SBOBET Test zum Wettanbieter – Details, Infos, Fakten im Vergleich

Bei SBOBET handelt es sich um einen asiatischen Buchmacher, der sein Angebot vor allem an professionelle Sportwetter richtet. Hierzu gehören neben erstklassigen Wettquoten auch sehr hohe Limits. Nach meinen SBOBET Informationen laufen Highroller hier nicht in Gefahr, bei den Limits begrenzt oder sogar gesperrt zu werden. Wer gerne auf Spiele der europäischen Fußballigen tipp kann Weiteres Einsätze im 5-stelligen Bereich tätigen. SBOBET arbeitet unter anderem mit einer Registrierung der Isle of Man und zählt zu den seriösen Anbietern auf dem Markt. Viele weitere Details erfahrt Ihr in meinem großen SBOBET Erfahrungsbericht.

Wichtig: Sportwetter aus Deutschland können sich derzeit leider nicht bei SBOBET registrieren. Der Buchmacher hat sich aufgrund der im Juli 2012 eingeführten Wettsteuer vom deutschen Sportwettenmarkt zurückgezogen. Für Wettfans die nach einem Buchmacher mit guten Wettquoten suchen empfehle ich die Angebote von bet365 und Tipico.

Die wichtigsten Informationen zu SBOBET im Überblick
  • Asiatischer Buchmacher mit sehr hohen Limits
  • Erstklassige Quotenschlüssel von bis zu 97 Prozent
  • Schnelle Gewinnauszahlungen per e-Wallet
  • Gute Auswahl an Surebets
  • Kundenservice per Live Chat, E-Mail und Telefon
Jetzt zu SBOBET

1.Wettangebot und Anmeldung bei SBOBET

Im Vergleich zu anderen asiatischen Buchmachern ist das Wettangebot bei SBOBET wirklich sehr gut. Im Portfolio des Buchmachers befinden sich rund 30 Sportarten. Wie bei den europäischen Wettanbietern legt auch SBOBET den Fokus auf Fußball. Zwar ist die Zahl der Wetten etwas geringer, die wichtigsten Ligen sind jedoch alle vorhanden. Deutsche Fußballfans können ihre Tipps beispielsweise auf die 1. und 2. Bundesliga platzieren. Zu bestimmten Zeiten kann auch auf die Regionalligen gewettet werden.

Das Wettangebot bei Tennis und Basketball ist ebenfalls sehr ansprechend. Dazu ist SBOBET mit vielen Wetten im Motorsport vertreten. Neben der Formel 1 werden auch Rennen des Moto GP angeboten. Exoten wie Lacrosse gibt es bei SBOBET ebenfalls, wenn auch die Zahl der Wetten hier eher überschaubar ausfällt. Eine weitere Kategorie bei SBOBET sind die Finanzwetten. Insgesamt betrachtet ist das Wettangebot des Buchmachers recht abwechslungsreich und hat für jeden Wettfan etwas zu bieten.

Jetzt bei SBOBET einsteigen – Alle Infos von der Anmeldung bis zur Gewinnauszahlung

Aktuell ist die Webseite von SBOBET ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Zwar lässt sich die Sprachauswahl auf Deutsch umstellen, allerdings führt dies kaum zu einer Veränderung. Lediglich einige Navigationspunkte werden nun in Deutsch angezeigt. Allerdings ist dies kein allzu großes Problem, da die Webseite recht logisch aufgebaut ist. Damit beim Einstieg alles klar geht, habe ich für die wichtigsten Bereiche eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.

So funktioniert die Anmeldung bei SBOBET

Schritt 1: Neukunden registrieren sich über einen Klick auf den Link „Konto eröffnen“ links oben auf der Webseite. Wer bereits ein Wettkonto besitzt, kann sich direkt mit seinen Zugangsdaten einloggen.

Schritt 2: Deutsche Kunden stehen bei SBOBET leider vor verschlossenen Türen. Das Wettportal erkennt automatisch, dass der Nutzer sich in Deutschland befindet und blockt die Registrierung ab.

Schritt 3: Für Wettfans aus anderen Ländern öffnet sich das Registrierungsformular. Dieses komplett ausfüllen und dabei die Eingabe des Bonuscodes nicht vergessen. SBOBET bietet für Neukunden eine Prämie von bis zu 180 Euro.

Schritt 4: Nach meinen SBOBET Informationen erhalten Neukunden anschließend eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink. Sobald dieser geklickt wurde, steht das Wettkonto in vollem Umfang zur Verfügung. Im Anschluss kann direkt eine erste Einzahlung vorgenommen werden.

Das Wettkonto bei SBOBET aufladen

An den angebotenen Transfermethoden lässt sich klar erkennen, dass sich SBOBET auf seine europäischen Kunden eingestellt hat. Die wichtigsten der hierzulande bekannten Zahlungsmöglichkeiten sind alle vorhanden. Neukunden werden nach der Registrierung automatisch zum Zahlungsbereich des Buchmachers weitergeleitet. Ansonsten einfach mit den Benutzerdaten einloggen und auf „Deposit“ klicken. So kann über Kreditkarte wie auch mit den e-Wallets von Skrill und Neteller eingezahlt werden. Online Überweisungen in Echtzeit sind Giropay und Sofortübeweisung möglich.

Um eine Einzahlung vorzunehmen einfach die gewünschte Zahlungsart auswählen, Betrag sowie die jeweiligen Zahlungsdaten eingeben und den Transfer bestätigen. Anschließend steht das Geld sofort für Sportwetten zur Verfügung.

Eine erste Wette bei SBOBET platzieren

Obwohl das Wettportal zum großen Teil nur in Englisch verfügbar ist, macht das Wetten bei SBOBET keine besonderen Probleme. Dank des logischen Aufbaus sollten sich auch Einsteiger relativ schnell zurechtfinden. Was die Wettabgabe betrifft, gibt es im Vergleich zu den europäischen Buchmachern kaum Unterschiede. Wie allgemein üblich gibt es auf der linken Seite ein Menü mit den einzelnen Sportarten. Dabei wird die Zahl der aktuell vorhandenen Wetten für jede Rubrik angezeigt. Über die verschiedenen Länder geht es dann zu den einzelnen Ligen und Events.

Nach Auswahl eines Events oder einer Liga werden die Wettquoten automatisch in die Bildschirmmitte übernommen. Zunächst erfolgt die Anzeige der klassischen 3-Wege-Wetten. Über die Zahl rechts daneben geht es zu den vorhandenen Spezialwetten. In diesem Bereich kann SBOBET noch nicht mit den europäischen Buchmachern mithalten. Zwischen 30 und 50 Wettmärkten stehen für die wichtigsten Ligen jedoch zur Verfügung.

Sobald eine Wettquote ausgewählt wurde, erscheint diese sofort im Wettschein. Hier noch den gewünschten Einsatz festlegen und das Ticket platzieren. 

SBOBET legt den Fokus auf Fußball. Kunden könne hier auf alle wichtigen Ligen weltweit wetten. Zudem gehören zum Wettprogramm die üblichen Verdächtigen wie Tennis oder Basketball. Insgesamt bietet der Buchmacher Wetten auf rund 30 Sportarten an, wobei sich das Angebot in einigen Bereichen stark in Grenzen hält.

Eine Auszahlung bei SBOBET beantragen

Auszahlungen gehen bei SBOBET schnell und unkompliziert über die Bühne. Nach meinen SEOBET Erfahrungen werden Auszahlungsanträge zumeist schon innerhalb von zwei bis sechs Stunden bearbeitet. Wer sich für eine Auszahlung per e-Wallet entscheidet erhält den Betrag sofort gutgeschrieben. Auszahlungen per Banüberweisung oder Kreditkarte können bis zu fünf Werktage in Anspruch nehmen. Die Auszahlung lässt sich jederzeit über den persönlichen Kundenbereich beantragen. Zu beachten ist, dass Neukunden sich vor der ersten Auszahlung verifizieren müssen. Hierzu wird eine Ausweiskopie sowie eine aktuelle Rechnung des Energieversorgers oder Telekommunikationsanbieters hochgeladen.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
6/10

2.Das Bonusangebot von SBOBET

Deutsche Kunden können vom SBOBET Bonus leider nicht profitieren. Wettfans aus anderen Ländern erhalten bei erstmaliger Registrierung eine Willkommensprämie von bis zu 180 Euro. Der Haken dabei ist, dass es sich hier nur um einen 15 Prozent Einzahlungsbonus handelt. Um die komplette Prämie abzuräumen wäre folglich eine Einzahlung von 1.200 Euro erforderlich.

Um den Bonus zu erhalten geben Sportwetter bei der Registrierung einfach den Bonuscode „DEPBON11“ ein. Die Gutschrift des Wettbonus erfolgt nicht sofort, sondern erst nach zehnmaligem Umsatz der geleisteten Einzahlung. Hierbei muss eine Mindestquote von 1,5 beachtet werden. Sind die Bedingungen erfüllt gibt’s den SBOBET Bonus direkt als Echtgeld auf das Wettkonto. Zur Erfüllung der Umsatzbedingungen gilt ein maximaler Zeitraum von 60 Tagen.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Bonusangebot
 
6/10

3.Livewetten und Streams bei SBOBET

Bei den Livewetten kann SBOBET bei Weitem nicht mit den besten europäischen Buchmachern mithalten. Der Buchmacher konzentriert sich hier in erster Linie auf Fußball. Zudem finden sich in der Regel noch einige Tenniswetten. Beim Fußball kann in der Regel bis zur Regionalliga live gewettet werden. Die Zahl der Wettmärkte fällt ebenfalls sehr gering aus und beschränkt sich zumeist auf einige Asian Handicaps. Auf besondere Features müssen Kunden von SBOBET verzichten. Einen Livescore oder Livestream sucht man hier vergebens. Allerdings richtet sich das Angebot von SBOBET auch eher an professionelle Spieler, die in der Regel keine Livewetten platzieren.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Livewetten & Streams
 
8/10

4.Wettquoten und Limits bei SBOBET

Der Quotenschlüssel hängt bei SBOBET immer vom jeweiligen Event ab. Nach meinen SBOBET Informationen bewegt sich dieser zwischen 94 und 97 Prozent. Die besten Quoten werden erfahrungsgemäß bei den europäischen Top-Ligen angeboten. Insgesamt betrachtet können nur wenige Wettanbieter mit den Quoten bei SBOBET mithalten.

Wie hoch sind die Wettlimits bei SBOBET?

Die hohen Wettlimits sind ein weiterer Grund dafür, dass sich SBOBET insbesondere für professionelle Sportwetter lohnt. Hier besteht keine Gefahr, dass Kunden aufgrund hoher Einsätze und Gewinne gesperrt werden. Auf die ersten Ligen in Europa können nach meinen Erfahrungen auch höhere fünfstellige Einsätze getätigt werden. Auszahlungen im sechsstelligen Bereich sind bei SBOBET ebenfalls kein Problem. Für Highroller ist der asiatische Buchmacher somit eine echte Alternative.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Quoten & Limits
 
10/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei SBOBET

Bezüglich der angebotenen Zahlungsvarianten hat sich der Buchmacher an seine europäischen Kunden angepasst. Neben Kreditkarten werden auch die elektronischen Zahlungsbörsen von Skrill, Neteller, WebMoney und cashU akzeptiert. Dazu können Kunden Banküberweisungen in Echtzeit per Giropay oder Sofortüberweisung vornehmen. Dazu werden noch eine Reihe weitere Zahlungsmöglichkeiten angeboten, die hierzulande nicht allzu bekannt sind. Punkten kann der Wettanbieter zudem mit sehr schnellen Auszahlungen.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
6/10

6.Mobiles Wetten bei SBOBET

Sportwetter dürfen sich darüber freuen, dass der Buchmacher auch mobile Wetten anbietet. Die Sportwetten App von SBOBET kann ohne Download mit allen gängigen Endgeräten genutzt werden. Die mobile Seite ist ebenfalls sehr einfach aufgebaut und mit einer guten Navigation ausgestattet. So lassen sich Wetten von unterwegs mit wenigen Klicks platzieren.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Mobiles Wetten
 
8/10

7.Zusatzangebote und Extras bei SBOBET

Für Abwechslung auf dem Wettportal sorgt ein großer Gaming Bereich sowie das gut gemachte Live Casino. In Letzterem können die bekanntesten Tischspiele in einer echten Casino Atmosphäre gespielt werden. Zudem gibt es seit Kurzem die Möglichkeit verschiedene Varianten von Poker bei SBOBET zu spielen.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Zusatzangebote
 
6/10

8.Wie berechnet SBOBET die Wettsteuer?

Bisher ist die Wettsteuer bei SBOBET noch kein Thema. So erhalten auch deutsche Kunden ihren kompletten Gewinn ohne Abzug auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Es ist jedoch durchaus möglich, dass der Buchmacher seine Geschäftspolitik noch ändert.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Wettsteuer
 
6/10

9.Sicherheit und Lizenz von SBOBET

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
6/10

10.Der Kundensupport bei SBOBET

Auf einen deutschsprachigen Support mus bei SBOBET noch verzichtet werden. Erreichbar ist der Kundenservice über einen kostenlosen Live Chat, eine Rufnummer mit britischer Vorwahl sowie natürlich auch per E-Mail. Zudem bietet der Buchmacher mit Skype und Fax noch weitere Kontaktmöglichkeiten.

Jetzt zu SBOBET
Testergebnis Kundensupport
 
8/10

SBOBET hat für professionelle Sportwetter durchaus einiges zu bieten. In erster Linie sind hier natürlich die hohen Quoten und Limits zu nennen. Zudem finden sich nach meinen SBOBET Informationen hier immer wieder Surebets. Für Einsteiger ist der asiatische Buchmacher dagegen nur bedingt geeignet.