138 com Deutschland Erfahrungen & Test – 138 Bet Login, Quoten & Wettangebot

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 27.11.2018

Eine simple Nummernfolge hat der Buchmacher als Namen gewählt, der im heutigen Test thematisiert wird. Der Buchmacher für Online Wetten 138.com entstammt dem asiatischen Raum. Dort haben zahlen oft eine Bedeutung. Es ist davon auszugehen, dass dies hier genauso gelagert ist. Was der Name 138.com einem sagen will konnte ich in der Recherche leider nicht herausfinden. Was ich dafür genauestens testen konnte war die Leistung, die der Buchmacher 138.com bietet. Hierzu gibt es alle Details im nun folgenden 138.com Test. 

Die wichtigsten Informationen zu 138.com im Überblick
  • asiatischer Buchmacher
  • fairer Bonus
  • Fantasy Football
  • Englische Lizenz
Jetzt zu 138.com

1.Wettangebot und Anmeldung bei 138.com

Die asiatische Abstammung des Buchmachers, der allerdings dennoch eine hochwertige englische Lizenz vorweisen kann, ist sofort offensichtlich. Das Layout des Portals wirkt aufgeräumt und die dunklen Farben die, wie bei vielen Buchmachern auch hier, gerne eingesetzt werden, wurden nicht als Hintergrund verwendet sondern lediglich zur Hervorhebung von Menüleisten und ähnlichem. Längeres Stöbern im Portal fällt hierdurch im Vergleich zu manchen Konkurrenten erfreulich unangestrengt aus, für die Augen. 

Ebenfalls unangestrengt fällt die Registrierung bei 138.com aus. Zwar steht das entsprechende Formular nur in Englisch zur Verfügung, dies tut der Einfachheit allerdings keinen Abbruch. Es ist klar verständlich dargestellt was gewünscht ist. So klar, dass man dies auch komplett ohne echte Englischkenntnisse bewerkstelligen dürfte. 

Portal und Wettangebot

Leider gilt die kleine Störung mit der englischen Sprache auch für den Rest des Portals und den Support. Dieser steht via Chat zwar an jedem Tag volle 24 Stunden zur Verfügung, wird allerdings nur jenen helfen können, deren Englisch ausreichend gut ist. Einzige Alternative in den Spracheinstellungen ist, der Flagge nach zu urteilen, Chinesisch. Beruhigend ist, dass neben dem voreingestellten Quotensystem aus England auch das Dezimalsystem anwählbar ist, an welches man sich hierzulande gewöhnt hat. Sogar das amerikanische System wäre anwählbar. Die wenigen Spracheinstellungen lassen sich angesichts der eindeutig internationalen Ausrichtung tolerieren. Ebenso hat dies für das Wettangebot Gültigkeit. Wer jedoch der englischen Sprache mächtig ist, der wird hier in einigen Bereichen eine positive Überraschung erleben. Nicht nur, dass die Formel 1 Wetten nicht lediglich auf den WM Titel beschränkt sind sondern mehr bieten, auch die eSport Wettensind weiter gestreut, als bei manchem Buchmacher, dessen Kerngeschäft in Europa liegt. Im letzten Punkt macht sich deutlich bemerkbar, dass solche Wetten im Asiatischen Raum breitere Akzeptanz erfahren, die man hierzulande erst in den kommenden Jahren erwarten darf. Ganz so groß, wie unter dieser Prämisse erhofft, fällt das Angebot dann aber doch nicht aus. Der Maßstab für die meisten Deutschen werden ohnehin die Fußballwetten sein und bei diesen bietet der Buchmacher denselben Umfang, wie sie ihn beinahe alle bieten. Sowohl was die Partien angeht, als auch die Einzelwetten zu jeder Partie. 138.com zeigt sich hier vollkommen konkurrenzfähig.

Finanzwetten ganz groß

Zu beeindrucken weiß vor allem auch das Angebot an Finanzwetten. Bei anderen Anbietern für Online Wetten sind diese eher Beiwerk. Bei 138.com hingegen haben Finanzwetten einen offensichtlich höheren Stellenwert. In der Kopfzeile wurde ihnen gleich ein eigener Reiter zuteil, wo sonst eher die Platzierung für Live Wetten zu erwarten ist. Hier weiß auch die Präsentation zu begeistern. Mit klassischen Börsenbegriffen wie Call oder Put wird die gespielte Börse gleich viel greifbarer und die offensichtliche Erklärung am Bildrand ist ebenfalls vorbildlich, sodass leichte Englischkenntnisse vollauf genügen. Auch toll ist die Einblendung aktueller Breaking News zur Wirtschaft. Hier sind die Finanzwetten deutlich näher an einer ernsthaften Börsensimulation, als ich dies sonst gewohnt war.

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Wettangebot und Anmeldung
 
8/10

2.Das Bonusangebot von 138.com

Einen Bonus für Sportwetten hat 138.com auch zu bieten. Hier ordnet der Anbieter für Online Wetten sich allerdings weit im hinteren Feld ein. Lediglich eine Verdopplung bis hin zu 25 Britischen Pfund verspricht der Buchmacher seinen Kunden. Außerdem ist der Bonus nur für jene Kunden verfügbar, die aus Großbritannien stammen. Hierbei sind die Kunden, die ihre Einzahlung via Skrill oder Neteller tätigen, ebenfalls ausgeschlossen. Alle verbleibenden müssen diverse weitere Bedingungen erfüllen. Da sind strengste Vorschriften für Wetten, die getätigt werden müssen, gegeben und ein Kontakt zum Support Chat ist ebenfalls Voraussetzung um vom Angebot zu profitieren.  Insgesamt ist es die Höhe des Bonus tatsächlich gar nicht wert, all die Bedingungen zu erfüllen, die noch mit etlichen Fallstricken im Kleingedruckten versehen sind. Somit kann man den Bonus für Sportwetten guten Gewissens mit einem Buchmacher gleichsetzen, der keinen Bonus anbietet

Dafür bietet der Buchmacher immer wieder einen Sportwetten Bonus für Bestandkunden an, der besondere Events abdeckt. Die Bonusbedingungen wirken hier ebenfalls sehr streng und sind überhaupt nur dann verständlich, wenn man eine Kenntnis der englischen Sprache vorweisen kann, die weit über den deutschen Durchschnitt herausragt.

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Bonusangebot
 
6/10

3.Livewetten und Streams bei 138.com

Das Angebot an Livewetten ist zwar vorhanden und auch so groß wie man sich dies wünscht, musste in der Platzierung jedoch den schon thematisierten Finanzwetten seinen sonst angestammten Platz räumen. Abstriche gilt es hier kaum zu machen. Die Übersicht ist zum Beispiel deutlich besser, als bei negativen Vertretern in dem Bereich, wie beispielsweise Marathonbet. Positiv ist unter anderem, dass Quotenänderungen nicht nur kurz mit einem unbestimmten Pfeil auf oder ab signalisiert werden, sondern die letzte Änderung sogar anhand einer Zahl eingeblendet wird. Hier könnten sich manche Konkurrenzprodukte ihren Teil abschauen. Die Quoten der Livewetten entsprechen einem guten Durchschnitt. Technisch funktioniert alles einwandfrei. 

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Livewetten & Streams
 
6/10

4.Wettquoten und Limits bei 138.com

Die Quoten bei 138.com sind durchaus nahe an denen, die Bet365 zu bieten hat. Das heißt sie sind sehr gut, wenngleich sie im Durchschnitt vermutlich um die zweite Dezimalstelle hinterher hinken. Somit ist insgesamt Bet365, der Buchmacher, der sich hier immer bestens für einen Vergleich eignet da er für sein Gesamtpaket in Verbindung mit den Quoten einer der beliebtesten Buchmacher überhaupt ist, ein wenig besser. Einzelne Quoten können bei 138.com dennoch die des Platzhirsches übertrumpfen. All jene, die gerne mit verschiedenen Anbietern für Online Wetten arbeiten, sind also durchaus gut beraten auch bei 138.com die Quoten im Auge zu behalten. Allerdings tun sich immer wieder bei einzelnen Events auch Schwächen auf, bei der Gestaltung der Quoten. Wenn einer der folgenden Buchmacher momentan genutzt wird sollte man in Bezug auf die Quote sicherlich dem auch treu bleiben:

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Quoten & Limits
 
6/10

5.Diese Zahlungsarten gibt es bei 138.com

Zur Einzahlung funktioniert schon ab einem Betrag von 10 britischen Pfund und ist, abhängig von der Zahlungsmethode, sofort verfügbar. Kosten werden weder für Einzahlung noch für Auszahlung in Rechnung gestellt. Man sollte sich allerdings schon bei der Einzahlung bewusst sein welche Auszahlungsmethode man wünscht. Denn zur Auszahlung wird die Methode der Einzahlung automatisch wiederverwendet. Um dies zu ändern muss der Kontakt mit dem Support gesucht werden. Dafür funktionieren Auszahlungen mit einer Bearbeitungszeit von lediglich 1-3 Tagen erfreulich schnell und zuverlässig, sobald die eigene Identität einmalig nachgewiesen ist. Die Liste der Zahlungsmethoden ist mit Skrill, Neteller, Kreditkarte und Moneybookers allerdings bedeutend kürzer, als man es von der Konkurrenz sonst gewohnt ist.

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Zahlungsmethoden
 
6/10

6.Mobiles Wetten bei 138.com

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Mobiles Wetten
 
4/10

7.Zusatzangebote und Extras bei 138.com

Neben dem heute beinahe obligatorischen Online Casino, welches der Anbieter noch im Programm hat, kann 138.com auch etwas bieten, was nicht jeder Buchmacher im Programm führt. Eine eigene Fantasy Football League, mit welcher der Buchmacher für Onlinewetten einen aktuellen Trend vor allen anderen erkannt hat und diesem weit voraus ist, wenn dies dann in Europa voll einschlägt. Die Casino Angebote laufen zwar technisch absolut solide, machen jedoch in Punkto Spaß nicht ganz den Eindruck, den man von ähnlichen Angeboten anderer Buchmacher gewohnt ist.

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Zusatzangebote
 
6/10

8.Wie berechnet 138.com die Wettsteuer?

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Wettsteuer
 
6/10

9.Sicherheit und Lizenz von 138.com

Seriös ist der Buchmacher, einmal von der Sache mit dem Sportwetten Bonus abgesehen, allemal. Weder bezüglich Einzahlungen noch Auszahlungen lassen sich Probleme vermelden und die Verschlüsselung der Daten, die unbedingt notwendig ist, um das eigene Wettkonto vor dem Zugriff dritter zu schützen, scheint soweit auch in Ordnung zu sein. Positiv fällt hierbei auch die, eingangs schon einmal erwähnte, Wettlizenz aus England auf. Dort, wo Wetten seit jeher ein Volkssport sind, ist eine Lizenz durchaus vertrauenswürdiger, als bei manch anderen Angeboten. Für den deutschen Markt befindet sich der Anbieter in der, derzeit eigentlich üblichen, Grauzone.

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Sicherheit & Lizenz
 
6/10

10.Der Kundensupport bei 138.com

Jetzt zu 138.com
Testergebnis Kundensupport
 
6/10

Während 138.com zu Beginn durch ein gutes Layout, ein weitreichendes Wettangebot in manchen Bereichen und durchaus akzeptablen Quoten begeistern konnte machte sich schnell Ernüchterung breit, als ich mich mit den Bonusbedingungen rund um Sportwettenbonus und Aktionsboni beschäftigte. Denn hier kann als Kunde keinerlei erfreuliche Erfahrung gemacht werden. Selbst jenen, die in Britannien wohnen, werden noch unnötige Stolpersteine wie den nötigen Kontakt zum Support in den Weg gelegt, was angesichts des ohnehin eher mauen Bonuszahlung beinahe lächerlich wirkt. Ein besseres Urteil im Sportwetten Test hätte 138.com vermutlich ganz ohne Bonus erhalten können, da hier die Außenwirkung einfach stimmiger wäre. Positiv fiel dann noch die gute Verfügbarkeit des Supports auf, und die englische Wettlizenz. Bestwerte erhalten die angebotenen Finanzwetten. Nicht unbedingt wegen ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit, in der Bet365 durchaus mithalten kann, sondern viel mehr wegen der eindeutig besten Präsentation. Ein besonderes Schmankerl stellt die Fantasy Football Liga dar, die zunächst zwar nur einigen wenigen zusagen dürfte, mit der der Buchmacher sich allerdings bestens für die Zukunft positioniert hat.

138.com Erfahrungen - Meinungen zum Wettanbieter 138.com

Der Wettanbieter 138.com gehöret zu den bekanntesten asiatischen Buchmachern. Profis wissen bei Buchmachern aus Asien vor allem das zumeist sehr hohe Quotenniveau. Bei 138.com ist dies ähnlich. Der Bookie bietet sehr gute Quoten und verzichtet zudem auf einen Abzug der Wettsteuer. Dazu kommt ein für asiatische Wettanbieter vergleichsweise großes Wettangebot. Rund 25 Sportarten befinden sich im Portfolio. Zu den Mankos gehört, dass es derzeit nur eine Webseite in Englisch gibt. Lesen Sie alles zu meinen persönlichen 138.com Erfahrungen.

Die wichtigsten Fakten zu 138.com im Überblick:

  • Asiatischer Buchmacher mit britischer Wettlizenz
  • Wettportfolio mit 25 Sportarten
  • Gratiswette im Wert von 25 £ für Neukunden
  • 24/7 Kundenservice per Live Chat
  • Hohe Wettlimits

138.com Erfahrungen - Webseite

Wettangebot: Rund 25 Sportwetten im Portfolio

Für einen asiatischen Buchmacher ist das Wettangebot sehr ansprechend und durchaus auch auf europäische Wettfans zugeschnitten. Der Fokus liegt zwar recht deutlich auf dem Fußball, jedoch werden andere Sportarten keineswegs vernachlässigt. So finden sich auch bei Tennis, Basketball oder Eishockey eine ordentliche Zahl an Wetten. Einige Exoten wie Darts, Badminton und Golf sind ebenfalls vorhanden.

138.com Erfahrungen - Wettangebot

An der Tiefe des Wettangebots gibt es ebenfalls nur wenig auszusetzen. Für die wichtigsten Ligen im Fußball werden pro Partie bis zu 100 Wettoptionen angeboten. Damit kann der Buchmacher auch mit Branchengrößen wie betway problemlos mithalten. Selbst beim Tennis stehen noch rund 30 Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Wer gerne auf den deutschen Fußball wettet, kann seine Tipps bis zu den Oberligen platzieren. So gibt es für das Wettangebot von 138.com 7 von 10 möglichen Punkten.

 
Jetzt zu 138.comund Bonus kassieren!

Wettbonus: Neukunden erhalten eine Gratiswette

Wer sich erstmalig bei 138.com registriert wird mit einer Gratiswette im Wert von 25 £belohnt. Um in den Genuss des 138.com Bonus zu kommen werden zunächst fünf Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 platziert. Kombiwetten mit Einzelquoten ab 1,40 qualifizieren ebenfalls für den Bonus. Anschließend schreibt der Buchmacher eine Gratiswette im Wert der Wette mit dem geringsten Einsatz gut.

138.com Erfahrungen - Bonus

Zu beachten ist, dass der Bonus nicht automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben wird. Dieser muss nach Abgabe der qualifizierenden Wetten per Mail beim Kundenservice angefordert werden. Die Gratiswette wird anschließend in einer Summe platziert. Damit erzielte Gewinne lassen sich anschließend sofort auszahlen. Das Bonusangebot von 138.com ist von der Summe zwar nicht das Höchste, im Gegenzug sind die Bedingungen jedoch recht fair. So gibt es für den Bonus noch 6 von 10 möglichen Punkten.

Kundenservice: Englischsprachig und rund um die Uhr erreichbar

Zu den positiven 138.com Erfahrungen gehört, dass der Kundenservice des Buchmachers rund um die Uhr kontaktiert werden kann. Für deutsche Wettfans bietet sich dabei der kostenlose Live Chat an. Hier meldet sich schon nach wenigen Augenblicken ein fachkundiger Mitarbeiter. Gewisse Sprachkenntnisse sind jedoch von Nöten, da der Support ausschließlich in Englisch verfügbar ist. Alternativ gibt es auch einen telefonischen Kundenservice, welcher aufgrund der ausländischen Vorwahl jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Zudem können Anfragen natürlich auch per E-Mail gestellt werden. Wie die 138.com Erfahrungen zeigen erfolgt die Beantwortung innerhalb von 24 Stunden. Für den fehlenden deutschsprachigen Support gibt es natürlich einen Abzug. So kommt der Kundenservice von 138.com insgesamt auf 6 von 10 möglichen Punkten.

Ein- und Auszahlungen: Nur wenige Transfermethoden vorhanden

Die angebotenen Ein- und Auszahlungsmethoden sind ebenfalls ein wichtiges Kriterium für einen guten Online Buchmacher. Bei 138.com stehen leider nicht sehr viele Zahlungsoptionen zur Verfügung. Der Wettanbieter akzeptiert neben Kreditkarten noch die e-Wallets von Skrill und Neteller. In diesem Bereich gibt es noch einiges Verbesserungspotenzial. Positiv ist die relativ geringe Mindesteinzahlung von 10 Euro. Zudem sind die Zahlungsvorgänge bei 138.com generell kostenfrei.

138.com Erfahrungen - Einzahlungen

Auszahlungen werden generell mit derselben Transfermethode durchgeführt. Dabei werden seitens 138.com ebenfalls keinerlei Gebühren berechnet. Die 138.com Erfahrungen zeigen, dass Auszahlungsanforderungen zumeist bereits innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden. Für das kleine Zahlungsportfolio gibt es einen Abzug und insgesamt 6 von 10 möglichen Punkten.

Sicherheit und Seriosität bei 138.com

Vermutlich haben viele Sportwetter Bedenken, wenn es um asiatische Buchmacher geht. Bei 138.com sind diese Zweifel relativ unbegründet. Der Wettanbieter ist im Besitz einer britischen Glücksspiellizenz und kann deshalb als absolut seriös eingestuft werden. Zudem ist 138.com als Sponsor des englischen Premier League Klubs FC Watford bekannt. Bisher gibt es noch keine negativen 138.com Erfahrungen, dass es bei diesem Buchmacher zu besonderen Problemen gekommen ist. Die Übertragung von persönlichen Daten werden ebenso wie finanzielle Transaktionen ausschließlich über speziell gesicherte SSL Verbindungen durchgeführt. So gibt es für Sicherheit und Seriosität 7 von 10 möglichen Punkten.

Wettquoten: Quotenschlüssel bei vielen Events im oberen Bereich

Die oftmals sehr hohen Wettquoten sind ein wichtiger Grund, dass Wettfans sich bei einem asiatischen Buchmacher registrieren. Bei 138.com können Kunden ebenfalls von sehr attraktiven Quoten profitieren. Diese sind im Vergleich mit anderen Buchmachern aus Asien wie SBOBET zwar nicht ganz so hoch, können sich jedoch immer noch sehen lassen. Dies gilt besonders, wenn es um Fußballwetten geht. Bei Partien in den Top-Ligen bzw. der Champions League zeigen die 138.com Erfahrungen einen Quotenschlüssel von bis zu 96 Prozent.

38.com Erfahrungen - Quoten

Insgesamt zeichnet sich der Buchmacher durch ein recht solides Quotenniveau aus. Zwar gehen die Quoten bei den weniger populären Sportarten nach unten, jedoch fallen die Schwankungen nicht allzu stark aus. Unter die 90 Prozent Marke geht es auch bei den Exoten nur selten. Besondere Tendenzen zu Favoriten oder Außenseitern waren im 138.com Test ebenfalls nicht zu erkennen. So gibt es für die Wettquoten 8 von 10 möglichen Punkten.

Wettportal: Übersichtlich, aber nur ein Englisch

Ein Nachteil ist natürlich, dass die Webseite von 138.com ausschließlich in Englisch verfügbar ist. Dies sollte Wettfans jedoch nicht gleich abschrecken. Aufbau sowie Navigation sind sehr übersichtlich und logisch, sodass man sich relativ schnell zurechtfindet. 138.com orientiert sich dabei am klassischen Aufbau, wie ihn viele Buchmacher nutzen.

138.com Erfahrungen - Optik

Auf der linken Seite befindet sich das Menü mit den angebotenen Sportarten. Die beliebtesten Events und Ligen werden direkt oben unter dem Punkt „Quick Picks“ aufgeführt. Darunter gibt es noch ein separates Menü für die Livewetten. Durch die Auswahl einer Liga werden die Quoten in der Bildschirmmitte übesichtlich aufgeführt. Über das obere Menü lassen sich die verschiedenen Wettarten aufrufen.

Rechts ist wie bei fast allen Buchmachern der Wettschein untergebracht. Hier können Sportwetter noch festlegen ob sie die Tipps als Einzelwetten spielen oder lieber eine Kombi- bzw. Systemwette spielen möchten. Abschließend noch den Einsatz eingeben und die Wette platzieren.

Was die Optik betrifft, ist das Wettportal von 138.com sicher kein Überflieger. Der Buchmacher konzentriert sich hier auf das Wesentliche, was erfreulicherweise zu sehr kurzen Ladezeiten führt. So können wir dem Wettportal trotz Abzugs für die fehlende deutsche Übesetzung noch 7 von 10 möglichen Punkten geben.

Große Auswahl an Livewetten für Fußball und Tennis

Was das Angebot von Livewetten betrifft fallen die 138.com Erfahrungen gemischt aus. Fußballfans kommen hier in jedem Fall voll auf ihre Kosten. Kaum eine Partie, auf die nicht auch in Echtzeit gewettet werden kann. Für Tennis gibt es ebenfalls eine große Zahl an Livewetten. Bei den anderen Sportarten sieht das Angebot dagegen nicht so überragend aus. Hier werden nur für die absoluten Top-Events Livewetten angeboten. Die Zahl der angebotenen Wettarten ist bei den Livewetten recht ansprechend. Rund 30 unterschiedliche Optionen sind bei den meisten Partien vorhanden.

138.com Erfahrungen - Livewetten

Grafisch macht der Livewetten Bereich von 138.com nicht allzu viel her. So wird auf eine Animation der aktuellen Spielereignisse verzichtet. Einen Livestream sucht man hier ebenfalls vergeblich. So gibt es für das Livewetten Angebot von 138.com 6 von 10 möglichen Punkten.

Wettlimits im oberen Bereich

Sportwetter schätzen an asiatischen Buchmachern unter anderem die recht hohen Limits. 138.com kann ebenfalls mit hohen Gewinnlimits punkten. Pro Wette ist ein Gewinn von bis zu 100.000 £ möglich. Der maximale Einsatz hängt meinen 138.com Erfahrungen immer vom jeweiligen Wettbewerb ab. Pro Wette muss mindestens ein Einsatz von einem £ getätigt werden. Für Einsteiger und Sportwetter, die eher mit geringen Beträgen wetten, ist dies relativ viel. Insbesondere bei Systemwetten kommt man schnell an seine Grenzen. Dennoch sorgen die hohen Limits für 8 von 10 möglichen Punkten.

Welche Zusatzangebote bietet 138.com?

Wie die meisten Buchmacher bietet 138.com neben Sportwetten noch ein Online Casino an. Hier findet sich eine große Auswahl an Tischspielen und Slots. Der Wettanbieter setzt dabei auf die Software führender Entwickler wie Amaya. Auf ein Live Casino müssen Kunden leider verzichten. Zu den weiteren Zusatzangeboten gehört eine mobile Version des Wettportals. So können Kunden ihre Wetten auch per Smartphone oder Tablet PC abgeben. Insgesamt bietet 138.com bei den Zusatzangeboten nur Durchschnitt und erhält somit 6 von 10 möglichen Punkten.

Kein Abzug der Wettsteuer

Nach meinen 138.com Erfahrungen zieht der Buchmacher keine Wettsteuer ab. Dies macht die Quoten nochmals um einiges attraktiver. Allerdings gibt es keine Informationen darüber, dass der Bookie die Steuer für seine Kunden übernimmt. Deutsche Kunden müssen sich folglich selbst um die Versteuerung ihrer Wettgewinne kümmern.

Fazit zu den 138.com Erfahrungen

138.com hat sich zu einem der führenden asiatischen Buchmacher entwickelt. Kunden finden hier ein umfangreiches Wettangebot mit sehr guten Quoten. Die Webseite ist zwar in Englisch, lässt sich jedoch sehr einfach bedienen. Bei den Livewetten ist 138.com nur was Fußball und Tennis betrifft mit einem guten Angebot vertreten. Wer gerne mit größeren Einsätzen spielt, wird sich aufgrund der recht hohen Gewinnlimits ebenfalls wohlfühlen. Verbesserungspotenzial gibt es noch bei den angebotenen Transfermethoden. Mit insgesamt 67 von 100 Punkten erzielte 138.com ein recht solides Ergebnis.

 
Jetzt zu 138.comund Bonus kassieren!