Lotto.de im Test – Online Lotto spielen beim Original, ist das zu empfehlen?

Lotto.de im Test – Online Lotto spielen beim Original, ist das zu empfehlen?

Die wichtigsten Informationen zu lottode im Überblick:

  • kein Bonus
  • keine mobile App
  • Zahlung via Kreditkarte & Lastschrift
 
Jetzt zu Lotto.deund bei der staatlichen Lotterie Lotto online spielen!

Anbieter für Online Lotto gibt es unglaublich viele. Der Markt scheint zu boomen. Immer mehr private Anbieter und Spielvermittler mischen dort mit. Neben Spezialisten für einfaches Lotto, wie Einfachlotto beispielsweise, gibt es auch Anbieter für verschiedenste internationale Lotterien. Hier wäre Trillonario ein gutes Beispiel. Doch wie steht es mit dem offiziellen Anbieter, der sich angesichts der Wandlungen auf dem Markt langsam aber sicher sorgen um sein Quasi- Monopol machen muss? Auch der Verbund der einzelnen Lottogesellschaften der Länder hat ein eigenes Portal gelauncht, welches dazu einladen soll online Lotto zu spielen und sich zu informieren. Beim Original versteht sich. Doch was hat Lotto.de zu bieten? Im folgenden Testbericht bin ich der Frage auf den Grund gegangen und habe die Vor-und Nachteile des staatlichen Betreibers herausgearbeitet um so feststellen zu können ob, und vor allem auch für wen, sich Lotto.de denn eignet, wenn man beispielsweise 6 aus 49 online spielen will.

Die wichtigsten Fakten zu Lotto.de:

  • Spielen direkt bei den Mitgliedern des Lotto Toto Blocks
  • Leicht Auffindbares Portal zu regionalen Ländergesellschaften für Lotto
  • Spielangebot: Lotto 6 aus 49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, Glücksspirale, Keno
  • Kein Spiel direkt auf der Seite (Weiterleitung zu regionaler Lottoanbieter Seite)
  • Support gut, aber mit deutlichen Grenzen
 
Jetzt zu Lotto.deund bei der staatlichen Lotterie Lotto online spielen!

Lotto.de – der erste Eindruck und Funktionalität

Der erste Eindruck des Portals weiß durchaus positiv zu überraschen. Zwar gibt sich Lotto.de sofort im eher klassischen Webdesign und verzichtet auf offensichtlichen Aufwand, so dröge, ernst und langweilig, wie man es vom staatlichen Lottokonzern vielleicht erwartet hätte wirkt das Portal beim ersten Kontakt allerdings nicht. Und dennoch bietet sich beim zweiten Blick ein unangenehmes Detail, besucht man Lotto.de das erste Mal.

Lotto.de begrüßt ansehnlich aber mit zu viel Text.

Lotto.de begrüßt ansehnlich aber mit zu viel Text.

Die Seite begrüßt einen inmitten eines durchaus frischen Layouts, was aber sicher zum Teil auch durch die helle gelbe Farbe bedingt ist, mit der Lotto im Allgemeinen in Verbindung gebracht wird, mit einem unangenehm langen Informationstext dazu, was auf dem Portal zu beachten ist. Dieser Text hat zwar durchaus seine Berechtigung, auf die ich demnächst noch eingehen werde, wirkt aber rein optisch genauso, wie es Kritiker staatlicher Angebote in Deutschland vielleicht erwarten. Viel relativ klein geschriebener Text. Man könnte meinen da wären die AGB direkt in die Startseite eingebettet worden. Typisch deutsch, oder?

Das bietet Lotto.de

Tatsächlich handelt es sich bei dem Text allerdings um eine wichtige Erklärung zum eher eingeschränkte Funktionsumfang bei Lotto.de. In aller Kürze steht dort geschrieben, dass es nicht möglich ist direkt Tipps abzugeben. Lediglich eine Vorauswahl der Lottozahlen ist möglich, um diese dann nach einer Weiterleitung an den eigenen regionalen Anbieter (auf Länderebene) zu spielen. Während der Text sich für spätere Widerbesuche deaktivieren lässt, wonach man dort einen Spielschein vorfindet, muss an dieser Stelle berechtigt nach dem Sinn des Portals gefragt werden.

Ab dem 2. Besuch wartet auf Wunsch sofort der Lotto.de Spielschein.

Ab dem 2. Besuch wartet auf Wunsch sofort der Lotto.de Spielschein.

Dieser Sinn ist allerdings sogar erklärbar. Lotto wird auf Länderebene geregelt. Jedes Bundesland hat seine eigene Lottogesellschaft. Diese sind bundesweit im Lotto- und Totoblock als Gemeinschaft organisiert. Zwar hat jede Gesellschaft ihren eigenen Internetauftritt, für die Auffindbarkeit ist dies jedoch suboptimal. Denn, abgesehen davon, dass Google und Co den Standort der Nutzer kennen, woher sollte die Suchmaschine denn sicher wissen welcher der 16 deutschen Internet Auftritte der richtige ist? Während Konkurrenzunternehmen wie Tipp 24 jeweils nur einen Internetauftritt haben müsste sich das staatliche Lotto in den Suchergebnissen selbst kannibalisieren. Vermutlich wären bestenfalls noch die Auftritte der bevölkerungsstärksten Länder für Nutzer leicht auffindbar.

Zum einen tut die Gemeinschaft der Lotteriegesellschaften sich mit Lotto.de also selbst einen gefallen und das Portal wirkt im Grunde als große Landingpage, die Interessenten automatisch an die zuständigen Lotterien weiterleiten kann, zum anderen ist auch den Kunden geholfen. Immerhin finden diese über Lotto.de letztendlich zum Spiel. Anders könnte dies schwer werden.

Registrieren und Einzahlen oder Auszahlen bei Lotto.de

Sowohl zu Registrierung, als auch zu Einzahlung, kann man wenig pauschale Aussagen zu Lotto.de machen. Diese Vorgänge finden allesamt bei den lokalen Lotterieträgern auf Länderebene statt und werden bei Lotto.de nur angestoßen, wenn überhaupt. Einige Aussagen lassen sich dennoch machen. So bietet beispielsweise die regionale Spielseite für Baden-Württemberg offenbar Einsätze im SEPA- Verfahren. Dies kann sonst wohl kaum ein Anbieter leisten. Wer Lotto online mit Bankeinzug spielen möchte, der ist bei Lotto.de also schon mal richtig. Dies Lotto.de allerdings nicht als einziger Anbieter so an.

Grundsätzlich stehen folgende Zahlungsmethoden bereit, die bei regionalen Unteranbietern aber nochmals variieren können:

Mit der Lastschrift geht allerdings auch eine Besonderheit bei der Registrierung einher. Es muss die Zustimmung zur Bonitätsprüfung erteilt werden. Wer hier also eher skeptisch ist, der sollte sich besser einen anderen Dienstleister suchen.

Auszahlungen können auf das eigene Bankkonto überwiesen werden. Dies ist nicht neu, kommt es doch auch beim Tippen in der Annahmestelle ab einem Großgewinn zu diesem Vorgehen. Hier können Gebühren, etwa von 50 Cent pro Auszahlung, anfallen. Dafür bietet Lotto.de die vermutlich höchste Garantie für tatsächliche Auszahlungen am gesamten Markt. Immerhin könnte der Staatliche Anbieter sich auch bei finanziellen Problemen keine schlechten Meldungen in dieser Hinsicht erlauben. Noch weniger, als andere Dienstleister.

 
Jetzt zu Lotto.deund bei der staatlichen Lotterie Lotto online spielen!

Ergebnisse, Spiele und Informationen bei Lotto.de

Neben der Möglichkeit das klassische 6 aus 49 Lotto und damit verbundene Angebote, also Super 6, Spiel 77 und Glücksspirale online zu spielen, beziehungsweise die Tipps vorzubereiten und bei der eigenen Ländergesellschaft zu spielen, bietet das Portal auch Zugang zu den anderen großen Angeboten der staatlichen Lotterien. Hier lassen sich bei Lotto.de namentlich auch Euro Jackpot online spielen und Keno online spielen. Natürlich kommen nur deutsche Angebote infrage. Für ausländische Lotterien benötigt man einen speziellen Dienstleister.

Zu all jenen Angeboten lassen sich selbstverständlich auch Regeln, Gewinnquoten und Ergebnisse der letzten Ziehungen direkt auf Lotto.de, also ohne Weiterleitung, online einsehen. Weiterhin kann man die aktuelle Lottoziehung bei Lotto.de online und live verfolgen oder später als Video selbst nachsehen, ob denn alles mit rechten Dingen zugegangen war.

Lottoziehungen live oder auf Abruf online schauen. Der Teil des Services weiß bei Lotto.de zu gefallen.

Lottoziehungen live oder auf Abruf online schauen. Der Teil des Services weiß bei Lotto.de zu gefallen.

Weiterhin dient das Portal auch als gemeinsame Instanz zur Kundeninformation. Hier wird zu Spielsucht und dem Glücksspielstaatsvertrag aus Sicht der staatlichen Gesellschaften ebenso informiert, wie über deren rechtliche Auffassung zu Drittanbietern wie GoLotto. Dass man letzteres nicht zu sehr für bare Münze nehmen sollte. Offensichtlich ist, dass man sich eher auf anerkannte Experten der Juristerei verlassen sollte, die solche Angebote als nicht verboten einstufen, versteht sich von selbst. Im Grunde versucht Lotto.de hier vom bröckelnden Monopol zu halten, was zu halten ist.

So wird bei Lotto.de gespielt

Direkt wird bei Lotto.de zwar nicht gespielt, ein Spiel kann aber durchaus dort beginnen. Den Tippschein ausgefüllt, mit allen gewohnte Funktionen und auf „Abgeben“ geklickt. Daraufhin wird man nach Eingabe seiner Daten zum eigenen Konto beim regionalen Anbieter weitergeleitet, wo das Spiel gestartet wird. Hat man kein Konto, dann kann man an eben dieser Stelle eins eröffnen. Was recht umständlich klingt ist in der Realität durchaus verkraftbar. Natürlich fehlt der letzte Schritt zum Komfort der Drittanbieter noch.

Punkten kann Lotto.de dafür aber mit einem tollen technischen Konzept. Im Test funktionierte alles absolut tadellos. Auch preislich ist Lotto.de nicht zu schlagen. Neben dem Spieleinsatz fällt lediglich der in der Filiale auch übliche Betrag zur Bearbeitung an. Unabhängig davon wie viele Spiele, Felder oder Scheine gespielt werden. Der Preis ist stets der, den man von der Annahmestelle im Laden kennt. Hier hat Lotto.de vor allem für deutsche Kunden einen gewissen Mehrwert gegenüber Anbietern wie IceLotto, die als weltweite Lottokuriere fungieren und sich dafür teils gut bezahlen lassen.

Spielen  ist nur via Login beim regionalen Anbieter möglich. Auch der einheitliche Service bröckelt hier ganz leicht, was aber Kritik auf hohem Niveau ist.

Spielen ist nur via Login beim regionalen Anbieter möglich. Auch der einheitliche Service bröckelt hier ganz leicht, was aber Kritik auf hohem Niveau ist.

Leider kein Bonus bei Lotto.de

Im Gegensatz zu einigen weiteren Anbietern bietet Lotto.de leider keinerlei Boni an. Dies gilt so auch für die angeschlossenen regionalen Seiten. Wer es also bevorzugt beim „Original“ zu spielen, der muss auf solche Zuwendungen schon deshalb verzichten, weil die staatlichen Lotterien dies nicht rechtfertigen könnten.

Serviceleistungen und mehr - deutsch aber eingeschränkt

Selbstverständlich ist die staatliche Lotterie auch über den Lotto.de Support zu erreichen und bietet Kontaktmöglichkeiten an. Auch hier wird sich kaum etwas vom sonstigen Support, etwa über Hotlines die in Filialen Aushängen, unterscheiden. Da Lotto.de als staatlicher Anbieter angehalten ist Qualitäten zu gewährleisten bietet sich hier tatsächlich ein exzellentes Bild. Dies sahen übrigens auch die Tester in den großen Medien so. Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien und der Nachrichtensender N24 haben Lotto.de gemeinsam zum Testsieger erklärt und hierbei ebenfalls den besonders guten Service hervorgehoben. Auch bei Preisen und Funktionalität der Website schloss Lotto.de gut ab. Für Bestens wurde die Sicherheit befunden

Kleinere Schwächen offenbaren sich erst dann, wen man beispielsweise seine Login Daten vergessen hat. Hier wird man auf den regionalen Kundenservice verwiesen. Warum hier keine gemeinsame Lösung der Gesellschaften gefunden wurde erscheint mir rätselhaft. Die Tester von N24 hat dies aber offenbar wenig gestört. Mir fällt es immerhin als kleiner Mangel auf.

Kontakt kann jeweils über Lotto.de hergestellt werden. Nach Vorauswahl des regionalen Anbieters stehen die Kontaktdaten mit folgenden Möglichkeit zur Verfügung:

  • Telefon
  • Fax
  • Email
  • Kontaktformular

Mobil Lotto spielen bei Lotto.de

Eher schwach hingegen wird es in anderen Bereichen. Zwar bietet das Portal eine mobile Website als Zugang, welche im Test auch gut funktionierte, eine App aber gibt es keine. Weshalb ein reines Informationsportal mit Weiterleitung hier nichts bietet ist mir Schleierhaft. Tausende Apps zum Abrufen der Lottozahlen stehen in Googles App Store zur Verfügung. Nur Lotto.de ist scheinbar nicht vertreten. Umso erstaunlicher wenn man bedenkt, dass die regionalen Gesellschaften teils richtig engagiert sind. In Baden- Württemberg bietet man beispielsweise eine App für Android und iOS, und sogar für Apples Apple Watch an. Der nachvollziehbare und teils gute Ansatz um Kunden zum „Original“ zu lotsen, den Lotto.de verfolgt, wurde hier eindeutig nicht dem Zeitgeist entsprechend zu Ende gedacht. Nicht ideal, da für den Kunden leider bedeutet, dass er auf dem Smartphone bei manchem Konkurrenten besser aufgehoben ist.

 
Jetzt zu Lotto.deund bei der staatlichen Lotterie Lotto online spielen!

Fazit zu Lotto.de – (Nicht) Lotto online spielen beim Original

Mein Fazit zu Lotto.de fällt weitaus positiver aus, als ich selbst es im Vorlauf des Tests erwartet hätte. Die Seite ist ansprechend designt, bietet alle wichtigen Informationen um Lotto und Online Lotto bei den Lotterien der Länder und ist tatsächlich eine der Seiten, die am besten funktionieren, wenn es um Online Lotto geht. Das Spielen selbst ist zwar nicht direkt auf Lotto.de möglich, lässt sich dort aber beinahe so einleiten, als gäbe es keine Weiterleitung zum regionalen Anbieter. Das Spielerlebnis bis zum Schluss ist dann allerdings von der Seite der regionalen Lottogesellschaft abhängig. Ist diese schlecht, dann hat man dort, im Laufe der letzten Klicks, Pech wo womöglich andere Regionen echtes Glück haben. Eine Lösung zum Spiel direkt auf Lotto.de wäre dennoch wünschenswert gewesen.

Allerdings gibt es auch einige deutlichere Schwächen. Der mobile Zugang ist zwar vorhanden und funktioniert im Browser auch gut, eine App fehlt aber. Mit einer gut funktionierenden und vertrauenswürdigen App von offizieller Seite hätte Lotto.de nicht nur sich selbst, sondern auch etlichen Nutzern einen Gefallen getan, die ihre Informationen derzeit über die Apps kleiner, nicht immer vertrauenswürdiger, Programmierer beziehen. Weiterhin bin ich etwas enttäuscht darüber, in welch deutlichem Ausmaß Lotto.de als Vertreter der 16 Ländergesellschaften gegen die Konkurrenz aus der Privatwirtschaft wettert und Tatsachen dabei beinahe verdreht.

Wären nicht Floskeln wie „unserer Ansicht nach“ in passende Stellen in Textpassagen zu solchen Themen angegeben, dann wäre hier klar von Fehlinformation die Rede. So wird jedoch nur eine Meinung kundgetan. Dem sonst sehr guten Infobereich bei Lotto.de schadet dies dennoch. Denn der Leser wird gezwungen anstrengend zu selektieren bei welchen Aussagen es sich um Recht und Meinung handelt, welcher Beitrag der Information und welcher dem Wettbewerb gilt. Tatsächlich geht hier mancher Konkurrent vorbildlicher und ehrlicher in den Kampf um den Kunden.

Nicht der richtige Anbieter für dich?

Zur Übersicht
 
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard!
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben