Mobilebet Erfahrungen & Test – Login, Wettangebot, Quoten, Limits & Auszahlung

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.10.2018

Mobilebet gehört zu den jüngeren Anbietern auf dem Sportwettenmarkt, was jedoch nicht heißt das der Buchmacher unseriös ist. 2011 erhielt der Sportwettenanbieter eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterien- und Glücksspiel-Behörde. Seit diesem Zeitpunkt darf Mobilebet auch in Deutschland Sportwetten anbieten. Des Weiteren erhielt Mobilebet 2011 und 2014 weitere Lizenzen für den Betrieb von Online Casinos. Spieler finden hier somit ein sehr sicheres und seriöses Umfeld vor. Betrieben wird das Wettportal von der Co-Gaming Limited, welche sich auch für den Buchmacher ComeOn verantwortlich zeigt. Die Professionalität der Macher zeigt sich im Mobilebet Test bereits durch die gut strukturierten Webseite. Wer noch auf der Suche nach einem seriösen Wettanbieter ist welcher zudem noch ein gutes Online Casino inklusive spannendem Live Casino im Programm hat, sollte in jedem Fall einmal bei Mobilebet vorbeischauen.

Informationen zu Mobilebet

  • 2011 gegründeter Buchmacher, welcher mit einer hochwertigen in Malta ausgestellten EU-Lizenz ausgestattet ist.
  • Der Auszahlungsschlüssel liegt zwischen 93 und 94 Prozent, was einen überdurchschnittlichen Wert darstellt. Dazu offeriert Mobilebet ein hohes Tageslimit von 120.000 Euro.
  • Der Buchmacher zieht von deutschen Kunden seit April 2016 die 5-prozentige Wettsteuer vom Bruttogewinn ab.
  • Das Wettportfolio ist mit rund 30 Sportarten sehr gut gefüllt. Dazu bietet Mobilebet sämtliche Wetten auch über eine eigene Sportwetten App an.
Die wichtigsten Informationen zu Mobilebet im Überblick
  • Wettlimits: 120.000 Euro Gewinn pro Tag
  • 93 bis 94% Auszahlungsquote
  • 100% Willkommensbonus: € 100 einzahlen, mit € 200 spielen!
  • Gewinne per Cash Out vorzeitig sichern
Jetzt zu Mobilebet

1.Wettangebot und Anmeldung bei Mobilebet

Das Wettangebot von Mobilebet muss sich auch vor den Top-Buchmachern keineswegs verstecken. Angeboten wird nicht nur der Standard wie Fußball, Basketball, Eishockey oder Tennis, sondern auch eine breite Palette an Randsportarten. Hierzu gehören unter anderem Rugby, Kricket, Surfen, Golf oder Snooker. Auf die einzelnen Events können verschiedene Wetten abgegeben werden. So bietet Mobilebet neben den klassischen 3-Wege-Wetten noch eine große Zahl von Spezialwetten an. Bei besonderen Events, beispielsweise dem Champions-League- oder dem DFB-Pokal-Finale, wird das Wettangebot kurzfristig aktualisiert, sodass noch weitere Wettangebote zur Verfügung stehen. Für Abwechslung ist bei Mobilebet in jedem Falle gesorgt.

So kann beispielsweise darauf getippt werden, welche Mannschaft den ersten Einwurf hat, welches Team über 90 Minuten mehr Ballbesitz hat oder ob es einer Mannschaft gelingt, die Partie nach einem Rückstand noch zu drehen. Doch auch außerhalb des Fußballs werden jede Menge Spezialwetten angeboten. Ein Blick in die Kategorien der anderen Sportarten verrät schnell, dass auch hierbei nicht am Wettprogramm gespart wurde. Der Fantasie sind dabei nahezu keinen Grenzen gesetzt.

Jetzt neu mit Cash Out Funktion

Wer kennt das nicht? Das Spiel verläuft knapp und die Wette ist in Gefahr. In diesem Fall können Kunden bei Mobilebet die neue Cash Out Funktion nutzen. Auf diese Weise lässt sich ein Teil des Gewinns vorzeitig sichern bzw. die möglichen Verluste reduzieren. Der per Cash Out auszahlbare Betrag wird im aktuellen Wettschein angezeigt.

Im Gegensatz zu anderen Anbieter wie Betway steht der Cash Out bei Mobilebet nur für Einzelwetten zur Verfügung. Bezüglich der Sportarten gibt es dagegen keine Einschränkungen. Ausgeschlossen sind lediglich die Wettarten:

  • Asian Handicap und über/unter
  • Points Spread und über/under
  • Tore gesamt

Nach Aktivierung des Cash Out wird der Betrag sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Jetzt ein Wettkonto eröffnen und den Mobilebet Bonus abstauben

Um den Bonus in Anspruch wird zunächst ein Wettkonto bei Mobilebet eröffnet. Im nächsten Schritt müssen dann noch E-Mail-Adresse und Telefonnummer verifiziert werden. Zur Registrierung einfach das Onlineformular mit den geforderten Daten ausfüllen. Für eine schnellere Anmeldung bietet Mobilebet auch eine Quick-Registrierung an. Die fehlenden Daten können dann zu einem späteren Zeitpunkt noch nachgetragen werden.

Im Anschluss an die Registrierung wird der Kunden dann direkt auf die Einzahlungsseite von Mobilebet weitergeleitet. Hier einfach eine Zahlungsvariante auswählen und den gewünschten Betrag eingeben.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
10/10

2.Das Bonusangebot von Mobilebet

Mobilebet offeriert Neukunden ein einmaliges Willkommensangebot. Neben dem regulären Einzahlungsbonus offeriert der Bookie noch 25 Freespins für das Slotgame Starburst und wechselnde Boni für Bestandskunden. Beim Bonus handelt es sich um einen klassischen 100 Prozent Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Um den vollen Bonus zu erhalten wäre eine Einzahlung von 100 Euro erforderlich, woraus sich anschließend ein Guthaben von stolzen 200 Euro ergibt.

Damit für den Bonus eine Auszahlung beantragt werden kann, müssen zunächst bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Diese sehen einen siebenmaligen Umsatz der Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus vor. Dabei gilt eine Mindestquote von 1,8 und eine Zeitfrist von 30 Tagen. Alternativ kann der Bonus auch im Online Casino von Mobilebet freigespielt werden. Allerdings sind die Bedingungen hier um einiges schwieriger zu erfüllen. Der Gesamtbetrag muss 35 Mal umgesetzt werden. Zu beachten ist dabei, dass die Anforderungen von Spiel zu Spiel variieren können. Einige Spiele können niedrigere Bedingungen als andere Spiele haben, trotzdem müssen aber die regulären Bonusumsatzbedingungen erfüllt werden.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Bonusangebot
 
10/10

3.Livewetten und Streams bei Mobilebet

Bei den Livewetten gestaltet sich die Sache ähnlich, auch wenn das Angebot hier natürlich geringer ist. Dies ist jedoch völlig normal und deshalb nicht zu bemängeln. Das Live Center von Mobilebet glänzt im Mobilebet Test mit kurzen Ladezeiten, was bei Livewetten von besonderer Bedeutung ist. Da sich die Quoten blitzschnell ändern können, ist eine möglichst schnelle Reaktionszeit gefragt.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Livewetten & Streams
 
8/10

4.Wettquoten und Limits bei Mobilebet

Was die angebotenen Wettquoten betrifft, können derzeit nur wenige Buchmacher mit Mobilebet konkurrieren. Der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel liegt zwischen 94 und 95 Prozent, was einen außerordentlich guten Wert darstellt. Der Auszahlungsschlüssel zeigt an, wie hoch der Gewinn ist, denn der Buchmacher pro Wette einstreicht. Liegt der Quotenschlüssel beispielsweise bei 90 Prozent beträgt die Gewinnmarge des Buchmachers 10 Prozent. Ein Quotenschlüssel von 100 Prozent wäre somit für Sportwetter ideal. Allerdings ist dies in der Praxis natürlich nicht möglich.

So lag der Quotenschlüssel im Mobilebet Test zwischen 94 und 95 Prozent auf einem der vorderen Plätze. Generell lässt sich sagen, dass Mobilebet seinen Kunden ein sehr ausgeglichenes Quotenniveau anbietet. Egal ob für Fußball, Eishockey oder Basketball, die Quoten der angebotenen Wetten fallen immer sehr gut aus. Die besten Wettquoten sind oftmals bei Wetten auf Favoriten zu finden. Bei den Livewetten fällt das Quotenniveau erfahrungsgemäß etwas geringer aus. Mobilebet weist mit einem Auszahlungsschlüssel zwischen 90 und 92 Prozent auch in diesem Bereich noch einen guten Wert auf.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Quoten & Limits
 
10/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei Mobilebet

Für Ein- und Auszahlungen standen im Mobilebet Test eine ganze Reihe von sicheren Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine Einzahlung kann per Kreditkarte (VISA, MasterCard, EntroPay), Sofortüberweisung, Skrill, Neteller, Click2Pay, Paysafecard und Ukash schnell, sicher und einfach getätigt werden. So können auch Wettfans vom Angebot profitieren, die nicht im Besitz einer Kreditkarte sind. Zu beachten ist, dass nicht alle Einzahlungsvarianten kostenfrei genutzt werden können. Bei Zahlungen per Kreditkarte werden bis zu einem Betrag von 250 Euro 2,5 Prozent des Einzahlungsbetrags als Gebühr einbehalten. Bei Zahlungen mit Neteller werden im Mobilebet Test sogar 5 Prozent fällig. Auszahlungen können ebenfalls per Kreditkarte (VISA und MasterCard), Skrill, Neteller, Click2Pay und Banküberweisung getätigt werden. Hierbei fallen unabhängig von der gewählten Variante keinerlei Kosten für den Kunden an.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
8/10

6.Mobiles Wetten bei Mobilebet

Mobilebet bietet wie die meisten Buchmacher eine auf mobile Endgeräte optimierte Webseite seines Wettportals an. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass weder ein Download noch eine Installation erforderlich ist. Die Mobilebet App wird auf allen gängigen Endgeräten mit derselben Optik angezeigt. Lobenswert ist, dass der Buchmacher sein gesamtes Wettangebot auch für mobile Wetten zur Verfügung stellt. Kunden müssen im Vergleich zur Desktop Version keine Einschränkungen in Kauf nehmen. Die Seite ist sehr gelungen und lässt sich einfach und schnell bedienen. Dank der klaren Strukturierung werden sich auch Einsteiger auf Anhieb zurechtfinden. Über die Startseite können User sich einloggen und falls noch nicht geschehen ein Wettkonto eröffnen. Dabei stehen die Bonusangebote in vollem Umfang zur Verfügung. Die angebotenen Sportarten sowieso das Casino sind in verschiedene Kategorien unterteilt. Mit nur wenigen Klicks geht es zu den gewünschten Wetten, die einfach durch Berührung in den Wettschein übernommen werden können. Hier lassen sich alle Tipps nochmals überprüfen und anschließend mit einem Klick abgeben.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Mobiles Wetten
 
10/10

7.Zusatzangebote und Extras bei Mobilebet

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Zusatzangebote
 
8/10

8.Wie berechnet Mobilebet die Wettsteuer?

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Wettsteuer
 
8/10

9.Sicherheit und Lizenz von Mobilebet

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
8/10

10.Der Kundensupport bei Mobilebet

Ein schnell erreichbarer Support gehört zu den wichtigsten Kriterien für einen guten Sportwettenanbieter. Gerade bei Einsteigern tauchen oftmals Fragen auf, die innerhalb kurzer Zeit geklärt werden müssen. Bei Mobilebet sollte es diesbezüglich keine Schwierigkeiten geben. Der deutschsprachige E-Mail Support ist täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr besetzt. Der Live Chat war im Mobilebet Test immer von 11:00 Uhr bis 18:00 besetzt. Nach einer kurzen Wartezeit meldet sich ein Mitarbeiter, der sich sofort um das Anliegen des Kunden kümmert. Anfragen per Mail werden zumeist innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Alternativ können Spieler auch einen Rückruf beantragen. Innerhalb kurzer Zeit meldet sich dann ein Supportmitarbeiter telefonisch. Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann sind es die eingeschränkten Supportzeiten. Andere Buchmacher sind für ihre Kunden rund um die Uhr erreichbar.

Jetzt zu Mobilebet
Testergebnis Kundensupport
 
8/10

Das Fazit zu Mobilebet fällt überwiegend positiv aus. Das Wettangebot ist erstklassig und auch bei den angebotenen Quoten nimmt der Buchmacher einen Spitzenplatz ein. Dazu ist Mobilebet einer von wenigen Anbietern, die ihren Kunden eine Cash-Out Option offerieren. Der Wettbonus es ebenfalls in sich und bietet je nach Bedarf ein stattliches zusätzliches Guthaben. Kundenunfreundlich sind allerdings die teilweise recht hohen Gebühren bei der Einzahlung. In diesem Bereich sollte der Buchmacher sich in jedem Fall noch verbessern. Dennoch können wir Mobilebet unbedenklich weiterempfehlen. Wer auf der Suche nach einem seriösen und zuverlässigen Online-Wettanbieter mit sehr guten Quoten ist, wird mit Mobilebet zufrieden sein.

Mobilebet Erfahrungen - Meinungen und Bewertung

Beim skandinavischen Buchmacher Mobilebet handelt es sich um einen absoluten Neuling auf dem Sportwettenmarkt. Die Plattform ging erst 2014 online. Der Name ist zunächst etwas verwirrend, denn es werden hier keineswegs nur mobile Wetten angeboten. Selbstverständlich können Kunden ihre Tipps wie bei jedem Buchmacher auch vom heimischen PC aus abgegeben. Hinter der Plattform steht mit der „Co-Gaming Limited“ ein sehr bekanntes Unternehmen, welches unter anderem auch den Sportwetten Anbieter ComeOn betreibt. Deutsche Kunden werden sich bei Mobilebet sehr wohlfühlen, denn der Bookie behält keine Sportwettensteuer ein. Ein 10 Euro Wettbonus ohne Einzahlung vereinfacht den Einstieg. Sehr gute Mobilebet Erfahrungen konnten wir in unserem Test mit den Wettquoten und der Sportwetten App machen.

Die wichtigsten Fakten zu Mobilebet im Überblick:

  • 10 Euro Wettbonus ohne Einzahlung
  • Bis zu 150 Euro als Einzahlungsbonus
  • Erstklassige Sportwetten App für alle Systeme
  • Guter Quotenschlüssel zwischen 93 und 94 Prozent
  • Seit Kurzem Cash Out möglich

Umfangreiches Wettangebot mit zahlreichen Exoten

Die Mobilebet Erfahrungen zeigen, dass sich das Wettangebot für einen Neuling in einem sehr ordentlichen Rahmen bewegt. Pro Woche können Kunden auf über 12.000 Wettmärkte und mehr als 200 Wettarten aus rund 30 Sportarten zurückgreifen. Damit ist der Buchmacher sehr breit aufgestellt und muss sich vor seinen Konkurrenten keinesfalls verstecken. Bei einer genaueren Betrachtung zeigt sich, dass der Fokus wie bei den meisten europäischen Buchmachern auf dem Fußball liegt. Vor allem der skandinavische Fußball ist mit Wettmöglichkeiten bis in die vierte Liga sehr gut vertreten. Deutsche Fußballfans können für die drei Profiligen und den DFB Pokal Wetten platzieren.

Mobilbet Erfahrungen - Wettangebot

Mobilebet hat auch Wintersport im Programm.

Neben Fußball gehören Tennis, Eishockey oder Basketball zu den dominierenden Sportarten. Dazu gibt es ein gutes Angebot von sogenannten Exoten. Hierzu gehören unter anderem

Kricket, Bandy oder Floorball. Sehr gut gefallen hat uns zudem die Kategorie Wintersport mit Wettangeboten zu Biathlon, Langlauf oder Alpin. So können wir für das Wettangebot von Mobilebet 9 von 10 möglichen Punkten vergeben.

Erstklassige Bonusangebote für Neukunden

Wer sich erstmalig bei Mobilebet registriert erhält nach der ersten Einzahlung einen Bonus über bis zu zu 100 Euro. So bietet der Buchmacher einen 100 Prozent Bonus bis maximal 100 Euro an. Das bedeutet einen kleinen Betrag von 100 Euro einzahlen und es kann direkt mit einem Guthaben von 200 Euro gestartet werden.

Die Bonusbedingungen bewegen sich auf einem durchschnittlichen Niveau. Um die Auszahlungsreife zu erlangen müssen Einzahlung und Wettbonus jeweils siebenmal mit Sportwetten umgesetzt werden. Dabei gilt eine Mindestquote von 1,80. Alternativ lässt sich der Bonus auch im Casino freispielen, was nach unseren Mobilebet Erfahrungen jedoch schwieriger ist. Für den Bonus ohne Einzahlung und die fairen Bedingungen vergeben wir in diesem Sektor die maximale Zahl von 10 Punkten.

Kundenservice nur eingeschränkt erreichbar

Beim Kundenservice wird deutlich, dass Mobilebet erst seit kurzer Zeit auf dem Sportwettenmarkt aktiv ist. Unsere Mobilebet Erfahrungen zeigen hier trotz guter Ansätze doch einige Mängel. So ist der Live Chat zum einem nur zwischen 10:00 Uhr und 21:00 Uhr und zum anderen ausschließlich mit englischsprachigen Mitarbeitern besetzt. Für deutsche Kunden empfiehlt sich deshalb der Kontakt per E-Mail. Immerhin bietet der Buchmacher einen schnellen Rückrufservice an. Unsere Mobilbet Erfahrungen zeigen, dass Anfragen per E-Mail innerhalb kurzer Zeit beantwortet werden. Auf eine telefonische Hotline verzichtet Mobilbet derzeit noch komplett. Der Hinweis auf die FAQ nützt ebenfalls noch nicht viel, da es für diesen Bereich zum großen Teil noch keine deutsche Übersetzung gibt. Aufgrund der vorhandenen Mängel vergeben wir für den Kundenservice von Mobilbet 6 von 10 möglichen Punkten.

Jetzt zu Mobilebetund Bonus kassieren!

Nicht alle Zahlungsmöglichkeiten sind kostenfrei

Die Auswahl von Zahlungsmöglichkeiten fällt bei Mobilebet noch etwas bescheiden aus. Zudem ist hier einige Vorsicht geboten, da nicht alle Varianten kostenlos genutzt werden können. Bei den Kreditkarten werden Visa und Mastercard akzeptiert. Liegt der Einzahlungsbetrag unter 250 Euro wird eine Gebühr in Höhe von 2,5 Prozent berechnet. Kostenlose Einzahlungen sind mit der virtuellen Kreditkarte von Entropay möglich. Banküberweisungen lassen sich per Sofortüberweisung auch in Echtzeit durchführen. Bei den elektronischen Geldbörsen bietet Mobilbet die Klassiker Neteller und Skrill an. Zudem können anonyme Einzahlungen mittels Paysafecard durchgeführt werden. Doch Vorsicht: Bei Einzahlungen via Neteller wird eine überdurchschnittlich hohe Gebühr von 5 Prozent fällig. Auszahlungen können mit allen Zahlungsmöglichkeiten welche auch für die Einzahlung verwendet wurden durchgeführt werden. Hierfür fallen keinerlei Gebühren an. Dennoch können wir aufgrund der teilweise sehr hohen Gebühren und einer doch sehr eingeschränkten Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten nur 6 von 10 möglichen Punkten vergeben.

EU-Lizenz sorgt für eine sichere Wettabgabe

Wie die meisten Buchmacher ist auch Mobilebet im Besitze einer EU-Lizenz der maltesischen Lotterie & Gaming Authority. Dazu hat der Betreiber Co-Gaming Limited in den letzten Jahren bewiesen, dass hier sehr seriös gearbeitet wird. Die bisherigen Mobilebet Erfahrungen geben in jedem Fall keinerlei Hinweise auf einen möglichen Betrug. Diese Feststellung wird bei einem Blick ins Online Casino noch verstärkt. Hier stehen mehr als 400 Spiele zur Auswahl, wobei Mobilbet mit den beiden Softwareschwergewichten von Microgaming und Net Entertainment zusammen. Kunden sollten sich deshalb nicht davon abschrecken lassen, dass die Webseite teilweise noch einige Übersetzungsfehler aufweist. Hierfür ziehen wir dennoch einen Punkt ab und vergeben deshalb 9 von 10 möglichen Punkten.

Gute Wettquoten vor allem beim Fußball

Die Wettquoten liegen auf demselben Niveau wie beim Partner-Portal ComeOn. Kunden kommen somit in den Genuss von einer stabilen Auszahlungsquote zwischen 93 und 94 Prozent. Vor allem bei den Fußballwetten finden sich immer wieder Quoten, die teilweise deutlich über dem Durchschnitt liegen. Besondere Neigungen zu Außenseitern oder Favoriten lassen sich bei Mobilebet nicht erkennen. Die absolute Topquote findet sich hier zwar nur relativ selten, dennoch bewegt sich das Niveau bei einem Sportwetten Vergleich durchweg im vorderen Drittel. Abseits vom Fußball geht das Niveau etwas nach unten, bewegt sich jedoch zumeist immer noch auf einem ansprechenden Level. Wir vergeben für die Wettquoten von Mobilebet 8 von 10 möglichen Punkten.

Mobilbet Erfahrungen - Wettquoten

Beispiel für die Wettquoten bei Mobilebet .

Klar und übersichtlich gestalteter Webauftritt

Die Webseite von Mobilebet macht gleich auf den ersten Blick einen gut strukturierten und durchdachten Eindruck. Auch Einsteiger sollten sich auf Anhieb zurechtfinden. Die farbliche Gestaltung orientiert sich stark am Design von ComeOn. Bei Mobilebet dominieren ebenfalls die Farben Schwarz und Grün. Wer sich etwas durch das Angebot von Mobilbet klickt, stellt jedoch schnell fest, dass noch nicht alle Bereich komplett ins Deutsche übersetzt wurden. Dies wirkt dann noch etwas unschön. So stehen beispielsweise der FAQ Bereich und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen teilweise nur in Englisch zur Verfügung. Es ist jedoch zu erwarten, dass diese Mängel innerhalb kurzer Zeit behoben werden

Mobilbet Erfahrungen - Wettschein

Beispiel für einen ausgefüllten Mobilebet Wettschein.

Der Aufbau entspricht dem der meisten Wettportale. Auf der linken Seite findet sich eine Liste mit den angebotenen Sportarten. Nach einem Klick öffnet sich ein weiteres Menü mit den zur Verfügung stehenden Ligen. Die einzelnen Wettarten lassen sich oberhalb der Partien auswählen und nach einem Klick auf die Wettquote wird diese automatisch in den übersichtlich aufgebauten Wettschein übernommen. Trotz kleinerer Mängel vergeben wir für den Webauftritt 7 von 10 möglichen Punkten.

Durchschnittliche Auswahl an Livewetten

Zu den Marktführern im Bereich Livewetten gehört Mobilebet im Moment sicher noch nicht. An die Top-Anbietern wie Betway oder bwin reicht der skandinavische Wettanbieter bei Weitem nicht heran. Trotzdem kann das Angebot an Livewetten noch als ausreichend bezeichnet werden. Die meisten Sportwetter dürften damit problemlos zurechtkommen. Auf die wichtigsten Events kann bei den meisten Sportarten in Echtzeit gewettet werden. Beim Fußball ist das Angebot dann noch etwas umfangreicher. Positiv ist nach unseren Mobilebet Erfahrungen, dass der Buchmacher auch für Randsportarten eine gute Zahl von Livewetten anbietet. Wir können für den Livewetten Bereich von Mobilebet deshalb 7 von 10 möglichen Punkten vergeben.

Mobilbet Erfahrungen - Livewetten

Auszug aus dem Livewetten Angebot von Mobilebet .

Wettlimits für Einsteiger und Highroller gleichermaßen geeignet

Mit den Wettlimits konnten wir durchaus positive Mobilebet Erfahrungen sammeln. Einsteiger freuen sich darüber, dass Wetten bereits ab einem Einsatz von 0,50 Euro platziert werden können. Das tägliche Gewinnlimit von bis zu 120.000 Euro sollte auch für Highroller absolut ausreichend sein. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Limits je nach Sportart stark voneinander abweichen. Dennoch können wir für die Wettlimits bei Mobilbet 8 von 10 möglichen Punkten vergeben.

Sehr gute Sportwetten App und Mobilebet Casino als Zusatzangebote

Wie der Name bereits sind mobile Wetten bei Mobilebet ein wichtiges Thema. Die Entwickler des Buchmachers haben sich für eine auf HTML5 optimierte Webseite entschieden, welche mit allen Smartphones und Tablet PCs kompatibel ist. Ohne Einschränkungen können die Kunden jederzeit via iOS, Android, Blackberry oder Windows auf die Plattform zugreifen. Die mobile Anwendung von Mobilebet überzeugt mit einer intuitiven Bedienung und einer sehr einfachen Navigation. Für Abwechslung sorgt das Mobilebet Casino mit einer Auswahl von rund 400 Spielen. Dazu gehört noch ein sehr gut gestaltetes Live Casino zum Programm des Buchmachers. Aufgrund der exzellenten App vergeben wir für die Zusatzangebote 8 von 10 möglichen Punkten.

Mobilbet Erfahrungen - Mobil

Das gesamte Wettangebot von Mobilebet steht auch per Smartphone oder Tablet PC zur Verfügung.

Seit April 2016 wird die Wettsteuer berechnet

Wie bei vielen skandinavischen Buchmachern üblich, hatte Mobilebet lange Zeit auf einen Abzug der 5-prozentigen Wettsteuer verzichtet. Seit April 2016 wird die Steuer allerdings vom Bruttogewinn abgezogen. Der Buchmacher trägt damit den guten Wettquoten Rechnung, die bei einer weiteren Übernahme der Steuer nicht mehr möglich gewesen wäre. Wer auf eine Wettquote von 3,5 einen Einsatz von 100 Euro tätigt, erhält im Erfolgsfall statt 350 Euro nur den reduzierten Betrag von 332,50 auf seinem Wettkonto gutgeschrieben.

Fazit zu den Mobilebet Erfahrungen

Der Start von Mobilebet kann durchaus als gelungen bezeichnet werden. Zwar gibt es noch einige kleinere Mängel im Gesamten fielen die Mobilebet Erfahrungen jedoch durchaus überzeugend aus. Das Wettangebot ist sehr umfangreich und auch die Quoten können sich wirklich sehen lassen. Wenn der Buchmacher nun noch auf die teilweise hohen Gebühren bei Einzahlungen verzichtet und die Webseite komplett ins Deutsche übersetzt, gibt es kaum noch etwas auszusetzen. Das Gesamtergebnis fällt mit 70 von 100 Punkten bereits jetzt durchaus positiv aus.

Jetzt zu Mobilebetund Bonus kassieren!

Mobilebet Erfahrungen von Alexander

Ich bin schon einige Jahre als Sportwetter aktiv und habe im Laufe der Zeit verschiedene Online Buchmacher ausprobiert. Zum Jahresbeginn 2014 habe ich erfahren, dass mit Mobilebet ein neuer Sportwettenanbieter auf den Markt gekommen ist. Da ich für etwas Neues immer zu haben bin, habe ich gleich ein Wettkonto bei Mobilebet eröffnet. Wie es sich gehört habe ich mir vorab noch einige Informationen über den Buchmacher eingeholt. So habe ich erfahren, dass Mobilebet zur in Malta ansässigen Co-Gaming Ltd. gehört. Dies hat mir schon mal gut gefallen, da der Buchmacher mit einer hochwertigen maltesischen Lizenz der LGA ausgestattet ist. Das Unternehmen ist auf Sportwetten spezialisiert und zudem noch mit mehreren Online Casinos aktiv. Im Folgenden möchte ich nun einen ersten Bericht über die bisher gesammelten Mobilbet Erfahrungen abgeben.

Diese Faktoren sprechen für Mobilebet :

  • 100 Euro Bonus für Neukunden
  • Sehr abwechslungsreiches Wettangebot
  • Erstklassige mobile Sportwetten App
  • Gewinnlimit von 120.000 Euro pro Tag
Jetzt zu Mobilebetund Bonus kassieren!

Warum ich mich für Mobilebet entschieden habe?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Leistungen und der Service eines Sportwettenanbieters erst nach einer Registrierung objektiv beurteilen lassen. Deshalb habe ich mich Vorfeld auf einige wenige Prüfungen beschränkt. Voraussetzung ist natürlich immer eine gültige Glücksspiellizenz. Mobilbet ist in Malta registriert und wird deshalb sehr streng kontrolliert. Dazu hat mir gefallen, dass der Buchmacher einen 10 Euro Bonus auch ohne Einzahlung anbietet. Dazu habe ich in einem Testbericht über Mobilbet gelesen, dass es eine sehr gute Sportwetten App gibt. Da ich sehr oft auch von unterwegs Sportwetten abgebe, ist dies für mich ein wichtiges Kriterium.

Das Sportwetten Angebot von Mobilbet ist überzeugend

Beim Blick auf die angebotenen Sporarten war ich durchaus überrascht. Neben den Klassikern wie Fußball, Tennis, Eishockey oder Basketball gehören auch Sportarten zum Wettprogramm, die von anderen Buchmachern eher stiefmütterlich behandelt werden. So kann ich hier beispielsweise auch Wetten auf Speedway Rennen, Kricket oder Bandy wetten. Begeistert war ich zudem vom großen Wintersport Angebot. In dieser Kategorie finden sich alle wichtigen Events von alpinen Skirennen über nordische Kombination bis hin zu Biathlon.

Wie bei den meisten Buchmachern wird das Wettangebot auch bei Mobilbet vom Fußball dominiert. Dies ist mir ganz recht, da ich ohnehin zumeist auf Fußballspiele wette. Im deutschen Fußball werden die ersten drei Ligen angeboten, was ich für meine Ansprüche völlig ausreichend finde. Dazu gibt es natürlich alle europäischen Top-Ligen wie Premier League, Serie A oder Primera Division. Gewettet werden kann zudem auf alle internationalen Turniere wie Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Asien Cup oder Afrika Cup. Internationale Freundschaftsspiele gehören ebenfalls zum Angebot. Ich denke bei diesem umfangreichen Wettangebot sollte jeder Sportwetter das für sich passende finden.

Livewetten in erster Linie für Fußball und Tennis

Das Angebot von Livewetten würde ich als ausreichend bezeichnen. Mit den Top-Anbietern der Branche kann Mobilbet zwar nicht mithalten, wer jedoch insbesondere auf Fußball und Tennis wettet, findet ein gutes Angebot. Hier kann auf alle wichtigen Events auch in Echtzeit gewettet werden. Dazu finden sich im Livewetten Bereich noch einige Angebote aus den Sportarten Basketball, Handball oder Eishockey. Auf einen Livestream mus noch verzichtet werden, was mir persönlich jedoch nicht so wichtig ist.

Bei Mobilbet gibt es Bonus satt

Die Bonusangebote von Mobilbet können sich wirklich sehen lassen. So erhalten Neukunden direkt 10 Euro auf ihr Wettkonto gutgeschrieben, ohne dass hierfür eine Einzahlung erforderlich ist. Dies gibt es derzeit bei kaum einem anderen Buchmacher. Dazu wird die erste Einzahlung ebenfalls mit einem attraktiven Bonus belohnt. Hier können Neukunden zwischen zwei Angeboten wählen. Zur Verfügung steht bei Einzahlungen von 10 Euro ein 400 Prozent Bonus, woraus sich anschließend ein Guthaben von 50 Euro ergibt. Wer einen höheren Betrag einzahlen möchte, kann den 100 Prozent Bonus in Anspruch nehmen. Bei diesem Angebot werden bis zu 150 Euro zusätzlich auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Mobilbet Erfahrungen - Bonus

Alle Neukunden werden bei Mobilbet mit einen 10 Euro Bonus ohne Einzahlung begrüßt.

Da ich zunächst einige Mobilbet Erfahrungen sammeln wollte, habe ich mich für eine Einzahlung über 10 Euro entschieden. Da ich per Sofortüberweisung eingezahlt habe, stand meine Einzahlung ebenso wie der Mobilbet Bonus sofort zur Verfügung. Dazu erhielt ich natürlich noch die 10 Euro Bonus ohne Einzahlung. Die Bonusbedingungen für eine Einzahlung sind nicht allzu schwer zu erfüllen. Einzahlung und Bonus müssen fünfmal mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden. Zu beachten ist jedoch, dass hierfür ausschließlich Kombiwetten zugelassen sind. Eine Besonderheit bei Mobilbet ist, dass der Bonus auf Wunsch auch im Online Casino des Buchmachers freigespielt werden kann. Da ich jedoch kein Casinofan bin, kam diese Option für mich nicht in Frage.

Toll finde ich zudem, dass Mobilbet auch für die treuen Kunden immer etwas zu bieten hat. Der Promotion Kalender hat jeden Tag attraktive Bonusangebote, Freispiele und weitere Gewinne zu bieten.

 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Übersichtliche Webseite und einfache Bedienung

Obwohl ich mich gerne als „alten Hasen“ bezeichne ist es mir wichtig, dass sich die Webseite eines Buchmachers möglichst einfach bedienen lässt. Die Webseite von Mobilbet ist sehr gut strukturiert und bietet eine einfache und intuitive Bedienung. Von der Auswahl einer Wette bis zur Abgabe des Wettscheins sind es nur wenige Klicks. Der Aufbau ist sehr klassische und ähnelt dem anderer Buchmacher. Auf der linken Seite befindet sich eine Leiste mit allen Sportarten. Der gewählte Event wird anschließend mittig mit den zur Verfügung stehenden Wettmärkten angezeigt. Hier nun einfach die gewünschte Quote anklicken und diese wird automatisch in den übersichtlichen Wettschein übernommen. Einen Kritikpunkt habe ich jedoch. Leider ist die deutsche Übersetzung noch nicht in allen Bereichen zu 100 Prozent gelungen. So tauchen immer wieder englische Begriffe auf. Ich denke jedoch, dass dieser Mangel in nächster Zeit noch behoben wird.

Kundensupport weist noch Defizite auf

Mit dem Kundenservice von Mobilbet bin ich nur bedingt zufrieden. Ich bevorzuge bei Fragen und Problemen die Kontaktaufnahme per Live Chat. Diese Funktion steht bei Mobilbet jedoch leider nur in einer englischsprachigen Variante zur Verfügung. Dazu ist der Chat lediglich zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr besetzt. Immerhin bietet Mobilbet einen Rückrufservice an. Ich habe diese Funktion einmal getestet und erhielt dabei schon nach einer Stunde den Rückruf eines Mitarbeiters, welcher auch deutsch sprach. Zudem können Anfragen per E-Mail an den Support gesendet werden. Mit diesem Angebot habe ich sehr gute Mobilbet Erfahrungen gesammelt. Meine E-Mails wurden zumeist schon innerhalb weniger Stunden sehr ausführlich und kompetent beantwortet.

Wettquoten bei Mobilbet

Als erfahrener Sportwetter werfe ich bei einem neuen Buchmacher immer einen kritischen Blick auf die Wettquoten. Für einen Sportwettenanbieter, der erst kurz auf dem Markt ist, sind die Wettquoten exzellent. Hier macht sich die Kooperation mit dem Partnerunternehmen ComeOn positiv bemerkbar. Der Quotenschlüssel ist sehr stabil und bewegt sich für die meisten Events zwischen 93 und 94 Prozent. Natürlich werden für die Top-Ereignisse auch die besten Quoten angeboten. Allerdings fallen diese bei kleineren Wettbewerber nicht wie bei einigen anderen Buchmachern total in den Keller.

Gewinne werden schnell ausgezahlt

Eine möglichst schnelle Gewinnauszahlung gehört für mich ebenfalls zu den wichtigen Kriterien für einen guten Sportwettenanbieter. Meinen Mobilbet Erfahrungen zufolge werden Auszahlungsanforderungen sehr schnell bearbeitet. Ich lasse die Gewinne immer auf das Girokonto überweisen. Dabei habe ich nie länger als drei Werktage auf die Gutschrift warten müssen. Wer sich für eine Auszahlung per Neteller entscheidet erhält seine Gewinne sogar innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt. Etwas länger dauert das Ganze bei Kreditkarten. Eine Auszahlung kann hier bis zu sieben Werktage in Anspruch nehmen. Da ich Ein- und Auszahlung per Überweisung vornehme komme ich mit den Zahlungsmethoden von Mobilbet zurecht. Generell finde ich die Zahl der angebotenen Varianten jedoch etwas gering. Zahlungen per PayPal oder Clickandbuy werden beispielsweise nicht angeboten.

Erstklassige Sportwetten App für mobile Wetten

Von der Mobilbet Sportwetten App war ich besonders begeistert. Die Anwendung ist sehr übersichtlich und ermöglicht eine supperschnelle Wettabgabe. Dazu kann auf das gesamte Wettangebot und sämtliche Wettarten zugegriffen werden. Da ich beruflich viel unterwegs bin gebe ich meine Wetten sehr oft über mein iPad ab. Bei Mobilbet muss ich hierbei keinerlei Einschränkungen in Kauf nehmen, was mir natürlich sehr gut gefällt. Ich habe die App mittlerweile auf Herz und Nieren geprüft und konnte dabei keinerlei Mängel feststellen.

Mobilbet Erfahrungen - Mobil

Das gesamte Wettangebot steht auch mobil zur Verfügung.

Wettsteuer wird berechnet

Seit Juli 2012 gilt für deutsche Sportwetter eine 5-prozentige Wettsteuer. Diese wird in der Regel vom Buchmacher einbehalten und direkt an den Fiskus abgeführt. Mobilbet hatte mehrere Jahre auf einen Abzug der Wettsteuer verzichtet. Seit April 2016 wird diese jedoch wie bei den meisten Buchmachern vom Bruttogewinn abgezogen. Der Wettanbeiter rechtfertigt dies mit den Quoten, die bei einer weiteren Übernahme der Wettsteuer nicht mehr möglich wären.

 
Jetzt zu Mobilbetund bis zu 400% Bonus erhalten!

Fazit zu meinen Mobilbet Erfahrungen

Nachdem ich Mobilbet nun einige Monat getestet haben, kann ich sagen, dass der Buchmacher ein durchaus gutes Gesamtpaket zu bieten hat. Das Wettangebot ist sehr breit aufgestellt und auch das Quotenniveau konnte mich durchaus überzeugen. Zu den Highlights gehören sich die attraktiven Bonusangebote. So einfach 10 Euro ohne Einzahlung gibt es schließlich nicht bei jedem Buchmacher. Dazu konnte ich hier aus einer 10 Euro Einzahlung direkt ein Guthaben von 50 Euro machen. Begeistert hat mich zudem auch die sehr gute Sportwetten App. Lediglich beim Kundenservice sind meine Mobilbet Erfahrungen nicht ganz so positiv. Hier sollte der Buchmacher noch etwas nachbessern und auch einen deutschsprachigen Live Chat anbieten. Dennoch kann ich Mobilbet in jedem Falle empfehlen.