GWbet Test: Wettanbieter Details, Infos & Fakten zu GWbet

GWbet Test: Wettanbieter Details, Infos & Fakten zu GWbet

Die wichtigsten Informationen zu GWbet im Überblick:

  • In Österreich ansässiger Wettanbieter
  • Seit 1998 mit zahlreichen Wettbüros auf dem Markt
  • 25 Euro Gratiswette für Neukunden
  • Ansprechender Livewetten Bereich
  • 25 Sportarten zur Auswahl

 

GWbet Informationen zu Wettangebot, Quoten, Steuer, Service und Bonus

In Österreich gehört GWbet zu den bekanntesten Wettanbietern. Das Unternehmen betreibt dort zahlreiche Wettbüros und lokale Wettshop. Dagegen fristet das Online Portal des Buchmachers eher noch ein Schattendasein. Bei einem Blick auf das Angebot ist dies durchaus verwunderlich. Im GWbet Test überzeugte der Bookie unter anderem mit einer guten Auswahl, spannenden Livewetten und einer benutzerfreundlichen Webseite. Wer sich selbst ein Bild machen möchte erhält nach der Registrierung eine Gratiswette im Wert von 25 Euro.

GWbet Test - Header

Gut sortiertes Wettportfolio mit 25 Sportarten

Der österreichische Buchmacher setzt bei seinem Wettangebot in erster Linie auf die Klassiker. Angeführt wird das Portfolio wie nicht anders zu erwarten vom Fußball. Hier können Wetten in rund 50 Ländern rund um den Erdball platziert werden. In Deutschland, Österreich und England werden neben Profibereich auch Wetten auf Amateurligen angeboten. In den anderen Ländern stehen zumeist die ersten beiden Ligen zur Verfügung.

Die typisch amerikanischen Sportarten sind mit American Football und Baseball ebenfalls gut vertreten. Natürlich kann bei GWbet auch auf alle anderen bekannten Sportarten wie Eishockey, Basketball, Handball oder Tennis gewettet werden. Wie es sich für einen österreichischen Buchmacher gehört gibt es zudem ein großes Angebot von Wintersport. Zum Portfolio gehört Biathlon, Nordische Kombination, Ski Alpin und Skispringen. Mit Bandy, Snooker oder Curling fanden sich beim GWbet Test auch einige Exoten im Angebot.

Umfangreiche Auswahl auch bei den Wettarten

Wer neben den klassischen Siegwetten noch weitere Wettmöglichkeiten sucht ist bei GWbet gut aufgehoben. Fußballfans dürfen sich bei den wichtigsten Ligen über bis zu 140 Wettarten pro Partie freuen. Es gibt unter anderem eine breite Palette an Torwetten und Ergebniswetten. Darunter befinden sich einige Spezialwetten, die so nicht bei allen Buchmachern zu finden sind. So kann beispielsweise darauf gewettet werden, in welcher Halbzeit das Auswärtsteam mehr Tore erzielt. Möglich sind auch Wetten auf ein Unentschieden mit einer bestimmten Trefferzahl. Handicap Wetten sucht man bei GWbet leider vergeblich. In diesem Bereich besteht noch Verbesserungspotenzial.

GWbet Test - Wettarten

Optisch ansprechender Livewetten Bereich

Die Livewetten werden ebenfalls vom Fußball dominiert. Zudem sind auch Tennis, Eishockey, Basketball und Handball mit einer guten Auswahl vertreten. Kunden können bei den Livewetten zwischen drei unterschiedlichen Ansichten wählen. Neben der kompletten Übersicht können alle Events auch in einer Einzelansicht verfolgt werden. Dabei werden die aktuellen Spielereignisse grafisch sehr ansprechend dargestellt. Dazu lassen sich auch verschiedene Statistiken oder die taktischen Aufstellungen einblenden.

GWbet Test - Livewetten

Sehr praktisch ist die Konferenzansicht. Mit dieser können mehrere Events gleichzeitig betrachtet werden. Die Auswahl an Wettmärkten kann sich auch bei den Livewetten sehen lassen. Zudem punktet der Buchmacher mit einer schnellen Anpassung der Quoten. Livestreams fehlen derzeit noch im Angebot von GWbet. Wer die Events während dem Wetten per Stream verfolgen möchte, sollte sich beim britischen Buchmacher bet365 anmelden.

Für Neukunden gibt es eine Gratiswette

Ein Wettbonus für Neukunden gehört bei fast allen Buchmachern zum Standard. Da macht auch GWbet keine Ausnahme. Wer sich erstmalig registriert, erhält eine Gratiswette im Wert von 25 Euro. Um sich für das Bonusangebot zu qualifizieren muss nach der Registrierung eine Einzahlung über mindestens 10 Euro vorgenommen werden. Die Höhe des Bonus richtet sich immer nach der ersten Wette. Um die maximale Prämie zu erhalten, einfach direkt eine Wette über 25 Euro platzieren. Wichtig ist dabei eine Mindestquote von 1,60.

GWbet Test - Bonus

Die Gratiswette wird unabhängig vom Ausgang der ersten Wette gutgeschrieben. Weitere Umsatzbedingungen gibt es beim GWbet Bonus nicht. Wird mit der Gratiswette ein Gewinn erzielt, kann dieser sofort ausgezahlt werden. Insofern ist der Bonus ein sehr faires Angebot, auf das man nicht verzichten sollte.

Jetzt bei GWbet registrieren und Gratiswette sichern

Ein Wettkonto lässt sich bei GWbet in wenigen Augenblicken eröffnen. Einfach das Online Formular ausfüllen und schon kann es losgehen. Um Ihnen die ersten Schritte zu erleichtern, habe ich hierfür eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

Schritt 1: Zunächst im oberen Bereich der Webseite auf „Jetzt registrieren“ klicken. Wer bereits Kunde ist, kann sich direkt mit Benutzernamen und Kennwort einloggen.

GWbet Test - Registrieren

Schritt 2: Im Anschluss geht es direkt weiter zum Online Formular. Ein Bonuscode muss hier nicht eingegeben werden. Die Gratiswette wird nach der qualifizierenden Erstwette automatisch gutgeschrieben. Wichtig ist, dass alle Angaben korrekt sind. Der Buchmacher prüft diese anhand einer Ausweiskopie sowie eines Wohnsitznachweises. Bei Fehlern kann es zu Problemen bei einer späteren Auszahlung kommen.

GWbet Test - Online Formular

Schritt 3: Nach Absenden des Formulars wird die Registrierung per E-Mail bestätigt. Über den Link kann das Wettkonto abschließend aktiviert werden. Die Aktivierung sollte sofort erfolgen. Nach einer bestimmten Frist muss die Registrierung erneut durchgeführt werden. Im Anschluss lässt sich eine erste Einzahlung auf das Kundenkonto vornehmen. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro.

GWbet Test - Einzahlung

Wettquoten sind gut, aber nicht Spitze

Der Quotenschlüssel bewegte sich im GWbet Test zwischen 91 und 93 Prozent. Damit bewegt sich der Buchmacher bei einem Vergleich im Mittelfeld. Mit den besten Wettanbietern der Branche kann GWbet noch nicht mithalten. Absolute Top-Quoten sind hier nicht zu finden. Dennoch ist das Niveau insbesondere beim Fußball akzeptabel. In den wichtigsten Ligen werden die besten Quoten erreicht. Auffallend ist, dass es bei Wetten auf Außenseiter oftmals sehr gute Quotierungen gibt. Gleichzeitig sinkt das Niveau bei den anderen Sportarten etwas ab. Allzu groß fallen die Schwankungen jedoch nicht aus. Unter die 90-Prozent-Marke geht es nur sehr selten.

Transfermethoden: Gute Auswahl, teilweise mit Gebühren

Für Einzahlungen stehen die gängigen Transfermethoden zur Verfügung. Neben den Kreditkarten von Mastercard und Visa werden auch Banküberweisungen akzeptiert. Per Sofortüberweisung können Kunden per Online Banking und in Echtzeit einzahlen. Einzahlungen per e-Wallet sind mit Skrill und Neteller möglich. PayPal wird von GWbet leider noch nicht akzeptiert. Zudem sind noch anonyme Einzahlungen via Paysafecard möglich. Hierfür berechnet der Buchmacher jedoch eine Gebühr von 2,50 Prozent. Die restlichen Einzahlungsmöglichkeiten können gebührenfrei genutzt werden.

Vor der ersten Auszahlung müssen Kunden sich mit einer Ausweiskopie sowie einem Wohnsitznachweis verifizieren. Auszahlungen können wahlweise per Skrill, Neteller oder Banküberweisung erfolgen. Zu beachten ist, dass nur die erste Auszahlung pro Monat kostenfrei ist. Sollten weitere Auszahlungen gewünscht sein, wird hierfür eine pauschale Gebühr in Höhe von 10 Euro fällig. Der Mindestbetrag für eine Auszahlung fällt mit 10 Euro sehr niedrig aus. Bei Skrill gilt eine Limitierung von 500 Euro in der Stunde. Banküberweisungen unterliegen keinem Limit.

Klassische Webseite mit einfacher Bedienung

Die Webseite von GWbet verfügt über einen klassischen Aufbau, sodass man sich hier auf Anhieb zurechtfindet. Links befindet sich wie gewohnt das Menü mit den Sportarten, in der mittleren Spalte werden die Quoten angezeigt und rechts erscheint der Wettschein. Die Highlights der Woche werden ebenso wie in Kürze startende Events direkt auf der Startseite präsentiert. Über die Suchfunktion lässt sich gezielt nach bestimmten Sportereignissen suchen. Zudem können oft genutzte Ligen und Sportarten als Favoriten zugefügt werden.

GWbet Test - Wettschein

Im übersichtlichen Wettschein können Kunden noch wählen ob die Tipps einzeln oder als System- bzw. Kombiwette gespielt werden sollen. Einfach den entsprechenden Einsatz eingeben und die Wette abschließend platzieren.

Limits für Highroller nur bedingt geeignet

Was die Limits betrifft, zeigt der GWbet Test noch Verbesserungsbedarf. Der Mindesteinsatz pro Wette beträgt 0,50 Euro. Was auf den ersten Blick wenig klingt, kann jedoch bei Systemwetten Probleme machen. Einsteiger, die gerne mit kleinen Summen Systeme spielen kommen hier recht schnell an ihre Grenzen. Für Highroller sind die maximalen Gewinnmöglichkeiten ein wichtiger Faktor. Pro Wette gilt bei GWbet eine Gewinngrenze von 10.000 Euro. Für Spieler, die hohe Einsätze riskieren ist dieser Wert relativ schnell erreicht.

Mobile Seite für alle Geräte

mobilen Wettangebot setzt der Buchmacher auf eine hierfür optimierte Webseite. Ein Download ist somit nicht erforderlich. Nach Eingabe der Web-Adresse erfolgt eine automatische Weiterleitung. Der österreichische Bookie stellt sein gesamtes Wettangebot inklusive aller Livewetten auch mobil zur Verfügung. Wie bei der klassischen Webseite wurde auch hier großer Wert auf die Übersichtlichkeit gelegt. Um eine Wette zu platzieren, sind nur wenige Klicks erforderlich.

Seriosität als wichtiges Kriterium für Gwbet

Betrieben wird das Wettportal von der Grün-Weiss Sportwetten Styria GmbH mit Sitz in der Steiermark. Das Unternehmen ist bereits seit 1998 auf dem Wettmarkt tätig und verfügt deshalb über jede Menge Erfahrung. In Österreich betreibt der Buchmacher eine große Zahl von Wettbüros und ist deshalb sehr bekannt. Bisher gibt es keine negativen Erfahrungen, dass es bei GWbet zu Betrug oder Abzocke gekommen ist. Sportwetter können sich hier absolut sicher fühlen. Kundendaten werden selbstverständlich komplett mittels gesicherter Verbindungen übertragen. Die Sicherheit ist somit ein wichtiger Pluspunkt im GWbet Test.

Kundensupport erfolgt nur schriftlich

Der Kundenservice zeigte sich im GWbet Test noch stark verbesserungswürdig. Bei Fragen oder Problemen ist die Kontaktaufnahme nur über ein Online Formular möglich. Dabei gehört ein kostenloser Live Chat oder eine kostenlose Hotline bei Buchmachern mittlerweile fast zum Standard. Eine sofortige Problemlösung ist bei GWbet folglich leider nicht möglich. Immerhin erfolgt die Beantwortung recht schnell innerhalb von 24 Stunden. Bezüglich Freundlichkeit und Kompetenz gibt es am Service nichts auszusetzen. Sollte etwas unklar sein, hilft ein Blick ins umfangreiche Info- und Hilfe- Center oftmals weiter. Hier lassen sich die wichtigsten Fragen bereits im Vorfeld klären. Dennoch sollte der Buchmacher noch an seinem Support arbeiten.

Wie behandelt GWbet die Wettsteuer?

Kunden werden bei jedem Log-in gefragt ob sie sich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland befinden. Wird diese Frage mit „Ja“ beantwortet erfolgt ein Abzug der 5-prozentigen Wettsteuer vom Gewinn. Sollte sich der Kunde momentan im Ausland befinden muss keine Wettsteuer bezahlt werden.

Fazit zum GWbet Test

Das Ergebnis des GWbet Test fällt etwas gemischt aus. Das Wettangebot ist ansprechend und die Quoten befinden sich zumindest auf einem akzeptablen Niveau. Der Neukundenbonus fällt zwar nicht allzu hoch aus, kann jedoch mit sehr fairen Bedingungen punkten. Positiv überrascht hat das gute Angebot an Livewetten. Beim Kundenservice besteht noch Verbesserungsbedarf. Zudem ist die Regelung, dass nur eine Auszahlung pro Monat kostenfrei ist nicht wirklich kundenfreundlich. Hier zeigen sich die meisten anderen Buchmacher großzügiger.

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Review 0
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard!
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben