Sicher gewinnen mit Sportwetten – Geht das?

Sportwetten sollen, im Idealfall jedenfalls, nicht nur Spaß machen, sondern auch einen Gewinn mit sich bringen. Immer wieder liest man im Internet von sicheren Gewinnen. Aber ist sicher gewinnen überhaupt möglich, mit Sportwetten, oder handelt es sich dabei um einen Mythos und zwielichtige Angebote? Soviel vorab: Die Frage, ob sicher gewinnen mit Sportwetten möglich ist, lässt sich nicht pauschal mit einem „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Ich habe im Folgenden einmal die Möglichkeiten zusammengefasst die es gibt, die reiner Mythos sind und die, welche eher einem Betrugsversuch gleichen. Damit wird hoffentlich etwas Licht ins Dunkel um die vielen Gewinnversprechungen gebracht. gift-505550_640

Schall und Rauch – eBooks und Portale, die mit Wegen werben sicher gewinnen zu können

Anfangen will ich mit einem Negativbeispiel. Kostenpflichtige eBooks und Portale, die mit einem sicheren Gewinn werben, sind grundsätzlich mit größter Vorsicht zu genießen. Überall dort, wo mit „Mit diesen Sportwetten Tipps können Sie sicher gewinnen“ oder ähnlichen Aussagen geworben wird, sollte man als Spieler Abstand nehmen, sofern die Angebote etwas kosten. Ratgeberseiten und eBooks gibt es in der Regel zu Genüge auch kostenlos. Und auch wenn man mit mancher Strategie für Sportwetten die Verluste begrenzen kann und auch die Gewinnchancen deutlich erhöht werden, gibt es nirgends eine Sicherheit für Gewinne. Grundsätzlich sind solche Angebote also schon mit höchster Vorsicht zu genießen, wenn sie kostenlos sind. Bezahlen sollte man auf keinen Fall dafür.
So funktioniert es nicht - Den schnellen Geldregen versprechen nur Betrüger.

So funktioniert es nicht - Den schnellen Geldregen versprechen nur Betrüger.

Surebets – Sicher gewinnen mit Sportwetten geht doch!

Mehr eine regelrechte Anlagestrategie als Sportwetten im herkömmlichen Sinne sind Surebets. Hierbei handelt es sich um Wetten, die dank abweichender Quoten verschiedener Buchmacher eine Rendite ermöglichen. Der Trick ist es eine Wette zu finden, die durch abweichende Quoten und genaue Berechnung der verschiedenen Einsätze unter dem Strich einen sicheren Gewinn ermöglicht. Dabei setzt man beispielsweise bei einer Fußballwette sowohl auf Sieg des ersten Teams als auch auf den Sieg des zweiten Teams und ein Unentschieden. Die Tipps werden in unterschiedlicher Höhe bei verschiedenen Buchmachern getätigt. Während man zwei Wetten zwangsläufig verliert muss man eine Wette in diesem Fall sicher gewinnen. Durch die vorherige Berechnung der Einsatzverteilung bleibt abzüglich aller Einsätze, also auch der Einsätze für die verlorenen Wetten, noch immer ein vergleichsweise geringer Gewinn übrig. Sicher gewinnen bedeutet hier meist eine Rendite auf den Gesamteinsatz von 10 bis 20 Prozent zu erzielen. Damit kann vor allem der Spieler viel und dennoch sicher gewinnen, welcher mit genügend Budget ins Spiel starten kann. Die Summen, welche hier für einen lohnenswerten und dennoch sicheren Gewinn aufgebracht werden müssen, sind nicht zu unterschätzen. Wer eine Surebet mit insgesamt 100 Euro tätigt, der kann bei einer Gewinnmarge von 10 Prozent gerade mal 10 Euro für sich verbuchen. Außerdem bringt dieser Weg sicher zu gewinnen einiges an Aufwand und Hintergrundarbeit mit sich. Vor allem so lange, bis das grundsätzliche Set-Up einmal eingerichtet ist, welches man benötigt um schnell auf Surebets reagieren zu können.

Surebets und der Aufwand – Dies ist nötig um sicher gewinnen zu können

Surebets zu tätigen ist nicht leicht, von Anfang an. Da man jederzeit bei möglichst viele verschiedenen Buchmachern bereit zum Einsatz sein muss, möchte man sicher gewinnen indem man Surebets nutzt, hat man sich zunächst mit der Einrichtung vieler Wettkonten zu beschäftigen. Dann sollte man jederzeit in der Lage sein diese Wettkonten ohne Zeitverzug mit Guthaben zu befüllen, wenn die entsprechenden Buchmacher als Teil einer Surebet gelistet sind. Als Zahlungsmethode der Wal empfiehlt sich hier also die Kreditkarte. Denn diese ist geeignet Guthaben ohne Verzögerung bei vielen Buchmachern aufzuladen. Die anderen Zahlungsmethoden sind grundsätzlich zwar nicht schlecht, manches Mal vielleicht sogar besser, werden aber nicht bei allen Buchmachern gleichermaßen akzeptiert. Eine weitere Möglichkeit ist es natürlich bei grundsätzlich allen Buchmachern etwas Guthaben hinterlegt zu haben. Dies hat allerdings schnell recht viel totes Kapital zur Folge. Nehme ich an, dass nur 10 Buchmacher für Surebets genutzt werden, was eine recht geringe Anzahl ist, und jeder soll nur 50 Euro auf dem Konto haben, mit denen man schnell reagieren kann, steigt die Summe schon auf 500 Euro an, die da verteilt im Internet nur herumliegen. Dies dürfte für die Meisten doch ein wenig zu viel Geld sein, nur zur Vorbereitung auf den Fall einer Surebet. Und realistisch sind durchaus höhere Summen nötig. Vor allem dann, wenn man nicht nur sicher gewinnen will, sondern die Rendite auch entsprechend gut sein soll.
Auch bei Surebets bekommt man keine Gewinne ohne Aufwand und Berechnungen.

Auch bei Surebets bekommt man keine Gewinne ohne Aufwand und Berechnungen.

Weiterhin gilt es zur Nutzung von Surebets auch eine Berechnung anzustellen, die es ermöglicht die Einsätze so zu verteilen, dass sicher gewinnen auch wirklich möglich ist. Mit weit fortgeschrittenen Excel-Kenntnissen ist es möglich eine Tabelle zu erstellen, die dies jedes Mal für einen erledigt, wenn man die Quoten der einzelnen Tipps und den geplanten Gesamteinsatz eingibt. Eine solche Tabelle kann einem dann leicht sagen auf welchen Tipp man wie viel Einsatz bringen muss und wie hoch die Rendite am Ende ist, egal welcher Tipp zutrifft. Allerdings reichen die Excelkenntnisse der meisten nicht aus um dies zu bewerkstelligen. Und eine manuelle Berechnung aller möglichen Kombinationen aus Einsätzen, nur um eine Surebet zu finden, ist im Endeffekt die Summen auch nicht mehr wert, die man am Ende bei Erfolg sicher gewinnen kann. Daher gibt es entsprechende Portale im Internet, die nicht nur einen Quotenvergleich, sondern auch vorgefertigte Surebets bieten.

Sicher gewinnen dank Quotenvergleich – Oddschecker und Co helfen

Es gibt Portale, wie Oddschecker oder BetOnValue, die einem einen erheblichen Teil der Vorarbeiten für Surebets abnehmen. Diese Portale vergleichen einerseits die Quoten der verschiedenen Buchmacher, welche sie scannen, und bieten dementsprechend für jeden regulären Tipp die Möglichkeit die beste Quote sofort zu finden. Andererseits können sie einem auch dabei helfen Surebets zu finden. Ergeben Quoten zu einer Partie eine Surebet, dann werden diese mit einer entsprechenden Einsatzanleitung gleich mit angegeben. Erst so wird es realistisch sicher gewinnen zu können, ohne dass der Aufwand den Nutzen übersteigt. Dabei finden die Vergleichsportale für Quoten nicht nur die Surebets für den Spieler, sie bieten auch einen integrierten Rechner, der einem exakt vorgibt, wie hoch der Einsatz bei jedem der beteiligten Buchmacher sein muss, um am Ende noch sicher gewinnen zu können. Die Vergleichsportale geben auch an, welche Buchmacher sie auf ihre aktuellen Quoten scannen. Damit ist hier auch ein Rahmen gegeben, der Aufschluss darüber gibt bei welchen Anbietern für Online Wetten man einen Account anlegen sollte um schnell reagieren zu können. Ich empfehle hierbei sofort dann die entsprechenden Accounts anzulegen, wenn man beginnt Surebets zu nutzen. Denn Quoten können sich jederzeit ändern. Findet man eine Surebet und muss erst noch die entsprechenden Anmeldungen bei den Buchmachern machen, dann läuft man Gefahr, dass die entsprechenden Quoten sich zwischenzeitlich ändern und keine Surebet mehr ergeben. Aus demselben Grund ist es auch Sinnvoll, sofern man es sich leisten kann, zumindest bei den häufiger gelisteten Buchmachern, die man aufgrund von Erfahrungswerten leicht ausmachen kann, ein Grundguthaben zu hinterlegen. Denn auch Einzahlungen können Zeit kosten, wenngleich nicht besonders viel Zeit hierbei vergeht. Nutzt man BetOnValue oder ähnliche Dienste für Surebets, dann sollte man diese auch konsequent verfolgen. Denn die Dienste der Vergleichsportale sind ebenfalls nicht kostenlos. Ich persönlich rate auch dazu nur Surebets zu tätigen, die eine Gewinnspanne von über 5 Prozent angeben. Denn Spannen darunter könnten, je nach beteiligten Buchmachern, von der fünfprozentigen Wettsteuer in Deutschland wieder egalisiert werden, die vom Quotenvergleich nicht berücksichtigt wird.

Sicher gewinnen mit Einsatzstrategien

Eine weitere Art bei Sportwetten sicher gewinnen zu können sind Einsatzstrategien und Taktiken. Oft handelt es sich dabei um Einsatzstrategien, von denen auch Anfänger profitieren können. Tatsächlich sind Strategien, welche auf Progression und Ähnlichem beruhen eine mathematisch absolut sichere Möglichkeit sicher gewinnen zu können. Allerdings sollte man sich hierbei stets bewusst sein, dass man auch scheitern kann. So kann beispielsweise eine ständige Verdopplung des Einsatzes schnell das Budget überschreiten. Daher sollte sich zwar jeder, der sicher gewinnen will, diese Möglichkeiten einmal anschauen. Ich empfehle aber nicht die blinde Nutzung. Besser ist es, wenn man sicherheitshalber erst genausten nachdenkt, ob man solch eine Strategie für zum sicher gewinnen im schlimmsten Fall auch über Wochen oder gar Monate durchhält.
Sicher gewinnen - die richtige Sportwetten Strategie hilft

Sicher gewinnen - die richtige Sportwetten Strategie hilft

Sicher gewinnen bei Sportwetten – Mein Fazit

Während es einige Gaunereien im Internet gibt, die eigentlich gegenteiliges vermuten lassen, ist es tatsächlich auch möglich bei Sportwetten sicher zu gewinnen. Die meiner Ansicht nach beste Methode stellen Surebets dar. Zwar sind diese anfangs mit etwas Aufwand verbunden, welchen man benötigt um sich in die Thematik einzufinden und entsprechende Vorbereitungen zu treffen, ist aber erstmal etwas Routine eingekehrt, dann kann man hier recht zuverlässig und sicher kleine Beträge gewinnen, die mit der Zeit ein echtes Nebeneinkommen ergeben. Dasselbe gilt auch für diverse Taktiken und Strategien. Diese bieten zwar Surebets gegenüber den Vorteil, dass man keinen externen Dienstleister nutzen muss, können aber erhebliche Schwierigkeiten beim Durchhalten solch einer Strategie nach sich ziehen, sodass sie meiner Ansicht nach nur die zweitbeste Möglichkeit sind sicher gewinnen zu können. Wovon man auf jeden Fall und unter allen Umständen die Finger lassen sollte sind kostenpflichtige Informationen, die aggressiv mit der Möglichkeit sicher zu gewinnen beworben werden. Gerade eBooks und Ähnliches enthalten hier im besten Fall nichts weiter als dieselben Informationen, die es auf Portalen wie diesen hier und in diversen Communitys auch gänzlich ohne eine Zahlung gibt.