Sportwetten Ratgeber Teil 4: Den besten & den richtigen Buchmacher finden

In den ersten Kapiteln unseres Sportwetten Ratgebers haben wir Ihnen die wichtigen Grundlagen und Basics nähergebracht. Diese Informationen bilden die Basis für die folgenden Beiträge. Es sollte nun klar sein wie Wettquoten aufgebaut sind und die Gewinner ermittelt werden. Darüber hinaus ist bekannt wie Buchmacher arbeiten und wie deren Geschäftsmodell funktioniert.

Kommen wir nun zu der Fragen: Welche Buchmacher sind besonders empfehlenswert? Worauf sollte bei der Auswahl des Buchmachers geachtet werden? Diese Fragen wollen wir im folgenden Kapitel beantworten. Ergänzt haben wir den Ratgeber mit weiteren wichtigen Themen wie Ergänzt wird es durch nicht unwichtige Themen wie beispielsweise der Wettsteuer in Deutschland oder auch die Sicherheit und Seriosität beim Wetten.

Buchmacher ComeOn ist einer von zahlreichen jungen Sportwetten Anbietern.

Der Buchmacher ComeOn ist einer von zahlreichen jungen Sportwetten Anbietern.

 
Jetzt zu ComeOnund bis zu 150€ für Neukunden kassieren!

Tipps für die Suche nach dem richtigen Buchmacher

Der boomende Sportwettenmarkt in Deutschland hat dazu geführt, dass sich die Zahl der Buchmacher in den letzten Jahren deutlich erhöht wird. Dies macht die Suche nach dem passenden Sportwetten Anbieter nicht ganz einfach. Professionelle Sportwetter beschränken sich ohnehin nicht auf einen Bookie, sondern sind bei mehreren Unternehmen registriert. Dies können wir ohnehin nur jedem Spieler empfehlen. Da sich die Wettquoten mitunter recht deutlich unterscheiden kann auf diese Weise für die jeweilige Wette immer der beste Buchmacher gewählt werden. Um später wirklich seine Karriere als Sportwetter konsequent zu verfolgen, sollte jeder schon fast zwangsläufig mehrere Buchmacher in seinem eigenen Portfolio haben.

Für Einsteiger kann es jedoch durchaus sinnvoll sein, sich zunächst auf einen Anbieter zu konzentrieren. So lassen sich die verschiedenen Wettmöglichkeiten sowie den Ablauf beim Platzieren einer Wette ohne Stress erlernen und perfektionieren. Dies wird ohnehin von den meisten Buchmachern ähnlich gehandhabt. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Kriterien zusammengestellt, auf welche bei der Auswahl eines Buchmachers geachtet werden sollte. Wir haben diese so gegliedert, wie sie aus unserer Sicht für Einsteiger am sinnvollsten sind.

Wie sieht es mit dem Wettangebot aus?

Für Einsteiger ist es zunächst einmal wichtig, dass sie sich bei einem Buchmacher wohlfühlen und gut betreut werden. Schließlich nützen die besten Wettquoten nur wenig, wenn man mit der Webseite nicht zurechtkommt und offene Fragen nicht beantwortet werden. Dieser Schritt ist natürlich immer eine subjektive Entscheidung, da die Ansprüche und Wünsche je nach Sportwetter unterschiedlich ausfallen.

Bei der Auswahl des Buchmachers sollte den folgenden Punkten eine besondere Beachtung geschenkt werden:

  • Das Wettangebot
  • Der Kundensupport
  • Die Homepage des Buchmachers

Ein erster Blick sollte zunächst auf das Wettangebot mit, den zur Verfügung stehenden Sportarten geworfen werden. Wichtig dabei ist, dass die favorisierten Sportarten in ausreichendem Umfang dabei sind.

bet365 mobileDie bekannten Sporarten wie Fußball, Basketball, Handball, Tennis, Eishockey oder Formel 1 sind bei nahezu allen Buchmachern gut vertreten. Unterschiede gibt es bei den Exoten wie Darts, Snooker oder einigen Wintersportarten. Wer sich besonders für Fußballwetten interessiert, sollte zudem darauf achten, auf welche Ligen bei einem Buchmacher gewettet werden kann. Champions League, Bundesliga und Premier League gibt es natürlich bei allen Sportwetten Anbieter. Aber bei welchem Buchmacher kann auch auf die dritte italienische Liga oder die deutsche Regionalliga gewettet werden. Ein traditionell sehr gutes Angebot an Fußballwetten bietet der Buchmacher Tipico.

Buchmacher Tipico bietet eine riesige Auswahl an Fußballwetten.

Der Buchmacher Tipico bietet eine riesige Auswahl an Fußballwetten.

Ein weiterer Aspekt ist die Auswahl an verschiedenen Wettoptionen. Schließlich will man nicht immer nur 3-Wege-Wetten abgeben. Bietet der Buchmacher auch Handicap Wetten sowie andere Spezialwetten an und nicht zu vergessen, wie umfangreich ist das Angebot an Live Wetten.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

 

Kundenservice und Support gerade für Einsteiger wichtig

Nach einer Überprüfung des Wettangebots sollte der Service des Buchmachers auf Herz und Nieren geprüft werden. Ein guter Support ist gerade für Anfänger wichtig, die naturgemäß noch viele Fragen haben. Über einen Blick in den Hilfebereich können Sportwetter sich zunächst über die bestehenden Kontaktmöglichkeiten informieren. Nach Möglichkeit sollte Kunden eine kostenlose Rufnummer sowie ein Live Chat angeboten werden. Zudem muss zumindest während der Hauptgeschäftszeiten ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Auch hier gibt es große Unterschieden – von 24 Stunden und sieben Tage in der Woche bis hin zu wenigen Stunden am Nachmittag und frühen Abend. Hierbei sollte auch berücksichtigt werden, das bestimmte Events vorwiegend am Sonntag oder in den Abendstunden stattfinden.

Nicht zwingend erforderlich, jedoch eine wichtige Hilfestellung geben Tutorials auf der Seite des Buchmachers. Über diese können Kunden sich außerhalb der Öffnungszeiten oftmals die benötigten Informationen beschaffen. Zudem erleichtern beispielsweise Videoanleitungen den Einstieg in die Welt der Sportwetten.

Als Nächstes sollte der Aufbau der Webseite etwas genauer unter die Lupe genommen werden. Wie schnell findet sich die gesuchte Sportart? Wie viele Schritte werden zur Abgabe der Wetten benötigt? Diese Fragen sollten in jedem Fall beantwortet werden. Zudem ist wichtig, dass die Webseite schnelle Ladezeiten besitzt. Gerade für Livewetten bei denen sich die Wettquoten rasant ändern, ist eine schnelle Wettabgabe von entscheidender Bedeutung. Hier heißt das Motto: Probieren und Probieren, bis man sich mit allen Komponenten der Webseite vertraut gemacht hat.

Buchmacher - Der skandinavische Buchmacher Betsson präsentiert eine sehr übersichtliche Webseite.

Der skandinavische Buchmacher Betsson präsentiert eine sehr übersichtliche Webseite.

 
Jetzt zu Betssonund Bonus kassieren!

Sicherheit, Wettlimits und Livewetten

Die grundlegenden Faktoren für einen guten Buchmacher währen nun überprüft und vermutlich wurden schon einige Anbieter von der Liste gestrichen. Als nächsten Schritt kommen nun die Feinheiten an die Reihe. Diese Faktoren mögen für Anfänger noch nicht ganz so wichtig sein, nehmen jedoch mit der Zeit an Bedeutung zu.

Hierzu gehören:

Einige werden sich jetzt sicher wundern warum wir die Sicherheit und Seriosität eines Buchmachers nicht an die erste Stelle gesetzt haben. Schließlich eilt dem Sportwettengeschäft nicht gerade der beste Ruf voraus. In diesem Punkt können wir jedoch Entwarnung geben. Sicher gibt es wie in jeder Branche einige schwarze Schafe, deren Anzahl ist jedoch sehr gering. Ein Buchmacher, welcher nicht seriös und zuverlässig arbeitet, wird sich nicht lange auf dem Markt halten können.

So besitzen die Buchmacher eine gültige Lizenz und die Webseiten erfüllen alle wichtigen Sicherheitsstandards. Bei einem genauen Blick auf die Portale wird schnell klar, dass die Buchmacher transparent auftreten und alle wichtigen Informationen zur Verfügung stellen.

Die Wettlimits eines Buchmachers sind sowohl für Einsteiger wie auch für Profis von Bedeutung. Hierfür interessieren sich besonders sogenannte Highrollers, also Spieler, die besonders hohe Einsätze tätigen und natürlich auch entsprechend große Gewinne ausbezahlt bekommen möchten. Um diese zu begrenzen legen die Buchmacher gewisse Wettlimits fest. Meist in Form von einer maximalen Ausschüttung pro Wettschein und Kunde, pro Tag und Kunde und/oder pro Woche und Kunde. Es gibt auch die Variante, dass die Höhe von Einsätzen und Gewinnen abhängt von der jeweiligen Sportart und die Wertigkeit des Wettbewerbs, auf den gewettet wird. Dabei gilt zumeist die Regel: Je niedriger die Klasse und je weniger beliebt eine Sportart ist, desto geringer fallen auch die Einsatz- oder Gewinnlimits aus.

Interwetten Erfahrungen - Webseite

Für Einsteiger sind besonders die Limit im unteren Bereich wichtig. So sollte darauf geachtet werden, welcher Betrag mindestens für eine Wette eingesetzt werden muss. In vielen Fällen beginnen Wetten bei einem Euro. Es gibt jedoch auch Bookies bei denen bereits ab 0,50 Euro oder 0,10 Euro gewettet werden kann. Diese Buchmacher sind natürlich ideal dazu geeignet, alles ausführlich zu testen ohne hierfür größere Beträge einsetzen zu müssen. Für den normalen Sportwetter ist ein Mindesteinsatz von einem Euro jedoch keine besondere Hürde.

 
Jetzt zu Interwettenund 100% Bonus bis zu 110€ kassieren!

Das dritte Kriterium in diesem Bereich sind die Livewetten, welchen wir bereits in einem vorigen Teil unserer Ratgeber eine Passage gewidmet haben. Für Einsteiger sind Livewetten zumeist noch etwas schwierig, da es hierfür schon einiges an Erfahrung bedarf. Wir werden in einem späteren Kapitel nochmals etwas genauer auf die Möglichkeiten bei Livewetten eingehen. Wer sich schon etwas besser mit Sportwetten auskennt, für den lohnt sich ein genauerer Blick in den Livewetten Bereich der Buchmacher in jedem Fall. Neben dem reinen Angebot an Livewetten sollte zudem auch auf die vorhandenen Zusatzangebote geachtet werden. Gibt es einen Livestream zu den Wetten? Wie sieht es mit aktuellen Statistiken aus? In diesen Bereichen gibt es noch deutliche Unterschiede zwischen den Sportwetten Anbietern. Ein sehr gutes Angebot an Livewetten bieten beispielsweise bet365, bwin oder Tipico.

Wettquoten, Bonus und Zahlungsmethoden

Nachdem die Buchmacher nun schon auf einige Faktoren überprüft wurden, geht es nun direkt weiter mit dem nächsten Schritt, welcher unter Umständen eine große Überraschung bereithält. Hierbei geht es insbesondere um die folgenden Punkte:

Auch hier mag es den einen oder anderen verwundern, dass wir das Kriterium der Wettquoten nicht schon an früherer Stelle genannt habe. Schließlich bedeuten bessere Quoten automatisch auch höhere Gewinne. Wir finden jedoch, dass diese für Anfänger noch nicht von so entscheidender Bedeutung sind, da zu Beginn in der Regel noch eher geringe Beträge eingesetzt werden. Deshalb sollten sich Einsteiger nicht unbedingt von hohen Quoten blenden lassen. Das Ausreizen der besten Wettquoten ist eher etwas für den erfahrenen Sportwetter.

Es ist ohnehin nicht so einfach, die Buchmacher betreffs ihrer Quoten zu bewerten. Bei denen einen sind die Wettquoten für Favoriten besser während andere bei Tipps auf Außenseiter besonders hohe Gewinne versprechen. Deshalb hängt die Entscheidung in besonderem Maße von der angewendeten Strategie des Spielers ab. Da sich die meisten Spieler zu Beginn für die Favoriten entscheiden sollte man sich wenn überhaupt an Buchmachern orientieren, welche für Favoritensiege eine gute Quote anbieten. Dies beugt auch der Gefahr vor, dass man sich durch Top-Quoten für Außenseiter zu riskanten Wetten hinreißen lässt.

Bevor es daran geht eine Wette zu platzieren muss natürlich zunächst etwas Geld auf das Wettkonto transferiert werden. Hierfür steht je nach Buchmacher eine unterschiedlich große Zahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Zu den klassischen Zahlungsmethoden gehören Kreditkarte und Banküberweisung, welche jedoch einige tage in Anspruch nimmt. Dazu akzeptieren fast alle Buchmacher elektronische Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller oder auch PayPal. Deutsche Kunden mit Online Banking haben zudem sehr häufig die Möglichkeit, Überweisungen per Echtzeit durchzuführen. Wer bei seiner Einzahlung keine persönlichen Daten angeben möchte, sollte darauf achten, dass anonyme Zahlungen per Paysafecard oder Ukash möglich sind. Hierbei müssen lediglich die Gutscheinnummer und der gewünschte Aufladebetrag eingegeben werden.

Bei den Zahlungsmethoden sind die folgenden Punkte besonders wichtig:

  • Erhebt der Buchmacher hierfür Gebühren?
  • Welche Zahlungsmethode wird bevorzugt?

Bei einigen Buchmachern kommt es leider noch vor, dass für Einzahlungen eine Gebühr erhoben wird. Dies ist besonders für Zahlungen per Kreditkarte der Fall. Einige Buchmacher stellen auf ihrer Webseite eine übersichtliche Liste mit allen Zahlungsmethoden und möglichen Gebühren bereit.

Nicht vergessen werden sollte zudem, dass die Gewinne natürlich irgendwann auch ausgezahlt werden sollen. Bei einigen Sportwetten Anbietern können für die Auszahlung nicht alle Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden. Zudem ist es auch hier wichtig, dass möglichst keine Gebühren anfallen.

Buchmacher - Sportingbet Bonus

Bis zu 250 Euro Wettbonus erhalten Neukunden beim Buchmacher Sportingbet.

Das dritte Entscheidungskriterium in dieser Kategorie ist der Wettbonus. Wer sich erstmalig bei einem Buchmacher registriert erhält in der Regel einen Neukundenbonus. Dies kann ein zusätzliches Wettguthaben oder auch eine Gratiswette sein. Die Mehrheit der Bookies bietet einen 50 oder 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung an. Wer dann beispielsweise 50 Euro einzahlt, erhält den gleichen Betrag nochmals als Bonus auf das Wettkonto gutgeschrieben. Zu beachten ist, dass vor einer Auszahlung des Wettbonus und der damit erzielten Gewinne bestimmte Bedingungen erfüllt werden müssen. In der Regel müssen Einzahlung und Bonus mehrmals mit einer gewissen Mindestquote im Bereich Sportwetten umgesetzt werden. Bei einem Vergleich der Boni sollte deshalb neben der Höhe auch ein Blick auf die Bedingungen geworfen werden. Wir haben die Boni der wichtigsten Buchmacher auf unserer Webseite hinsichtlich ihrer Bedingungen genau unter die Lupe genommen.

Zusatzangebote der Buchmacher

Die wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für einen Buchmacher haben wir nun genannt. Als Letztes wollen wir auch die Zusatzangebote der Bookies nicht unerwähnt lassen. Bei einem Blick auf die Webseiten der Online Buchmacher wird schnell klar, dass diese noch verschiedene andere Bereiche wie ein Online Casino oder einen separaten Pokerbereich anbieten. Da es hier jedoch um Sportwetten geht, meinen wir mit Zusatzangeboten etwas anderes.

  • Mobile Sportwetten
  • Bonusprogramme
  • Statistiken und zusätzliche Wetttools

Das mobile Wetten über Smartphone oder Tablet PC wird immer beliebter. Die Buchmacher haben auf diesen Trend reagiert und bieten ihre Webseite zumeist auch in einer mobilen Variante an. Je nach Anbieter gibt es zudem noch eine App für iPhone, iPad oder Android. Zumeist reicht es jedoch aus, einfach die mobile Seite des Bookies zu besuchen. Das Wetten auf den kleinen Bildschirmen ist jedoch nicht immer ganz einfach. Einsteiger sollten zunächst ausprobieren, wie sie damit zurechtkommen.

Viele Buchmacher bieten auch für bestehende Kunden Bonusprogramme an. So gibt es beispielsweise für jeden Einsatz Punkte, welche anschließend in Sachprämien oder einen zusätzlichen Wettbonus umgewandelt werden können. Zudem gibt es immer wieder Sonderaktionen mit weiteren Bonusangeboten, beispielsweise für besondere Events oder das Wetten auf mobilen Geräten. Es lohnt sich deshalb, öfters mal auf der Webseite des Anbieters vorbeizuschauen.

Buchmacher - Aktuelle Sonderaktionen für Bestandskunden beim Buchmacher bet365.

Aktuelle Sonderaktionen für Bestandskunden beim Buchmacher bet365.

 
Jetzt zu bet365und 100% Bonus bis zu 100€ kassieren!

Buchmacher - Welcher ist der Richtige für mich?

Ein umfangreiches Angebot an Statistiken gehört ebenfalls zu den Zusatzangeboten eines Buchmachers. So können Kunden sich direkt auf der Seite des Buchmachers mit Informationen zu den verschiedenen Teams versorgen und müssen hierfür nicht das ganze Internet durchsuchen. Auf die Bedeutung von Statistiken werden wir in einem der nächsten Kapitel noch etwas genauer eingehen.

Zusammenfassend lässt sich über die Wahl des Buchmachers sagen:

  • Anfänger sollten sich bei einem Buchmacher vor allem wohlfühlen
  • Stimmt das Wettangebot mit den eigenen Vorlieben überein?
  • Wie gut ist der Support?

Einsteiger sollten sich nicht von hohen Wettquoten und Boni blenden lassen.