Bbets Test – Ein Buchmacher mit kleinen Nach- und großen Vorteilen

Bbets Test – Ein Buchmacher mit kleinen Nach- und großen Vorteilen

Die wichtigsten Informationen zu b-bets im Überblick:

Vorteile:

  • Gute Auswahl an Sportwetten
  • Toller Bonus
  • Interessante Aktionen

Nachteile:

  • Unübersichtlich für Neulinge
  • Schlecht übersetzt
 
Jetzt bei Bbets anmeldenund Bonus kassieren!

Ein hierzulande eher unbekannter Buchmacher ist Bbets. Dabei ist dieser Buchmacher durchaus einen Besuch wert. Wo die versteckten Stärken und wo die eindeutigen Schwächen liegen ist hier im Bbets Test zu erfahren. Außerdem wird natürlich ein Blick auf den Bonus geworfen, der Kunden erwartet, die zu Bbets wechseln. Und dieser könnte tatsächlich zu einem Wechsel bewegen.

Die Vorteile und Nachteile von Bbets kurz zusammengefasst

Zu Beginn möchte ich einen Stichpunktartigen Überblick über die herausragenden Vor- und Nachteile, die sich im Bbets Test herausstellten geben und später genauer darauf eingehen. Vorteile:

  • Gute Auswahl an Sportwetten
  • Toller Bonus
  • Interessante Aktionen

Nachteile:

  • Unübersichtlich für Neulinge
  • Schlecht übersetzt

Der Bbets Test im Einzelnen

Zunächst einmal muss man sich bei einem Buchmacher natürlich anmelden. Im Bbets Test verlief dies über nur eine Seite, womit der Buchmacher zu den unkomplizierteren gehört BBetsReg Was allerdings vergleichsweise kompliziert erschien war die Auswahl des gewünschten Willkommens Bonus, die bei anderen Buchmachern insofern hinfällig ist, dass man die Bonushöhe zwar über eine Einzahlung beeinflussen kann aber keine aktive Auswahlmöglichkeit hat. Anders sieht dies bei Bbets aus. Der Buchmacher lässt einem die Wahl zwischen verschiedenen Modi. Zur Wahl stehen:

  • 100 Prozent Bonus bis 250 Euro und 100 Bid Bets
  • 120 Prozent Bonus bis 250 Euro und 20 Bid Bets
  • 400 Prozent Bonus bis zu einem maximalen Bonus von 40 Euro

BbetsBonus Dabei muss erklärt werden, was Bid Bets sind. Leider ist die Erklärung im Portal des Buchmachers ähnlich schwer zu finden, wie die Erklärung der Bonusbedingungen. Dabei handelt es sich um einen Teil des Bonusprogramms für Bestandkunden. Der Buchmacher bietet immer wieder Auktionen an, die etwa Bonusguthaben oder andere Goodys offerieren. Das Zahlungsmittel hierfür sind die Bid Bets, die sich auch gegen Wettguthaben kaufen lassen. Einen positiven Eindruck hinterließ der Buchmacher auch schon, indem er vor Erfüllung der Bonusbedingungen Teilauszahlungen ermöglichte. So war es möglich, abhängig von den Bedingungen die zum jeweiligen Bonus genannt werden, bei einer Erfüllung von 70 Prozent auch schon 70 Prozent der entstandenen Gewinne auszubezahlen. Allerdings schein diese Regelung nicht gemeingültig sondern abhängig vom jeweiligen Bonus zu sein. Insgesamt sind die Bedingungen des Willkommensbonus so gestaltet, dass binnen 30 Tagen der Bonus und der Einzahlungsbetrag jeweils 5 mal bei einer Mindestquote von 1.50 auf eine 3 Wege Wette umgesetzt werden müssen. Dann werden Boni und Gewinne auszahlbar. Unabhängig davon, welchen der verfügbaren Boni man wählt.

 
Jetzt bei Bbets anmeldenund Bonus kassieren!

Bid Bets und mehr- Welche Bestandkunden Boni bot der Bbets Test?

Das Interessanteste aus Sicht der Sportwetten ist bei Boni stets das Freiguthaben. Solches, oder auch Free Bets, bot der Buchmacher zum Zeitpunkt des Tests nicht an. Allerdings verspricht er in den FAQ auch solche Aktionen immer wieder „von den Marketingmanagern“, wie dort wörtlich steht, entwerfen zu lassen. Die ständige Variante zur Belohnung von Treue spielt sich einzig und allein über so genannte Bid Bets ab, mit denen man dann Freiguthaben ersteigern kann. Die Gebote sind dabei teils in Höhen, welche ohne einen Langzeit Test schwer in ein Verhältnis zu setzen sind. Es ist fraglich wie schnell man die Bid Bets verdient. Vermutlich sind diese im angeschlossenen Online Casino leichter zu erhalten als im Zuge von Sportwetten. Bbets Auktion

Das Sportwetten Angebot von Bbets im Test

Erwähntes Online Casino steht beim Buchmacher selbst vermutlich höher im Kurs als Sportwetten. Immerhin ist der Bereich der Sportwetten vergleichsweise weit hinten in der Auflistung der Services. Dennoch erscheint das Angebot an Sportwetten vor allem für ausländische Ereignisse, wie Baseball oder Rugby oder American Football sehr interessant. Auch das Livewetten Angebot von Bbets hat eine starke Spezialisierung auf diese Bereiche. Ebenfalls positiv ist, dass sich auch einige eSportwetten finden, wenn auch nicht die ganz große Masse an Events. Motorsport hingegen konnte während des gesamten Bbet Tests keiner mit einer Wette bedacht werden. Fans von röhrenden Motoren und heißen Drifts kommen also leider nicht auf ihre Kosten. Denn dass die Wetten nur momentan nicht verfügbar waren erscheint sehr unwahrscheinlich. Immerhin ist die Rubrikenliste komplett frei von Motorsport. Das Angebot an Spezialwetten ist auch eher klein aber immerhin vorhanden. Fußballwetten werden, wie bei Buchmachern die den europäischen Markt erobern möchten unbedingt nötig, auch angeboten. Hier unterscheidet das Angebot sich kaum von dem anderer Dienste.

Die Website – Layout und Übersetzung mit großen Schwächen

Das Layout der Website auf der obersten Ebene weiß durchaus zu gefallen. Dunkle Farben und eine Akzentfarbe (Rot) entsprechen dem, was sich als erfolgreich herausgestellt hat. Geht man aber eine Stufe weiter ins Detail, etwa indem man sich alle möglichen Wetten zur Partie anzeigen lässt, dann erscheint das Layout recht unübersichtlich und durcheinander. Dieser Eindruck entsteht vor allem dadurch, dass die Wetten in mehreren Spalten angeboten werden, was teils beinahe wild zusammengewürfelt wirkt. Nach kurzer Einarbeitungszeit wäre hierüber aber noch hinwegzusehen. Der große Kritikpunkt setzt dort an, wo die Übersetzung ins Deutsche scheitert. Sind die Haupttexte stets sauber und durchaus gut übersetzt werden Datenstreams scheinbar unübersetzt direkt vom Englischsprachigen Buchmacher eingespeist. Dies wirkt sich auf der Startseite noch moderat aus. „Coming Soon“ und die englischen Bezeichnungen für Sportarten sind noch leicht zu verschmerzen. Wer sich allerdings alle Wetten zu einer Partie Fußball anzeigen lässt, der wird recht leicht an seine Grenzen stoßen. Was „Two Goals No Bet“ bedeutet wird man sich, spricht man deutsch, erst anhand der Tippmöglichkeiten zusammenreimen können, um ein Beispiel zu nennen. Das macht das Auffinden der Wette die einem zusagt unnötig schwer. Leider gilt diese Schwäche auch für den FAQ Bereich. Dieser ist zwar deutsch geführt, die eigentlichen Fragen und Antworten finden sich jedoch in Englisch. Sich bei Fragen an den Support zu wenden wird also zur Pflicht, wenn man nicht gerade über fortgeschrittene Englischkenntnisse verfügt. Interessant ist der Ansatz, dass Zusatzinformationen zu einem Tipp angezeigt werden, wenn man mit dem Mauszeiger eine Weile darauf verbleibt. So werden, je nach Ansicht die Details zum Event oder der mögliche Maximaleinsatz eingeblendet. Je nachdem mit welchen Informationen man diese Pop Ups versieht könnten sich Größen wie Bet at Home oder Bet365 durchaus ein Beispiel daran nehmen.

Mobiler Zugriff mit Schwächen

Ebenfalls nicht zu den Glanzstücken gehört der Zugriff auf die mobile Version des Portals. Der Buchmacher bietet diese zwar an, allerdings ist die Darstellung im Test mit der mobilen Version des Internet Explorer nicht annährend auf den Bildschirm angepasst gewesen, wie man sich dies wünscht. Auch ein Herauszoomen half nicht dabei die Website mobil sinnvoll zu nutzen. Im Gegenteil: Die Schaltflächen wurden dadurch so klein, dass sie über die Touch- Eingabe nicht zu gebrauchen waren. Will man sich mobil gegen Konkurrenten wie Ironbet durchsetzen ist eine bessere Website oder eine App absolut Pflicht. Das Problem der Übersetzungen zog sich auch im mobilen Bereich weiter fort.

Stark im Slots Bereich

Bei Casino oder Slot- Spielen ist der Buchmacher hingegen stark. Testspiele an manchen Slots zeugten davon, dass diese mit weitaus mehr liebe und Einfallsreichtum gestaltet waren als etwa beim Negativbeispiel Bwin. Hier macht auch das Sammeln der Bonuspunkte deutlich mehr Sinn, als bei den Sportwetten. Denn neben Freiguthaben und Einzahlungsboni lassen sich vor allem auch Freispins an Slots mit diesen Punkten ersteigern. Dabei bleiben die Gebote in einem vergleichsweise überschaubaren Preisbereich. Allerdings ist hier eine gesonderte Bonus Bedingung für Free Spins zu beachten. Gewinne durch solche Free Spins sind auf einen Maximalbetrag von 25 Euro begrenzt. Free Spins die mit Einzahlungen erworben wurden sind auf 50 Euro gedeckelt. Was allerdings bei den Zusatzangeboten fehlt ist ein Poker Bereich mit Turnieren und ähnlichem. Dafür bietet der Buchmacher immer wieder Turniere an, die im sonstigen Casino Bereich gespielt werden.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Bbets

Einzahlungsmethoden stehen zuhauf zur Verfügung bei Bbets. Dabei fällt aber auch hier eine sehr internationale Ausrichtung auf. Mit Sofortüberweisung, Kreditkarte und Paysafe Karte bieten sich aber sicherlich genügend Methoden, welche hier weit verbreitet sind. Was fehlt ist leider Paypal. Dieser oft gewünschte Service wird nicht unterstützt. Bbets einzahlung Auszahlungen sind schnell verfügbar und werden dem eigenen Bankkonto gutgeschrieben. Im Bbets Test verlief die Auszahlung genauso schnell und unkompliziert, wie der Buchmacher es verspricht. Beträge waren binnen weniger Tage auf dem Bankkonto ersichtlich.

 
Jetzt bei Bbets anmeldenund Bonus kassieren!

Fazit zum Bbets Test – Stark in Randbereichen und für Neulinge nicht zu empfehlen

Kaum ein Test ergibt ein so sehr von Gegensätzen geprägtes Fazit wie der Bbets Test. Einerseits weiß der Buchmacher in Randbereichen, vor allem im US- Sport zu überzeugen und bietet dort auch eine tolle Auswahl an Livewetten an, mit denen kaum ein Konkurrent mithalten kann, andererseits ist Bbets nicht für Neulinge geeignet da selbst die einfachen Fußballwetten schwerer zugänglich erscheinen. Bombastisch ist der hohe Bonus und die damit verbundenen Wahlmöglichkeiten, der erfahrene Wettfreunde durchaus zu einem Umstieg oder einem Zweitkonto bewegen kann. BbetsAuswahl Für erfahrene Wetter, und solche die ganz genau wissen was sie wollen ist dieser Buchmacher also ein echter Geheimtipp. Allerdings sollten auch diese sich etwas Zeit nehmen um mit dem Portal und der teils schlimmen Mischung aus Englisch und Deutsch vertraut zu werden. Abraten muss man, nach derzeitigem Stand, leider vom mobilen Zugriff auf die Website. Das empfand ich als besonders schade im Bbets Test. Denn immerhin wird das Internet insgesamt immer mobiler genutzt. Da sollte Bbets dringend nachbessern.

Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Anbieter und erhalte eine Paysafecard
im Wert von 10€!

Dafür brauchst du nur für einen Anbieter deiner Wahl eine Bewertung schreiben.
Beim Schreiben deiner Bewertung achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deiner Bewertung: mindestens 200 Wörter.

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben