Die besten Sportwetten Tipps – unser Ratgeber der besten Wettanbieter

Sportwetten Tipps, Vergleich & Fußballwetten online - Ratgeber zum Wetten

Die meisten Menschen haben schon einmal eine Sportwette abgeschlossen und dabei auf Dauer mehr verloren als gewonnen. Das Wetten auf Sportereignisse ist spannend und zugleich einfach. Geht es dabei jedoch um Geld gestaltet sich das Ganze um einiges schwieriger. Bei den meisten Hobbyspielern ist es so, dass die Verluste unterm Strich die Gewinne übersteigen. Doch woran liegt das? In den meisten Fällen ist eine fehlende Strategie die Ursache. Zudem machen viele Sportwetter den Fehler, sich nicht ausreichend mit der Thematik zu beschäftigen. Die folgenden Tipps helfen dabei, dies zu ändern. Natürlich gibt es keine Garantie auf Gewinne. Dennoch erhöhen sich damit die Chancen, mit Sportwetten dauerhaft im Plus zu bleiben. Sportwetten Tipps

Sportwetten Tipp 1: Geduldig und diszipliniert bleiben

Zu den wichtigsten Sportwetten Tipps gehört nur auf Spiele zu wetten, von denen man auch wirklich eine Ahnung hat. Gerade Einsteiger neigen dazu, aus dem Bauch heraus zu wetten, ohne dass die passenden Spiele dabei sind. Für Hobbywetter mag dies durchaus in Ordnung sein, wer jedoch mit Sportwetten dauerhaft Geld verdienen möchte, sollte hiervon Abstand nehmen. Demnach gilt: Nicht auf die 2. rumänische oder 3. tschechische Liga tippen, nur weil es gerade nichts anderes zu Wetten gibt. Sportwetter, die sich in diesem Bereich beherrschen erhöhen die Chance auf eine erfolgreiche Tippabgabe deutlich.

Sportwetten Tipp 2: Nicht zu gierig werden

„Gier frisst Hirn“ – diese Aussage für Geldanlagen lässt sich auch auf Sportwetten übertragen. Gerade nach erfolgreichen Wetten fällt es oftmals schwer, die eigene Gier zu zügeln. Sind die ersten Gewinne eingefahren neigen insbesondere Einsteiger dazu, das eigene Können zu überschätzen. Anschließend werden immer höhere Einsätze auf immer riskantere Sportwetten gesetzt. Geht dann eine Wette verloren soll der Verlust gleich wieder ausgeglichen werden und es wird neu eingezahlt. Solche Kunden sind bei Sportwetten Anbietern verständlicherweise sehr beliebt. Zu den entscheidenden Sportwetten Tipps gehört deshalb, immer auf dem Teppich bleiben. Wurden Gewinne erzielt, erst mal das Geld auszahlen lassen und bei den üblichen Einsätzen bleiben. Irgendwann wird es auch wieder Verluste geben. Ebenso wie die Gier sollte auch auf das Wetten mit geliehenem Geld verzichtet werden.

Sportwetten Tipp 3: Keine hohen Beträge auf Favoriten setzen

Ein häufiger Fehler von Neulingen ist das Setzen von hohen Beträgen auf Favoritensiege. Sicher ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Favorit gewinnt. Was passiert jedoch, wenn es trotz allem zu einem Unentschieden kommt? Zudem werden auf Favoritensiege nur geringe Wettquoten geboten. Zu den wichtigen Sportwetten Tipps gehört deshalb, nicht alles auf eine Karte zu setzen. Einige male wird dies sicher funktionieren, auf Dauer lassen sich mit einer solchen Taktik jedoch keine Erfolge erzielen. Sportwetten Anbieter mit durchschnittlich sehr hohen Wettquoten sind unter anderem bet365, Tipico und BetVictor.
Ausschließliche Tipps auf Favoriten wie hier bei Tipico sollten eher vermieden werden.

Ausschließliche Tipps auf Favoriten wie hier bei Tipico sollten eher vermieden werden.

Sportwetten Tipp 4: Von einer Verdoppelungsstrategie besser absehen

Ein häufiger und sehr riskanter Fehler um Verluste auszugleichen ist das Verdoppeln des Einsatzes. Die „Verdoppelungsstrategie“ oder auch „Martingalespiel“ ist eine beliebte Strategie aus dem Roulette. Dabei wird ein bestimmter Einsatz festgelegt, welcher dann bei jeder verlorenen Wette verdoppelt wird, bis es irgendwann wieder eine Wette gewonnen wird. Auch hier gilt, dass anfängliche Erfolge durchaus wahrscheinlich sind. Die Gefahr dabei ist jedoch, dass irgendwann so viele Wetten verloren werden, dass aufgrund des gesunkenen Kontostands keine Verdoppelung mehr möglich ist. Die Chance auf den Gewinn von kleineren Beträgen ist gut, das Risiko auf einen Totalverlust jedoch sehr hoch. Über eines sollte man sich immer im Klaren sein, wenn es mit solchen Tricks möglich wäre dauerhaft zu gewinnen, würde sie jeder anwenden. Das wäre dann gleichzeitig auch das Ende der Buchmacher.
Wettschein hoher Einsatz Interwetten

Verluste mit höheren Einsätzen wieder auszugleichen ist mit einem hohen Risiko verbunden.

Sportwetten Tipp 5: Klares Money Management muss sein

Um einen Totalverlust zu vermeiden sollten Sportwetter ihre Einsätze immer kennen und nicht zu viel ihres Guthaben auf ein einzelnes Spiel setzen. Zu den guten Sportwetten Tipps gehört der Einsatz von sogenannten Unit-Systemen. Dabei ist 1/10 Units der geringste und 10/10 Units der höchste Einsatz, bei besonders sicheren Wetten. Empfehlenswert ist, dass die 10/10 Units zwischen 5 und 10 Prozent des Guthabens ausmachen. Beträgt dieser beispielsweise 100 Euro stehen für diesen Beriech zwischen 5 und 10 Euro zur Verfügung.
Mit dem richtigen Money Management lassen sich Verluste reduzieren und Gewinne maximieren.

Mit dem richtigen Money Management lassen sich Verluste reduzieren und Gewinne maximieren.

Sportwetten Tipp 6: Nur Geld einsetzen, auf welches man verzichten kann

Um mit Sportwetten nicht die eigene Existenz zu gefährden ist es wichtig, nur solche Beträge zu investieren, auf welches man problemlos verzichten kann. Keinesfalls sollte Geld eingesetzt werden, das für andere Dinge benötigt wird. Dabei gilt auch wie bei den bisherigen Sportwetten Tipps schon genannt: Niemals geliehenes Geld einsetzen.

Sportwetten Tipp 7: Erhöhtes Risiko bei Kombiwetten

Kombiwetten bieten attraktive Gewinnmöglichkeiten, bergen jedoch auch ein hohes Risiko. Je mehr Tipps zu einer Kombiwette zusammengefasst werden, desto geringer sind die Chancen auf einen Gewinn. Die hohen Wettquoten sind deshalb kein Zufall. Wer auf mehrere Spiele beim selben Sportwetten Anbieter wetten möchte, sollte besser nicht die Höchstquoten nutzen, sondern sich auf ein Quotenangebot beschränken. Einen Euro auf eine 10er Kombiwette zu setzen ist als Spaßwette sicher in Ordnung, hohe Einsätze auf Kombiwetten sind dagegen weniger sinnvoll. Hier ist es sinnvoller Einzelwetten zu platzieren. Kombinationswetten verstärken den Zufallsaspekt bei Sportwetten. Das ein Favorit sein Spiel verliert ist noch ziemlich unwahrscheinlich, relativ ausgeschlossen ist jedoch, dass Favoriten ihre Spiele immer gewinnen. Dies lässt sich an einem kleinen Beispiel deutlich machen. Nehmen wir die Vereine Bayern München, Juventus Turin, Paris St. Germain und Benfica Lissabon. Die Mannschaften sind in ihren Ligen absolute Favoriten. Werden diese alle auf einem Kombinationsschein als Favorit getippt, wird dieser im Laufe einer Saison dennoch nur sehr selten gewonnen werden. Es ist dabei völlig unerheblich, ob das erste Match, das Spiel an der vierten Stelle oder der letzte Tipp kippt, ein Fehler genügt zum Verlust des Einsatzes.  
Kombiwetten mit höheren Einsätzen sollten auf Dauer vermeiden werden.

Kombiwetten mit höheren Einsätzen sollten auf Dauer vermeiden werden.

 
Jetzt zu Tipicound 100% Wettbonus bis zu 100€ kassieren!

Sportwetten Tipp 8: Vorab über die Spiele informieren

Vor dem Tipp auf ein bestimmtes Spiel steht immer die Recherche. Deshalb ist es wichtig, Statistiken und Vergleiche aus der Vergangenheit zu studieren. Am besten ist es, sich auf möglichst wenige Mannschaften zu beschränken und nicht ausschließlich nach den aktuellen Tabellenständen zu tippen. Viele Wettanbieter haben einen großen Statistikbereich mit einer Fülle an Informationen. Besonders ausgeprägt ist dieser unter anderem bei bet365 und Tipico. Das Einschätzen der Spiele gehört im Übrigen auch zu den Aufgaben eines Buchmachers. Anhand dieser Analyse werden seitens des Sportwetten Anbieters die Wettquoten festgelegt. Wer dauerhaft mit Sportwetten erfolgreich sein möchte, benötigt deshalb einen besseren Riecher als der Buchmacher. Um bei der Wettabgabe objektiv zu bleiben ist der Tipp auf die eigene Lieblingsmannschaft tabu.  
Sportwetten Tipps - Angebot an Statistiken beim Buchmacher Tipico.

Angebot an Statistiken beim Buchmacher Tipico.

Sportwetten Tipp 9: Live Wetten haben geringere Quoten als Einzelwetten

Live Wetten bieten jede Menge Spannung und sorgen für den Extra Kick beim Tippen. Die schnelle Entscheidung über Gewinn oder Verlust üben auf viele Sportwetter einen besonderen Reiz aus. Für langfristige Gewinne sind Live Wetten jedoch nur bedingt geeignet. Im Vergleich mit einer Tippabgabe vor dem Spiel sind die Quoten bei Live Wetten um einiges geringer. Der Auszahlungsschlüssel liegt bei Live Wetten nur selten oberhalb der 90 Prozentmarke. Dazu kommt, dass die Entscheidungen bei Live Wetten innerhalb von wenigen Sekunden getroffen werden müssen. Dadurch steigt die Gefahr von falschen Tipps. Langfristig ist es jedenfalls schwieriger, mit Livewetten konstante Gewinne zu erzielen.  
Live Wetten bei bet365.

Live Wetten bei bet365.

Wer sich dennoch auf Live Wetten konzentrieren möchte, sollte sich die Restzeitwetten zunutze machen. So kann es sich lohnen auf Favoriten zu setzen, die in Rückstand geraten sind. In diesem Fall steigen die Wettquoten und die Chancen sind dennoch gut, dass der Favorit das Spiel doch noch gewinnt.

Sportwetten Tipp 10: Wettkonten bei mehreren Buchmachern eröffnen

Die angebotenen Wettquoten für ein Event können sich je nach Buchmacher deutlich unterscheiden. Sportwetter mit mehreren Wettkonten haben die Chance, ihre Wetten da zu platzieren wo es die beste Quote gibt. Da fast alle Buchmacher für Neukunden einen Wettbonus anbieten, lohnt sich die Eröffnung von mehreren Konten ohnehin. Die folgenden Anbieter bieten regelmäßig sehr gute Wettquoten an:  
Wettquoten beim Sportwetten Anbieter Mybet.

Wettquoten beim Sportwetten Anbieter Mybet.

Um die Sportwetten Anbieter mit den besten Bonusangeboten zu finden klicken Sie bitte hier.

Sportwetten Tipp 11: Bei einem Buchmacher ohne Steuern wetten

Seit Juli 2012 müssen die Buchmacher für deutsche Kunden eine Wettsteuer von 5 Prozent an das Finanzamt abführen. Wie die Sportwetten Anbieter mit der Wettsteuer umgehen bleibt dabei ihnen überlassen. Einige berechnen die Steuer auf den Einsatz andere auf den Wettgewinn. Schließlich gibt es auch Buchmacher, welche die Wettsteuer für ihre Kunden übernehmen. Bei diesen Bookies lässt sich bei gleichem Einsatz einen deutlich höheren Wettgewinn erzielen. Zu den Wettanbietern, die auf eine Berechnung der Wettsteuer verzichten gehört auch Tipico. Das Besondere daran ist, dass dennoch attraktive Wettquoten angeboten werden. Bei der Suche nach einem Buchmacher sollte keinesfalls nur auf die Wettsteuer geachtet werden. Denn einige Sportwetten Anbieter holen die Kosten der Wettsteuer über geringere Quoten wieder herein.

Sportwetten Tipp 12: Von den Erfahrungen langjähriger Sportwetter profitieren

In einigen Fällen kann es durchaus sinnvoll sein, sich mit anderen Sportwettern auszutauschen und deren Tipps zu übernehmen. Bevor man sich jedoch auf das Nachwetten beschränkt, sollte klar sein, welche Erfahrungen der andere Sportwetter tatsächlich besitzt. Wenn es sich um einen jemanden handelt, welcher schon auf eine langjährige erfolgreiche „Tippkarriere“ verweisen kann, mag dieser Weg tatsächlich von Erfolg gekrönt sein. Vorsichtiger sein sollten Sie bei Leuten, die erst seit wenigen Wochen oder Monaten eine steile Performance hingelegt haben.