Live Wetten Strategie: Welche Strategie bei Livewetten nutzen?

Live Wetten sind aus verschiedenen Gründen äußerst beliebt. Wie bei Sportwetten im Gesamten geht es aber auch hier nicht nur um den Spaß am Wetten. Natürlich ist die Sportwette erst dann perfekt, wenn am Ende ein Gewinn steht. Sportwetten Strategien gibt es einige. Jedem Spieler mag eine andere zusagen, endsprechend dem individuellen Stil, den man bei seinen Online Wetten pflegt, aber eines haben sie alle gemein: Am Ende ist ein Gewinn wesentlich wahrscheinlicher, als dies ohne jede Strategie der Fall wäre. Auch für Live Wetten gibt es durchaus geeignete Strategien, die man sich zunutze machen kann. Dabei unterscheiden sie sich im Großen und Ganzen kaum von den Strategien die, beispielsweise bei normalen Fußballwetten, im Vorfeld einer Partie infrage kommen.
Fußball Wetten App - Live Wetten Strategie

Wetten und gewinnen als wäre man im Stadion - Die richtige Live Wetten Strategie macht es möglich.

Verdopplung der Einsätze bei Live Wetten als Strategie

Eine Strategie, die sich im Grunde unverändert umsetzen lässt, ist die Verdopplung der Einsätze. Diese sogenannte Verlustprogression, im Casino, dem sei ursprünglich entstammt, auch Martingale Strategie genannt, eignet sich hervorragend um die Einsätze bei Außenseitertipps auf lange Sicht zum Gewinn werden zu lassen. Hierfür benötigt man Wetten mit einer Mindestquote von 2.00. Sonst kann diese Strategie nicht funktionieren. Die Strategie als solche ist auch als Live Wetten Strategie denkbar einfach umzusetzen. Man gibt während einer Partie Tipps ab, die mindestens eine Quote von 2.00 vorweisen können, und verdoppelt seinen Einsatz im Falle eines Verlustes das nächste Mal. Dies wird so lange fortgeführt, bis man eine Wette gewonnen hat. Dann beginnt man seine Einsatzstrategie vom Grundeinsatz ausgehend aus aufs Neue. Irgendwann wird auch der größte Pechvogel einmal eine Wette richtig vorhersagen. Beträgt die Quote dann mindestens 2.00 und die Einsätze wurden von Wette zu Wette strikt verdoppelt, dann kann man am Ende einen Gewinn verzeichnen, durch die Nutzung dieser Live Wetten Strategie.  

Probleme bei der Live Wetten Strategie auf Basis der Einsatzverdopplung

Theoretisch lässt die Strategie sich also durchaus verwenden. Praktisch gilt es hierbei einige Probleme zu beachten. Über die üblichen Probleme dieser Strategie für Sportwetten hinaus, die beispielsweise dadurch entstehen, dass es sich bei der Strategie ursprünglich um eine Taktik für rein zufallsbasierte Glücksspiele handelt und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Außenseitertipp zutrifft dementsprechend geringer ist, bestehen noch weitere Probleme, die sich nicht so einfach durch einen längeren Atem beim Warten auf den Gewinn lösen kann. Diese Strategie als beruht auf einer festen Abfolge von Wetten. Wer eine Sportwette einreicht und diese Strategie nutzt, der sollte schon die Ergebnisse der vorhergehenden Wette kennen. Nutzt man die Verdopplung als Live Wetten Strategie, dann bekommt man die Wetten teils parallel und durcheinander angeboten. Denn das Wettangebot der Buchmacher richtet sich auch nach dem Spielverlauf. Erst recht gilt dies natürlich für die Quoten. Klartext: Wer innerhalb einer Livewette einen Außenseitertipp auf den Spielausgang abgibt, der ist bei der Nutzung der Strategie gelähmt, für weitere Tipps vor Spielende. Daher gilt es darauf zu achten eher auf kurzzeitige Tipps zu setzen. Fragen wie „Welche Mannschaft erzielt das erste Tor?“ sind unter Umständen schnell beantwortet. Aber auch hier sollte man sich im Klaren darüber sein, dass hier auch ein 0:0 als Endstand infrage käme, was ebenfalls ein Warten ohne Ende zur Folge hätte. Wer diese Probleme in Kauf nimmt und bei Notwendigkeit bereit ist auch einmal ein ganzes Spiel abzuwarten, der kann mit der Verdopplung als Live Wetten Strategie, zur Not über diverse Livewetten hinweg, arbeiten und sichere Gewinne erzeugen. Ähnliches gilt im Übrigen für die Gewinnprogression, die eine Art umgekehrte Verlustprogression darstellt. Auf diese werde ich, aufgrund ihrer insgesamt schlechteren Eignung, hier aber nicht im Detail erneut eingehen. Als Live Wetten Strategie ist die Verdopplung beim Verlust meiner Meinung nach die Strategie, die einfacher für Jedermann umzusetzen ist.

Strategisch tippen – Live Wetten Strategie

Etwas riskanter, da nicht mathematisch irgendwann sicher in einen Gewinn mündend, dennoch aber durchaus erfolgreich, ist ein strategisches Vorgehen beim Tippen innerhalb der Livewetten. Die Wetten auf ein laufendes Spiel statt mit einer Live Wetten Strategie im Sinne einer Einsatzstrategie einfach klug zu setzen bringt wesentlich weniger Probleme, oft aber messbare Erfolge mit sich. So kommt alles auf den Zeitpunkt eines Tipps an. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit ist beispielsweise bei vielen Fußballwetten klar, dass hier vor der Halbzeitpause kein Tor mehr fallen sollte, wenn nichts wirklich Überraschendes eintritt. Oft mauern beide Mannschaften in den letzten Minuten der ersten Halbzeit enorm und greifen kaum noch an. Jeder Fußballfan wird diese Beobachtung teilen. Wer etwa in der 39. Minute darauf setzt, dass in Halbzeit 1 kein Tor mehr fällt, der kann sich seiner Sache zwar nicht zu 100 Prozent, dennoch aber sehr sicher sein. Um diese Zeit sind teils auch noch sehr hohe Quoten bei Livewetten angegeben, welche diese Frage stellen. Beobachtungen ergeben, dass gerade dann, wenn eine Mannschaft schon mit einem Tor (1:0) führt, also erwiesen ist, dass es durchaus Tore in der Partie gibt, die Quote oft am besten ist. Am besten funktioniert diese Taktik dann, wenn der Favorit gerade in Führung ist. Weshalb ist nicht ganz klar.  Vermutlich hat der Favorit das Tor dann zu dem Zeitpunkt schlicht nicht mehr so dringend nötig und der Außenseiter möchte einfach nur nicht noch ein zweites Tor am Ende der ersten Halbzeit kassieren.
Ein möglicherweise gewinnbringender Spielstand

Ein möglicherweise gewinnbringender Spielstand

Spiele wählen, die praktisch schon entschieden scheinen

Eine weitere Live Wetten Strategie ist es tatsächlich die Spiele zu suchen, die schon einen vergleichsweise großen Punkteunterschied liefern. Am Beispiel der Fußballwetten wäre ein Rückstand von 2 Toren durchaus ausreichend. Kaum ein Spiel wird zu diesem Zeitpunkt noch einmal gedreht. Dementsprechend kann man hier vergleichsweise Gefahrlos auf einen Sieg setzen. Sicher gibt es auch hier keinerlei sichere Wette. Immerhin sind Fußballspiele deshalb so spannend, weil sie immer wieder mit ihren Wendungen überraschen können. Dabei gilt natürlich eine Grundregel: Je näher das Spielende schon ist, desto unwahrscheinlicher ist ein Scheitern der Wette. Allerdings sinkt auch die Quote beinahe minütlich, wenn es aufs Spielende zugeht. Dies kann bis zu Quoten von 1.01 reichen, was sich für Gewinne praktisch nicht mehr eignet. Daher sollte man sich nicht zu sehr auf späte Zeiten einlassen. Sollen die Wetten noch Gewinne einbringen, dann geschieht dies über ein gutes Abwägen zwischen Risiko und möglichem Gewinn. Ein kleiner Tipp am Rande sind in diesem Zusammenhang Handicap Wetten. Auch diese werden gerne live angeboten und machen eine zu sichere Wette dann wieder lohnend. Beispielsweise dann, wenn sie der zurückliegenden Mannschaft ein virtuelles Tor aufs Punktekonto geben, den Rückstand so also im Sinne der Wette verringern. Der Schaden, den die Gegentore in Motivation und Selbstvertrauen verursachen, reicht meist dennoch aus um die Wette zu sichern. Somit ist hier das eine oder andere Experiment mit dem Handicap durchaus zu empfehlen.

Keine Tipps auf gut Glück

Es gilt auch Dinge zu vermeiden. Dies ist überhaupt die beste Live Wetten Strategie, will man unnötige Verluste vermeiden. Beinahe jede Livewette bietet auch Tippmöglichkeiten an, die beispielsweise Dinge abfragen, wie „Welche Mannschaft erhält den nächsten Einwurf?“ Dies ist zwar leicht durch die Fähigkeiten der Mannschaften beeinflusst einen Einwurf herauszuspielen, insgesamt aber zu Glücks- lastig. Im Grunde ist der nächste Einwurf blanker Zufall. Von solchen Wetten sollte man daher entweder die Finger lassen oder sie mit Hilfe der Einsatzprogression spielen und damit sichere, aber kleine Gewinne in Kauf nehmen. Für jeden, der dies nicht wünscht lautet mein persönlicher Rat bei solchen, und auch ähnlichen Wetten, Finger weg.
Neue Sportwettenanbieter - Tipico Oliver Kahn

Nicht nur Wetten. Auch Livewetten sind bei Tipico und vielen anderen Buchmachern möglich.

Legende oder Live Wetten Strategie? – Die sichere Wette

Ähnlich wie auch bei regulären Sportwetten im Internet existiert die Legende der sicheren Wette auch bei Live Wetten. Der Numerator, wie diese Wette genannt wird, beruht darauf, dass eine Wette bei zwei unterschiedlichen Buchmachern so differenziert gesehen wird, dass man nur gewinnen kann, wenn man diese Wette bei beiden mit gegensätzlichen Tipps platziert. Im Endeffekt muss hierzu bei jedem Buchmacher die Quote der gegensätzlichen Tipps bei je mindestens 2.01 liegen. Denkbar ist auch eine Quote von 2.00 auf einer, 2.50 auf der anderen Seite. Gewinnt die Wette mit der 2.00, dann hat man immerhin seinen Einsatz zurück und nichts verloren. Dieser, mathematisch durchaus mögliche, Mythos ist bislang noch nirgends dokumentiert worden. Bei Livewetten erscheint dies auch als besonders unwahrscheinlich, da die Quoten sich am Spielverlauf ausrichten und sicherlich alle Buchmacher dasselbe Spiel sehen. Dennoch existieren Berichte zum Thema auch in Bezug auf Livewetten. Ich persönlich rate davon ab diese und, in Folge dadurch auch andere Berichte der entsprechenden Quellen, ernst zu nehmen. Was bei Normalen Wetten durchaus denkbar erscheint verkommt spätestens bei der Livewette zum Märchen. Dennoch kann ein ähnlicher Fall eintreten. Wer im Vorfeld auf eine Mannschaft getippt hatte, im Spielverlauf aber einsehen muss, dass diese unmöglich noch gewinnen kann, der kann mit entsprechendem Budget, welches nötig sein wird die dann geringe Quote auszugleichen, aber immerhin noch seinen Einsatz aus der ersten Wette retten. Doch selbst dies ist mit erheblichem (Geld-) Aufwand verbunden. Immerhin gilt ein Verlust der Partie erst dann sicher genug, wenn es nach einer Halbzeit 4:0 steht, oder ähnlich schlecht. Die Geldmittel, die bei der dann angegebenen Quote nötig werden, kann wohl kaum einer aufbringen.
 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Fazit zu Live Wetten Strategie und Taktik

Herkömmliche Wettstrategien sind als Live Wetten Strategie zwar nutzbar, dann aber in einer Form, die das, was Livewetten für viele ausmacht, sehr stark einschränken. Gangbarer erscheint es da, wenn man sich als Spieler bei Livewetten nicht von Gefühlen mitreißen lässt, sondern diese nutzt um gezielt auf bestimmte Tipps zu setzen. Pro Spieltag fallen da sicherlich einige recht sichere Tipps an, die sich dann aus vielen Kleingewinnen zu messbaren Beträgen summieren. All diese Tipps lassen sich im Übrigen auf Livewetten aus beinahe jeder Sportart übertragen. Dass ich hier maßgeblich auf Fußballwetten zurückgegriffen habe liegt lediglich daran, dass diese hier in Sachen Livewetten weit vorne in der Gunst des Publikums sind. Dabei sollte man stets mit gesundem Verstand vorgehen und das Geschriebene entsprechend dem eigenen Sport anpassen. So ist beispielsweise ein Unterschied von 2 Punkten im Fußball eine kaum auszugleichende Sache, bei Basketballwetten kommt dies, aufgrund der vielen Punkte, die während einer Partie erzielt werden, einem Unentschieden gleich.