nur deshalb, weil bislang keine Erfahrungen in anderen Spielen gesammelt wurden, dürfte ziemlich sicher in diese Kerbe schlagen. Zusammen mit den bisher tollen Leistungen im Kader des FC Bayern natürlich, die auch ein Grund für die Auswahl sind.

Joshua Kimmich Privat

Der am 8. Februar 1995 im Baden- Württembergischen Rottweil geborene Joshua Kimmich lebt in einer WG mit seiner Schwester Debora. Er gilt als sehr ruhig und bodenständig. Viel gibt es daher zu Kimmich privat nicht zu berichten. Wichtig ist ihm natürlich die Familie, die er immer wieder besucht und die sehr stolz auf ihn ist, wie in Interviews gerne herausgearbeitet wird.

Fazit und Expertenmeinungen zu Kimmich

Experten und Medien sind sich größtenteils einig darin, dass Joshua Kimmich der nächste große Superstar des deutschen Fußballs wird. Auch Pep Guardiola, noch Trainer bei den Bayern, findet kaum andere Worte, als solche der Begeisterung. Gemerkt hat das übrigens auch der VFB Stuttgart, der bereut den Kimmich so einfach hergegeben zu haben.

Ich selbst schieße mich diesen Meinungen zwar an. Allerdings möchte ich auch dazu mahnen nicht zu viel zu erwarten. Nicht das erste Supertalent wäre dies, dass dann einen herben Absturz erleiden muss. Und immerhin bauen hohe Erwartungen auch einen hohen Druck auf, dem nicht jeder Spieler gleich gewachsen ist. Erste Anzeichen könnte man hier schon im DFB Pokal Finale gesehen haben, in dem Kimmich einen Elfmeter verschoss.

 
Jetzt zu Betwayund 100% Bonus bis zu 225€ erhalten!